Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Alles, was oben nicht passt.

Moderator: Moderatoren

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon larynx » 6. Oktober 2020 19:12

Super! Vielen Dank für die Infos!!
Mitglied 119 bei den Rundlampenliebhabern

Fuhrpark: MZ TS 250
MZ ES 175/1 (H Kennzeichen)
MZ ETZ 250
MZ TS 250/A Gespannumbau
Simson KR 51/1
Simson SR 4-2
Simson SR1 (1956)
Simson SR2
Simson KR 50
Delphin 110, Pouch RZ 85
Toyota C-HR Hybrid
E-Golf (Katastrophe...)
Mitsubishi L 200 (Papamobil)
Kawasaki VN 1500
Ural-Dnepr M72 Hybrid (H-Kennzeichen)
AUDI 80 B3 (H-Kennzeichen)
Trabant 601
IWL Troll (Bj. 1964 vom Erstbesitzer)
NSU Herrenrad (1940) mit MAW (mit ABE und angemeldet)
MuZ Charly
larynx

 
Beiträge: 99
Themen: 6
Registriert: 22. Juni 2016 16:03
Wohnort: Gardelegen

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Ostkarren Fan » 6. Oktober 2020 19:22

Die Korken kommen vorher in heißes Wasser, damit sie sich leicht zusammendrücken lassen und dann die Flasche fest verschließen.

-- Hinzugefügt: 6. Oktober 2020 19:24 --

Die Korken kommen vorher in heißes Wasser, damit sie sich leicht zusammendrücken und die Flaschen fest verschließen.
MfG Günter

Fuhrpark: MZ ETZ 150, Simson SR 2, Simson S 50B
Ostkarren Fan

Benutzeravatar
 
Beiträge: 276
Themen: 3
Registriert: 23. Oktober 2011 20:35
Wohnort: Rhinow

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon larynx » 6. Oktober 2020 19:34

Meine Pappenheimer kennen mich schon! ;)
Ich hab dieses Jahr 90 Liter Apfelsaft gepresst und 5 davon blubbern schon vor sich hin...

Da kann ich dieses Werkzeug in einigen Wochen gut gebrauchen!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mitglied 119 bei den Rundlampenliebhabern

Fuhrpark: MZ TS 250
MZ ES 175/1 (H Kennzeichen)
MZ ETZ 250
MZ TS 250/A Gespannumbau
Simson KR 51/1
Simson SR 4-2
Simson SR1 (1956)
Simson SR2
Simson KR 50
Delphin 110, Pouch RZ 85
Toyota C-HR Hybrid
E-Golf (Katastrophe...)
Mitsubishi L 200 (Papamobil)
Kawasaki VN 1500
Ural-Dnepr M72 Hybrid (H-Kennzeichen)
AUDI 80 B3 (H-Kennzeichen)
Trabant 601
IWL Troll (Bj. 1964 vom Erstbesitzer)
NSU Herrenrad (1940) mit MAW (mit ABE und angemeldet)
MuZ Charly
larynx

 
Beiträge: 99
Themen: 6
Registriert: 22. Juni 2016 16:03
Wohnort: Gardelegen

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon rausgucker » 9. Oktober 2020 21:06

Hallo, guckt mal, was ist denn das? Jaja, ein Luftfilter, schon klar ;) Aber von welchem Motorrad? Und gehört der Hebel da wirklich dran?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: -2X ETZ 250 komplett, 3 x komplett in Teilen ;)
rausgucker

 
Beiträge: 1809
Themen: 39
Registriert: 1. Januar 2008 15:28
Wohnort: Thüringen
Alter: 51

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon TS Paul » 9. Oktober 2020 21:07

Kenn ich vom IWL! Ich suche sowas. Wolle los werden? :lol:
Grütze, Paul
"Nichts dringt in mein Hirn vor! Meine Reflexe sind zu schnell"
Begründer und Bewohner der " Luxus Äkke "
Mitglied des GKV seit 2015
Trainer des Bauchfrei Schaukeln Teams
Bild
Mitbegründer und Mitglied Nr.: Doppelnull
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bild
OT-Rennsteigboulettenpartisane

Fuhrpark: MZ TS 125/A BJ:1983 (der grüne Giftzwerg) , MZ TS 125 BJ:1974 in Fragmenten,
MZ ES 175/2 BJ : 1972 , MZ ETS 250 ( spezieller Umbau ), Simson KR51/1S,
MuZ Skorpion 660 Tour Bj. 1996 (Smokies EX), Superelastik MZS820 Bj: 1973,
MuZ Skorpion 660 Tour Bj: 1994 (Von Mattieu), 2x Heldrunger MKH/1 Bj. 1974,
2x SR2 (von Saalpetre für meine Söhne), MuZ Saxon 150 Sportstar Bj:1998,
IWL SR 56 Wiesel Bj: 1958 (Fernprojekt) , Fiat Doblo 1,4T Natural Power Bj:2016
TS Paul

Benutzeravatar
------ Titel -------
Vapekiller
 
Beiträge: 5668
Themen: 68
Bilder: 4
Registriert: 8. Mai 2010 23:37
Wohnort: der dunkle Wedding
Alter: 37

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon rausgucker » 9. Oktober 2020 21:22

Kannste haben. Passt ja nicht an die ETZ 250 ;) Ich wollte halt nur wissen, wo es hingehört. Wenn es jemand gebrauchen kann, dann umso besser. Und DU meinst, es ist vom IWL Roller?

Fuhrpark: -2X ETZ 250 komplett, 3 x komplett in Teilen ;)
rausgucker

 
Beiträge: 1809
Themen: 39
Registriert: 1. Januar 2008 15:28
Wohnort: Thüringen
Alter: 51

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Ulle » 12. Oktober 2020 21:12

Hallo, kann mir jemand sagen wovon diese Räder/Felgen sind? Sie haben einen Durchmesser von 16''. Auf einer ist ein 3.00 16'' Barum Reifen drauf. Danke im Voraus und viele Grüße aus Chemnitz Christian.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ
Ulle

 
Beiträge: 121
Themen: 1
Registriert: 28. Dezember 2010 21:45
Wohnort: Chemnitz
Alter: 41

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon vergasernadel » 12. Oktober 2020 21:16

Jawa Typ 351 und Typ 352, 1954

Fuhrpark: ETZ 250 1987, TS 250 1973, TS 250/1 Neckermann 1981, ES 175 1958, ES 125 1962, ES 125/1 1977, ES 150 1964, ES 150/1 1976, ETZ 150 1989, Jawa 360 1968,
vergasernadel

 
Beiträge: 711
Bilder: 16
Registriert: 12. Januar 2014 20:41

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Ulle » 12. Oktober 2020 21:23

Tatsächlich! Es sind wohl beides Hinterräder. Vielen Dank!!!

Fuhrpark: MZ
Ulle

 
Beiträge: 121
Themen: 1
Registriert: 28. Dezember 2010 21:45
Wohnort: Chemnitz
Alter: 41

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon vergasernadel » 12. Oktober 2020 21:41

siehe Motoren.sk, dann Kolesá-Brzdy-Štíty-Krytky (Räder , Bremse)

Fuhrpark: ETZ 250 1987, TS 250 1973, TS 250/1 Neckermann 1981, ES 175 1958, ES 125 1962, ES 125/1 1977, ES 150 1964, ES 150/1 1976, ETZ 150 1989, Jawa 360 1968,
vergasernadel

 
Beiträge: 711
Bilder: 16
Registriert: 12. Januar 2014 20:41

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon MZElch » 20. Oktober 2020 09:05

Hier,

an welchem Modell kam der Choke mit der Schelle zum Einsatz?

Liebe Grüße
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
MZElch

 
Beiträge: 409
Themen: 61
Registriert: 5. Juni 2011 10:43
Wohnort: Harz

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon ets_g » 20. Oktober 2020 09:20

Geländesport

Fuhrpark: MZ ETS/G 1967
MZ ETS/G 1970
ets_g

 
Beiträge: 758
Themen: 12
Registriert: 14. Februar 2011 20:15
Wohnort: mv
Alter: 45

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon MRS76 » 20. Oktober 2020 10:36

Und eine Rarität dazu....

Fuhrpark: TS 250/1 m. LSW und Gammel/Rost
RT 150 mit Rost/Gammel
ES 250 mit Patina

Rundlampenliebhaber 140

Div. Simson's
BMW R80 ST Umbau
MRS76

 
Beiträge: 1482
Themen: 6
Registriert: 2. Oktober 2018 16:36
Wohnort: Arzgebirg

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon MZElch » 20. Oktober 2020 10:46

MRS76 hat geschrieben:Und eine Rarität dazu....



Danke euch, schade, daß ich keine Verwendung dafür habe ;-)

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
MZElch

 
Beiträge: 409
Themen: 61
Registriert: 5. Juni 2011 10:43
Wohnort: Harz

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon larynx » 23. Oktober 2020 20:28

Ich habe noch einen Lenker gefunden, den ich zu meinem TS Gespann dazu bekommen habe.
Ist das ein /A Lenker oder Geländesport? Ich kann mir die angelöteten Ösen nicht erklären...Regulierstab?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mitglied 119 bei den Rundlampenliebhabern

Fuhrpark: MZ TS 250
MZ ES 175/1 (H Kennzeichen)
MZ ETZ 250
MZ TS 250/A Gespannumbau
Simson KR 51/1
Simson SR 4-2
Simson SR1 (1956)
Simson SR2
Simson KR 50
Delphin 110, Pouch RZ 85
Toyota C-HR Hybrid
E-Golf (Katastrophe...)
Mitsubishi L 200 (Papamobil)
Kawasaki VN 1500
Ural-Dnepr M72 Hybrid (H-Kennzeichen)
AUDI 80 B3 (H-Kennzeichen)
Trabant 601
IWL Troll (Bj. 1964 vom Erstbesitzer)
NSU Herrenrad (1940) mit MAW (mit ABE und angemeldet)
MuZ Charly
larynx

 
Beiträge: 99
Themen: 6
Registriert: 22. Juni 2016 16:03
Wohnort: Gardelegen

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon MRS76 » 23. Oktober 2020 21:19

GS Lenker.
Ösen für Nummerntafelbefestigung.

Fuhrpark: TS 250/1 m. LSW und Gammel/Rost
RT 150 mit Rost/Gammel
ES 250 mit Patina

Rundlampenliebhaber 140

Div. Simson's
BMW R80 ST Umbau
MRS76

 
Beiträge: 1482
Themen: 6
Registriert: 2. Oktober 2018 16:36
Wohnort: Arzgebirg

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon larynx » 23. Oktober 2020 21:55

Danke schön!!
Mitglied 119 bei den Rundlampenliebhabern

Fuhrpark: MZ TS 250
MZ ES 175/1 (H Kennzeichen)
MZ ETZ 250
MZ TS 250/A Gespannumbau
Simson KR 51/1
Simson SR 4-2
Simson SR1 (1956)
Simson SR2
Simson KR 50
Delphin 110, Pouch RZ 85
Toyota C-HR Hybrid
E-Golf (Katastrophe...)
Mitsubishi L 200 (Papamobil)
Kawasaki VN 1500
Ural-Dnepr M72 Hybrid (H-Kennzeichen)
AUDI 80 B3 (H-Kennzeichen)
Trabant 601
IWL Troll (Bj. 1964 vom Erstbesitzer)
NSU Herrenrad (1940) mit MAW (mit ABE und angemeldet)
MuZ Charly
larynx

 
Beiträge: 99
Themen: 6
Registriert: 22. Juni 2016 16:03
Wohnort: Gardelegen

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon ektäw » 24. Oktober 2020 10:18

Hallo,

könnte ein Lenker aus DDR Zeiten sein? Es gab bei Berlin(weiß nicht mehr wo genau) eine Firma, die
Lenker herstellen durfte. Hatte mir damals auch einen geholt. War schwierig daran zu kommem.
Aber für eine Kiste "Lübzer Bier" war einiges möglich.
Freundliche Grüße
ektäw



Schnell ist die Lebenszeit vergangen.
Gerade denkt man, alles war erst gestern.
DESHALB, nutze die Zeit!

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
ektäw

Benutzeravatar
 
Beiträge: 638
Themen: 29
Registriert: 3. November 2011 22:06
Wohnort: Mecklenburg

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon ets_g » 24. Oktober 2020 10:31

du meinst wahrscheinlich fa. günther in finsterwalde. ist es aber nicht, sondern so wie oben schon richtig geschrieben.

