Rasseln im Motor 660

Moderator: Moderatoren

Rasseln im Motor 660

Beitragvon Risinghaze » 14. April 2017 12:54

Hi Ho!
Nun ist auch wieder die Zeit gekommen, in der ich alle meine Motorräder mal wieder zum laufen bringe.
Bei meiner Skorpion ist mir aufgefallen, dass sobald ich sie starte (kalt), im Motor etwas rasselt, das ist aber auch erst seit gestern so (gestern das erste mal richtig gefahren dieses Jahr). Das Rasseln verschwindet nach nicht mal einer halben Minute wieder und wenn der Motor warm ist, hört man es garnicht.

Kann das irgendwas problematisches sein?
Hat der 660 ccm Motor eine Steuerkette, die diese Geräusche machen könnte?

Fuhrpark: Simson S51 Bj. 1987, MZ ETZ 250 A Bj. 1986, MuZ Skorpion Tour Bj. 1994, MuZ Silverstar Gespann Bj. 1996, MZ Baghira SM Bj. 2005, BMW F650 GS (Twin) Bj. 2008, Husaberg FE 350 Bj 2013, Honda MSX 125 Bj. 2014, Honda CRF 250 L Bj. 2015, 2,5x MZ Charley (weil geil!)
Risinghaze

Benutzeravatar
 
Beiträge: 423
Themen: 58
Bilder: 10
Registriert: 9. Oktober 2013 09:36
Wohnort: Celle
Alter: 27

Re: Rasseln im Motor 660

Beitragvon smokiebrandy » 14. April 2017 13:50

... schau mal nach der Auspuffschelle... :oops:
Teilnehmer der Wolfsschanzentour 2012, 2013 , 2014 , 2015 , 2017 ,2018
Besucher am Schlagbaum der EU Aussengrenze 2013 / erkennungsdienstlich behandelt , 2017 eingebucht im Netz RU
Mitglied Nr. 081 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Ecklampenschweinsympathisant
Sandbüschel-Lichtausknipser 2014/2016

Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein

OT-Partisanen-Zitteraal
Der Vollstrecker
___________________
Bild



Gruß aus dem Ostbüro der OT-Partisanen in Zittau , Renè

Fuhrpark: ETZ 150 Bj.1990 rot !, Abgang 15.08.2012
ETZ 250 Bj.1982 rot !,
MUZ Skorpion 660 Bj. 96 rot!, Abgang 31.10.2018
MZ ES 250/2 Gespann Bj.69 rot !

........................................
Opel Astra G 2.2 nicht rot sondern blau!
ETZ 251 im Aufbau... grün
smokiebrandy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8465
Themen: 40
Bilder: 39
Registriert: 23. Juli 2008 16:55
Wohnort: Zittau
Alter: 56

Re: Rasseln im Motor 660

Beitragvon MZ-Jens » 14. April 2017 14:22

Da solltest du dringend prüfen, ob es sich um das Problem mit der gelösten Mutter auf der Ausgleichswelle handelt!

http://www.1200bandit.de/MZ%20MuZ%20Mas ... chaden.htm
Grüße, Jens


Eine Melodie auf allen Straßen - MZ!

Forumskalenderbilder: 02.16, 02.17, 12.17,
09.18, 02.19, 05.19, 07.20
:mrgreen:

2. Mitglied der Wolfsschanzen-Fahrt mit ftr '16/2,
100% MZ-Beteiligung durch Doppelgrün mit 2 Tankstopps in 10:10

Fuhrpark: TS 250/1, ETZ 250 & 251

Früher:
SR2E, RT125, S51e Enduro, 2 x ETZ 251, 2 x MuZ Baghira

Ex-Nick „myemmi“
MZ-Jens

Benutzeravatar
 
Beiträge: 843
Themen: 18
Bilder: 18
Registriert: 10. Juli 2012 05:21
Wohnort: Ahrensfelde
Alter: 51

Re: Rasseln im Motor 660

Beitragvon Risinghaze » 14. April 2017 14:32

Naja, er beschreibt ja, dass es durchgängig war...
Es ist wirklich nur in den ersten 20-30 Sekunden, dann wird es immer leiser und puff, ist es weg.
Und solange der Motor noch Warm ist, fängt das nicht wieder an (Also auch das Öl) nur wenn alles kalt ist, dann kommt das wieder.

Fuhrpark: Simson S51 Bj. 1987, MZ ETZ 250 A Bj. 1986, MuZ Skorpion Tour Bj. 1994, MuZ Silverstar Gespann Bj. 1996, MZ Baghira SM Bj. 2005, BMW F650 GS (Twin) Bj. 2008, Husaberg FE 350 Bj 2013, Honda MSX 125 Bj. 2014, Honda CRF 250 L Bj. 2015, 2,5x MZ Charley (weil geil!)
Risinghaze

Benutzeravatar
 
Beiträge: 423
Themen: 58
Bilder: 10
Registriert: 9. Oktober 2013 09:36
Wohnort: Celle
Alter: 27

Re: Rasseln im Motor 660

Beitragvon smokiebrandy » 14. April 2017 15:07

... hau mal mit der flachen Hand auf den kallten Auspuff ob das Scheppern sich reproduzieren lässt...Motor aus...kalt...
Teilnehmer der Wolfsschanzentour 2012, 2013 , 2014 , 2015 , 2017 ,2018
Besucher am Schlagbaum der EU Aussengrenze 2013 / erkennungsdienstlich behandelt , 2017 eingebucht im Netz RU
Mitglied Nr. 081 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Ecklampenschweinsympathisant
Sandbüschel-Lichtausknipser 2014/2016

Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein

OT-Partisanen-Zitteraal
Der Vollstrecker
___________________
Bild



Gruß aus dem Ostbüro der OT-Partisanen in Zittau , Renè

Fuhrpark: ETZ 150 Bj.1990 rot !, Abgang 15.08.2012
ETZ 250 Bj.1982 rot !,
MUZ Skorpion 660 Bj. 96 rot!, Abgang 31.10.2018
MZ ES 250/2 Gespann Bj.69 rot !

........................................
Opel Astra G 2.2 nicht rot sondern blau!
ETZ 251 im Aufbau... grün
smokiebrandy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8465
Themen: 40
Bilder: 39
Registriert: 23. Juli 2008 16:55
Wohnort: Zittau
Alter: 56

Re: Rasseln im Motor 660

Beitragvon flotter 3er » 14. April 2017 15:28

Risinghaze hat geschrieben:Naja, er beschreibt ja, dass es durchgängig war...
Es ist wirklich nur in den ersten 20-30 Sekunden, dann wird es immer leiser und puff, ist es weg.
Und solange der Motor noch Warm ist, fängt das nicht wieder an (Also auch das Öl) nur wenn alles kalt ist, dann kommt das wieder.


Ist aber grundsätzlich bei allen diesen Motoren eine gute Idee da einfach mal nachzusehen. Schlicht ein konstruktiver Mangel.
Gruß Frank


„Ich glaube, dass die Dummheit aufgehört hat, sich zu schämen“ Heidi Kastner
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....
Wenn du tot bist, dann weißt du nicht dass du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen. Genauso ist es, wenn du blöd bist.

Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 17075
Artikel: 2
Themen: 236
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 12:53
Wohnort: Gransee
Alter: 62

Re: Rasseln im Motor 660

Beitragvon Risinghaze » 14. April 2017 17:04

Okay, und da der auch schon seine 50.000 km runter hat, sollte ich da wirklich mal schauen.

Fuhrpark: Simson S51 Bj. 1987, MZ ETZ 250 A Bj. 1986, MuZ Skorpion Tour Bj. 1994, MuZ Silverstar Gespann Bj. 1996, MZ Baghira SM Bj. 2005, BMW F650 GS (Twin) Bj. 2008, Husaberg FE 350 Bj 2013, Honda MSX 125 Bj. 2014, Honda CRF 250 L Bj. 2015, 2,5x MZ Charley (weil geil!)
Risinghaze

Benutzeravatar
 
Beiträge: 423
Themen: 58
Bilder: 10
Registriert: 9. Oktober 2013 09:36
Wohnort: Celle
Alter: 27

Re: Rasseln im Motor 660

Beitragvon heizer2977 » 15. April 2017 06:38

So wie du es beschreibst hört es sich nach Kettenspanner an,es könnte aber auch sein das dein öldruck zu langsam aufgebaut wird oder aber dein Ventilspiel zu groß ist.Du solltest also erstmal genau lokalisieren wo genau das Geräusch am lautesten ist um das ganze etwas einzugrenzen.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
mfg ralf
Mein Moped ETZ 250
TS 150 mein erstes Motorrad
Meine Rennsemmel MZ 1000 S

Mitglied Nr. 57 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Bild

Fuhrpark: Motorräder:MZ 1000 S EZ 2006 angemeldet fahrbereit ,MZ Etz 250/Baujahr 1986 retauriert angemeldet fahrbereit , MZ TS 150 Baujahr 1979 restauriert angemeldet fahrrbereit, MZ ES 250/0 Baujahr 1957 mit orginal 1. ddr brief , 2xETZ 250 zerlegt, 3xTS 150 zerlegt
Pkw: Ford Focus Alletageschlampe,Opel Corsa mit 2.0 16V und richtig Dampf
2 x Opel Kadett C Coupe einer wartet auf sein Ableben der andere auf seine Neugeburt
Anhänger: Oldiewohnwagen Continent 320sb
Hp 350 neu aufgebaut
heizer2977

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1215
Themen: 6
Bilder: 0
Registriert: 22. Juni 2014 23:05
Wohnort: 38820 Halberstadt
Alter: 47

Re: Rasseln im Motor 660

Beitragvon ultra80sw » 15. April 2017 07:43

Risinghaze hat geschrieben:Hi Ho!
Nun ist auch wieder die Zeit gekommen, in der ich alle meine Motorräder mal wieder zum laufen bringe.
Bei meiner Skorpion ist mir aufgefallen, dass sobald ich sie starte (kalt), im Motor etwas rasselt, das ist aber auch erst seit gestern so (gestern das erste mal richtig gefahren dieses Jahr). Das Rasseln verschwindet nach nicht mal einer halben Minute wieder und wenn der Motor warm ist, hört man es garnicht.

Kann das irgendwas problematisches sein?
Hat der 660 ccm Motor eine Steuerkette, die diese Geräusche machen könnte?


Wo ist dann das Problem? Mein Golf 1 klappert auch 10 Sekunden.
Wäre es die Kette , würde es immer rappeln.
Gruss,Mig

Fuhrpark: Mz Es 125 , Mz Es 250 2,Kawa Gpx 600,Kr 51 1
ultra80sw

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1541
Themen: 37
Bilder: 41
Registriert: 25. März 2008 20:38
Wohnort: Zweibrücken 66482
Alter: 47

Re: Rasseln im Motor 660

Beitragvon Rallye Olaf » 15. April 2017 08:09

Moinsen

So ein änliches Rasseln hatte ich anfangs bei meiner Sport auch.
Da lag es aber am Öl ,es war zu wenig im Ölbehälter.
Nach einem kompleten Ölwechsel und der Reinigung des Ölsiebes im Zulaufschlauch war das Rasseln weg.
Und es ist bis heute nicht wieder zu hören gewesen. :wink:
Ein Ossi in Hamburg
RLSL Mitglied Nr.128 und stolzer Besitzer
Bild

Fuhrpark: MZ ES 175/0 1958,TS 150 1985.Wartburg 311 Bj. 1962 Wartburg 353 Bj.1970,
Rallye Olaf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2008
Themen: 59
Bilder: 28
Registriert: 19. September 2011 16:20
Wohnort: Glinde bei HH
Alter: 54

Re: Rasseln im Motor 660

Beitragvon Risinghaze » 15. April 2017 15:22

hmmm hast recht. Ich habe das Rasslen seit dem Ölwechsel... Also meinst du etwas mehr reinkippen? :D

Fuhrpark: Simson S51 Bj. 1987, MZ ETZ 250 A Bj. 1986, MuZ Skorpion Tour Bj. 1994, MuZ Silverstar Gespann Bj. 1996, MZ Baghira SM Bj. 2005, BMW F650 GS (Twin) Bj. 2008, Husaberg FE 350 Bj 2013, Honda MSX 125 Bj. 2014, Honda CRF 250 L Bj. 2015, 2,5x MZ Charley (weil geil!)
Risinghaze

Benutzeravatar
 
Beiträge: 423
Themen: 58
Bilder: 10
Registriert: 9. Oktober 2013 09:36
Wohnort: Celle
Alter: 27

Re: Rasseln im Motor 660

Beitragvon Nordlicht » 15. April 2017 15:24

Risinghaze hat geschrieben:hmmm hast recht. Ich habe das Rasslen seit dem Ölwechsel... Also meinst du etwas mehr reinkippen? :D
hast du alle Siebe richtig sauber gemacht :?:
Gruß Uwe.
OT-Partisanen-Grenzgänger
Ich habe nur dieses Leben und das will ich leben!!!
Skype " Simsonemme" ... ja ich wohne in Holland...aber mehr auch nicht und meine Wurzeln liegen dort wo die Sonne aufgeht
Bild
http://www.cbsevenfifty.de/add-ons/sant ... anta34.gif

Fuhrpark: S51.. TS150...Honda Seven Fifty... Fahrrad mit Kniescheibengelenkkupplung
Nordlicht

Benutzeravatar
 
Beiträge: 14391
Themen: 97
Bilder: 13
Registriert: 18. Februar 2006 10:47
Wohnort: Kerkrade(NL)
Alter: 67
Skype: Simsonemme

Re: Rasseln im Motor 660

Beitragvon Rallye Olaf » 15. April 2017 19:22

Risinghaze hat geschrieben:hmmm hast recht. Ich habe das Rasslen seit dem Ölwechsel... Also meinst du etwas mehr reinkippen? :D



Zu fiel is aber auch nicht gut :!:
Hast Du den ölkreislauf eigendlich Endlüftet :?:
ich glaube da hat einer KEINE Reparaturanleitung :wink:
Und die gibs ja im www als PDF
Aber ich weis nicht meer wo :(
Ein Ossi in Hamburg
RLSL Mitglied Nr.128 und stolzer Besitzer
Bild

Fuhrpark: MZ ES 175/0 1958,TS 150 1985.Wartburg 311 Bj. 1962 Wartburg 353 Bj.1970,
Rallye Olaf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2008
Themen: 59
Bilder: 28
Registriert: 19. September 2011 16:20
Wohnort: Glinde bei HH
Alter: 54

Re: Rasseln im Motor 660

Beitragvon smokiebrandy » 15. April 2017 19:36

... hatte dem TE folgende PN gesendet...leider Null Reaktion...manchmal sind es die einfachsten Dinge , die einem Kopfzerbrechen bereiten...aber man sollte natürlich auch den worst case im Auge behalten...


"... hatte genau dieses Problem und das auch schon länger...beim Frühjahrsputz bin ich dann drauf gestoßen... die Schelle war zwar nicht so locker , dass sie sich selbst bewegt hätte , aber der Schalldämfper wackelte auf dem Rohr. Komischerweise war das Scheppern schon nach wenigen Minuten Motorlauf komplett weg...vermutlich durch die Ausdehnung des Rohres durch die Wärme.
Nachdem ich die Schelle ordentlich nachgezogen habe ist alles gut..."

...bevor ich jetzt alle Pferde scheu machen würde, hätte ich dies Kleinigkeit vorher mal abgeklärt...
Teilnehmer der Wolfsschanzentour 2012, 2013 , 2014 , 2015 , 2017 ,2018
Besucher am Schlagbaum der EU Aussengrenze 2013 / erkennungsdienstlich behandelt , 2017 eingebucht im Netz RU
Mitglied Nr. 081 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Ecklampenschweinsympathisant
Sandbüschel-Lichtausknipser 2014/2016

Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein

OT-Partisanen-Zitteraal
Der Vollstrecker
___________________
Bild



Gruß aus dem Ostbüro der OT-Partisanen in Zittau , Renè

Fuhrpark: ETZ 150 Bj.1990 rot !, Abgang 15.08.2012
ETZ 250 Bj.1982 rot !,
MUZ Skorpion 660 Bj. 96 rot!, Abgang 31.10.2018
MZ ES 250/2 Gespann Bj.69 rot !

........................................
Opel Astra G 2.2 nicht rot sondern blau!
ETZ 251 im Aufbau... grün
smokiebrandy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8465
Themen: 40
Bilder: 39
Registriert: 23. Juli 2008 16:55
Wohnort: Zittau
Alter: 56

Re: Rasseln im Motor 660

Beitragvon Risinghaze » 15. April 2017 20:01

Ja, ich habe alle Siebe gereinigt :) ist ja nicht das erste mal, dass ich da ein Ölwechsel gemacht habe :)
Und ich habe wirklich keine Reparaturanleitung für die große :/ müsste ich mich mal drum kümmern.

Und die PN habe ich bekommen.
Ich habe erst morgen wieder die Möglichkeit mir das alles mal anzuschauen, deswegen sammle ich lieber mal ein paar Vorschläge und arbeite die dann systematisch ab :)

Fuhrpark: Simson S51 Bj. 1987, MZ ETZ 250 A Bj. 1986, MuZ Skorpion Tour Bj. 1994, MuZ Silverstar Gespann Bj. 1996, MZ Baghira SM Bj. 2005, BMW F650 GS (Twin) Bj. 2008, Husaberg FE 350 Bj 2013, Honda MSX 125 Bj. 2014, Honda CRF 250 L Bj. 2015, 2,5x MZ Charley (weil geil!)
Risinghaze

Benutzeravatar
 
Beiträge: 423
Themen: 58
Bilder: 10
Registriert: 9. Oktober 2013 09:36
Wohnort: Celle
Alter: 27

Re: Rasseln im Motor 660

Beitragvon smokiebrandy » 15. April 2017 20:58

...gibt es schwarze Rußpartikel am Übergang vom Krümmerrohr zum Schalldämpfer...?
Teilnehmer der Wolfsschanzentour 2012, 2013 , 2014 , 2015 , 2017 ,2018
Besucher am Schlagbaum der EU Aussengrenze 2013 / erkennungsdienstlich behandelt , 2017 eingebucht im Netz RU
Mitglied Nr. 081 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Ecklampenschweinsympathisant
Sandbüschel-Lichtausknipser 2014/2016

Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein

OT-Partisanen-Zitteraal
Der Vollstrecker
___________________
Bild



Gruß aus dem Ostbüro der OT-Partisanen in Zittau , Renè

Fuhrpark: ETZ 150 Bj.1990 rot !, Abgang 15.08.2012
ETZ 250 Bj.1982 rot !,
MUZ Skorpion 660 Bj. 96 rot!, Abgang 31.10.2018
MZ ES 250/2 Gespann Bj.69 rot !

........................................
Opel Astra G 2.2 nicht rot sondern blau!
ETZ 251 im Aufbau... grün
smokiebrandy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8465
Themen: 40
Bilder: 39
Registriert: 23. Juli 2008 16:55
Wohnort: Zittau
Alter: 56

Re: Rasseln im Motor 660

Beitragvon Risinghaze » 15. April 2017 23:02

es gab diese.. Aber das wurde letztes Jahr schon behoben.

Fuhrpark: Simson S51 Bj. 1987, MZ ETZ 250 A Bj. 1986, MuZ Skorpion Tour Bj. 1994, MuZ Silverstar Gespann Bj. 1996, MZ Baghira SM Bj. 2005, BMW F650 GS (Twin) Bj. 2008, Husaberg FE 350 Bj 2013, Honda MSX 125 Bj. 2014, Honda CRF 250 L Bj. 2015, 2,5x MZ Charley (weil geil!)
Risinghaze

Benutzeravatar
 
Beiträge: 423
Themen: 58
Bilder: 10
Registriert: 9. Oktober 2013 09:36
Wohnort: Celle
Alter: 27

Re: Rasseln im Motor 660

Beitragvon Risinghaze » 29. April 2017 11:18

Hi, ich nochmal.
So, ich habe die Schelle am Auspuff nochmal angezogen, und mir die Anleitung aus dem Internet gezogen. Dort habe ich aber leider nichts gefunden, was irgendwie etwas mit dem Öl zutun hat. Nur, wie man den Motor auseinander baut und wieder zusammen baut.

Entlüftet habe ich den Kreislauf nicht. Beim letzten Ölwechsel hatte ich dies auch nicht gemacht und dort lief alles recht gut.

Das Klackern kommt von Richtung des Ölfilters.
Ich werde mir den nochmal genauer anschauen und den Öl Füllstand justieren. (sieht man recht schlecht, da der Behälter schon sehr sehr milchig ist und man so den Ölstand nicht so gut beurteilen kann)

wenn ich das gemacht habe, werde ich mich hier nochmal melden. Ich schätze mitlerweile eher, dass es das Problem mit dem Öldruck ist, dass der sich (aus irgendeinem Grund) nicht so schnell aufbaut. Aber eins nach dem anderen!
Erstmal werde ich nochmal den Filter wechseln (sind ja nicht teuer) und das Öl nachfüllen. Dann schauen wir mal weiter, ob sie dann noch klackert :)

-- Hinzugefügt: 30. April 2017 09:44 --

So, das Klackern ist immer noch da. Eindeutig kommt es von der rechten Seite (Seitendeckel mit MZ Logo). Aber wie gesagt, um so länger sie läuft um so leiser wird es und nach keiner Minute ist es komplett weg. Wenn man sie dann wieder startet ist es auch weg und sie fährt so wie sie auch fahren soll. Dennoch verunsichert es mich.

Ich habe bis jetzt:
Auspuffschelle angezogen
Ölfilter gewechselt
Öl auf richtigen Stand gebracht

Und wie gesagt, es ist mir erst nach der Winterpause aufgefallen. Dort stand sie ja gute 6 Monate rum...

Fuhrpark: Simson S51 Bj. 1987, MZ ETZ 250 A Bj. 1986, MuZ Skorpion Tour Bj. 1994, MuZ Silverstar Gespann Bj. 1996, MZ Baghira SM Bj. 2005, BMW F650 GS (Twin) Bj. 2008, Husaberg FE 350 Bj 2013, Honda MSX 125 Bj. 2014, Honda CRF 250 L Bj. 2015, 2,5x MZ Charley (weil geil!)
Risinghaze

Benutzeravatar
 
Beiträge: 423
Themen: 58
Bilder: 10
Registriert: 9. Oktober 2013 09:36
Wohnort: Celle
Alter: 27


Zurück zu Antrieb - 660ccm (Skorpion/Baghira/Mastiff)



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste