Seite 132 von 133

Re: Treffen der fränkisch/bayrischen Fraktion

BeitragVerfasst: 12. Juni 2021 22:00
von Der Harzer
400km für ne Spezi, mal schauen ob das passt
😜

-- Hinzugefügt: 13. Juni 2021 09:47 --

Waren doch nur 340km ich bin schon da, erst mal Frühstücken

Re: Treffen der fränkisch/bayrischen Fraktion

BeitragVerfasst: 13. Juni 2021 16:57
von Martin H.
Hat mich sehr gefreut, daß nach so langer Zeit endlich mal wieder was zsammganger is! 8)
Danke an Schnauzi für die Tour! :wink:

$matches[2]

$matches[2]

$matches[2]

$matches[2]

$matches[2]

$matches[2]

$matches[2]

$matches[2]

$matches[2]

$matches[2]

E160385E-A721-4740-AF98-85FB086DABAA.jpeg

Re: Treffen der fränkisch/bayrischen Fraktion

BeitragVerfasst: 13. Juni 2021 18:28
von schnauz64
Ja, war endlich mal wieder eine tolle Ausfahrt. :ja:
Frank bekommt den Pokal für die weiteste Anreise und Jürgen für das älteste Fahrzeug und Fahrer. :ja: :bussi: :scherzkeks: Hoffentlich sind alle wieder gesund zu Hause angekommen.

Re: Treffen der fränkisch/bayrischen Fraktion

BeitragVerfasst: 13. Juni 2021 21:08
von Ysengrin
War super, auch wenn mich mein Heuschnupfen anschließend ganz böse lahmgelegt hat. :cry:

Re: Treffen der fränkisch/bayrischen Fraktion

BeitragVerfasst: 13. Juni 2021 21:29
von Kai*Neahnung
Wir sind auch wieder gut daheim angekommen und ich fand es auch mal wieder richtig toll euch zu sehen. Lara meinte sogar, der Tag war "wunderschön " Lag wohl am Eis :lach:
Also alles richtig gemacht.
Auf der Rückfahrt ist sie glatt noch ein zweites Mal eingeschlafen, sodass ich doch noch einen kleinen Umweg fahren konnte/durfte.
Wie gesagt: hat mich gefreut, bis zum nächsten Mal. :hallo:

Re: Treffen der fränkisch/bayrischen Fraktion

BeitragVerfasst: 13. Juni 2021 23:10
von Earnster
es hat mich sehr gefreut, Euch alle kennen lernen zu dürfen. Leider konnte ich bei der eigentlichen Ausfahrt nicht dabei sein, geschuldet durch meinen Wochenenddienst am Vormittag. Es war sehr schön in der Kohlenmühle in Neustadt/Aisch. Vielen Dank an den/die Organisatoren!
Allerdings "quälen" mich die zum Essen bestellten Schweinebäckchen (ganze 4 Stück) noch etwas, da ich es nicht mehr gewohnt bin, viel Fleisch zu essen.

Eine sehr nette Truppe - die fränkisch/bayrische Fraktion!

Der Ausflug hat nicht nur mir, sondern auch dem Moped gut getan, ruckzuck waren wir binnen einer Stunde via B8 in Würzburg. Dort angekommen, musste ich feststellen, dass die Telegabel vom Lenkkopf her schon wieder Öl schwitzt, trotz vorherigem Abdichtungsversuch mit einer dicken U-Scheibe. Ist aber nur ein Luxusproblem.
Hoffentlich sind alle wieder wohlbehalten Zuhause angekommen.
Viele Grüße an Euch, wäre beim nächsten Mal gerne wieder mit dabei.

Ludwig

Re: Treffen der fränkisch/bayrischen Fraktion

BeitragVerfasst: 14. Juni 2021 07:49
von Der Harzer
Das war ein ganz toller Tag, endlich mal wieder normale Leute getroffen, schön durchs fränkische Land gefahren, Thomas Danke dafür.
Es war schön euch alle wieder zu sehen. Gegen 20,00 Uhr war ich wieder zu Hause, 884km waren dann auf der Uhr, so langsam wird das wieder.
Mein zarter Popo hat zwar etwas gebrummt aber auch der muss wissen das es endlich wieder los geht. :wink:

Gruß aus dem Südharz
Frank

Re: Treffen der fränkisch/bayrischen Fraktion

BeitragVerfasst: 14. Juni 2021 10:51
von Martin H.
Earnster hat geschrieben:es hat mich sehr gefreut, Euch alle kennen lernen zu dürfen. Leider konnte ich bei der eigentlichen Ausfahrt nicht dabei sein, geschuldet durch meinen Wochenenddienst am Vormittag. Es war sehr schön in der Kohlenmühle in Neustadt/Aisch. Vielen Dank an den/die Organisatoren!
Allerdings "quälen" mich die zum Essen bestellten Schweinebäckchen (ganze 4 Stück) noch etwas, da ich es nicht mehr gewohnt bin, viel Fleisch zu essen.

Eine sehr nette Truppe - die fränkisch/bayrische Fraktion!

Danke, das Kompliment kann ich zurückgeben! :wink:
Jetzt weiß ich auch, wo wir uns schon mal geschrieben hatten:
viewtopic.php?f=98&t=89191&p=1892546#p1892546

Der Harzer hat geschrieben:Gegen 20,00 Uhr war ich wieder zu Hause, 884km waren dann auf der Uhr

:o Nicht schlecht! Bei mir waren´s naturgemäß "etwas" weniger... ;D

Re: Treffen der fränkisch/bayrischen Fraktion

BeitragVerfasst: 14. Juni 2021 11:01
von daniman
Schee wars, und auch noch 2 Pokale gewonnen, was will man mehr. :mrgreen:

Re: Treffen der fränkisch/bayrischen Fraktion

BeitragVerfasst: 23. Juli 2021 15:30
von walkabout 98
Werd am Sonntag mal zur Kathi fahren

Die Zündapp hängt noch in den Mühlen der Bürokratie also wird es ne MZ werden 🥳🥳🥳🥳
Mal bisschen 2 Takt Luft beisteuern und so 🤣🤣🤣☕️☕️☕️
Evtl hat ja noch wer Lust

Re: Treffen der fränkisch/bayrischen Fraktion

BeitragVerfasst: 23. Juli 2021 16:29
von daniman
BMW-Neuheiten bei Kathi. Ein Traum für Hunderte. Ein Albtraum für mich. :lach:

Re: Treffen der fränkisch/bayrischen Fraktion

BeitragVerfasst: 23. Juli 2021 17:26
von walkabout 98
Kann man wenigstens in Ruhe den Vergaser einstellen 🤣🤣🤣

Re: Treffen der fränkisch/bayrischen Fraktion

BeitragVerfasst: 24. Juli 2021 08:32
von elsa150
Eventül fahr ich auch auf einen☕️ vorbei.
Letzte Woche war die Kathi gut besucht.

Re: Treffen der fränkisch/bayrischen Fraktion

BeitragVerfasst: 25. Juli 2021 07:16
von walkabout 98
Wird heute nicht so voll sein 🤔🙄
Man wird sehen 🥳🏍💨

Re: Treffen der fränkisch/bayrischen Fraktion

BeitragVerfasst: 25. Juli 2021 08:14
von elsa150
Wenn‘s pisst, fahr ich nicht.

Re: Treffen der fränkisch/bayrischen Fraktion

BeitragVerfasst: 25. Juli 2021 08:41
von schnauz64
Tom und ich fahren um 9 Uhr mal los. Wetter passt ja. Mal etwas Ostscharm einbringen.

Re: Treffen der fränkisch/bayrischen Fraktion

BeitragVerfasst: 25. Juli 2021 11:02
von walkabout 98
🥳🍺🤘🏻

Re: Treffen der fränkisch/bayrischen Fraktion

BeitragVerfasst: 3. September 2021 10:50
von walkabout 98
Am Sonntag wäre mal wieder was geboten. 🥳🥳🥳
Ich muss leider arbeiten 🤮

Re: Treffen der fränkisch/bayrischen Fraktion

BeitragVerfasst: 3. September 2021 19:19
von Martin H.
Klingt schon interessant. :ja:
Was meinen die anderen?

Re: Treffen der fränkisch/bayrischen Fraktion

BeitragVerfasst: 3. September 2021 19:43
von Dietmar
wäre dabei. So viele Termine wird in diesem Jahr wohl auch nicht mehr geben. :snowman: :tannenbaum:

Re: Treffen der fränkisch/bayrischen Fraktion

BeitragVerfasst: 4. September 2021 08:27
von schnauz64
Ich bin schon mit Freunden zum Wandern verabredet. Sonst wäre ich gerne mit. :cry:

Re: Treffen der fränkisch/bayrischen Fraktion

BeitragVerfasst: 4. September 2021 11:15
von Martin H.
Wie ist das, muss man sich irgendwie anmelden oder so? :gruebel: Wegen Corona meine ich.

Re: Treffen der fränkisch/bayrischen Fraktion

BeitragVerfasst: 4. September 2021 12:23
von kt1040
Kathi wär schon mal wieder was. Wann soll ich da sein.

Re: Treffen der fränkisch/bayrischen Fraktion

BeitragVerfasst: 4. September 2021 12:53
von pierrej
Martin da musst nix anmelden, einfach hinfahren und gut. Uch bin um die Mittagszeit da. :mrgreen:

Gruß Pierre

Re: Treffen der fränkisch/bayrischen Fraktion

BeitragVerfasst: 4. September 2021 13:04
von Martin H.
kt1040 hat geschrieben:Kathi wär schon mal wieder was. Wann soll ich da sein.

Nein, nein... nicht bei der Kathi.
Sondern zum Oldtimertreffen in Puschendorf:

https://www.mopafreunde.de/oldtimertreffen-2021

Puschendorf wäre in der Nähe von Obermichelbach, siehe:

https://www.google.com/maps/place/90617 ... 10.8307871

Re: Treffen der fränkisch/bayrischen Fraktion

BeitragVerfasst: 4. September 2021 14:05
von Kai*Neahnung
Oh cool.
Da komm ich auch mit meiner kleinen. Wann schlägt ihr denn so alle da auf?

Re: Treffen der fränkisch/bayrischen Fraktion

BeitragVerfasst: 4. September 2021 15:18
von kt1040
Martin H. hat geschrieben:
kt1040 hat geschrieben:Kathi wär schon mal wieder was. Wann soll ich da sein.

Nein, nein... nicht bei der Kathi.
Sondern zum Oldtimertreffen in Puschendorf:

https://www.mopafreunde.de/oldtimertreffen-2021

Puschendorf wäre in der Nähe von Obermichelbach, siehe:

https://www.google.com/maps/place/90617 ... 10.8307871


Mit dem Nissan könnte ich mir das vorstellen. Nachdem die ES jetzt ewig in der Garage stand, wollte ich erst mal wieder mit kürzeren Strecken anfangen.

Re: Treffen der fränkisch/bayrischen Fraktion

BeitragVerfasst: 4. September 2021 15:52
von walkabout 98
Also, es ist alles vorbereitet, die Straße gefegt, das Bier gekühlt…
Kumpel von mir ist da in der Orga und hat mir die Bilder zur Verfügung gestellt. Danke Alex
Puschendorf liegt östlich westlich vor Fürth. Zwischen Veitsbronn und Emskirchen

Re: Treffen der fränkisch/bayrischen Fraktion

BeitragVerfasst: 4. September 2021 16:04
von Dietmar
10 Uhr in Puschendorf oder erst um Mittag?

Re: Treffen der fränkisch/bayrischen Fraktion

BeitragVerfasst: 4. September 2021 16:12
von walkabout 98
Prinzipiell kann man im ganzen Ort die Moppeds abstellen, es sind aber Einweiser mit gelben Westen vor Ort, weil manche Einfahrten frei bleiben müssen (Feuerwehr)
Ich wünsch Euch viel Spaß 🥳🍺🤘🏻

Re: Treffen der fränkisch/bayrischen Fraktion

BeitragVerfasst: 4. September 2021 17:26
von Martin H.
walkabout 98 hat geschrieben:Puschendorf liegt östlich vor Fürth.

Westlich. :wink:
Kai*Neahnung hat geschrieben: Wann schlägt ihr denn so alle da auf?

Vielleicht so gegen Mittag?
Dietmar hat geschrieben:10 Uhr in Puschendorf oder erst um Mittag?

Dietmar, soll ich Dich abholen? So gegen 11:00?

Re: Treffen der fränkisch/bayrischen Fraktion

BeitragVerfasst: 4. September 2021 17:52
von Dietmar
Klar Martin super. 11:00 also. Weisst du die Adresse noch?

Re: Treffen der fränkisch/bayrischen Fraktion

BeitragVerfasst: 4. September 2021 17:55
von Martin H.
Nee, schreib sie mir bitte noch! :wink:

Re: Treffen der fränkisch/bayrischen Fraktion

BeitragVerfasst: 4. September 2021 18:05
von Dietmar
Hast PN

Re: Treffen der fränkisch/bayrischen Fraktion

BeitragVerfasst: 4. September 2021 18:24
von walkabout 98
Stimmt …. Westlich 🤣🤣🤣🤣
Hab es nicht so mit den Himmelsrichtungen…,

Re: Treffen der fränkisch/bayrischen Fraktion

BeitragVerfasst: 4. September 2021 20:48
von Commander1404
Jetzt wollte ich auf letzte Minute noch fragen, ob jemand in Puschendorf ist, aber ihr wart scheinbar schneller.

Bin da morgen auch, allerdings warscheinlich nicht mit der HuFu ES sondern mit dem Habicht.
Musste einfach abwägen was warscheinlich seltener da zu finden ist :D

Vielleicht sieht man sich ja, denke ich schlage so ca. 12.30 Uhr auf.

Gruss, Christian

Re: Treffen der fränkisch/bayrischen Fraktion

BeitragVerfasst: 4. September 2021 22:37
von Martin H.
Commander1404 hat geschrieben:
Vielleicht sieht man sich ja, denke ich schlage so ca. 12.30 Uhr auf.

Ja ok, dann werden wir uns doch, denk ich, übern Weg laufen! 8)
Ich hab meine Vanucci-Textiljacke an (siehe Bild hier :arrow: viewtopic.php?p=1942079#p1942079 ganz links, der bin ich); mit unserem Logo auf der Jacke...

FBF Logo.jpg

Re: Treffen der fränkisch/bayrischen Fraktion

BeitragVerfasst: 4. September 2021 22:41
von Commander1404
Bin gespannt ob das klappt 🤣

Re: Treffen der fränkisch/bayrischen Fraktion

BeitragVerfasst: 4. September 2021 22:46
von Martin H.
Geb Dir mal sicherheitshalber meine Handynummer - dann kömmer uns zammtelefonieren. 8)

Re: Treffen der fränkisch/bayrischen Fraktion

BeitragVerfasst: 5. September 2021 09:07
von elsa150
Mittags gibt’s zu Hause Schäuferle.
Wenn ich mich auf den Weg mache, dann kann ich zwischen 13 und 14 Uhr dort sein.

Schöne Grüße elsa150

Re: Treffen der fränkisch/bayrischen Fraktion

BeitragVerfasst: 5. September 2021 10:50
von pierrej
Enrigggooo mach das, zu Hause iórdentlich die Schwarte füllen und dann los. Wenn mich die RT bis Puschendorf trägt bin ich ooch da.

Gruß Pierre

Re: Treffen der fränkisch/bayrischen Fraktion

BeitragVerfasst: 5. September 2021 19:14
von trabimotorrad
War auch kurz da, aber mir wars zu autolastig... ein paar MZ habe ich aber gesehen:

MZ in Puschendorf.jpeg

Re: Treffen der fränkisch/bayrischen Fraktion

BeitragVerfasst: 5. September 2021 19:21
von Kai*Neahnung
trabimotorrad hat geschrieben:War auch kurz da, aber mir wars zu autolastig... ein paar MZ habe ich aber gesehen:

MZ in Puschendorf.jpeg

Die gehören dem Dietmar und dem Martin H.
Meine stand weiter unten. Da gab es aber haufenweise Motorräder, Mopeds und auch Trabis. Schade dass wir uns nicht getroffen haben

Re: Treffen der fränkisch/bayrischen Fraktion

BeitragVerfasst: 5. September 2021 19:42
von Martin H.
Kurze Rückmeldung auch von mir...
Also zunächst danke an den Dietmar, der mich und die flügellahme TS heimgekarrt hat... :gut: :top: Sie machte kurz vor Dietmars Zuhause schlapp, dadurch konnten wir das letzte Stück zu ihm auf seiner TS fahren, sind dann mit Auto zurück und haben meine TS kurzerhand eingeladen und zu mir heim gekarrt. :| Nochmal vielen, vielen Dank dafür! :ja:

$matches[2]

$matches[2]

003.JPG

Re: Treffen der fränkisch/bayrischen Fraktion

BeitragVerfasst: 5. September 2021 19:44
von Dietmar
So, bin nun auch wieder gut Zuhause angekommen. War schön, Mal wieder Zweitaktduft zu schnuppern und Puschendorf war auch toll. Und nun auch die Schrauberbilder. Hat ja aber noch gut geklappt mit dem Rückweg, wobei die kleine TS mit den beiden gestandenen Kerlen schon recht schwer zu tragen hatte. Hinzu zu fügen wäre noch, dass bei mir der Saft in Puschendorf auch weg war. Da aber eine Vape verbaut ist, konnte die Fahrt nach Ziehen der blauen Steckverbindung problemlos fortgesetzt werden. Zuhause war dann wieder Saft da. Das Relais hängt scheinbar manchmal.

Re: Treffen der fränkisch/bayrischen Fraktion

BeitragVerfasst: 5. September 2021 20:16
von Commander1404
Martin H. hat geschrieben:Kurze Rückmeldung auch von mir...
Also zunächst danke an den Dietmar, der mich und die flügellahme TS heimgekarrt hat... :gut: :top: Sie machte kurz vor Dietmars Zuhause schlapp, dadurch konnten wir das letzte Stück zu ihm auf seiner TS fahren, sind dann mit Auto zurück und haben meine TS kurzerhand eingeladen und zu mir heim gekarrt. :| Nochmal vielen, vielen Dank dafür! :ja:

$matches[2]

$matches[2]

003.JPG


Na dann ging's dir ja auch nicht besser als mir. Bin dann nach dem Treffen nochmal auf die ES und auch liegen geblieben.

Zum Glück hatte nur eine Sicherung nen Wackelkontakt und hat das gute Stück abgeschaltet. Bin aber erst nach einigen Anschiebeversuchen drauf gekommen, dass alles tot ist.

Bissl Nachmittagssport in der Sonne. War dann aber schnell behoben

Schönen Sonntag noch!

Re: Treffen der fränkisch/bayrischen Fraktion

BeitragVerfasst: 5. September 2021 20:56
von Martin H.
Bei mir Batterie... weiß einer, ob ne tiefentladene Gelbatterie (4,5 V) wieder reanimiert werden kann?

[attachment=9]$matches[2][/attachment]
[attachment=8]$matches[2][/attachment]
[attachment=7]$matches[2][/attachment]
[attachment=6]$matches[2][/attachment]
[attachment=5]$matches[2][/attachment]
[attachment=4]$matches[2][/attachment]
[attachment=3]$matches[2][/attachment]
[attachment=2]$matches[2][/attachment]
[attachment=1]$matches[2][/attachment]
[attachment=0]A71FF89A-E9AF-4BFB-9929-889443F077CA.jpeg[/attachment]

Re: Treffen der fränkisch/bayrischen Fraktion

BeitragVerfasst: 5. September 2021 22:39
von walkabout 98
Super 🥳🍺🤘🏻
Dann war das doch ein klasse Tag (bis auf die Ausfälle)
@Martin häng halt die Batterie einfach mal ans Ladegerät. Evt taugt die ja noch. Interessant wäre allerdings, was die Batterie jetzt mit einen Mal so leer gezogen hat 🤔 Hat der Regler versagt?
Ich hab noch ne 6V Batterie da

Re: Treffen der fränkisch/bayrischen Fraktion

BeitragVerfasst: 5. September 2021 23:01
von pierrej
Ich bin entspannt zu Hause angekommen mit meiner alten RT. Schee wars. :gut:

Gruß Pierre

Re: Treffen der fränkisch/bayrischen Fraktion

BeitragVerfasst: 6. September 2021 07:07
von ollipa
Na, das sieht doch nach einem gelungenen Tag aus. Ich war mit einem Freund schon zu einer Gespanntour verabredet (220 km durch den Steigerwald und Fränkische), sonst wäre ich auch in Puschendorf vorbei gekommen. Ist ja schön, dass wir am Wochenende nach den kühlen Tagen noch so ein tolles Wetter hatten. ;-) Hoffe, dass es am kommenden Wochenende zum Emmenrausch auch wenigstens trocken bleibt. :-)