Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Alles, was oben nicht passt.

Moderator: Moderatoren

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Klaus P. » 14. Februar 2020 23:56

Guesi hat geschrieben:Hallo

Hab hier ne obere und untere Gabelbrücke. Wohl Nachwende.
Weiß jemand wo genau die verbaut wurden ?



DSCI4600.JPG
DSCI4601.JPG
DSCI4599.JPG


Brauchst du noch die Klemmung dazu, da wird das Zündschl. angebracht ?
Und unter der oberen Brücke sind je 2 Gewinde für die Blinkerhalter.

Die Brücken wurden auch bei den Saxon verwendet.

Gruß Klaus

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 9638
Themen: 87
Registriert: 6. September 2010 19:11
Wohnort: 57223 Kreuztal
Alter: 73

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Nordlicht » 15. Februar 2020 12:12

laut Ersatteilliste sind bei den Rotax Modelle oberer Klemmkopf diese Nummern vergeben 3022701....unter 3022760....753.....770....
Gruß Uwe.
OT-Partisanen-Grenzgänger
Ich habe nur dieses Leben und das will ich leben!!!
Skype " Simsonemme" ... ja ich wohne in Holland...aber mehr auch nicht und meine Wurzeln liegen dort wo die Sonne aufgeht
Bild
http://www.cbsevenfifty.de/add-ons/sant ... anta34.gif

Fuhrpark: S51.. TS150...Honda Seven Fifty... Fahrrad mit Kniescheibengelenkkupplung
Nordlicht

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12632
Themen: 95
Bilder: 13
Registriert: 18. Februar 2006 11:47
Wohnort: Kerkrade(NL)
Alter: 63
Skype: Simsonemme

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Thomas Becker » 18. Februar 2020 10:24

20200218_091757_resized.jpg


Hallo,
zu welchem Typ gehört dieser Gepäckträger? War an einer ETZ 125 montiert aber hinten mit Schlauchschellen befestigt, so dass ich davon ausgehe, dass er zu einem anderen Typ gehört.
Gruss
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: ETZ 250 mit 300er Motor, Schwalbe KR51/2, Honda NC 750 XDC, zeitweise ETZ Gespann, KTM 1090 Adventure
Thomas Becker

Benutzeravatar
 
Beiträge: 466
Themen: 60
Bilder: 15
Registriert: 16. Februar 2006 16:26
Wohnort: Idar-Oberstein
Alter: 66

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Klaus P. » 18. Februar 2020 11:20

ETZ 250

Gruß Klaus

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 9638
Themen: 87
Registriert: 6. September 2010 19:11
Wohnort: 57223 Kreuztal
Alter: 73

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon der janne » 18. Februar 2020 20:32

Hat sich geklärt...danke
Go into the woods and help yourself !!!...Wolfsschanze 2014/2015/2016 mit über 900km Anreise an einem Tag! 2017 neuer Rekord 1014km !!!!
19x Teilnehmer Wintertreffen AUGUSTUSBURG 1998 bis 2007 und 2009 bis 2017
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 001...und großer Vorsitzender

Fuhrpark: Wartburg 311 Bj. 58 mit Faltschiebedach; ; MZ ES 175/0 Bj.60 "die Patinamaschine"; MZ ES 175 Bj.60 "die Alltagshure" ; SUZUKI GS550M Katana Bj. 82; Citröen Jumper '08; Simson Habicht (Bj. 74); SR2E Bj. 63; SIMSON Star SR4-2,MIFA Klapprad!!!!!!
STANDPARK:
MZ TS 250/1 Neckermann-Gespann Bj. 81, Chemnitzia Sport 1937, Möve-Rad ca. 1955, 4x MZ ES 175/0 (Bj. 57-61), MZ ES 175/1 (Bj. 64), 4x MZ ES 250/0 (Bj.58-61),2x MZ ES 250/1 (Bj. 64/65),4x MZ ES 300 (Bj. 62-63), MZ TS 150 (Bj. 75 mein 1. Motorrad) Yamaha FJ1200 Bj.86; 2x Simson Star (Bj: 71/72) CSEPEL 250 (Bj. 55);Pannonia TLT 1956; Pannonia TLT 250 (Bj.57),5 weitere Pannonias von 58 bis 61, Duna Seitenwagen
der janne

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8364
Artikel: 1
Themen: 131
Bilder: 50
Registriert: 29. Mai 2006 22:51
Wohnort: Limbach-Oberfrohna (Exil-Vogtländer)
Alter: 38

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon MZ-Heinz » 26. Februar 2020 20:17

zu welcher Maschine gehört dieser Schaulochdeckel mit Entlüftung??
406 schaulochdeckel m entlüft.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Heinz

