Treffen des MZ-Club Deutschland

Das schwarze Brett für Eure Events.

Moderator: Moderatoren

Treffen des MZ-Club Deutschland

Beitragvon Ruhrpott-Mädel » 7. Januar 2018 18:56

Hallo Geminde,

auch 2018 veranstalltet der MZ-Club Deutschland natürlich wieder einige Treffen.

Der erste Termin ist der 2.2.2018. Im Kalender findet Ihr mehr dazu.

Ich als "Chef der Treffen" :wink: würde mich freuen, auch mal das ein oder andere Gesicht aus dem Forum kennen zulernen.

Die nächsten Tage werde ich Euch auch mal die weiteren Treffentermine einstellen.
Wer jetzt schon neugierig ist, schaut mal hier vorbei:
https://www.mzcd.de/index.php/treffen#y ... view=month

Ihr könnt diesen Tread gerne nutzen, um sämtliche Fragen (oder auch Ärger loszuwerden).
Hauptsächlich ist er jedoch für Anmeldungen und Infos rund um die Treffen des MZ-Club Deutschland gedacht.
Gruß
Ramona

Allzeit gute Fahrt!
Und der Pott ist doch schön :-)

Fuhrpark: MZ Skorpion Traveller 660/1998, Suzuki Tu250x/1999
Ruhrpott-Mädel

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12
Themen: 2
Registriert: 19. Juli 2017 20:11
Wohnort: Dortmund
Alter: 33

Re: Treffen des MZ-Club Deutschland

Beitragvon P-J » 7. Januar 2018 19:21

Das Herbsttreffen in Bad Breisig im Oktober werd ich fest einplannen, das ist nicht so weit wech von mir. Wenn nix gravierendes dazwischengerät werd ich kommen aber noch ist nicht sicher wann und für wie lange. :ja:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 11077
Themen: 116
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 55

Re: Treffen des MZ-Club Deutschland

Beitragvon lichtan » 7. Januar 2018 22:51

Danke für´s Einstellen. Ihr werd mich sehen, ob ihr wollt oder nicht :lach:
Grüße Micha
Zuletzt geändert von lichtan am 23. Januar 2018 22:32, insgesamt 1-mal geändert.

Fuhrpark: MZ RT125/1958, MZ ES125/1968,MZ ES 175/1 1963, MZ TS 250/1/1976, Yamaha XJ 600/1989, Honda CB500 four 1974, MZ ES 175/250/2 5Gang 1968, MZ TS 250/1 Gespann 1979, Honda XBR500 1986
lichtan

Benutzeravatar
 
Beiträge: 101
Themen: 9
Registriert: 30. Juli 2014 21:51
Wohnort: Jena
Alter: 42

Re: Treffen des MZ-Club Deutschland

Beitragvon Wintertourer » 8. Januar 2018 10:58

Bis zum Treffen in Melle sollte ich wieder fit sein :mrgreen:
willst Du einen Tag glücklich sein? => saufe
willst Du ein Jahr glücklich sein? => heirate
willst Du ein leben lang glücklich sein? fahre Motorrad
Das Ziel ist das Ziel, aber ich bin noch unterwegs.

Fuhrpark: MZ-ETZ 250 Sommergespann mit Jewell 1,5 Sitzer, EZ: 1994
MZ-ETZ 309 Wintergespann EZ: 84
MZ-ETZ 309 Enduro => z.Z. zerlegt
Yamaha XJ 650 Turbo BJ 82 mit Saisonkennzeichen
MZ 500 -Rüttelplatte_Gespann mit 1,5 Sitzer, BJ 1994
Wintertourer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 653
Themen: 15
Bilder: 83
Registriert: 6. April 2011 09:01
Wohnort: Gütersloh
Alter: 60

Re: Treffen des MZ-Club Deutschland

Beitragvon Alex1989 » 8. Januar 2018 11:06

Oktober sieht nach einem Plan aus, da hab ich Urlaub und noch nichts geplant. Also werd ich das mal ins Auge fassen. :ja:

Fuhrpark: Simson S51 Bj1986, ETZ 251 Bj 90, Suzuki DR 800 BIG Bj 94
Alex1989

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1174
Themen: 12
Bilder: 17
Registriert: 7. Oktober 2015 04:14
Wohnort: 50321 Brühl
Alter: 29
Skype: einfach Fragen.

Re: Treffen des MZ-Club Deutschland

Beitragvon Dieter » 8. Januar 2018 12:57

Dann muss ich wohl auch mal einen Antrag stellen. :oops: Vielleicht darf ich ja auch zu den Treffen fahren. :ja:

Gruß
Dieter

Fuhrpark: ES 150/1(BJ 1975 seit 1999), ETZ250 (BJ 1984 seit 2004), ES250/2 (BJ 1968 seit 2007) mit Super Elastik, GN 250 (BJ 1998 seit 2000), VX800 Gespann mit GT2000 (BJ 1997 seit 2012)
Dieter

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1780
Themen: 31
Bilder: 48
Registriert: 24. April 2006 21:48
Wohnort: Dortmund
Alter: 62

Re: Treffen des MZ-Club Deutschland

Beitragvon Harlekin » 8. Januar 2018 15:33

Jeha 1. 6. Bodenfelde das könnte passen

Fuhrpark: MZ TS250/1A Bj 77
S51B2-4 T
Transalp PD06 bj89
Harlekin

 
Beiträge: 563
Themen: 13
Registriert: 16. Juli 2013 11:15
Wohnort: Braunschweig
Alter: 33

Re: Treffen des MZ-Club Deutschland

Beitragvon P-J » 8. Januar 2018 16:38

Alex1989 hat geschrieben:Oktober sieht nach einem Plan aus,
:bia: :bia: :bia: :bia: Bis dahin mus ich ein gescheites Tonaufnahmegerät haben. Letztes Mal kamm aus jedem Zelt ein anderes Schnarchgeräuch und das wurde am nächsten Morgen vehemend verneint, dieses Mal wird der "Abgesang der sterbenden Wahlrösser" aufgezeichnet. :mrgreen: :lach:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 11077
Themen: 116
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 55

Re: Treffen des MZ-Club Deutschland

Beitragvon RenéBAR » 8. Januar 2018 17:18

P-J hat geschrieben:
Alex1989 hat geschrieben:Oktober sieht nach einem Plan aus,
:bia: :bia: :bia: :bia: Bis dahin mus ich ein gescheites Tonaufnahmegerät haben. Letztes Mal kamm aus jedem Zelt ein anderes Schnarchgeräuch und das wurde am nächsten Morgen vehemend verneint, dieses Mal wird der "Abgesang der sterbenden Wahlrösser" aufgezeichnet. :mrgreen: :lach:


Nimm ´ne Kamera mit Videofunktion, dann kann man die Akustik dem Verursacher besser zuordnen............ :mrgreen:
Im Osten geht die Sonne auf.

René
erfahrene Schnitzelfräse

Gründungsmitglied des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: MZ ES 250/2 Bj. 1967 , BMW K 75 RT Bj. 1991, MZ RT 125 Bj. 2000
RenéBAR

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1365
Themen: 2
Bilder: 4
Registriert: 30. Juli 2011 09:12
Wohnort: Klosterfelde
Alter: 52

Re: Treffen des MZ-Club Deutschland

Beitragvon P-J » 8. Januar 2018 17:42

RenéBAR hat geschrieben:Nimm ´ne Kamera mit Videofunktion,
gute Idee aber dann muss ich Licht dazu machen was die besagten "Wahlrösser" stören würde. :lach:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 11077
Themen: 116
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 55

Re: Treffen des MZ-Club Deutschland

Beitragvon Ruhrpott-Mädel » 9. Januar 2018 20:18

Ein Nachtsichtgerät hilft auch. :twisted:

:oops: Diese Aussage gibt jetzt auf dem Treffen eine Returkutsche von den Jungs.
Gruß
Ramona

Allzeit gute Fahrt!
Und der Pott ist doch schön :-)

Fuhrpark: MZ Skorpion Traveller 660/1998, Suzuki Tu250x/1999
Ruhrpott-Mädel

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12
Themen: 2
Registriert: 19. Juli 2017 20:11
Wohnort: Dortmund
Alter: 33

Re: Treffen des MZ-Club Deutschland

Beitragvon Ruhrpott-Mädel » 23. Januar 2018 20:18

So endlich habe ich mal wieder etwas Zeit gefunden um hier die weiteren Clubtermine in den Forumskalender einzustellen.
Hier eine kurze Übersicht über die Termine

Die nächsten Treffen des MZCD

02.02.2018 - 04.02.2018
Wintertreffen Melle bei Osnabrück (Anmeldefrist ist zwar um, aber auch Kurzentschlossene sind immer Herzlich Willkommen)

13.04.2018 - 15.04.2018
Frühjahrstreffen in Lüsche (Lüneburger Heide)

01.06.2018 - 03.06.2018
Sommetreffen Wahmbeck (Bodenfelde)

05.10.2018 - 07.10.2018
Herbsttreffen Bad Breisig
Gruß
Ramona

Allzeit gute Fahrt!
Und der Pott ist doch schön :-)

Fuhrpark: MZ Skorpion Traveller 660/1998, Suzuki Tu250x/1999
Ruhrpott-Mädel

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12
Themen: 2
Registriert: 19. Juli 2017 20:11
Wohnort: Dortmund
Alter: 33

Re: Treffen des MZ-Club Deutschland

Beitragvon Der Harzer » 24. Januar 2018 11:09

In Bodenfelde werde ich wohl mal als Tagesgast aufschlagen, wenn der Treffenplatz nicht wieder so versteckt liegt wie das Hufhaus :D :D

Gruß
Frank

Fuhrpark: ETZ250LSW, SR50, SD50 Albatros, Rotax Country Gespann, Suzuki 1000V
DKW RT350 im Aufbau, oder mein Groschen Grab
Der Harzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1138
Themen: 24
Registriert: 15. November 2012 14:56
Wohnort: Bad Lauterberg
Alter: 53

Re: Treffen des MZ-Club Deutschland

Beitragvon Klaus P. » 24. Januar 2018 11:14

Naja, die Einwohnerzahl ist nicht bedeutend größer,
die Straßen aber schon asphaltiert. :lach:

Schöne Strecke für mich, nur Landstraße 200 km. :)

Gruß Klaus

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 8104
Themen: 61
Registriert: 6. September 2010 18:11
Wohnort: 57223 Kreuztal
Alter: 71

Re: Treffen des MZ-Club Deutschland

Beitragvon CnndrBrbr » 24. Januar 2018 12:19

P-J hat geschrieben:Das Herbsttreffen in Bad Breisig im Oktober werd ich fest einplannen, das ist nicht so weit wech von mir.
Cool, gibts da auch ne Adresse für?

Edit:
Ah, gefunden.
calendar.php?view=event&calEid=1320

Fuhrpark: MZ TS 250/1 Gespann
CnndrBrbr

Benutzeravatar
 
Beiträge: 191
Themen: 8
Registriert: 28. Januar 2009 11:01
Wohnort: Altenahr
Alter: 51

Re: Treffen des MZ-Club Deutschland

Beitragvon gerneossi » 24. Januar 2018 15:07

Na, da fahren wir doch mal vom 13. bis 15 April nach Lüsche !!!!!! :ja:



Gruß
Fritz

Fuhrpark: MZ ES 150/1 von 1968 (etwas hübscher gemacht)

MZ TS 250/1 de luxe
gerneossi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 466
Themen: 58
Bilder: 3
Registriert: 17. Mai 2009 14:38
Wohnort: Algesdorf
Alter: 67
Skype: seliger93

Re: Treffen des MZ-Club Deutschland

Beitragvon Ruhrpott-Mädel » 24. Januar 2018 16:44

CnndrBrbr hat geschrieben:
P-J hat geschrieben:Das Herbsttreffen in Bad Breisig im Oktober werd ich fest einplannen, das ist nicht so weit wech von mir.
Cool, gibts da auch ne Adresse für?

Edit:
Wo: Freizeitpädagogisches Zentrum , Marienstraße 56, 53498 Bad Breisig, Tel.: 026 33/9 54 98, info@fpz-eifeldorf.de, www.fpz-eifeldorf.de

Ah, gefunden.
calendar.php?view=event&calEid=1320
Gruß
Ramona

Allzeit gute Fahrt!
Und der Pott ist doch schön :-)

Fuhrpark: MZ Skorpion Traveller 660/1998, Suzuki Tu250x/1999
Ruhrpott-Mädel

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12
Themen: 2
Registriert: 19. Juli 2017 20:11
Wohnort: Dortmund
Alter: 33

Re: Treffen des MZ-Club Deutschland

Beitragvon Ruhrpott-Mädel » 5. April 2018 20:07

Hallo liebe MZ-Gemeinde,

endlich ist es so weit. Alle Fragen zum Frühjahrstreffen konnten geklärt werden und die Planung steht.

Hier nun für Euch nochmal alle Fakten zusammen gefasst. Alle vorherigen anderslautenden Aussagen sind damit hinfällig.

1. Frühjahrstreffen 2018 Forsthaus Lüsche, Steinhorster- Str. 2, 29367 Lüsche

2. Anfahrt ab 14:00 Uhr möglich – Sollte Jemand schon genau wissen, dass er um 14 Uhr am Haus ist, bitte meldet Euch kurz, ich benötige vor Ort jemanden, der mit dem Hausherrn die erste Übernahme macht, für den Fall, dass ich später komme.

3. Bitte Bettbezüge mitbringen!!!

4. Kosten:
2 Übernachtungen + Halbpension 75,35 Euro
1 Übernachtung + Halbpension 37,00 Euro
2 Übernachtungen im Zelt 35,35 Euro

Diese Kosten scheinen auf den ersten Blick recht viel. Ja günstig ist es nicht. Zum näheren Verständnis hier die Leistung, welche Ihr bezahlt:
- Übernachtung in kleinen Zimmern max. 3 Personen,
- 2 x Frühstück
- 1 kaltes Abendessen
- 1 warmes Abendessen (Catering) und
- :-) die Lüneburger Heide

5. Programm:
1. Jahreshauptversammlung
2. Gast: Holger Janke – „Luther-Tour“ mit der MZ
3. 2 flexibel nutzbare Ausfahrten
4. Bezingespräche zum Saisonstart
5. Bier, Wasser, Softdinks (Cola, Fanta, Sprite) auf Kommision

Solltet Ihr noch weitere Fragen haben. Her damit!!

Ansonsten wünsche ich allen eine sonnige, schraubfreie und unfallfreie Anreise.
Gruß
Ramona

Allzeit gute Fahrt!
Und der Pott ist doch schön :-)

Fuhrpark: MZ Skorpion Traveller 660/1998, Suzuki Tu250x/1999
Ruhrpott-Mädel

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12
Themen: 2
Registriert: 19. Juli 2017 20:11
Wohnort: Dortmund
Alter: 33

Re: Treffen des MZ-Club Deutschland

Beitragvon Wintertourer » 10. April 2018 10:03

4. Bezingespräche zum Saisonstart :?: :?: :?: :?: :?: :?:

Der Saisonstart 2018 war doch schon am 01.01. :mrgreen:
willst Du einen Tag glücklich sein? => saufe
willst Du ein Jahr glücklich sein? => heirate
willst Du ein leben lang glücklich sein? fahre Motorrad
Das Ziel ist das Ziel, aber ich bin noch unterwegs.

Fuhrpark: MZ-ETZ 250 Sommergespann mit Jewell 1,5 Sitzer, EZ: 1994
MZ-ETZ 309 Wintergespann EZ: 84
MZ-ETZ 309 Enduro => z.Z. zerlegt
Yamaha XJ 650 Turbo BJ 82 mit Saisonkennzeichen
MZ 500 -Rüttelplatte_Gespann mit 1,5 Sitzer, BJ 1994
Wintertourer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 653
Themen: 15
Bilder: 83
Registriert: 6. April 2011 09:01
Wohnort: Gütersloh
Alter: 60

Re: Treffen des MZ-Club Deutschland

Beitragvon Dieter » 10. Mai 2018 08:39

Nicht mehr lange bis zum Sommertreffen.

Gruß
Dieter

Fuhrpark: ES 150/1(BJ 1975 seit 1999), ETZ250 (BJ 1984 seit 2004), ES250/2 (BJ 1968 seit 2007) mit Super Elastik, GN 250 (BJ 1998 seit 2000), VX800 Gespann mit GT2000 (BJ 1997 seit 2012)
Dieter

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1780
Themen: 31
Bilder: 48
Registriert: 24. April 2006 21:48
Wohnort: Dortmund
Alter: 62

Re: Treffen des MZ-Club Deutschland

Beitragvon nobbi- mz » 14. Mai 2018 16:39

Hallo zusammen, möchte mich gern für das Herbst-
treffen in Bad Breisig anmelden.

Gruß Norbert

Fuhrpark: MZ Etz 301 Kanuni Velorex 1995
Kymco 125 K-XCT 2015
MZ TS 250/1 mit SEL 1982
Lada Niva 2013
nobbi- mz

 
Beiträge: 101
Themen: 6
Registriert: 22. Mai 2016 11:05
Wohnort: Lorch / Ransel
Alter: 57

Re: Treffen des MZ-Club Deutschland

Beitragvon Ruhrpott-Mädel » 14. Mai 2018 19:51

Hallo Norbert,

dein Platz ist reserviert :!:
Gruß
Ramona

Allzeit gute Fahrt!
Und der Pott ist doch schön :-)

Fuhrpark: MZ Skorpion Traveller 660/1998, Suzuki Tu250x/1999
Ruhrpott-Mädel

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12
Themen: 2
Registriert: 19. Juli 2017 20:11
Wohnort: Dortmund
Alter: 33

Re: Treffen des MZ-Club Deutschland

Beitragvon nobbi- mz » 15. Mai 2018 19:58

Ruhrpott-Mädel hat geschrieben:Hallo Norbert,

dein Platz ist reserviert :!:


Danke, werde das Geld direkt überweisen.

Gruß Norbert

Fuhrpark: MZ Etz 301 Kanuni Velorex 1995
Kymco 125 K-XCT 2015
MZ TS 250/1 mit SEL 1982
Lada Niva 2013
nobbi- mz

 
Beiträge: 101
Themen: 6
Registriert: 22. Mai 2016 11:05
Wohnort: Lorch / Ransel
Alter: 57

Re: Treffen des MZ-Club Deutschland

Beitragvon Dieter » 14. Juli 2018 06:38

Noch mal ein Hinweis zum Treffen in der Eifel. Auch das kommt langsam näher. 5.10. - 7.10.2018, Nähe Bad Breisig

calendar.php?view=event&calEid=1320

Gruß
Dieter

Fuhrpark: ES 150/1(BJ 1975 seit 1999), ETZ250 (BJ 1984 seit 2004), ES250/2 (BJ 1968 seit 2007) mit Super Elastik, GN 250 (BJ 1998 seit 2000), VX800 Gespann mit GT2000 (BJ 1997 seit 2012)
Dieter

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1780
Themen: 31
Bilder: 48
Registriert: 24. April 2006 21:48
Wohnort: Dortmund
Alter: 62

Re: Treffen des MZ-Club Deutschland

Beitragvon sammycolonia » 14. Juli 2018 10:53

Bitte nicht vergessen!
KLICK! und KLACK
Man will doch schließlich dem Vereinsbild entsprechen... :twisted: :versteck: :snake:
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

"Ein gutes Bike Muss nicht zwingend das schnellste sein, aber es muss Charakter, eine Seele haben!" Sebastien Lorentz, Motorradmechaniker

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich nochmal ran)
BMW R75/6 - Die WUPPDICH (läuft immer)
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is zerlegt)
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 12950
Themen: 60
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 16:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 53

Re: Treffen des MZ-Club Deutschland

Beitragvon Dieter » 14. Juli 2018 12:05

Hallo Sammy,

find ich nich wirklich witzig sondern eindeutig daneben. Bei Bedarf würd mir sicher auch noch einiges zu dir Einfallen.

Gruß
Dieter

Fuhrpark: ES 150/1(BJ 1975 seit 1999), ETZ250 (BJ 1984 seit 2004), ES250/2 (BJ 1968 seit 2007) mit Super Elastik, GN 250 (BJ 1998 seit 2000), VX800 Gespann mit GT2000 (BJ 1997 seit 2012)
Dieter

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1780
Themen: 31
Bilder: 48
Registriert: 24. April 2006 21:48
Wohnort: Dortmund
Alter: 62

Re: Treffen des MZ-Club Deutschland

Beitragvon sammycolonia » 16. Juli 2018 20:59

Dieter hat geschrieben:Hallo Sammy,

find ich nich wirklich witzig sondern eindeutig daneben. Bei Bedarf würd mir sicher auch noch einiges zu dir Einfallen.

Gruß
Dieter
Och Mensch Dieter, Jetzt fühl dich doch nicht gleich so angegriffen... :patpat:
Kennst mich doch... :wink:
SPOILER:
Ich bin halt nicht so ein Vereinstyp... Ich mags eher Zwanglos... :ja:
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

"Ein gutes Bike Muss nicht zwingend das schnellste sein, aber es muss Charakter, eine Seele haben!" Sebastien Lorentz, Motorradmechaniker

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich nochmal ran)
BMW R75/6 - Die WUPPDICH (läuft immer)
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is zerlegt)
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 12950
Themen: 60
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 16:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 53

Re: Treffen des MZ-Club Deutschland

Beitragvon P-J » 16. Juli 2018 21:53

sammycolonia hat geschrieben:SPOILER:


Ich eigendlich auch, der MZCD ist der letzte Verein wo ich dazugehöre.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 11077
Themen: 116
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 55

Re: Treffen des MZ-Club Deutschland

Beitragvon sammycolonia » 17. Juli 2018 07:59

Jeder wie Er mag! Ich sag ja auch nichts gegen Dieter und schon garnichts gegen Ramona. Der MZCD ist auch ein sehr feiner Verein und ein Verein dieser Größe braucht auch seine Ordnung und Statuten! Aber genau da fängt es für mich auch schon an... Als Besucher hatte ich den Eindruck das man ständig unter dem scharfen Blick der Mitglieder Stand! Das dämpft dann schon die Freunde an einem Treffen.
Wie gesagt, das ist nur mein Gefühl... Das wollte ich auch eigentlich nie breit treten... :roll:
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

"Ein gutes Bike Muss nicht zwingend das schnellste sein, aber es muss Charakter, eine Seele haben!" Sebastien Lorentz, Motorradmechaniker

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich nochmal ran)
BMW R75/6 - Die WUPPDICH (läuft immer)
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is zerlegt)
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 12950
Themen: 60
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 16:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 53

Re: Treffen des MZ-Club Deutschland

Beitragvon PeterG » 17. Juli 2018 10:14

sammycolonia hat geschrieben:Bitte nicht vergessen!
KLICK! und KLACK
Man will doch schließlich dem Vereinsbild entsprechen... :twisted: :versteck: :snake:

:rofl: :rofl: :rofl: :irre: Ich finds lustig :gut:

Fuhrpark: Black-Pearl
PeterG

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1826
Themen: 50
Bilder: 3
Registriert: 30. Juli 2006 12:00
Wohnort: Westerstede
Alter: 54

Re: Treffen des MZ-Club Deutschland

Beitragvon TS-Jens » 17. Juli 2018 10:39

Etwas Humor (auch über sich selbst bzw. seinen Verein) hat noch nie geschadet ;)
Wenn nichts mehr geht ist alles möglich!

:mrgreen: Gründer und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D

OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 "Sperber"
Honda CG 125 - Dönermobil
Hercules K 100
Урал M67
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Florida
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans

2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Yamaha SR 500 - Zu verkaufen!
Solo 713 Moped - Zu verkaufen!
Suzuki DR 650 RSE - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 7575
Artikel: 1
Themen: 97
Registriert: 23. Juli 2007 11:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 36

Re: Treffen des MZ-Club Deutschland

Beitragvon P-J » 17. Juli 2018 11:22

Etwas erschreckend ist ja das zu den Treffen fast kaum noch MZ´ten kommen, fast nur Kühe und Japsen. Das schleicht sich hier aber auch ein. :(

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 11077
Themen: 116
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 55

Re: Treffen des MZ-Club Deutschland

Beitragvon sammycolonia » 17. Juli 2018 12:14

P-J hat geschrieben:Etwas erschreckend ist ja das zu den Treffen fast kaum noch MZ´ten kommen, fast nur Kühe und Japsen. Das schleicht sich hier aber auch ein. :(
Das ist aber bei anderen Oldtimertreffen auch nicht anders... Vielen ist es bisweilen zu viel Mühe sich mit den Schätzchen aufn Weg zu machen. Teils liegt es an der Zeit, die man für die Anfahrt braucht, aber auch an der Bequemlichkeit der Fahrer selbst... (Ich schließe mich da nicht aus!)
TS-Jens hat geschrieben:Etwas Humor (auch über sich selbst bzw. seinen Verein) hat noch nie geschadet ;)
Seh ich auch so, sonst würde es wohl kaum noch OT-Partisanen geben... :wink: Aber anscheinend sehen das nicht alles so... :roll:
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

"Ein gutes Bike Muss nicht zwingend das schnellste sein, aber es muss Charakter, eine Seele haben!" Sebastien Lorentz, Motorradmechaniker

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich nochmal ran)
BMW R75/6 - Die WUPPDICH (läuft immer)
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is zerlegt)
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 12950
Themen: 60
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 16:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 53

Re: Treffen des MZ-Club Deutschland

Beitragvon Sandmann » 17. Juli 2018 12:16

P-J hat geschrieben:Etwas erschreckend ist ja das zu den Treffen fast kaum noch MZ´ten kommen, fast nur Kühe und Japsen. Das schleicht sich hier aber auch ein. :(


Das ist so weil es einfach keinen Spaß macht mit einer MZ viele km anzureisen. Wie weit fährst du denn zu treffen, wir sind nicht im Ballungsgebiet für MZ Fahrer :biggrin: Da sich aber die Leute treffen wollen und nicht die Motorräder ist das für mich völlig in Ordnung so. Aber auch kein Problem wenn es ein Treffen gibt wo MZ Pflicht ist, bin ich dann halt nicht dabei.

OK, sammycolonia war schneller :mrgreen:
Gruß Dominik


http://www.hernicht-gmbh.de/sandstrahlen.html

Eigentlich bin ich ein netter Kerl und wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen!

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Gespann, Bj 1988 (meins)
MZ 500er Voyager Gespann Bj 1993 ( Ramonas)
BMW R1100GS (macht einfach Mega Spaß)
Sandmann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2751
Themen: 38
Bilder: 58
Registriert: 15. Februar 2013 20:08
Wohnort: Kempten
Alter: 41

Re: Treffen des MZ-Club Deutschland

Beitragvon BK Treiber » 17. Juli 2018 12:22

Warum fährt man MZ wenn es kein Spaß macht :gruebel:

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
BK Treiber

 
Beiträge: 28
Themen: 2
Registriert: 23. Februar 2018 18:34

Re: Treffen des MZ-Club Deutschland

Beitragvon sammycolonia » 17. Juli 2018 12:28

BK Treiber hat geschrieben:Warum fährt man MZ wenn es kein Spaß macht :gruebel:

Weil man kann, aber nicht muss!... :wink:
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

"Ein gutes Bike Muss nicht zwingend das schnellste sein, aber es muss Charakter, eine Seele haben!" Sebastien Lorentz, Motorradmechaniker

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich nochmal ran)
BMW R75/6 - Die WUPPDICH (läuft immer)
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is zerlegt)
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 12950
Themen: 60
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 16:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 53

Re: Treffen des MZ-Club Deutschland

Beitragvon Sandmann » 17. Juli 2018 12:48

sammycolonia hat geschrieben:
BK Treiber hat geschrieben:Warum fährt man MZ wenn es kein Spaß macht :gruebel:

Weil man kann, aber nicht muss!... :wink:


Richtig und es sagt keiner das es keinen Spaß macht. Aber eben nicht 100te km hin und zurück. Im Umkreis ist doch okay aber am Wochenende 1000 km muss ich nicht mit der MZ machen.
Gruß Dominik


http://www.hernicht-gmbh.de/sandstrahlen.html

Eigentlich bin ich ein netter Kerl und wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen!

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Gespann, Bj 1988 (meins)
MZ 500er Voyager Gespann Bj 1993 ( Ramonas)
BMW R1100GS (macht einfach Mega Spaß)
Sandmann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2751
Themen: 38
Bilder: 58
Registriert: 15. Februar 2013 20:08
Wohnort: Kempten
Alter: 41

Re: Treffen des MZ-Club Deutschland

Beitragvon sammycolonia » 17. Juli 2018 13:05

Sandmann hat geschrieben:Richtig und es sagt keiner das es keinen Spaß macht. Aber eben nicht 100te km hin und zurück. Im Umkreis ist doch okay aber am Wochenende 1000 km muss ich nicht mit der MZ machen.
Genau mein Reden! :wink:
Soch und jetzt genug gesabbelt... hier gehts um den Termin des MZCD-Treffen vom 5.10. - 7.10.2018, Nähe Bad Breisig
... :ja:
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

"Ein gutes Bike Muss nicht zwingend das schnellste sein, aber es muss Charakter, eine Seele haben!" Sebastien Lorentz, Motorradmechaniker

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich nochmal ran)
BMW R75/6 - Die WUPPDICH (läuft immer)
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is zerlegt)
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 12950
Themen: 60
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 16:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 53

Re: Treffen des MZ-Club Deutschland

Beitragvon Etzitus » 17. Juli 2018 13:10

Mit Kühen und Japanesen zu kommen geht ja noch. Immerhin Motorräder. Aber wenn ein Motorradclub ein Wintertreffen ausrichtet, zu dem bis auf einen Teilnehmer alle mit dem Auto kommen und das in einer Jugendherberge stattfindet, und dann noch von einem gelungenen Treffen zu sprechen, na ja...
Aber dann noch anzuführen, dass das ja das erste Wintertreffen in der Clubgeschichte gewesen sei und man das jetzt, weil so gelungen, als Grundstein einer neuen Tradition so ähnlich jetzt jedes Jahr machen wolle. Ich erinnere mich da noch an die sogenannten "Frostbeulentreffen" des MZCD in der Zeit von 1984 bis Anfang der 1990er, wo alle mit Mopped und Zelt kamen. Tempi passati...

Schöne Jrüße

Rainer
SPOILER:
Ich bin in dem Club übrigens immer noch Mitglied und werde mal versuchen wenigstens als Tagegast in Bad Breisig aufzuschlagen. Ich überlege nur, ob ich da mim Golf oder dem Volvo fahren soll... :lol:
"Catholics go to church, Motorcyclists hit the road"

"When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use" Craig Vetter

Fuhrpark: 500er Fun-Gespann
ETZ-Gespann
Silver Star
BSA B44VS
Gilera 150 Strada (harrt immer noch der Wiederauferstehung [Ich hatte den janzen Krempel mal wieder hervorgezerrt, betrachtet und wieder weggepackt.])
Etzitus

Benutzeravatar
 
Beiträge: 355
Themen: 6
Registriert: 4. August 2008 14:44
Wohnort: Bonn
Alter: 60

Re: Treffen des MZ-Club Deutschland

Beitragvon P-J » 17. Juli 2018 15:00

Sandmann hat geschrieben:Das ist so weil es einfach keinen Spaß macht mit einer MZ viele km anzureisen.


Dann bleib ich halt daheim bzw besuch die Treffen die für mich machbar sind. Mach ich seit vielen Jahren so.

sammycolonia hat geschrieben:Das ist aber bei anderen Oldtimertreffen auch nicht anders...
Die bleiben draussen und kommen dann zu Fuss als Gäste. Ich war am Wochend mit nen Chopper bei nem CafeRacer Treffen. Im Gelände hab ich da halt nix verloren. Vor Jahren hab ich mal sowas Origaniesiert, besagte "Gäste" mit den falschen Fahrzeugen aufgefordert wo anders zu parken, Klar ist man dann der Puhman aber man ist dann wenigsten Konsequent. :mrgreen:
BK Treiber hat geschrieben:Warum fährt man MZ wenn es kein Spaß macht :gruebel:
Genau das ist die Frage die mich umtreibt. Sicher doch nicht weil Vater das auch so gemacht hat. Vielleicht weils Preiswert ist? Wenns keinen Spass mehr macht sollte man was ändern, entweder die Marke wechseln oder das Moppedfahren ganz einstellen. Für einige scheint es vielleicht sogar ne Art der Selbstgeisselung sein. :mrgreen: :lach: :versteck:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 11077
Themen: 116
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 55

Re: Treffen des MZ-Club Deutschland

Beitragvon Sandmann » 17. Juli 2018 15:08

P-J hat geschrieben:
Sandmann hat geschrieben:Das ist so weil es einfach keinen Spaß macht mit einer MZ viele km anzureisen.

Dann bleib ich halt daheim bzw besuch die Treffen die für mich machbar sind. Mach ich seit vielen Jahren so.


Nö, warum sollte ich, wenn es nette Leute gibt die nicht in der Nähe sind und man sich treffen möchte. Nur weil die MZ nicht das richtige Reisemotorrad für mich ist kann man doch auf Treffen fahren. Wie gesagt, ich sehe es als Treffen der Fahrer und nicht der Motorräder aber jeder wie er will :ja:

Aber jetzt lassen wir das :hallo:
Gruß Dominik


http://www.hernicht-gmbh.de/sandstrahlen.html

Eigentlich bin ich ein netter Kerl und wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen!

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Gespann, Bj 1988 (meins)
MZ 500er Voyager Gespann Bj 1993 ( Ramonas)
BMW R1100GS (macht einfach Mega Spaß)
Sandmann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2751
Themen: 38
Bilder: 58
Registriert: 15. Februar 2013 20:08
Wohnort: Kempten
Alter: 41

Re: Treffen des MZ-Club Deutschland

Beitragvon P-J » 17. Juli 2018 15:13

Sandmann hat geschrieben:Aber jetzt lassen wir das :hallo:


das ist wohl besser so den ich werd meinen Meinung dazu nicht ändern. Hab nur Emmen und das wird sich vermutlich so schnell nicht ändern. Die wenigen anderen Motorräder die mich interessieren passen halt nie in mein Bugett wie die EC Big. Also zählt bei mir leider auch
P-J hat geschrieben: Vielleicht weils Preiswert ist?
:(

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 11077
Themen: 116
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 55

Re: Treffen des MZ-Club Deutschland

Beitragvon Ruhrpott-Mädel » 29. August 2018 22:00

Hallo Zusammen,

eine interessante Diskussion.

Die Gartenzwergen passen zu mir als Clubtourenwart ganz gut. *grins. Viel größer bin ich ja nicht geworden.
Beim Gartenzaun muss ich leider passen.

Ja ich glaube man muss zugeben, dass ein Clubtreffen schon anders ist , als die Forumstreffen (zumindest die, welche ich kenne). Aber gerade das macht doch unsere vielfältige MZ-Szene aus.

Auch ist die Großfamilie MZ-Club manchmal etwas skeptisch gegenüber Fremden. Aber wenn man die ersten Blicke überstanden hat und das erste Wochenende durchhält, wird alles gut.

Zugegeben, wir haben nicht sehr viele MZten auf den Treffen. Aber ist das wirklich so wichtig? Naja zu dieser Frage wird es immer zwei Meinungen geben. Aber das ist auch gut so.

Aber wer sich traut. :-)
Darf gerne mal vorbei kommen, mit mir und allen anderen über dieverse Themen z.Bsp. Wintertreffen, Clubgeschichte etc. Diskutieren. Aber vorallem mir nach einem Treffen sagen, ob die Bilder zum Club passen oder nicht.

Je mehr Anregungen und Hinweise ich bekomme, umso schöner und interessanter werden zukünftige Treffen des Clubs für alle MZler egal ob Clubmitglied oder nicht.

@Etzitus: Danke für die Info über das Wintertreffen. Weißt du hier evtl. noch näheres? Ich will diesen Winter unsere Clubgeschichte mal aktiv aufschreiben. Da kann ich jeden Hinweis gebrauchen.

Lieben Gruß
Ramona

Aktuelle Termine:
05.10.-07.10.18 Bad Breising
01.02-03.02.19 Melle
12.04.-14.04.19 Frühjahrstreffen
17.06.-23.06.19 35.jähriges Jubiläum (Sommertreffen)
03.10.-06.10.19 Herbsttreffen
Gruß
Ramona

Allzeit gute Fahrt!
Und der Pott ist doch schön :-)

Fuhrpark: MZ Skorpion Traveller 660/1998, Suzuki Tu250x/1999
Ruhrpott-Mädel

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12
Themen: 2
Registriert: 19. Juli 2017 20:11
Wohnort: Dortmund
Alter: 33

Re: Treffen des MZ-Club Deutschland

Beitragvon mariobusch » 29. August 2018 22:23

17.06.-23.06.19 35.jähriges Jubiläum (Sommertreffen
Da bin ich dabei. 8)
grüße aus Essen
Essen,ja nee is klar

ich bin dichter als goethe

Fuhrpark: ...MZ TS 250/1 1980(hat jetzt meine Frau),Schwalbe 1981, ES 250/2 1970 mit LSW
mariobusch

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1896
Artikel: 1
Themen: 26
Bilder: 37
Registriert: 15. Februar 2009 09:50
Wohnort: essen
Alter: 48

Re: Treffen des MZ-Club Deutschland

Beitragvon Wintertourer » 29. August 2018 22:59

Zu MZ Treffen fahre ich natürlich ausnahmslos mit MZ.

Auch zum nächsten MZCD Wintertreffen, so wie dieses Jahr :mrgreen:
willst Du einen Tag glücklich sein? => saufe
willst Du ein Jahr glücklich sein? => heirate
willst Du ein leben lang glücklich sein? fahre Motorrad
Das Ziel ist das Ziel, aber ich bin noch unterwegs.

Fuhrpark: MZ-ETZ 250 Sommergespann mit Jewell 1,5 Sitzer, EZ: 1994
MZ-ETZ 309 Wintergespann EZ: 84
MZ-ETZ 309 Enduro => z.Z. zerlegt
Yamaha XJ 650 Turbo BJ 82 mit Saisonkennzeichen
MZ 500 -Rüttelplatte_Gespann mit 1,5 Sitzer, BJ 1994
Wintertourer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 653
Themen: 15
Bilder: 83
Registriert: 6. April 2011 09:01
Wohnort: Gütersloh
Alter: 60

Re: Treffen des MZ-Club Deutschland

Beitragvon Ruhrpott-Mädel » 30. August 2018 07:27

Na da freue ich mich schon jetzt auf Euch.
Gruß
Ramona

Allzeit gute Fahrt!
Und der Pott ist doch schön :-)

Fuhrpark: MZ Skorpion Traveller 660/1998, Suzuki Tu250x/1999
Ruhrpott-Mädel

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12
Themen: 2
Registriert: 19. Juli 2017 20:11
Wohnort: Dortmund
Alter: 33

Re: Treffen des MZ-Club Deutschland

Beitragvon P-J » 30. August 2018 17:35

Ruhrpott-Mädel hat geschrieben:Auch ist die Großfamilie MZ-Club manchmal etwas skeptisch gegenüber Fremden.


Das kann ich ohne vorbehalte so weitergeben, man muss den einen oder anderen mal zusammenschei...........dann gehts. :mrgreen: Die Grossfamiele MZ Club ist halt ein Verein der sehr viele ältere Herren und leider auch Spiesser beinhaltet. Nach den ersten Anschiss sind die aber lahmfrom. 8)

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 11077
Themen: 116
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 55

Re: Treffen des MZ-Club Deutschland

Beitragvon sammycolonia » 30. August 2018 18:35

P-J hat geschrieben:
Ruhrpott-Mädel hat geschrieben:Auch ist die Großfamilie MZ-Club manchmal etwas skeptisch gegenüber Fremden.


Das kann ich ohne vorbehalte so weitergeben, man muss den einen oder anderen mal zusammenschei...........dann gehts. :mrgreen: Die Grossfamiele MZ Club ist halt ein Verein der sehr viele ältere Herren und leider auch Spiesser beinhaltet. Nach den ersten Anschiss sind die aber lahmfrom. 8)

Und genau das kann ich nicht brauchen... Wenn ich aufn Treffen fahre dann soll das auch ,von Anfang an Spaß machen... Erstmal Ellbogen raus und sich behaupten, das kann ich täglich im Job! Auf Treffen will ich das nicht haben! Entweder kommen die Leute mit mir und ich mit denen klar, oder ich bleib daheim! :ja:
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

"Ein gutes Bike Muss nicht zwingend das schnellste sein, aber es muss Charakter, eine Seele haben!" Sebastien Lorentz, Motorradmechaniker

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich nochmal ran)
BMW R75/6 - Die WUPPDICH (läuft immer)
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is zerlegt)
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 12950
Themen: 60
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 16:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 53

Re: Treffen des MZ-Club Deutschland

Beitragvon P-J » 30. August 2018 18:41

sammycolonia hat geschrieben:Entweder kommen die Leute mit mir und ich mit denen klar, oder ich bleib daheim! :ja:



Nicht so empfindlich. 8)

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 11077
Themen: 116
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 55

Re: Treffen des MZ-Club Deutschland

Beitragvon sammycolonia » 30. August 2018 19:19

P-J hat geschrieben:
sammycolonia hat geschrieben:Entweder kommen die Leute mit mir und ich mit denen klar, oder ich bleib daheim! :ja:



Nicht so empfindlich. 8)
DOCH! Ich bin ein ganz zartes Pflänzchen und sinne nach Frieden und Harmonie... :ja:
SPOILER:
Und wenn ich das nicht bekomme, dann gibts fürchterlich was auffe Glocke!!! :twisted:
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

"Ein gutes Bike Muss nicht zwingend das schnellste sein, aber es muss Charakter, eine Seele haben!" Sebastien Lorentz, Motorradmechaniker

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich nochmal ran)
BMW R75/6 - Die WUPPDICH (läuft immer)
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is zerlegt)
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 12950
Themen: 60
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 16:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 53

Nächste

Zurück zu Clubs, Termine, Ausfahrten



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Moped Dude, siggi_f und 7 Gäste