ETZ 251 Geräuschwerte gesucht

Alles rund um das Thema Zulassung, ABE, Gutachten, ....

Moderator: Moderatoren

ETZ 251 Geräuschwerte gesucht

Beitragvon DashDieter » 27. April 2017 18:51

Liebe MZ-FahrerInnen,

um mir die Zeit und die Kosten für ein Gutachten zu sparen, frag ich mal um Hilfe:

Hat jemand irgendein offiziell aussehendes Papier (Briefkopie, Gutachten, sonst. Bescheinigung), aus dem die Werte für Fahr- und Standgeräuschpegel der ETZ 251 hervorgehen? Vielleicht wurden die Werte ja kurz vor bzw. kurz nach der Wende auch in den technischen Daten irgendwo herstellerseitig angegeben.

Mit meiner restaurierten 251er gehts am 9. Mai zur Einzelgenehmigung zur niederösterreichischen Landesprüfstelle - da müsste ich irgendwas vorlegen.

Vielen Dank,
viele Grüße Dieter

Fuhrpark: MZ ETZ 150 / 1987 bis 1999
MZ 1000 ST /2007 bis 2011
MZ ETZ 250 Superelastik - Gespann seit 2012 im Ösiland typisiert!!
MZ ETZ 125 für meine Tochter im Ösiland typisiert
MZ ETZ 251 im Mai 2017 erfolgreich im Ösiland typisiert
DashDieter

Benutzeravatar
 
Beiträge: 65
Themen: 12
Bilder: 34
Registriert: 14. Januar 2012 17:23
Wohnort: Gramat
Alter: 48

Re: ETZ 251 Geräuschwerte gesucht

Beitragvon Prä Jonas-Treiber » 27. April 2017 19:18

siehe Anlage
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Frei nach Loriot:
Ein Leben ohne MZ ist möglich, aber sinnlos.

MZ Saxon Fun 251, Erstzulassung 1994 (genannt Rotkäppchen) und Moto-Guzzi SP2 mit Pera Beiwagen, Erstzulassung 1987 (genannt Rubinchen)

Dose: Skoda Fabia, Bj. 2011, genannt Wanderdüne

Skype: dreiradfan





früher 1972 MZ ETS 250 ("Goliath"), ES 250/2 Gespann ("Jonas") und
Moto Guzzi V 35 Imola 1 ("Hermine")
150 er ETZ (Kermit)
Prä Jonas-Treiber

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1590
Themen: 62
Bilder: 7
Registriert: 24. Februar 2008 06:49
Wohnort: Übach-Palenberg
Alter: 67
Skype: dreiradfan

Re: ETZ 251 Geräuschwerte gesucht

Beitragvon mirkope » 27. April 2017 19:43

Guten Abend,

anbei eine Fahrzeugbriefkopie Teil 1 von meiner ETZ 251, leider verkauft.
Unter Punkt U3 sind 80 db angegeben.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ETZ 150 XR/Baujahr 1987
MZ ETZ 251/Baujahr 1989, leider verkauft!
MZ ES 300/ Baujahr 1963
Simson Schwalbe KR51/2, Baujahr 1985
mirkope

Benutzeravatar
 
Beiträge: 52
Themen: 2
Registriert: 14. Dezember 2011 20:15
Wohnort: Roßwein

Re: ETZ 251 Geräuschwerte gesucht

Beitragvon Stephan » 27. April 2017 19:48

Schreib doch einfach mal die DEKRA mit deinem Anliegen an. Die haben alle Daten und können eventuell etwas offizielles den Behörden zukommen lassen.
Bitte schickt mir eure FIN, Motor-Nr. und Baujahr eurer ETZ 125/150 für die Analyse der Baureihe.
Die Daten werden vertraulich behandelt.


Süd-Oberlausitzstammtisch Kottmarschenke, Ich war dabei! 2011, 2012 und 2013 :-D

Fuhrpark: MZ ES, ETS und ETZ sowie einge Simson
Trabant 601; Ford Fiesta GFJ, jetzt in Rente; Peugeot 308SW 2015 und Peugeot 306 als Zweitwagen.
Stephan

Benutzeravatar
------ Titel -------
T-Shirt Besteller
 
Beiträge: 6960
Themen: 263
Bilder: 7
Registriert: 5. Juni 2006 19:03
Wohnort: Zittau
Alter: 31

Re: ETZ 251 Geräuschwerte gesucht

Beitragvon je125sx » 27. April 2017 21:45

Mein Schein ist wohl schon älter, aber Fahrgeräusch ist auch hier 80 db(A).

ETZ 251 Fahrzeugschein 2.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: 125 SX, ETZ 250, ETZ 251
je125sx

 
Beiträge: 255
Registriert: 25. Februar 2016 19:12
Alter: 51

Re: ETZ 251 Geräuschwerte gesucht

Beitragvon Prä Jonas-Treiber » 29. April 2017 10:09

............und hat es dem Fragesteller geholfen?

Fuhrpark: Frei nach Loriot:
Ein Leben ohne MZ ist möglich, aber sinnlos.

MZ Saxon Fun 251, Erstzulassung 1994 (genannt Rotkäppchen) und Moto-Guzzi SP2 mit Pera Beiwagen, Erstzulassung 1987 (genannt Rubinchen)

Dose: Skoda Fabia, Bj. 2011, genannt Wanderdüne

Skype: dreiradfan





früher 1972 MZ ETS 250 ("Goliath"), ES 250/2 Gespann ("Jonas") und
Moto Guzzi V 35 Imola 1 ("Hermine")
150 er ETZ (Kermit)
Prä Jonas-Treiber

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1590
Themen: 62
Bilder: 7
Registriert: 24. Februar 2008 06:49
Wohnort: Übach-Palenberg
Alter: 67
Skype: dreiradfan

Re: ETZ 251 Geräuschwerte gesucht

Beitragvon DashDieter » 29. April 2017 17:11

.... ja, es hat ihm geholfen, recht vielen Dank.
Auch der Tipp mit der Dekra klingt gut, muss ich nächste Woche mal probieren.
Wünsche ein schönes und hoffentlich frühlingshaftes Wochenende,
LG Dieter

Fuhrpark: MZ ETZ 150 / 1987 bis 1999
MZ 1000 ST /2007 bis 2011
MZ ETZ 250 Superelastik - Gespann seit 2012 im Ösiland typisiert!!
MZ ETZ 125 für meine Tochter im Ösiland typisiert
MZ ETZ 251 im Mai 2017 erfolgreich im Ösiland typisiert
DashDieter

Benutzeravatar
 
Beiträge: 65
Themen: 12
Bilder: 34
Registriert: 14. Januar 2012 17:23
Wohnort: Gramat
Alter: 48

Re: ETZ 251 Geräuschwerte gesucht

Beitragvon DashDieter » 9. Mai 2017 12:31

Oh mann, die österreichische Einzelgenehmigung ist diesmal etwas ... schwierig.

Die Geräuschwerte wurden problemlos anerkannt, danke nochmal vor allem an Mirko.

Das Problem ist diesmal wo anders. In der Neuber/Müller Bibel steht für die ETZ 251 eine Achslast hinten von 220kg. Der Heidenaureifen 110/80-16 M/C 55S TT K36 mit einem Lastindex S geht bis 218 kg :wall:
Demzufolge wurde der Antrag abgelehnt.

Hab jetzt mal die Heidenauer Reifenfreigabe noch hinterhergemailt, vielleicht passt es ja damit. Mit einem Heidenau-Techniker hab ich auch gesprochen, er meinte bei einer Maximalgeschwindigkeit des Fahrzeuges von 130 km/h kann man bei einem einem Geschwindigkeitsindex S noch mal 4% draufrechnen, dann würde es reichen.... mal sehen, ob der Nachweis gelingt.

to be continued....

-- Hinzugefügt: 9. Mai 2017 18:07 --

Puh, erledigt.

Mit Hilfe eines Technikers von Heidenau ist es gelungen, die Prüfstelle davon zu überzeugen, dass der Heidenau-Reifen der einzig richtige ist.
In den Papieren steht als maximale Achslast jetzt eben 218 kg drin.

LG Dieter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ETZ 150 / 1987 bis 1999
MZ 1000 ST /2007 bis 2011
MZ ETZ 250 Superelastik - Gespann seit 2012 im Ösiland typisiert!!
MZ ETZ 125 für meine Tochter im Ösiland typisiert
MZ ETZ 251 im Mai 2017 erfolgreich im Ösiland typisiert
DashDieter

Benutzeravatar
 
Beiträge: 65
Themen: 12
Bilder: 34
Registriert: 14. Januar 2012 17:23
Wohnort: Gramat
Alter: 48

Re: ETZ 251 Geräuschwerte gesucht

Beitragvon ea2873 » 9. Mai 2017 19:09

DashDieter hat geschrieben:Hab jetzt mal die Heidenauer Reifenfreigabe noch hinterhergemailt, vielleicht passt es ja damit. Mit einem Heidenau-Techniker hab ich auch gesprochen, er meinte bei einer Maximalgeschwindigkeit des Fahrzeuges von 130 km/h kann man bei einem einem Geschwindigkeitsindex S noch mal 4% draufrechnen, dann würde es reichen.... mal sehen, ob der Nachweis gelingt.
..........
Mit Hilfe eines Technikers von Heidenau ist es gelungen, die Prüfstelle davon zu überzeugen, dass der Heidenau-Reifen der einzig richtige ist.
In den Papieren steht als maximale Achslast jetzt eben 218 kg drin.


es gibt eine Formal zur Errechnung der maximalen Reifenbelastung in Abhängigkeit von der maximalen Geschwindigkeit..... die Österreicher scheinen noch deutscher als die Deutschen zu sein.

Fuhrpark: son paar MZ
ea2873

 
Beiträge: 5281
Themen: 27
Bilder: 84
Registriert: 17. Januar 2009 09:53
Wohnort: Regensburg
Alter: 44

Re: ETZ 251 Geräuschwerte gesucht

Beitragvon DashDieter » 25. Mai 2017 20:35

:D :D ja, manchmal sind sie das. Zugegebenerweise aber eher selten. Na jedenfalls hat jetzt alles geklappt und die 251 ist zugelassen :zustimm:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ETZ 150 / 1987 bis 1999
MZ 1000 ST /2007 bis 2011
MZ ETZ 250 Superelastik - Gespann seit 2012 im Ösiland typisiert!!
MZ ETZ 125 für meine Tochter im Ösiland typisiert
MZ ETZ 251 im Mai 2017 erfolgreich im Ösiland typisiert
DashDieter

Benutzeravatar
 
Beiträge: 65
Themen: 12
Bilder: 34
Registriert: 14. Januar 2012 17:23
Wohnort: Gramat
Alter: 48

Re: ETZ 251 Geräuschwerte gesucht

Beitragvon Sandmann » 25. Mai 2017 20:44

:respekt: gefällt mir, mal was anderes :zustimm:
Gruß Dominik


http://www.hernicht-gmbh.de/sandstrahlen.html

Eigentlich bin ich ein netter Kerl und wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen!

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Gespann, Bj 1988 (meins)
MZ 500er Voyager Gespann Bj 1993 ( Ramonas)
BMW R1100GS (macht einfach Mega Spaß)
Sandmann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2761
Themen: 38
Bilder: 58
Registriert: 15. Februar 2013 20:08
Wohnort: Kempten
Alter: 41

Re: ETZ 251 Geräuschwerte gesucht

Beitragvon derJörn » 25. Mai 2017 22:01

:zustimm: Sieht richtig schniecke aus... :yau:
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 102

Bild

Fuhrpark: -ETZ 250 EZ 03/84
-ES 150/1 Bj ??/72 ehemalige ABVer Mashiene aus DD
-RT 125/2 Bj 11/58
-RT 125/ 3oder4 ?
-Es 250/2
-Es 175/1 Bj 62
-TS 250/1A (Grenzregiment 4) Bj 78
Vielleicht bald ne ES 300
derJörn

 
Beiträge: 517
Bilder: 2
Registriert: 30. Dezember 2007 18:23
Wohnort: Hoyerswerda
Alter: 33


Zurück zu Papierkram



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: etz-250-freund und 2 Gäste