Fuhrpark: MZ ETS/G 1967
MZ ETS/G 1970
ets_g

 
Beiträge: 758
Themen: 12
Registriert: 14. Februar 2011 20:15
Wohnort: mv
Alter: 45

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Guesi » 25. Oktober 2020 17:00

$matches[2]

DSCI5048.JPG


Was ist das für ein Kickstarter ? Auffallend ist der dünne "Hals" vor dem Kickstarterhebel..
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5000
Artikel: 1
Themen: 129
Registriert: 18. März 2006 08:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 62

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Guesi » 30. Oktober 2020 08:38

Na, keine ne Idee ?
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5000
Artikel: 1
Themen: 129
Registriert: 18. März 2006 08:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 62

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon mzmike » 30. Oktober 2020 09:56

Hallo Guesi,

der Kicker müsste für die 250/0 und ersten /1 Modelle sein.

Viele Grüße
Marc
richtige Motorräder werden angekickt, nicht angeklickt
http://www.trophy-spocht.de - Hier werden sie geholfen ;)

Fuhrpark: haufn altes jelumpe :)
mzmike

Benutzeravatar
 
Beiträge: 497
Themen: 16
Bilder: 4
Registriert: 18. Februar 2006 21:18
Wohnort: Leipzig
Alter: 35

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon MRS76 » 30. Oktober 2020 10:18

mzmike hat geschrieben:Hallo Guesi,

der Kicker müsste für die 250/0 und ersten /1 Modelle sein.

Viele Grüße
Marc

Ja, der von meiner 61er /0 schaut auch so aus. Der ist auch oben verjüngt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: TS 250/1 m. LSW und Gammel/Rost
RT 150 mit Rost/Gammel
ES 250 mit Patina

Rundlampenliebhaber 140

Div. Simson's
BMW R80 ST Umbau
MRS76

 
Beiträge: 1482
Themen: 6
Registriert: 2. Oktober 2018 16:36
Wohnort: Arzgebirg

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Guesi » 30. Oktober 2020 10:47

Alles klar, danke.
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5000
Artikel: 1
Themen: 129
Registriert: 18. März 2006 08:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 62

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Christof » 30. Oktober 2020 11:05

Bei der /1 gab es aber verschiedene Kickstarter, teils mit Haltestegen für den Anschlaggummi 05-46.047.01.
Grüße

Christof

Organisator des ES-Schweinetreffens in Coppanz 2013 & in Bucha 2015

Rundlampenschweinchenliebhaber Nummer 082

Kämpfer für das Überleben des 175er Ersatzmotors 4539110

Fuhrpark: TS 250/1 Luxus; mit Flachlenker Bj 1980,
TS 150 Luxus; mit Hochlenker Bj. 1983,
ES 175/2 Standard; Bj. 1970,
ES 125/1; Bj. 1975
Christof
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 9299
Artikel: 1
Themen: 66
Bilder: 24
Registriert: 11. Mai 2007 21:20
Wohnort: Magdala bei Bucha
Alter: 38

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Tourgigant » 1. November 2020 11:51

Hallo an alle,
Kann mir jemand sagen für welches Modell die beiden rechten schaltgabeln sind?
Waren bei einem gebrauchten Getriebesatz ES 250/2 dabei. Sind aber kürzer als die 250/2 Gabeln.
Beste Grüße,
Andreas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ES 150/1965, MZ ES 250/2 1972
Tourgigant

 
Beiträge: 148
Themen: 4
Registriert: 6. Juli 2017 20:29

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Klaus P. » 1. November 2020 12:18

Die frühen Schaltgabeln der ES/2 wurden modifiziert, die mittlere ist eine frühe, die wurden nur mit 22 o. 23 gezeichnet.
Die rechte sieht doch echt aus, was steht auf der Rückseite ? " 023/002" ?

Gruß Klaus

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 9927
Themen: 92
Registriert: 6. September 2010 19:11
Wohnort: 57271
Alter: 73

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Lorchen » 1. November 2020 12:30

Die Abstände der Wellen und der Führungsachse zueinander haben sich nie geändert. Jedoch sind die Schaltgabeln 1./3. Gang und 2./4. Gang unterschiedlich lang.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019 und 2020 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, Honda CG 125 Bj. 1998, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, DKW RT 250 H Bj. 53, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Honda Accord Bj. 93 und Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 32984
Artikel: 1
Themen: 230
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 51

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Tourgigant » 1. November 2020 13:17

Lorchen hat geschrieben:Die Abstände der Wellen und der Führungsachse zueinander haben sich nie geändert. Jedoch sind die Schaltgabeln 1./3. Gang und 2./4. Gang unterschiedlich lang.


🤦
Alles klar! Ich hatte nur mit der 22er Gabel verglichen. Das sind also ganz reguläre 23er Gabeln.
Danke für den Hinweis!

Fuhrpark: MZ ES 150/1965, MZ ES 250/2 1972
Tourgigant

 
Beiträge: 148
Themen: 4
Registriert: 6. Juli 2017 20:29

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Altfranke » 1. November 2020 13:19

Ich habe davon 10 Stück. Sind die von einem DDR-Fahrzeug? Braucht die einer?

IMG_9879.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ETZ 150 (1986); MZ ETZ 251 (1990); KR 51/2L (1983)
Altfranke

Benutzeravatar
 
Beiträge: 212
Themen: 16
Registriert: 27. Juni 2019 07:57
Wohnort: Freital

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Pet » 1. November 2020 13:56

Könnte vom LADA sein, die sahen so aus
Grüße aus Thüringen
Pet

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dieser Beitrag wurde maschinell von einer elektronischen Datenverarbeitungsanlage erstellt und ist auch ohne Signatur gültig.

Fuhrpark: .
MZ ETZ 250/1985,
MZ ES 150/1966,
S51 B2-4/1984 --> mein Jugendmoped :-)
Pet

Benutzeravatar
 
Beiträge: 216
Artikel: 1
Themen: 5
Registriert: 31. August 2012 14:24
Wohnort: Waltershausen
Alter: 51

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Altfranke » 1. November 2020 16:59

Weiß einer, was das ist? Sieht für mich aus wie eine Halterung der Armaturbeleuchtung in einem Auto :nixweiss:

Wenn's einer geschenkt möchte, bitte melden ...

IMG_9892.jpg



VG
Steffen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ETZ 150 (1986); MZ ETZ 251 (1990); KR 51/2L (1983)
Altfranke

Benutzeravatar
 
Beiträge: 212
Themen: 16
Registriert: 27. Juni 2019 07:57
Wohnort: Freital

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon SaalPetre » 1. November 2020 17:07

Könnte die Beleuchtung der schalterleiste vom Wartburg 311 sein.
Gruß Christian

Bild

Mitglied-NR: 006

Fuhrpark: "Mirinda"ES 250/2 mit PSW ;ES 175/2 schon bei mir nicht mehr bei Papi (wartet auf den 2. Frühling)SR2 maron BJ 19... mit Ersatzrahmen - an TS-Paul jr weitergereicht.

Triumph Tiger 800 xcx Bj 2019
Honda XL 185S BJ 80
SaalPetre

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Henner
 
Beiträge: 2101
Themen: 22
Bilder: 7
Registriert: 10. Oktober 2010 23:27
Wohnort: Berlin
Alter: 43

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon der janne » 1. November 2020 17:26

Die war aber unbeleuchtet...
Go into the woods and help yourself !!!...Wolfsschanze 2014-2020 mit über 900km Anreise an einem Tag! 2017 neuer Rekord 1014km !!!!
19x Teilnehmer Wintertreffen AUGUSTUSBURG 1998 bis 2007 und 2009 bis 2017
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 001...und großer Vorsitzender

Fuhrpark: Wartburg 311 Bj. 58 mit Faltschiebedach; ; MZ ES 175/0 Bj.60 "die Patinamaschine"; MZ ES 175 Bj.60 "die Alltagshure" ;Yamaha 3CX Bj. 91; SUZUKI GS550M Katana Bj. 82; Citröen Jumper '08; Simson Habicht (Bj. 74); SR2E Bj. 63; SIMSON Star SR4-2,MIFA Klapprad!!!!!!
STANDPARK:
MZ TS 250/1 Neckermann-Gespann Bj. 81, Chemnitzia Sport 1937, Möve-Rad ca. 1955, 4x MZ ES 175/0 (Bj. 57-61), MZ ES 175/1 (Bj. 64), 4x MZ ES 250/0 (Bj.58-61),2x MZ ES 250/1 (Bj. 64/65),4x MZ ES 300 (Bj. 62-63), MZ TS 150 (Bj. 75 mein 1. Motorrad) Yamaha FJ1200 Bj.86; 2x Simson Star (Bj: 71/72) CSEPEL 250 (Bj. 55);Pannonia TLT 1956; Pannonia TLT 250 (Bj.57),5 weitere Pannonias von 58 bis 61, Duna Seitenwagen
der janne

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8429
Artikel: 1
Themen: 131
Bilder: 50
Registriert: 29. Mai 2006 22:51
Wohnort: Limbach-Oberfrohna (Exil-Vogtländer)
Alter: 38

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Rallye Olaf » 1. November 2020 17:36

Altfranke hat geschrieben:Ich habe davon 10 Stück. Sind die von einem DDR-Fahrzeug? Braucht die einer?

IMG_9879.jpg

das ist VAG
Ein Ossi in Hamburg
RLSL Mitglied Nr.128 und stolzer Besitzer
Bild

Fuhrpark: MZ ES 175/0 1958,TS 150 1985.Wartburg 311 Bj. 1962 Wartburg 353 Bj.1970,Trabant Kübel Bj. 1972
Rallye Olaf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1349
Themen: 45
Bilder: 28
Registriert: 19. September 2011 17:20
Wohnort: Glinde bei HH
Alter: 51

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon mexxchen » 1. November 2020 17:40

Die Leiste mit den 5 Kontrollleuchten ist vom Wartburg 353 vor dem 353W. Der mit dem großen Tacho und rechts daneben 2 kleine Rundinstrumente für Temp. und Tank. Darunter waren dann die 5 Kontrollleuchten.

MfG mexxchen

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
mexxchen

 
Beiträge: 13
Registriert: 29. Oktober 2011 21:05

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Altfranke » 1. November 2020 18:32

mexxchen hat geschrieben:Die Leiste mit den 5 Kontrollleuchten ist vom Wartburg 353 vor dem 353W.


Das sollte ich als Zeichen nehmen. Ich habe vor einem halben Jahr schon überlegt, ob ich mir einen kaufe. Ich war kurz davor.

Einen habe ich noch für die Schwarmintelligenz. Ich denke, das müssten zwei Teile von der TS 250 sein. Nur welche? Das eine Ding könnte man ja leicht zum Flaschenöffner umbauen ...

IMG_9893.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ETZ 150 (1986); MZ ETZ 251 (1990); KR 51/2L (1983)
Altfranke

Benutzeravatar
 
Beiträge: 212
Themen: 16
Registriert: 27. Juni 2019 07:57
Wohnort: Freital

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon emme33 » 1. November 2020 18:59

Das linke Teil müsste Zugfederaufnahme TS 250 sein.

:arrow: https://www.gabors-mz-laden.de/index.ph ... 3/c/_/_/?_
Gruß Jörg
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Bj. 1984, gallery/image.php?album_id=3128&image_id=31969
MZ TS 250-250/1 Bj. 1973
viewtopic.php?f=28&t=80338
download/file.php?id=312352&mode=view
emme33

Benutzeravatar
 
Beiträge: 974
Themen: 12
Bilder: 27
Registriert: 19. September 2014 12:18
Wohnort: 39356
Alter: 55

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Marwin87 » 1. November 2020 19:11

Kann mir einer sagen um was es sich hier für zwei Teile handelt? Danke und Grüße, Marcus
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
++Aus technischen Gründen befindet sich meine Signatur auf der Rückseite meines Beitrags++
++Die STVO behindert meinen Fahrstil++

Fuhrpark: Etz 250 Bj 86, Ardie Jubiläumsmodell,Etz 250 Bj 87, HP 400,SAAB 9-5, BMW E32, Etz 250 Gespann, TS380 Lastengespann, R1150 GS, Vmax1700
Marwin87

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1195
Themen: 22
Bilder: 8
Registriert: 24. Januar 2013 09:59
Wohnort: Zwickau Oberplanitz
Alter: 33

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon mzheinz » 1. November 2020 19:21

Das zweite sieht fast aus wie der Griff oder Schmuck auf der Motorhaube vom IFA F9...aber irgendwie nur fast....
Grüße

Olaf

Fuhrpark: IFA RT 125/1 (1955)
Jawa 354 (1956) + Velorex 560 (1959)
MZ ES 125 (1964)
PAV 40 (1966)
MZ ETS 250 (1970)
Simson S50 B2 (1978)
Simson S51 B1-4 (1986)
BMW R1250 GS (2019)
mzheinz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 447
Themen: 23
Registriert: 30. Juli 2011 22:43
Wohnort: Gardelegen
Alter: 41

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon ea2873 » 1. November 2020 19:33

das erste könnte die "Möve"-Möve sein, Fahrradhersteller in Thüringen, warum das M verkehrtherum ist???

hier sieht man das Logo:
http://ddr-fahrradwiki.de/Datei:M%C3%B6 ... d-1950.jpg

https://www.moeve-bikes.de/

http://ddr-fahrradwiki.de/index.php?title=M%C3%B6ve

Fuhrpark: son paar MZ
ea2873

 
Beiträge: 6369
Themen: 31
Bilder: 81
Registriert: 17. Januar 2009 10:53
Wohnort: Regensburg

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon MRS76 » 1. November 2020 19:41

Das ist kein verkehrten M sondern W bedeutet Werke also Möwe-Werke.

Fuhrpark: TS 250/1 m. LSW und Gammel/Rost
RT 150 mit Rost/Gammel
ES 250 mit Patina

Rundlampenliebhaber 140

Div. Simson's
BMW R80 ST Umbau
MRS76

 
Beiträge: 1482
Themen: 6
Registriert: 2. Oktober 2018 16:36
Wohnort: Arzgebirg

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon larynx » 1. November 2020 19:42

Das ist definitiv die F9 Haubenfigur. Nur wurde hier die „grundplatte“ weggesägt, weggefeilt o.ä. Und dann ein Loch hineingebohrt...
Mitglied 119 bei den Rundlampenliebhabern

Fuhrpark: MZ TS 250
MZ ES 175/1 (H Kennzeichen)
MZ ETZ 250
MZ TS 250/A Gespannumbau
Simson KR 51/1
Simson SR 4-2
Simson SR1 (1956)
Simson SR2
Simson KR 50
Delphin 110, Pouch RZ 85
Toyota C-HR Hybrid
E-Golf (Katastrophe...)
Mitsubishi L 200 (Papamobil)
Kawasaki VN 1500
Ural-Dnepr M72 Hybrid (H-Kennzeichen)
AUDI 80 B3 (H-Kennzeichen)
Trabant 601
IWL Troll (Bj. 1964 vom Erstbesitzer)
NSU Herrenrad (1940) mit MAW (mit ABE und angemeldet)
MuZ Charly
larynx

 
Beiträge: 99
Themen: 6
Registriert: 22. Juni 2016 16:03
Wohnort: Gardelegen

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon CJ » 1. November 2020 20:03

ea2873 hat geschrieben:das erste könnte die "Möve"-Möve sein, Fahrradhersteller in Thüringen, warum das M verkehrtherum ist???...

Das ist nicht verkehrt herum, sondern ein W.
Das ist das Logo der Firma Walter, die der Vorgänger/ der Ursprung der späteren "Möve"-Werke war.
Sozusagen Resteverwertung, ähnlich wie bei BMW, Eisenach.
Walter-Mühlhausen
Die Arche wurde von Laien gebaut, die Titanic von Fachleuten

Es gibt keine dummen Fragen – es ist nur dumm, nicht zu fragen

Denken-Drücken-Sprechen - in dieser Reihenfolge (alte Sprechfunkregel)

Fuhrpark: MZ
CJ

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1474
Themen: 18
Bilder: 5
Registriert: 28. Dezember 2007 17:44
Wohnort: Oboom

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Marwin87 » 1. November 2020 20:48

larynx hat geschrieben:Das ist definitiv die F9 Haubenfigur. Nur wurde hier die „grundplatte“ weggesägt, weggefeilt o.ä. Und dann ein Loch hineingebohrt...

Bist du sicher?
War das beim F9 nicht aus Alu?
Dies hier ist recht massiv aus Guss.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
++Aus technischen Gründen befindet sich meine Signatur auf der Rückseite meines Beitrags++
++Die STVO behindert meinen Fahrstil++

Fuhrpark: Etz 250 Bj 86, Ardie Jubiläumsmodell,Etz 250 Bj 87, HP 400,SAAB 9-5, BMW E32, Etz 250 Gespann, TS380 Lastengespann, R1150 GS, Vmax1700
Marwin87

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1195
Themen: 22
Bilder: 8
Registriert: 24. Januar 2013 09:59
Wohnort: Zwickau Oberplanitz
Alter: 33

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Altfranke » 1. November 2020 21:49

Die Form der Kühlerfigur stammt doch ursprünglich von Horch oder? Die Figur vom P240 hat aber noch die Weltkugel dran und ist viel feiner gearbeitet. Vielleicht ein Nachkriegsmodell von Horch im unteren Preissegment?

Fuhrpark: MZ ETZ 150 (1986); MZ ETZ 251 (1990); KR 51/2L (1983)
Altfranke

Benutzeravatar
 
Beiträge: 212
Themen: 16
Registriert: 27. Juni 2019 07:57
Wohnort: Freital

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon pierrej » 5. November 2020 22:49

Ich hab da ein Teil welches mein Papa mir mitgegeben hat, es scheint von einer Schaltung zu sein. Vielleicht weis einer von euch wo das hingehört?
Die einzige Bezeichnung ist 5.11 mehr steht nicht drauf.
IMG_20201105_212642_9.jpg


Gruß Pierre
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Glück Auf.
i love Trommelbremsen, eine runde Sache.
Wenn ich immer nur das mache was von mir erwartet wird, würde folgendes auf meinen Grabstein stehen: "Mein Leben hat allen gefallen, nur MIR nicht" !
Meine Nachbarn hören gute Musik ... ob Sie wollen oder nicht.
„Du hast deinen Rang in der Zeitgeschichte, den kann dir niemand nehmen. Du hast deinen Platz im Herzen der Menschen, da kann dich keiner verdrängen. Mach’s gut, lieber Freund! Bye bye RIAS, bye bye.“ Siegfried Buschschlüter, letzte RIAS-Programmdirektor

Fuhrpark: MZ ETZ 250/Bj 1985, Opel Cascada/Bj 2013, Triumph Scrambler/Bj 2015, IFA RT125/1 Bj. 1955
pierrej

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1328
Themen: 20
Bilder: 6
Registriert: 16. August 2011 21:34
Wohnort: Bayern Forchheim (Exilsachse)
Alter: 49

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon ea2873 » 6. November 2020 11:32

könnte das ein Ventilkipphebel sein?

edit: ich widerrufe alles und behaupte es ist ein Schaltfinger vom Trabant, wie ich es schon immer gesagt habe und wer das nicht glaubt betrügt und verbreitet fake news!
Zuletzt geändert von ea2873 am 6. November 2020 15:23, insgesamt 1-mal geändert.

Fuhrpark: son paar MZ
ea2873

 
Beiträge: 6369
Themen: 31
Bilder: 81
Registriert: 17. Januar 2009 10:53
Wohnort: Regensburg

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon hermann27 » 6. November 2020 12:32

schaltfinger trabant
mfg hermann

Fuhrpark: ETZ 125 1989, RT 125 2000, ETZ 301 1994, Silver Star 1993
hermann27

 
Beiträge: 1051
Themen: 21
Registriert: 15. September 2018 23:36
Alter: 70

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon pierrej » 6. November 2020 14:38

Cool, Danke- :)
Glück Auf.
i love Trommelbremsen, eine runde Sache.
Wenn ich immer nur das mache was von mir erwartet wird, würde folgendes auf meinen Grabstein stehen: "Mein Leben hat allen gefallen, nur MIR nicht" !
Meine Nachbarn hören gute Musik ... ob Sie wollen oder nicht.
„Du hast deinen Rang in der Zeitgeschichte, den kann dir niemand nehmen. Du hast deinen Platz im Herzen der Menschen, da kann dich keiner verdrängen. Mach’s gut, lieber Freund! Bye bye RIAS, bye bye.“ Siegfried Buschschlüter, letzte RIAS-Programmdirektor

Fuhrpark: MZ ETZ 250/Bj 1985, Opel Cascada/Bj 2013, Triumph Scrambler/Bj 2015, IFA RT125/1 Bj. 1955
pierrej

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1328
Themen: 20
Bilder: 6
Registriert: 16. August 2011 21:34
Wohnort: Bayern Forchheim (Exilsachse)
Alter: 49

VorherigeNächste

Zurück zu Sonstiges



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Volkskult_de und 4 Gäste