Internet ohne Telefon

- !Nach 1 Monat wird gelöscht! -

Moderator: Moderatoren

Internet ohne Telefon

Beitragvon Jürgen Stiehl » 5. Januar 2022 21:25

Hallo,
vielleicht gibts ja schon so einen Fred; dann einfach einen Verweis darauf.
Ich suche einen Ersatz für meinen Magenta-Anschluss DSL; da ich aber dank des Theo Handyflat kein Festnetz mehr benutze, finde ich 39,90 mtl. etwas hoch.
Als Alternative habe ich von congstar so einen Mobilfunk Router mit 30 (50) GB mtl. für 20€ gefunden.
Ich hab auch schon viel gelesen, aber da ist man hinterher nur verwirrter.
Vielleicht weiß jemand von euch noch was.
Was ich nicht gerne hätte, wäre ein Mischkalkulationsangebot, wo ich für 2 Jahre auf einen günstigen Kurs komme und das gleiche Theater dann wieder losgeht.
Filme und Youtube schaue ich kaum, nur manchmal Internetradio.

Fuhrpark: 2 Hondas
Jürgen Stiehl

 
Beiträge: 1198
Themen: 42
Bilder: 2
Registriert: 15. Februar 2006 21:28

Re: Internet ohne Telefon

Beitragvon michi89 » 5. Januar 2022 22:04

Ich hatte mal so einen Congstar Homespot, weil es kein schnelles DSL im Dorf gab. Das hat relativ gut funktioniert. Wenn du keine Filme schaust kommst du denke ich mit 30GB relativ weit, das ist immerhin 1GB pro Tag. Wenn du kein Problem mit noch mehr Mobilfunk hast und das für dich passend findest, warum nicht.

Hast du bei dir Antennenfernsehen einer kleinen Betreiberfirma oder - Betreibervereins? Die bieten meist auch günstig DSL an.
♥x+?
MZ ist noch lange nicht tot!
Du hast eine MZ ETZ ab BJ 1991 oder eine 2T-Saxon? Dann ab in die --> Liste
Die aktuelle Liste seht ihr hier: Liste

Die Liste für die DDR-ETZ251 sowie ETZ 250 wird verwaltet von Robert K. G. und ist in seiner Signatur zu finden.

Fuhrpark: MZ TS 150 Luxus / 1985,
MZ Saxon Fun 301 / 1993,
Focus '11 / 2014
michi89

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1788
Themen: 59
Bilder: 22
Registriert: 16. Januar 2010 13:21
Wohnort: 09376 Oelsnitz/E.
Alter: 32

Re: Internet ohne Telefon

Beitragvon ea2873 » 5. Januar 2022 22:08

da will ich mich auch gleich anschließen, ich benötige Internet auch gerne über Handynetz, muß nicht kabelgebunden sein.

Was ist das günstigste Angebot? Einfach eine Aldi-blau karte nehmen und mit einem alten Handy einen Dauerhotspot erstellen? Hält ein Handy sowas auf Dauer durch? Strom ist verfügbar, ein stillgelegter Telefonanschluß auch.

-- Hinzugefügt: 5th Januar 2022, 10:10 pm --

Jürgen Stiehl hat geschrieben:da ich aber dank des Theo Handyflat kein Festnetz mehr benutze.


wie viel Datenvolumen ist denn da dabei? Evtl. reicht es bei dir übers Handy einen hotspot zu erstellen?

Fuhrpark: son paar MZ
ea2873

 
Beiträge: 7006
Themen: 34
Bilder: 83
Registriert: 17. Januar 2009 10:53
Wohnort: Regensburg

Re: Internet ohne Telefon

Beitragvon walkabout 98 » 5. Januar 2022 22:42

Ich nutze für unterwegs so einen Router

SIM Karte dann je nach benötigten Datenvolumen ich such da immer gerne bei Check 24
Reine Datentarife sind selten günstig zu bekommen.

Fuhrpark: MZ TS250 Bj 1976
MZ ETZ 250 Bj 1985
Honda CB 750 SevenFifty
Zündapp DB234 Bj 1953
Peugeot 306 Cabrio Bj 1997
Fiat Ducato Bj 1992
walkabout 98

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2022
Themen: 4
Bilder: 8
Registriert: 23. Mai 2009 19:28
Wohnort: Nähe Nürnberg
Alter: 51

Re: Internet ohne Telefon

Beitragvon mutschy » 5. Januar 2022 23:14

Es gibt durchaus Anbieter, die reines Internet ohne Telefon im Portfolio haben. Netkom zB. Bei denen hatte ich erst ne reine 25MBit-Leitung (echte Flat, aber von außen nicht erreichbar für NAS oder ähnliche Spielereien) für ~25€/mon, dann hab ich doch noch ne Telefonnummer dazu genommen. Bei zwei Töchtern im besten Alter sind 200 GB im Monat die untere Grenze :rolleyes: Fritz!Box entsprechend konfiguriert, so klingelt es zB nachts nicht. Es sei denn, meine Frau, meine Töchter, oder ich rufen des nächtens an. Wir vier kommen durch, der Rest nicht 8)

Gruss

Mutschy
Ich bin noch nie an meinen Zielen gescheitert - nur an meinen Möglichkeiten...

Fuhrpark: MZ TS 150, BJ 1985, ("Bärbel")
Renault Laguna II 1.8 16V, BJ 2003, ("Fridolin")

(früher)
1992-1996 von SR4-1 bis S51/1 so ziemlich jedes Modell ausm FAJAS (alle entweder geklaut, verkauft oder verschrottet... Alle? Nicht alle! Der SR4-1K schlummert noch...)
mutschy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3003
Themen: 145
Bilder: 25
Registriert: 2. Mai 2008 20:58
Wohnort: Werther
Alter: 44

Re: Internet ohne Telefon

Beitragvon Jürgen Stiehl » 5. Januar 2022 23:20

Glaub nicht, dass die 12GB vom Theo (Jahresflat S) reichen. Allein die ewigen Updates fressen doch schon eine Menge.
Vor 2 Jahren hab ich da mal nachgehalten, wie viel Traffic ich hab. Da wär ich mit 10 GB im Monat nicht ausgekommen.
Außerdem kann keines meiner Handies 4G.

Übrigens hab ich jetzt gerade erst gelesen, dass die Schmutzpuckel von congster für ihren Router Kohle sehen wollen.
Das steht wahrscheinlich so klein auf ihrer Seite, dass es meine Bildschirmauflösung nicht hergibt.

Fuhrpark: 2 Hondas
Jürgen Stiehl

 
Beiträge: 1198
Themen: 42
Bilder: 2
Registriert: 15. Februar 2006 21:28

Re: Internet ohne Telefon

Beitragvon walkabout 98 » 6. Januar 2022 00:16

Hm….ehrlich, ich hab jetzt nicht so richtig rauslesen können, was die Anforderung ist 🤔🤔🤔

Ich sag mal für 20€ bekommt man ja mittlerweile schon nen kompletten Anschluss.
Soll es es ein bestimmter Provider sein?
Wieviel Datenvolumen wird benötigt?
Anscheinend sind ja schon Verträge vorhanden.
Geht es darum, das der Router mobil ist?
Es ist sehr schwer eine Empfehlung zu geben. Reine Datentarife sind selten und oft nicht lukrativ.

Ich bin da auch immer am schauen, die Familie will mit SIM Karten versorgt werden. Ebendso glüht die Telefonleitung, wobei das ja auch übers Internet geht.
Welche Bandbreite wird denn benötigt?
Wenn Du schreibst, das gelegentlich Update gemacht werden, sollten die ja auch in einer angemessenen Zeit durch sein…,

Fuhrpark: MZ TS250 Bj 1976
MZ ETZ 250 Bj 1985
Honda CB 750 SevenFifty
Zündapp DB234 Bj 1953
Peugeot 306 Cabrio Bj 1997
Fiat Ducato Bj 1992
walkabout 98

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2022
Themen: 4
Bilder: 8
Registriert: 23. Mai 2009 19:28
Wohnort: Nähe Nürnberg
Alter: 51

Re: Internet ohne Telefon

Beitragvon Jürgen Stiehl » 6. Januar 2022 00:35

Bandbreite, ich kam mit ner 2000er DSL aus, jetzt hab ich glaub ich eine 50000er. Die Updates sind eben die üblichen von Linux. Alle paar Tage. Mobil braucht das nicht zu sein.
Der 20 Euro-Anschluss kostet dann nach 2 Jahren wieder die volle Kohle und ich muss wieder wechseln. Oder neu verhandeln, wie mir die morgenländische Stimme heute am Telefon sagte." Isch mach dir gaanz gutes Angebot."
Da hab ich letztendlich keine Lust zu.

Fuhrpark: 2 Hondas
Jürgen Stiehl

 
Beiträge: 1198
Themen: 42
Bilder: 2
Registriert: 15. Februar 2006 21:28

Re: Internet ohne Telefon

Beitragvon DWK » 6. Januar 2022 09:54

Wenn das von Teo eine Jahresflat ist, dann hast du 1GB im Monat. Reicht auf gar keinen Fall.
mfG Gunther

Fuhrpark: MZ-ETZ 250/1988 ...
DWK

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1921
Artikel: 1
Themen: 49
Bilder: 2
Registriert: 9. November 2010 21:50
Wohnort: Gresse
Alter: 52

Re: Internet ohne Telefon

Beitragvon walkabout 98 » 6. Januar 2022 10:20

Jürgen Stiehl hat geschrieben:Bandbreite, ich kam mit ner 2000er DSL aus, jetzt hab ich glaub ich eine 50000er. Die Updates sind eben die üblichen von Linux. Alle paar Tage. Mobil braucht das nicht zu sein.
Der 20 Euro-Anschluss kostet dann nach 2 Jahren wieder die volle Kohle und ich muss wieder wechseln. Oder neu verhandeln, wie mir die morgenländische Stimme heute am Telefon sagte." Isch mach dir gaanz gutes Angebot."
Da hab ich letztendlich keine Lust zu.



Ich versteh komplett, was Du meinst. Aber wenn Du an einer 50Mbit Leitung hängst, wirst Du mit dem Transfer über LTE nicht zufrieden sein. Da müsste dann schon 5G verfügbar sein.
Ich hab das auch alles durch, von ISDN beginnend an bis jetzt zu einer 50Mbit Leitung.
Es bleibt einen nichts anderes übrig, als vor Ablauf der Vertragszeit zu kündigen. Ob das dann zu einem Providerwechsel führt 🤷🏻‍♂️ Man muss auch bei den ganzen Angeboten genau lesen, was alles bezahlt werden muss (Router) und wie der Preis zustande kommt (Cashback)
So bin ich bei Vodafone gelandet. Hat alles erstaunlich reibungslos geklappt. Nach der Vertragslaufzeit wird gekündigt 🤷🏻‍♂️
Ansonsten, schau Dir mal das von Klarmobil an…

Fuhrpark: MZ TS250 Bj 1976
MZ ETZ 250 Bj 1985
Honda CB 750 SevenFifty
Zündapp DB234 Bj 1953
Peugeot 306 Cabrio Bj 1997
Fiat Ducato Bj 1992
walkabout 98

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2022
Themen: 4
Bilder: 8
Registriert: 23. Mai 2009 19:28
Wohnort: Nähe Nürnberg
Alter: 51

Re: Internet ohne Telefon

Beitragvon Dieter » 6. Januar 2022 13:16

Wenn du kein 4G Handy hast gibt es eh Probleme mit der Datenmenge. Das letzte 3G wurde Ende 2021 abgeschaltet. Somit kannst du dann nur Daten über 2G ziehen. Das dürfte selbst dir zu weng sein. Also wenn du übers Handy Internet möchtest, solltest du dir ein 4G Handy besorgen. Ansonsten rate ich zum Festnetz.

Gruß
Dieter

Fuhrpark: ES 150/1(BJ 1975 seit 1999), ETZ250 (BJ 1984 seit 2004), ES250/2 (BJ 1968 seit 2007) mit Super Elastik, GN 250 (BJ 1998 seit 2000), VX800 A Gespann mit GT2000 (BJ 1997 seit 2012), VX 800 B (BJ 1996 seit 2018)
Dieter

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2856
Artikel: 1
Themen: 43
Bilder: 48
Registriert: 24. April 2006 22:48
Wohnort: Dortmund
Alter: 65

Re: Internet ohne Telefon

Beitragvon mutschy » 6. Januar 2022 13:47

Jedes halbwegs moderne Telefon kann mittlerweile 4G. Selbst mein China-Kracher für 55€ konnte das. Vor etwa 4 Jahren, wohlgemerkt :shock:

Und mobilen Router brauch ich nich. Handy als Hotspot und ab dafür 8)

Gruss

Mutschy
Ich bin noch nie an meinen Zielen gescheitert - nur an meinen Möglichkeiten...

Fuhrpark: MZ TS 150, BJ 1985, ("Bärbel")
Renault Laguna II 1.8 16V, BJ 2003, ("Fridolin")

(früher)
1992-1996 von SR4-1 bis S51/1 so ziemlich jedes Modell ausm FAJAS (alle entweder geklaut, verkauft oder verschrottet... Alle? Nicht alle! Der SR4-1K schlummert noch...)
mutschy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3003
Themen: 145
Bilder: 25
Registriert: 2. Mai 2008 20:58
Wohnort: Werther
Alter: 44

Re: Internet ohne Telefon

Beitragvon Dieter » 6. Januar 2022 13:49

Wer richtig liest liest auch das er selber schreibt das sein Handy kein 4G kann. Seine sind halt etwas viel älter.

Gruß
Dieter

Fuhrpark: ES 150/1(BJ 1975 seit 1999), ETZ250 (BJ 1984 seit 2004), ES250/2 (BJ 1968 seit 2007) mit Super Elastik, GN 250 (BJ 1998 seit 2000), VX800 A Gespann mit GT2000 (BJ 1997 seit 2012), VX 800 B (BJ 1996 seit 2018)
Dieter

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2856
Artikel: 1
Themen: 43
Bilder: 48
Registriert: 24. April 2006 22:48
Wohnort: Dortmund
Alter: 65

Re: Internet ohne Telefon

Beitragvon mutschy » 6. Januar 2022 21:50

Nunja. Manchmal muss man auch mit der Zeit gehen. Ein C-Netz-Telefon tuts heute auch nicht mehr :nixweiss:

Gruss

Mutschy
Ich bin noch nie an meinen Zielen gescheitert - nur an meinen Möglichkeiten...

Fuhrpark: MZ TS 150, BJ 1985, ("Bärbel")
Renault Laguna II 1.8 16V, BJ 2003, ("Fridolin")

(früher)
1992-1996 von SR4-1 bis S51/1 so ziemlich jedes Modell ausm FAJAS (alle entweder geklaut, verkauft oder verschrottet... Alle? Nicht alle! Der SR4-1K schlummert noch...)
mutschy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3003
Themen: 145
Bilder: 25
Registriert: 2. Mai 2008 20:58
Wohnort: Werther
Alter: 44

Re: Internet ohne Telefon

Beitragvon smokiebrandy » 6. Januar 2022 22:09

... Vodafone bietet zur Zeit 4 Wochen den Gigacube zum Testen an...vielleicht wäre das was für dich?
Teilnehmer der Wolfsschanzentour 2012, 2013 , 2014 , 2015 , 2017 ,2018
Besucher am Schlagbaum der EU Aussengrenze 2013 / erkennungsdienstlich behandelt , 2017 eingebucht im Netz RU
Mitglied Nr. 081 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Ecklampenschweinsympathisant
Sandbüschel-Lichtausknipser 2014/2016

Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein

OT-Partisanen-Zitteraal
Der Vollstrecker
___________________
Bild



Gruß aus dem Ostbüro der OT-Partisanen in Zittau , Renè

Fuhrpark: ETZ 150 Bj.1990 rot !, Abgang 15.08.2012
ETZ 250 Bj.1982 rot !,
MUZ Skorpion 660 Bj. 96 rot!, Abgang 31.10.2018
MZ ES 250/2 Gespann Bj.69 rot !

........................................
Opel Astra G 2.2 nicht rot sondern blau!
ETZ 251 im Aufbau... grün
smokiebrandy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8469
Themen: 43
Bilder: 39
Registriert: 23. Juli 2008 17:55
Wohnort: Zittau
Alter: 53

Re: Internet ohne Telefon

Beitragvon stoppel68 » 6. Januar 2022 22:34

smokiebrandy hat geschrieben:... Vodafone bietet zur Zeit 4 Wochen den Gigacube zum Testen an...vielleicht wäre das was für dich?


Den hab ich auch seit ein paar Jahren, mittlerweile schon die zweite Generation. Laufen sämtliche im Haus befindliche Endgeräte darüber.
Ich kann nicht verhindern,das ich alt werde. Aber ich kann dafür sorgen,dass ich Spaß dabei habe.
Gruß Uwe

Old School Pisser
Bild
Gründungsmitglied MKBV 13.8.2016
Wiederholungstäter KdS
Mitglied GKV-Granseer Krawattenträgerverein seit 2016, Teilnehmer '16, '17, '18, '19
Teilnehmer der Wolfsschanzentounee '18, '19, '20, '21
Besucher der EU Aussengrenze 21.07.2019

---------------------------------------------------------------------------------------
OT- Transport-Partisane
Bild
----------------------------------------------------------------------------------------

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Bj 89
MZ ETZ 150 (zerlegt)
Suzuki GS500e Bj 92
BMW K 1100 LT Bj 95
Honda XL 1000 Varadero Bj 03
stoppel68

Benutzeravatar
 
Beiträge: 908
Themen: 8
Bilder: 17
Registriert: 28. Oktober 2014 22:23
Wohnort: Hohenkirchen
Alter: 53

Re: Internet ohne Telefon

Beitragvon Jürgen Stiehl » 7. Januar 2022 00:40

In meiner Fritzbox habe ich für Dezember 23 GB Traffic, die 125 krieg ich nicht voll. Von Serien und Fußball muss ich kotzen. Da lohnt eher der Congstar Cube. Wär dann einen 10er billiger.

Fuhrpark: 2 Hondas
Jürgen Stiehl

 
Beiträge: 1198
Themen: 42
Bilder: 2
Registriert: 15. Februar 2006 21:28

Re: Internet ohne Telefon

Beitragvon walkabout 98 » 7. Januar 2022 01:02

Schau mal bei bei Mobilcom Debitel
40GB LTE für 18,99€ im Monat, monatlich kündbar, einmal 9,90 Anschlussgebühr

Fuhrpark: MZ TS250 Bj 1976
MZ ETZ 250 Bj 1985
Honda CB 750 SevenFifty
Zündapp DB234 Bj 1953
Peugeot 306 Cabrio Bj 1997
Fiat Ducato Bj 1992
walkabout 98

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2022
Themen: 4
Bilder: 8
Registriert: 23. Mai 2009 19:28
Wohnort: Nähe Nürnberg
Alter: 51

Re: Internet ohne Telefon

Beitragvon Jürgen Stiehl » 7. Januar 2022 12:14

Und die Karte könnte ich einfach in einen LTE-Router und dann mit dem Netbook über Wlan rein.
Muss der Router besondere Voraussetzungen erfüllen oder reicht da ein gebrauchter aus den Kleinanzeigen?

Fuhrpark: 2 Hondas
Jürgen Stiehl

 
Beiträge: 1198
Themen: 42
Bilder: 2
Registriert: 15. Februar 2006 21:28

Re: Internet ohne Telefon

Beitragvon Ralle » 7. Januar 2022 12:38

Die Frage ist halt wirklich wie viele Leute du im Haushalt bedienen musst und ob das Gerät mit der SIM deswegen im im Haus bleibt. Sofern gutes O2 Netz vorhanden ist wäre Freenet Funk eine gut funktionierende Option. Hier kannst du für 0,99€ unbegrenzt Daten saugen und ins Netz schicken, macht also 30, oder 31€ im Monat. Wenn dir 1GB pro Tag reicht bist du mit 0,69€ pro Tag dabei, wobei die 30 Cent Aufpreis für unbegrenzt da wohl die bessere Version ist. Man muss sich da auch nicht festlegen, weil täglich zwischen den beiden Tarifen gewechselt werden kann. Nachteile wären 10€ Abschlussgebühr und um Freenet Funk zu nutzen wird ein PayPal Konto benötigt, weil die Zahlung nur darüber gebucht wird.

Zur Karte gehört eine Telefon Flat, wenn du also alleiniger Nutzer bist, dann Karte ins Handy und der Tarif ist überall nutzbar, Netz vorausgesetzt. Brauchst du das für die Familie zuhause, dann geht das prima mit einem kleinen Huawei Mobile Router. Bekommt man gebraucht auch preiswert bei Kleinanzeigen. Als ich noch Kunde war, da hatte ich so ein Gerät. den Habe ich dann z.B. Im Urlaub einfach im Auto angeschlossen, oder mit Powerbank im Rucksack verstaut, da hast du WLAN ohne Datenlimit für die ganze Sippe im Auto, im Ferienhaus, oder am Strand (wer braucht das :mrgreen: ). Der Router verträgt aber auch Dauerbetrieb an jedem normalen USB Netzteil.
Ich bin übrigens damals ausgestiegen, weil die Vertragsbedingungen sich dahin geändert hatten, das man nur noch begrenzt pausieren darf. Anfangs konnte man einfach zum nächsten Tag Pause drücken und wenn man wieder Lust hatte den Tarif wieder aktivieren. Verständlicherweise haben die irgendwann selbst gemerkt das man so kein Geld verdienen kann :roll:

Falls du in einer größeren Firma arbeitest, die Mitarbeiterangebote über Corporate Benefits anbietet, da lässt sich bei den Telekom Tarifen auch was machen.



....sehe gerade der debitel Tarif ist auch O2. Dann wäre Freenet Funk auf lange Sicht die bessere Wahl, den bei Debitel musst du nach einem Jahr kündigen, oder 34,99€ pro Monat zahlen :idea: Und das Kleingedruckte lesen, egal welchen Tarif du irgendwann für dich findest. Nicht jeder Anbieter erlaubt den Betrieb der SIM in einem stationären Router, also lieber gleich einen Mobilen nutzen -> interessantes zum Thema
Du möchtest etwas für das Foren RT- Projekt tun?
Einen Überblick über die bereits bereitgestellten und noch fehlenden Teile gibt es in dieser Tabelle.
Wenn du auch etwas beisteuern möchtest oder Fragen hast schicke mir eine PN...

+++Zündschloss RT prüfen+++

Fuhrpark: RT 125/2, BJ 1956 mit PAV40 Anhänger; TS250/1 (FE1) Standpark: RT125/2, BJ 1958; ETS250 Bj. 1971,
Ralle
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
FE1 - TS250 Käufer
 
Beiträge: 10365
Themen: 165
Bilder: 31
Registriert: 6. September 2008 02:06
Wohnort: Dresden Heimat: Oberlausitz
Alter: 48

Re: Internet ohne Telefon

Beitragvon walkabout 98 » 7. Januar 2022 13:02

Naja nicht ganz. Ab dem 25. Monat wird’s teuer, nicht nach einem Jahr.
Diese kleinen Router sind echt praktisch, da sie in die Jackentasche passen.
Pass aber auf, zur Zeit verkaufen viele alte 3G Router, welche mittlerweile nur noch auf 2G laufen. Also unbedingt schauen, das die LTE können.

Wenn Du Dein monatliches Datenvolumen kennst, hast Du ja einen Anhaltspunkt. Wichtig wäre noch die Netzabdeckung.
Ich hab selbst mal einen O2 Tarif mit monatlicher Kündigung genutzt, war aber selbst vom Service von O2 nicht überzeugt.

Fuhrpark: MZ TS250 Bj 1976
MZ ETZ 250 Bj 1985
Honda CB 750 SevenFifty
Zündapp DB234 Bj 1953
Peugeot 306 Cabrio Bj 1997
Fiat Ducato Bj 1992
walkabout 98

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2022
Themen: 4
Bilder: 8
Registriert: 23. Mai 2009 19:28
Wohnort: Nähe Nürnberg
Alter: 51

Re: Internet ohne Telefon

Beitragvon Ralle » 7. Januar 2022 13:10

walkabout 98 hat geschrieben:Naja nicht ganz. Ab dem 25. Monat wird’s teuer, nicht nach einem Jahr.


Oh, stimmt, da stand 25 nicht 13 :oops:
Du möchtest etwas für das Foren RT- Projekt tun?
Einen Überblick über die bereits bereitgestellten und noch fehlenden Teile gibt es in dieser Tabelle.
Wenn du auch etwas beisteuern möchtest oder Fragen hast schicke mir eine PN...

+++Zündschloss RT prüfen+++

Fuhrpark: RT 125/2, BJ 1956 mit PAV40 Anhänger; TS250/1 (FE1) Standpark: RT125/2, BJ 1958; ETS250 Bj. 1971,
Ralle
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
FE1 - TS250 Käufer
 
Beiträge: 10365
Themen: 165
Bilder: 31
Registriert: 6. September 2008 02:06
Wohnort: Dresden Heimat: Oberlausitz
Alter: 48

Re: Internet ohne Telefon

Beitragvon Jürgen Stiehl » 10. Januar 2022 20:44

So, hab heute den oben genannten Mobilcom-Vertrag bestellt. Bin aber jetzt was verunsichert.
In den Vergleichsportalen wird unterschieden zw. "Heim-LTE" und "Mobil-LTE".
Kann man denn so ein Mobil-LTE auch stationär mit Notebook benutzen? Das Bestellte ist ja eigentlich ein Handyvertrag.
Reicht da so ein kleiner z.B. Huawei E5577 Mobilrouter. Der hat nämlich keinen Antennenanschluss.
Ich würd lieber 10 alte Reifen bei den jetzigen Temperaturen aufziehen, als mich mit sowas zu beschäftigen.

Fuhrpark: 2 Hondas
Jürgen Stiehl

 
Beiträge: 1198
Themen: 42
Bilder: 2
Registriert: 15. Februar 2006 21:28

Re: Internet ohne Telefon

Beitragvon Dieter » 10. Januar 2022 22:32

Mit einem Heim LTE kannst du nur im Umfeld deines Wohnortes was machen.

Mit dem mobilen LTE kannst du überall ins Netz. Also auch Zuhause. Z.Bsp. über ein Handy das du dann als Hotspot für WLAN einrichten kannst.

... wenn du da LTE Empfang hast.


Zu dem Router kann ich nichts sagen.

Gruß
Dieter

Fuhrpark: ES 150/1(BJ 1975 seit 1999), ETZ250 (BJ 1984 seit 2004), ES250/2 (BJ 1968 seit 2007) mit Super Elastik, GN 250 (BJ 1998 seit 2000), VX800 A Gespann mit GT2000 (BJ 1997 seit 2012), VX 800 B (BJ 1996 seit 2018)
Dieter

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2856
Artikel: 1
Themen: 43
Bilder: 48
Registriert: 24. April 2006 22:48
Wohnort: Dortmund
Alter: 65

Re: Internet ohne Telefon

Beitragvon walkabout 98 » 10. Januar 2022 22:59

Also in den Tarifinformationen lese ich nix von „Heim LTE“ 🤔
Welchen Router Du nimmst, bleibt Dir überlassen. Du kannst natürlich auch die SIM direkt ins Notebook einlegen

Fuhrpark: MZ TS250 Bj 1976
MZ ETZ 250 Bj 1985
Honda CB 750 SevenFifty
Zündapp DB234 Bj 1953
Peugeot 306 Cabrio Bj 1997
Fiat Ducato Bj 1992
walkabout 98

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2022
Themen: 4
Bilder: 8
Registriert: 23. Mai 2009 19:28
Wohnort: Nähe Nürnberg
Alter: 51

Re: Internet ohne Telefon

Beitragvon Jürgen Stiehl » 11. Januar 2022 01:09

Na, will ich mal das Beste hoffen. Und werde berichten.

Fuhrpark: 2 Hondas
Jürgen Stiehl

 
Beiträge: 1198
Themen: 42
Bilder: 2
Registriert: 15. Februar 2006 21:28

Re: Internet ohne Telefon

Beitragvon flotter 3er » 11. Januar 2022 15:44

Ich hänge mich auch mal mit rein. Ich stelle mit Erschrecken fest, wenn du nix mit Mobil willst, wird man richtig zur Kasse gebeten. Der rosarote Panther hat mir Glasfaser ins Ferienhäuschen gelegt. War einer von diesen subventionierten Anschlüssen. Wenn ich aber jetzt einen Vertrag (prinzipiell erstmal Wurst bei wem) will, der nur Festnetzflat, Flat in alle Mobilnetze und ein bisschen Internet (16er Leitung reicht vollkommen) will, dann sind das mind. 30 - 40 Euro im Monat!? :shock:

Sollen die Festnetzkunden abgeschreckt und alles nur noch mit diesen Mobildingern erledigt werden? :evil:
Gruß Frank


"Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)"
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....
Wenn du tot bist, dann weißt du nicht dass du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen. Genauso ist es, wenn du blöd bist.

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 15584
Artikel: 1
Themen: 219
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 13:53
Wohnort: Gransee
Alter: 60

Re: Internet ohne Telefon

Beitragvon Koponny » 11. Januar 2022 17:04

flotter 3er hat geschrieben:Ich hänge mich auch mal mit rein. Ich stelle mit Erschrecken fest, wenn du nix mit Mobil willst, wird man richtig zur Kasse gebeten. Der rosarote Panther hat mir Glasfaser ins Ferienhäuschen gelegt. War einer von diesen subventionierten Anschlüssen. Wenn ich aber jetzt einen Vertrag (prinzipiell erstmal Wurst bei wem) will, der nur Festnetzflat, Flat in alle Mobilnetze und ein bisschen Internet (16er Leitung reicht vollkommen) will, dann sind das mind. 30 - 40 Euro im Monat!? :shock:

Sollen die Festnetzkunden abgeschreckt und alles nur noch mit diesen Mobildingern erledigt werden? :evil:

Ich habe heute von dieser Firma ein Angebot erhalten, bei welchem ich bei einer 50er Leitung mit 40€ Monat dabei wäre. Allerdings kostet auch eine 16er schon 30€, da käme es auf den Zehner nun auch nicht mehr an.

Allerdings haben sie bei uns im Ort erst angefangen Glasfaser zu verlegen, keine Ahnung wann wir überhaupt dran sind- und bis dahin kleckern weiterhin an guten Tagen 4000 aus der Leitung.

Und ja Frank, sicherlich soll möglich viel neu und mobil eingerichtet sein...... Wäre ja deine Chance auch mal ins Zeitalter der Streicheltelefone zu wechseln :lach: :runningdog:
Love Music, Hate Racism

OT-PARTISANEN-KACKBRATZE

Nördlichstes Südforumsmitglied

DKMS (Stammzellenspende) - klick mich

Fuhrpark: MZ TS 250/1-A / Gespann im Aufbau, Bj 1979, BMW R 1100 GS,Bj.1997 (Perry, das Schnabeltier),Honda CBR 900RR, Bj.1996,
Ford Modeo Turnier, Bj. 2018 ; Volvo S 60, Bj.2002
Koponny
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 9249
Artikel: 2
Themen: 171
Bilder: 16
Registriert: 16. Februar 2006 12:34
Wohnort: 15518 Rauen
Alter: 45

Re: Internet ohne Telefon

Beitragvon flotter 3er » 11. Januar 2022 18:08

Koponny hat geschrieben:Wäre ja deine Chance auch mal ins Zeitalter der Streicheltelefone zu wechseln :lach: :runningdog:


Nö, will mich nicht noch durchsichtiger machen als ich ohnehin schon bin. Aber zu orten bin ich nicht, Bewegungsprofile gibt es auch nicht.... :mrgreen:
Gruß Frank


"Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)"
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....
Wenn du tot bist, dann weißt du nicht dass du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen. Genauso ist es, wenn du blöd bist.

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 15584
Artikel: 1
Themen: 219
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 13:53
Wohnort: Gransee
Alter: 60

Re: Internet ohne Telefon

Beitragvon RenéBAR » 11. Januar 2022 22:59

flotter 3er hat geschrieben:Ich hänge mich auch mal mit rein. Ich stelle mit Erschrecken fest, wenn du nix mit Mobil willst, wird man richtig zur Kasse gebeten. Der rosarote Panther hat mir Glasfaser ins Ferienhäuschen gelegt. War einer von diesen subventionierten Anschlüssen. Wenn ich aber jetzt einen Vertrag (prinzipiell erstmal Wurst bei wem) will, der nur Festnetzflat, Flat in alle Mobilnetze und ein bisschen Internet (16er Leitung reicht vollkommen) will, dann sind das mind. 30 - 40 Euro im Monat!? :shock:

Sollen die Festnetzkunden abgeschreckt und alles nur noch mit diesen Mobildingern erledigt werden? :evil:


Billiger als 30 € wird es wohl nicht werden, Deutschland hat mit durchschnittlich 33 € die drittgünstigsten Preise in Westeuropa,
nur in Frankreich (28€) und Italien (26€) ist es etwas günstiger.
Die Schnupperpreise von 19,90€ für die ersten 6 Monate lass ich mal außen vor.
Im Osten geht die Sonne auf.

René
erfahrene Schnitzelfräse

Gründungsmitglied des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: MZ ES 250/2 Bj. 1967 , BMW K 75 RT Bj. 1991, MZ RT 125 Bj. 2000
RenéBAR

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1807
Themen: 2
Bilder: 4
Registriert: 30. Juli 2011 10:12
Wohnort: Klosterfelde
Alter: 55

Re: Internet ohne Telefon

Beitragvon Sven Witzel » 12. Januar 2022 09:13

flotter 3er hat geschrieben:Ich hänge mich auch mal mit rein. Ich stelle mit Erschrecken fest, wenn du nix mit Mobil willst, wird man richtig zur Kasse gebeten. Der rosarote Panther hat mir Glasfaser ins Ferienhäuschen gelegt. War einer von diesen subventionierten Anschlüssen. Wenn ich aber jetzt einen Vertrag (prinzipiell erstmal Wurst bei wem) will, der nur Festnetzflat, Flat in alle Mobilnetze und ein bisschen Internet (16er Leitung reicht vollkommen) will, dann sind das mind. 30 - 40 Euro im Monat!? :shock:

Sollen die Festnetzkunden abgeschreckt und alles nur noch mit diesen Mobildingern erledigt werden? :evil:

Der magentafarbene Konzern verkauft dir auch mobil nicht viel unter 30€. Wenn man mit beiden Tarifen bei denen ist, gibt es einen Abschlag für Festnetz und mobil.

Vodafone hat auch mit dem Gigacube ein Angebot. Nutzt ein Freund, klappt wohl auch gut. Zu den Preisen spart man aber nicht viel.
Bild
OT-Paragraphenreiter

Fuhrpark: Fuhrpark: ETS 150 Bj 72, TS 125 Neckermann Bj. 78, ETZ 250A Bj 87, ETZ 250F Bj 86, BMW RnineT Urban G/S Bj 18

Standpark: ES 250 Bj.59, ES 300 Bj. 63, ES 250/2 Gespann Bj 68, ES 250/2A Bj 72, TS 250 Gespann Bj 75, ETZ 250 Bj. 84

verkauft: ES 150 Bj 65, ES 150 Bj 67, ES 150 Bj 74, ES 250/1 Bj unbekannt, RT 125/3, Bj 61, ES 175/2 Bj ca. 70, TS 125, Bj 76, TS 250/1 Gespannmaschine Bj 78
Sven Witzel

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Räuchermann
 
Beiträge: 8804
Themen: 126
Bilder: 35
Registriert: 26. März 2007 00:48
Wohnort: Herleshausen
Alter: 33

Re: Internet ohne Telefon

Beitragvon Ralle » 12. Januar 2022 09:42

flotter 3er hat geschrieben:
Koponny hat geschrieben:Wäre ja deine Chance auch mal ins Zeitalter der Streicheltelefone zu wechseln :lach: :runningdog:


Nö, will mich nicht noch durchsichtiger machen als ich ohnehin schon bin. Aber zu orten bin ich nicht, Bewegungsprofile gibt es auch nicht.... :mrgreen:


Man nehme ein billiges Smartphone und kaufe die SIM mit den passenden Eckdaten dazu. Dann nehme man es in Betrieb und lasse es permanent im Ferienhaus, wo man damit telefonieren kann, oder ein WLAN für Laptop, oder sonst irgendwas bereitstellt. Was macht dich bei der Konstellation "durchsichtiger" als ein Festnetzanschluss, auch der ist zu orten?
Du möchtest etwas für das Foren RT- Projekt tun?
Einen Überblick über die bereits bereitgestellten und noch fehlenden Teile gibt es in dieser Tabelle.
Wenn du auch etwas beisteuern möchtest oder Fragen hast schicke mir eine PN...

+++Zündschloss RT prüfen+++

Fuhrpark: RT 125/2, BJ 1956 mit PAV40 Anhänger; TS250/1 (FE1) Standpark: RT125/2, BJ 1958; ETS250 Bj. 1971,
Ralle
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
FE1 - TS250 Käufer
 
Beiträge: 10365
Themen: 165
Bilder: 31
Registriert: 6. September 2008 02:06
Wohnort: Dresden Heimat: Oberlausitz
Alter: 48

Re: Internet ohne Telefon

Beitragvon flotter 3er » 12. Januar 2022 11:20

Ralle hat geschrieben:
flotter 3er hat geschrieben:
Koponny hat geschrieben:Wäre ja deine Chance auch mal ins Zeitalter der Streicheltelefone zu wechseln :lach: :runningdog:


Nö, will mich nicht noch durchsichtiger machen als ich ohnehin schon bin. Aber zu orten bin ich nicht, Bewegungsprofile gibt es auch nicht.... :mrgreen:


Man nehme ein billiges Smartphone und kaufe die SIM mit den passenden Eckdaten dazu. Dann nehme man es in Betrieb und lasse es permanent im Ferienhaus, wo man damit telefonieren kann, oder ein WLAN für Laptop, oder sonst irgendwas bereitstellt. Was macht dich bei der Konstellation "durchsichtiger" als ein Festnetzanschluss, auch der ist zu orten?


Mit durchsichtig meinte ich natürlich schon das umhergeschleppe. Allerdings gibt es bei dieser Konstellation hier einen Haken. Wir sind hier noch immer im dünn besiedelten Brandenburg - kein Empfang. In keinem Netz... :evil: Da ist dann die ganz klassische Variante mit Festnetz/Internetz schon die betriebssicherste...
Gruß Frank


"Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)"
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....
Wenn du tot bist, dann weißt du nicht dass du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen. Genauso ist es, wenn du blöd bist.

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 15584
Artikel: 1
Themen: 219
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 13:53
Wohnort: Gransee
Alter: 60

Re: Internet ohne Telefon

Beitragvon kutt » 12. Januar 2022 11:28

Jürgen Stiehl hat geschrieben:In meiner Fritzbox habe ich für Dezember 23 GB Traffic, die 125 krieg ich nicht voll. Von Serien und Fußball muss ich kotzen. Da lohnt eher der Congstar Cube. Wär dann einen 10er billiger.


Öhm letzten Monat 423 GB :oops:
(ich schaue auch keine Filme und Serien)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 500Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 18660
Artikel: 31
Themen: 584
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 22:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 42

Re: Internet ohne Telefon

Beitragvon Andreas » 12. Januar 2022 11:54

kutt hat geschrieben:
Jürgen Stiehl hat geschrieben:In meiner Fritzbox habe ich für Dezember 23 GB Traffic, die 125 krieg ich nicht voll. Von Serien und Fußball muss ich kotzen. Da lohnt eher der Congstar Cube. Wär dann einen 10er billiger.


Öhm letzten Monat 423 GB :oops:
(ich schaue auch keine Filme und Serien)


Du solltest mal wieder ein paar Backups durch die Leitung jagen :lol:
Homeschooling, Homeoffice x 3 und ein Nerd auf dem Dachboden wären auch eine Möglichkeit :oops:

Unbenannt.PNG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bleibt gesund!

- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 21282
Artikel: 28
Themen: 843
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 21:00
Wohnort: SG

Re: Internet ohne Telefon

Beitragvon kutt » 12. Januar 2022 12:06

1,2TB - :respekt:

Naja - bei mir kannste das HeimSchule und 2x HeimBüro weglassen.
Aber den Nerd auf dem Dachboden hab ich auch schon mal gesehen ;) Der schafft auch definitiv die 50 MBit klein zu bekommen...
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 500Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 18660
Artikel: 31
Themen: 584
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 22:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 42

Re: Internet ohne Telefon

Beitragvon muffel » 13. Januar 2022 20:35

:rofl: :tanz: :tanz: :musik: :rofl: hihi, ihr seid alles Internetfreaks - ab zum Therapeuten ... :stumm:

Hier, ich bin ein Normalverbraucher:

Screenshot_20220113_192939.png


Obwohl, ich bin ja nur ein paar Tage zu Hause, meine Frau daddelt nur überschaubar ... :gruebel:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
OT-Absinthzeremonienmeister-Partisan

Bild

Es ist nicht gesagt das es besser wird wenn es anders wird, aber wenn es besser werden soll muss es anders werden!

Fuhrpark: ETZ 250, Baujahr 04/1984 (Erstbesitzer)
muffel
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4824
Themen: 93
Bilder: 2
Registriert: 25. Juni 2006 22:51
Wohnort: Wallwitz
Alter: 55
Skype: ETZ_muffel

Re: Internet ohne Telefon

Beitragvon flotter 3er » 13. Januar 2022 20:46

muffel hat geschrieben::rofl: :tanz: :tanz: :musik: :rofl: hihi, ihr seid alles Internetfreaks - ab zum Therapeuten ... :stumm:


Was soll ich denn mit dem Haufen... ? :stumm:
Gruß Frank


"Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)"
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....
Wenn du tot bist, dann weißt du nicht dass du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen. Genauso ist es, wenn du blöd bist.

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 15584
Artikel: 1
Themen: 219
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 13:53
Wohnort: Gransee
Alter: 60


Zurück zu PC & Co



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast