Seite 67 von 72

Re: (ex) Kaffeekränzchen Spechthausen

BeitragVerfasst: 23. August 2018 21:45
von MZ-Jens
Lorchen hat geschrieben:Afrika mit zwei Palmen am 4.2.1943


:olympia:

:respekt:

ftr hat geschrieben:Am Samstag ist aber Demnitz, mal sehen, ob ich zwei Tage hintereinander Lust auf so alten Krempel habe. :biggrin:


Och komm! Liegt doch eine Nacht dazwischen... wenn ich dabei bin findest du bestimmt wieder Goldstaub. :happy:

Re: (ex) Kaffeekränzchen Spechthausen

BeitragVerfasst: 23. August 2018 22:18
von otmar
Lorchen hat geschrieben:Afrika mit zwei Palmen am 4.2.1943


Richtig erkannt. Das ist eine Gravur, die ich für die Ausstellung abfotografiert und am PC nachgezeichnet und vergrößert habe. Der 4. Februar ist der Geburtstag eines Mannes, der früher auf meinem Hof lebte und arbeitete. Seine alten Werkzeuge und Maschinen stehen in meiner Scheune. Er starb 1990. Seinen Grabstein habe ich Ende April vom Bauschuttplatz geholt und dieser steht jetzt unter einem Apfelbaum bei mir. Der Baum wie auch die anderen Obstbäume auf dem Hof spielten im Leben des Mannes ebenfalls eine Rolle weil er Bienen hatte. Die Obstblüte im Frühjahr liefert für die Bienen viel Futter. Die Bienenkiste meiner Frau steht heute neben dem Stein. Aus den Äpfeln des Baumes habe ich in diesem Jahr erstmals Marmelade und Apfelmus gekocht.

Warum dieser Mann in den 40er-Jahren in Afrika und einigen anderen Regionen der Erde war kann man sich denken. In der Ausstellung sind auch einige Fotos, Postkarten und Dokumente dazu zu sehen.

Re: (ex) Kaffeekränzchen Spechthausen

BeitragVerfasst: 24. August 2018 07:30
von Koponny
Lorchen hat geschrieben:
Wenn ich so auf die ersten Seite dieses Themas schaue, was früher hier für eine Bewegung und Begeisterung war... Leute, das muß wieder besser werden. Ich hab mich gestern schon bei tony-beloni ausgeheult.

Ab 2020 sieht es zeitlich bei mir wieder besser aus ;D

Re: (ex) Kaffeekränzchen Spechthausen

BeitragVerfasst: 24. August 2018 09:14
von tony-beloni
Also Demnitz hab ich mir als festen Termin in den Kalender markiert. :ja:
Die letzte Zeit war ja auch verdammt warm und zum fahren eher ungeeignet.
Der zweite Teil der schönen Fahrmonate fängt jetzt an.

Re: (ex) Kaffeekränzchen Spechthausen

BeitragVerfasst: 28. August 2018 08:40
von SaalPetre
Also ich werde am 09. zu Peter.

Re: (ex) Kaffeekränzchen Spechthausen

BeitragVerfasst: 30. August 2018 07:56
von MZ-Jens

Re: (ex) Kaffeekränzchen Spechthausen

BeitragVerfasst: 30. August 2018 14:28
von Feuereisen
Die Veranstaltung heißt "60 Jahre MC Bernauer Schleife"
Sprich der Verein "Motorsportclub Bernauer Schleife" feiert 60 jähriges Bestehen und richtet zusammen mit dem "Born to be Wild MC" den alljährlich stattfindenden "Wild East Run" aus, in dessem Rahmen es auch um die Rennstrecke Bernauer Schleife geht.

Die Rennstrecke "Bernauer Schleife" auf der Autobahn existierte unter diesem Namen schon seit 1952 - also ein paar Jahre mehr. Davor ist man Rennen in Bernau Stadt gefahren - (bei mir vor der Haustür) die Veranstaltung hieß da noch "Rund um den Wasserturm". Auch darüber wird einiges an Informationen /Schriftstücken an kommenden Wochenende in einer kleinen Ausstellung dem Besucher präsentiert.

Leider enthalten die von Dir verlinkten Pressemitteilungen in der MOZ und auf Bernau Live auch andere gravierende Fehler.

Der genannte AWO Club Prenzlau ist in Wahrheit der JAWA Club Prenzlau und selbiger wird mit JAWA Serienmaschinen ein "Rennen" fahren.

Einen AWO Club Dannewitz gibt es auch nicht - gemeint ist hier der "Niederbarnimer AWO Stammtisch" in welchem aber kein Mitglied eine AWO RS/ Rennmaschine besitzt.

Es werden aber trotzdem einige AWOs dabei sein, welche u.a. ehem. Mitgliedern dieses "Stammtischs" und anderen Sportsfreunden gehören. Mit Pannonia startet u.a. ein Sportsfreund aus Bernau und natürlich werden auch MZs am Start stehen.

Die "Rennstrecke" ist ein abgesperrter Teil des Verkehrsübungsplatzes auf dem Gelände der Bernauer Verkehrswacht - Höchstgeschwindigkeiten sind also eher nicht zu erwarten. Die "Rennen" sind Demonstrationsläufe auf denen man die alte Renntechnik in Aktion bewundern kann. Davor und danach besteht natürlich die Möglichkeit die Fahrzeuge aus der Nähe zu begutachten.

Die Demonstrationsläufe sind eine Premiere auf dem Platz und von der Resonanz im Bezug auf die Zuschauer wird es u.a. abhängen ob man die Verantwortlichen/ Stadtverordneten/ Bürgermeister etc. dazu bewogen bekommt sich für eine jährliche Neuauflage eines hist. Bernauer Schleife Rennens einzusetzen (Wirtschaftsfaktor :wink: ) und eventuell für die kommenden Jahre öffentliche Straßen fürs Rennen freizugeben oder die Strecke auf dem Übungsplatz auszubauen. Bisher scheiterten solcherlei Bemühungen immer an der Stadtverwaltung.

Euer zahlreiches Erscheinen könnte also zu einer wieder jährlich stattfindenden Rennveranstaltung beitragen !

SPOILER:
Ich muss jetzt in die Werkstatt und bis Samstag noch etwas modifizieren/ optimieren...

Re: (ex) Kaffeekränzchen Spechthausen

BeitragVerfasst: 30. August 2018 15:21
von TSrobsen
Also nach Wünsdorf werde ich bestimmt da mal rüber fahren. Das weckt Erinnerungen an mein Vater. Der ist dort früher mitgefahren in seiner Jugend. Ich weiss das da noch viel Bildmaterial bei unseren zuhause existiert. Seine damalige startnummer (weisses ovales Schild mit seiner Start Nummer) müsste noch im keller in ein Karton schlummern. Danke für die info.
Bg

Re: (ex) Kaffeekränzchen Spechthausen

BeitragVerfasst: 30. August 2018 20:32
von MZ-Jens
Danke für die Info’s Basti! Mal sehen ob sich Wünsdorf und der Schlenker nach Bernau kombinieren lassen. Würde es mir sehr gerne ansehen. :ja:

Re: (ex) Kaffeekränzchen Spechthausen

BeitragVerfasst: 1. September 2018 20:14
von ftr
Morgen 13:30 Müllrose Bäcker Dreißig. Fahrziel wird spontan festgelegt.

Re: (ex) Kaffeekränzchen Spechthausen

BeitragVerfasst: 1. September 2018 20:28
von Lorchen
Geht's auch um 14.00Uhr? :oops:
Kann ich mir leichter merken. ;D

Re: (ex) Kaffeekränzchen Spechthausen

BeitragVerfasst: 1. September 2018 20:35
von ftr
Lorchen hat geschrieben:Geht's auch um 14.00Uhr? :oops:
Kann ich mir leichter merken. ;D

Nö, Tony hat 13:30 gesagt. :roll:

Re: (ex) Kaffeekränzchen Spechthausen

BeitragVerfasst: 1. September 2018 20:37
von Lorchen
Hatta auch den Hubraum befohlen? :twisted: :mrgreen: Wird das die ersehnte Fuffziger Tour?

Re: (ex) Kaffeekränzchen Spechthausen

BeitragVerfasst: 1. September 2018 20:38
von ftr
251er ETZ und Einfahrrunde max. 100.

Re: (ex) Kaffeekränzchen Spechthausen

BeitragVerfasst: 1. September 2018 20:41
von Lorchen
Uff... ihr jugendlichen Heizer. Na dann mit Ravecury...

Re: (ex) Kaffeekränzchen Spechthausen

BeitragVerfasst: 2. September 2018 09:02
von ftr
Momentan pieselt es hier und die Straßen sind nass. :evil:

Re: (ex) Kaffeekränzchen Spechthausen

BeitragVerfasst: 2. September 2018 09:06
von Lorchen
Das hört auch wieder auf. :patpat:

Re: (ex) Kaffeekränzchen Spechthausen

BeitragVerfasst: 2. September 2018 09:26
von tony-beloni
Zur Startzeit sind es nur noch 7-8% Regenwahrscheinlichkeit. Das wird schon.

Re: (ex) Kaffeekränzchen Spechthausen

BeitragVerfasst: 2. September 2018 09:36
von ftr
tony-beloni hat geschrieben:Zur Startzeit sind es nur noch 7-8% Regenwahrscheinlichkeit. Das wird schon.

Ich guck trotzdem erst Regenradar, ehe ich starte.

Re: (ex) Kaffeekränzchen Spechthausen

BeitragVerfasst: 2. September 2018 18:00
von tony-beloni
Pünktlich gegen halb eins brach die Sonne durch das dicke Wolkenband. Der Regen war vorbei und die Straßen nur noch geringfügig feucht.
Der komplette Haufen Muh-Kuh´s tummelte sich um unsere Moppeds.
20180902_144502.jpg
20180902_144531.jpg

Gute Futter-Bilder konnte ich nicht machen. Lorchen hat den Kuchen so schnell weggeatmet das ich das gar nicht einfangen konnte. :lach:

Re: (ex) Kaffeekränzchen Spechthausen

BeitragVerfasst: 2. September 2018 18:47
von ftr
Ich hab mir 2 1/2 Stunden lang Episode VIII reingezogen. Mit dem neuen 55 Zoll TV macht das richtig Spaß, außerdem konnte ich die Lautstärke nach meinen Vorstellungen einstellen, damit man richtig hört, wie so ein Sternenkreuzer zerlegt wird. ;D

Re: (ex) Kaffeekränzchen Spechthausen

BeitragVerfasst: 2. September 2018 21:58
von MZ-Jens
Hier nachgeschoben noch ein paar Bilders von unserem Kränzchen, gestern in Bernau:

Re: (ex) Kaffeekränzchen Spechthausen

BeitragVerfasst: 3. September 2018 01:11
von Feuereisen
Danke Jens für die tollen Bilder. Eins reiche ich mal noch nach :wink:

DSCI4414.JPG

Re: (ex) Kaffeekränzchen Spechthausen

BeitragVerfasst: 14. September 2018 14:20
von ftr
Morgen ist Kartoffelfest in Tempelberg, da fahre ich nicht Moped. Aber Sonntag könnte man sich ja auf ein Eis treffen.

Re: (ex) Kaffeekränzchen Spechthausen

BeitragVerfasst: 15. September 2018 08:49
von Schumi1
Sollte das Wetter morgen auch so schön sein wie heute, werde ich wohl mit Emma nochmal eine Tour um den Werbellinsee und zum Schiffshebewerk machen.

Re: (ex) Kaffeekränzchen Spechthausen

BeitragVerfasst: 15. September 2018 19:13
von RenéBAR
Schumi1 hat geschrieben:Sollte das Wetter morgen auch so schön sein wie heute, werde ich wohl mit Emma nochmal eine Tour um den Werbellinsee und zum Schiffshebewerk machen.


Das habe ich auch vor.
Gibt es ein Zeitfenster, wann Du am Schiffi aufschlägst?

Re: (ex) Kaffeekränzchen Spechthausen

BeitragVerfasst: 15. September 2018 19:20
von Lorchen
Ich lese hier aufmerksam mit. :floet:

Re: (ex) Kaffeekränzchen Spechthausen

BeitragVerfasst: 15. September 2018 19:22
von Schumi1
RenéBAR hat geschrieben:
Schumi1 hat geschrieben:Sollte das Wetter morgen auch so schön sein wie heute, werde ich wohl mit Emma nochmal eine Tour um den Werbellinsee und zum Schiffshebewerk machen.


Das habe ich auch vor.
Gibt es ein Zeitfenster, wann Du am Schiffi aufschlägst?

Schiffi vor oder nach der Tour um den See?

Re: (ex) Kaffeekränzchen Spechthausen

BeitragVerfasst: 15. September 2018 19:30
von RenéBAR
Ich nehm den Werbellinsee schon immer auf dem Weg zu Schiffi mit, ist nicht schlimm, wenn´s auf dem Rückweg
noch ein 2. Mal da lang geht....... :wink:

Re: (ex) Kaffeekränzchen Spechthausen

BeitragVerfasst: 15. September 2018 19:34
von Schumi1
Also Treffpunkt Schiffshebewerk.
Uhrzeit? Vormittag oder erst nach dem Mittag?

Re: (ex) Kaffeekränzchen Spechthausen

BeitragVerfasst: 15. September 2018 19:35
von Lorchen
Nun legt schon einen Zeitpunkt für das Schiffi fest. :flehan:

Re: (ex) Kaffeekränzchen Spechthausen

BeitragVerfasst: 15. September 2018 19:38
von RenéBAR
Ich möchte bummelig frühstücken, also 13.00 Uhr, Einwände?

Re: (ex) Kaffeekränzchen Spechthausen

BeitragVerfasst: 15. September 2018 19:38
von Schumi1
11Uhr ????

Re: (ex) Kaffeekränzchen Spechthausen

BeitragVerfasst: 15. September 2018 19:40
von RenéBAR
Schumi1 hat geschrieben:11Uhr ????


Wäre mir zu früh, aber 12.00 Uhr geht.

Re: (ex) Kaffeekränzchen Spechthausen

BeitragVerfasst: 15. September 2018 19:41
von Schumi1
Rene, wann frühstückst du denn? :biggrin:

-- Hinzugefügt: 15. September 2018 18:42 --

RenéBAR hat geschrieben:
Schumi1 hat geschrieben:11Uhr ????


Wäre mir zu früh, aber 12.00 Uhr geht.


Is auch ok. Also zum Mittag am Schiffi.

Re: (ex) Kaffeekränzchen Spechthausen

BeitragVerfasst: 15. September 2018 19:45
von RenéBAR
Jepp, Lorchen?..........Bescheid!!............. :mrgreen:

Re: (ex) Kaffeekränzchen Spechthausen

BeitragVerfasst: 15. September 2018 19:53
von Schumi1
Wenn wir auf der Betriebsstraße an den Imbißbuden vorbeifahren kommt man mit einer schmalen MZ dahinter durch die Poller auf den Parkplatz rauf :wink:

Re: (ex) Kaffeekränzchen Spechthausen

BeitragVerfasst: 15. September 2018 20:06
von Lorchen
Schumi1 hat geschrieben:Wenn wir auf der Betriebsstraße an den Imbißbuden vorbeifahren kommt man mit einer schmalen MZ dahinter durch die Poller auf den Parkplatz rauf :wink:

So isses. :twisted: Also morgen um 12.00Uhr mit ES 175/2 am Schiffi - wird gemacht!

Re: (ex) Kaffeekränzchen Spechthausen

BeitragVerfasst: 15. September 2018 20:12
von RenéBAR
Schumi1 hat geschrieben:Wenn wir auf der Betriebsstraße an den Imbißbuden vorbeifahren kommt man mit einer schmalen MZ dahinter durch die Poller auf den Parkplatz rauf :wink:

Wenn dann der Fahrer auch schmal ist......... :oops:

Re: (ex) Kaffeekränzchen Spechthausen

BeitragVerfasst: 15. September 2018 20:15
von Schumi1
Sollen wir dich durch den Touristeneingang schmuggeln? :lol:

Re: (ex) Kaffeekränzchen Spechthausen

BeitragVerfasst: 15. September 2018 20:18
von RenéBAR
Schumi1 hat geschrieben:Sollen wir dich durch den Touristeneingang schmuggeln? :lol:


Ich lass das innenfutter von der Jacke weg, dann passt das. 8)

Re: (ex) Kaffeekränzchen Spechthausen

BeitragVerfasst: 16. September 2018 10:45
von MZ-Jens
Habe über Mittag unerwarteten Freigang bekommen. Dann führe ich heute mal die CB zum Schiffi aus :ja:

Re: (ex) Kaffeekränzchen Spechthausen

BeitragVerfasst: 16. September 2018 14:32
von ftr
Heidelbeere-Joghurt heute bei Olga.

2018091601.jpg

Re: (ex) Kaffeekränzchen Spechthausen

BeitragVerfasst: 16. September 2018 16:01
von TS Paul
Schiffi? :glaubichnich: .....echt jetzt? Mit was, der Emzetti? :roll: :lach:

Re: (ex) Kaffeekränzchen Spechthausen

BeitragVerfasst: 16. September 2018 16:33
von MZ-Jens
TS Paul hat geschrieben:Schiffi? :glaubichnich: .....echt jetzt? Mit was, der Emzetti? :roll: :lach:


:gruebel: wie, was?, häää? ;-)

Re: (ex) Kaffeekränzchen Spechthausen

BeitragVerfasst: 16. September 2018 18:33
von Schumi1
Bin grad wieder im heimischen stall gelandet. Was soll ich sagen, tolles Wetter und war ne schöne Runde mit euch 8)

Nur auf dem Rückweg hab ich mich bissel "verfahren" :mrgreen: also wie immer :lach:
Jetzt stehen 250km mehr auf'm Tacho.

Re: (ex) Kaffeekränzchen Spechthausen

BeitragVerfasst: 16. September 2018 18:52
von MZ-Jens
:ja: es war eine schöne Vorherbstrunde mit euch

Und wie sie alle gegafft haben, als die 3 Emmen los sind. Gut, dass da niemand von uns in den Pollern stecken geblieben ist. :lach:

Ich hatte heute das Vergnügen, ausreichend 2Taktduft zu schnuppern...

Re: (ex) Kaffeekränzchen Spechthausen

BeitragVerfasst: 16. September 2018 19:51
von Lorchen
Ganz fein sehr schön die 175/2 gescheucht...

Re: (ex) Kaffeekränzchen Spechthausen

BeitragVerfasst: 23. September 2018 13:45
von ftr
Zu heute bei Olga. :(

Re: (ex) Kaffeekränzchen Spechthausen

BeitragVerfasst: 6. Oktober 2018 21:20
von ftr
Nu, was machen wir morgen? :gespannt:

Ach ja, ist ja nix hier im Fred, also WhatsApps lossenden oder alleine fahren. :roll:
Das 50 ccm in Beeskow steht noch aus. :ja: