1,5 mal BK 350 (?) / BK 700 (??)

Ideen & Tipps zur Verbesserung.

Moderator: Moderatoren

1,5 mal BK 350 (?) / BK 700 (??)

Beitragvon kutt » 14. März 2019 10:11

Kennt jemand dieses Modell, bzw. hat jemand ein paar Daten darüber?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 500Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 17636
Artikel: 31
Themen: 567
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 22:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 40

Re: 1,5 mal BK 350 (?)

Beitragvon ETZChris » 14. März 2019 10:13

Heute ist doch erst der 14.März?! :gruebel:
Zuletzt geändert von ETZChris am 14. März 2019 11:18, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
Christian

Fuhrpark: *
ETZChris

 
Beiträge: 21466
Themen: 186
Bilder: 0
Registriert: 22. Februar 2006 13:15

Re: 1,5 mal BK 350 (?)

Beitragvon kutt » 14. März 2019 10:16

Ja leider :/ aber nur noch 155 Tage :heiss:
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 500Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 17636
Artikel: 31
Themen: 567
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 22:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 40

Re: 1,5 mal BK 350 (?)

Beitragvon Poloracer163 » 14. März 2019 10:39

Das ist doch mit absoluter Sicherheit ein Eigenbau.
Davon wird’s nur diese geben.

Fuhrpark: IFA BK 350
Schwalbe KR51/2
Bandit 600 Kult
Multicar M21
Poloracer163

Benutzeravatar
 
Beiträge: 136
Themen: 9
Registriert: 14. November 2018 06:58
Wohnort: 07338
Alter: 39

Re: 1,5 mal BK 350 (?)

Beitragvon ETZChris » 14. März 2019 11:18

kutt hat geschrieben:Ja leider :/ aber nur noch 155 Tage :heiss:


Ich bin eigentlich von einem Aprilscherz ausgegangen ;)
Gruß
Christian

Fuhrpark: *
ETZChris

 
Beiträge: 21466
Themen: 186
Bilder: 0
Registriert: 22. Februar 2006 13:15

Re: 1,5 mal BK 350 (?)

Beitragvon sammycolonia » 14. März 2019 11:46

Wenn das ein Scherz ist und das Bild bearbeitet wurde, dann ist es sehr gut gemacht! Ich erkenne jedenfalls nicht das an diesem Bild rumgebastelt wurde...
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

"Ein gutes Bike Muss nicht zwingend das schnellste sein, aber es muss Charakter, eine Seele haben!" Sebastien Lorentz, Motorradmechaniker

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich nochmal ran)
BMW R75/6 - Die WUPPDICH ###steht zum Verkauf!###
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is zerlegt)###steht zum Verkauf!###
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 13494
Themen: 63
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 17:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 53

Re: 1,5 mal BK 350 (?)

Beitragvon ETZChris » 14. März 2019 11:52

Aber wie soll das intern funktionieren?
Gruß
Christian

Fuhrpark: *
ETZChris

 
Beiträge: 21466
Themen: 186
Bilder: 0
Registriert: 22. Februar 2006 13:15

Re: 1,5 mal BK 350 (?)

Beitragvon Alex1989 » 14. März 2019 11:56

sammycolonia hat geschrieben:Wenn das ein Scherz ist und das Bild bearbeitet wurde, dann ist es sehr gut gemacht! Ich erkenne jedenfalls nicht das an diesem Bild rumgebastelt wurde...

Das glaube ich auch nicht..... aber ob der Hobel ordentlich läuft? Und wie wird die Kraft von Oben auf unten übertragen?

Fuhrpark: Simson S51 Bj1986, ETZ 251 Bj 90, Suzuki DR 800 BIG Bj 94
Alex1989

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1428
Themen: 13
Bilder: 18
Registriert: 7. Oktober 2015 05:14
Wohnort: 50321 Brühl
Alter: 29
Skype: einfach Fragen.

Re: 1,5 mal BK 350 (?)

Beitragvon sammycolonia » 14. März 2019 11:57

ETZChris hat geschrieben:Aber wie soll das intern funktionieren?
Warscheinkich wurden die beiden Kurbelwellen mit einer Kette verbunden. anders kann ich es mir nicht vorstellen...
SPOILER:
Aber wer verbindet zwei solcher "Agregate" schon miteinander? :shock: Da hat man doch gleich doppelt so viel Spaß beim regenerieren... Denn bekanter Weise sind die Teile ja nicht die zuverlässigsten :versteck:
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

"Ein gutes Bike Muss nicht zwingend das schnellste sein, aber es muss Charakter, eine Seele haben!" Sebastien Lorentz, Motorradmechaniker

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich nochmal ran)
BMW R75/6 - Die WUPPDICH ###steht zum Verkauf!###
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is zerlegt)###steht zum Verkauf!###
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 13494
Themen: 63
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 17:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 53

Re: 1,5 mal BK 350 (?)

Beitragvon kutt » 14. März 2019 12:06

Diese BK gibt es wirklich. Das Bild habe ich von einem motorradfahrenden Arbeitskollegen, der weiß, daß ich eine BK habe, und diese auf einem Treffen entdeckt hat.

ETZChris hat geschrieben:Aber wie soll das intern funktionieren?


Irgendwie?! (Deshalb frug ich ja nach Infos über das Moped)

Der obere Motor steht auf dem Kopf. Es sind nicht nur die Zylinder gedreht. Damit sieht man schön den Versatz dieser. Was komisch ausschaut ist die Ansagleitung - ich kann nicht richtig erkennen, wie der obere Zylinder versorgt werden soll.
Verbunden sind die 2 Motoren sicher mit einer Kette/Zahnriemen, wobei der limaseitige Kurbelwellenstumpf bei der BK nicht gerade der stabilste ist. Ich kann mir auch nicht vorstellen, daß die untere Kurbelwelle das lange mitmacht. Also die Leistung einer weiteren Welle zusätzlich mit zu übertragen.
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 500Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 17636
Artikel: 31
Themen: 567
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 22:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 40

Re: 1,5 mal BK 350 (?)

Beitragvon Schwarzarbeiter » 14. März 2019 13:29

Naja, wenn ich mir hier nur die sichtbaren Basteleien anschaue befürchte ich, dass es sich in diesem Stil auch im Inneren fortsetzt.
Ich bin da einigermaßen skeptisch ...

Gruß Schwarzarbeiter

Fuhrpark: MZ BK 350/1958, MZ ETS250 G-5/1972
Schwarzarbeiter

 
Beiträge: 20
Themen: 1
Registriert: 28. Januar 2016 15:06

Re: 1,5 mal BK 350 (?)

Beitragvon sammycolonia » 14. März 2019 13:34

Und dabei gibt es so schöne Vierzylinder-Boxer-Motorräder... Teils sogar Wassergekühlt! aber viele sind halt Falschtakter... :roll:
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

"Ein gutes Bike Muss nicht zwingend das schnellste sein, aber es muss Charakter, eine Seele haben!" Sebastien Lorentz, Motorradmechaniker

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich nochmal ran)
BMW R75/6 - Die WUPPDICH ###steht zum Verkauf!###
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is zerlegt)###steht zum Verkauf!###
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 13494
Themen: 63
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 17:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 53

Re: 1,5 mal BK 350 (?)

Beitragvon Alk » 14. März 2019 13:53

Abgefahrene Kiste.
Ich meine da einen Abzweig im Ansaugstutzen nach oben zu erkennen.
Kann mir auch nur ne Kette im Limadeckel vorstellen :nixweiss:

Fuhrpark: MZ TS150/1977, MZ TS150/1982, MZ ETZ 150/1989, IZH 56/1960
Alk

Benutzeravatar
 
Beiträge: 335
Themen: 23
Bilder: 38
Registriert: 22. Juni 2012 15:05
Wohnort: 02708

Re: 1,5 mal BK 350 (?)

Beitragvon kutt » 14. März 2019 13:59

Ich sehe eher folgende 2 Probleme: Kolbenfresser, weil man die oberen 2 Zylinder mit den Knien verdeckt, und/oder Brandblasen ;)

So sinnig, wie das sein mag, ich finde die Idee lustig
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 500Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 17636
Artikel: 31
Themen: 567
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 22:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 40

Re: 1,5 mal BK 350 (?) / BK 700 (??)

Beitragvon sammycolonia » 14. März 2019 14:10

:idee: Vielleicht denken wir auch alle in die Falsche Richtung... Vielleicht ist das Zusatzagregat auch nur als ja auch nur für den Fall wenn das erste mal hoch geht... :mrgreen:
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

"Ein gutes Bike Muss nicht zwingend das schnellste sein, aber es muss Charakter, eine Seele haben!" Sebastien Lorentz, Motorradmechaniker

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich nochmal ran)
BMW R75/6 - Die WUPPDICH ###steht zum Verkauf!###
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is zerlegt)###steht zum Verkauf!###
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 13494
Themen: 63
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 17:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 53

Re: 1,5 mal BK 350 (?) / BK 700 (??)

Beitragvon dampfmaschine89 » 15. März 2019 09:14

Ich würde denken das ist ein "Standfahrzeug" mit genau dem Wunsch dem hier gerade gefolgt wird :-)
Ich kenne 2-3 Simson V-Motoren bei welchen einfach ein zweiter Zylinder ohne jede Funktion aufgeschweißt wurde, nur damit sich die Leute auf dem Treffen wundern wie man denn einen V-Motor bauen konnte und ob es das wirklich gab...
Ich würde denken der Hobel tuckert im Stand, fährt aber nicht und der obere Motor ist nur Deko.

Fuhrpark: paar moppeds ;-)
dampfmaschine89

 
Beiträge: 311
Themen: 58
Registriert: 11. Dezember 2012 14:26
Wohnort: 01737

Re: 1,5 mal BK 350 (?) / BK 700 (??)

Beitragvon Kosmonaut » 15. März 2019 09:42

dampfmaschine89 hat geschrieben:Ich kenne 2-3 Simson V-Motoren bei welchen einfach ein zweiter Zylinder ohne jede Funktion aufgeschweißt wurde, nur damit sich die Leute auf dem Treffen wundern wie man denn einen V-Motor bauen konnte und ob es das wirklich gab...

Oh Gott ist das peinlich! :roll:
Alle sagten es geht nicht, da kam einer der das nicht wusste und tat es.

Bild
Mitglied Nr. 027 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub

Fuhrpark: RT 125/1960, 1967'er ES 175/1, ES 250/2 von 1971, Simson Schwalbe 1983, Simson S51 Elektronik
Kosmonaut

 
Beiträge: 1014
Themen: 55
Bilder: 8
Registriert: 6. Mai 2009 22:04
Wohnort: Thüringen


Zurück zu Bastelecke / Umbauten



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast