150 er ETZ Tank

Ideen & Tipps zur Verbesserung.

Moderator: Moderatoren

150 er ETZ Tank

Beitragvon Andylh » 19. November 2017 08:49

Moin Leute.
Kann mir jemand ein paar Bilder schicken wie er einen 150er ETZ tank an einem 250 Ts Rahmen befestigt hat.
Danke
Gruss Andy

Fuhrpark: Mz Ts 250/1 mit 251 er Motor.
Andylh

 
Beiträge: 38
Themen: 8
Registriert: 13. August 2017 17:15
Wohnort: Brieselang
Alter: 44

Re: 150 er ETZ Tank

Beitragvon starke136 » 19. November 2017 13:14

Bilder hab ich keine. Aber wir haben schon einen TS Tank auf eine ETZ gesetzt. Also genau andersherum.
Im Prinzip musst du für die hintere Halterung ein leicht verschrägtes U-Profil bauen. Entweder einteilig oder aus zwei L-Teilen.

Wir haben dazu Alu-Flachmaterial genommen.
Bild
Trüffelschweine Logo Designer Mitglied Nr: 007

Bild
Gründungsmitgleid MKBV 13.08.2016

Fuhrpark: MZ TS 250/1 "Jule"
Simson S50B2
Pannonia Bastard auf Basis TLF 250 Deluxe "Masha"
starke136

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1213
Themen: 96
Bilder: 25
Registriert: 4. September 2011 16:44
Wohnort: Meuselbach
Alter: 25

Re: 150 er ETZ Tank

Beitragvon Altmarkendurist » 6. Dezember 2017 14:47

Ich habe mal einen ETZ150-Tank auf einen ETZ250 Rahmen gesetzt. Zu dem Zeitpunkt war das Motorrad komplett zerlegt. Es waren Schweißarbeiten nötig. Die Halterung für die Schraube der Tankbefestigung habe ich weiter vorn anbringen müssen, der kleinere Tank ist kürzer als der originale. In der Folge ist auch die Sitzbank, samt Halterungen noch vorn gewandert. Hat mir so besser gefallen.

Fuhrpark: Grobstolliges und hundertfuffziger ETZ
Altmarkendurist

 
Beiträge: 195
Themen: 2
Bilder: 0
Registriert: 18. Februar 2014 19:04
Alter: 53

Re: 150 er ETZ Tank

Beitragvon Andylh » 31. Januar 2018 19:29

Bist du mit den schweissarbeiten durch den TÜV gekommen?

Fuhrpark: Mz Ts 250/1 mit 251 er Motor.
Andylh

 
Beiträge: 38
Themen: 8
Registriert: 13. August 2017 17:15
Wohnort: Brieselang
Alter: 44

Re: 150 er ETZ Tank

Beitragvon Feuereisen » 31. Januar 2018 19:50

Hinten:
-Mutter in das Rahmenoberrohr einschweißen oder
-Bolzen auf das Rahmenoberrohr schweißen oder
-Schelle mit Bolzen um das Oberrohr legen

Vorn:
-Rahmen mit Heizungsrohrisolierung ummanteln und Tank draufpressen oder
-Vordere Halteröhrchen umschweißen oder
-Schelle mit Halteröhrchen anfertigen und um das Oberrohr legen

einfach mal selbst etwas kreativ sein und die Birne anstrengen....

Crosser gelb.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bauchfrei schaukeln 2014 - ich hab´s getan ! ...außerdem GKV Gründungsmitglied



MZ-Im Sport begehrt - Im Alltag bewährt!


Mit FROHSINN und VOLLGAS


Wer um alles in der Welt ist Safety First... Eine englische Königin?




Zensiert! :stumm: - Hier stand mal eine politisch unkorrekte Aussage ... :wink:
aber " Der Grund warum Menschen zum Schweigen gebracht werden ist nicht weil sie lügen, sondern weil sie die Wahrheit sagen." (T. Fontane)

Fuhrpark: RT -3 Bj.59; ES 250; ES 300; ES 250G; ES 250-2 A Bj.67; ES 150 Bj.65 & 71; ETS Bj.70 & 72, ETS Escort; TS 150 Bj.73 & 80; TS 250 Bj.73, 75 & 79; TS 250 A Bj.78; GE 250 Bj.79?; ETZ 250 Exp. Bj.86; ETZ 250 VP; ES 250 Ausweisrennmaschine; Pitty; Berlin; Troll; BK350 und andere nicht MZ´s z.Bsp. AWO 425 S/T; BSA M20; kpl. Vogelserie; Cezeta; Tatran; K 750; Honda CB750 Four; Izh 56; Kovrovets k 175; Jawa 250, Pionier,20,Mustang; CZ 175, CZ 380; Phänomen K32; Skoda Octavia, 1202, MB1000; Trabant P50,6o,6o1; Saporoshez 986;Barkas Doka - Autoschlepper (Auflieger);DK 1; Multicar 22; Dübener Ei und vieles andere- teilweise unrestauriert und nicht fahrbereit, aber was nicht ist kann ja noch werden
Feuereisen

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3298
Themen: 53
Bilder: 30
Registriert: 1. Januar 2011 15:56
Wohnort: Bernau
Alter: 43

Re: 150 er ETZ Tank

Beitragvon Altmarkendurist » 31. Januar 2018 19:56

Andylh hat geschrieben:Bist du mit den schweissarbeiten durch den TÜV gekommen?


Das alles ist zu DDR- Zeiten passiert. Ich persönlich denke auch heute über diese Dinge nicht so sehr viel nach. Wenn einer fragt, sage ich das war so und fertig.
Ich weiß nicht, ob das einen Prüfer so wirklich interessiert. Ich bin so immer gut durch gekommen. In anderen Ländern ist man da etwas entspannter.

Fuhrpark: Grobstolliges und hundertfuffziger ETZ
Altmarkendurist

 
Beiträge: 195
Themen: 2
Bilder: 0
Registriert: 18. Februar 2014 19:04
Alter: 53

Re: 150 er ETZ Tank

Beitragvon Andylh » 31. Januar 2018 20:12

Danke Leute für die Info. An schweißen hab ich auch schon gedacht hatte aber bedenken ob der Rahmen dadurch nicht geschwächt wird.

Fuhrpark: Mz Ts 250/1 mit 251 er Motor.
Andylh

 
Beiträge: 38
Themen: 8
Registriert: 13. August 2017 17:15
Wohnort: Brieselang
Alter: 44

Re: 150 er ETZ Tank

Beitragvon Altmarkendurist » 31. Januar 2018 20:57

Das sind nur sehr kurze Nähte. Soweit ich mich erinnere, war da nur die Aufnahme für eine Maschinenschraube M8 anzubringen, keine großes Ding.
Wenn du den ETZ- Tank hast, probierst du am besten am lebenden Objekt, um welche Länge der Tank versetzt werden muss.
Ich hatte den Rahmen damals schön gesäubert und auch gleich farblich neu gestaltet.

Fuhrpark: Grobstolliges und hundertfuffziger ETZ
Altmarkendurist

 
Beiträge: 195
Themen: 2
Bilder: 0
Registriert: 18. Februar 2014 19:04
Alter: 53


Zurück zu Bastelecke / Umbauten



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste