Museumshof NO 31 Saison 2018 - Unterbrecher.de

Das schwarze Brett für Eure Events.

Moderator: Moderatoren

Museumshof NO 31 Saison 2018 - Unterbrecher.de

Beitragvon otmar » 22. Januar 2018 13:39

Die Saisonplanung für den Museumshof NO 31 ist abgeschlossen. Ich habe mich dazu entschlossen, von März bis Oktober jeden 1. Samstag im Monat am Nachmittag zu öffnen. Oder halt nach Absprache.
Los geht es damit am 3. März. Je nach Wetterlage werde ich auch den Grill und ein Feuerchen anmachen.

http://unterbrecher.de/index.php?inhalt_id=240

Auf der Website ist das ganze jetzt auch stärker in den Vordergrund gerückt. Einige waren ja schonmal hier. Die Ausstellung wird ständig erweitert. Inzwischen habe ich eine Hobelbank besorgt. Bänke in dieser Art und die klassischen Hand-Tischlerwerkzeuge wie verschiedene Hobel und Sägen existieren seit Jahrhunderten und man kann damit wirklich erstaunliches anfangen. Völlig ohne Strom.

Der neue Ausstellungsraum im Keller wird im März vermutlich noch nicht endgültig fertig sein. Das braucht alles seine Zeit.

Die Motorräder habe ich noch einmal anders geordnet und möchte die Dokumentation dazu noch verbessern.

Mglw. schon morgen gibt es einen Termin mit dem Landesamt für Denkmalpflege. Auf dem Hof steht ein knapp 200 Jahre altes Wohnhaus in Fachwerkbauweise. Dieses Gebäude soll den offiziellen Denkmalstatus bekommen. Bisher habe ich bei den Gesprächen mit der Behörde gute Erfahrungen gemacht. Die kennen sich mit der regionaltypischen Baugeschichte gut aus. Es geht darum, den richtigen Weg für das Gebäude zu finden.

In Vorbereitung des Ortstermins habe ich aufgeräumt und nach knapp 9 Jahren in denen das Haus in meinem Besitz ist erkannt, dass dort noch die Reste einer sog. Rauchküche oder schwarzen Küche drin sind. Feuerstellen und Kochplatz sind noch zu erkennen. Auf dem Dachboden ist eine Wand des ehemals über der gesamten Küche befindlichen Rauchtrichters zu sehen. Unter dem nachträglich ausgelegten Fussboden ist auch die offene Decke erkennbar. Über der Küche waren nur Bretter in der Decke aber kein Lehm. Damit konnte der in der fensterlosen Küche hängende Rauch durch die gesamte Decke nach oben in den Rauchfang abziehen. Dennoch stand das obere Viertel der Küche im Rauch so dass die Wände schwarz sind. Auch das ist noch zu sehen.
Um 1900 wurde das Haus an dieser Stelle modernisiert. Aus der Rauchküche wurde eine Speisekammer. Die Feuerstellen wurden zugemauert. Die Küche wurde versetzt und erhielt einen Sparherd.

Es gibt sicher noch mehr in diesem Haus, was man auf diese Weise erkennen und geistlich rekonstruieren muss bevor man zu einem Plan gelangt wie es weiter geht. Ich hoffe, dass mir der Denkmalschutz dabei eine Hilfe sein wird.
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied #101 - One - O - One

Bild

Museumshof NO 31 Münchehofe Motorrad- Tischlerei- und Regionalausstellung

Fuhrpark: ES 175
otmar

 
Beiträge: 709
Themen: 14
Bilder: 3
Registriert: 23. Dezember 2015 21:07
Wohnort: bei Berlin

Re: Museumshof NO 31 Saison 2018 - Unterbrecher.de

Beitragvon otmar » 28. Februar 2018 12:15

Nur noch 3 Tage bis zum Saisonstart und der Winter zeigt nochmal seine Zähne. Wir werden mit einem Lagerfeuer, Bratwurst und Punsch gegensteuern. Am kommenden Samstag ab 11 Uhr geht es los!

Es werden ein Imker und eine Herstellerin von Marmelade und Gemüsekonserven aus dem Nachbarort einen Stand aufbauen. Meine Frau hat auch ein paar nette Dinge für Ostern im Angebot. Ich werde heute ein paar Biersorten von der Hopfenhexe aus dem benachbarten Groß Eichholz holen.

Anbei ein Foto aus dem umfangreichen Bildernachlass der ehemals hier ansässigen Tischlerfamilie. Das Foto ist um 1941 in Norwegen entstanden. Einer der Männer war als Soldat dort.

Das Bild zeigt die "Stuttgart". Den Namen konnte ich erst nach dem Scan erkennen. 1923 vom Stapel gelaufen und zunächst im Transatlantik-Verkehr unterwegs. Ab 1937 wurde es von der KdF genutzt und ab 1939 als Lazerettschiff. 1943 wurde es in Gotenhafen bei Danzig bei einem Luftangriff in Brand geschossen, auf See geschleppt und sank dort. Die Aktion forderte 43 Menschenleben.

Die Einbindung eines Teils dieser Bilder in die Ausstellung ist für dieses Jahr geplant. Ein Anfang ist gemacht.

stuttgart_small.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied #101 - One - O - One

Bild

Museumshof NO 31 Münchehofe Motorrad- Tischlerei- und Regionalausstellung

Fuhrpark: ES 175
otmar

 
Beiträge: 709
Themen: 14
Bilder: 3
Registriert: 23. Dezember 2015 21:07
Wohnort: bei Berlin

Re: Museumshof NO 31 Saison 2018 - Unterbrecher.de

Beitragvon Lausi » 28. Februar 2018 12:23

Hallo Peter,
am 17.März ist ja großer Teilemarkt in Wünsdorf, wenn das Wetter passen sollte (und unser MZ-Jens einen Reserveschlauch bei sich führt :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: ), könnte man ja bei Dir vorbei schauen?

Freundliche Grüße,
/Christian
"Nichts ist besser als ein guter Freund, außer einem Freund mit Schokolade." (Charles Dickens)

"Es gibt drei Möglichkeiten, eine Firma zu ruinieren: mit Frauen, das ist das Angenehmste; mit Spielen, das ist das Schnellste; mit Computern, das ist das Sicherste." (Oswald Dreyer-Eimbcke (*1923), dt. Kaufmann)

ETZ 250/A Zustand bei der Abholung
ETZ 250/A Demontage
ETZ 250/A Teileaufarbeitung
ETZ 250/A Montage
Verflossene Zweiräder
Aktuelle Zweiräder
Aufarbeitung ETZ 250 Motor

Fuhrpark: MZ ETZ 250/A, Bj. 1984
Yamaha XJ 900 S Diversion, Bj. 1999

Ehemalige:
MZ ES 250/2 A, Bj. ~1970, von 1985-1986
MZ TS 250/1, Bj. ~1979, von 1986-1989
MZ ETZ 250, Bj. 1986, von 1989-1990
Honda CX 500C, Bj. 1983, von 1990-1999
Lausi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 436
Themen: 25
Bilder: 319
Registriert: 12. Mai 2016 21:07
Wohnort: 16540 Hohen Neuendorf
Alter: 50

Re: Museumshof NO 31 Saison 2018 - Unterbrecher.de

Beitragvon EmmasPapa » 28. Februar 2018 12:43

Lausi hat geschrieben:....und unser MZ-Jens einen Reserveschlauch bei sich führt :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:......


Ach was, Ersatzschläuche werden total überbewertet, wäre dann ja total langweilig..... :ja: :lach:
Grüße

Frank

Bild
Klein - Ecklampenschweinchenliebhaber

Fuhrpark: vorhanden
EmmasPapa

 
Beiträge: 1526
Themen: 3
Registriert: 21. Februar 2014 23:56
Wohnort: Nuthe-Urstromtal
Alter: 45

Re: Museumshof NO 31 Saison 2018 - Unterbrecher.de

Beitragvon otmar » 28. Februar 2018 14:03

Lausi hat geschrieben:am 17.März ist ja großer Teilemarkt in Wünsdorf, wenn das Wetter passen sollte (und unser MZ-Jens einen Reserveschlauch bei sich führt :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: ), könnte man ja bei Dir vorbei schauen?


Ja, das ist möglich. Ne Tasse Kaffee kriegen wa auch organisiert. Ich werde selbst nach Wünsdorf fahren aber schon recht früh dort sein.
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied #101 - One - O - One

Bild

Museumshof NO 31 Münchehofe Motorrad- Tischlerei- und Regionalausstellung

Fuhrpark: ES 175
otmar

 
Beiträge: 709
Themen: 14
Bilder: 3
Registriert: 23. Dezember 2015 21:07
Wohnort: bei Berlin

Re: Museumshof NO 31 Saison 2018 - Unterbrecher.de

Beitragvon MZ-Jens » 28. Februar 2018 17:34

...fehlt ja nur noch Roberts obligatorischer Hinweis aufs Flickzeug :schlaumeier:

Was würde ich nur ohne euch...? :zunge: :knuddel:

Hoffen wir für den 17.3. auf Fahrwetter!
Grüße, Jens

Eine Melodie auf allen Straßen - MZ.

Forumskalenderbilder 02.16, 02.17, 12.17, 09.18 :mrgreen:

2. Mitglied der Wolfsschanzen-Fahrt mit ftr '16/2, 100% MZ-Beteiligung durch Doppelgrün mit 2 Tankstopps in 10:10

Fuhrpark: TS 250/1
ETZ 250

Früher:
SR2E, RT125, S51e Enduro, 2 x ETZ 251, 2 x MuZ Baghira

Ex-Nick „myemmi“
MZ-Jens

Benutzeravatar
 
Beiträge: 576
Themen: 14
Bilder: 18
Registriert: 10. Juli 2012 05:21
Wohnort: Ahrensfelde
Alter: 45

Re: Museumshof NO 31 Saison 2018 - Unterbrecher.de

Beitragvon otmar » 8. März 2018 13:29

Wenn das Wetter am 17.3. einigermaßen mitspielt werfe ich ab 14:00 Uhr nach dem Teilemarkt wieder den Bratwurst-Grill bei mir an. Wer mag kann vorbeischauen. Kaffee kriegen wir auch geregelt.

Der Saisonstart am vergangenen Samstag war sehr gut besucht. Ich denke dass es knapp 100 Leute waren. Mit dem Wetter hatten wir totales Glück. War zwar kalt aber Sonnenschein. Gestern und Vorgestern war Schneeregen.
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied #101 - One - O - One

Bild

Museumshof NO 31 Münchehofe Motorrad- Tischlerei- und Regionalausstellung

Fuhrpark: ES 175
otmar

 
Beiträge: 709
Themen: 14
Bilder: 3
Registriert: 23. Dezember 2015 21:07
Wohnort: bei Berlin

Re: Museumshof NO 31 Saison 2018 - Unterbrecher.de

Beitragvon MZ-Jens » 8. März 2018 21:36

Ein Besuch in Münchehofe würde dem Wünsdorftag wieder das Sahnehäubchen aufsetzten :ja:
Bisher ändert sich die Vorhersage für den 17. noch ständig, wir hoffen weiter.

100 Besucher - das ist doch ein tolles Ergebnis für einen 3. März, oder? :zustimm:
Grüße, Jens

Eine Melodie auf allen Straßen - MZ.

Forumskalenderbilder 02.16, 02.17, 12.17, 09.18 :mrgreen:

2. Mitglied der Wolfsschanzen-Fahrt mit ftr '16/2, 100% MZ-Beteiligung durch Doppelgrün mit 2 Tankstopps in 10:10

Fuhrpark: TS 250/1
ETZ 250

Früher:
SR2E, RT125, S51e Enduro, 2 x ETZ 251, 2 x MuZ Baghira

Ex-Nick „myemmi“
MZ-Jens

Benutzeravatar
 
Beiträge: 576
Themen: 14
Bilder: 18
Registriert: 10. Juli 2012 05:21
Wohnort: Ahrensfelde
Alter: 45

Re: Museumshof NO 31 Saison 2018 - Unterbrecher.de

Beitragvon otmar » 8. März 2018 22:13

MZ-Jens hat geschrieben:Ein Besuch in Münchehofe würde dem Wünsdorftag wieder das Sahnehäubchen aufsetzten :ja:
Bisher ändert sich die Vorhersage für den 17. noch ständig, wir hoffen weiter.

100 Besucher - das ist doch ein tolles Ergebnis für einen 3. März, oder? :zustimm:


In der Tat. Damit hatte ich gar nicht gerechnet. Zwei Leute haben mir unabhängig voneinander erzählt, dass sie es im Radio gehört haben. Leider weiss ich nicht genau welcher Sender es nun war. Ich weiss auch nicht wie ich zu dieser Ehre kam.

Mein Frau hatte einen kleinen Stand. Vom Hühnerbauern nebenan habe ich 120 echte Freiland-Eier besorgt. Unsere 4 Hühner legen ja nur für den Eigenbedarf. Dazu waren noch ein Imker und eine Herstellerin von Obst/ Gemüsekonserven aus dem Nachbarort da. Man muss den Leuten ja was bieten und viele wollen einfach was mitnehmen. Das gehört dazu. Es gingen knapp 60 Bratwürste über den Grill.

Natürlich wird es mit steigender Besucherzahl immer schwieriger, noch mit jedem ins Gespräch zu kommen. Da einige mal in das 200 Jahre alte Wohnhaus wollten bin ich da mit 3 Gruppen durch.

Wenn dieser Hof ca. 25km Luftlinie entfernt in Glashütte stehen würde könnte ich das hauptberuflich voranbringen. Hier in Münchehofe ist es ein Geheimtipp und wird es wohl auch bleiben ;) Das Tourismus Geschäft ist schon ein merkwürdiges ...
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied #101 - One - O - One

Bild

Museumshof NO 31 Münchehofe Motorrad- Tischlerei- und Regionalausstellung

Fuhrpark: ES 175
otmar

 
Beiträge: 709
Themen: 14
Bilder: 3
Registriert: 23. Dezember 2015 21:07
Wohnort: bei Berlin

Re: Museumshof NO 31 Saison 2018 - Unterbrecher.de

Beitragvon MZ-Jens » 15. März 2018 21:23

Hallo Peter, ich fahre nicht nach Wünsdorf.
Muss den Neuzugang ummelden in Bernau.
Zudem ist die Vorhersage auch eher: :snowman:
Grüße, Jens

Eine Melodie auf allen Straßen - MZ.

Forumskalenderbilder 02.16, 02.17, 12.17, 09.18 :mrgreen:

2. Mitglied der Wolfsschanzen-Fahrt mit ftr '16/2, 100% MZ-Beteiligung durch Doppelgrün mit 2 Tankstopps in 10:10

Fuhrpark: TS 250/1
ETZ 250

Früher:
SR2E, RT125, S51e Enduro, 2 x ETZ 251, 2 x MuZ Baghira

Ex-Nick „myemmi“
MZ-Jens

Benutzeravatar
 
Beiträge: 576
Themen: 14
Bilder: 18
Registriert: 10. Juli 2012 05:21
Wohnort: Ahrensfelde
Alter: 45

Re: Museumshof NO 31 Saison 2018 - Unterbrecher.de

Beitragvon Lorchen » 15. März 2018 21:26

Sieht so aus. Ich geh dann auch in den Keller und baue eine Kabelfernsehanlage fertig.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 29666
Artikel: 1
Themen: 205
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 49

Re: Museumshof NO 31 Saison 2018 - Unterbrecher.de

Beitragvon Lausi » 15. März 2018 21:39

Hallo Peter,
ich bin seit gestern krank und muss mich schonen (wir haben ja am Sonntag unser großes Konzert im Kammermusiksaal der Philharmonie Berlin)

Gern ein anderes Mal!
/Christian
"Nichts ist besser als ein guter Freund, außer einem Freund mit Schokolade." (Charles Dickens)

"Es gibt drei Möglichkeiten, eine Firma zu ruinieren: mit Frauen, das ist das Angenehmste; mit Spielen, das ist das Schnellste; mit Computern, das ist das Sicherste." (Oswald Dreyer-Eimbcke (*1923), dt. Kaufmann)

ETZ 250/A Zustand bei der Abholung
ETZ 250/A Demontage
ETZ 250/A Teileaufarbeitung
ETZ 250/A Montage
Verflossene Zweiräder
Aktuelle Zweiräder
Aufarbeitung ETZ 250 Motor

Fuhrpark: MZ ETZ 250/A, Bj. 1984
Yamaha XJ 900 S Diversion, Bj. 1999

Ehemalige:
MZ ES 250/2 A, Bj. ~1970, von 1985-1986
MZ TS 250/1, Bj. ~1979, von 1986-1989
MZ ETZ 250, Bj. 1986, von 1989-1990
Honda CX 500C, Bj. 1983, von 1990-1999
Lausi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 436
Themen: 25
Bilder: 319
Registriert: 12. Mai 2016 21:07
Wohnort: 16540 Hohen Neuendorf
Alter: 50

Re: Museumshof NO 31 Saison 2018 - Unterbrecher.de

Beitragvon otmar » 16. März 2018 08:18

Ja wird kein Grillwetter. Aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben.

Ob ich mal nach Wünsdorf rüberfahre werde ich spontan entscheiden. Das Sauer Gespann kann ich bei jedem Wetter nehmen solange nicht unbedingt Schnee liegt.
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied #101 - One - O - One

Bild

Museumshof NO 31 Münchehofe Motorrad- Tischlerei- und Regionalausstellung

Fuhrpark: ES 175
otmar

 
Beiträge: 709
Themen: 14
Bilder: 3
Registriert: 23. Dezember 2015 21:07
Wohnort: bei Berlin

Re: Museumshof NO 31 Saison 2018 - Unterbrecher.de

Beitragvon otmar » 4. April 2018 11:00

Am kommenden Samstag, den 7. April öffne ich von 15 bis 18 Uhr. Wetter soll schön werden und eine Tasse Kaffee kann ich Euch anbieten.

In den letzten Monaten ist auch das ein oder andere fertig geworden bzw. auf dem Weg dahin.
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied #101 - One - O - One

Bild

Museumshof NO 31 Münchehofe Motorrad- Tischlerei- und Regionalausstellung

Fuhrpark: ES 175
otmar

 
Beiträge: 709
Themen: 14
Bilder: 3
Registriert: 23. Dezember 2015 21:07
Wohnort: bei Berlin

Re: Museumshof NO 31 Saison 2018 - Unterbrecher.de

Beitragvon otmar » 27. April 2018 06:19

Vor einer Woche war eine Mitarbeiterin des Landesamtes für Denkmalpflege hier. Das Wohnhaus kommt auf die Denkmalliste. Wir haben uns gute 2 Stunden unterhalten und auch für mich waren einige neue Informationen dabei.

Die Erfahrung der letzten Hof-Öffungen hat gezeigt, dass man ohne eine Führung die zu bestimmten Zeiten startet, nicht alle Besucher gleich gut behandeln kann. Ich habe daher eine Führung ausgearbeitet und werde mal schauen wie das ankommt.

Am 1. Mai ab 12:00 Uhr hat sich eine kleine Gruppe agemeldet. Es sind noch Plätze frei ;)

Am Samstag, den 5. Mai starten um 15, 16 und 17 Uhr Führungen

Am Pfingstsamstag, den 19. Mai ist zu 13 Uhr eine Gruppe angemeldet und es wären noch Plätze frei.

Ich wünsche allen ein schönes verlängertes Mai-Wochenende!

Habe nun auch endlich meinen Keller zugelegt und die Bautreppe etwas aufgehübscht. Eigentlich wollte ich eine Holztreppe in traditioneller Bauweise mit Gratnuten usw. bauen aber das wäre sehr zeitaufwändig und lange abgelagerte Bohlen für die Wangen gehen auch ins Geld. Das kann ich immer nochmal machen. Unsere Bautreppe von 2009 tut es nach einer kleinen Kur auch.

index.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied #101 - One - O - One

Bild

Museumshof NO 31 Münchehofe Motorrad- Tischlerei- und Regionalausstellung

Fuhrpark: ES 175
otmar

 
Beiträge: 709
Themen: 14
Bilder: 3
Registriert: 23. Dezember 2015 21:07
Wohnort: bei Berlin

Re: Museumshof NO 31 Saison 2018 - Unterbrecher.de

Beitragvon otmar » 1. Mai 2018 22:12

Am gestrigen Brückentag war ich auf dem Gelände einer Tiefbau Firma, um auf dem Abkipp-Areal für Bauschutt-Container nach etwas zu suchen.

Eine Woche zuvor fiel mir auf, dass die Grabstelle der letzten beiden Bewohner meines Hofes auf unserem Dorf-Friedhof beräumt wurde. Seit dem Tod der Frau waren 25 Jahre vergangen. Ich hatte mir dazu schon Anfang des Jahres Gedanken gemacht aber meine Frau wollte von einem Grabstein auf dem Hof erstmal nichts wissen. Habe das Thema aufgeschoben bis zu diesem Tag.
Von dem Mann habe ich den Gesellenbrief von 1924, sein Tischler-Werkzeug, eine Maschine und sehr viele Fotos aus dem 2. Weltkrieg. Er wurde 1906 geboren. Ich denke es ist richtig, diesen Grabstein aufzubewahren.

Nun wurde es also akut und ich treffe dann Entscheidungen sofort und allein ;) Ich habe mit den Nachfahren gesprochen und am Montag bei der Firma angerufen, die die Beräumung durchgeführt hat. Der Stein war bereits im Container verschwunden und der Container abgeholt. Nach 2 weiteren Telefonaten wusste ich wo der Container hingegangen war. Man wollte dort mal nachsehen bzw. mit den Leuten von der Schredder-Anlage sprechen. Das war am Montag. Am Freitag habe ich nochmal angerufen und es war noch nichts weiter passiert aber wohl auch nicht geschreddert worden.
Mir wurde angeboten, dass ich am Brückentag selbst auf den Platz darf, um mal zu schauen. Da war Betriebsruhe aber eine Dame hatte Bürodienst.

Auf dem Gelände lagen große Berge Bauschutt. Ich schätze insgesamt an die 100 Meter. Höhe sicher 4 Meter und mehr. Sah aus wie im Kriegsgebiet. Als ich das sah habe ich die Sache eigentlich abgehakt. Bin aber dann doch auf die Berge geklettert und habe gründlicher gesucht. Mit der Zeit konnte ich erkennen wo die Container vom Steinmetzbetrieb abgeladen wurden. Habe diverse Grabstein-Trümmer in der Hand gehabt.
An der zweiten Stelle kam dann plötzlich unter einigem Geröll der Name des Mannes zum Vorschein. Da lag der Stein inmitten des ganzen Schutts und war sogar noch heile. Habe ihn freigeräumt aber die Bergung war allein nicht zu machen. Die Dame aus dem Büro hat mit angepackt und die hatte Kraft. Es waren 5 Meter bis zu einer Stelle wo ich mit der Sackkarre hin konnte.

Nun ist der Grabstein wieder zurück in Münchehofe und wird hier auf dem Museumshof einen würdigen Platz finden. Es ist ein absoluter Glücksfall, dass ich den Stein noch gefunden habe.

Das mag etwas merkwürdig erscheinen aber es ergibt einen Sinn. Viele sagen, das Gegenstände nicht wichtig sind. Die verstorbenen leben in der Erinnerung weiter. Das ist richtig. Jedoch verblasst die Erinnerung und die Leute, die eine Person kannten und sich erinnern sterben auch irgendwann.
Die Unterlagen und Gegenstände zum Hof tangieren 6 Generationen und reichen bis ins Jahr 1825 zurück. Dort sind Namen aufgetaucht, die niemand mehr kannte. Über so lange Zeit bleiben Menschen und ihr Leben eben doch durch Dokumente, Gegenstände, Fotos und das Wirken der Personen in Erinnerung.

Dabei zählt dann im Prinzip alles weil jede Kleinigkeit die ferner werdende Vergangenheit greifbarer macht.
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied #101 - One - O - One

Bild

Museumshof NO 31 Münchehofe Motorrad- Tischlerei- und Regionalausstellung

Fuhrpark: ES 175
otmar

 
Beiträge: 709
Themen: 14
Bilder: 3
Registriert: 23. Dezember 2015 21:07
Wohnort: bei Berlin

Re: Museumshof NO 31 Saison 2018 - Unterbrecher.de

Beitragvon kt1040 » 2. Mai 2018 05:27

Moin Peter,

ich weiß ja, dass Du in dieser Beziehung einen Spleen hast, der ist wohl auch nicht klein.

Ich finde es Klasse, mit welche Akribie Du hier zu Werke gehst und Geschichte eben nicht nur erhältst, sondern auch wieder (be)greifbar machst. Ich ziehe meinen unsichtbaren Hut.

Thomas

PS.: Hast Du schon deine Öffnungszeiten über Pfingsten geplant? Meine Mädels und ich fahren am Sonntag von Oranienburg wieder nach Hause, vielleicht können wir einen Abstecher einplanen.
Lieber Gott, lass regnen. Hirn oder Steine, egal, aber triff!

Bild
Nr.: 67 bei den Rundlampen

"Herr von Bülow, Sie sind nicht krank, nur alt!"

Fuhrpark: auf 2 Rädern: MZ ES300/1963, IWL Berlin/1962, MZ ES300 (Baustelle) 1964 IWL Berlin Baustelle/1960
auf 3 Rädern: MZ ES300 mit Superelastik/1964
auf 4 Rädern: Nissan Bluebird 2.0 SLX/1988 (stillgelegt und trocken verwahrt bis 2018), Mercedes V250d (2015) das neue Arbeitstier
kt1040

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2354
Themen: 89
Bilder: 249
Registriert: 22. April 2011 16:16
Wohnort: Burgkunstadt
Alter: 51
Skype: kt1040

Re: Museumshof NO 31 Saison 2018 - Unterbrecher.de

Beitragvon otmar » 2. Mai 2018 08:50

kt1040 hat geschrieben:ich weiß ja, dass Du in dieser Beziehung einen Spleen hast, der ist wohl auch nicht klein.


Ich habe vorher ein paar Freunde gefragt was sie an meiner Stelle tun würden. Alle 3 haben mich dazu ermutigt, den Stein zurück zu holen.

Jetzt findet es auch meine Frau gut und auch die Enkelin des auf dem Stein genannten Ehepaars findet es gut. Ich hätte das Thema viel früher ansprechen sollen. Das wäre einfacher und stressfreier gewesen.

kt1040 hat geschrieben:PS.: Hast Du schon deine Öffnungszeiten über Pfingsten geplant? Meine Mädels und ich fahren am Sonntag von Oranienburg wieder nach Hause, vielleicht können wir einen Abstecher einplanen.


Am Pfingstsamstag ist ab 13 Uhr eine Gruppe angemeldet. Wenn Du mir für Sonntag eine ungefähre Zeit sagst kriegen wir das aber hin.
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied #101 - One - O - One

Bild

Museumshof NO 31 Münchehofe Motorrad- Tischlerei- und Regionalausstellung

Fuhrpark: ES 175
otmar

 
Beiträge: 709
Themen: 14
Bilder: 3
Registriert: 23. Dezember 2015 21:07
Wohnort: bei Berlin

Re: Museumshof NO 31 Saison 2018 - Unterbrecher.de

Beitragvon otmar » 2. Juni 2018 08:09

Für den spontanen Ausflug: heute ist wieder von 15 bis 18 Uhr offen.
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied #101 - One - O - One

Bild

Museumshof NO 31 Münchehofe Motorrad- Tischlerei- und Regionalausstellung

Fuhrpark: ES 175
otmar

 
Beiträge: 709
Themen: 14
Bilder: 3
Registriert: 23. Dezember 2015 21:07
Wohnort: bei Berlin

Re: Museumshof NO 31 Saison 2018 - Unterbrecher.de

Beitragvon otmar » 3. Juli 2018 10:17

Am kommenden Samstag, den 7. Juli habe ich wieder ab 15 Uhr geöffnet. Eine Tasse Kaffee habe ich immer am Start.

Neben den französischen Neuzugängen ist auch im Feldsteinkeller einiges passiert:

http://www.unterbrecher.de/?inhalt_id=257

http://www.unterbrecher.de/?inhalt_id=255
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied #101 - One - O - One

Bild

Museumshof NO 31 Münchehofe Motorrad- Tischlerei- und Regionalausstellung

Fuhrpark: ES 175
otmar

 
Beiträge: 709
Themen: 14
Bilder: 3
Registriert: 23. Dezember 2015 21:07
Wohnort: bei Berlin

Re: Museumshof NO 31 Saison 2018 - Unterbrecher.de

Beitragvon otmar » 27. Juli 2018 12:56

Innerhalb weniger Tage habe ich von der unteren Denkmalschutzbehörde die emaillierte Plakette erhalten und diese am vergangenen Sonntag an der Straßenseite des Hauses angebracht.

Es gibt sicher für und wider was den Denkmalschutz anbelangt. Bisher hatte ich aber bei uns kompetente und freundliche Ansprechpartner, die mir auch das ein oder andere mit auf den Weg geben konnten. Spontane Aktionen, die von meiner Seite vor einigen Jahren bereits zum Abriss der Holzveranda mit Waschofen und dem alten Plumsklo führten sind damit zumindest am Wohnhaus nun ausgeschlossen.

Jetzt brauche ich eine denkmalrechtliche Genehmigung bevor ich was mache. Ich denke das macht Sinn. In diesem Jahr wird nichts mehr passieren sofern keine Schäden auftreten, die schnelles Eingreifen erfordern. Im nächsten Schritt muss nun ein Gesamtkonzept entstehen, wie das Haus in ein paar Jahren aussehen soll. Erst wenn ich das weiss kann ich Maßnahmen ableiten usw.

Vielleicht ergeben sich auch Fördermöglichkeiten. Das wäre natürlich super. Ein Kultur- und Heimatverein, der sich bei uns gerade in Gründung befindet, lässt bisher leider nicht den Fokus erkennen den ich mir erhofft hatte.

Ich möchte schonmal eine Einladung zum Tag des offenen Denkmals am Sonntag, den 9. September aussprechen. Es wird auch ein paar Stände mit regionalen Produkten, Essen und Trinken auf dem Hof geben. Das befindet sich alles in Vorbereitung. Vielleicht schaffe ich es noch, dass auch das alte Gutshaus und unsere Kirche mit Gruft besichtigt werden können. Das setzt aber voraus, dass hier in Münchehofe noch ein paar Leute mitziehen. Beide Orte sind normalerweise nicht zugänglich.

898.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied #101 - One - O - One

Bild

Museumshof NO 31 Münchehofe Motorrad- Tischlerei- und Regionalausstellung

Fuhrpark: ES 175
otmar

 
Beiträge: 709
Themen: 14
Bilder: 3
Registriert: 23. Dezember 2015 21:07
Wohnort: bei Berlin

Re: Museumshof NO 31 Saison 2018 - Unterbrecher.de

Beitragvon steven80 » 28. Juli 2018 07:03

Klingt toll Peter! Da würde ich dann im September glatt mal vorbei gucken wollen.
Steven

Fuhrpark: MZ ETS 250 Bj. 72 rot, MZ TS 250 Bj. 80 grün, Diamant Elite RS blau, Octavia TDI Bj. 08 anthrazit
steven80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 558
Themen: 17
Bilder: 0
Registriert: 8. November 2009 23:03
Wohnort: Magdeburg
Alter: 38

Re: Museumshof NO 31 Saison 2018 - Unterbrecher.de

Beitragvon Lorchen » 28. Juli 2018 09:01

Ich hab's mir in den Kalender eingetragen. :ja:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 29666
Artikel: 1
Themen: 205
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 49


Zurück zu Clubs, Termine, Ausfahrten



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste