Alternative zu Whatsapp

- !Nach 1 Monat wird gelöscht! -

Moderator: Moderatoren

Alternative zu Whatsapp

Beitragvon etz15088 » 10. Januar 2021 12:56

Hallo aus Seelow!
Ich bin nur Nutzer und habe davon eher wenig Ahnung.
Die Nutzungsbedingungen sollen ja geändert werden und mir gefallen die Neuerungen nicht - gibt es eine Alternatve dazu?
Viele werden wohl zustimmen weil es ja wohl am meisten verbreitet ist und man sich mit einer Alternative etwas von der Welt "abkoppelt". (Haste nich mehr? - Dann kann' ick dir och nich mehr schicken...)
Also los geht's - was kann man entgegensetzen?
Vielen Dank für eure Hilfe.
Gruß Roman

(Sorry! Leute, ich seh gerade Thema in der falschen Rubrik gelandet - kann das bitte jemand verschieben? Vielen Dank!)
Zuletzt geändert von etz15088 am 10. Januar 2021 13:00, insgesamt 1-mal geändert.

Fuhrpark: MZ ETZ150 BJ87, TS150 BJ79..., mehrere Paar Schuhe-mit/ohne Schnürsenkel
etz15088

 
Beiträge: 526
Themen: 25
Bilder: 1
Registriert: 2. November 2012 13:37
Wohnort: Seelow (Kreishauptstadt)
Alter: 47

Re: Alternative zu Whatsapp

Beitragvon MZFieber » 10. Januar 2021 12:59

Falsches Forum. Soweit ich weiß ändert sich für WA Nutzer in der EU durch die Änderungen nichts.

Fuhrpark: MZ ETZ 160 Bj. ´86 (Mr. Hyde), BMW E60 535d Bj. ´05 (Black Beast), Golf IV 1.9TDI Bj. ´99
MZFieber

Benutzeravatar
 
Beiträge: 489
Themen: 7
Registriert: 8. Oktober 2018 19:01
Wohnort: Pulsnitz
Alter: 35

Re: Alternative zu Whatsapp

Beitragvon Sven Witzel » 10. Januar 2021 13:03

Als Alternativen würden mir das etwas in Verruf geratene Telegram und Threema einfallen.
Bild
OT-Paragraphenreiter

Fuhrpark: Fuhrpark: ETS 150 Bj 72, TS 125 Neckermann Bj. 78, ETZ 250A Bj 87, ETZ 250F Bj 86, BMW RnineT Urban G/S Bj 18

Standpark: ES 250 Bj.59, ES 300 Bj. 63, ES 250/2 Gespann Bj 68, ES 250/2A Bj 72, ES 150 Bj 74, TS 250 Gespann Bj 75, ETZ 250 Bj. 84

verkauft: ES 150 Bj 65, ES 150 Bj 67, ES 250/1 Bj unbekannt, RT 125/3, Bj 61, ES 175/2 Bj ca. 70, TS 125, Bj 76, TS 250/1 Gespannmaschine Bj 78
Sven Witzel

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Räuchermann
 
Beiträge: 8739
Themen: 126
Bilder: 31
Registriert: 25. März 2007 23:48
Wohnort: Herleshausen
Alter: 32

Re: Alternative zu Whatsapp

Beitragvon PeterG » 10. Januar 2021 13:16

Signal

Fuhrpark: Black-Pearl
PeterG

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2666
Themen: 68
Bilder: 5
Registriert: 30. Juli 2006 12:00
Wohnort: Westerstede
Alter: 57

Re: Alternative zu Whatsapp

Beitragvon TS-Jens » 10. Januar 2021 13:32

Habe mir da auch schon Gedanken drum gemacht. Die naive "Ich habe ja nichts zu verbergen"-Mehrheit wird wohl trotzdem da bleiben :|
Und wenn man mit vielen dieser Leute noch Kontakt möchte muss man auch da bleiben. Schon kacke.

MZFieber hat geschrieben:Soweit ich weiß ändert sich für WA Nutzer in der EU durch die Änderungen nichts.


Ist das so?
Despite all my rage, I’m still just a rat in the CAGE

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
MZ TS 125
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 Sperber
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 9750
Artikel: 1
Themen: 113
Registriert: 23. Juli 2007 11:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 38

Re: Alternative zu Whatsapp

Beitragvon Enduro-Molch » 10. Januar 2021 13:33

Als Verächter von Facebook-Produkten wie Whatsapp nutze ich Threema (https://threema.ch/de) - ist eine feine Sache mit den gleichen techn. Vorzügen.

Fuhrpark: MZ ETS 250 BJ 71
MZ ETZ 251 BJ 89
Simson S51 E BJ 89
Simson S51 E BJ 82
Simson S50 N BJ 75
Enduro-Molch

Benutzeravatar
 
Beiträge: 74
Themen: 7
Bilder: 35
Registriert: 8. November 2015 22:08
Wohnort: FG-Town
Alter: 30

Re: Alternative zu Whatsapp

Beitragvon Robert K. G. » 10. Januar 2021 13:35

@Jens
Ja, ist so! WhatsApp bleibt genauso schlecht oder gut wie es ist.

Von Telegram würde ich abraten, da es nicht immer Ende-zu-Ende verschlüsselt ist. Threema kostet zumindest im Apple Shop Geld. Ich empfehle Signal. Kostenlos, Open Source, und sicher.

Gruß
Robert
OT-Partisanen-Diplom-RT-Heizer
Bild

Zuordnung der Motor- und Rahmennummern der MZ ETZ 250 zu einem Baujahr.

Fuhrpark:
MZ 125/3 (Bj. 1959) Bild, Junak M 10 (Bj. 1963) Bild, MZ TS 125 (Bj. 1976) Bild, MZ ETZ 250 SW (Bj. 1985) Bild, VW Caddy Maxi 2.0 Ecofuel (Bj. 2011) Bild, VW ECO UP! (Bj. 2013) Bild

Fuhrpark: -
Robert K. G.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6709
Themen: 17
Bilder: 6
Registriert: 13. September 2008 12:09
Wohnort: Berlin
Alter: 37

Re: Alternative zu Whatsapp

Beitragvon TS-Jens » 10. Januar 2021 13:39

Robert K. G. hat geschrieben:@Jens
Ja, ist so! WhatsApp bleibt genauso schlecht oder gut wie es ist.



Danke, gut zu wissen.

Dann wundert mich warum die uns eine Änderung bestätigen lassen. Man blickt da heute gar nicht mehr durchc :?
Despite all my rage, I’m still just a rat in the CAGE

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
MZ TS 125
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 Sperber
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 9750
Artikel: 1
Themen: 113
Registriert: 23. Juli 2007 11:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 38

Re: Alternative zu Whatsapp

Beitragvon Lorchen » 10. Januar 2021 13:56

Ich habe gestern Abend Telegram und Signal installiert.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019 und 2020 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, Honda CG 125 Bj. 1998, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, EMW R35/3 Bj. 54, DKW RT 250 H Bj. 53, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Honda Accord Bj. 93 und Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 33168
Artikel: 1
Themen: 231
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 51

Re: Alternative zu Whatsapp

Beitragvon ea2873 » 10. Januar 2021 14:02

Robert K. G. hat geschrieben:Von Telegram würde ich abraten, da es nicht immer Ende-zu-Ende verschlüsselt ist. Threema kostet zumindest im Apple Shop Geld. Ich empfehle Signal. Kostenlos, Open Source, und sicher.


threema kostet paar €, das Problem ist, wenn man im playstore kein Konto hinterlegt hat, ist es bisschen kompliziert über die Homepage zu bezahlen. Letztendlich ist es egal was DU nutzen willst, wenn alle anderen whatsapp weiter nutzen. Entweder man verliert mit diesen Leuten so bisschen den Kontakt (oder stellt auf SMS, Brieftaube, berittender Bote etc. um) oder man muß sich mit whatsapp arrangieren.

Komplett alle weg von whatsapp hat bei mir noch nie geklappt, bei threema bin ich schon lange, jetzt haben Arbeitskollegen mit signal angefangen, Resultat ist, meine Daten liegen nicht mehr nur bei 2 sondern bei 3 Firmen.

Fuhrpark: son paar MZ
ea2873

 
Beiträge: 6490
Themen: 32
Bilder: 81
Registriert: 17. Januar 2009 09:53
Wohnort: Regensburg

Re: Alternative zu Whatsapp

Beitragvon Rallye Olaf » 10. Januar 2021 14:47

Also ich gehöre zu denen die sagen, Ich hab nichtz zu verbergen. :wink:
Frage.:
Wo werden heutzutage keine Daten ab gefangen. :?: (wissentlich oder nicht)
Es wird nicht lange dauern , dan geht es bei denen auch los .
Ich bleib bei WA
Ein Ossi in Hamburg
RLSL Mitglied Nr.128 und stolzer Besitzer
Bild

Fuhrpark: MZ ES 175/0 1958,TS 150 1985.Wartburg 311 Bj. 1962 Wartburg 353 Bj.1970,Trabant Kübel Bj. 1972
Rallye Olaf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1361
Themen: 45
Bilder: 28
Registriert: 19. September 2011 16:20
Wohnort: Glinde bei HH
Alter: 51

Re: Alternative zu Whatsapp

Beitragvon walkabout 98 » 10. Januar 2021 15:19

Ich bin mir sicher, auch Du bist froh, wenn die Krankenkasse die Beiträge nicht Deinen Lebensgewohnheiten anpasst.... 🥳🍺🤘🏻

Fuhrpark: MZ TS250 Bj 1976
MZ ETZ 250 Bj 1985
Honda CB 750 SevenFifty
Peugeot 306 Cabrio Bj 1997
Fiat Ducato Bj 1992
walkabout 98

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1809
Themen: 4
Bilder: 8
Registriert: 23. Mai 2009 18:28
Wohnort: Nähe Nürnberg
Alter: 50

Re: Alternative zu Whatsapp

Beitragvon Fit » 10. Januar 2021 15:23

Auf "Sunshine live" (in der Techniskhow) wurde vorhin gesagt das sich für Europäer nichts an den DSV ändert, da die EU da wohl strengere Regeln hat als außerhalb der EU.

Im Grunde frage ich mich warum da vieleso eine Aufregung machen. Sobald man ein Smartphone hat, weiß doch eh jeder der es will won man ist. Selbst Taschenlampen-Apps greifen zum Teil den Standort ab.

Und der gemeine User lädt ja auch fleißig Daten in die "Cloud" wo keiner weiß wer dahinter sitzt und "mitliest".
Von den Posts: "Ich fahre jetzt mal 3 Wochen in den Urlaub und mein Haus ist bis dahin allein", ganz abgesehen ;D

Meine 2 Pfennige :lach:

Fuhrpark: 2005 - jetzt => zwei MZ 1000 SF (eine kompletter Neuaufbau aus Teilen!)
1987 - 1998 mehrere ETZ250 und ES250/2 (auch mit Personenseitenwagen)
Fit

Benutzeravatar
 
Beiträge: 189
Themen: 12
Registriert: 9. April 2012 19:37
Alter: 50

Re: Alternative zu Whatsapp

Beitragvon Herr B aus Z » 10. Januar 2021 15:40

Ich hab nichts zu verbergen - typisch deutsche Einstellung.

Da in meinem Bekanntenkreis auch alle so denken und meist auch nicht in der Lage sind, eine Alternative zu bedienen, habe ich den Fehler gemacht und WA installiert. Ist ja auch umsonst. Nein - eben nicht. Der Nutzer vergisst dabei das er die Ware ist. Wenn ich meine Kontakte freigebe, bekommt jede meiner gespeicherten Nummer ein Verknüpfung mit allen anderen freigegeben Kontakten aller anderen User! Dagegen ist jedes Stayfriends/Xing/Hastunichtgesehen Kindergarten dagegen. Diese Verknüpfung ist irreversibel. Alle Informationen, die mit diesem Kontakt hinterlegt wurden (Bild, Geburtstag, etc.) werden gezogen.

Fuhrpark: MZ ES 175/0 '62
Herr B aus Z

 
Beiträge: 88
Themen: 6
Registriert: 10. November 2011 15:26
Wohnort: Zwickau

Re: Alternative zu Whatsapp

Beitragvon mario l » 10. Januar 2021 16:22

Wie hat schon meine Oma immer so schön gesagt:
"Wer das eine will, muss das andere mögen"
Und meine Oma hat Zeit ihres Lebens nie Bekanntschaft mit einem Computer o.ä. gemacht, was muss das für eine glückliche und zufriedene Generation gewesen sein.

lg mario
Ich irre mich gern, denn jedes mal wenn ich mich irre gewinne ich - und sei es nur an Erkenntnis!
Lebe jeden Tag so als wäre es mit Absicht! ...langsam wird das Leben intensiever!
ich war dabei: Möhlau 2010; Möhlau 2011; Lehesten 2011; Holzthaleben 2012; Waldfrieden 2015; Zerbst 2017; Feldatal 2018; Zerbst 2019; Altglobsow 2020

Fuhrpark: TS 250/1 / Bj. 1980 (die Bärbel); DL 650 A V-Strom (die eSmi); TS 150 / Bj. ?? (Opfer einer feindlichen Übernahme); ein Fahrrad; Rollschuhe (wenn ich nur wüsste wo die liegen)
mario l

Benutzeravatar
 
Beiträge: 663
Themen: 11
Bilder: 6
Registriert: 3. Juni 2010 21:50
Wohnort: Sachsen-Anhalt / HZ
Alter: 53

Re: Alternative zu Whatsapp

Beitragvon Schumi1 » 10. Januar 2021 16:29

mario l hat geschrieben:Wie hat schon meine Oma immer so schön gesagt:
"Wer das eine will, muss das andere mögen"
Und meine Oma hat Zeit ihres Lebens nie Bekanntschaft mit einem Computer o.ä. gemacht, was muss das für eine glückliche und zufriedene Generation gewesen sein.

lg mario

Hat alles Vor- und Nachteile.
Ohne PC und Internet würde es auch dieses Forum nicht geben. :wink:
Gruß Schumi

"Verweile nicht in der Vergangenheit, träume nicht von der Zukunft,
sondern konzentriere dich auf den Moment."


Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr 002
Bild
GKV-Granseer Krawattenträgerverein,joo ich bin dabei :)

Fuhrpark: MZ ES250/1,Bj. 1963, Kawa VN900 Bj.2009, Simson S51 Bj. 1985, SR 2E Bj. 1968
Schumi1

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6791
Themen: 25
Bilder: 18
Registriert: 19. Januar 2010 15:59
Wohnort: Fürstenwalde
Alter: 50

Re: Alternative zu Whatsapp

Beitragvon kutt » 10. Januar 2021 18:46

Threema
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 500Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 18310
Artikel: 31
Themen: 583
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 21:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 41

Re: Alternative zu Whatsapp

Beitragvon Steffen G » 10. Januar 2021 18:47

Hallo!
WA nutze ich auch nicht,
ich kann es aber auch nicht wirklich begründen, reine Gefühlssache.

Signal nutze ich,
aber da sind vielleicht nur 2 % meiner Bekannten erreichbar.
Leider.
Grüße, Steffen !

Fuhrpark: BK 350, ETZ 150, AWO,
Golf IV TDI, VW T4,
Ursus KSH
Steffen G

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1190
Themen: 58
Registriert: 20. Februar 2006 00:25
Wohnort: Wilkau-Haßlau
Alter: 48

Re: Alternative zu Whatsapp

Beitragvon Impi64 » 10. Januar 2021 19:00

Telegramm. Da sind mittlerweile auch 50% meiner WA kontakte dabei.
Grüsse aus dem wilden Osten :)

Fuhrpark: MZ RT125/3 1960, LS650 Savage 1992, TS250/1 NVA 1983
Impi64

Benutzeravatar
 
Beiträge: 279
Themen: 26
Bilder: 2
Registriert: 11. Juli 2012 18:48
Wohnort: OO bei DD

Re: Alternative zu Whatsapp

Beitragvon daniman » 10. Januar 2021 19:08

Grüße
Jürgen
Bild

Fuhrpark: MZ: Ja
Andere Mopeds: auch
daniman

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2699
Themen: 24
Bilder: 5
Registriert: 28. Oktober 2007 12:50
Wohnort: Mittelfranken
Alter: 63

Re: Alternative zu Whatsapp

Beitragvon Dieter » 10. Januar 2021 19:49

Mal eine kleine Übersicht vom ZDF

https://www.zdf.de/nachrichten/digitale ... o-100.html



Gruß
Dieter

Fuhrpark: ES 150/1(BJ 1975 seit 1999), ETZ250 (BJ 1984 seit 2004), ES250/2 (BJ 1968 seit 2007) mit Super Elastik, GN 250 (BJ 1998 seit 2000), VX800 A Gespann mit GT2000 (BJ 1997 seit 2012), VX 800 B (BJ 1996 seit 2018)
Dieter

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2374
Themen: 35
Bilder: 48
Registriert: 24. April 2006 21:48
Wohnort: Dortmund
Alter: 64

Re: Alternative zu Whatsapp

Beitragvon TS Paul » 10. Januar 2021 19:51

Bin seit Jahren zufriedener Threema Kunde.
Grütze, Paul
"Nichts dringt in mein Hirn vor! Meine Reflexe sind zu schnell"
Begründer und Bewohner der " Luxus Äkke "
Mitglied des GKV seit 2015
Trainer des Bauchfrei Schaukeln Teams
Bild
Mitbegründer und Mitglied Nr.: Doppelnull
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bild
OT-Rennsteigboulettenpartisane

Fuhrpark: MZ TS 125/A BJ:1983 (der grüne Giftzwerg) , MZ TS 125 BJ:1974 in Fragmenten,
MZ ES 175/2 BJ : 1972 , MZ ETS 250 ( spezieller Umbau ), Simson KR51/1S,
MuZ Skorpion 660 Tour Bj. 1996 (Smokies EX), Superelastik MZS820 Bj: 1973,
MuZ Skorpion 660 Tour Bj: 1994 (Von Mattieu), 2x Heldrunger MKH/1 Bj. 1974,
2x SR2 (von Saalpetre für meine Söhne), MuZ Saxon 150 Sportstar Bj:1998,
IWL SR 56 Wiesel Bj: 1958 (Fernprojekt) , Fiat Doblo 1,4T Natural Power Bj:2016
TS Paul

Benutzeravatar
------ Titel -------
Vapekiller
 
Beiträge: 5772
Themen: 69
Bilder: 4
Registriert: 8. Mai 2010 22:37
Wohnort: der dunkle Wedding
Alter: 37

Re: Alternative zu Whatsapp

Beitragvon Mainzer » 10. Januar 2021 19:53

Zu Telegram gab es neulich einen interessanten Artikel auf heise: https://www.heise.de/hintergrund/Telegr ... 65774.html
Wie ich finde, auch für den Nicht-Informatiker ganz verständlich geschrieben ;)
Grüße aus Bodenheim, Nils
Ich war dabei: BA13, ZI14, HN14, BA15, V15, VB16, BA17, ZE17, VB18, BA19, ZE19, OHV20
Schämen sollen sich die Menschen, die sich gedankenlos der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst. (A. Einstein zur Eröffnung der Funkausstellung 1930)

Fuhrpark: 2xDDR, 1xIT, 1xRO
Mainzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4369
Artikel: 1
Themen: 23
Bilder: 31
Registriert: 31. August 2011 20:07
Wohnort: Bodenheim
Alter: 26

Re: Alternative zu Whatsapp

Beitragvon Hempi » 10. Januar 2021 20:15

Ich nutze seit 3 Jahren nur SMS, MMS und Conversations.

Alles kostet Geld und kostenlose Dienste verdienen auch Geld, auf welche weise auch immer. Facebook ist sogar an der Börse und verlangt von keinem Nutzer Geld.

Die Frage ist nicht ob, sonder wie man bezahlt.


Telegram wird von einem anonymen Gönner gesponsert, so weit ich weiß werden die Daten dort Zentral und unverschlüsselt für den Betreiber gespeichert, nicht in meinem Interesse.
Bei dezentralen Diensten ala Jabber (z.B. Conversation) ist das anders.
Dort wird auf keinem Server etwas gespeichert. Deine Daten gehen verschlüsselt über Server die man sich selber aussucht direkt auf das andere Handy. Natürlich ist das auch nicht sicher den was weißt du denn über den Zustand des anderen Handys. Man sollte aber auch nicht zu paranoid werden, nur eben Firmen die mit deinen Daten Geld verdienen den Stinkefinger zeigen.

Da ich Lineage OS ohne Googleapps auf dem Handy habe, kann ich nichts im Playstore kaufen und möchte es auch nicht.
Bei Theema frage ich mich, wie die mit den paar Kröten alles am laufen halten?
Dort fallen doch für Nutzer nie wieder Kosten an oder?

Darüber hinaus finde ich es sehr entspannend, wenn nicht ständig das Handy klingelt weil wieder jemand nackte Frauen, Corona, oder sonst welchen für ein Müll verschickt hat.

Fuhrpark: MZ TS 150 Bj.85, Honda CRM 125 Bj. 93 (180er Mallossi)
Hempi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 255
Themen: 5
Bilder: 0
Registriert: 30. März 2014 12:11
Alter: 39

Re: Alternative zu Whatsapp

Beitragvon Enz-Zett » 10. Januar 2021 23:05

Robert K. G. hat geschrieben:Threema kostet zumindest im Apple Shop Geld. Ich empfehle Signal. Kostenlos, Open Source, und sicher.

Ja, es kostet - und gleich zucken Leute wieder zusammen.
Aber ganz ehrlich, was ist das schon? Einmalig 2,99 €? :roll: Da fährst du bei der nächsten Ausfahrt ein bischen länger im Windschatten, dann hast du das wieder drin.
Ganz großer Vorteil bei threema: Die haben einen genialen Support. Gefühlt rund um die Uhr. Bei den letzten zwei Smartphonewechsel hat es mit das Backup nicht ordentlich auf das neue Gerät aufgespielt. Die Unterstützung war stets sehr freundlich, absolut DAU-geeignet, vollkommen erfolgreich - und selbst Sonntag Abends nach 22 Uhr kamen die Antwortmails noch innerhalb von Minuten. Das muss erst mal einer nachmachen, und dafür zahl ich gern die einmalig 2,99 €.

Threema und Signal sind auch meine Empfehlungen. Threema ist wohl nicht ganz so transparent wie Signal, hat dafür seine Server in der Schweiz stehen. Also quasi der schweizer Banktresor unter den Messenger-Diensten. Für Einzel-Chats bevorzuge ich Threema.
Gruppenchats find ich bei Signal besser gelöst. Die Vorteile von Signal sind genannt. Der Nachteil ist, dass die Server in Trumpistan stehen. Was da alles möglich ist, was sich bisher niemand ausdenken konnte oder wollte, sehen wir ja gerade... :cry:

Telegram ist WA auf russisch. Und wer glaubt wirklich ernsthaft, dass der russische Staat irgendwo was zuschießt, aber absolut 100%ig keine Finger im Spiel hat... Es hat schon seinen Grund, warum Edward Snowden - obwohl in Moskau im Exil lebend - vor Telegram warnt und am ehesten Signal empfiehlt.
Wer die Vergangenheit kennt, kann die Gegenwart verstehen.
Wer die Gegenwart versteht, kann die Zukunft gestalten.

Fuhrpark: TS 250/1 EZ 04/1978 mit Extras:
3.50-18 vorne wie hinten
VAPE-Zündung
AWO-Tank
NVA Einzelsitz
/0 Zylinderdeckel
E10-Betrieb seit > 13.500km
Nun Standpark mit Getriebeschaden :-(
Enz-Zett

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2904
Themen: 170
Bilder: 80
Registriert: 17. Juni 2008 15:19
Wohnort: Kreis LB, Westgrenze

Re: Alternative zu Whatsapp

Beitragvon Robert K. G. » 10. Januar 2021 23:21

Das Problem bei Bezahldiensten ist, dass nicht „jeder mitmacht“, wenn du ihn einlädst. Deswegen meine Empfehlung für Signal. Es ging mir eher um das niederschwellige Angebot, nicht um die 3,99 €, die ich im Apple App Store zahlen muss.

Gruß
Robert
OT-Partisanen-Diplom-RT-Heizer
Bild

Zuordnung der Motor- und Rahmennummern der MZ ETZ 250 zu einem Baujahr.

Fuhrpark:
MZ 125/3 (Bj. 1959) Bild, Junak M 10 (Bj. 1963) Bild, MZ TS 125 (Bj. 1976) Bild, MZ ETZ 250 SW (Bj. 1985) Bild, VW Caddy Maxi 2.0 Ecofuel (Bj. 2011) Bild, VW ECO UP! (Bj. 2013) Bild

Fuhrpark: -
Robert K. G.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6709
Themen: 17
Bilder: 6
Registriert: 13. September 2008 12:09
Wohnort: Berlin
Alter: 37

Re: Alternative zu Whatsapp

Beitragvon Dicker Onkel » 10. Januar 2021 23:42

Hab heute Mal Telegram testweise installiert.Die rufen Dich sogar an man soll blos nicht rangehen.Berechtigungen wollen die auch jede Menge haben.Die sind gefühlt neugieriger als WA.Man muss sich im Klaren sein wenn man so ein Wischhandy hat das da alles an Daten abgegriffen wird was verfügbar ist.Da sind Apps drauf die man ohne Root nicht entfernen kann.Welche davon geben auch den Standort weiter.Erschwerend kommt hinzu das der Akku fest verbaut ist,warum wohl ? Wir sollen alle gläsern werden und werden es in absehbarer Zeit auch sein.
Bild

Fuhrpark: ES 175/0 BJ 59
ES 175/1 BJ 62
Dicker Onkel

 
Beiträge: 344
Themen: 43
Registriert: 23. November 2019 15:38
Wohnort: 09518

Re: Alternative zu Whatsapp

Beitragvon Hardi » 11. Januar 2021 03:01

Es gibt noch immer Telephon und SMS. Wobei ich schon SMS als eine Zumutung empfand. OK. wir hämmern unsere Nachrichten auch nicht mehr in Steinplatten.
Habe viele Bekanntschaften und Ex Kollegen verloren weil ich den Whats APP Facebook und Twitterscheiß nicht mitmache.

Na und. Waren denn wohl auch keine Freunde. Wer mich mochte oder mag kann auch immer noch ohne diese digitale Scheiße mit mir Kontakt aufnehmen.

Internet war früher gut. Genau so wie diese Forumplattform immer noch gut ist.
Aber sein ganzes Leben in diesen sogenannten Sozial Media Dingsbums plattzumachen ist Scheiße

Aber jeder soll machen. Ich liege sowieso in ein paar Jahren auf dem Friedhof.

Bleibt gesund

Gruss Hardi
was heute nicht richtig ist kann morgen schon falsch sein

Fuhrpark: ETZ 250
Hardi

 
Beiträge: 473
Themen: 6
Bilder: 1
Registriert: 19. November 2007 22:23
Wohnort: Willich
Alter: 60

Re: Alternative zu Whatsapp

Beitragvon PeterG » 11. Januar 2021 10:41

Hardi hat geschrieben:Es gibt noch immer Telephon und SMS. Wobei ich schon SMS als eine Zumutung empfand. OK. wir hämmern unsere Nachrichten auch nicht mehr in Steinplatten.
Habe viele Bekanntschaften und Ex Kollegen verloren weil ich den Whats APP Facebook und Twitterscheiß nicht mitmache.

Na und. Waren denn wohl auch keine Freunde. Wer mich mochte oder mag kann auch immer noch ohne diese digitale Scheiße mit mir Kontakt aufnehmen.

Internet war früher gut. Genau so wie diese Forumplattform immer noch gut ist.
Aber sein ganzes Leben in diesen sogenannten Sozial Media Dingsbums plattzumachen ist Scheiße

Aber jeder soll machen. Ich liege sowieso in ein paar Jahren auf dem Friedhof.

Bleibt gesund

Gruss Hardi

Das klingt ja echt scheiße :rofl:

Fuhrpark: Black-Pearl
PeterG

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2666
Themen: 68
Bilder: 5
Registriert: 30. Juli 2006 12:00
Wohnort: Westerstede
Alter: 57

Re: Alternative zu Whatsapp

Beitragvon Enz-Zett » 11. Januar 2021 11:15

Und SMS sind so datensicher wie Postkarten...

Klar wird man versucht auszuspähen wo und wie es nur geht. Dennoch braucht man es denen nicht unnötig leicht machen. Wer mein Auto klauen will schafft es, aber deswegen lasse ich den Schlüssel nicht stecken oder so. Eine relativ bessere Sicherheit ist immer besser als eine relativ schlechtere, auch wenn es absolut nur ein paar Prozent ausmachen mag.

Hardi, ich kann dich gut verstehen. Ich find auch, dass Beziehungen und Freundschaften keinen besonders hohen Wert hatten, wenn die WA / FB Frage existenziell ist.
Wer die Vergangenheit kennt, kann die Gegenwart verstehen.
Wer die Gegenwart versteht, kann die Zukunft gestalten.

Fuhrpark: TS 250/1 EZ 04/1978 mit Extras:
3.50-18 vorne wie hinten
VAPE-Zündung
AWO-Tank
NVA Einzelsitz
/0 Zylinderdeckel
E10-Betrieb seit > 13.500km
Nun Standpark mit Getriebeschaden :-(
Enz-Zett

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2904
Themen: 170
Bilder: 80
Registriert: 17. Juni 2008 15:19
Wohnort: Kreis LB, Westgrenze

Re: Alternative zu Whatsapp

Beitragvon schraubi » 11. Januar 2021 11:34

Lorchen hat geschrieben:Ich habe gestern Abend Telegram und Signal installiert.


Ja ich weiß 😂
Ist also auch nicht sicherer 😋
OT-Partisanen-Braumeister Bild


http://www.schraubi.de

Bild

Ich war dabei: Elbe ´05 - Elbe ' 06 - Glesien ' 07 - Sosa ' 08 - Edersee ´08 - Sosa ' 09 - Heiligenstadt ´09 - Glesien ´10 - Daaden ´10 - Heiligenstadt ´11 - Lehesten ´11 - Linda ´12 - Holzthaleben ´12 - Meuchelfritz ´13 - Heiligenstadt ´13 - Zittau ´14 - Heiligenstadt ´15 - Waldfrieden ´15 - Zittau ´16 - Heiligenstadt ´17 - Heiligenstadt ´19

Fuhrpark: Seit 21.3.2014 Besitzer eines Karpatenschrecks (ehemaliger Wildschweinschreck aus Strausberg)

Der Putin geht mir auf den Sack, ständig ruft er an und will was wegen seinem Lada wissen...
schraubi
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015/2017/2019 Organisator
 
Beiträge: 7032
Themen: 227
Bilder: 0
Registriert: 16. Februar 2006 11:38
Wohnort: Franken
Alter: 51

Re: Alternative zu Whatsapp

Beitragvon Koponny » 11. Januar 2021 11:51

Es wechselten nach der Ankündigung der Änderungen bei WhatsApp viele zu Telegram (bzw. legten sich auch dort einen Account zu). Das Handy ist nur noch am benachrichtigen, wer alles dazugekommen ist. :lach:
Love Music, Hate Racism

OT-PARTISANEN-KACKBRATZE

Nördlichstes Südforumsmitglied

DKMS (Stammzellenspende) - klick mich

Fuhrpark: MZ TS 250/1-A / Gespann im Aufbau, Bj 1979, BMW R 1100 GS,Bj.1997 (Perry, das Schnabeltier),Honda CBR 900RR, Bj.1996,
Nissan Note 1.4 Bj. 2010 ; Volvo S 60, Bj.2002
Koponny
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8909
Artikel: 2
Themen: 167
Bilder: 16
Registriert: 16. Februar 2006 11:34
Wohnort: 15518 Rauen
Alter: 44

Re: Alternative zu Whatsapp

Beitragvon hiha » 11. Januar 2021 14:32

Ich hab Whatsapp und Konsorten immer erfolgreich vermieden, und seit mehreren Jahren Threema installiert.
Bin damit zufrieden.
Gruß
Hans

Fuhrpark: Viel zu viele verschiedene Mopeds...
hiha

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3955
Themen: 48
Bilder: 5
Registriert: 18. Dezember 2006 11:30
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: Alternative zu Whatsapp

Beitragvon Sandmann » 11. Januar 2021 16:47

schraubi hat geschrieben:
Lorchen hat geschrieben:Ich habe gestern Abend Telegram und Signal installiert.


Ja ich weiß 😂
Ist also auch nicht sicherer 😋


:rofl: :loldev:
Gruß Dominik


https://www.sandstrahlen-allgaeu.de/

Eigentlich bin ich ein netter Kerl und wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen!

Fuhrpark: BMW R1100GS (macht einfach Mega Spaß)
MZ 500er Voyager Gespann Bj 1993 ( Ramonas)
Honda MTX 80 (Erinnerungen)
Suzuki SV 650 (Ramonas)
Sandmann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3336
Themen: 41
Bilder: 58
Registriert: 15. Februar 2013 20:08
Wohnort: Kempten
Alter: 43

Re: Alternative zu Whatsapp

Beitragvon Dirk45 » 11. Januar 2021 17:02

Leute, latscht doch zum Briefkasten....das passt dann wieder zur Zeitepoche Eurer Moped‘s hier im MZ Forum.
Alleine nur eine Kontoführung ist analog schon mit hohen Kosten verbunden.....und Digital- schwupp, schon bist Du ,,Gläsern“.
Also ich verstehe die Jammerei hier nicht...
In Asien sind die Leute noch weiter digital und da fehlt hier nicht mehr viel🤔

Fuhrpark: Vorhanden
Dirk45

 
Beiträge: 168
Themen: 19
Registriert: 18. Mai 2015 20:16
Alter: 53

Re: Alternative zu Whatsapp

Beitragvon Dicker Onkel » 11. Januar 2021 18:42

Gehört eigentlich nicht hier rein.Ich war 2019 in Kopenhagen bei Nordisk Film.Dort gab es eine Imbissbude.Die haben mich angeschaut wie das erste Auto als ich dort bar bezahlen wollte.Jeder macht das dort per App..
Bild

Fuhrpark: ES 175/0 BJ 59
ES 175/1 BJ 62
Dicker Onkel

 
Beiträge: 344
Themen: 43
Registriert: 23. November 2019 15:38
Wohnort: 09518

Re: Alternative zu Whatsapp

Beitragvon Fit » 11. Januar 2021 18:54

Ja, die modernen Zeiten :shock:

Damals (meine Güte fühl ich mich alt) konnte man nicht eben mal bei Youtube schauen wie ein Motor zerlegt wird.
Entweder man kannte Einen, der gehört hat, von einem der gelesen hat wie es geht .... :lach:
Oder man zahlt selbst Lehrgeld für abgerissene Schrauben ;D

Aber um auf Whatsapp zurückzukommen. Sobald die Betreiber in paar Jahren merken das sich auf auf den neuen Plattformen viele Leute tummeln und sich damit ne Stange Geld verdienen lässt .....................

Fuhrpark: 2005 - jetzt => zwei MZ 1000 SF (eine kompletter Neuaufbau aus Teilen!)
1987 - 1998 mehrere ETZ250 und ES250/2 (auch mit Personenseitenwagen)
Fit

Benutzeravatar
 
Beiträge: 189
Themen: 12
Registriert: 9. April 2012 19:37
Alter: 50

Re: Alternative zu Whatsapp

Beitragvon mutschy » 11. Januar 2021 19:18

Um mal zum Thema zurück zu kommen:
Ich nutze WhatsApp mehr oder weniger gezwungenermaßen, habe nebenher aber auch Signal und Telegram in Benutzung. Jedes für seinen Zweck 8)

Der "gläserne Bürger" ist unvermeidlich. Und bevor ich mich da rund mache (und doch nix erreiche), nutze ich die Möglichkeiten des 21. Jahrthunderts und arrangiere mich damit. Kommunikation erfolgt im Bedarfsfall codiert und wenns wirklich sensible Sachen sind, ist keinerlei elektronisches Gedöns am Start :ja:

Gruss

Mutschy
Ich bin noch nie an meinen Zielen gescheitert - nur an meinen Möglichkeiten...

Fuhrpark: MZ TS 150, BJ 1985, ("Bärbel")
Renault Laguna II 1.8 16V, BJ 2003, ("Fridolin")

(früher)
1992-1996 von SR4-1 bis S51/1 so ziemlich jedes Modell ausm FAJAS (alle entweder geklaut, verkauft oder verschrottet... Alle? Nicht alle! Der SR4-1K schlummert noch...)
mutschy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2608
Themen: 140
Bilder: 25
Registriert: 2. Mai 2008 19:58
Wohnort: Werther
Alter: 43

Re: Alternative zu Whatsapp

Beitragvon Enz-Zett » 12. Januar 2021 21:04

schraubi hat geschrieben:
Lorchen hat geschrieben:Ich habe gestern Abend Telegram und Signal installiert.


Ja ich weiß 😂
Ist also auch nicht sicherer 😋

Alles ist nur so sicher wie der Bediener. Der beste Franz Jäger Berlin hilft nichts, wenn du die Tür offen stehen lässt.
Wer die Vergangenheit kennt, kann die Gegenwart verstehen.
Wer die Gegenwart versteht, kann die Zukunft gestalten.

Fuhrpark: TS 250/1 EZ 04/1978 mit Extras:
3.50-18 vorne wie hinten
VAPE-Zündung
AWO-Tank
NVA Einzelsitz
/0 Zylinderdeckel
E10-Betrieb seit > 13.500km
Nun Standpark mit Getriebeschaden :-(
Enz-Zett

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2904
Themen: 170
Bilder: 80
Registriert: 17. Juni 2008 15:19
Wohnort: Kreis LB, Westgrenze

Re: Alternative zu Whatsapp

Beitragvon TS Paul » 12. Januar 2021 21:07

Oder Egon in der Nähe ist :lach: !
Grütze, Paul
"Nichts dringt in mein Hirn vor! Meine Reflexe sind zu schnell"
Begründer und Bewohner der " Luxus Äkke "
Mitglied des GKV seit 2015
Trainer des Bauchfrei Schaukeln Teams
Bild
Mitbegründer und Mitglied Nr.: Doppelnull
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bild
OT-Rennsteigboulettenpartisane

Fuhrpark: MZ TS 125/A BJ:1983 (der grüne Giftzwerg) , MZ TS 125 BJ:1974 in Fragmenten,
MZ ES 175/2 BJ : 1972 , MZ ETS 250 ( spezieller Umbau ), Simson KR51/1S,
MuZ Skorpion 660 Tour Bj. 1996 (Smokies EX), Superelastik MZS820 Bj: 1973,
MuZ Skorpion 660 Tour Bj: 1994 (Von Mattieu), 2x Heldrunger MKH/1 Bj. 1974,
2x SR2 (von Saalpetre für meine Söhne), MuZ Saxon 150 Sportstar Bj:1998,
IWL SR 56 Wiesel Bj: 1958 (Fernprojekt) , Fiat Doblo 1,4T Natural Power Bj:2016
TS Paul

Benutzeravatar
------ Titel -------
Vapekiller
 
Beiträge: 5772
Themen: 69
Bilder: 4
Registriert: 8. Mai 2010 22:37
Wohnort: der dunkle Wedding
Alter: 37

Re: Alternative zu Whatsapp

Beitragvon Enz-Zett » 12. Januar 2021 21:08

Dirk45 hat geschrieben:In Asien sind die Leute noch weiter digital und da fehlt hier nicht mehr viel🤔

Ja, da wird auch schon ordentlich die Daumenschraube angezogen, dass man auch brav mit macht. Und wenn du beim "Social Behaviour Scoring" nicht gut genug bist, hast du echt Probleme. Selbst wenn dein Kumpel nicht gut genug ist.

https://www.zdf.de/dokumentation/zdfinf ... m-102.html

Bei uns fehlt in der Tat nicht mehr viel. Aber ich muss mich da echt nicht vordrängeln.
Wer die Vergangenheit kennt, kann die Gegenwart verstehen.
Wer die Gegenwart versteht, kann die Zukunft gestalten.

Fuhrpark: TS 250/1 EZ 04/1978 mit Extras:
3.50-18 vorne wie hinten
VAPE-Zündung
AWO-Tank
NVA Einzelsitz
/0 Zylinderdeckel
E10-Betrieb seit > 13.500km
Nun Standpark mit Getriebeschaden :-(
Enz-Zett

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2904
Themen: 170
Bilder: 80
Registriert: 17. Juni 2008 15:19
Wohnort: Kreis LB, Westgrenze

Re: Alternative zu Whatsapp

Beitragvon Emmenheizer » 12. Januar 2021 21:23

Ihr fahrt Motorräder zu deren Zeit das alles nicht gab. Wir fuhren mit 18 mit der ersten 250er nach Brünn zur Wm ,ohne dass die Mama wusste wann wir zurück sind . Irgendwann nach 8 Tagen kamen wir mit waidwunden Böcken wieder an. Also lasst das Dreckshandy einfach öfter zu Hause liegen. Interessiert doch eigentlich keine Sau ob es unterwegs Erdbeereisbecher gab. Und eine Kerze könnt ihr doch wechseln ohne den ADAC zu rufen. 8)

Fuhrpark: TS250 Bj 73,ETZ250 BJ 84, ES 250-0Bj58,SR2,r35 Bj52, Schwalbe, S50 , Lilliput, Yamaha FZ1
Emmenheizer

 
Beiträge: 12
Themen: 2
Bilder: 7
Registriert: 9. Januar 2019 17:42
Wohnort: Reichenbach /Vogtland

Re: Alternative zu Whatsapp

Beitragvon MZ-Wilhelm » 12. Januar 2021 23:04

Whatsapp?

Hab ich nicht, nicht mal ein Smartphone, nur ein Handy welches ich nur selten eingeschaltet habe oder gar nutze, trotzdem, mag befremdlich klingen in der heutigen Zeit, erreicht mich jeder der mich erreichen möchte.
Wer nicht den überaus beschwerlichen Weg geht mich anzurufen oder mir eine Mail zu schreiben, so er nicht persönlich vorbei kommt, mit dem möchte ich gar nicht kommunizieren.
Bisher lebe ich ganz gut damit, von lustigen Filmchen bleibe ich verschont, wenn ich mein Auto bewege kann ich fahren ohne mit einem Anrufer quasseln zu müssen oder wenn ich mit dem Krad unterwegs bin und für eine Pause irgendwo anhalte, dann quengelt der mobile Fernsprechapparat nicht herum, dass ich diesen oder jenen zurückrufen soll.

Gruß
Willy
Mitglied der VCMZF

Fuhrpark: TS 125, R60/6, 750 Four, XF 650
MZ-Wilhelm

Benutzeravatar
 
Beiträge: 964
Themen: 23
Registriert: 14. April 2014 16:23
Wohnort: Unna

Re: Alternative zu Whatsapp

Beitragvon Stephan » 12. Januar 2021 23:14

Ich bin nicht traurig, wenn einige Kontakte ab 8.Februar nicht mehr bei WhatsApp sind. Weniger gequirlte Scheiße und rechte Hetze in Gruppenchats und Statusmeldungen.
Bitte schickt mir eure FIN, Motor-Nr. und Baujahr eurer ETZ 125/150 für die Analyse der Baureihe.
Die Daten werden vertraulich behandelt.


Süd-Oberlausitzstammtisch Kottmarschenke, Ich war dabei! 2011, 2012 und 2013 :-D

Fuhrpark: MZ, Simson, Trabant
Stephan

Benutzeravatar
------ Titel -------
T-Shirt Besteller
 
Beiträge: 7399
Themen: 273
Bilder: 7
Registriert: 5. Juni 2006 19:03
Wohnort: Zittau
Alter: 33

Re: Alternative zu Whatsapp

Beitragvon Lorchen » 13. Januar 2021 07:15

MZ-Wilhelm hat geschrieben:Whatsapp?

Hab ich nicht, nicht mal ein Smartphone...

Ich glaube, du bist doch Rentner, Willy...?

So ein Smartphone mit Messenger (Benachrichtigungsdienst) ist für das werktätige Volk oft unverzichtbar. Wir im technischen Kundendienst können da mal schnell eine Fotodoku machen und diese an einen Kollegen schicken, wenn man eine Frage dazu hat. Das ist schon eine tolle Sache. Da kommen wir nicht dran vorbei.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019 und 2020 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, Honda CG 125 Bj. 1998, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, EMW R35/3 Bj. 54, DKW RT 250 H Bj. 53, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Honda Accord Bj. 93 und Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 33168
Artikel: 1
Themen: 231
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 51

Re: Alternative zu Whatsapp

Beitragvon Nordlicht » 13. Januar 2021 07:21

So ist es..brauch ich als Frührentner immer noch..🤑🤑
Gruß Uwe.
OT-Partisanen-Grenzgänger
Ich habe nur dieses Leben und das will ich leben!!!
Skype " Simsonemme" ... ja ich wohne in Holland...aber mehr auch nicht und meine Wurzeln liegen dort wo die Sonne aufgeht
Bild
http://www.cbsevenfifty.de/add-ons/sant ... anta34.gif

Fuhrpark: S51.. TS150...Honda Seven Fifty... Fahrrad mit Kniescheibengelenkkupplung
Nordlicht

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12868
Themen: 95
Bilder: 13
Registriert: 18. Februar 2006 10:47
Wohnort: Kerkrade(NL)
Alter: 64
Skype: Simsonemme

Re: Alternative zu Whatsapp

Beitragvon TS-Jens » 13. Januar 2021 07:30

Stephan hat geschrieben:Weniger gequirlte Scheiße und rechte Hetze in Gruppenchats und Statusmeldungen.


Ohne dir irgendeine Hoffnung nehmen zu wollen: Gequirlte Scheiße bleibt und Hetze ebenfalls. Dann eben linke. Oder nördliche. Oder südliche. :lach:
Despite all my rage, I’m still just a rat in the CAGE

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
MZ TS 125
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 Sperber
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 9750
Artikel: 1
Themen: 113
Registriert: 23. Juli 2007 11:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 38

Re: Alternative zu Whatsapp

Beitragvon etz15088 » 13. Januar 2021 08:00

Lorchen hat geschrieben:
MZ-Wilhelm hat geschrieben:Whatsapp?

Hab ich nicht, nicht mal ein Smartphone...

Ich glaube, du bist doch Rentner, Willy...?

So ein Smartphone mit Messenger (Benachrichtigungsdienst) ist für das werktätige Volk oft unverzichtbar. Wir im technischen Kundendienst können da mal schnell eine Fotodoku machen und diese an einen Kollegen schicken, wenn man eine Frage dazu hat. Das ist schon eine tolle Sache. Da kommen wir nicht dran vorbei.


👍 das wäre für mich genau das Problem Bsp.: ich soll einen Kostenvoranschlag beim Lackierer erfragen - ein Bild vom Bauteil und ein Bild vom Typenschild (keine Zahlendreher meinerseits möglich)...und die andere Seite hat alle notwendigen Daten
Für mich wäre es ein Arbeitsmittel - zutexten und gequirltes kann man unterbinden😉
Gruß Roman

Fuhrpark: MZ ETZ150 BJ87, TS150 BJ79..., mehrere Paar Schuhe-mit/ohne Schnürsenkel
etz15088

 
Beiträge: 526
Themen: 25
Bilder: 1
Registriert: 2. November 2012 13:37
Wohnort: Seelow (Kreishauptstadt)
Alter: 47

Re: Alternative zu Whatsapp

Beitragvon Stephan » 13. Januar 2021 08:57

TS-Jens hat geschrieben:
Stephan hat geschrieben:Weniger gequirlte Scheiße und rechte Hetze in Gruppenchats und Statusmeldungen.


Ohne dir irgendeine Hoffnung nehmen zu wollen: Gequirlte Scheiße bleibt und Hetze ebenfalls. Dann eben linke. Oder nördliche. Oder südliche. :lach:


Ich habe das auf meine persönliche Kontaktliste bezogen und da wird es so kommen. :wink:
Bitte schickt mir eure FIN, Motor-Nr. und Baujahr eurer ETZ 125/150 für die Analyse der Baureihe.
Die Daten werden vertraulich behandelt.


Süd-Oberlausitzstammtisch Kottmarschenke, Ich war dabei! 2011, 2012 und 2013 :-D

Fuhrpark: MZ, Simson, Trabant
Stephan

Benutzeravatar
------ Titel -------
T-Shirt Besteller
 
Beiträge: 7399
Themen: 273
Bilder: 7
Registriert: 5. Juni 2006 19:03
Wohnort: Zittau
Alter: 33

Re: Alternative zu Whatsapp

Beitragvon MRS76 » 13. Januar 2021 09:05

Dann selbst schuld...🤣

Fuhrpark: TS 250/1 m. LSW und Gammel/Rost
RT 150 mit Rost/Gammel
ES 250 mit Patina

Rundlampenliebhaber 140

Div. Simson's
BMW R80 ST Umbau
MRS76

 
Beiträge: 1588
Themen: 6
Registriert: 2. Oktober 2018 15:36
Wohnort: Arzgebirg

Nächste

Zurück zu PC & Co



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste