Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Alles, was oben nicht passt.

Moderator: Moderatoren

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Lorchen » 15. März 2018 07:34

Kann sein, war nur so eine Idee beim Frühstücks :coffee:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 29363
Artikel: 1
Themen: 204
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 48

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon eigel » 15. März 2018 20:12

Sieht aus wie ein Teil des Griffes von einem alten Herd oder Ofen...
m.f.g. ralf

Fuhrpark: ETZ 150/1986,
TS 250/1 (Umbau)/1978
eigel

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1316
Themen: 9
Bilder: 1
Registriert: 27. März 2014 21:51
Alter: 56

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Guesi » 15. März 2018 20:27

Nee.Das kenne ich auch, ist anders...

Und ich hab 10 oder 20 Stück davon.
Das würde kaum bei einem MZ Teilehändler landen.
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4244
Artikel: 1
Themen: 116
Registriert: 18. März 2006 07:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 59

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Feuereisen » 16. März 2018 01:43

Wieso nicht.... ich hab schon die merkwürdigsten Dinge aus Teilekonvoluten gefischt.
Von der Form her könnte sie auch aus einer Trapezgabel stammen. Aufgrund der Abmaße entweder aus einem Leichtkraftrad oder einem Modell mit mehreren Federn.
Bauchfrei schaukeln 2014 - ich hab´s getan ! ...außerdem GKV Gründungsmitglied



MZ-Im Sport begehrt - Im Alltag bewährt!


Mit FROHSINN und VOLLGAS


Wer um alles in der Welt ist Safety First... Eine englische Königin?




Zensiert! :stumm: - Hier stand mal eine politisch unkorrekte Aussage ... :wink:
aber " Der Grund warum Menschen zum Schweigen gebracht werden ist nicht weil sie lügen, sondern weil sie die Wahrheit sagen." (T. Fontane)

Fuhrpark: RT -3 Bj.59; ES 250; ES 300; ES 250G; ES 250-2 A Bj.67; ES 150 Bj.65 & 71; ETS Bj.70 & 72, ETS Escort; TS 150 Bj.73 & 80; TS 250 Bj.73, 75 & 79; TS 250 A Bj.78; GE 250 Bj.79?; ETZ 250 Exp. Bj.86; ETZ 250 VP; ES 250 Ausweisrennmaschine; Pitty; Berlin; Troll; BK350 und andere nicht MZ´s z.Bsp. AWO 425 S/T; BSA M20; kpl. Vogelserie; Cezeta; Tatran; K 750; Honda CB750 Four; Izh 56; Kovrovets k 175; Jawa 250, Pionier,20,Mustang; CZ 175, CZ 380; Phänomen K32; Skoda Octavia, 1202, MB1000; Trabant P50,6o,6o1; Saporoshez 986;Barkas Doka - Autoschlepper (Auflieger);DK 1; Multicar 22; Dübener Ei und vieles andere- teilweise unrestauriert und nicht fahrbereit, aber was nicht ist kann ja noch werden
Feuereisen

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3299
Themen: 53
Bilder: 30
Registriert: 1. Januar 2011 15:56
Wohnort: Bernau (Barnim) / Neuenkirchen (Rügen)
Alter: 43

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon ea2873 » 16. März 2018 06:59

Guesi hat geschrieben:Hab wieder was:
Wo gehört diese Feder hin ?
DSCI2366.JPG


TS350 Forst??? :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Fuhrpark: son paar MZ
ea2873

 
Beiträge: 5070
Themen: 27
Bilder: 85
Registriert: 17. Januar 2009 09:53
Wohnort: Regensburg
Alter: 44

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Guesi » 17. März 2018 11:20

Wieder was neues:
DSCI2411.JPG

DSCI2410.JPG


Fahrrad Freilauf ?

Wenn ja, hat jemand Bedarf ?
Ist nicht mein Spezialgebiet :-)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4244
Artikel: 1
Themen: 116
Registriert: 18. März 2006 07:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 59

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon atze-15 » 17. März 2018 12:36

Hi,
richtig,Fahrradfreilauf :D
atze

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...TS-150 Bj 1979,
2Diamanträder Bj 1963
3 Mifa Klappräder
Simson S 51 im Neuaufbau
MZ ES 150 BJ 1965 "Wilde Hilde"
atze-15

 
Beiträge: 290
Themen: 12
Registriert: 3. Mai 2014 07:07
Wohnort: 98704 Wolfsberg
Alter: 63

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Guesi » 17. März 2018 14:37

Für ein DDR Fahrrad ?
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4244
Artikel: 1
Themen: 116
Registriert: 18. März 2006 07:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 59

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon ektäw » 17. März 2018 14:52

Hallo,

Sachs "Torpedo" Freilauf mit Rücktritt. War früher(vor dem Krieg) der meißtverbaute Freilauf.
Wurde auch zu DDR Zeiten verbaut(das Prinzip).
Freundliche Grüße
ektäw



Schnell ist die Lebenszeit vergangen.
Gerade denkt man, alles war erst gestern.
DESHALB, nutze die Zeit!

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
ektäw

Benutzeravatar
 
Beiträge: 555
Themen: 26
Registriert: 3. November 2011 21:06
Wohnort: Mecklenburg

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon atze-15 » 17. März 2018 14:59

Hi,
ja für die Rücktrittnaben(RBN) mit geschraubten Ritzel.
Links geschraubtes Ritzel,Rechts Steckritzel.
atze
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...TS-150 Bj 1979,
2Diamanträder Bj 1963
3 Mifa Klappräder
Simson S 51 im Neuaufbau
MZ ES 150 BJ 1965 "Wilde Hilde"
atze-15

 
Beiträge: 290
Themen: 12
Registriert: 3. Mai 2014 07:07
Wohnort: 98704 Wolfsberg
Alter: 63

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Tesi » 22. März 2018 20:54

Das Teil hab ich in meiner TS-Kiste gefunden. Hab aber keine Ahnung wohin es passen könnte.
Wer kann helfen?
Bild
Bild
Viele Grüße, Jens

Fuhrpark: ES250/1, TS150
Tesi

 
Beiträge: 22
Themen: 1
Bilder: 2
Registriert: 1. August 2015 18:08
Wohnort: Meißen

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon der janne » 22. März 2018 20:55

Schutzblechbügel RT125 hinten
Go into the woods and help yourself !!!...Wolfsschanze 2014/2015/2016 mit über 900km Anreise an einem Tag! 2017 neuer Rekord 1014km !!!!
19x Teilnehmer Wintertreffen AUGUSTUSBURG 1998 bis 2007 und 2009 bis 2017
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 001...und großer Vorsitzender

Fuhrpark: Wartburg 311 Bj. 58 mit Faltschiebedach; ; MZ ES 175/0 Bj.60 "die Patinamaschine"; MZ ES 175 Bj.60 "die Alltagshure" ; SUZUKI GS550M Katana Bj. 82; Lancia Zeta 2.0 Turbo Bj. 96; Audi 80 Bj.90 aus Ersthand; Simson Habicht (Bj. 74); SR2E Bj. 63; SIMSON Star SR4-2,MIFA Klapprad!!!!!!
STANDPARK:
MZ TS 250/1 Neckermann-Gespann Bj. 81, Chemnitzia Sport 1937, Möve-Rad ca. 1955, 4x MZ ES 175/0 (Bj. 57-61), MZ ES 175/1 (Bj. 64), 4x MZ ES 250/0 (Bj.58-61),2x MZ ES 250/1 (Bj. 64/65),4x MZ ES 300 (Bj. 62-63), MZ TS 150 (Bj. 75 mein 1. Motorrad) Yamaha FJ1200 Bj.86; 2x Simson Star (Bj: 71/72) CSEPEL 250 (Bj. 55);Pannonia TLT 1956; Pannonia TLT 250 (Bj.57),5 weitere Pannonias von 58 bis 61, Duna Seitenwagen
der janne

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7960
Artikel: 1
Themen: 125
Bilder: 48
Registriert: 29. Mai 2006 21:51
Wohnort: Chemnitz/Adelsberg (Exil-Vogtländer)
Alter: 36

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Tesi » 23. März 2018 19:17

Wow, nicht mal eine Minute bis zur ersten Antwort. Danke dafür.
Viele Grüße, Jens