Wenn gar nix mehr geht "Strg+Alt+Entfernen" hilft fast immer

Fränkisch-Bayerische Fraktion

Fuhrpark: RT125/3 Bj.60, TS250/0 Bj.76, NSU 501TS Bj.34, BMW R61 Bj.40 mit Lastenseitenwagen, BMW 520/6 Bj.79, BMW R80 ST Bj.82, Fiat 124 Spider Bj. 80, Hyundai i20 Bj.12, Kia Sportage Bj.09
MZ-Heinz

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013 Organisator
 
Beiträge: 623
Themen: 23
Bilder: 18
Registriert: 30. Dezember 2007 18:30
Wohnort: Schnaittach
Alter: 62

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Christof » 26. Februar 2020 20:30

Das ist der Schaulochdeckel mit Entlüfter 05-841.49-0 für die frühe ES 175 / 250

Neue Bitmap.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße

Christof

Organisator des ES-Schweinetreffens in Coppanz 2013 & in Bucha 2015

Rundlampenschweinchenliebhaber Nummer 082

Kämpfer für das Überleben des 175er Ersatzmotors 4539110

Fuhrpark: TS 250/1 Luxus; mit Flachlenker Bj 1980,
TS 150 Luxus; mit Hochlenker Bj. 1983,
ES 175/2 Standard; Bj. 1970,
ES 125/1; Bj. 1975
Christof
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 9215
Artikel: 1
Themen: 66
Bilder: 24
Registriert: 11. Mai 2007 21:20
Wohnort: Magdala bei Bucha
Alter: 37

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon MZ-Heinz » 26. Februar 2020 20:43

vielen Dank Christof
Gruß Heinz

Wenn gar nix mehr geht "Strg+Alt+Entfernen" hilft fast immer

Fränkisch-Bayerische Fraktion

Fuhrpark: RT125/3 Bj.60, TS250/0 Bj.76, NSU 501TS Bj.34, BMW R61 Bj.40 mit Lastenseitenwagen, BMW 520/6 Bj.79, BMW R80 ST Bj.82, Fiat 124 Spider Bj. 80, Hyundai i20 Bj.12, Kia Sportage Bj.09
MZ-Heinz

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013 Organisator
 
Beiträge: 623
Themen: 23
Bilder: 18
Registriert: 30. Dezember 2007 18:30
Wohnort: Schnaittach
Alter: 62

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Lorchen » 26. Februar 2020 22:10

Verwendet bis Motornummer
2139546
4023566
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018 und 2019 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, Honda CG 125 Bj. 1998, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Honda Accord Bj. 93 und Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 32505
Artikel: 1
Themen: 223
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 51

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon MZ-Heinz » 27. Februar 2020 10:39

Danke Lorchen
Was ihr alles so wisst ist schon irre, vor allem klasse für uns!!!!!
Gruß Heinz

Wenn gar nix mehr geht "Strg+Alt+Entfernen" hilft fast immer

Fränkisch-Bayerische Fraktion

Fuhrpark: RT125/3 Bj.60, TS250/0 Bj.76, NSU 501TS Bj.34, BMW R61 Bj.40 mit Lastenseitenwagen, BMW 520/6 Bj.79, BMW R80 ST Bj.82, Fiat 124 Spider Bj. 80, Hyundai i20 Bj.12, Kia Sportage Bj.09
MZ-Heinz

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013 Organisator
 
Beiträge: 623
Themen: 23
Bilder: 18
Registriert: 30. Dezember 2007 18:30
Wohnort: Schnaittach
Alter: 62

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Dagmar-Rakete » 5. März 2020 20:26

Heute was feines gefunden...wäre fast mit aufm Schrott geflogen.

Knieblech... soweit so gut.

Welche Baureihe? (Vermute Ts 250/150)

Und bei den Kleinteilen bin ich mir bei dem linken nicht sicher ob das überhaupt dazu gehört??


Habs einfach mal mit vom Hänger genommen weils dazu passend aussieht, jedoch bei Google Bilder nix vergleichbares gefunden.

Danke schonmal :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Gespann 1989 , MZ ETZ 250 Solo 1986 , S51
Dagmar-Rakete

Benutzeravatar
 
Beiträge: 38
Themen: 3
Registriert: 18. Oktober 2019 11:52
Wohnort: Dreiländereck DE / CZ / Pl
Alter: 31

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon MRS76 » 5. März 2020 20:50

TS 250 auch /1 ist richtig.
Die lange Halterung kommt an die Fußrastenbrückenhalteschraube ( wasn Wort 😁 )
Die andere Halterung ist modifiziert und wurde bestimmt am Hupenhalteblech montiert. Orginal geht das Teil halbrund hinter den Lenkkopf.
Schade das die Kniebleche beschnitten wurden.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1961
RT 125/3 Bj. 1960 "Rösti"
MZ Baghira HR 660 Bj.2000
Bandit 1200 Ratbike

Rundlampenschweinchenliebhaber "140"
MRS76

 
Beiträge: 1324
Themen: 5
Registriert: 2. Oktober 2018 16:36
Wohnort: Wilischthal

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon MZElch » 25. März 2020 17:06

Hallo,

handelt es sich hierbei um einen Geländesport-Lenker?

Liebe Grüße
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
MZElch

 
Beiträge: 314
Themen: 54
Registriert: 5. Juni 2011 10:43
Wohnort: Harz

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Guesi » 25. März 2020 17:08

Bild ?

-- Hinzugefügt: 25/3/2020, 16:08 --

GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4921
Artikel: 1
Themen: 127
Registriert: 18. März 2006 08:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 61

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon MRS76 » 25. März 2020 17:41

Ist der Hochlenker von der 250/2.
GS hatten an der Querstrebe noch die Befestigungen von der Startnummerntafel.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1961
RT 125/3 Bj. 1960 "Rösti"
MZ Baghira HR 660 Bj.2000
Bandit 1200 Ratbike

Rundlampenschweinchenliebhaber "140"
MRS76

 
Beiträge: 1324
Themen: 5
Registriert: 2. Oktober 2018 16:36
Wohnort: Wilischthal

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon P-J » 25. März 2020 17:45

MZElch hat geschrieben: einen Geländesport-Lenker?

Ich hab den auch und bisher war ich der Meinung das das ein GS Lenker wäre.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 13161
Themen: 124
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 57

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon flotter 3er » 25. März 2020 18:01

MRS76 hat geschrieben:Ist der Hochlenker von der 250/2.
GS hatten an der Querstrebe noch die Befestigungen von der Startnummerntafel.


Ist ein Zubehör Lenker für die großen ES Modelle. Und die Befestigungen für die Startnummern waren nicht an allen GS Lenkern.
Gruß Frank


"Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)"
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 14883
Artikel: 1
Themen: 207
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 13:53
Wohnort: Gransee
Alter: 58

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Christof » 25. März 2020 20:14

Dagmar-Rakete hat geschrieben:Heute was feines gefunden...wäre fast mit aufm Schrott geflogen.

Knieblech... soweit so gut.

Welche Baureihe? (Vermute Ts 250/150)

Und bei den Kleinteilen bin ich mir bei dem linken nicht sicher ob das überhaupt dazu gehört??


Habs einfach mal mit vom Hänger genommen weils dazu passend aussieht, jedoch bei Google Bilder nix vergleichbares gefunden.

Danke schonmal :)


MRS76 hat geschrieben:TS 250 auch /1 ist richtig.


Die Kniebleche waren mal an einer TS 250. Hier fehlt ein Teil, nämlich der Klemmbügel für Beinschutz 22-38.128 (-2-), den man um den Rahmen spannt. Dein Vorbesitzer hat da einfach einen Winkel angeschweißt, zur Befestigung an der Hupenhalterung, die in der Region nur bei der TS 250 zu finden ist. Daher passt das so nicht an der TS 250/1, die an eine andere Hupenbefestigung hat. Bei der TS 250/1, in Luxus, musste man zudem noch eine Bohrung setzen für die Drehzahlmesserwelle (s. Bild), die hier fehlt.

TS.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße

Christof

Organisator des ES-Schweinetreffens in Coppanz 2013 & in Bucha 2015

Rundlampenschweinchenliebhaber Nummer 082

Kämpfer für das Überleben des 175er Ersatzmotors 4539110

Fuhrpark: TS 250/1 Luxus; mit Flachlenker Bj 1980,
TS 150 Luxus; mit Hochlenker Bj. 1983,
ES 175/2 Standard; Bj. 1970,
ES 125/1; Bj. 1975
Christof
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 9215
Artikel: 1
Themen: 66
Bilder: 24
Registriert: 11. Mai 2007 21:20
Wohnort: Magdala bei Bucha
Alter: 37

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon MZElch » 25. März 2020 22:49

Handelt es sich hierbei um eine GS -Armatur?

Wenn ja, wie teuer ist ca ein Paar links und rechts?

Liebe Grüße
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
MZElch

 
Beiträge: 314
Themen: 54
Registriert: 5. Juni 2011 10:43
Wohnort: Harz

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Oldimike » 26. März 2020 05:44

nee. EMW, vielleicht auch Ur- AWo.
auf der suche nach Original EMW R35 Kolben auch gebraucht >Ø 72mm
Mitglied Nr. 005 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub


Bild

Fuhrpark: EMW R35 BJ54 Restauriert
MZ ES250 BJ59 Restauriert
MZ ES175/1 BJ65 Restauriert
EMW R35/3 BJ55 Patina
Simson S50 BJ73 Verbastelt und gepulvert
Oldimike

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1360
Artikel: 1
Themen: 43
Bilder: 0
Registriert: 3. Oktober 2012 17:36
Wohnort: Leipzig
Alter: 47

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Guesi » 26. März 2020 07:17

Mal was Allgemeines:

Gibt es eine Auflistung der Maße diverser Paßhülsen, Distanzscheiben etc. die bei der MZ verwendet wurden ? Ich hab ne ganze Kiste voll Scheiben, Hülsen etc. ohne Ersatzteilnummer o.ä. hier, die ich nicht zuordnen kann. Im ET Katalog stehen ja leider keine Maße für diese Teile drin....
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4921
Artikel: 1
Themen: 127
Registriert: 18. März 2006 08:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 61

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Stephan » 26. März 2020 07:52

Ich hatte glaube mal für die kleine ETZ eine Auflistung hier im Forum gemacht. Lorchen glaube für die 4-Gänger und Arne hatte auch was aufgelistet. Ansonsten musst du dir die Scheiben über die Wellen- und Lagerabmessungen ausmessen.
Bitte schickt mir eure FIN, Motor-Nr. und Baujahr eurer ETZ 125/150 für die Analyse der Baureihe.
Die Daten werden vertraulich behandelt.


Süd-Oberlausitzstammtisch Kottmarschenke, Ich war dabei! 2011, 2012 und 2013 :-D

Fuhrpark: MZ, Simson, Trabant
Stephan

Benutzeravatar
------ Titel -------
T-Shirt Besteller
 
Beiträge: 7249
Themen: 270
Bilder: 7
Registriert: 5. Juni 2006 20:03
Wohnort: Zittau
Alter: 33

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Mell » 26. März 2020 07:58

MZElch hat geschrieben:Handelt es sich hierbei um eine GS -Armatur?

Wenn ja, wie teuer ist ca ein Paar links und rechts?

Liebe Grüße


AWO sollte es nicht sein, die hat keine Einstellschraube

Fuhrpark: MZ TS 150/ 1984,
SIMSON S51 / 1984,
HONDA CBR1000F / 1994
SIMSON AWO 425S / 1957
Mell

Benutzeravatar
 
Beiträge: 485
Themen: 25
Registriert: 16. Juli 2016 20:07
Wohnort: Glinde
Alter: 51

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Guesi » 26. März 2020 07:59

Stephan hat geschrieben:Ich hatte glaube mal für die kleine ETZ eine Auflistung hier im Forum gemacht. Lorchen glaube für die 4-Gänger und Arne hatte auch was aufgelistet. Ansonsten musst du dir die Scheiben über die Wellen- und Lagerabmessungen ausmessen.
Gibts nen link ?
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4921
Artikel: 1
Themen: 127
Registriert: 18. März 2006 08:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 61

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon der janne » 26. März 2020 08:08

MZElch hat geschrieben:Handelt es sich hierbei um eine GS -Armatur?

Wenn ja, wie teuer ist ca ein Paar links und rechts?

Liebe Grüße


Ist Geländesport wegen den Einstellschrauben...Zum Preis kann ich nichts sagen...
Go into the woods and help yourself !!!...Wolfsschanze 2014/2015/2016 mit über 900km Anreise an einem Tag! 2017 neuer Rekord 1014km !!!!
19x Teilnehmer Wintertreffen AUGUSTUSBURG 1998 bis 2007 und 2009 bis 2017
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 001...und großer Vorsitzender

Fuhrpark: Wartburg 311 Bj. 58 mit Faltschiebedach; ; MZ ES 175/0 Bj.60 "die Patinamaschine"; MZ ES 175 Bj.60 "die Alltagshure" ; SUZUKI GS550M Katana Bj. 82; Citröen Jumper '08; Simson Habicht (Bj. 74); SR2E Bj. 63; SIMSON Star SR4-2,MIFA Klapprad!!!!!!
STANDPARK:
MZ TS 250/1 Neckermann-Gespann Bj. 81, Chemnitzia Sport 1937, Möve-Rad ca. 1955, 4x MZ ES 175/0 (Bj. 57-61), MZ ES 175/1 (Bj. 64), 4x MZ ES 250/0 (Bj.58-61),2x MZ ES 250/1 (Bj. 64/65),4x MZ ES 300 (Bj. 62-63), MZ TS 150 (Bj. 75 mein 1. Motorrad) Yamaha FJ1200 Bj.86; 2x Simson Star (Bj: 71/72) CSEPEL 250 (Bj. 55);Pannonia TLT 1956; Pannonia TLT 250 (Bj.57),5 weitere Pannonias von 58 bis 61, Duna Seitenwagen
der janne

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8364
Artikel: 1
Themen: 131
Bilder: 50
Registriert: 29. Mai 2006 22:51
Wohnort: Limbach-Oberfrohna (Exil-Vogtländer)
Alter: 38

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Martin H. » 26. März 2020 09:25

Guesi hat geschrieben:
Stephan hat geschrieben:Ich hatte glaube mal für die kleine ETZ eine Auflistung hier im Forum gemacht. Lorchen glaube für die 4-Gänger und Arne hatte auch was aufgelistet. Ansonsten musst du dir die Scheiben über die Wellen- und Lagerabmessungen ausmessen.
Gibts nen link ?

Ist es der hier?
viewtopic.php?f=4&t=41021
Pflege ist systemrelevant - nicht nur in Coronazeiten!

Der "gesunde Menschenverstand"

Nein zum Arztassistenten!

Verschwörungstheoretiker halten sich für skeptisch; sie sind aber die leichtgläubigsten Menschen, die es gibt: Sie glauben alles, was sie lesen - so lange es ihrer eigenen Meinung entspricht!

Vorfahrt für die Pflege

http://www.raumwunder-vintage-wohnen.de/

HALTET UNSER FORUM SAUBER!

Mitglied der FBF
Bild

Fuhrpark: Silverstar
ES 250/2-Gespann
TS 250/1
GasGas TXT 200
Martin H.
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Heiligenstadt 2009/2011 Organisator,
2015 Helfer
FBF-Papparazzo
 
Beiträge: 13265
Artikel: 7
Themen: 139
Bilder: 23
Registriert: 17. Februar 2006 14:20
Wohnort: 92348

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Klaus P. » 26. März 2020 10:20

Ja, die DIN 988 Passscheiben
von ETZploited zusammen gestellt für die ETZ 125/150.

Gruß Klaus

Was macht der Arne noch so ?

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 9638
Themen: 87
Registriert: 6. September 2010 19:11
Wohnort: 57223 Kreuztal
Alter: 73

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon starke136 » 26. März 2020 18:37

Was sind das für Stoßdämpfer?

IMG_20200319_123836.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild
Trüffelschweine Logo Designer Mitglied Nr: 007

Bild
Gründungsmitgleid MKBV 13.08.2016

Fuhrpark: MZ TS 250/1 "Jule"
Simson S50B2
Pannonia Bastard "Masha" - Mein Beitrag zum Klimawandel!
MZ TS 250 "Die rote Rita"
starke136

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2213
Themen: 138
Bilder: 25
Registriert: 4. September 2011 17:44
Wohnort: Erfurt
Alter: 28

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Mechanikus » 26. März 2020 23:10

Polnische WSK, würde ich sagen.

Fuhrpark: MZ TS 150 GS-Umbau Bj 1983; DKW NZ 250 Bj. 1938; NSU Quick-Umbau Projekt Bj.1936; Eigenbau-Simmi mit Starrrahmen und MZ Motor; Simson S51Projekt; Phänomen Bob Projekt Bj.1941; IFA DKW RT-0 Projekt, DKW NZ 350/ISH Umbau Projekt
Mechanikus

Benutzeravatar
 
Beiträge: 384
Themen: 13
Registriert: 18. Februar 2019 23:26
Alter: 41

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon starke136 » 27. März 2020 11:01

Mechanikus hat geschrieben:Polnische WSK, würde ich sagen.


Danke für den Tipp.
Nach den WSK Dämpfern habe ich gerade einmal gegoogelt, aber das haut irgendwie nicht so ganz hin.
Klick und Klack
Was ich an WSK gefunden haben, hat mehrere Vestellrasten. An meinen sind nur zwei.
Die WSK sehen ausserdem dicker aus am unteren Ende und haben lange Dämpfkörper.

Ich habe gestern einen zerlegt, dort sind die Dämpfkörper relativ klein und natürlich mit Filzring.
Wo kriegt man solche Ringe noch?



Ich habe gestern einen zerlegt, dort sind die Dämpfkörper relativ klein und natürlich mit Filzring.
Wo kriegt man solche Ringe noch?[/quote]
Bild
Trüffelschweine Logo Designer Mitglied Nr: 007

Bild
Gründungsmitgleid MKBV 13.08.2016

Fuhrpark: MZ TS 250/1 "Jule"
Simson S50B2
Pannonia Bastard "Masha" - Mein Beitrag zum Klimawandel!
MZ TS 250 "Die rote Rita"
starke136

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2213
Themen: 138
Bilder: 25
Registriert: 4. September 2011 17:44
Wohnort: Erfurt
Alter: 28

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Mechanikus » 27. März 2020 18:11

Die unter klick und klack gezeigten Dämpfer sind viel jünger als die mit den Hülsen. Ich habe auch so ein Ding da und eigenhändig von einer WSK abgeschraubt. Merkmal: 12er Bolzen an den Aufnahmen.

Fuhrpark: MZ TS 150 GS-Umbau Bj 1983; DKW NZ 250 Bj. 1938; NSU Quick-Umbau Projekt Bj.1936; Eigenbau-Simmi mit Starrrahmen und MZ Motor; Simson S51Projekt; Phänomen Bob Projekt Bj.1941; IFA DKW RT-0 Projekt, DKW NZ 350/ISH Umbau Projekt
Mechanikus

Benutzeravatar
 
Beiträge: 384
Themen: 13
Registriert: 18. Februar 2019 23:26
Alter: 41

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Koponny » 8. April 2020 21:53

Das ist doch auch Rotax, oder?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Love Music, Hate Racism

OT-PARTISANEN-KACKBRATZE

Nördlichstes Südforumsmitglied

DKMS (Stammzellenspende) - klick mich

Fuhrpark: MZ TS 250/1-A / Gespann im Aufbau, Bj 1979, BMW R 1100 GS,Bj.1997 (Perry, das Schnabeltier),
Nissan Note 1.4 Bj. 2010 ; Volvo S 60, Bj.2002
Koponny
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8687
Artikel: 2
Themen: 166
Bilder: 16
Registriert: 16. Februar 2006 12:34
Wohnort: 15518 Rauen
Alter: 43

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Klaus P. » 8. April 2020 22:42

Passt in alle ETZ 250 Rahmen oder deren Steuerköpfe wie ETZ 125/150, Taxen,
obwohl die Endnr. 753 u. 770 haben.

Gruß Klaus
Zuletzt geändert von Klaus P. am 8. April 2020 22:51, insgesamt 2-mal geändert.

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 9638
Themen: 87
Registriert: 6. September 2010 19:11
Wohnort: 57223 Kreuztal
Alter: 73

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Koponny » 8. April 2020 22:48

Danke Klaus! Ich war nur etwas verwirrt wegen der großen Aussparungen, bei der ETZ ist ja sonst nur ein Loch.
Love Music, Hate Racism

OT-PARTISANEN-KACKBRATZE

Nördlichstes Südforumsmitglied

DKMS (Stammzellenspende) - klick mich

Fuhrpark: MZ TS 250/1-A / Gespann im Aufbau, Bj 1979, BMW R 1100 GS,Bj.1997 (Perry, das Schnabeltier),
Nissan Note 1.4 Bj. 2010 ; Volvo S 60, Bj.2002
Koponny
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8687
Artikel: 2
Themen: 166
Bilder: 16
Registriert: 16. Februar 2006 12:34
Wohnort: 15518 Rauen
Alter: 43

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Klaus P. » 8. April 2020 22:59

Keine Ursache,
oder auch 2 Löcher.
Die Endnr. sind verschiedene Ausführungen, wie z. B. die Nut für die Verdrehsichung bei der SW Ausf.,
oder die 2 Laschen unten im Rohr, oder ... Lampenanbindung.
Wenn du einen Reibungsdämpfer brauchst, schauen ob unten die 2 Laschen sind, ahja sind ja.

Da wird aber noch einer Aufklären. :wink:
Ich habe auch noch so eine und als Gewichtsfetischist auch solche angefertigt.

Klaus

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 9638
Themen: 87
Registriert: 6. September 2010 19:11
Wohnort: 57223 Kreuztal
Alter: 73

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon LamE » 9. April 2020 08:18

Hallo Forum,

ich habe in einem Konvolut ein 19" Rad dabei gehabt, welches ich nicht zuordnen kann.
IMG-0677.jpg

IMG-0678.jpg


Interessant ist auch die Felge, welche Vertiefungen alle 4 Speichen hat.
IMG-0679.jpg


Ich ein Reifen lag auch noch dabei - 3.00 x 19 vom VEB Reifenwerk Riesa. Könnte also etwa von 1958 sein, bevor die Marke Pneumant genannt wurde.
Ob der Reifen ursprünglich auf dem Rad drauf war :nixweiss:

Weiß wer mehr?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Zwei- und Dreiräder aus beiden Teilen Deutschlands
LamE

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1171
Themen: 130
Bilder: 24
Registriert: 19. Juli 2006 16:40
Wohnort: Weinsberg
Alter: 38

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Klaus P. » 9. April 2020 09:25

KÖNNTE von den ersten NSU 250ger sein, Max/Lux die hatten diese vorne eingbaut, 19" kommt auch hin.
Die Bremse war separat am Schwingarm angebracht, das Rad wie beim Auto an die Trommel geschraubt.

Gruß Klaus
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 9638
Themen: 87
Registriert: 6. September 2010 19:11
Wohnort: 57223 Kreuztal
Alter: 73

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon flotter 3er » 9. April 2020 09:29

Koponny hat geschrieben:Das ist doch auch Rotax, oder?


Könnte von einem geschlachteten Gespann sein... :wink:
Gruß Frank


"Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)"
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 14883
Artikel: 1
Themen: 207
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 13:53
Wohnort: Gransee
Alter: 58

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon LamE » 9. April 2020 10:23

Klaus P. hat geschrieben:KÖNNTE von den ersten NSU 250ger sein, Max/Lux die hatten diese vorne eingbaut, 19" kommt auch hin.
Die Bremse war separat am Schwingarm angebracht, das Rad wie beim Auto an die Trommel geschraubt.

Gruß Klaus


Das scheint es zu sein.
Da Neckarsulm nur 8km weg ist, ist das auch äußerst logisch.

Fuhrpark: Zwei- und Dreiräder aus beiden Teilen Deutschlands
LamE

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1171
Themen: 130
Bilder: 24
Registriert: 19. Juli 2006 16:40
Wohnort: Weinsberg
Alter: 38

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Klaus P. » 9. April 2020 13:41

Ich habe mal sowas gefahren, MItte der `60ger,

grausame Bremsen und Aufstellmoment wg. der kurzen Schwinge, das Modell hieß, meine ich, Standart.

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 9638
Themen: 87
Registriert: 6. September 2010 19:11
Wohnort: 57223 Kreuztal
Alter: 73

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon steven80 » 10. April 2020 11:37

Habe hier einige Sachen bekommen:
Den verchromten Gepäckträger kann ich gar nicht zuordnen. Hat jemand eine Ahnung?
Der pulverbeschichtete, ist das so eine Art Universalteil?
Die Schwinge hat Gummigelagerte Buchsen und je ein Gewinde Nähe Achsaufnahme. Da vermute ich kleine TS?
Die Faltenbälge sind, nehme ich an, TS/ETS, sprich 35er Gabel?
Danke
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ETS 250 Bj. 72 rot, MZ ETS 250 Bj. 69 (in Arbeit), MZ ETS 250 Neckermann Bj. 72 (in Teilen), Diamant Elite RS blau, 2x Liliput, Skoda Octavia RS TDI 2015
steven80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 786
Themen: 20
Bilder: 0
Registriert: 9. November 2009 00:03
Wohnort: Magdeburg
Alter: 40

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Sven Witzel » 10. April 2020 11:56

Die Schwinge ist von der kleinen TS, da die Bügel für die Stoßdämpferaufnahme fehlen.

Die Gummis der Telegabel könnten auch von der 35er Gabel sein, sofern da an der breiten Seite innen ein Wulst ist, das ist schwer zu erkennen auf dem oberen Foto.

Der pulverbeschichtete Träger könnte auch zur TS gehören, die sind in der Regel nicht universell einsetzbar, da die Abstände der Befestigungsstreben nur zu einem Modell passen.
Bild
OT-Paragraphenreiter

Fuhrpark: Fuhrpark: ETS 150 Bj 72, TS 125 Neckermann Bj. 78, ETZ 250A Bj 87, ETZ 250F Bj 86, BMW RnineT Urban G/S Bj 18

Standpark: ES 250 Bj.59, ES 300 Bj. 63, ES 250/2 Gespann Bj 68, ES 250/2A Bj 72, ES 150 Bj 74, TS 250 Gespann Bj 75, TS 250/1 Gespannmaschine Bj 78, ETZ 250 Bj. 84

verkauft: ES 150 Bj 65, ES 150 Bj 67, ES 250/1 Bj unbekannt, RT 125/3, Bj 61, ES 175/2 Bj ca. 70, TS 125, Bj 76
Sven Witzel

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Räuchermann
 
Beiträge: 8620
Themen: 126
Bilder: 31
Registriert: 26. März 2007 00:48
Wohnort: Herleshausen
Alter: 32

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon vergasernadel » 10. April 2020 13:55

Ja, Sven Witzel. Gummi 100% ETZ 250 mit Wulst, 35ger Gabel, also auch TS 250/1. Bei meiner sind keine drann zum nachsehen.i

Fuhrpark: ETZ 250 1987, TS 250 1973, TS 250/1 Neckermann 1981, ES 175 1958, ES 125 1962, ES 125/1 1977, ES 150 1964, ES 150/1 1976, ETZ 150 1989, Jawa 360 1968,
vergasernadel

 
Beiträge: 600
Bilder: 16
Registriert: 12. Januar 2014 20:41

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Guesi » 11. April 2020 11:09

Hab wieder was:
DSCI4689.JPG
DSCI4690.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4921
Artikel: 1
Themen: 127
Registriert: 18. März 2006 08:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 61

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Sven Witzel » 11. April 2020 11:52

Stevens Gepäckträger könnte von der RT sein, da meine ich so lange Streben schon mal gesehen zu haben.
Bild
OT-Paragraphenreiter

Fuhrpark: Fuhrpark: ETS 150 Bj 72, TS 125 Neckermann Bj. 78, ETZ 250A Bj 87, ETZ 250F Bj 86, BMW RnineT Urban G/S Bj 18

Standpark: ES 250 Bj.59, ES 300 Bj. 63, ES 250/2 Gespann Bj 68, ES 250/2A Bj 72, ES 150 Bj 74, TS 250 Gespann Bj 75, TS 250/1 Gespannmaschine Bj 78, ETZ 250 Bj. 84

verkauft: ES 150 Bj 65, ES 150 Bj 67, ES 250/1 Bj unbekannt, RT 125/3, Bj 61, ES 175/2 Bj ca. 70, TS 125, Bj 76
Sven Witzel

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Räuchermann
 
Beiträge: 8620
Themen: 126
Bilder: 31
Registriert: 26. März 2007 00:48
Wohnort: Herleshausen
Alter: 32

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Kai2014 » 11. April 2020 11:59

Der Gepäckträger sieht so aus,von der RT ist er nicht.
An der AWO ist auch so eine Halterung dran, Detail Bilder habe ich leider nicht.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Baujahr 1985
MZ ETZ 125 Baujahr 1989
IFA RT 125/1 Baujahr 1954
Simson SR4-1 Spatz Baujahr 1966
Zündapp DB 200 Baujahr 1937
Kai2014

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1951
Themen: 19
Bilder: 0
Registriert: 30. Juni 2014 11:11
Wohnort: 99846 Seebach
Alter: 52

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon jzberlin » 11. April 2020 15:28

Ist das ein Relais für'n Trabant?
$matches[2]

$matches[2]


Spiegel für'n Barkas?
$matches[2]

$matches[2]


Und wofür sind diese Halteriemen? Sind ca. 30 cm lang.
$matches[2]

DSC01360.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße
Jörg
_______

Ohne Motorrad ist das Leben nur gar nicht schön.

Fuhrpark: ein ganz kleiner...
jzberlin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 950
Themen: 14
Registriert: 23. April 2017 10:38
Wohnort: Berlin
Alter: 51

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon waldi » 11. April 2020 15:42

Guesi hat geschrieben:Hab wieder was:
DSCI4689.JPG
DSCI4690.JPG


Leitblech am Zylinder beim Berliner Roller.

Lg. Mario

Ps. Wo holst Du das ganze Zeugs nur immer her? ;D
OT-Christstollen-Partisane
Bild

Fuhrpark: Bk350 Bj.56 mit einem Kali Beiwagen, Berliner Roller Bj.59 und Bj.61, dreimal Berliner Roller in Teilen, Campi Bj.60, ETZ250 Bj.83, Pannonia im Aufbau, Essa Peng Bj.57, Kawasaki Z 1100 ST Bj.84, VW Käfer Bj.73 und Bj.85, Audi 80 Bj93 und der Altagswagen Audi 100 Avant Bj.93, Qek Junior Wohnwagen Bj.89 und noch andere Fahrzeuge.
waldi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3760
Themen: 73
Bilder: 28
Registriert: 9. Mai 2008 18:45
Wohnort: Usingen
Alter: 55

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Rallye Olaf » 11. April 2020 15:55

jzberlin hat geschrieben:Ist das ein Relais für'n Trabant?


Das ist das Licht Relaise fürn Trabi und Wartburg
:wink:
Zuletzt geändert von Christof am 15. April 2020 11:03, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Zitat inst.
Ein Ossi in Hamburg
RLSL Mitglied Nr.128 und stolzer Besitzer
Bild

Fuhrpark: MZ ES 175/0 1958,TS 150 1985.Wartburg 311 Bj. 1962 Wartburg 353 Bj.1970,Trabant Kübel Bj. 1972
Rallye Olaf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1283
Themen: 43
Bilder: 28
Registriert: 19. September 2011 17:20
Wohnort: Glinde bei HH
Alter: 50

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon atze-15 » 11. April 2020 16:04

jzberlin hat geschrieben:Ist das ein Relais für'n Trabant?
$matches[2]

$matches[2]


Spiegel für'n Barkas?
$matches[2]

$matches[2]


Und wofür sind diese Halteriemen? Sind ca. 30 cm lang.
$matches[2]

DSC01360.JPG

Hi,
das Relais ist ein Ablendrelais für den Trabant als Ersatz für den Fußschalter.Die orangen Halteriemen könnten Batterietragebänder sein.
atze

Fuhrpark: 2Diamanträder Bj 1963
Mifa Klapprad mit 7-Gang Nabenschaltung von SRAM
Simson S 51 im Neuaufbau
MZ ES 150 BJ 1965 "Wilde Hilde"
atze-15

 
Beiträge: 337
Themen: 14
Registriert: 3. Mai 2014 08:07
Wohnort: 98704 Wolfsberg
Alter: 65

VorherigeNächste

Zurück zu Sonstiges



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste