Kaufberatung 125er Roller

Alles, was oben nicht passt.

Moderator: Moderatoren

Re: Kaufberatung 125er Roller

Beitragvon Andreas » 18. April 2018 21:20

herr blümel hat geschrieben:war heute in dem laden am alex,welcher e-schwalben verkauft
andrücken,strom geben und weg
reichweite ca.120km
ist das was?


:gut:, alternativ halt was italienisches mit Verbrenner.
- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild


Bitte um Mithilfe: Liste der Rahmen/Motornummern ETS 125/150/175/250/Eskort

Fuhrpark: ETS 250/SuperElastik Gespann Bj.´71, Berliner Roller SR 59 Bj. '61, R1150GS Bj. ´01, R65 Bj. '81
Standpark: Zündapp Bergsteiger


mz-forum.com
ets250.com
familie-gruen.com
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 19964
Artikel: 28
Themen: 813
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 20:00
Wohnort: Solingen
Alter: 51

Re: Kaufberatung 125er Roller

Beitragvon _Stef » 18. April 2018 21:22

...und wie wäre es mit sowas :oops:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß

Steffen

Fuhrpark: MZ TS 150 Bj. 81 (Isolde)


Den frühen Vogel habe ich heute morgen erschossen .... Es war Notwehr !
_Stef

Benutzeravatar
 
Beiträge: 441
Themen: 13
Bilder: 9
Registriert: 29. Mai 2011 17:01
Wohnort: 08396 Waldenburg
Alter: 47

Vorherige

Zurück zu Sonstiges



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: motorradfahrerwill und 3 Gäste