Seite 3 von 3

Re: Aufbau MZ ES 175/250 /1 Geländesport

BeitragVerfasst: 13. Januar 2022 21:53
von Alk
Klasse Kiste. :respekt: :respekt:

Re: Aufbau MZ ES 175/250 /1 Geländesport

BeitragVerfasst: 24. Januar 2022 04:24
von der garst
Kleiner Fortschritt:
Selbstgebauter Batterie- und Seitendeckelhalter für die 4,5AH AGM Vliesbatterie.

Re: Aufbau MZ ES 175/250 /1 Geländesport

BeitragVerfasst: 6. Februar 2022 04:32
von der garst
Ich hab den Batterieträger nochmal neu gedacht, auf Gummifüssen, um keine ungewünschte Vibration in den Vliessakku zu bekommen.
In der letzten ES sind die öfters durchgerüttelt bei Vollgas.

Re: Aufbau MZ ES 175/250 /1 Geländesport

BeitragVerfasst: 8. Februar 2022 18:31
von der garst
Weiter geht's.
Kettenkasten auf 30mm aufgebohrt und eine 25x30x28mm Buchse gefertigt. Nun kann dieser sich frei drehen. Ich erhoffe mir eine geringere Stauchung und damit auch weniger seitliche Verwindung der Schläuche was mir hoffentlich das Leben dieser verlängert und die Kette freier laufen lässt.
Bei der ETZ war das ja Standart mit einer Buchse.

Re: Aufbau MZ ES 175/250 /1 Geländesport

BeitragVerfasst: 8. Februar 2022 19:18
von P-J
der garst hat geschrieben:Bei der ETZ war das ja Standart mit einer Buchse.
:shock: Hab ich noch nie gesehen, seh irgendwie auch den Sinn nicht darin. :(

Re: Aufbau MZ ES 175/250 /1 Geländesport

BeitragVerfasst: 8. Februar 2022 19:42
von Mainzer
Der Kettenkasten kann sich beim Alex frei auf der Buchse drehen und so einstellen, dass beide Kettenschläuche gleichmäßig gequetscht sind.

Re: Aufbau MZ ES 175/250 /1 Geländesport

BeitragVerfasst: 8. Februar 2022 20:12
von P-J
So wie ich die Bilder wahrnehme ist der Bakalit dafür viel zu dick. Wenn die Achsmutter zugedreht ist bewegt sich Nix, mit oder ohne Hülse und meiner Meinung nach ist das auch gut so.

Re: Aufbau MZ ES 175/250 /1 Geländesport

BeitragVerfasst: 8. Februar 2022 20:17
von Mainzer
Nachdem ich gesehen habe, wie der Alex schraubt, bin ich mir ziemlich sicher, dass das durchdacht ist und funktioniert :D

Re: Aufbau MZ ES 175/250 /1 Geländesport

BeitragVerfasst: 8. Februar 2022 21:32
von der garst
Es funktioniert aber ob es auch gut ist, wird die Zeit zeigen.
Zur Not wird die Buchse gekürzt und der Kasten sitzt wieder stramm.
Die Kettenschläuche sind halt nicht so starr wie früher. Sehr weicher Gummi. Das drückt sich eher seitlich weg als das es sich staucht. Und ich hoffe das wirkt so einem seitlichen durchscheuern der Schläuche entgegen.

Einem alten Tankdeckel hab ich noch einen Griff verpasst. Allerdings, das der nun so schräg steht war unbeabsichtigt und ich weiss noch nicht ob ich es so lasse oder nochmal nen neuen mache.

-- Hinzugefügt: 8. Februar 2022 21:34 --

Paul das ist kein Bakelit sondern ein billiger Nachbau. Die 2mm Wandstärke der Hülse sind ausreichend das sich da nix verdrückt.

Re: Aufbau MZ ES 175/250 /1 Geländesport

BeitragVerfasst: 9. Februar 2022 15:48
von jzberlin
Tankdeckel so lassen.
Gibt es für die alte ES nicht auch Alu-Kettenkästen? Wäre stimmiger, finde ich.

Re: Aufbau MZ ES 175/250 /1 Geländesport

BeitragVerfasst: 9. Februar 2022 16:28
von der garst
Ja aber bezahl das mal.
Soll ja in erster Linie ein Spassprojekt sein und kein Groschengrab.

Re: Aufbau MZ ES 175/250 /1 Geländesport

BeitragVerfasst: 9. Februar 2022 20:37
von altf4
hi -

zum tankdeckel: ich mag solche 'zufaelligen' imperfektionen.

max ~;)

Re: Aufbau MZ ES 175/250 /1 Geländesport

BeitragVerfasst: 23. Februar 2022 20:51
von der garst
Heute mal alles ausser den Grossen Karosserieteilen zum glanzschwarz Pulvern gebracht.
2..3 Wochen dann geht's weiter.
In der Zwischenzeit nehm ich mir den Motor zur Brust. Mal sehen ob der 5. Gang sich ins Gehäuse findet oder ob ich das auf nächsten Winter verschiebe.

-- Hinzugefügt: 23. Februar 2022 20:52 --

Die Preise fürs pulvern haben auch angezogen.
Vor ein paar Jahren hat es 3...400EU gekostet, heute sind wir bei 5...700EU.

Re: Aufbau MZ ES 175/250 /1 Geländesport

BeitragVerfasst: 27. Februar 2022 01:18
von der garst
Heute mal ein kleines Upgrade fertig gestellt, eine Gasgriffhülse mit nur 25mm Aussen- und 23mm Innendurchmesser und einer 22,5mm POM- Buchse am äußeren Ende innen, für besseres Gleiten auf dem Lenker.
Die Länge habe ich auf 130mm gefertigt um klassische, gängige Griffgummis verwenden zu können.
Die balligen Bestongriffe liegen einfach gut in der Hand. Sie sind aber auf Originalhülsen mit 27 oder 28mm Aussendurchmesser und nur 118mm Länge nicht aufzuziehen, ohne das es später reisst, oder doof ausschaut. Auch weil die MZ Hülsen nicht bis zum Ende der Gummis reichen und der Gasgriff immer viel dicker wird als der kupplungsseitige Griffgummi.

Ausgangsmaterial war 28x3 Stahlrohr nahtlos. Daraus hab ich mir zunächst einen Adapter gedreht mit dem ich die dünnwandige Originalhülse ausdrücken konnte.
Die neue Hülse sitzt stramm und wurde zusätzlich mit Loctite verklebt.

Da die Gasgriffklemme, auf dem die Hülse innen läuft, aber im Durchmesser 26mm aufweist und Griffseitig bündig abschliesst, musste ich hier 2,5mm Länge abdrehen um die Hülse Z-förmig von 28 auf 25mm im Durchmesser verringern zu können. Mir reichen 2mm Wandstärke des Absatzes und am Ende steht der Griffgummi nicht 2mm vom Klemmstück ab sondern liegt bündig an, wie im Original.
Wenn das Mopped mal fertig ist sieht solche Arbeiten zwar keiner mehr aber für mich ist es das größte sowas basteln zu können und es macht soviel Spaß.

Re: Aufbau MZ ES 175/250 /1 Geländesport

BeitragVerfasst: 9. März 2022 13:33
von der garst
600Eu ärmer aber ein ganzes Stück näher am Traum der Wirklichkeit wird.

Re: Aufbau MZ ES 175/250 /1 Geländesport

BeitragVerfasst: 9. März 2022 15:13
von hue
600€ ??? Krass! Ist das gelackt oder gepulvert?

Re: Aufbau MZ ES 175/250 /1 Geländesport

BeitragVerfasst: 9. März 2022 18:02
von der garst
Pulver.

Re: Aufbau MZ ES 175/250 /1 Geländesport

BeitragVerfasst: 14. April 2022 17:27
von Dicker Onkel
Und wie weit biste jetzt ?

Re: Aufbau MZ ES 175/250 /1 Geländesport

BeitragVerfasst: 14. April 2022 21:25
von der garst
Aktuell wird in kleinen Schritten montiert.
Aber es wird.

Re: Aufbau MZ ES 175/250 /1 Geländesport

BeitragVerfasst: 15. April 2022 09:19
von MRS76
Schick, gefällt mir gut.😏👍
Bis auf die Nabenputzringe...🙈😉

Re: Aufbau MZ ES 175/250 /1 Geländesport

BeitragVerfasst: 16. April 2022 00:26
von Dicker Onkel
der garst hat geschrieben:Kleine Fortschritte.
Heckbügel und Rücklichthalter.

-- Hinzugefügt: 16. November 2021 05:39 --

Außerdem hab ich nun doch auf gut Glück den Geländesport Auspuff von Oschatzky aus den Kleinanzeigen bestellt. Bin gespannt.


Und funktioniert der Auspuff vom Oschatzky

Re: Aufbau MZ ES 175/250 /1 Geländesport

BeitragVerfasst: 16. April 2022 02:03
von der garst
Der ging unbenutzt wieder zurück.
Er war gut verarbeitet, und entspricht weitestgehend einem Original ES G Auspuff, was die schlechte Bildbeschreibung gar nicht vermuten lassen hatte, aber er hat keinen Schalldämpfer.
Unterm abnehmbaren Ende sitzt ein 20cm langer Konus mit 4 Bohrungen, dann ein einfaches fein gelochtes Prallblech und darauf ein einfaches Siebrohr bis zum Auslass.
Es gibt praktisch keine Schalldämmung.
Klar hätte ich da noch was basteln können oder das Teil mit Dämmwolle vollstopfen aber dafür war kaum Platz, da der Gegenkonus bis kurz vor den Auslass geht.
Ausserdem kann der Seitendeckel rechts nicht verwendet werden da der Auspuff zu weit an den Luftfilter ran kommt.
Und eine Gummischürze wie original wollte ich auch nicht.
Also faktisch ist der Auspuff gut für Leute mit seriennahen Geländesportlern die nur zu Wettbewerben genutzt werden.
Für den Alltag oder überhaupt eine Tüv Abnahme eher nix.
Bei mir ist Laut auch eher Out.

-- Hinzugefügt: 16. April 2022 02:08 --

Ich habe leider kein Bild vom Innenleben gemacht...

-- Hinzugefügt: 16. April 2022 02:11 --

Aktuell habe ich 2 Schalldämpfer: einen Eigenbau aus einem verkürzten ETZ 250 Auspuff und einen sehr gut gemachten 251er Nachbau.
Beide haben den Vorteil einer kurzen Baulänge bei großem Resovolumen.
Am Ende werd ich sehen welcher besser am Gas hängt.

-- Hinzugefügt: 16. April 2022 02:14 --


Re: Aufbau MZ ES 175/250 /1 Geländesport

BeitragVerfasst: 28. April 2022 22:18
von der garst
Letzte Arbeiten: Motordeckel hat nun einen Wedi 14x22x5 und das Chassis wächst und gedeiht.

-- Hinzugefügt: 28. April 2022 22:24 --

Elektrik ist auch schon fertig und alles funktioniert. Der Scheinwerfer ist neu hat HS1 6V 35W. Ein riesen Unterschied zu Standart 45w.

Re: Aufbau MZ ES 175/250 /1 Geländesport

BeitragVerfasst: 30. April 2022 12:59
von lasernst
Welche Auspustufe bekommt der Motor, immerhin gibts beim ORP 72er Wellen und 275ccKolben?

Re: Aufbau MZ ES 175/250 /1 Geländesport

BeitragVerfasst: 30. April 2022 16:13
von der garst
Nix geplant, maximal wird der Deckel bei ORP "Modernisiert", der Rest der Zylindergarnitur bleibt Serie 175/1.
Mir geht's hierbei nicht um Höchstleistung. Dafür gibt's andere Moppeds in der Garage.