Kaskoversicherung für Fahrzeuge Ü30

Alles rund um das Thema Zulassung, ABE, Gutachten, ....

Moderator: Moderatoren

Kaskoversicherung für Fahrzeuge Ü30

Beitragvon flotter 3er » 31. Juli 2020 11:04

- wie der Titel schon sagt... Es ist ja relativ unkompliziert, ein Haftplicht zu bekommen, auch für Fahrzeuge die älter als 30 Jahre sind. Schwierig wird es aber bei Teilkasko oder gar Vollkasko. Da winken viele ab wenn die Jahresgrenze von 30 überschritten wird. Bei Versicherungen widerrum wie dem ADAC gibt es keine Rabattstaffel mit den Jahren.
Jetzt interssieren mich eure Erfahrungen dazu, wer hat Fahrzeuge versichert, die bei Versicherungsabschluss Ü30 waren, also kein "herüberwachsen" von Altverträgen die dann irgendwann die 30er Schwelle überschritten haben.

Konkret geht es um eine BMW R100RS und ein BMW R100GS Gespann.
Gruß Frank


"Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)"
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....
Wenn du tot bist, dann weißt du nicht dass du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen. Genauso ist es, wenn du blöd bist.

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 14908
Artikel: 1
Themen: 208
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 13:53
Wohnort: Gransee
Alter: 58

Re: Kaskoversicherung für Fahrzeuge Ü30

Beitragvon Andreas » 31. Juli 2020 11:15

Ich habe meinen SR59 bei der DEVK Teilkaskoversichert. Ohne SB. Wiederbeschaffungswert 5 k€. Wurde so abgenickt, Gutachten war keines nötig, nur ein paar aussagekräftige Fotos.
Ist allerdings schon ein paar Jahre her, er war da aber schon deutlich Ü30.
Bleibt gesund!

- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 20927
Artikel: 28
Themen: 831
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 21:00
Wohnort: SG

Re: Kaskoversicherung für Fahrzeuge Ü30

Beitragvon Matthieu » 31. Juli 2020 11:17

Ü30 geht über eine reine Oldtimerversicherung.
Ein Spezialist wäre OCC.
Dort ist TK und VK möglich. Man muss halt ein Wertgutachten machen lassen.

Fuhrpark: ETZ 250
Matthieu

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015 Organisator
 
Beiträge: 3553
Themen: 16
Bilder: 3
Registriert: 20. Juni 2007 12:52
Wohnort: Franken

Re: Kaskoversicherung für Fahrzeuge Ü30

Beitragvon flotter 3er » 31. Juli 2020 11:18

Matthieu hat geschrieben:Ü30 geht über eine reine Oldtimerversicherung.
Ein Spezialist wäre OCC.
Dort ist TK und VK möglich. Man muss halt ein Wertgutachten machen lassen.


Die Oldispezialisten sind mir schon klar. Mich interessieren vor allem Versicherer, die "ganz normal" Ü30 Fahrzeuge versichern.
Gruß Frank


"Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)"
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....
Wenn du tot bist, dann weißt du nicht dass du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen. Genauso ist es, wenn du blöd bist.

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 14908
Artikel: 1
Themen: 208
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 13:53
Wohnort: Gransee
Alter: 58

Re: Kaskoversicherung für Fahrzeuge Ü30

Beitragvon ESJuenger » 31. Juli 2020 12:02

Matthieu hat geschrieben:Dort ist TK und VK möglich. Man muss halt ein Wertgutachten machen lassen.

Ging bei mir auch mit Selbsteinschätzung und daran anlehnende OCC-Bewertung (die freilich etwas drunter liegt). Bin gerade in Klärung, ob in meinem Vertrag (rotes Oldi-Kennzeichen, 7 Moppets) einzelne Maschinen TK bekommen können und andere nur Haftpflicht. Scheint da vom Sachbearbeiter abzuhängen... Hilft dem Frank nicht, wollt ich aber der Vollständigkeit halber ergänzen.
Gruß Heiner
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr. 99

Wer weiß, dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nicht weiß, dass er nichts weiß.

Fuhrpark: ES 175/1, ES250/1, ISCH49, AWO T
ESJuenger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 160
Themen: 4
Registriert: 15. Juni 2016 12:10
Wohnort: Gardelegen
Alter: 49

Re: Kaskoversicherung für Fahrzeuge Ü30

Beitragvon starke136 » 31. Juli 2020 12:45

Ich habe meine Pannonia und meine MZ ganz normal bei der Allianz Teilkaskoversichert. Beide waren zum Zeitpunkt des Versicherungsbeginns Ü30 Jahre alt.
Was genau magst du dazu wissen?
Bild
Trüffelschweine Logo Designer Mitglied Nr: 007

Bild
Gründungsmitgleid MKBV 13.08.2016

Fuhrpark: MZ TS 250/1 "Jule"
Simson S50B2
Pannonia Bastard "Masha" - Mein Beitrag zum Klimawandel!
MZ TS 250 "Die rote Rita"
starke136

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2306
Themen: 141
Bilder: 25
Registriert: 4. September 2011 17:44
Wohnort: Erfurt
Alter: 28

Re: Kaskoversicherung für Fahrzeuge Ü30

Beitragvon Ralle » 31. Juli 2020 13:28

Bei der R100 RS könntest du bei der AXA Oldtimerversicherung nachschauen, Sofern es eine ist die vor dem 31.12.79 zugelassen wurde und du nicht mehr als 8000 km im Jahr fahren willst. Der Wert muss unter 10000 € liegen, dann brauchst du kein Gutachten. Bei EZ ab 1980 geht das nicht, damit ist die GS sofort raus.
Du möchtest etwas für das Foren RT- Projekt tun?
Einen Überblick über die bereits bereitgestellten und noch fehlenden Teile gibt es in dieser Tabelle.
Wenn du auch etwas beisteuern möchtest oder Fragen hast schicke mir eine PN...

+++Zündschloss RT prüfen+++

Fuhrpark: RT 125/2, BJ 1956 mit PAV40 Anhänger; TS250/1 (FE1) Standpark: RT125/2, BJ 1958; ETS250 Bj. 1971,
Ralle
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
FE1 - TS250 Käufer
 
Beiträge: 10174
Themen: 159
Bilder: 31
Registriert: 6. September 2008 02:06
Wohnort: Dresden Heimat: Oberlausitz
Alter: 47

Re: Kaskoversicherung für Fahrzeuge Ü30

Beitragvon flotter 3er » 31. Juli 2020 13:32

Ralle hat geschrieben:Bei der R100 RS könntest du bei der AXA Oldtimerversicherung nachschauen, Sofern es eine ist die vor dem 31.12.79 zugelassen wurde und du nicht mehr als 8000 km im Jahr fahren willst. Der Wert muss unter 10000 € liegen, dann brauchst du kein Gutachten. Bei EZ ab 1980 geht das nicht, damit ist die GS sofort raus.


Die RS ist 83 Bj., das GS Gespann 88 Bj. Also beide damit raus.
Gruß Frank


"Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)"
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....
Wenn du tot bist, dann weißt du nicht dass du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen. Genauso ist es, wenn du blöd bist.

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 14908
Artikel: 1
Themen: 208
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 13:53
Wohnort: Gransee
Alter: 58

Re: Kaskoversicherung für Fahrzeuge Ü30

Beitragvon schraubi » 31. Juli 2020 13:56

Check 24 und TK ankreuzen, dann kommen alle Angebote
OT-Partisanen-Braumeister Bild


http://www.schraubi.de

Bild

Ich war dabei: Elbe ´05 - Elbe ' 06 - Glesien ' 07 - Sosa ' 08 - Edersee ´08 - Sosa ' 09 - Heiligenstadt ´09 - Glesien ´10 - Daaden ´10 - Heiligenstadt ´11 - Lehesten ´11 - Linda ´12 - Holzthaleben ´12 - Meuchelfritz ´13 - Heiligenstadt ´13 - Zittau ´14 - Heiligenstadt ´15 - Waldfrieden ´15 - Zittau ´16 - Heiligenstadt ´17 - Heiligenstadt ´19

Fuhrpark: Seit 21.3.2014 Besitzer eines Karpatenschrecks (ehemaliger Wildschweinschreck aus Strausberg)

Der Putin geht mir auf den Sack, ständig ruft er an und will was wegen seinem Lada wissen...
schraubi
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015/2017/2019 Organisator
 
Beiträge: 6892
Themen: 221
Bilder: 0
Registriert: 16. Februar 2006 12:38
Wohnort: Franken
Alter: 51

Re: Kaskoversicherung für Fahrzeuge Ü30

Beitragvon Oldimike » 31. Juli 2020 14:09

Ralle hat geschrieben:Bei der R100 RS könntest du bei der AXA Oldtimerversicherung nachschauen, Sofern es eine ist die vor dem 31.12.79 zugelassen wurde und du nicht mehr als 8000 km im Jahr fahren willst. Der Wert muss unter 10000 € liegen, dann brauchst du kein Gutachten. Bei EZ ab 1980 geht das nicht, damit ist die GS sofort raus.



Hab meine Fahrzeuge auch alle dort versichert. Läuft super. Nur, wollen die Bilder, und ich glaube zustand 1-2. Unterbrecher seine Doppelport werden die wohl nicht annehmen :shock:
auf der suche nach Original EMW R35 Kolben auch gebraucht >Ø 72mm
Mitglied Nr. 005 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub


Bild

Fuhrpark: EMW R35 BJ54 Restauriert
MZ ES250 BJ59 Restauriert
MZ ES175/1 BJ65 Restauriert
EMW R35/3 BJ55 Patina
Simson S50 BJ73 Verbastelt und gepulvert
Oldimike

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1363
Artikel: 1
Themen: 43
Bilder: 0
Registriert: 3. Oktober 2012 17:36
Wohnort: Leipzig
Alter: 47

Re: Kaskoversicherung für Fahrzeuge Ü30

Beitragvon P-J » 31. Juli 2020 16:36

Bis 5k€ wolklen die meist kein Gutachten. Schwirig wenn dann wirklich was passiert., Habs bei nem Freund gesehen, dem ist der Goggo mit 5tausend Wiederbeschaffungswert ohne Gutachten geklaut worden, da kamm die Veresicherung und hat einfach hebauptet das der nur 4K wert sei. :(

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 13246
Themen: 124
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 57

Re: Kaskoversicherung für Fahrzeuge Ü30

Beitragvon Mell » 31. Juli 2020 17:59

Bin mit meiner AWO bei der Allianz.
Mit TK waren die 45€ billiger als die AXA.

Wenn etwas passiert, sind aber die meisten Versicherungen knauserig :cry:

Fuhrpark: MZ TS 150/ 1984,
SIMSON S51 / 1984,
HONDA CBR1000F / 1994
SIMSON AWO 425S / 1957
Mell

Benutzeravatar
 
Beiträge: 491
Themen: 25
Registriert: 16. Juli 2016 20:07
Wohnort: Glinde
Alter: 51

Re: Kaskoversicherung für Fahrzeuge Ü30

Beitragvon matze0411 » 31. Juli 2020 21:14

Wie schraubi schon schrieb, im Netz findest du viele Tarife. Allerdings würde ich hier den Vergleichsrechner von NAFI nutzen, ist der Rechenkern, denn u. A. auch Check24 nutzt, nur ohne Einschränkungen (check 24 hat nicht alle im Programm).
Ich bin selbst Makler (nutze auch den Rechenkern wie Check24 und Co.) und mein Gespann ist für 150€ p.a. bei der Allianz mit Vollkasko ohne SB versichert.
Meinen SR50 hab ich der Condor for 120€ p.a. Vollkasko versichert allerdings mit 300/150 SB.
Ich hatte mal für nen Kunden einen Passat der ersten Generation für 180€ im Jahr mit VK ohne SB bei der Janitos versichert.
Es ist dabei unerheblich, ob man ein H-Kennzeichen hat. Oldtimertarife bekommst du dagegen nur mit H-Kennzeichen und bestimmten Auflagen.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Gespann 1987, Simson SR 50 B4 1988, Seat Leon Cupra ST 300
matze0411

 
Beiträge: 77
Themen: 2
Registriert: 3. September 2019 20:49
Wohnort: München-Freimann

Re: Kaskoversicherung für Fahrzeuge Ü30

Beitragvon ventilo » 31. Juli 2020 22:04

matze0411 hat geschrieben:... Oldtimertarife bekommst du dagegen nur mit H-Kennzeichen und bestimmten Auflagen...

Das stimmt so nicht. Es gibt Versicherer, die auch ohne "H" als Oldtimer versichern. Gerade bei Motorrädern lohnt das "H" ja meist nicht.
Oldtimer-Markt vergleicht in jedem Jahr die Tarife, hier die aktuelle Version: https://www.oldtimer-markt.de/www/otm/f ... h_2020.pdf

Fuhrpark: ETS250
ventilo

Benutzeravatar
 
Beiträge: 471
Themen: 29
Bilder: 9
Registriert: 10. Oktober 2015 15:40
Wohnort: Pulheim b. Köln

Re: Kaskoversicherung für Fahrzeuge Ü30

Beitragvon Poloracer163 » 1. August 2020 08:24

Meine BK 350 ist VK versichert. Ging ohne Probleme bei der LVM, Aussagekräftige Bilder nachgereicht, fertig.

Fuhrpark: MZ BK 350 1958
Schwalbe KR51/2 1980
SR2 1957
Rt125 1957
Multicar M21
Poloracer163

Benutzeravatar
 
Beiträge: 194
Themen: 9
Registriert: 14. November 2018 06:58
Wohnort: 07338
Alter: 40

Re: Kaskoversicherung für Fahrzeuge Ü30

Beitragvon matze0411 » 1. August 2020 10:18

@Ventilo Spezielle Oldtimertarife unterliegen immer bestimmten Zugangsvoraussetzungen. Die können sich von Versicherung zu Versicherung etwas unterscheiden. Z.B. Fahrleistung, Garage, Nutzer oder eben H-Kennzeichen. Hatte ich evtl missverständlich geschrieben.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Gespann 1987, Simson SR 50 B4 1988, Seat Leon Cupra ST 300
matze0411

 
Beiträge: 77
Themen: 2
Registriert: 3. September 2019 20:49
Wohnort: München-Freimann

Re: Kaskoversicherung für Fahrzeuge Ü30

Beitragvon flotter 3er » 1. August 2020 11:21

matze0411 hat geschrieben:@Ventilo Spezielle Oldtimertarife unterliegen immer bestimmten Zugangsvoraussetzungen. Die können sich von Versicherung zu Versicherung etwas unterscheiden. Z.B. Fahrleistung, Garage, Nutzer oder eben H-Kennzeichen. Hatte ich evtl missverständlich geschrieben.


Es gibt Versicherungen mit sog. Youngtimer/Klassikertarifen. Da ist ein H Kennzeichen nicht zwingend.
Bei der WgV z.B. hatte ich eine "Young&Oldtimerversicherung". Ohne H Kennzeichen, aber eben auch ohne Rabattstaffel.
Gruß Frank


"Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)"
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....
Wenn du tot bist, dann weißt du nicht dass du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen. Genauso ist es, wenn du blöd bist.

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 14908
Artikel: 1
Themen: 208
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 13:53
Wohnort: Gransee
Alter: 58

Re: Kaskoversicherung für Fahrzeuge Ü30

Beitragvon matze0411 » 1. August 2020 12:27

Sag ich doch ;)

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Gespann 1987, Simson SR 50 B4 1988, Seat Leon Cupra ST 300
matze0411

 
Beiträge: 77
Themen: 2
Registriert: 3. September 2019 20:49
Wohnort: München-Freimann


Zurück zu Papierkram



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste