Simson KR51/1 freiwillig Zulassen

Alles rund um das Thema Zulassung, ABE, Gutachten, ....

Moderator: Moderatoren

Re: Simson KR51/1 freiwillig Zulassen

Beitragvon mz-stefan » 21. Februar 2020 14:29

Ich wollte mal bei der HUK24 ein Versicherungsangebot berechnen für die Schwalbe KR 51/2. Jedoch wenn ich HSN/TSN (6948/000) laut deinen Papieren als Modell eingebe wird dies nicht akzeptiert. Wie habt ihr das denn gemacht?
........
Schöne Grüße,
Stefan

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Gespann; Schwalbe KR 51/2 N; Royal Enfield Himalayan
mz-stefan

Benutzeravatar
 
Beiträge: 410
Themen: 84
Bilder: 0
Registriert: 22. August 2008 11:03
Wohnort: Dresden
Alter: 41

Re: Simson KR51/1 freiwillig Zulassen

Beitragvon Schumi1 » 21. Februar 2020 15:40

Da solltest du wohl am besten mal live mit einem Vertreter reden
Gruß Schumi

"Verweile nicht in der Vergangenheit, träume nicht von der Zukunft,
sondern konzentriere dich auf den Moment."


Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr 002
Bild
GKV-Granseer Krawattenträgerverein,joo ich bin dabei :)

Fuhrpark: MZ ES250/1,Bj. 1963, Kawa VN900 Bj.2009, Simson S51 Bj. 1985, SR 2E Bj. 1968
Schumi1

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7122
Themen: 28
Bilder: 18
Registriert: 19. Januar 2010 16:59
Wohnort: Fürstenwalde
Alter: 52

Re: Simson KR51/1 freiwillig Zulassen

Beitragvon TS Paul » 21. Februar 2020 18:14

Huk 24 kannst Du vergessen. Gehe bitte zum local Dealer. Da werden Sie geholfen.
Grütze, Paul
"Nichts dringt in mein Hirn vor! Meine Reflexe sind zu schnell"
Mitglied des GKV seit 2015
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bild
OT-Rennsteigboulettenpartisane

Fuhrpark: MZ TS 125/A BJ:1983 (der grüne Giftzwerg) , MZ TS 125 BJ:1974 in Fragmenten,
MZ ES 175/2 BJ : 1972 , MZ ETS 250 ( spezieller Umbau ), Simson KR51/1S,
MuZ Skorpion 660 Tour Bj. 1996 (Smokies EX), Superelastik MZS820 Bj: 1973,
MuZ Skorpion 660 Tour Bj: 1994 (Von Mattieu), 2x Heldrunger MKH/1 Bj. 1974,
2x SR2 (von Saalpetre für meine Söhne), MuZ Saxon 150 Sportstar Bj:1998,
IWL SR 56 Wiesel Bj: 1958 (Fernprojekt), Güldner ADA9 Bj: 1953,
Fiat Doblo 1,4T Natural Power Bj:2016
TS Paul

Benutzeravatar
------ Titel -------
Vapekiller
 
Beiträge: 6292
Themen: 75
Bilder: 4
Registriert: 8. Mai 2010 23:37
Wohnort: Lothra / DunkelWedding
Alter: 39

Re: Simson KR51/1 freiwillig Zulassen

Beitragvon Robert K. G. » 21. Februar 2020 21:19

Die HUK24 versichert keine 50er. Bei Mopedkennzeichen verweisen sie immer auf die HUK.

Gruß
Robert
OT-Partisanen-Diplom-RT-Heizer
Bild

Zuordnung der Motor- und Rahmennummern der MZ ETZ 250 zu einem Baujahr.

Fuhrpark:
MZ 125/3 (Bj. 1959) Bild, Junak M 10 (Bj. 1963) Bild, MZ TS 125 (Bj. 1976) Bild, MZ ETZ 250 SW (Bj. 1985) Bild, VW Caddy Maxi 2.0 Ecofuel (Bj. 2011) Bild, VW E-UP! (Bj. 2021)

Fuhrpark: -
Robert K. G.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6887
Themen: 19
Bilder: 6
Registriert: 13. September 2008 13:09
Wohnort: Berlin
Alter: 38

Re: Simson KR51/1 freiwillig Zulassen

Beitragvon Mainzer » 21. Februar 2020 21:34

Robert K. G. hat geschrieben:Die HUK24 versichert keine 50er. Bei Mopedkennzeichen verweisen sie immer auf die HUK.

Gruß
Robert

Geht aber nicht um Moped (Versicherungs-)Kennzeichen. :D
Grüße aus Lörzweiler, Nils
Ich war dabei: BA13, ZI14, HN14, BA15, V15, VB16, BA17, ZE17, VB18, BA19, ZE19, OHV20, IK22
Schämen sollen sich die Menschen, die sich gedankenlos der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst. (A. Einstein zur Eröffnung der Funkausstellung 1930)

Fuhrpark: 2xDDR, 2xIT, 1xJP, 1xRO
Mainzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5282
Artikel: 1
Themen: 29
Bilder: 31
Registriert: 31. August 2011 21:07
Wohnort: Lörzweiler
Alter: 28

Re: Simson KR51/1 freiwillig Zulassen

Beitragvon Der Sterni » 21. Februar 2020 22:44

Guck mal auf der Seite der GTÜ nach der korrekten Typschlüsselnummer für den Nonnenhocker.
Klar, dass die Versicherung mit ner genullten TSN nichts anfangen kann.

Fuhrpark: S50N/75, S50(110)N/77, S51 Feldschlampe, Sperber/69, ES 250/2 /71, Trabant 601 /83, A8 /00
Der Sterni

 
Beiträge: 333
Themen: 2
Registriert: 4. Oktober 2010 12:16

Re: Simson KR51/1 freiwillig Zulassen

Beitragvon Memme250 » 25. Februar 2020 00:10

Bei einem Versicherungsbeitrag von 40€ per Anno

Hallo Paul ,
bezieht sich der Versicherungsbeitrag 40€ auf einen absolut höchsten Einsteigertarif bzw. würde dieser dann nach X- schadensfreien Jahren weiter sinken ?
Wenn ja, macht die freiwilige Zulassung richtig Sinn.
Erfahrung ist die Summe aller eigenen Mißgeschicke.

Fuhrpark: SuzukiJR50SW,TS125,Krüppelenduro(von allem etwas),ETZ250Solo+SW,500FunSolo+SW,Mastiff
Memme250

 
Beiträge: 632
Themen: 6
Registriert: 10. Februar 2007 00:24
Alter: 53

Re: Simson KR51/1 freiwillig Zulassen

Beitragvon TS Paul » 25. Februar 2020 06:17

Nein, die 46€ sind für Menschen aus dem öffentlichen Dienst. Die regulären Beiträge liegen etwas höher. Aber sinken sollten die Beiträge mit der Zeit.
Grütze, Paul
"Nichts dringt in mein Hirn vor! Meine Reflexe sind zu schnell"
Mitglied des GKV seit 2015
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bild
OT-Rennsteigboulettenpartisane

Fuhrpark: MZ TS 125/A BJ:1983 (der grüne Giftzwerg) , MZ TS 125 BJ:1974 in Fragmenten,
MZ ES 175/2 BJ : 1972 , MZ ETS 250 ( spezieller Umbau ), Simson KR51/1S,
MuZ Skorpion 660 Tour Bj. 1996 (Smokies EX), Superelastik MZS820 Bj: 1973,
MuZ Skorpion 660 Tour Bj: 1994 (Von Mattieu), 2x Heldrunger MKH/1 Bj. 1974,
2x SR2 (von Saalpetre für meine Söhne), MuZ Saxon 150 Sportstar Bj:1998,
IWL SR 56 Wiesel Bj: 1958 (Fernprojekt), Güldner ADA9 Bj: 1953,
Fiat Doblo 1,4T Natural Power Bj:2016
TS Paul

Benutzeravatar
------ Titel -------
Vapekiller
 
Beiträge: 6292
Themen: 75
Bilder: 4
Registriert: 8. Mai 2010 23:37
Wohnort: Lothra / DunkelWedding
Alter: 39

Re: Simson KR51/1 freiwillig Zulassen

Beitragvon matze0411 » 25. Februar 2020 11:32

Ich bereite mich seit August auch darauf vor, meinen SR50 freiwillig zuzulassen. Nach meinen Recherchen, ist hier die Condor (gehört mit der KRAVAG zur R+V) die unkomplizierteste und günstigste Versicherung, vor allem, wenn man eine Kasko haben möchte. Normalerweise müssen die freiwillig zugelassenen KKR mit WKZ001 (Kleinkraftrad) versichert werden. Allerdings haben diese WKZ nur noch sehr wenige Versicherer im Tarifangebot. Die Condor versichert die Mopeds unter der WKZ003 (Motorräder ab 50ccm).

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Gespann 1987, Simson SR 50 B4 1988, Seat Leon Cupra ST 300
matze0411

 
Beiträge: 91
Themen: 3
Registriert: 3. September 2019 20:49
Wohnort: München-Freimann

Re: Simson KR51/1 freiwillig Zulassen

Beitragvon matze0411 » 27. Februar 2020 14:51

Ich muss mich nochmal korrigieren. Die Condor und auch die Dialog (vormals Generali) versichern die Mopeds unter der WKZ014, Kleinkraftroller bis 125ccm.
Als Zweitfahrzeug zu einem Motorrad mit einer SF-Klasse ab 3, kostet dann z.B. mein SR50 in München 124€ p.a. mit Vollkasko 300 und Teilkasko 150. Nur Teilkasko 150 liegt bei 45,04€ und nur Haftpflicht liegt bei 18,90€.
Für die, die keinen SFR frei haben, ist das sicher eine Interessante Möglichkeit.
Ich arbeite zwar in diesem Gewerbe, soll hier aber keine Werbung sein, sondern nur ein Tipp.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Gespann 1987, Simson SR 50 B4 1988, Seat Leon Cupra ST 300
matze0411

 
Beiträge: 91
Themen: 3
Registriert: 3. September 2019 20:49
Wohnort: München-Freimann

Re: Simson KR51/1 freiwillig Zulassen

Beitragvon alexander » 18. März 2020 06:19

hm, das macht mich ja neugierig:
- faehrste (darfste) damit auf der stadtautobahn/ tiergartentunnel? (aus interesse, nicht das das wirklich sinnig waere)
- an wen in b hast du genau was geschrieben?
- was hast du letztlich vorgelegt?
- gabs nen tuev-besuch vordem?

hm, bisschen viele fragen :oops:

danke
und
Gruesse vonne Parkbank
Alexander

Fuhrpark: KR51/2; Peugeot Speedake 50; SR 500 2J4; RV125 VanVan.
alexander

Benutzeravatar
------ Titel -------
Zeltphilosoph
 
Beiträge: 5488
Themen: 67
Bilder: 7
Registriert: 18. Februar 2006 15:26

Re: Simson KR51/1 freiwillig Zulassen

Beitragvon TS Paul » 18. März 2020 06:29

Steht eigentlich alles im Fred, aber weil du es bistt :arrow:

1. Nein, da das Fahrzeug weiterhin ein KKR bis 60Kmh ist und nix auf BAB oder Schnellstr. zu suchen hat
2. Das im LABO zuständige Zulassungsamt (Keuzberg in meinem Falle)
3. Vorgelegt habe ich die Kopie einer Musterzulassung, Foto Kr50, Foto Typenschild und die ABE :mrgreen:
4. Nein, weil das Fahrzeug weiterhin ein KKR ist und somit nicht der Prüfpflicht unterliegt.

Ich hoffe deine Fragen zu deiner Zufriedenheit beantwortet zu haben :wink: .
Grütze, Paul
"Nichts dringt in mein Hirn vor! Meine Reflexe sind zu schnell"
Mitglied des GKV seit 2015
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bild
OT-Rennsteigboulettenpartisane

Fuhrpark: MZ TS 125/A BJ:1983 (der grüne Giftzwerg) , MZ TS 125 BJ:1974 in Fragmenten,
MZ ES 175/2 BJ : 1972 , MZ ETS 250 ( spezieller Umbau ), Simson KR51/1S,
MuZ Skorpion 660 Tour Bj. 1996 (Smokies EX), Superelastik MZS820 Bj: 1973,
MuZ Skorpion 660 Tour Bj: 1994 (Von Mattieu), 2x Heldrunger MKH/1 Bj. 1974,
2x SR2 (von Saalpetre für meine Söhne), MuZ Saxon 150 Sportstar Bj:1998,
IWL SR 56 Wiesel Bj: 1958 (Fernprojekt), Güldner ADA9 Bj: 1953,
Fiat Doblo 1,4T Natural Power Bj:2016
TS Paul

Benutzeravatar
------ Titel -------
Vapekiller
 
Beiträge: 6292
Themen: 75
Bilder: 4
Registriert: 8. Mai 2010 23:37
Wohnort: Lothra / DunkelWedding
Alter: 39

Re: Simson KR51/1 freiwillig Zulassen

Beitragvon alexander » 18. März 2020 06:46

TS Paul hat geschrieben:Steht eigentlich alles im Fred, aber weil du es bistt :arrow:

1. Nein, da das Fahrzeug weiterhin ein KKR bis 60Kmh ist und nix auf BAB oder Schnellstr. zu suchen hat
2. Das im LABO zuständige Zulassungsamt (Keuzberg in meinem Falle)
3. Vorgelegt habe ich die Kopie einer Musterzulassung, Foto Kr50, Foto Typenschild und die ABE :mrgreen:
4. Nein, weil das Fahrzeug weiterhin ein KKR ist und somit nicht der Prüfpflicht unterliegt.

Ich hoffe deine Fragen zu deiner Zufriedenheit beantwortet zu haben :wink: .


:oops: :oops: ; ja, doch, vielen dank!
- die abe musstest du abgeben?
weil sonst koennte man ja theoretisch auf 2 ebenen unterwegs sein.
- liegen schon aufmerksamkeitserfahrungen seitens der trachtengruppe vor?
Gruesse vonne Parkbank
Alexander

Fuhrpark: KR51/2; Peugeot Speedake 50; SR 500 2J4; RV125 VanVan.
alexander

Benutzeravatar
------ Titel -------
Zeltphilosoph
 
Beiträge: 5488
Themen: 67
Bilder: 7
Registriert: 18. Februar 2006 15:26

Re: Simson KR51/1 freiwillig Zulassen

Beitragvon TS Paul » 18. März 2020 08:12

Die ABE bleibt beim Besitzer, darf ja nicht eingezogen werden.
Trachtentruppe.......Nö.
Grütze, Paul
"Nichts dringt in mein Hirn vor! Meine Reflexe sind zu schnell"
Mitglied des GKV seit 2015
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bild
OT-Rennsteigboulettenpartisane

Fuhrpark: MZ TS 125/A BJ:1983 (der grüne Giftzwerg) , MZ TS 125 BJ:1974 in Fragmenten,
MZ ES 175/2 BJ : 1972 , MZ ETS 250 ( spezieller Umbau ), Simson KR51/1S,
MuZ Skorpion 660 Tour Bj. 1996 (Smokies EX), Superelastik MZS820 Bj: 1973,
MuZ Skorpion 660 Tour Bj: 1994 (Von Mattieu), 2x Heldrunger MKH/1 Bj. 1974,
2x SR2 (von Saalpetre für meine Söhne), MuZ Saxon 150 Sportstar Bj:1998,
IWL SR 56 Wiesel Bj: 1958 (Fernprojekt), Güldner ADA9 Bj: 1953,
Fiat Doblo 1,4T Natural Power Bj:2016
TS Paul

Benutzeravatar
------ Titel -------
Vapekiller
 
Beiträge: 6292
Themen: 75
Bilder: 4
Registriert: 8. Mai 2010 23:37
Wohnort: Lothra / DunkelWedding
Alter: 39

Re: Simson KR51/1 freiwillig Zulassen

Beitragvon Der Sterni » 18. März 2020 12:44

Mir sind einige bekannt, die regelmäßig ''Gesprächstherapien'' mit den Ordnungshütern abhalten müssen.
Nummernschild ohne HU-Plakette lässt erstmal die Alarmglocken schrillen.

Fuhrpark: S50N/75, S50(110)N/77, S51 Feldschlampe, Sperber/69, ES 250/2 /71, Trabant 601 /83, A8 /00
Der Sterni

 
Beiträge: 333
Themen: 2
Registriert: 4. Oktober 2010 12:16

Re: Simson KR51/1 freiwillig Zulassen

Beitragvon mutschy » 18. März 2020 15:47

Es is schon traurig, wie manche Cops drauf sind. Ende der 1990er hatte ich nen Trabant mit EZ 1969. AU war aufgrund der EZ nicht nötig, so hatte ich auch keine Plakette drauf (oder ne alte? Ich weiss es nicht mehr). Jedenfalls hatte ich einige Diskussionen mit der Rennleitung, bin aber immer gut aus der Nummer rausgekommen :ja:

Gruss

Mutschy
Ich bin noch nie an meinen Zielen gescheitert - nur an meinen Möglichkeiten...

Fuhrpark: MZ TS 150, BJ 1985, "Bärbel"
BMW E36 Compact, BJ 1998, "Kurt"

(früher)
1992-1996 von SR4-1 bis S51/1 so ziemlich jedes Modell ausm FAJAS (alle entweder geklaut, verkauft oder verschrottet... Alle? Nicht alle! Der SR4-1K schlummert noch...)
mutschy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3317
Themen: 152
Bilder: 25
Registriert: 2. Mai 2008 20:58
Wohnort: Werther
Alter: 45

Re: Simson KR51/1 freiwillig Zulassen

Beitragvon TS Paul » 18. März 2020 22:37

Das Gespräch hat sich für mich nach der vorlage der FZ Papiere erledigt. Dort steht nämlich schwarz auf weiss........ :roll:
Grütze, Paul
"Nichts dringt in mein Hirn vor! Meine Reflexe sind zu schnell"
Mitglied des GKV seit 2015
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bild
OT-Rennsteigboulettenpartisane

Fuhrpark: MZ TS 125/A BJ:1983 (der grüne Giftzwerg) , MZ TS 125 BJ:1974 in Fragmenten,
MZ ES 175/2 BJ : 1972 , MZ ETS 250 ( spezieller Umbau ), Simson KR51/1S,
MuZ Skorpion 660 Tour Bj. 1996 (Smokies EX), Superelastik MZS820 Bj: 1973,
MuZ Skorpion 660 Tour Bj: 1994 (Von Mattieu), 2x Heldrunger MKH/1 Bj. 1974,
2x SR2 (von Saalpetre für meine Söhne), MuZ Saxon 150 Sportstar Bj:1998,
IWL SR 56 Wiesel Bj: 1958 (Fernprojekt), Güldner ADA9 Bj: 1953,
Fiat Doblo 1,4T Natural Power Bj:2016
TS Paul

Benutzeravatar
------ Titel -------
Vapekiller
 
Beiträge: 6292
Themen: 75
Bilder: 4
Registriert: 8. Mai 2010 23:37
Wohnort: Lothra / DunkelWedding
Alter: 39

Re: Simson KR51/1 freiwillig Zulassen

Beitragvon Atzekupalek » 18. März 2020 23:17

Eine Frage habe ich noch:

Ist eine Beleuchtung des Kennzeichen notwendig? Ich habe schon Google befragt, aber nur unterschiedliche Meinungen gefunden. Ich möchte meine S50 von 1975 original belassen und keine extra Lampe oder Rückleuchte anbauen.

Danke schon mal

Fuhrpark: S50B (1975), TS 250 (1975), ETZ 250/A (1984), ETZ 250/A (1987), ETZ 251 (1989), KTM 1190 RC8R (2012)
Atzekupalek

Benutzeravatar
 
Beiträge: 81
Themen: 3
Bilder: 4
Registriert: 4. September 2015 21:01
Wohnort: Erfurt
Alter: 37

Re: Simson KR51/1 freiwillig Zulassen

Beitragvon TS Paul » 18. März 2020 23:31

Nicht das ich wüsste. Das Argument half nur beim KKR Kennzeichen. Bei den Versicherungskennzeichen muss ja auch nich beleuchtet sein.
Grütze, Paul
"Nichts dringt in mein Hirn vor! Meine Reflexe sind zu schnell"
Mitglied des GKV seit 2015
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bild
OT-Rennsteigboulettenpartisane

Fuhrpark: MZ TS 125/A BJ:1983 (der grüne Giftzwerg) , MZ TS 125 BJ:1974 in Fragmenten,
MZ ES 175/2 BJ : 1972 , MZ ETS 250 ( spezieller Umbau ), Simson KR51/1S,
MuZ Skorpion 660 Tour Bj. 1996 (Smokies EX), Superelastik MZS820 Bj: 1973,
MuZ Skorpion 660 Tour Bj: 1994 (Von Mattieu), 2x Heldrunger MKH/1 Bj. 1974,
2x SR2 (von Saalpetre für meine Söhne), MuZ Saxon 150 Sportstar Bj:1998,
IWL SR 56 Wiesel Bj: 1958 (Fernprojekt), Güldner ADA9 Bj: 1953,
Fiat Doblo 1,4T Natural Power Bj:2016
TS Paul

Benutzeravatar
------ Titel -------
Vapekiller
 
Beiträge: 6292
Themen: 75
Bilder: 4
Registriert: 8. Mai 2010 23:37
Wohnort: Lothra / DunkelWedding
Alter: 39

Re: Simson KR51/1 freiwillig Zulassen

Beitragvon mutschy » 18. März 2020 23:43

Da es sich aber um ein amtlich zugeteiltes Kennzeichen handelt, würde ich, der Einfachheit halber, auf das BSKL100 zurückgreifen. Ist größtenteils identisch mit dem verbauten BSL100, hat aber eben nen Ausschnitt mit Streuscheibe unten für die Beleuchtung. War auch an der TS verbaut, bis das BSKL120 kam. :ja:

Wenns 100% original sein soll, hilft wohl nur, es zu riskieren, von übereifrigen Cops gef***t zu werden :nixweiss:

Gruss

Mutschy
Ich bin noch nie an meinen Zielen gescheitert - nur an meinen Möglichkeiten...

Fuhrpark: MZ TS 150, BJ 1985, "Bärbel"
BMW E36 Compact, BJ 1998, "Kurt"

(früher)
1992-1996 von SR4-1 bis S51/1 so ziemlich jedes Modell ausm FAJAS (alle entweder geklaut, verkauft oder verschrottet... Alle? Nicht alle! Der SR4-1K schlummert noch...)
mutschy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3317
Themen: 152
Bilder: 25
Registriert: 2. Mai 2008 20:58
Wohnort: Werther
Alter: 45

Re: Simson KR51/1 freiwillig Zulassen

Beitragvon matze0411 » 2. April 2020 17:35

So, ich habe es nun auch endlich geschafft. War am Ende einfacher, als man so im Internet zu Beginn lesen konnte.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Gespann 1987, Simson SR 50 B4 1988, Seat Leon Cupra ST 300
matze0411

 
Beiträge: 91
Themen: 3
Registriert: 3. September 2019 20:49
Wohnort: München-Freimann

Re: Simson KR51/1 freiwillig Zulassen

Beitragvon TS Paul » 13. August 2021 08:58

Es gibt News!
Wer meint es lohnt sich nicht, schaue auf den Jahresbeitrag!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grütze, Paul
"Nichts dringt in mein Hirn vor! Meine Reflexe sind zu schnell"
Mitglied des GKV seit 2015
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bild
OT-Rennsteigboulettenpartisane

Fuhrpark: MZ TS 125/A BJ:1983 (der grüne Giftzwerg) , MZ TS 125 BJ:1974 in Fragmenten,
MZ ES 175/2 BJ : 1972 , MZ ETS 250 ( spezieller Umbau ), Simson KR51/1S,
MuZ Skorpion 660 Tour Bj. 1996 (Smokies EX), Superelastik MZS820 Bj: 1973,
MuZ Skorpion 660 Tour Bj: 1994 (Von Mattieu), 2x Heldrunger MKH/1 Bj. 1974,
2x SR2 (von Saalpetre für meine Söhne), MuZ Saxon 150 Sportstar Bj:1998,
IWL SR 56 Wiesel Bj: 1958 (Fernprojekt), Güldner ADA9 Bj: 1953,
Fiat Doblo 1,4T Natural Power Bj:2016
TS Paul

Benutzeravatar
------ Titel -------
Vapekiller
 
Beiträge: 6292
Themen: 75
Bilder: 4
Registriert: 8. Mai 2010 23:37
Wohnort: Lothra / DunkelWedding
Alter: 39

Re: Simson KR51/1 freiwillig Zulassen

Beitragvon trabimotorrad » 13. August 2021 09:15

:shock: Boah, iss das ginstig - Wenn man bedenkt, was ich für meine neueste Erwerbung bezahle...

Suzuki....png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß aus Wüstenrot, wohnen, wo Andere Urlaub machen...
Zwei Takte sind genug, alles Andre ist Betrug!

Bild
:schlaumeier: Mein Fuhrpark ist sowieso rein und komplett von Vernunft geprägt!
Denn vernünftig ist was Freude macht!

( Zitat von TS-Jens 13.04.2020)

seit Sosa `09 OT- Maultaschenpartisane
Seit Lehesten 2011 günstig erkaufter Nörgelmod
Gründer des "Flacheisenreiter-Fanclubs"
Gransee 2011 - ich war dabei und es war schön
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013
Mitglied Nr. 011 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Ebenfalls Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgervereins

Fuhrpark: 1XMZ ES300 Personengespann, 1X ETZ251 Personengespann, 2X ETZ250 Solo, 2X TS250, 1X ES175, 1X TS150, 1X Kreidler RS65, 1-2X Keeway125 Bonsai-Chopper, 1X Hyosung XRX125, 1X BMW R100,1X BMW R1100LT, 1X BMW K75RT, 1X BMW K75S, 1X K75 C, 1X K75RT mit EML-Beiwagen 1X K100, 1X K100RS 4V, 1X BMW K1100LT, 1X Trabi-Kabrio, 1X Fiat/Maybach Seicento, 1X Ford-Escort-Kabrio 1X Qek Junior.
trabimotorrad
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Maultasche
 
Beiträge: 16590
Artikel: 1
Themen: 134
Bilder: 22
Registriert: 20. Januar 2008 14:04
Wohnort: Wüstenrot
Alter: 62

Re: Simson KR51/1 freiwillig Zulassen

Beitragvon EmmasPapa » 13. August 2021 09:36

mutschy hat geschrieben:Da es sich aber um ein amtlich zugeteiltes Kennzeichen handelt, würde ich, der Einfachheit halber, auf das BSKL100 zurückgreifen. Ist größtenteils identisch mit dem verbauten BSL100, hat aber eben nen Ausschnitt mit Streuscheibe unten für die Beleuchtung. War auch an der TS verbaut, bis das BSKL120 kam. :ja:

Wenns 100% original sein soll, hilft wohl nur, es zu riskieren, von übereifrigen Cops gef***t zu werden :nixweiss:

Gruss

Mutschy


Der Sperber hatte doch auch ein Kennzeichen, da gibt es passende Kappen :arrow: https://www.ostoase.de/Ruecklicht-eckig ... gILVvD_BwE (BSKL 8522.13/1 oder so). Das sollte bis KR 51/1 passen. Der KR 51/2 hatte dann ja das BSL 100 bzw. das BSL 120, da kann man dann auch auf die BSKL-Varianten umrüsten....
Grüße

Frank

Fuhrpark: MZ mit 6 Volt, zeitweise eine mit 12 V in Pflege
EmmasPapa

 
Beiträge: 3588
Themen: 3
Registriert: 22. Februar 2014 00:56
Wohnort: Nuthe-Urstromtal
Alter: 50

Re: Simson KR51/1 freiwillig Zulassen

Beitragvon DitHelmchen » 13. August 2021 11:29

Soweit mein Kenntnisstand ist, werden keine KKR mehr freiwillig zugelassen.
Team SAUSTAHL 2.0

Fuhrpark: ausreichend vorhanden
DitHelmchen

 
Beiträge: 212
Themen: 9
Bilder: 0
Registriert: 7. November 2017 19:03

Re: Simson KR51/1 freiwillig Zulassen

Beitragvon EmmasPapa » 13. August 2021 11:44

DitHelmchen hat geschrieben:Soweit mein Kenntnisstand ist, werden keine KKR mehr freiwillig zugelassen.


Und wieso nicht? Gesetzesänderung oder nur Unwille (Willkür) einer bestimmten Zulassungsstelle?
Grüße

Frank

Fuhrpark: MZ mit 6 Volt, zeitweise eine mit 12 V in Pflege
EmmasPapa

 
Beiträge: 3588
Themen: 3
Registriert: 22. Februar 2014 00:56
Wohnort: Nuthe-Urstromtal
Alter: 50

Re: Simson KR51/1 freiwillig Zulassen

Beitragvon starke136 » 13. August 2021 11:47

DitHelmchen hat geschrieben:Soweit mein Kenntnisstand ist, werden keine KKR mehr freiwillig zugelassen.


komisch, dass es hier einige gemacht haben :lach:
Bild
Trüffelschweine Logo Designer Mitglied Nr: 007

Bild
Gründungsmitgleid MKBV 13.08.2016

Fuhrpark: MZ TS 250/1 "Jule"
Simson S50B2
Pannonia Bastard "Masha" - Mein Beitrag zum Klimawandel!
MZ TS 250 "Die rote Rita"
Eine dicke Honda
starke136

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3103
Themen: 176
Bilder: 25
Registriert: 4. September 2011 17:44
Wohnort: Erlau/Schleusingen
Alter: 30

Re: Simson KR51/1 freiwillig Zulassen

Beitragvon DitHelmchen » 29. Oktober 2021 10:13

starke136 hat geschrieben:
DitHelmchen hat geschrieben:Soweit mein Kenntnisstand ist, werden keine KKR mehr freiwillig zugelassen.


komisch, dass es hier einige gemacht haben :lach:
EmmasPapa hat geschrieben:
DitHelmchen hat geschrieben:Soweit mein Kenntnisstand ist, werden keine KKR mehr freiwillig zugelassen.


Und wieso nicht? Gesetzesänderung oder nur Unwille (Willkür) einer bestimmten Zulassungsstelle?


Ist zwar keine offizielle Behörde, jedoch interessant. Update (auch wenn etwas schwammig, ganz unten)
https://pommes-maen.de/freiwillige-zula ... ccm-moped/
Team SAUSTAHL 2.0

Fuhrpark: ausreichend vorhanden
DitHelmchen

 
Beiträge: 212
Themen: 9
Bilder: 0
Registriert: 7. November 2017 19:03

Re: Simson KR51/1 freiwillig Zulassen

Beitragvon TS Paul » 30. Oktober 2021 21:15

Die rote Schwalbe wurde letzte Woche übrigens erfolgreich in SLF angemeldet...... :P
Grütze, Paul
"Nichts dringt in mein Hirn vor! Meine Reflexe sind zu schnell"
Mitglied des GKV seit 2015
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bild
OT-Rennsteigboulettenpartisane

Fuhrpark: MZ TS 125/A BJ:1983 (der grüne Giftzwerg) , MZ TS 125 BJ:1974 in Fragmenten,
MZ ES 175/2 BJ : 1972 , MZ ETS 250 ( spezieller Umbau ), Simson KR51/1S,
MuZ Skorpion 660 Tour Bj. 1996 (Smokies EX), Superelastik MZS820 Bj: 1973,
MuZ Skorpion 660 Tour Bj: 1994 (Von Mattieu), 2x Heldrunger MKH/1 Bj. 1974,
2x SR2 (von Saalpetre für meine Söhne), MuZ Saxon 150 Sportstar Bj:1998,
IWL SR 56 Wiesel Bj: 1958 (Fernprojekt), Güldner ADA9 Bj: 1953,
Fiat Doblo 1,4T Natural Power Bj:2016
TS Paul

Benutzeravatar
------ Titel -------
Vapekiller
 
Beiträge: 6292
Themen: 75
Bilder: 4
Registriert: 8. Mai 2010 23:37
Wohnort: Lothra / DunkelWedding
Alter: 39

Re: Simson KR51/1 freiwillig Zulassen

Beitragvon Maische » 17. Oktober 2022 15:19

Auch wenn es schon ein Jahr her ist seit dem letzten Beitrag:

Meine SR50 hat nun auch die Zusage von STVA, BezReg und LVM Versicherung! Am 28.10. wird zugelassen! ;D
Das war ein richtiger Krampf, bis das durch war hier im Kreis! :cry: Bin seit Ende Juni da dran.

Wenn die zugelassen ist, stelle ich den Antrag für die KR51/1.
Bei der selben Sachbearbeiterin. Sollte dann entschieden schneller gehen! :shock:

Fuhrpark: MZ ES 250/1 Bj. 62 (Maron / Beige)
Simson SR50B4 Bj. 88 (Hellgrau / Braun, 1+ Restauration)
Simson KR51/1 Bj. 70 (Blau, kompletter Originalzustand)
Maische

 
Beiträge: 47
Themen: 6
Registriert: 20. Januar 2022 17:44
Wohnort: Senden (NRW)
Alter: 41

Re: Simson KR51/1 freiwillig Zulassen

Beitragvon Maische » 23. November 2022 08:49

Die Schwalbe ist nun ebenfalls zugelassen! :-D

Fuhrpark: MZ ES 250/1 Bj. 62 (Maron / Beige)
Simson SR50B4 Bj. 88 (Hellgrau / Braun, 1+ Restauration)
Simson KR51/1 Bj. 70 (Blau, kompletter Originalzustand)
Maische

 
Beiträge: 47
Themen: 6
Registriert: 20. Januar 2022 17:44
Wohnort: Senden (NRW)
Alter: 41

Re: Simson KR51/1 freiwillig Zulassen

Beitragvon TS Paul » 23. November 2022 08:51

Glückwunsch!
Grütze, Paul
"Nichts dringt in mein Hirn vor! Meine Reflexe sind zu schnell"
Mitglied des GKV seit 2015
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bild
OT-Rennsteigboulettenpartisane

Fuhrpark: MZ TS 125/A BJ:1983 (der grüne Giftzwerg) , MZ TS 125 BJ:1974 in Fragmenten,
MZ ES 175/2 BJ : 1972 , MZ ETS 250 ( spezieller Umbau ), Simson KR51/1S,
MuZ Skorpion 660 Tour Bj. 1996 (Smokies EX), Superelastik MZS820 Bj: 1973,
MuZ Skorpion 660 Tour Bj: 1994 (Von Mattieu), 2x Heldrunger MKH/1 Bj. 1974,
2x SR2 (von Saalpetre für meine Söhne), MuZ Saxon 150 Sportstar Bj:1998,
IWL SR 56 Wiesel Bj: 1958 (Fernprojekt), Güldner ADA9 Bj: 1953,
Fiat Doblo 1,4T Natural Power Bj:2016
TS Paul

Benutzeravatar
------ Titel -------
Vapekiller
 
Beiträge: 6292
Themen: 75
Bilder: 4
Registriert: 8. Mai 2010 23:37
Wohnort: Lothra / DunkelWedding
Alter: 39

Re: Simson KR51/1 freiwillig Zulassen

Beitragvon Maische » 27. November 2022 21:21

Gracias! :-D

Fuhrpark: MZ ES 250/1 Bj. 62 (Maron / Beige)
Simson SR50B4 Bj. 88 (Hellgrau / Braun, 1+ Restauration)
Simson KR51/1 Bj. 70 (Blau, kompletter Originalzustand)
Maische

 
Beiträge: 47
Themen: 6
Registriert: 20. Januar 2022 17:44
Wohnort: Senden (NRW)
Alter: 41

Re: Simson KR51/1 freiwillig Zulassen

Beitragvon Rossi1979 » 27. November 2022 23:28

Hi,

es gibt seit dem 11.11. die fachliche Weisung der Prüforgas, das die freiwillige Zulassung möglich ist ohne HU. Das war ja nix neues, das wussten wir ja alle schon vorher.

Interessant ist das wohl momentan eher für die E-Roller Fraktion, die bekommen dann Geld für diese THG-Treibhausminderungsquote. Das gibt es nur für zugelassene Fahrzeuge, mit Versicherungskennzeichen gibt es nüscht.

Allerdings kann bzw. soll vom SVA nun ein Gutachten über die Kennzeichengröße verlangt werden, wegen dem Winkel und Anbringung des Kennzeichens. Als Kennzeichengröße ist übrings verbindlich das kleine LKR Kennzeichen festgelegt, da haben einige SVA auch immer diskutiert.

Und natürlich muss ein amtliches Kennzeichen beleuchtet sein, beim Sperber bzw. 1er Schwalbe ist das die Kennzeichenbeleuchtung im Rücklicht immer integriert. S50/S51 muss man halt auf entsprechendes rundes Rücklicht mit Kennzeichenbeleuchtung umrüsten. Da gab es ja entsprechende Rücklichter TS oder ETZ für.

MfG

Tobias

Fuhrpark: Simson Sperber SR4-3 Baujahr 66, Schwalbe KR51/2 BJ 82, Schwalbe KR51 Baujahr 67, Schwalbe KR51 Baujahr 1964 und vieles mehr. MZ ES 150/1 BJ 1969
Rossi1979

 
Beiträge: 225
Themen: 4
Registriert: 20. September 2013 17:47
Wohnort: Clausthal-Zellerfeld
Alter: 43

Vorherige

Zurück zu Papierkram



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast