Kosten Steuerkette wechseln RT 125

Hier geht es nur um den Antrieb der 4 Takt RT/SM/SX 125

Moderator: Moderatoren

Kosten Steuerkette wechseln RT 125

Beitragvon Lord Helmchen » 13. September 2021 14:55

Wollte meine Steuerkette wechseln lassen und dabei gleich die Ventile einstellen lassen, in einer Fachwerkstatt. RT ist Bj.2001 und hat 25 Tkm runter, Ventile einstellen also mit Shims. Meister hatte letztens wenig Zeit, deswegen konnte er mit net richtig sagen, was das kostet. Was darf sowas max. kosten?
Grüße

Fuhrpark: MZ RT 125
Lord Helmchen

 
Beiträge: 42
Themen: 6
Bilder: 1
Registriert: 28. März 2016 13:55

Re: Kosten Steuerkette wechseln RT 125

Beitragvon Jungpionier » 13. September 2021 20:12

Ich kann Dir auf Deine Frage nicht direkt antworten.
Vielleicht könntest Du den Ente in Wolfenbüttel fragen.
Die Einstellung mit den Shims ist eine üble Fummelei in meinen Augen, hab's bei 2 CB 500 gemacht. Da hierzu ohnehin die Nockenwellen raus müssen, fällt die Steuerkette m.E.zeitlich kaum ins Gewicht.Zumindest beim Eintopf, dort läuft sie seitlich.
LG Ralf

Fuhrpark: ...ETZ 250 Bj 1982 Export / CB 500,Bj. 1997 SR 50/1 SR 50 B/4 / S 51 E
Jungpionier

 
Beiträge: 254
Themen: 9
Bilder: 2
Registriert: 8. September 2013 18:54
Wohnort: EMMENdingen,kein Witz !!
Alter: 50

Re: Kosten Steuerkette wechseln RT 125

Beitragvon je125sx » 14. September 2021 02:17

Das Ventilspiel sollte erst mal geprüft werden, ob ein Wechsel der Shims überhaupt nötig ist.

Fuhrpark: 125 SX, ETZ 250, ETZ 251
je125sx

 
Beiträge: 422
Registriert: 25. Februar 2016 20:12
Alter: 54

Re: Kosten Steuerkette wechseln RT 125

Beitragvon hermann27 » 14. September 2021 11:29

Bei dem Kilometerstand würde ich nicht mehr fahren und zuerst die Kette kontrollieren.

Also Kupplungsdeckel runter und genau gucken, ob die Kette schon am Ölkanal sägt.

Wenn du handwerkliche Fähigkeiten hast, besorge dir ein Werkstatthandbuch,Kupplungsdeckeldichtung und Ölfilter
und mache es selbst.
Denn je nachdem welchen Stundensatz eine Werkstatt in Rechnung stellt, kann das Ganze schnell mehr als 200€ kosten.

Auch Ratschläge oder sogar handwerklicher Beistand lassen sich in diesem Forum sicher finden.

Wenn ich nicht so weit weg wohnen würde, könnte ich dir die Arbeiten nur zum Materialkostenpreis erledigen.

mfG Hermann

Fuhrpark: ETZ 125 1989, RT 125 2000, ETZ 301 1994, Silver Star 1993,
MZ 500 NRVX Gespann 1995
hermann27

 
Beiträge: 1724
Themen: 24
Registriert: 15. September 2018 23:36
Alter: 71

Re: Kosten Steuerkette wechseln RT 125

Beitragvon DWK » 14. September 2021 12:10

Steuerkette hab ich auch erst gemacht, da gibt es hier im Forum eine gute Anleitung und das Blockierwerkzeug ist auch nicht teuer.
mfG Gunther

Fuhrpark: MZ-ETZ 250/1988 ...
DWK

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1806
Artikel: 1
Themen: 49
Bilder: 2
Registriert: 9. November 2010 21:50
Wohnort: Gresse
Alter: 51

Re: Kosten Steuerkette wechseln RT 125

Beitragvon Mirx » 14. September 2021 17:10

Deine Frage kann ich Dir nicht beantworten, aber wenn Du hilfreiche Tipps brauchst wende Dich an Dominic. Er hat sich auf die 125er Viertakt Modelle spezialisiert und hilft wo er kann.
😉

https://www.motorradteile-und-motorraeder.de/

Fuhrpark: MZ SM125;Simson Star;MIFA Klapprad uvm.
Mirx

Benutzeravatar
 
Beiträge: 50
Themen: 1
Bilder: 2
Registriert: 11. Januar 2017 16:44
Wohnort: Rand Karl Chemnitz Stadt

Re: Kosten Steuerkette wechseln RT 125

Beitragvon hermann27 » 14. September 2021 18:34

Warum findet man denn bei dem Spezialisten weder Shims, Tassenstößel noch sonstige Motorinnereien ?
mfG Hermann

Fuhrpark: ETZ 125 1989, RT 125 2000, ETZ 301 1994, Silver Star 1993,
MZ 500 NRVX Gespann 1995
hermann27

 
Beiträge: 1724
Themen: 24
Registriert: 15. September 2018 23:36
Alter: 71

Re: Kosten Steuerkette wechseln RT 125

Beitragvon Nordlicht » 14. September 2021 18:45

Solche Frage stellt man der Werkstatt..die es.machen soll..nennt sich Kostenvorschlag...
Gruß Uwe.
OT-Partisanen-Grenzgänger
Ich habe nur dieses Leben und das will ich leben!!!
Skype " Simsonemme" ... ja ich wohne in Holland...aber mehr auch nicht und meine Wurzeln liegen dort wo die Sonne aufgeht
Bild
http://www.cbsevenfifty.de/add-ons/sant ... anta34.gif

Fuhrpark: S51.. TS150...Honda Seven Fifty... Fahrrad mit Kniescheibengelenkkupplung
Nordlicht

Benutzeravatar
 
Beiträge: 13247
Themen: 95
Bilder: 13
Registriert: 18. Februar 2006 11:47
Wohnort: Kerkrade(NL)
Alter: 65
Skype: Simsonemme

Re: Kosten Steuerkette wechseln RT 125

Beitragvon Luzie » 14. September 2021 19:29

hermann27 hat geschrieben:Warum findet man denn bei dem Spezialisten weder Shims, Tassenstößel noch sonstige Motorinnereien ?
mfG Hermann


frag doch den spezialisten :roll:
Hilsen fra Danmark

Luzie

Vi er dem de andre ikke må lege med ...

Herzlichen Glueckwunsch all den heutigen Geburtstagskindern, skål !!!

Gründungsmitglied des GKV - Granseer Kravattenträgerverein / Chapter Danmark

Mitglied im magsd-Fanklub - Die kleinen Wölfe

Das Licht am Ende des Tunnels könnte auch ein entgegenkommender Zug sein! Gregor Gysi

ich war dabei:
Klixbüll ´o8 - ´o9- ´12 - ´13
Möhlau ´o9 -´1o - ´11 - ´12
Ejby ´12 - ´13 - ´14 - ´15
Angrillen - ´16 - ´18
Abgrillen - ´13 - ´14 - ´15 - ´16 - ´17 - ´18 - ´19 - ´2o
Adventsgrillen - ´1o - ´12 - ´13 - ´14 - ´15 - ´16 - ´18 - ´19


Fuhrpark: Make Love no War !!!
Luzie

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5127
Themen: 95
Bilder: 1
Registriert: 7. Mai 2006 21:30
Wohnort: DK - Ejby
Alter: 51
Skype: hab ich auch mal gehabt ...

Re: Kosten Steuerkette wechseln RT 125

Beitragvon Mirx » 15. September 2021 16:59

hermann27 hat geschrieben:Warum findet man denn bei dem Spezialisten weder Shims, Tassenstößel noch sonstige Motorinnereien ?
mfG Hermann


Das musst Du ihn selbst fragen.
Ich kann mir gut vorstellen das sein Vorrat begrenzt ist, wissen tu ich es aber nicht.

Fuhrpark: MZ SM125;Simson Star;MIFA Klapprad uvm.
Mirx

Benutzeravatar
 
Beiträge: 50
Themen: 1
Bilder: 2
Registriert: 11. Januar 2017 16:44
Wohnort: Rand Karl Chemnitz Stadt

Re: Kosten Steuerkette wechseln RT 125

Beitragvon hermann27 » 15. September 2021 20:28

@ Luzie
@ Mirx
Ich formuliere es mal anders:
Den "Spezialisten" halte ich persönlich nicht unbedingt für einen solchen, wenn in Bezug auf den Motor nicht einmal Shims oder Tassenstößel zum Einstellen des Ventilspiels oder wenigstens Kupplungsbeläge angeboten werden.

Meine Vorstellung von einem Spezialisten beinhaltet auch das Angebot spezieller Teile, die ich nicht auch im Zubehör bekomme
mfG Hermann

Fuhrpark: ETZ 125 1989, RT 125 2000, ETZ 301 1994, Silver Star 1993,
MZ 500 NRVX Gespann 1995
hermann27

 
Beiträge: 1724
Themen: 24
Registriert: 15. September 2018 23:36
Alter: 71

Re: Kosten Steuerkette wechseln RT 125

Beitragvon Jungpionier » 15. September 2021 20:37

Weiß jemand ob diese Shims Normteile sind?
Hintergrund ist der,Plättchen für meine Honda kosten etwa 9 Euro/Stück. Im www gab's die für 2,50.Und damit rennt sie auch,schon viele tausend Km.
Vielleicht wäre das auch eine Option für den TE.
Wenns denn notwendig wurde.
Grüße, Ralf

Fuhrpark: ...ETZ 250 Bj 1982 Export / CB 500,Bj. 1997 SR 50/1 SR 50 B/4 / S 51 E
Jungpionier

 
Beiträge: 254
Themen: 9
Bilder: 2
Registriert: 8. September 2013 18:54
Wohnort: EMMENdingen,kein Witz !!
Alter: 50

Re: Kosten Steuerkette wechseln RT 125

Beitragvon Klaus P. » 15. September 2021 20:40

Heute legt sich keine Werkstatt mehr Ersatz- oder Verschleißteile hin, wenn die nicht min. wöchentlich gebraucht werden.

Gruß Klaus

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 10724
Themen: 99
Registriert: 6. September 2010 19:11
Wohnort: 57271
Alter: 74

Re: Kosten Steuerkette wechseln RT 125

Beitragvon hermann27 » 15. September 2021 21:03

Jungpionier hat geschrieben:Weiß jemand ob diese Shims Normteile sind?
Hintergrund ist der,Plättchen für meine Honda kosten etwa 9 Euro/Stück. Im www gab's die für 2,50.Und damit rennt sie auch,schon viele tausend Km.
Vielleicht wäre das auch eine Option für den TE.
Wenns denn notwendig wurde.
Grüße, Ralf


Nein die Shims sind keine Normteile und koennen auch nicht wie bei deiner Honda weitgehend problemfrei durch andere ersetzt werden.

Bei fast allen Hondas werden inzwischen kleine Shims zwischen Tassenstößel und Ventil plaziert. Die Kontaktfläche zwischen
Tassenstößel und Nockenwelle wird durch diese Bauart nicht beeinflusst und ist deshalb unkritischer.

Bei der kleinen MZ jedoch sind es obenliegende, große Shims die von guter Qualität sein müssen um Schäden zu vermeiden.
Je nach Baujahr müssen sogar die kompletten Tassenstößel (die in unterschiedlicher Dicke erhältlich sind) ausgetauscht werden.
Erhältlich unter anderem bei Faber und Waldheitzer
mfG Hermann

Fuhrpark: ETZ 125 1989, RT 125 2000, ETZ 301 1994, Silver Star 1993,
MZ 500 NRVX Gespann 1995
hermann27

 
Beiträge: 1724
Themen: 24
Registriert: 15. September 2018 23:36
Alter: 71

Re: Kosten Steuerkette wechseln RT 125

Beitragvon DWK » 15. September 2021 21:06

Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, sind die Shims für die MZ Motoren langsam Mangelware und kaum zu finden.
Wenn also jemand beruflich Motoren regeneriert und einen Shop betreibt, wird er die Shims für seine Arbeit nutzen und nicht so verkaufen.
mfG Gunther

Fuhrpark: MZ-ETZ 250/1988 ...
DWK

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1806
Artikel: 1
Themen: 49
Bilder: 2
Registriert: 9. November 2010 21:50
Wohnort: Gresse
Alter: 51

Re: Kosten Steuerkette wechseln RT 125

Beitragvon hermann27 » 15. September 2021 21:10

Sowohl Waldheitzer als auch Faber
haben die noch im Onlineshop
mfG Hermann
Ps auch das einseitig dünner schleifen auf einer Flächenschleifmaschine ist eine Möglichkeit bei den Shims

Fuhrpark: ETZ 125 1989, RT 125 2000, ETZ 301 1994, Silver Star 1993,
MZ 500 NRVX Gespann 1995
hermann27

 
Beiträge: 1724
Themen: 24
Registriert: 15. September 2018 23:36
Alter: 71

Re: Kosten Steuerkette wechseln RT 125

Beitragvon Jungpionier » 15. September 2021 21:14

@hermann, danke fürs erklären. Das wusste ich nicht.
Ich war immer der Meinung das sei alles ähnlich.

Fuhrpark: ...ETZ 250 Bj 1982 Export / CB 500,Bj. 1997 SR 50/1 SR 50 B/4 / S 51 E
Jungpionier

 
Beiträge: 254
Themen: 9
Bilder: 2
Registriert: 8. September 2013 18:54
Wohnort: EMMENdingen,kein Witz !!
Alter: 50

Re: Kosten Steuerkette wechseln RT 125

Beitragvon DWK » 15. September 2021 21:18

Hab gerade bei Faber geschaut, im Text zu den Shims steht, das nicht mehr alle Größen lieferbar sind.
Es wird also immer weniger geben.
mfG Gunther

Fuhrpark: MZ-ETZ 250/1988 ...
DWK

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1806
Artikel: 1
Themen: 49
Bilder: 2
Registriert: 9. November 2010 21:50
Wohnort: Gresse
Alter: 51

Re: Kosten Steuerkette wechseln RT 125

Beitragvon Mirx » 16. September 2021 06:23

hermann27 hat geschrieben:@ Luzie
@ Mirx
Ich formuliere es mal anders:
Den "Spezialisten" halte ich persönlich nicht unbedingt für einen solchen, wenn in Bezug auf den Motor nicht einmal Shims oder Tassenstößel zum Einstellen des Ventilspiels oder wenigstens Kupplungsbeläge angeboten werden.

Meine Vorstellung von einem Spezialisten beinhaltet auch das Angebot spezieller Teile, die ich nicht auch im Zubehör bekomme
mfG Hermann


Dominic regeneriert und vertreibt selbst Motoren, daher vermute ich das er die Shims für sich benötigt.

Fuhrpark: MZ SM125;Simson Star;MIFA Klapprad uvm.
Mirx

Benutzeravatar
 
Beiträge: 50
Themen: 1
Bilder: 2
Registriert: 11. Januar 2017 16:44
Wohnort: Rand Karl Chemnitz Stadt

Re: Kosten Steuerkette wechseln RT 125

Beitragvon Lord Helmchen » 18. September 2021 12:28

Danke für die Antworten, die Kette schleift noch nicht, es wurde immer beim Ölwechsel der Seitendeckel abgenommen und kontrolliert, auch wenn die Dichtung schon 20Eu kostet.Mir geht es auch um die evtl. anfallenden Shims, man bekommt nicht mehr alle. Kostenvoranschlag wird wohl das Beste sein. Früher hatte ich auch Feinmesszeug auf Arbeit genug zum borgen aber heute nicht mehr, deshalb mal in die Werkstatt mit MuZ Service.
Grüße

Fuhrpark: MZ RT 125
Lord Helmchen

 
Beiträge: 42
Themen: 6
Bilder: 1
Registriert: 28. März 2016 13:55

Re: Kosten Steuerkette wechseln RT 125

Beitragvon hermann27 » 18. September 2021 12:52

Das kontrollieren des Ventilspiels ist relativ einfach und kann leicht auch selbst durchgeführt werden.
Die Werkstattkosten kann man sich so eventuell ersparen, sollte das Spiel noch i.O. sein.

Also Einlass nicht kleiner als 0,09 und Auslass nicht kleiner als 0,12.

Außerdem kann man bei abgenommenem Ventildeckel mit einer Taschenlampe in den Kettenschacht leuchten und den Abstand
zwischen Kette und Ölkanal erspähen.

Sollte das Ventilspiel inzwischen zu klein sein, kann man es immer noch eine Werkstatt machen lassen,
sofern man es nicht doch selbst machen kann/will.
mfG Hermann

Fuhrpark: ETZ 125 1989, RT 125 2000, ETZ 301 1994, Silver Star 1993,
MZ 500 NRVX Gespann 1995
hermann27

 
Beiträge: 1724
Themen: 24
Registriert: 15. September 2018 23:36
Alter: 71

Re: Kosten Steuerkette wechseln RT 125

Beitragvon je125sx » 18. September 2021 15:04

Lord Helmchen hat geschrieben:Früher hatte ich auch Feinmesszeug auf Arbeit genug zum borgen aber heute nicht mehr

Eine Fühllehre kostet bestimmt nur zehn Euro, die Ventildeckeldichtung ist aus Gummi und mehrfach verwendbar. Da kannst du sicher 100.- € Werkstattkosten sparen, wenn das Spiel nur kontrolliert werden muss.

Fuhrpark: 125 SX, ETZ 250, ETZ 251
je125sx

 
Beiträge: 422
Registriert: 25. Februar 2016 20:12
Alter: 54

Re: Kosten Steuerkette wechseln RT 125

Beitragvon Jungpionier » 19. September 2021 07:42

Ich werfe mal einen Gedanken in den Raum. Da sich das Ventilspiel bei dieser Art meist verkleinert,wäre es doch denkbar die Shims um den benötigten Betrag abzuschleifen.Dann wieder polieren.
Hat das mal jemand gemacht und vielleicht sogar Erfahrungen damit?
Im CB 500 Forum war das ernsthaft Thema.
Eventuell lässt sich damit zumindest die Materialknappheit der Shims entschärfen.

Fuhrpark: ...ETZ 250 Bj 1982 Export / CB 500,Bj. 1997 SR 50/1 SR 50 B/4 / S 51 E
Jungpionier

 
Beiträge: 254
Themen: 9
Bilder: 2
Registriert: 8. September 2013 18:54
Wohnort: EMMENdingen,kein Witz !!
Alter: 50

Re: Kosten Steuerkette wechseln RT 125

Beitragvon Schumi1 » 19. September 2021 08:35

Soweit ich das weiß haben diese Shims behandelte Oberflächen. Gehärtet, eventuell sogar verchromt, da fällt ein einfaches abschleifen wohl aus.
Gruß Schumi

"Verweile nicht in der Vergangenheit, träume nicht von der Zukunft,
sondern konzentriere dich auf den Moment."


Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr 002
Bild
GKV-Granseer Krawattenträgerverein,joo ich bin dabei :)

Fuhrpark: MZ ES250/1,Bj. 1963, Kawa VN900 Bj.2009, Simson S51 Bj. 1985, SR 2E Bj. 1968
Schumi1

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6964
Themen: 26
Bilder: 18
Registriert: 19. Januar 2010 16:59
Wohnort: Fürstenwalde
Alter: 51

Re: Kosten Steuerkette wechseln RT 125

Beitragvon je125sx » 19. September 2021 09:20

Oben weiter wurde doch geschrieben, das die Shims bei der Honda nur Druck ausgesetzt sind, bei der MZ aber die Nockenwelle darauf reibt.

Edit: Oder, man schleift nur die Unterseite ab? :?: Würde das gehen?

Fuhrpark: 125 SX, ETZ 250, ETZ 251
je125sx

 
Beiträge: 422
Registriert: 25. Februar 2016 20:12
Alter: 54

Re: Kosten Steuerkette wechseln RT 125

Beitragvon Jungpionier » 19. September 2021 09:50

Ist wohl abhängig vom Baujahr. Bis 2004 Shims, danach mussten die kompletten Tassen getauscht werden.

Fuhrpark: ...ETZ 250 Bj 1982 Export / CB 500,Bj. 1997 SR 50/1 SR 50 B/4 / S 51 E
Jungpionier

 
Beiträge: 254
Themen: 9
Bilder: 2
Registriert: 8. September 2013 18:54
Wohnort: EMMENdingen,kein Witz !!
Alter: 50

Re: Kosten Steuerkette wechseln RT 125

Beitragvon hermann27 » 19. September 2021 09:52

Die MZ-Shims sind, wie alle die ich kenne nicht verchromt. Sie sind gehärtet.

Das Abschleifen, wie es auch Jungpionier es vorschlägt, funktioniert problemlos.
Mache ich schon lange so. Zuvor messe ich das Ventilspiel möglichst aufs hundertstel genau.
Dann lasse ich sie auf einer Flächenschleifmaschine einseitig auf 0,01 genau abschleifen.

So erreiche ich ein ziemlich gleichmäßiges Ventilspiel bei allen Ventile.

Die Stufungen der Shims sind mir mit 0,025 oder bei andern Herstellern sogar 0,05 mm Unterschied einfach zu groß.
Das kann man aber durchaus als übertrieben ansehen. :roll:
Auf jeden Fall kann man die vorhanden Shims in der Dicke so dem erforderlichen Spiel entsprechend schleifen.

Dann wird auch die Knappheit der Shims kein Thema mehr.

Wichtig ist, beim Einsetzen der Shims, dass die geschliffene Seite immer nach unten zeigend eingelegt wird,
damit die Nockenwelle auf der glatteren Seite auftrifft.
Dann wird die Betätigungsfläche der Nockenwelle nicht zusätzlich belastet.

mfG Hermann

Fuhrpark: ETZ 125 1989, RT 125 2000, ETZ 301 1994, Silver Star 1993,
MZ 500 NRVX Gespann 1995
hermann27

 
Beiträge: 1724
Themen: 24
Registriert: 15. September 2018 23:36
Alter: 71


Zurück zu Antrieb - 125ccm 4-Takt (RT/SM/SX)



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste