Beiträge zu MZ im TV/YouTube etc.

Alles, was oben nicht passt.

Moderator: Moderatoren

Beiträge zu MZ im TV/YouTube etc.

Beitragvon Homer0815 » 11. Juli 2018 21:54

So eine Kategorie gibt es schon im Simsonforum. Die Rubrik habe ich hier bisher immer vermisst, korrigiert mich gern wenn ich falsch liege. :) Wie es der Name schon sagt könnte man hier mal TV-Beiträge bzw. Programmtipps sammeln. :)

Ich mache hier mal den Anfang mit einem Beitrag vom MDR zum Thema MZ im Gelände. Im Vordergrund steht Jens Müller von trophy-sport.de.

"Motorrad-Schrauber im Erzgebirge macht MZ-Enduros flott | MDR um 4"
https://www.youtube.com/watch?v=qucrXYkRseY

Am Anfang wird die Maschine über einen nach vorn verlegten Kickstarter gestartet. Hat man das extra so gemacht, damit die Piloten ihre Kisten besser im sitzen starten können?

Fuhrpark: ETZ 250 Bj. 1982, Simson S50B2 Bj 1977
Homer0815

 
Beiträge: 54
Themen: 4
Bilder: 0
Registriert: 6. April 2017 07:52

Re: Beiträge zu MZ im TV/YouTube etc.

Beitragvon Klaus P. » 11. Juli 2018 22:32

Das waren reine Werksmotoren bekannt in Kreisen unter Kurzmotor.
Die haben nix mit der Serie zu tun.

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 7872
Themen: 57
Registriert: 6. September 2010 18:11
Wohnort: 57223 Kreuztal
Alter: 71

Re: Beiträge zu MZ im TV/YouTube etc.

Beitragvon Eisenschwein 1968 » 11. Juli 2018 23:17

Ich finde die Idee klasse.Bin mal gespannt was so zusammen kommt.
Der Gott,der Eisen wachsen ließ wollte keine Motorräder aus Plaste!

Fuhrpark: MZ ES 175/2 /1968,
MZ ETZ 250 /1988,
MZ ES 175/1 /1962
MZ Moskito 50 RS / 2002
MZ ETZ 250 /1987 (das EBay - Puzzle)
und ein Super-Elastic /1985
Eisenschwein 1968

Benutzeravatar
 
Beiträge: 798
Themen: 16
Bilder: 53
Registriert: 3. Februar 2014 20:56
Wohnort: Rudolstadt
Alter: 38

Re: Beiträge zu MZ im TV/YouTube etc.

Beitragvon Bambi » 12. Juli 2018 00:38

Hallo Homer, hallo Klaus,
ich habe diese Motoren 1979 zum ersten Mal bei den Six Days im Siegerland erlebt. Mit Fritz Seidel, der damals Rucksackfahrer für's Team war, konnte ich mich in der Sonderprüfung auf dem Truppenübungsplatz Daaden etwas länger unterhalten. Soweit ich seine Erklärungen richtig behalten habe greift der Kicker so auf der Kurbelwelle und vor der Kupplung ein. Dadurch kann man einen ev. abgewürgten Motor mit eingelegtem Gang und gezogener Kupplung wieder starten und muß nicht den Leerlauf suchen. Und kann tatsächlich sitzenbleiben, wie mir der Fritz beim Wegfahren vorgeführt hat. Primärkickstarter nennt man das meines Wissens. Den haben unsere Suzuki GN 400 von ihren DR 400-Schwestern geerbt ... dort funktioniert er aber konventionell nach hinten.
Fotos von der Maschine müsste ich noch haben und könnte sie mal einscannen. Zum Thema 'Filme über MZ' kann ich nichts beisteuern.
Doch, halt, ein Beitrag fällt mir ein: https://www.youtube.com/watch?v=ImwUkeO6CjY
Schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Fuhrpark: MZ TS 250 (/1) Bj. 1976, Triumph Tiger Trail 750 Bj. 1981, Suzuki GN 400 Bj. 1981, MZ TS 125/150, Hercules GS 175 Bj. 1976, Suzuki DR 750 Big Bj. 1988
Bambi

 
Beiträge: 136
Themen: 1
Registriert: 11. Oktober 2017 23:04
Wohnort: Linz/Rhein
Alter: 61


Zurück zu Sonstiges



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: biebsch666, ea2873 und 3 Gäste