Fuhrpark: ES250/1, TS150
Tesi

 
Beiträge: 22
Themen: 1
Bilder: 2
Registriert: 1. August 2015 18:08
Wohnort: Meißen

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Guesi » 23. März 2018 22:08

Hallo

Hab wieder was:
Innendurchmesser ca. 40 mm.
Kenne sowas ähnliches von der ES 250/1 (Ansauggummi). Aber der sieht außen oval aus, nicht rund.
Flansch zum Ansaugrohr MZ ES 250/0, ES 250/1
https://www.guesi-motorradteile.de/inde ... 8/c/_/_/?_
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4244
Artikel: 1
Themen: 116
Registriert: 18. März 2006 07:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 59

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Feuereisen » 23. März 2018 22:21

vermutlich Awtowelo
Bauchfrei schaukeln 2014 - ich hab´s getan ! ...außerdem GKV Gründungsmitglied



MZ-Im Sport begehrt - Im Alltag bewährt!


Mit FROHSINN und VOLLGAS


Wer um alles in der Welt ist Safety First... Eine englische Königin?




Zensiert! :stumm: - Hier stand mal eine politisch unkorrekte Aussage ... :wink:
aber " Der Grund warum Menschen zum Schweigen gebracht werden ist nicht weil sie lügen, sondern weil sie die Wahrheit sagen." (T. Fontane)

Fuhrpark: RT -3 Bj.59; ES 250; ES 300; ES 250G; ES 250-2 A Bj.67; ES 150 Bj.65 & 71; ETS Bj.70 & 72, ETS Escort; TS 150 Bj.73 & 80; TS 250 Bj.73, 75 & 79; TS 250 A Bj.78; GE 250 Bj.79?; ETZ 250 Exp. Bj.86; ETZ 250 VP; ES 250 Ausweisrennmaschine; Pitty; Berlin; Troll; BK350 und andere nicht MZ´s z.Bsp. AWO 425 S/T; BSA M20; kpl. Vogelserie; Cezeta; Tatran; K 750; Honda CB750 Four; Izh 56; Kovrovets k 175; Jawa 250, Pionier,20,Mustang; CZ 175, CZ 380; Phänomen K32; Skoda Octavia, 1202, MB1000; Trabant P50,6o,6o1; Saporoshez 986;Barkas Doka - Autoschlepper (Auflieger);DK 1; Multicar 22; Dübener Ei und vieles andere- teilweise unrestauriert und nicht fahrbereit, aber was nicht ist kann ja noch werden
Feuereisen

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3299
Themen: 53
Bilder: 30
Registriert: 1. Januar 2011 15:56
Wohnort: Bernau (Barnim) / Neuenkirchen (Rügen)
Alter: 43

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Guesi » 24. März 2018 09:22

Wieder was:
DSCI2448.JPG

DSCI2449.JPG

DSCI2450.JPG


Es ist kein Wellendichtring, es ist komplett aus Gummi und läßt sich zusammendrücken.

Hab ich auch in anderen Abmessungen....
z.B. 41 außen, 27 innen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4244
Artikel: 1
Themen: 116
Registriert: 18. März 2006 07:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 59

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon XHansX » 24. März 2018 11:28

Schaut aus wie eine sogenannte Stangendichtung aus dem Bereich der Hydraulik (Industrie, Landwirtschaft).

Fuhrpark: ETZ 150 ES 150
XHansX

Benutzeravatar
 
Beiträge: 74
Registriert: 8. Dezember 2014 22:14

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Guesi » 24. März 2018 12:54

Stammt aber von einem MZ Händler....
Vielleicht doch ein Teil für ein Motorrad ?
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4244
Artikel: 1
Themen: 116
Registriert: 18. März 2006 07:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 59

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Paule56 » 24. März 2018 15:11

16-28.141 ?
kommt mir an der Ansaugberuhigung als Dichtung zum Rahmen der ES/" und ETS irgendwie bekannt , zuvor oder danach auch aus Schaumstoff (ähnlich der Einhängelasche links am Regler ETZ) gefertigt vor
Gruß
Wolfgang

Fuhrpark: bis auf 5 "Nachwendeprodukte" von MuZ und Simson sortenreiner DDR - Fuhrpark ;-)
Paule56

Benutzeravatar
------ Titel -------
Bowdenzugbesteller
 
Beiträge: 4497
Themen: 26
Bilder: 10
Registriert: 9. Juni 2006 09:21
Wohnort: Quedlinburg
Alter: 62

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Guesi » 24. März 2018 16:45

Kenn ich nur aus Schaumstoff.
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4244
Artikel: 1
Themen: 116
Registriert: 18. März 2006 07:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 59

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon tsgott » 24. März 2018 18:54

Ich kenne zwar nicht die Maße---aber eine Bremskolbenmanschette vom Bremssattel ???
In der Ruhe liegt die Kraft -- denn Eile tötet!!!

Fuhrpark: Ämme & Simmi
tsgott

 
Beiträge: 339
Themen: 28
Bilder: 0
Registriert: 30. April 2008 07:38
Wohnort: Harbke
Alter: 43

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon liederjan » 26. März 2018 13:48

und was könnte das für ein Seitenständer sein? GS 150?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: ETZ250 Bj.1986
Pontiac Trans-Sport
liederjan

Benutzeravatar
 
Beiträge: 31
Themen: 3
Bilder: 0
Registriert: 23. Januar 2009 16:15
Alter: 51

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon flotter 3er » 26. März 2018 14:56

liederjan hat geschrieben:und was könnte das für ein Seitenständer sein? GS 150?


Sieht zumindest so aus wie für den vorderen Motorhalter einer ES.
Gruß Frank


""Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)""
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
 
Beiträge: 13272
Artikel: 1
Themen: 186
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 12:53
Wohnort: Gransee
Alter: 56

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Guesi » 30. März 2018 07:45

Wieder was:
2 verschiedene Rücklichthalter TS 250.
DSCI2473.JPG

DSCI2474.JPG

Der Rechte ist wohl für Westausführung, oder ?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4244
Artikel: 1
Themen: 116
Registriert: 18. März 2006 07:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 59

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon der janne » 30. März 2018 07:52

Genau :-)
Go into the woods and help yourself !!!...Wolfsschanze 2014/2015/2016 mit über 900km Anreise an einem Tag! 2017 neuer Rekord 1014km !!!!
19x Teilnehmer Wintertreffen AUGUSTUSBURG 1998 bis 2007 und 2009 bis 2017
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 001...und großer Vorsitzender

Fuhrpark: Wartburg 311 Bj. 58 mit Faltschiebedach; ; MZ ES 175/0 Bj.60 "die Patinamaschine"; MZ ES 175 Bj.60 "die Alltagshure" ; SUZUKI GS550M Katana Bj. 82; Lancia Zeta 2.0 Turbo Bj. 96; Audi 80 Bj.90 aus Ersthand; Simson Habicht (Bj. 74); SR2E Bj. 63; SIMSON Star SR4-2,MIFA Klapprad!!!!!!
STANDPARK:
MZ TS 250/1 Neckermann-Gespann Bj. 81, Chemnitzia Sport 1937, Möve-Rad ca. 1955, 4x MZ ES 175/0 (Bj. 57-61), MZ ES 175/1 (Bj. 64), 4x MZ ES 250/0 (Bj.58-61),2x MZ ES 250/1 (Bj. 64/65),4x MZ ES 300 (Bj. 62-63), MZ TS 150 (Bj. 75 mein 1. Motorrad) Yamaha FJ1200 Bj.86; 2x Simson Star (Bj: 71/72) CSEPEL 250 (Bj. 55);Pannonia TLT 1956; Pannonia TLT 250 (Bj.57),5 weitere Pannonias von 58 bis 61, Duna Seitenwagen
der janne

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7960
Artikel: 1
Themen: 125
Bilder: 48
Registriert: 29. Mai 2006 21:51
Wohnort: Chemnitz/Adelsberg (Exil-Vogtländer)
Alter: 36

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon otmar » 30. März 2018 08:16

Das zuerst gezeigte Gummiteil ist für die es 250 bis fin 2108260 und die bis dahin produzierte 175er.
Bei diesen Maschinen gab es die Kurbelgehäuse Entlüftung noch nicht und die Öffnung im Ansaugkasten war kreisrund.
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied #101 - One - O - One

Bild

Museumshof NO 31 Münchehofe Motorrad- Tischlerei- und Regionalausstellung

Fuhrpark: ES 175
otmar

 
Beiträge: 663
Themen: 14
Bilder: 3
Registriert: 23. Dezember 2015 21:07
Wohnort: bei Berlin

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Guesi » 30. März 2018 11:08

Danke für die Info.Dann kann ich den Gummi jetzt zuordnen...

Nun wieder was:
DSCI2479.JPG

Das linke Teil ist klar, passt bei TS 250 und ETS.
Wohin gehört das rechte Teil ?

DSCI2480.JPG


Auch hier ist rechte Teil bekannt, es passt bei der Lima von ES/TS 250.
Wo gehört das linke Teil hin ?

DSCI2481.JPG


Und warum ist bei einem Rastenrohr eine Bohrung drin und in dem anderen nicht ?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4244
Artikel: 1
Themen: 116
Registriert: 18. März 2006 07:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 59

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon flotter 3er » 30. März 2018 12:32

Guesi hat geschrieben: Und warum ist bei einem Rastenrohr eine Bohrung drin und in dem anderen nicht ?


Weil das eine in ein geschlitzes Rohr gesteckt wurde und von außen mit einer Schelle gesichert, das Andere wurde mit einem Splint "gesichert".
Gruß Frank


""Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)""
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
 
Beiträge: 13272
Artikel: 1
Themen: 186
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 12:53
Wohnort: Gransee
Alter: 56

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Guesi » 30. März 2018 13:03

Kann man das Baujahrmäßig oder FG Nr. -mäßig zuordnen ?

Und wo gehört dies Fußraste hin ?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4244
Artikel: 1
Themen: 116
Registriert: 18. März 2006 07:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 59

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Martin H. » 30. März 2018 16:04

Guesi hat geschrieben:Und wo gehört dies Fußraste hin ?

Müßte ES/2 sein.
Nein zum Arztassistenten!

Verschwörungstheoretiker halten sich für skeptisch; sie sind aber die leichtgläubigsten Menschen, die es gibt: Sie glauben alles, was sie lesen - so lange es ihrer eigenen Meinung entspricht!

Vorfahrt für die Pflege

http://www.raumwunder-vintage-wohnen.de/

HALTET UNSER FORUM SAUBER!

Mitglied der FBF
Bild

Fuhrpark: Silverstar
ES 250/2-Gespann
TS 250/1
Martin H.
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Heiligenstadt 2009/2011 Organisator,
2015 Helfer
FBF-Papparazzo
 
Beiträge: 11839
Artikel: 7
Themen: 123
Bilder: 23
Registriert: 17. Februar 2006 13:20
Wohnort: 92348
Alter: 48

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon P-J » 30. März 2018 16:07

Martin H. hat geschrieben:Müßte ES/2 sein.


es 250/2 hat nen durchgehenden Fussrastenträger, nix zum Anschrauben.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 10566
Themen: 111
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 55

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon der janne » 30. März 2018 16:09

Falsch...Die ersten Modelle schon!
Go into the woods and help yourself !!!...Wolfsschanze 2014/2015/2016 mit über 900km Anreise an einem Tag! 2017 neuer Rekord 1014km !!!!
19x Teilnehmer Wintertreffen AUGUSTUSBURG 1998 bis 2007 und 2009 bis 2017
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 001...und großer Vorsitzender

Fuhrpark: Wartburg 311 Bj. 58 mit Faltschiebedach; ; MZ ES 175/0 Bj.60 "die Patinamaschine"; MZ ES 175 Bj.60 "die Alltagshure" ; SUZUKI GS550M Katana Bj. 82; Lancia Zeta 2.0 Turbo Bj. 96; Audi 80 Bj.90 aus Ersthand; Simson Habicht (Bj. 74); SR2E Bj. 63; SIMSON Star SR4-2,MIFA Klapprad!!!!!!
STANDPARK:
MZ TS 250/1 Neckermann-Gespann Bj. 81, Chemnitzia Sport 1937, Möve-Rad ca. 1955, 4x MZ ES 175/0 (Bj. 57-61), MZ ES 175/1 (Bj. 64), 4x MZ ES 250/0 (Bj.58-61),2x MZ ES 250/1 (Bj. 64/65),4x MZ ES 300 (Bj. 62-63), MZ TS 150 (Bj. 75 mein 1. Motorrad) Yamaha FJ1200 Bj.86; 2x Simson Star (Bj: 71/72) CSEPEL 250 (Bj. 55);Pannonia TLT 1956; Pannonia TLT 250 (Bj.57),5 weitere Pannonias von 58 bis 61, Duna Seitenwagen
der janne

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7960
Artikel: 1
Themen: 125
Bilder: 48
Registriert: 29. Mai 2006 21:51
Wohnort: Chemnitz/Adelsberg (Exil-Vogtländer)
Alter: 36

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Martin H. » 30. März 2018 16:19

der janne hat geschrieben:Falsch...Die ersten Modelle schon!

Oh, ich ging jetzt von meiner (Bj. ´67) aus - dachte, das wär bei allen so.
Nein zum Arztassistenten!

Verschwörungstheoretiker halten sich für skeptisch; sie sind aber die leichtgläubigsten Menschen, die es gibt: Sie glauben alles, was sie lesen - so lange es ihrer eigenen Meinung entspricht!

Vorfahrt für die Pflege

http://www.raumwunder-vintage-wohnen.de/

HALTET UNSER FORUM SAUBER!

Mitglied der FBF
Bild

Fuhrpark: Silverstar
ES 250/2-Gespann
TS 250/1
Martin H.
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Heiligenstadt 2009/2011 Organisator,
2015 Helfer
FBF-Papparazzo
 
Beiträge: 11839
Artikel: 7
Themen: 123
Bilder: 23
Registriert: 17. Februar 2006 13:20
Wohnort: 92348
Alter: 48

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon P-J » 30. März 2018 16:41

hab ich bisher noch nie gesehen. Sowas muss ich mal suchen.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 10566
Themen: 111
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 55

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Lorchen » 30. März 2018 19:24

Änderungsmeldung von März 1968, leider ohne Angabe einer FIN:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 29363
Artikel: 1
Themen: 204
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 48

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon P-J » 30. März 2018 19:31

Danke. Damit hab ich leider nix gewonnen den die Fussrasten müssten für mich etwas weiter zurück, 2 cm würden schon reichen. Dann wird doch ein neuer Schalthebel hergestellt der etwas länger ist.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 10566
Themen: 111
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 55

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Bonsai-User » 30. März 2018 20:30

Hallo,

Von welcher Maschine ist dieses Schutblech?

Grüße
Jan
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Simson S51, KR51/1, ETZ 125
Bonsai-User

 
Beiträge: 123
Themen: 17
Registriert: 8. Juni 2016 19:33
Wohnort: Wartenberg, Bayern
Alter: 37

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Guesi » 31. März 2018 08:33

Ich habe einen Kickstarter gefunden, den ich nicht zuordnen kann.
Der mit dem Kickstarterhebel ist von einer TS/ETZ, der ohne Hebel ist der unbekannte.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4244
Artikel: 1
Themen: 116
Registriert: 18. März 2006 07:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 59

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon ETS-Fan » 31. März 2018 08:46

Der mit der größeren Krümmung dürfte der ETS Kicker sein,wenn du ihn los werden willst kauf ich den gerne,da mir noch einer zu meinem Glück fehlt :wink:
Gruß
Rüdiger
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 432
Themen: 11
Bilder: 25
Registriert: 16. April 2016 11:54
Wohnort: Korntal
Alter: 46

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Guesi » 31. März 2018 08:55

Das stimmt leider nicht. Der mit der größeren Krümmung auf MEINEM Bild ist einer von der TS/ETZ.
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4244
Artikel: 1
Themen: 116
Registriert: 18. März 2006 07:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 59

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon ETS-Fan » 31. März 2018 09:00

Auf dem oberen Bild sieht es so aus ,als ob der obere Kicker die größere Krümmung hat.Im unteren Bild wieder nicht.
Gruß
Rüdiger

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 432
Themen: 11
Bilder: 25
Registriert: 16. April 2016 11:54
Wohnort: Korntal
Alter: 46

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon flotter 3er » 31. März 2018 09:05

Guesi hat geschrieben:Das stimmt leider nicht. Der mit der größeren Krümmung auf MEINEM Bild ist einer von der TS/ETZ.


Bin mir jetzt nicht 100% sicher - aber der ohne Hebel dürfte ES sein, der andere TS. Beide als NVA Ausführung da matt Chrom.
Gruß Frank


""Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)""
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
 
Beiträge: 13272
Artikel: 1
Themen: 186
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 12:53
Wohnort: Gransee
Alter: 56

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Ralle » 31. März 2018 09:55

Bonsai-User hat geschrieben:Hallo,

Von welcher Maschine ist dieses Schutblech?

Grüße
Jan


Sieht aus wie RT, allerdings mit selbst angeschweißten Haltern für eine anderweitige Verwendung umgebaut.
Du möchtest etwas für das Foren RT- Projekt tun?
Einen Überblick über die bereits bereitgestellten und noch fehlenden Teile gibt es in dieser Tabelle.
Wenn du auch etwas beisteuern möchtest oder Fragen hast schicke mir eine PN...

+++Bilder meiner RT+++Zündschloss RT prüfen+++RT-Klänge+++

Fuhrpark: RT 125/2, BJ 1956 mit PAV40 Anhänger; TS250/1 (FE1) Standpark: RT125/2, BJ 1958; ETS250 Bj. 1971,
Ralle
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
FE1 - TS250 Käufer
 
Beiträge: 9981
Themen: 156
Bilder: 31
Registriert: 6. September 2008 01:06
Wohnort: Dresden Heimat: Oberlausitz
Alter: 44

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon P-J » 31. März 2018 10:30

Der eckig geknickte Kicker ist TS/ETZ der rundgeschwungene ES.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 10566
Themen: 111
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 55

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Astenbeeken » 31. März 2018 19:38

[quote="Guesi"]


DSCI2479.JPG

Das linke Teil ist klar, passt bei TS 250 und ETS.
Wohin gehört das rechte Teil ?

Rechts ist TS 150
Schöne Grüße
Jens

You don´t need an weatherman to know wich way the wind blows

Fuhrpark: TS 125 Bj. 1980; ETZ 150 Bj 1986; ETZ 250 A, Bj 1986;
Honda CB 250 G Bj 1974; Schwalbe KR 51/1 K Bj 1976

Baustellen: 3 * TS 150; TS 250;
Astenbeeken

Benutzeravatar
 
Beiträge: 477
Themen: 50
Registriert: 7. Dezember 2008 13:53
Wohnort: 24816 Luhnstedt
Alter: 60

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Guesi » 31. März 2018 19:58

Sieht aber auf dem ET-Katalog Bild der TS 150 anders aus. Und der Kollege Gabor hat auch ein Bild wie das linke Bild bei mir auf seiner Seite bei der TS 150.

-- Hinzugefügt: 31/3/2018, 20:01 --

flotter 3er hat geschrieben:
Guesi hat geschrieben:Das stimmt leider nicht. Der mit der größeren Krümmung auf MEINEM Bild ist einer von der TS/ETZ.


Bin mir jetzt nicht 100% sicher - aber der ohne Hebel dürfte ES sein, der andere TS. Beide als NVA Ausführung da matt Chrom.


Der von der ES ist mehr gekrümmt als der von der TS/ETZ, sonst kommt man nicht an der Schwingenachse der ES damit vorbei.

Da mein gesuchter Kicker aber weniger gebogen ist als der von der TS/ETZ kann es keiner für die ES/ETS sein.

Und meines Wissens waren die Kickstarter auch bei der zivilen Version nicht glanzverchromt, eher verzinkt...
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4244
Artikel: 1
Themen: 116
Registriert: 18. März 2006 07:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 59

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Stephan » 31. März 2018 20:22

Guesi hat geschrieben:Sieht aber auf dem ET-Katalog Bild der TS 150 anders aus. Und der Kollege Gabor hat auch ein Bild wie das linke Bild bei mir auf seiner Seite bei der TS 150.


Warum sollte sich auch der gleiche Lichtmaschinentyp unterscheiden? Das macht keinen Sinn. Eventuell Teile der 60W-Limas von RT und Co.?
Bitte schickt mir eure FIN, Motor-Nr. und Baujahr eurer ETZ 125/150 für die Analyse der Baureihe.
Die Daten werden vertraulich behandelt.


Süd-Oberlausitzstammtisch Kottmarschenke, Ich war dabei! 2011, 2012 und 2013 :-D

Fuhrpark: MZ ES, ETS und ETZ sowie einge Simson
Trabant 601; Ford Fiesta GFJ, jetzt in Rente; Peugeot 308SW 2015 und Peugeot 306 als Zweitwagen.
Stephan

Benutzeravatar
------ Titel -------
T-Shirt Besteller
 
Beiträge: 6785
Themen: 261
Bilder: 7
Registriert: 5. Juni 2006 19:03
Wohnort: Zittau
Alter: 31

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon ETZ Typ » 1. April 2018 14:40

Hallo
Der Kerzenstecker ist bei der ETZ 250/A montiert

Fuhrpark: ETZ 150/ 1989
ETZ 250 A/1985
ETZ Typ

 
Beiträge: 11
Themen: 1
Bilder: 0
Registriert: 4. August 2012 19:11

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Christof » 1. April 2018 19:37

liederjan hat geschrieben:und was könnte das für ein Seitenständer sein? GS 150?


Die Ersatzteilnummer deutet auf ES 250/0 oder ES 250/1 hin. Könnte von einer /G-Variante, der großen Modelle, sein.

flotter 3er hat geschrieben:Bin mir jetzt nicht 100% sicher - aber der ohne Hebel dürfte ES sein, der andere TS. Beide als NVA Ausführung da matt Chrom.


Der ES/2-Hebel ist in der frontalen Ansicht abgewinkelt-gerade und nicht im weiteren Verlauf gebogen oder gekröpft. Der Kickstarter sieht aber stark nach ETS 250 G (und deren Derivate) aus.

Neue Bitmap.jpg


Neue Bitmap1.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße

Christof

Organisator des ES-Schweinetreffens in Coppanz 2013 & in Bucha 2015

Rundlampenschweinchenliebhaber Nummer 082

Kämpfer für das Überleben des 175er Ersatzmotors 4539110

Fuhrpark: TS 250/1 Luxus; mit Flachlenker Bj 1980 ,
TS 150 Luxus; mit Hochlenker Bj. 1983 ,
ES 175/2 Standard; Bj. 1970 ,
ES 150/1; Bj. 1970 (wird auf ES 125/1 und Bj. 1975 umgemünzt)
Christof
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8374
Artikel: 1
Themen: 62
Bilder: 24
Registriert: 11. Mai 2007 20:20
Wohnort: Magdala bei Bucha
Alter: 35

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon schrauberschorsch » 2. April 2018 12:23

Guesi hat geschrieben:Danke für die Info.Dann kann ich den Gummi jetzt zuordnen...

Nun wieder was:
DSCI2479.JPG

Das linke Teil ist klar, passt bei TS 250 und ETS.
Wohin gehört das rechte Teil ?

DSCI2480.JPG


Auch hier ist rechte Teil bekannt, es passt bei der Lima von ES/TS 250.
Wo gehört das linke Teil hin ?

DSCI2481.JPG


Und warum ist bei einem Rastenrohr eine Bohrung drin und in dem anderen nicht ?


Din Grundplatte für die Zündkohlen links auf dem Bild gehört zur 60W-Einheitslima für die kleinen ES-/TS-Modelle.

Bonsai-User hat geschrieben:Hallo,

Von welcher Maschine ist dieses Schutblech?

Grüße
Jan


Das Schutzblech sieht aus wie ein umgebautes RT-Schutzblech (ergänzt um die mittlere Strebe).

Fuhrpark: NSU Quickly Bj 55 (restauriert), NSU Quickly S Bj 57, NSU Quickly S 23, BJ 61, DKW Hummel Super Bj 60 (restauriert), Miele K52/2 Bj 59 (restauriert), MZ RT 125/3 Bj 59 (Patina-restauriert), MZ ES 175/0 Bj 1960, IWL Berlin Bj 62 (in Arbeit), MZ ES 150 Bj 64
schrauberschorsch

 
Beiträge: 1521
Themen: 15
Registriert: 30. Januar 2014 21:56
Wohnort: 61231
Alter: 43

VorherigeNächste

Zurück zu Sonstiges



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast