Reparaturrichtzeiten

Bücher & deren Bezugsquellen / Anleitungen / Gesetzestexte.

Moderator: Moderatoren

Reparaturrichtzeiten

Beitragvon samyb » 3. Dezember 2018 07:46

Hallo MZ Freunde,

Kennt jemand das Dokument "Reparatur-Richtzeiten" für MZ-Motorräder?

Es wurde in viewtopic.php?f=96&t=33004&p=1429048&hilit=ZEG#p1435877 teilweise gesehen:

Diese "Richtzeiten" werden mal käuflich angeboten (etwa hier: https://www.ebay.at/itm/MZ-Microfich-Ri ... 2139451555? )

Bekannt ist also die Microfiche-Form, bei der "MuZ Motorrad- und Zweiradwerk GmbH".

Hat es aber ein ähnliches Dokument in der MZ-Zeit gegeben?

in der Vorwende-Zeit waren solche Reparatur-Richtzeiten zum Beispiel für Reparaturen am Trabant 601 im Verkehr, und allem Anschein nach IFA-Reparaturwerkstätten zur Verfügung gestellt, wie in http://www.trabiteamkievit.nl/wordpress/?page_id=61 ersichtlich:

http://www.trabiteamkievit.nl/wordpress ... .php?id=55

Also, warum nicht beim alten MZ?

Fuhrpark: MZ ETZ 125/1986
samyb

Benutzeravatar
 
Beiträge: 235
Themen: 40
Bilder: 19
Registriert: 10. Januar 2017 18:17
Wohnort: Ile-de-France
Alter: 52

Re: Reparaturrichtzeiten

Beitragvon Christof » 3. Dezember 2018 22:23

Ja, die Reparaturrichtzeiten gab es auch zu DDR-Zeiten und waren da sogar an festgelegte Preise gekoppelt.

Neue Bitmap.jpg


Ich habe auch irgendwo noch eine Preisliste für Arbeiten in der Vertragswerkstatt von ca. 1988.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße

Christof

Organisator des ES-Schweinetreffens in Coppanz 2013 & in Bucha 2015

Rundlampenschweinchenliebhaber Nummer 082

Kämpfer für das Überleben des 175er Ersatzmotors 4539110

Fuhrpark: TS 250/1 Luxus; mit Flachlenker Bj 1980,
TS 150 Luxus; mit Hochlenker Bj. 1983,
ES 175/2 Standard; Bj. 1970,
ES 125/1; Bj. 1975
Christof
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8654
Artikel: 1
Themen: 64
Bilder: 24
Registriert: 11. Mai 2007 20:20
Wohnort: Magdala bei Bucha
Alter: 36

Re: Reparaturrichtzeiten

Beitragvon TS_Treiber » 4. Dezember 2018 12:07

Diese Richtzeiten einschließlich der dazugehörenden Preise gab es auch schon 1972. Damals hatte ich meine ES250/1 ziemlich verbogen und die Versicherung hat die Reparaturkosten wohlwollend aufgerechnet:
- Rahmen wechseln mit allen dazugehörigen Arbeiten...
- Motor reparieren (der wurde hiermit zum zweiten mal aus-und eingebaut)...
- Schwingenträger vorn austauschen - siehe oben...
- Lampe....
- Tank.... usw.

Einschließlich der tatsächlichen Reparaturkosten, dem Verkauf der Maschine und ein wenig Sparbuch hat es 1973 für eine der ersten Serienmaschinen der TS250 gereicht. :D
Gruß Roland

Gott gab mir zwei Füße, einen zum Schalten und einen zum Bremsen! (Lucien Paul TTT 2017)

Fuhrpark: XT660Z ohne ABS (2015)
Honda CRF 250 Rally (2018)
seit 2018 keine MZ mehr
TS_Treiber

Benutzeravatar
 
Beiträge: 349
Themen: 3
Registriert: 22. Oktober 2007 19:05
Wohnort: Schönebeck
Alter: 67
Skype: will ich nicht

Re: Reparaturrichtzeiten

Beitragvon biker1962 » 4. Dezember 2018 17:37

Hallo,
für eine Motorreparatur ( Spalten ) an einer MZ ETZ 250 waren zu meiner Zeit in einer MZ - Werkstatt 8,75 h einzuhalten.
Also Motor raus, Demontage desselben, Diagnose stellen, Montage, Motoreinbau und Probefahrt........
Das war nich lustig aber zu schaffen.

Gruß Frank

Fuhrpark: AWO 425 Touren, Yamaha XT 1200 Z Super Tenere, MZ ETZ 250, SR 50 Nonnenroller
biker1962

 
Beiträge: 200
Themen: 14
Registriert: 20. Februar 2006 14:24
Wohnort: Kartoffelland
Alter: 56

Re: Reparaturrichtzeiten

Beitragvon samyb » 5. Dezember 2018 08:33

biker1962 hat geschrieben:Hallo,
für eine Motorreparatur ( Spalten ) an einer MZ ETZ 250 waren zu meiner Zeit in einer MZ - Werkstatt 8,75 h einzuhalten.
Also Motor raus, Demontage desselben, Diagnose stellen, Montage, Motoreinbau und Probefahrt........
Das war nich lustig aber zu schaffen.

Gruß Frank


Du meinst, in so einer Vertragswerkstatt?

https://m.thueringer-allgemeine.de/star ... t-13793449

Übrigens, wofür steht denn "PGH"?

Fuhrpark: MZ ETZ 125/1986
samyb

Benutzeravatar
 
Beiträge: 235
Themen: 40
Bilder: 19
Registriert: 10. Januar 2017 18:17
Wohnort: Ile-de-France
Alter: 52

Re: Reparaturrichtzeiten

Beitragvon biker1962 » 5. Dezember 2018 08:56

Hallo, ja genau..........PGH heißt schlichtweg glaube ich Produktionsgenossenschaft des Handwerks in der
ehemaligen DDR.

Gruß Frank

Fuhrpark: AWO 425 Touren, Yamaha XT 1200 Z Super Tenere, MZ ETZ 250, SR 50 Nonnenroller
biker1962

 
Beiträge: 200
Themen: 14
Registriert: 20. Februar 2006 14:24
Wohnort: Kartoffelland
Alter: 56

Re: Reparaturrichtzeiten

Beitragvon samyb » 5. Dezember 2018 09:03

biker1962 hat geschrieben:Hallo, ja genau..........PGH heißt schlichtweg glaube ich Produktionsgenossenschaft des Handwerks in der
ehemaligen DDR.

Gruß Frank


:gut:

Fuhrpark: MZ ETZ 125/1986
samyb

Benutzeravatar
 
Beiträge: 235
Themen: 40
Bilder: 19
Registriert: 10. Januar 2017 18:17
Wohnort: Ile-de-France
Alter: 52


Zurück zu Literatur



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste