TS 250 'Scrambler'-Umbau erstmal fertig

Ideen & Tipps zur Verbesserung.

Moderator: Moderatoren

TS 250 'Scrambler'-Umbau erstmal fertig

Beitragvon PaseoMTL » 26. Juli 2017 02:57

Hallo, hatte mich vor einer Weile schonmal vorgestellt mit dem Bau der Umbau TS.

Nun ist der Umbau erstmal fertig.

Hatte mir die TS250 so kauft wie auf dem ersten Bild. Rahmen, Schwinge, Telegabel und Felgen hatten schon neuen Lack.
Das der Tank nicht bleibt stand fest. Eine TS ist für mich, große runde Lampe und der original Tank.
Dann gings ans umbauen.
Anderes Rücklicht,
H4 SW umgebaut auf Fadenkreuz,
Eigenbau SW-halter,
Streben Vorder-&Hinterrad,
tiefere Fußrastenanlage (ETZ 150) mit Seitenständer,
NS-halter,
Schutzbleche vorn (hinteres gekürztes vom Vorbesitzer) und hinten geändert,
ETZ Lenker,
kleine LED Lenkerblinker mit E-Zeichen(nicht zu empfehlen,nicht hell genug),
Shokehebel unterm Tank,
Umbau auf Vape,
Sitzbank kürzer und etwas flacher mit Rautenmuster und TS Schriftzug in blau/gelb.

Mehr fällt mir gerade nicht ein, aber das kommt bestimmt dann bei den Pro und Kontras ;-) .

Zu dem 'erstmal fertig'.

Geplant ist noch ein anderer Lenker, Blinker und Auspuff (wer zufällig einen günstigen Sebring rumliegen hat PN an mich :-) ).
Beim nächsten Reifenwechsel bekommen die Felgen eine andere Farbe, wollte die vom Vorbesitzer erstmal runterfahren. Dann kommt Heidenau drauf, weil die VeeRubber sich nicht schön fahren.

Hatte letzte Woche erst die Tankblenden montiert, war vorher schon gut 5Wochen ohne unterwegs.
Musste dann feststellen, als im mir die TS von weiter weg betrachte hatte, es ist doch eigentlich nur eine einfache TS250 mit gekürztem Heck.
Das silber der Blenden macht die irgendwie "normal". Deshalb suche ich noch alte, rostige Blenden. Damit die Logos und vielleicht die Gummis noch mit dran kommen.
So, genug von mir.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von PaseoMTL am 26. Juli 2017 18:30, insgesamt 1-mal geändert.

Fuhrpark: MZ ETZ150/'89,
MZ TS125/'7?,
MZ TS 250/'78 (imBau)
Trabant P601 Universal/'85
HP 350 (imBau,alsKradTrans
KTM LC4/'98)
PaseoMTL

Benutzeravatar
 
Beiträge: 14
Themen: 2
Bilder: 0
Registriert: 14. Dezember 2016 02:07

Re: TS 250 'Scrambler'-Umbau erstmal fertig

Beitragvon Marwin87 » 26. Juli 2017 06:11

Sauber, gefällt mir gut :!:
++Aus technischen Gründen befindet sich meine Signatur auf der Rückseite meines Beitrags++
++Die STVO behindert meinen Fahrstil !!!++

Fuhrpark: Etz 250 Bj 86, Ardie Jubiläumsmodell,Etz 250 Bj 87, HP 400,SAAB 9—5, BMW E32, Etz 250 Gespann, BMW F 650, TS250/1 Lastengespann, R1150 GS
Marwin87

Benutzeravatar
 
Beiträge: 704
Themen: 16
Bilder: 1
Registriert: 24. Januar 2013 08:59
Wohnort: Zwickau Oberplanitz
Alter: 30

Re: TS 250 'Scrambler'-Umbau erstmal fertig

Beitragvon Samni » 26. Juli 2017 07:25

gefällt mir persönlich sehr gut ... :gut:

Ein kürzere Auspuff würde die Sache super abrunden.

Fuhrpark: Gruß Nick

ES MUSS NICHT IMMER ALLES SINN MACHEN.
OFT REICHT ES SCHON WENN ES SPASS MACHT.

MZ TS 125/ BJ 84
Simson S51/ BJ 87
diverse Modelle
Samni

Benutzeravatar
 
Beiträge: 77
Themen: 9
Bilder: 17
Registriert: 28. Mai 2012 16:24
Wohnort: Remse
Alter: 38

Re: TS 250 'Scrambler'-Umbau erstmal fertig

Beitragvon st1ffl3r » 26. Juli 2017 08:11

Jup, sehr hübsch.
kleine Frage, wie hast du denn das Nummernschild beleuchtet? ich seh da nix.

lG.
mfg-Gerrit

Fuhrpark: alles was zwei Räder hat.
st1ffl3r

 
Beiträge: 246
Themen: 3
Registriert: 15. November 2008 01:57
Wohnort: Ahlbeck
Alter: 39

Re: TS 250 'Scrambler'-Umbau erstmal fertig

Beitragvon Sandmann » 26. Juli 2017 08:14

:zustimm: sehr schick, der Auspuff ist sehr Dominant das stimmt :ja:
Gruß Dominik


http://www.hernicht-gmbh.de/sandstrahlen.html

Eigentlich bin ich ein netter Kerl und wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen!

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Gespann, Bj 1988 (meins)
MZ 500er Voyager Gespann Bj 1993 ( Ramonas)
BMW R1100GS (macht einfach Mega Spaß)
Sandmann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2475
Themen: 38
Bilder: 58
Registriert: 15. Februar 2013 20:08
Wohnort: Kempten
Alter: 40

Re: TS 250 'Scrambler'-Umbau erstmal fertig

Beitragvon jmietusch » 26. Juli 2017 09:41

Hi Paseo,

der Umbau ist Klasse gelungen. Besonders die Farbe vom Tank finde ich interessant. Wie hast du das angestellt?
Ich find den Auspuff gar nicht so dominierend. Das ist ja auch grundsaetzlich bei den Mztten so.

Tolle Arbeit, ich hab da auch noch Baustellen in der Art und der Tank der Awo gefaellt mir besser als TS...mal gucken :ja:

Fuhrpark: ETZ250/ '88 (das einzige was fährt),
ES 175/2/'72 (in Arbeit), TS 250/0 '74?, TS250/1 '80 und nochmal zwei davon,
Wartburg 353'/ '69, Wartburg 353 W/ '86, Trabant 601 K/ '89, Schwalbe KR51/1 (2x)
jmietusch

Benutzeravatar
 
Beiträge: 97
Themen: 5
Bilder: 13
Registriert: 23. August 2015 16:57
Wohnort: Buchholz i.d.N.
Alter: 33

Re: TS 250 'Scrambler'-Umbau erstmal fertig

Beitragvon MichaelM » 26. Juli 2017 09:43

Die Ansätze sind nicht schlecht.

Allerdings passen Lampe und Auspuff in den Proportionen nicht so recht.

Ich würde Lampe und Hinterradschwinge der ETZ250 bevorzugen.
Sieht zum einen nicht so klobig vorne aus und zum zweiten wirkt der Auspuff dann nicht mehr so lang.

-- Hinzugefügt: 26. Juli 2017 10:46 --

Die hinteren Federn sind aber sicherlich recht weich, oder?
Für mich ist das Motorrad ein heiliges Objekt. Wenn ich eine Ausfahrt mache,
ist das wie Meditation für mich. Alles fließt.

Indian Larry

Fuhrpark: MZ TS 250/1 Gespann
Simson Schwalbe KR51/2N Bj.84
MichaelM

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1265
Themen: 23
Registriert: 5. August 2012 18:43
Wohnort: Nienburg/ Eastside
Alter: 39

Re: TS 250 'Scrambler'-Umbau erstmal fertig

Beitragvon der garst » 26. Juli 2017 11:51

Für meinen Geschmack sind Tank und Lampe viel zu groß, ich würde Teile vom S50 anbauen.
Aber dir muss es gefallen.
Mit freundlichen Grüssen , Alex

Ein Ossi im Westen was macht der da??? Entwicklungshilfe....:D
Haamitland Arzgebirg´...

Fuhrpark: MZ TS 150 '75
HONDA CX 500 '79
Suzuki GSF 600 '95
Kawasaki KLR 650 '88
KMZ Dnepr K750 '67
Harley FL 1200 '72
der garst

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5110
Themen: 29
Bilder: 21
Registriert: 12. Mai 2011 00:37
Wohnort: Nierstein
Alter: 34

Re: TS 250 'Scrambler'-Umbau erstmal fertig

Beitragvon st1ffl3r » 26. Juli 2017 11:58

Das vordere Schutzblech hättst aber bisl schöner abschneiden können. :shock:
mfg-Gerrit

Fuhrpark: alles was zwei Räder hat.
st1ffl3r

 
Beiträge: 246
Themen: 3
Registriert: 15. November 2008 01:57
Wohnort: Ahlbeck
Alter: 39

Re: TS 250 'Scrambler'-Umbau erstmal fertig

Beitragvon Svidhurr » 26. Juli 2017 12:03

der garst hat geschrieben:Für meinen Geschmack sind Tank und Lampe viel zu groß ...


Sehe ich auch so, und der Pöff.
Was ist denn mit dem Tank vom ersten Foto :gruebel:

Eine Scambler mit DZM :shock:
Da passt doch der Tacho auch hin :wink:

Ist halt Geschmackssache, aber trotz allem eine schöne Arbeit :gut:
Tue anderen nichts Gutes, dann wiederfährt dir nichts Schlechtes.

Gruß Svid (Thomas) :coffee:

Bitte sendet mir eure SW Nummern per PN.
Die Namen behalte ich natürlich für mich :wink:
Werde nur R-Nummer mit Bj. öffentlich machen :ja:

Bitte die Daten nicht nur vom Typenschild oder aus der Zulassung ablesen.
Sondern auch mit der Nummer am Rahmen vergleichen :wink:

Möchte die Aufstellung ja möglichst genau machen,
habe da schon genügend Ausnahmen von der Ausnahme :shock:


Stoye Seitenwagen 1962 - 1990

Fuhrpark: habe einen
Svidhurr

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4752
Artikel: 4
Themen: 40
Bilder: 21
Registriert: 25. August 2011 21:47
Wohnort: im Altenburger Land
Alter: 46

Re: TS 250 'Scrambler'-Umbau erstmal fertig

Beitragvon Dobermann » 26. Juli 2017 15:28

Hallo

Ich find sie auch supi,aber ich würde versuchen den auspuff umzubauen,als enduro auspuff,das würde noch besser ins scrambler bild passen.

-- Hinzugefügt: 26. Juli 2017 16:37 --

Das mit dem drehzahlmesser habe ich erst beim zweiten mal anschauen gesehen,sehr geil...:-)

Fuhrpark: MZ TS 150 ,Bj 7.85
Dobermann

 
Beiträge: 263
Themen: 38
Registriert: 25. September 2016 16:49
Wohnort: Neuenmarkt
Skype: Andreas

Re: TS 250 'Scrambler'-Umbau erstmal fertig

Beitragvon PaseoMTL » 26. Juli 2017 21:45

Danke für die Blumen.

Zur NSbeleuchtung, siehe Bild. Die obere Schraube.

Zur Lackierung vom Tank, der ist nur mit der Flex so bearbeitet und ich dachte mir das bleibt und habe nur noch Klarlack (8Schichten) drauf machen lassen. Sind paar Farbschichten, Grundierung, gelb, blau, rot und schwarz.
Der alte Tank liegt in der Scheune.

Ja die Dämpfer sind bissel weich, hab die hoch gedreht da geht's. Sollen eigentlich noch lange Dämpfer rein, liegen aber noch zerlegt rum.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ETZ150/'89,
MZ TS125/'7?,
MZ TS 250/'78 (imBau)
Trabant P601 Universal/'85
HP 350 (imBau,alsKradTrans
KTM LC4/'98)
PaseoMTL

Benutzeravatar
 
Beiträge: 14
Themen: 2
Bilder: 0
Registriert: 14. Dezember 2016 02:07

Re: TS 250 'Scrambler'-Umbau erstmal fertig

Beitragvon Koponny » 27. Juli 2017 10:46

Ich denke hier würde der Sebring perfekt passen!
Ansonsten ein schöner Umbau :gut:
Love Music, Hate Racism

OT-PARTISANEN-KACKBRATZE

Nördlichstes Südforumsmitglied

DKMS (Stammzellenspende) - klick mich

Fuhrpark: 3 MZ Baustellen, Yamaha XJ 900S, Bj.1998
Nissan Note 1.4 Bj. 2010 ; Audi A4 1.6 Bj. 2000
Koponny
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7883
Artikel: 2
Themen: 162
Bilder: 15
Registriert: 16. Februar 2006 11:34
Wohnort: 15518 Rauen
Alter: 41

Re: TS 250 'Scrambler'-Umbau erstmal fertig

Beitragvon DWK » 27. Juli 2017 11:04

Sieht gut aus, aber der Kettenspanner auf der rechten Seite ist ohne Funktion !!! Da würde ich noch mal ran.
mfG Gunther

Fuhrpark: MZ-ETZ 250/1988 ...
DWK

 
Beiträge: 618
Artikel: 1
Themen: 32
Bilder: 2
Registriert: 9. November 2010 20:50
Wohnort: Gresse
Alter: 48

Re: TS 250 'Scrambler'-Umbau erstmal fertig

Beitragvon starke136 » 27. Juli 2017 11:45

Klasse Umbau, gefällt mir sehr gut!
Bild
Trüffelschweine Logo Designer Mitglied Nr: 007

Bild
Gründungsmitgleid MKBV 13.08.2016

Fuhrpark: MZ TS 250/1 "Jule"
Simson S50B2
Pannonia Bastard auf Basis TLF 250 Deluxe "Masha"
starke136

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1214
Themen: 96
Bilder: 25
Registriert: 4. September 2011 16:44
Wohnort: Meuselbach
Alter: 25

Re: TS 250 'Scrambler'-Umbau erstmal fertig

Beitragvon flotter 3er » 27. Juli 2017 13:47

Der Nummerschildhalter muss doch wackeln wie ein Lämmerschwanz? Der dürfte bald abvibrieren. Das Heck wirkt mir zu gedrungen, längere Dämpfer würden die Linie noch mehr versauen. Auspuff ist def. eine Baustelle. Aber wichtig ist der Spaß am Schrauben, am Ausprobieren - und dir muss sie gefallen!
Gruß Frank


""Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)"" Vernünftig sein ist wie tot - nur früher. (Volker Wiprecht)
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
 
Beiträge: 13166
Artikel: 1
Themen: 184
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 12:53
Wohnort: Gransee
Alter: 56

Re: TS 250 'Scrambler'-Umbau erstmal fertig

Beitragvon MZ-Chopper » 27. Juli 2017 15:03

st1ffl3r hat geschrieben:Das vordere Schutzblech hättst aber bisl schöner abschneiden können. :shock:

vielleicht hilft es, es einmal zu drehen....
ansonsten finde ich gerade das "bullige" (Lampe/Tank) irgendwie geil
eventuell nur noch den Auspuff hochlegen, und dann wäre sie so wie mein Projekt....das in Teilen seit 8 Jahren rumliegt. :roll:
-> hiermit https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/mz-etz-250-251-301-mz-gs-mz-gelaendesport-mz-kleinserie/661826557-306-7862
Bis denne, ich fahre eine EMME!!! Bild
Bild
Goldbroilerbeauftragter 008
Bananentanksympathisant
Zitat meines Sohnes zur US-Wahl 2016: Obama war wie 8 Jahre Beyonce knallen; Trump...na ja Claudia Roth geht auch.

Fuhrpark: ETZ 251 (´89),
ETZ 125/ ehemals ETZ150 (´89) "Juniors -Feuerstuhl"
TS 250...erstmal nur der rahmen ;-)
MZ-Chopper

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3768
Themen: 52
Bilder: 10
Registriert: 16. Februar 2009 18:41
Wohnort: Blankenfelde-> am südlichen Ende des Speckgürtels
Alter: 48
Skype: mz-chopper

Re: TS 250 'Scrambler'-Umbau erstmal fertig

Beitragvon der garst » 27. Juli 2017 21:17

Die von dir verlinkte hat Stil!
Mit freundlichen Grüssen , Alex

Ein Ossi im Westen was macht der da??? Entwicklungshilfe....:D
Haamitland Arzgebirg´...

Fuhrpark: MZ TS 150 '75
HONDA CX 500 '79
Suzuki GSF 600 '95
Kawasaki KLR 650 '88
KMZ Dnepr K750 '67
Harley FL 1200 '72
der garst

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5110
Themen: 29
Bilder: 21
Registriert: 12. Mai 2011 00:37
Wohnort: Nierstein
Alter: 34

Re: TS 250 'Scrambler'-Umbau erstmal fertig

Beitragvon PaseoMTL » 27. Juli 2017 22:30

@DWK, Kettenspanner ohne Funktion, meinst du das Bild 042?

Der Halter hatte sich schon losgewackelt, wurde behoben und jetzt hält er erstmal. Bin aber schon an einer anderen Lösung dran.

Der Krümmer aus dem Link wäre eine Überlegung wert.

Fuhrpark: MZ ETZ150/'89,
MZ TS125/'7?,
MZ TS 250/'78 (imBau)
Trabant P601 Universal/'85
HP 350 (imBau,alsKradTrans
KTM LC4/'98)
PaseoMTL

Benutzeravatar
 
Beiträge: 14
Themen: 2
Bilder: 0
Registriert: 14. Dezember 2016 02:07

Re: TS 250 'Scrambler'-Umbau erstmal fertig

Beitragvon casimodo » 1. August 2017 12:27

nur mein kurzer Beitrag zur Optik - mir gefällts

ich bin auch gerade am Umbau einer ETZ, daher gleich ein paar Fragen:

auf den Bildern hat sie'n Nummernschild, also entsprechend auch vom TÜV inkl. aller Umbauten abgenommen?
wenn ja, gab es Aussagen zum Kürzen vom Heck? (ich habe morgen meinen Termin beim TÜv um meine Wünsche durchzusprechen). Ich will auch Kürzen (nicht ganz so kurz) aber mir wurde schon gesagt, dass ein Spritzschutz bleiben sollte.

die DZM-Halterung gefällt mir, muss ich mir mal Gedanken machen wie ich das mit Tacho umsetzen kann. Ich nehme an die Welle hast du selber gekürzt?

dann eine Frage in die Runde:
Ich will meine als Einsitzer umbauen (und natürlich eintragen lassen). Da es die originalen Einzelsitze zu moderaten Preisen nicht gerade wie Sand am Meer gibt, hat jmd Erfahrung mit Alternativen. Ich Überlege schon die Bank entsprechend zu modifizieren (Blech und Polster kürzen, Bezug anpassen).

Hier am Bodensee sind die MZ-vertrauten TÜV-Prüfer leider nicht so üppig vertreten, der morgen soll aber wohl Ahnung haben. Mal sehen

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Bj 83
casimodo

 
Beiträge: 90
Themen: 22
Bilder: 0
Registriert: 15. Juni 2008 14:42
Wohnort: Überlingen - Ernatsreute
Alter: 37

Re: TS 250 'Scrambler'-Umbau erstmal fertig

Beitragvon casimodo » 13. September 2017 09:01

ich hatte nun endlich meinen Termin beim TÜV...

da kam gleich mal ne Frage auf:

Heck kürzen - mir wurde gesagt, dass ich das Heck maximal 15cm über Höhe der Achse (Hinterrad natürlich) kürzen kann. Hattest du nur Glück mit dem Prüfer oder ist das nachträglich installiert worden?

-- Hinzugefügt: 13th September 2017, 10:10 am --

okay, ich war gerade mal an meiner ETZ, da wäre diese Vorgabe ja schon ab Werk nicht erfüllt...

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Bj 83
casimodo

 
Beiträge: 90
Themen: 22
Bilder: 0
Registriert: 15. Juni 2008 14:42
Wohnort: Überlingen - Ernatsreute
Alter: 37

Re: TS 250 'Scrambler'-Umbau erstmal fertig

Beitragvon der garst » 13. September 2017 18:18

Sicher das dein Koti nicht gekürzt wurde.
Normalerweise passt das mit den 15cm bei MZ immer. Wenngleich es bei der ETZ 250 knapp ist.

Das kürzen wird von vielen Prüfern geduldet, u.a. weil Die 15cm StVZO Vorschrift mit Einführung der EG Zulassung gekippt wurde.
Darauf verlassen kann man sich aber nicht, das Fahrzeug muss genau genommen den Zulassungsvorschriften am Tag der EZ entsprechen.
Eine Eintragung der gekürzten Radabdeckung ist auch möglich wenn man einen umgänglichen Prüfer hat, aber selbst das nützt nix wenn man an einen Vorschriftsliebenden Polizisten oder Gutachter nach einem Unfall oder Verkehrskontrolle gerät.
Man tut das also auf eigene Kappe.
Aber wie gesagt, seit EG Zulassung sehen das die wenigsten noch eng.
Mit freundlichen Grüssen , Alex

Ein Ossi im Westen was macht der da??? Entwicklungshilfe....:D
Haamitland Arzgebirg´...

Fuhrpark: MZ TS 150 '75
HONDA CX 500 '79
Suzuki GSF 600 '95
Kawasaki KLR 650 '88
KMZ Dnepr K750 '67
Harley FL 1200 '72
der garst

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5110
Themen: 29
Bilder: 21
Registriert: 12. Mai 2011 00:37
Wohnort: Nierstein
Alter: 34

Re: TS 250 'Scrambler'-Umbau erstmal fertig

Beitragvon Joe59 » 13. September 2017 18:54

gefällt mir persönlich sehr gut

Fuhrpark: Noch nicht bin auf der Suche.
Joe59

Benutzeravatar
 
Beiträge: 11
Themen: 1
Registriert: 5. September 2017 23:18
Wohnort: GE
Alter: 58

Re: TS 250 'Scrambler'-Umbau erstmal fertig

Beitragvon PaseoMTL » 26. Februar 2018 02:54

Auspuff die Zweite.
Bin nun endlich mal an einen günstigen Originalen (ETZ250) ran gekommen. Ja original, der war schon vom Vorgänger verpfuscht, hat "gute" Schleifspuren und der Chrom wollte auch nicht mehr richtig halten.
Hab den um das komplette Mittelteil erleichtert.
Klingt wie original, mit der Leistung das werd ich dann sehen wenn die Winterpause rum ist.
Die Delle muss sein, hatte die Fussrasten tiefer gesetzt damit ich nicht mit dem Knie am Kinn anstoße. Bei dem 1.Auspuff is das auch schon so, da bin ich aber mitn Hammer ran und Leistungverlust durch die Delle war nicht spürbar.
Chrom wird/bleibt der auch nicht, will den pulvern lassen.
Im kommenden Winter gibts dann die Dritte, ich hab noch eine Blase von einer KTM rumliegen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ETZ150/'89,
MZ TS125/'7?,
MZ TS 250/'78 (imBau)
Trabant P601 Universal/'85
HP 350 (imBau,alsKradTrans
KTM LC4/'98)
PaseoMTL

Benutzeravatar
 
Beiträge: 14
Themen: 2
Bilder: 0
Registriert: 14. Dezember 2016 02:07

Re: TS 250 'Scrambler'-Umbau erstmal fertig

Beitragvon UlliD » 26. Februar 2018 07:11

Oha, ein Püff mit "Leistungsbegrenzer" :shock: :shock:
Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
------ Titel -------
Verdienter Löter des Forums
 
Beiträge: 6809
Themen: 52
Bilder: 8
Registriert: 1. Mai 2007 08:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 62
Skype: ulli-aus-forst

Re: TS 250 'Scrambler'-Umbau erstmal fertig

Beitragvon Marwin87 » 26. Februar 2018 07:12

Ich denke mit dem Auspuff hast du dein mopped kastriert. Die „Delle“ wird dir gut Leistung kosten. Aber probiere auf jeden Fall und Berichte weiter!
++Aus technischen Gründen befindet sich meine Signatur auf der Rückseite meines Beitrags++
++Die STVO behindert meinen Fahrstil !!!++

Fuhrpark: Etz 250 Bj 86, Ardie Jubiläumsmodell,Etz 250 Bj 87, HP 400,SAAB 9—5, BMW E32, Etz 250 Gespann, BMW F 650, TS250/1 Lastengespann, R1150 GS
Marwin87

Benutzeravatar
 
Beiträge: 704
Themen: 16
Bilder: 1
Registriert: 24. Januar 2013 08:59
Wohnort: Zwickau Oberplanitz
Alter: 30

Re: TS 250 'Scrambler'-Umbau erstmal fertig

Beitragvon der garst » 26. Februar 2018 17:36

Nicht nur die Delle.... da fehlt fast das ganze Volumen.

Was mich eigentlich beschäftigt, wie stellst du sicher, dir nicht die Schuhe zu verbrennen? Das geht ja so schon fix.
Mit freundlichen Grüssen , Alex

Ein Ossi im Westen was macht der da??? Entwicklungshilfe....:D
Haamitland Arzgebirg´...

Fuhrpark: MZ TS 150 '75
HONDA CX 500 '79
Suzuki GSF 600 '95
Kawasaki KLR 650 '88
KMZ Dnepr K750 '67
Harley FL 1200 '72
der garst

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5110
Themen: 29
Bilder: 21
Registriert: 12. Mai 2011 00:37
Wohnort: Nierstein
Alter: 34

Re: TS 250 'Scrambler'-Umbau erstmal fertig

Beitragvon PaseoMTL » 26. Februar 2018 23:37

Meine Schuhe haben beim jetzigem Aufpuff auch noch nicht leiden müssen.

Fuhrpark: MZ ETZ150/'89,
MZ TS125/'7?,
MZ TS 250/'78 (imBau)
Trabant P601 Universal/'85
HP 350 (imBau,alsKradTrans
KTM LC4/'98)
PaseoMTL

Benutzeravatar
 
Beiträge: 14
Themen: 2
Bilder: 0
Registriert: 14. Dezember 2016 02:07

Re: TS 250 'Scrambler'-Umbau erstmal fertig

Beitragvon silverwulf » 27. Februar 2018 09:01

Gelungener Umbau,

wenn du mich fragst, kann aber gern ein Tropfentank wie auf dem oberen Foto drauf und ein Schwingsattel oder längere Sitzbank , würde alles mit der Lampe harmonieren.
MZ und DKW leben noch durch Menschen die ihre Fahrzeuge erhalten und fahren !

Fuhrpark: MZ : Silverstar Gespann, (wahlweise Nutzung eingetragen) auf Superelastikrahmen mit Lastentrog, ETZ 500 Scramblerprojekt (Motor in Bearbeitung),
DKW : RT 250 H (Bj.53)-Gespann (wahlweiser Betrieb) mit Superelastikboot auf Velorexrahmen
silverwulf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 659
Artikel: 1
Themen: 40
Registriert: 24. Januar 2008 22:37
Wohnort: Teutoburger Wald, Owl in Nrw
Alter: 58
Skype: Echte Marke

Re: TS 250 'Scrambler'-Umbau erstmal fertig

Beitragvon PaseoMTL » 13. März 2018 07:27

So, Auspuff beschichtet und dran. Jetzt muss ich noch den April abwarten, dann darf ich wieder offiziell auf die Strasse. Da wenn ich mal sehen was die Leistung sagt und ob die Beschichtung hält.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ETZ150/'89,
MZ TS125/'7?,
MZ TS 250/'78 (imBau)
Trabant P601 Universal/'85
HP 350 (imBau,alsKradTrans
KTM LC4/'98)
PaseoMTL

Benutzeravatar
 
Beiträge: 14
Themen: 2
Bilder: 0
Registriert: 14. Dezember 2016 02:07

Re: TS 250 'Scrambler'-Umbau erstmal fertig

Beitragvon rockebilly » 13. März 2018 08:52

So kurze Auspuffe fährt man nur in einer britischen Rennserie. Das sind 5 oder 6 Kanalmotoren als Schlitzer und 250ccm. Steuerhöhe jenseits der 185 am Auslass. Die Einlassfrequenz/Resonanz ist angepasst bei den Motoren. Gaser sind in der Regel entweder Berliner wie meiner mit über 33 mm Durchlass oder Miks mit 34 mm. Mehr erlaubt das Reglement nicht.

Dein Motor wird laufen wie ein Sack Nüsse. Da passt nichts zusammen. Der Diff ist gut gemacht aber ne Mords Drossel. Der wirft an der Stelle locker 30-40 % der Resonanzwelle zurück Richtung Zylinder . Was durchgeht bleibt zum Großteil auf dem Weg zurück wieder hängen an dem Engpass. Marschiert wieder Richtung Konus.


Es sieht witzig aus ist aber .... ...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ TS 250/1.....eigendlich

Neuste Erungenschaft ne Kleene Rieju.
rockebilly

 
Beiträge: 1404
Themen: 8
Registriert: 11. August 2011 21:43
Wohnort: 54550 Daun-Rengen
Skype: kurven such und find gerät.


Zurück zu Bastelecke / Umbauten



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast