Werkzeug auslasern

Ideen & Tipps zur Verbesserung.

Moderator: Moderatoren

Werkzeug auslasern

Beitragvon made » 19. Dezember 2021 18:27

Hallo in die Runde.

Ich habe vor etlicher Zeit aus dem Forum mal ein tolles Werkzeug erhalten um die 32er Gabel der TS zu öffnen. Dieses Werkzeug war schön gemacht, einfach aus flachstahl ausgeschnitten/gelasert.

Jetzt besitze ich nicht nur eine MZ, sonder auch eine Triumph. Hierfür benötige ich zwei flache Maulschlüssel mit 38mm weite.
Es wäre ein Traum, das Lenkkopflager einzustellen ohne Demontage von Lenker, zündschloss, gabelbrücke....
Ist es jemand von euch möglich diese her zu stellen?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ TS 250, Simson S51 Enduro, Schwalbe KR51/2L, Schwalbe KR51/1K
made

 
Beiträge: 206
Themen: 13
Bilder: 56
Registriert: 24. März 2010 10:37
Wohnort: Magdeburg

Re: Werkzeug auslasern

Beitragvon Mechanikus » 19. Dezember 2021 18:48

Eine so einfache Form kannst Du dir doch ganz leicht aus einem etwas hochwertigeren Stahlblech selbst mit Flex und Feile ausschneiden. Ich hab mir selbst einen Krümmermutternschlüssel auf die Weise hergestellt (da war auch bisschen was geschweißtes dran, aber das ist hier nicht relevant.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ TS 150 GS-Umbau Bj 1983; DKW NZ 250 Bj. 1938; NSU Quick-Umbau Projekt Bj.1936; Trial-Projekt mit MZ-Motor; Eigenbau-Simmi mit Starrrahmen und MZ Motor; Simson S51Projekt; Phänomen Bob Projekt Bj.1941; IFA DKW RT-0 Projekt, DKW NZ 350/ISH Umbau Projekt
Mechanikus

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1730
Themen: 20
Registriert: 18. Februar 2019 23:26
Alter: 43

Re: Werkzeug auslasern

Beitragvon Stephan » 19. Dezember 2021 19:18

Welche Blechstärke muss das Wz haben?
Bitte schickt mir eure FIN, Motor-Nr. und Baujahr eurer ETZ 125/150 für die Analyse der Baureihe.
Die Daten werden vertraulich behandelt.


Süd-Oberlausitzstammtisch Kottmarschenke, Ich war dabei! 2011, 2012 und 2013 :-D

Fuhrpark: MZ, Simson, Trabant
Stephan

Benutzeravatar
------ Titel -------
T-Shirt Besteller
 
Beiträge: 7770
Themen: 281
Bilder: 7
Registriert: 5. Juni 2006 20:03
Wohnort: Bertsdorf
Alter: 35

Re: Werkzeug auslasern

Beitragvon made » 19. Dezember 2021 19:30

Selbst bauen ist die zweite Option. Sollte jemand in der Lage sein, das Teil ohne viel Aufwand herzustellen, würde ich gerne diese Lösung wählen. Das Ergebnis ist sicherlich besser als meine Handwerkskunst. Am Ende werde ich es schon hin bekommen.

4-6mm Material sollten ausreichen. Die Muttern haben eine Höhe von 6,1mm.

Fuhrpark: MZ TS 250, Simson S51 Enduro, Schwalbe KR51/2L, Schwalbe KR51/1K
made

 
Beiträge: 206
Themen: 13
Bilder: 56
Registriert: 24. März 2010 10:37
Wohnort: Magdeburg

Re: Werkzeug auslasern

Beitragvon Stephan » 19. Dezember 2021 19:53

Hmm, bei 2 bzw 3mm kann ich was aus Edelstahl lasern lassen, da haben wir immer viel Rest. Alles was drüber ist, ist aktuell fast nicht drin. Kannst du Schweißen?
Bitte schickt mir eure FIN, Motor-Nr. und Baujahr eurer ETZ 125/150 für die Analyse der Baureihe.
Die Daten werden vertraulich behandelt.


Süd-Oberlausitzstammtisch Kottmarschenke, Ich war dabei! 2011, 2012 und 2013 :-D

Fuhrpark: MZ, Simson, Trabant
Stephan

Benutzeravatar
------ Titel -------
T-Shirt Besteller
 
Beiträge: 7770
Themen: 281
Bilder: 7
Registriert: 5. Juni 2006 20:03
Wohnort: Bertsdorf
Alter: 35

Re: Werkzeug auslasern

Beitragvon michi89 » 19. Dezember 2021 20:18

Wenn dir S355 in 5mm reicht und du bis Mitte/Ende Januar Zeit hast, kann ich dir das auslasern lassen. Kosten reiche ich durch, ist nur fraglich, ob sich das dann mit Versand für dich noch lohnt.
♥x+?
MZ ist noch lange nicht tot!
Du hast eine MZ ETZ ab BJ 1991 oder eine 2T-Saxon? Dann ab in die --> Liste
Die aktuelle Liste seht ihr hier: Liste

Die Liste für die DDR-ETZ251 sowie ETZ 250 wird verwaltet von Robert K. G. und ist in seiner Signatur zu finden.

Fuhrpark: MZ TS 150 Luxus / 1985,
MZ Saxon Fun 301 / 1993,
Focus '11 / 2014
michi89

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1810
Themen: 60
Bilder: 22
Registriert: 16. Januar 2010 13:21
Wohnort: 09376 Oelsnitz/E.
Alter: 33

Re: Werkzeug auslasern

Beitragvon Astenbeeken » 19. Dezember 2021 20:26

Schöne Grüße
Jens

You don´t need an weatherman to know wich way the wind blows

Fuhrpark: TS 125 Bj. 1980; ; Skorpion Tour Bj 1995; ETZ 250 Bj 1986
Schwalbe KR 51/1 K Bj 1976

Baustellen: 3 * TS 150;
Astenbeeken

Benutzeravatar
 
Beiträge: 543
Themen: 58
Registriert: 7. Dezember 2008 14:53
Wohnort: 24816 Luhnstedt
Alter: 64

Re: Werkzeug auslasern

Beitragvon starke136 » 19. Dezember 2021 21:23

Habe mir mal einen Krümmermutterschlüssel für die Pannonia gelasert, ähnliches Größenformat. Leider habe ich keinen Zugang mehr dazu.

Aber zu möglichen Kosten kann ich etwas sagen.

Der Schlüssel, t=5mm aus S235, hat mich circa 20€ gekostet. Zeichnung in dxf und dwg habe ich selber gemacht.
Also 20€ nur für das reine lasern+Material.
Bild
Trüffelschweine Logo Designer Mitglied Nr: 007

Bild
Gründungsmitgleid MKBV 13.08.2016

Fuhrpark: MZ TS 250/1 "Jule"
Simson S50B2
Pannonia Bastard "Masha" - Mein Beitrag zum Klimawandel!
MZ TS 250 "Die rote Rita"
Eine dicke Honda
starke136

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3043
Themen: 173
Bilder: 25
Registriert: 4. September 2011 17:44
Wohnort: Erfurt
Alter: 30

Re: Werkzeug auslasern

Beitragvon PeterG » 20. Dezember 2021 11:21

Astenbeeken hat geschrieben:oder hier fertig zu haben: https://www.bike-components.de/de/Cyclu ... el-p38866/

Das ist doch perfekt, oder?

Fuhrpark: Black-Pearl
PeterG

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2931
Themen: 74
Bilder: 5
Registriert: 30. Juli 2006 13:00
Wohnort: Westerstede
Alter: 58

Re: Werkzeug auslasern

Beitragvon je125sx » 20. Dezember 2021 12:06

PeterG hat geschrieben:Das ist doch perfekt, oder?

Das denke ich auch.
Es wäre ökologisch und ökonomisch nicht sinnvoll ein Werkzeug zu produzieren, welches schon zum Versand bereitliegt. :wink:

Fuhrpark: 125 SX, ETZ 250, ETZ 251
je125sx

 
Beiträge: 453
Registriert: 25. Februar 2016 20:12
Alter: 55

Re: Werkzeug auslasern

Beitragvon Stephan » 20. Dezember 2021 13:38

Ich will jetzt nicht unken, das bisschen Edelstahlblech, wenn ich ihm das auslasern lasse aus Rest, kostet garantiert keine 20€ und da ist der Versand schon dabei.
Bitte schickt mir eure FIN, Motor-Nr. und Baujahr eurer ETZ 125/150 für die Analyse der Baureihe.
Die Daten werden vertraulich behandelt.


Süd-Oberlausitzstammtisch Kottmarschenke, Ich war dabei! 2011, 2012 und 2013 :-D

Fuhrpark: MZ, Simson, Trabant
Stephan

Benutzeravatar
------ Titel -------
T-Shirt Besteller
 
Beiträge: 7770
Themen: 281
Bilder: 7
Registriert: 5. Juni 2006 20:03
Wohnort: Bertsdorf
Alter: 35

Re: Werkzeug auslasern

Beitragvon starke136 » 20. Dezember 2021 13:49

Wenn du es selber läsern kannst auf Arbeit sicher.
Ich habe es bei einer Fremdfirma machen lassen, das ist dann nicht der reine Selbstkostenpreis. Die wollen ja auch von irgendwas leben ;)
Bild
Trüffelschweine Logo Designer Mitglied Nr: 007

Bild
Gründungsmitgleid MKBV 13.08.2016

Fuhrpark: MZ TS 250/1 "Jule"
Simson S50B2
Pannonia Bastard "Masha" - Mein Beitrag zum Klimawandel!
MZ TS 250 "Die rote Rita"
Eine dicke Honda
starke136

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3043
Themen: 173
Bilder: 25
Registriert: 4. September 2011 17:44
Wohnort: Erfurt
Alter: 30

Re: Werkzeug auslasern

Beitragvon Stephan » 20. Dezember 2021 13:59

Das ist klar, aber hier gibt es nach Forenmotto mind 2 Angebote und dann wird ein Link gepostet von WZ, wo nur der Großhandel verdient.
Darum ging es mir. 😉
Bitte schickt mir eure FIN, Motor-Nr. und Baujahr eurer ETZ 125/150 für die Analyse der Baureihe.
Die Daten werden vertraulich behandelt.


Süd-Oberlausitzstammtisch Kottmarschenke, Ich war dabei! 2011, 2012 und 2013 :-D

Fuhrpark: MZ, Simson, Trabant
Stephan

Benutzeravatar
------ Titel -------
T-Shirt Besteller
 
Beiträge: 7770
Themen: 281
Bilder: 7
Registriert: 5. Juni 2006 20:03
Wohnort: Bertsdorf
Alter: 35

Re: Werkzeug auslasern

Beitragvon lasernst » 20. Dezember 2021 14:34

Reguläres Lasern mit Stückzahlen geht eigtl. nur mit Rechnung. Dann geht alles und jedes. Hier in diesem Fall kommen da aber Mindermengenzuschläge von 50€ pro Stück. Das muss man anders lösen. (Ein Auspuff kostet zb das gleiche wie 7)

Fuhrpark: Auto und Moped
lasernst

 
Beiträge: 586
Themen: 19
Registriert: 2. Oktober 2013 06:26
Wohnort: Dresden

Re: Werkzeug auslasern

Beitragvon made » 20. Dezember 2021 14:51

Seltsam, meine Antwort wurde gar nicht gespeichert. Also nochmal tippen:

Jens, danke für den Link. Ich hatte nicht auf dem Schirm, dass es im Fahrradbereich solche "Blechwerkzeuge" gibt, die schmal genug sind.

Bzgl Preis: Ich erinnere mich, dass das Gabelwerkzeug auch etwa 20 Euro gekostet hat zzgl Versand. Also war mir schon klar, worauf ich mich einlasse nach 2 dieser Schlüssel zu fragen.

@Stephan: Wenn du wirklich "Reste" rumliegen hast, und es dir keinen übermäßgen Aufwand macht, dann nehme ich dein Angebot gerne an. Ansonsten ist es auch verkraftbar für 30 Euro 2 Steuersatzschlüssel incl Versand zu ordern.

Egal wie die Antwort von Stephan ausfält: Das Forum ist mal wieder Super! keine 24h vergangen und schon sind mehr als eine Lösung gefunden. Danke euch!

Fuhrpark: MZ TS 250, Simson S51 Enduro, Schwalbe KR51/2L, Schwalbe KR51/1K
made

 
Beiträge: 206
Themen: 13
Bilder: 56
Registriert: 24. März 2010 10:37
Wohnort: Magdeburg


Zurück zu Bastelecke / Umbauten



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste