Umbau TS 150, Tank, Auspuff, Vorderrad, Blinker ab

Ideen & Tipps zur Verbesserung.

Moderator: Moderatoren

Re: Umbau TS 150, Tank, Auspuff, Vorderrad, Blinker ab

Beitragvon sammycolonia » 13. Juni 2021 10:45

MRS76 hat geschrieben:Zusätzlich angebrachte Lampengitter sind nicht zulässig.
Wegen Veränderung der Lichtreflektionen.
Hatte das Thema erst mit einem Graukittel.
Dann war das aber ein ganz genauer! Meine Trans Erz hat schon seit bestimmt zehn Jahren so ein Gitter und ich hatte da noch nie ein Problem mit.

Bauwägele 236.jpg


Das ist ein Gitter von einem Mini Cooper und wird mit Klemmfedern direkt im Lampenring befestig.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bleibt gesund!
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

Ich bin ja mit dem lieben Gott so weit einverstanden, aber dass er der Klugheit Grenzen gesetzt hat und der Dummheit nicht, das nehme ich ihm wirklich übel. Konrad Adenauer

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog (läuft erstaunlich gut)
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich noch zusammentüdeln)
Moto Guzzi California III - Der Pastabomber (laufete multo bene)
Honda NTV 650 - ???????? (läuft einfach)
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE - TS-Paul´s zukünftiges Kinderbespaßungsmobil
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 14276
Themen: 73
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 17:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 55

Re: Umbau TS 150, Tank, Auspuff, Vorderrad, Blinker ab

Beitragvon Mechanikus » 13. Juni 2021 11:04

Stimmt schon, wenn man's ganz genau nimmt, müßte es eine Lampe sein, die mit Gitter geprüft wurde. Aber sogar das gibt es zu kaufen.

Fuhrpark: MZ TS 150 GS-Umbau Bj 1983; DKW NZ 250 Bj. 1938; NSU Quick-Umbau Projekt Bj.1936; Eigenbau-Simmi mit Starrrahmen und MZ Motor; Simson S51Projekt; Phänomen Bob Projekt Bj.1941; IFA DKW RT-0 Projekt, DKW NZ 350/ISH Umbau Projekt
Mechanikus

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1052
Themen: 18
Registriert: 18. Februar 2019 23:26
Alter: 42

Re: Umbau TS 150, Tank, Auspuff, Vorderrad, Blinker ab

Beitragvon lagae14 » 17. Juli 2021 18:51

Hallo

Ich habe heute die Halterung für den Endurokotflügel fertig gemacht. Nun sitzt er fest in seiner Position und ich musste keine Löcher in die Gabelbrücke bohren👌 Sieht ganz gut aus, finde ich.
Gruß Lars
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ TS 150 Bj. 81
lagae14

 
Beiträge: 79
Themen: 6
Registriert: 12. Januar 2021 21:03

Re: Umbau TS 150, Tank, Auspuff, Vorderrad, Blinker ab

Beitragvon P-J » 17. Juli 2021 19:38

Sehr Schön wenn auch aufwendig gemacht. 2 Löcher in der unteren Gabelbrücke hätte das auch getan.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 15037
Themen: 137
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 58

Re: Umbau TS 150, Tank, Auspuff, Vorderrad, Blinker ab

Beitragvon lagae14 » 17. Juli 2021 20:14

Ich halte eine Dreipunkt-Halterung bei einem GFK Schutzblech immer für die bessere Variante...weil da wackelt nix, schwingt nix und es bricht ggf. nix😉👌 Und es gibt auch TÜV Prüfer, denen selbst gemachte Bohrungen in Lenkungsteilen gar nicht gefallen🤷‍♂️

Gruß Lars

Fuhrpark: MZ TS 150 Bj. 81
lagae14

 
Beiträge: 79
Themen: 6
Registriert: 12. Januar 2021 21:03

Re: Umbau TS 150, Tank, Auspuff, Vorderrad, Blinker ab

Beitragvon P-J » 17. Juli 2021 20:54

lagae14 hat geschrieben: selbst gemachte Bohrungen in Lenkungsteilen

Gibts bei 250 sogar Original. In diesen wird der Gegenhalter vom Schwabel angeschraubt.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 15037
Themen: 137
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 58

Re: Umbau TS 150, Tank, Auspuff, Vorderrad, Blinker ab

Beitragvon MRS76 » 17. Juli 2021 21:07

lagae14 hat geschrieben:Ich halte eine Dreipunkt-Halterung bei einem GFK Schutzblech immer für die bessere Variante...weil da wackelt nix, schwingt nix und es bricht ggf. nix😉👌 Und es gibt auch TÜV Prüfer, denen selbst gemachte Bohrungen in Lenkungsteilen gar nicht gefallen🤷‍♂️

Gruß Lars

Alles richtig gemacht.
Schaut gut aus.👍

Fuhrpark: TS 250/1 m. LSW und Gammel/Rost
MRS76

 
Beiträge: 1819
Themen: 7
Registriert: 2. Oktober 2018 16:36
Wohnort: Arzgebirg

Vorherige

Zurück zu Bastelecke / Umbauten



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste