FRP Sperre umgehen - Android BS weg...

- !Nach 1 Monat wird gelöscht! -

Moderator: Moderatoren

FRP Sperre umgehen - Android BS weg...

Beitragvon flotter 3er » 27. Juni 2024 18:52

Um es nicht zu sehr ausufern zu lassen...
Ausgangslage: Tablet Samsung Galaxy 10 mit Android BS wurde auf die Werkseinstellungen zurück gesetzt. Das das Ding aber schon ein Gebrauchtkauf war, gibt es jetzt ohne das ürsprünliche Google Konto, mit dem Das Gerät mal angemeldet wurde keine Möglichkeit des Zugriffs mehr.
Irgendwie wird diese sog. "FRP" Sperre ihren Dienst tun denke ich, nach Google Kontoabfrage geht nichts mehr. Wie kann man dieses Zeug aushebeln? Bevor ich jetzt so ein kostenpflichtiges Programm wie "DroidKit" kaufe, wollte ich erst einmal wissen ob das so überhaupt gehen würde?
Gibt es andere Möglichekeiten?
Zuletzt geändert von Lausi am 28. Juni 2024 09:23, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Threadtitel korrigiert
Gruß Frank


„Ich glaube, dass die Dummheit aufgehört hat, sich zu schämen“ Heidi Kastner
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....
Wenn du tot bist, dann weißt du nicht dass du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen. Genauso ist es, wenn du blöd bist.

Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 17098
Artikel: 2
Themen: 236
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 12:53
Wohnort: Gransee
Alter: 62

Re: FRP Sperre umgehen - Android BS weg...

Beitragvon Rico » 27. Juni 2024 23:28

Nur als Idee, ob es hilft weiß ich nicht:
Original Rom im Netz suchen und mit Odin flashen.
Gruß
Rico

Fuhrpark: ETZ 250 Bj. 1987
Simson S51 N Bj. 1981
MIFA Trekkingrad Bj. 2008
Kia Rio Bj. 2012
Rico

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2047
Themen: 29
Bilder: 7
Registriert: 1. Juli 2006 23:24
Wohnort: Arnstadt
Alter: 57

Re: FRP Sperre umgehen - Android BS weg...

Beitragvon muffel » 28. Juni 2024 08:17

Hast Du noch Kontakt zum Verkäufer? Er soll das Gerät aus seinem account löschen, dann sollte es problemlos mit einem neuen Konto verknüpfbar sein.

Aus Neugier gefragt, wann fangen denn die Schwierigkeiten an? Beim anmelden an dein Konto?
OT-Absinthzeremonienmeister-Partisan

Bild

Es ist nicht gesagt das es besser wird wenn es anders wird, aber wenn es besser werden soll muss es anders werden!

Fuhrpark: ETZ 250, Baujahr 04/1984 (Erstbesitzer)
muffel
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5257
Themen: 100
Bilder: 2
Registriert: 25. Juni 2006 21:51
Wohnort: Wallwitz
Alter: 58
Skype: ETZ_muffel

Re: FRP Sperre umgehen - Android BS weg...

Beitragvon muffel » 28. Juni 2024 08:31

Ich hab mal rasch versucht den Fehler zu reproduzieren, der Effekt tritt imho auf, wenn vor dem Rücksetzen auf Werkseinstellungen das google Konto nicht gelöscht wird.

Wie geschrieben, kostenfrei geht es über den Verkäufer, kostenpflichtig (i.d.R. mit Eigentumsnachweis) über den Hersteller/Servicepoint etc. macht nach meiner Einschätzung wenig Sinn, die Stundensätze sind hoch und das Galaxy tab A10 gibt es ab ca. 130,-€ beim refurbished dealer. klick
Wenn es bei Dir in der Nähe sowas gibt, frag mal in einem Telefongebrauchtramschladen, ich meine so einen mit einem freundlichen Inder etc. hinter dem Tresen ...
OT-Absinthzeremonienmeister-Partisan

Bild

Es ist nicht gesagt das es besser wird wenn es anders wird, aber wenn es besser werden soll muss es anders werden!

Fuhrpark: ETZ 250, Baujahr 04/1984 (Erstbesitzer)
muffel
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5257
Themen: 100
Bilder: 2
Registriert: 25. Juni 2006 21:51
Wohnort: Wallwitz
Alter: 58
Skype: ETZ_muffel

Re: FRP Sperre umgehen - Android BS weg...

Beitragvon muffel » 28. Juni 2024 08:42

Droidkit kostet aktuell 70 Tacken als Jahreslizenz, für die einmalige Anwendung beim Altgerät nicht gerade ein Schnäppchen.
Das Thema welches ich dabei sehe, man umgeht lediglich die Sperre, willst Du das vorhandene Altkonto dann löschen brauchst Du ja trotzdem die entsprechenden Anmeldedaten, denke ich.

Android ist halt Voodoo :roll: ich weiß, das hilft Dir jetzt nicht ... :nixweiss:
OT-Absinthzeremonienmeister-Partisan

Bild

Es ist nicht gesagt das es besser wird wenn es anders wird, aber wenn es besser werden soll muss es anders werden!

Fuhrpark: ETZ 250, Baujahr 04/1984 (Erstbesitzer)
muffel
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5257
Themen: 100
Bilder: 2
Registriert: 25. Juni 2006 21:51
Wohnort: Wallwitz
Alter: 58
Skype: ETZ_muffel

Re: FRP Sperre umgehen - Android BS weg...

Beitragvon Matze_2 » 28. Juni 2024 12:26

Hier findest du deine Lösung!
Top Forum, viele Nerds, die gerne Hilfestellung geben.
https://www.android-hilfe.de/forum/sams ... -10-1.243/
© 2009 Mal bist du Hund - mal bist du Baum..... All Rights Reserved.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 deluxe Baujahr '85
V-Strom DL 1000 Baujahr '14
Matze_2

Benutzeravatar
 
Beiträge: 427
Themen: 15
Bilder: 14
Registriert: 9. Juli 2020 23:17
Alter: 47

Re: FRP Sperre umgehen - Android BS weg...

Beitragvon flotter 3er » 29. Juni 2024 16:12

Matze_2 hat geschrieben:Hier findest du deine Lösung!
Top Forum, viele Nerds, die gerne Hilfestellung geben.
https://www.android-hilfe.de/forum/sams ... -10-1.243/


Danke für den Tipp. Ich persönlich finde es bloß immer schwierig, sich wegen einer Sache in einem Forum anzumelden um schnell mal eine Problemlösung abzugreifen und dann nie wieder was hören zu lassen. Das wäre hier auch so und finde ich immer ein bisschen unfair den Leuten gegenüber, die sich da einbringen... :wink:
Gruß Frank


„Ich glaube, dass die Dummheit aufgehört hat, sich zu schämen“ Heidi Kastner
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....
Wenn du tot bist, dann weißt du nicht dass du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen. Genauso ist es, wenn du blöd bist.

Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 17098
Artikel: 2
Themen: 236
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 12:53
Wohnort: Gransee
Alter: 62

Re: FRP Sperre umgehen - Android BS weg...

Beitragvon Ralle » 29. Juni 2024 16:59

Sag mal Frank, sind die Beiträge von dir, oder wurde dein Account gehackt? Ich habe gleich nach deinem ersten Beitrag zum Thema einfach die Überschrift kopiert und Google bietet zahlreiche Antworten. Ob die zielführend sind kann ich nicht sagen, da ich selbst selten Android nutze (außer bei Bedarf für die Verwandtschaft).
Dann verlinkt hier jemand ein Forum, bei dem möchtest du dich nicht anmelden, die Begründung ehrt dich. Aber wozu anmelden, die Forensuche dort funktioniert auch ohne Anmeldung „FRP“ eingeben und Ergebnisse durchforsten. Habe das jetzt auch nur kurz probiert, die meisten sagen das man sich an Google wenden soll, was Sinn macht, denn irgendwie, irgendwo muss halt der rechtmäßige Besitz nachgewiesen werden. Genau dahinter besteht der Sinn der Sperre. Wenn du den Vorbesitzer nicht mehr erreichst, vielleicht gibt es ja dann einen Kaufvertrag?
Kleine Anleitung, wie man das Zündschloss einer RT überprüft

Fuhrpark: RT 125/2, BJ 1956 mit PAV40 Anhänger; TS250/1 (FE1) Standpark: RT125/2, BJ 1958; ETS250 Bj. 1971,
Ralle
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
FE1 - TS250 Käufer
 
Beiträge: 10633
Themen: 168
Bilder: 31
Registriert: 6. September 2008 01:06
Wohnort: Dresden Heimat: Oberlausitz
Alter: 51

Re: FRP Sperre umgehen - Android BS weg...

Beitragvon volker1 » 29. Juni 2024 19:26

Droidkit, Dr.Fone, PassFab usw. helfen definitiv nicht. Die gehen nur für Smartphones. Man benötigt zur Entsperrung bestimmte
Wähltasten. Die hat das Tablet natürlich nicht.
Ich hatte selbiges Problem und daher weiß ich das. Ich hatte o.g. Programme dahingehend getestet und auch den Support der
Anbieter kontaktiert. Keine Chance. Dir wird wohl nur das oben verlinkte Forum übrigbleiben.

Fuhrpark: ETZ 150, Bj. 86, ETZ 150, Bj. 91
volker1

Benutzeravatar
 
Beiträge: 72
Themen: 7
Registriert: 24. August 2016 22:38

Re: FRP Sperre umgehen - Android BS weg...

Beitragvon Mell » 29. Juni 2024 19:58

flotter 3er hat geschrieben:
Matze_2 hat geschrieben:Hier findest du deine Lösung!
Top Forum, viele Nerds, die gerne Hilfestellung geben.
https://www.android-hilfe.de/forum/sams ... -10-1.243/


Danke für den Tipp. Ich persönlich finde es bloß immer schwierig, sich wegen einer Sache in einem Forum anzumelden um schnell mal eine Problemlösung abzugreifen und dann nie wieder was hören zu lassen. Das wäre hier auch so und finde ich immer ein bisschen unfair den Leuten gegenüber, die sich da einbringen... :wink:


Damit hätte ich kein Problem, kann man ja in der Frage/ Vorstellung schreiben.
Unfair finde ich nur, wenn die Leute Seitenweise in einem Forum betreut werden und Hilfe bekommen
und dann wenn der Fehler behoben ist,
die Leute sich nicht mehr an das Forum erinnern und dann kein Feedback zum Fehler geben.
Das müllt jedes Forum zu.

Gruß
Mell

Fuhrpark: MZ TS 150/ 1984,
SIMSON S51 / 1984,
HONDA CBR1000F / 1994
SIMSON AWO 425S / 1957
IWL Berlin SR59 / 1960
Mell

Benutzeravatar
 
Beiträge: 818
Themen: 30
Registriert: 16. Juli 2016 19:07
Wohnort: Glinde
Alter: 55

Re: FRP Sperre umgehen - Android BS weg...

Beitragvon Enz-Zett » 29. Juni 2024 21:17

flotter 3er hat geschrieben:Ich persönlich finde es bloß immer schwierig, sich wegen einer Sache in einem Forum anzumelden um schnell mal eine Problemlösung abzugreifen und dann nie wieder was hören zu lassen. Das wäre hier auch so und finde ich immer ein bisschen unfair den Leuten gegenüber, die sich da einbringen... :wink:

Also andere in ihren Problemen stecken lassen, weil sie nicht zu unserer community gehören? Irgendwie ja, aber auch irgendwie nein. Wenn mich auf der Straße einer nach dem Weg fragt, helfe ich ja auch weil ich's kann, nicht weil ich dann was davon habe.

Nur mal der hypothetische Fall - einer hat ein vermeintlich einmaliges ("Frage für einen Freund") MZ-Problem, und wird im Forum a) abserviert, weil die community nichts von ihm hat, und bekommt im Forum b) Hilfe oder wertvolle Hinweise, und ist dann wieder weg. Nach einiger Zeit hat er selbst eine MZ, und würde sich dauerhaft, konstruktiv und nützlich einbringen. Würde er ins Forum a) oder ins Forum b) gehen?

Sind aber wohl hypothetische Überlegungen, was den "Anmeldezwang" für einmalige Fragen angeht. Die Alternative zum Anmeldezwang wäre m.E., entweder ohne Ende vollgespammt und vollgetrollt zu werden, oder ein Admin/Mod ist "vollzeit" damit beschäftigt, Gastbeiträge zu sichten und ggf. freizugeben.


Und ich bin immer wieder sehr froh über dieses Forum hier. Egal welche Themenbereiche, hier gibt es immer welche die sich da auskennen und wertvolle Tipps geben können. Das hat mir schon so oft das Einmal-Registrieren in anderen Foren erspart! Danke an dieser Stelle mal! :gut:
Wer die Vergangenheit kennt, kann die Gegenwart verstehen.
Wer die Gegenwart versteht, kann die Zukunft gestalten.

Fuhrpark: TS 250/1 EZ 04/1978 mit Extras:
3.50-18 vorne wie hinten
VAPE-Zündung
AWO-Tank
NVA Einzelsitz
/0 Zylinderdeckel
E10-Betrieb seit > 13.500km
Nun Standpark mit Getriebeschaden :-(
Reanimiert nach 9 Jahren - löppt! :-)
Enz-Zett

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3010
Themen: 177
Bilder: 80
Registriert: 17. Juni 2008 15:19
Wohnort: Schossin

Re: FRP Sperre umgehen - Android BS weg...

Beitragvon flotter 3er » 30. Juni 2024 14:07

Ralle hat geschrieben:Sag mal Frank, sind die Beiträge von dir, oder wurde dein Account gehackt? Ich habe gleich nach deinem ersten Beitrag zum Thema einfach die Überschrift kopiert und Google bietet zahlreiche Antworten. Ob die zielführend sind kann ich nicht sagen, da ich selbst selten Android nutze (außer bei Bedarf für die Verwandtschaft).
Dann verlinkt hier jemand ein Forum, bei dem möchtest du dich nicht anmelden, die Begründung ehrt dich. Aber wozu anmelden, die Forensuche dort funktioniert auch ohne Anmeldung „FRP“ eingeben und Ergebnisse durchforsten. Habe das jetzt auch nur kurz probiert, die meisten sagen das man sich an Google wenden soll, was Sinn macht, denn irgendwie, irgendwo muss halt der rechtmäßige Besitz nachgewiesen werden. Genau dahinter besteht der Sinn der Sperre. Wenn du den Vorbesitzer nicht mehr erreichst, vielleicht gibt es ja dann einen Kaufvertrag?


Moin Ralle - sind schon meine Beiträge - und ja, die Suche bei der Datenkrake habe ich natürlich auch bemüht. Zielführendes war aber nicht dabei. Da landest du bloß wieder auf irgendwelchen Seiten die dir letztlich ein Programm verkaufen wollen. Im Forum habe ich auch schon kurz gestöbert, aber auch noch nichts gefunden, was genau mein Problem löst. Normalerweise befasse ich mich auch nicht mit solchem Kram wie Andriod. Das Tablet ist aber übrig nach der Praxisauflösung. Da war soviel Kram drauf den ich einfach loswerden wollte. Da ich mich zwar so leidlich mit PC auskenne aber so garnicht mit Android - hatte ich ja bisher nie mit zu tun - dachte ich natürlich, macht am wenigsten Arbeit das Ding auf die Werkeinstellungen zurück zu setzen - adäqat zum Rechner halt.
Und das Tablet habe ich schon ein paar Jahre, damals über KA gekauft. Und nein, natürlich kein Kaufvertrag, ist ja kein Mopped... ;D
Gruß Frank


„Ich glaube, dass die Dummheit aufgehört hat, sich zu schämen“ Heidi Kastner
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....
Wenn du tot bist, dann weißt du nicht dass du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen. Genauso ist es, wenn du blöd bist.

Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 17098
Artikel: 2
Themen: 236
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 12:53
Wohnort: Gransee
Alter: 62

Re: FRP Sperre umgehen - Android BS weg...

Beitragvon Rico » 1. Juli 2024 17:49

Hallo,
welche Androidversion war denn zuletzt drauf?
Wie heißt denn das Tablet genau bzw. ist die genaue Bezeichnung des Tablets bekannt oder aufgedruckt? (GT-XXXX)

Wenn ich das weiß kann ich nach einem passenden Stock ROM suchen und den Link nennen oder es selbst herunterladen und über Google Drive zum Download nicht öffentlich anbieten.
Eine Anleitung zum Flashen mit Odin würde ich auch liefern.

Ob das wirklich hilft wird man sehen aber kaputter wird es davon nicht.
Gruß
Rico

Fuhrpark: ETZ 250 Bj. 1987
Simson S51 N Bj. 1981
MIFA Trekkingrad Bj. 2008
Kia Rio Bj. 2012
Rico

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2047
Themen: 29
Bilder: 7
Registriert: 1. Juli 2006 23:24
Wohnort: Arnstadt
Alter: 57

Re: FRP Sperre umgehen - Android BS weg...

Beitragvon muffel » 1. Juli 2024 18:06

Rico hat geschrieben: ... aber kaputter wird es davon nicht.


Das tablet von Frank ist nicht kaputt, es ist lediglich gesperrt. :roll:
OT-Absinthzeremonienmeister-Partisan

Bild

Es ist nicht gesagt das es besser wird wenn es anders wird, aber wenn es besser werden soll muss es anders werden!

Fuhrpark: ETZ 250, Baujahr 04/1984 (Erstbesitzer)
muffel
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5257
Themen: 100
Bilder: 2
Registriert: 25. Juni 2006 21:51
Wohnort: Wallwitz
Alter: 58
Skype: ETZ_muffel

Re: FRP Sperre umgehen - Android BS weg...

Beitragvon flotter 3er » 1. Juli 2024 18:19

Die Version weiß ich nicht, Tablet ist von 2019. Würde also mal so aus dem Bauch heraus sagen 9.0 oder 10.0

Das Gerät hört auf den Namen: Galaxy TAB A SM-T590.

Auf der noch vorhandenen Originalverpackung sind noch Aufkleber mit der Seriennummer und so ein Strichcode Aufkleber drauf.

Nach dem Einschalten gibt das Teil folgenden Dialog aus:
$matches[2]

$matches[2]

$matches[2]

$matches[2]

$matches[2]

$matches[2]


Das letzte Fenster erschein so immer, egal ob ich vorher "kopieren" auswähle oder nicht.

Die Fotos von der Verpackung:

008.JPG

009.JPG


-- Hinzugefügt: 1/7/2024, 18:20 --

Rico hat geschrieben:Hallo,
welche Androidversion war denn zuletzt drauf?
Wie heißt denn das Tablet genau bzw. ist die genaue Bezeichnung des Tablets bekannt oder aufgedruckt? (GT-XXXX)

Wenn ich das weiß kann ich nach einem passenden Stock ROM suchen und den Link nennen oder es selbst herunterladen und über Google Drive zum Download nicht öffentlich anbieten.
Eine Anleitung zum Flashen mit Odin würde ich auch liefern.

Ob das wirklich hilft wird man sehen aber kaputter wird es davon nicht.


Danke erst einmal für dein Angebot, würde ich ggf. gern drauf zurück kommen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Frank


„Ich glaube, dass die Dummheit aufgehört hat, sich zu schämen“ Heidi Kastner
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....
Wenn du tot bist, dann weißt du nicht dass du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen. Genauso ist es, wenn du blöd bist.

Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 17098
Artikel: 2
Themen: 236
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 12:53
Wohnort: Gransee
Alter: 62

Re: FRP Sperre umgehen - Android BS weg...

Beitragvon Rico » 1. Juli 2024 18:44

muffel hat geschrieben:
Rico hat geschrieben: ... aber kaputter wird es davon nicht.


Das tablet von Frank ist nicht kaputt, es ist lediglich gesperrt. :roll:

Korrektur:
Gesperrter wird es davon nicht, kann gut sein dass das Problem damit nicht behoben ist.
Bei einem Mediatek Gerät von 2017 war neuflashen aber die Lösung.

-- Hinzugefügt: 1/7/2024, 18:50 --

flotter 3er hat geschrieben:Die Version weiß ich nicht, Tablet ist von 2019. Würde also mal so aus dem Bauch heraus sagen 9.0 oder 10.0

Das Gerät hört auf den Namen: Galaxy TAB A SM-T590.

Das sind Informationen mit denen ich was anfangen kann.
Ob ich was finde kann ich nicht garantieren.
Und ob es danach wirklich entsperrt ist auch nicht, aber ich würde es versuchen.
Gruß
Rico

Fuhrpark: ETZ 250 Bj. 1987
Simson S51 N Bj. 1981
MIFA Trekkingrad Bj. 2008
Kia Rio Bj. 2012
Rico

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2047
Themen: 29
Bilder: 7
Registriert: 1. Juli 2006 23:24
Wohnort: Arnstadt
Alter: 57

Re: FRP Sperre umgehen - Android BS weg...

Beitragvon muffel » 1. Juli 2024 19:27

@Rico: das flashen kann ein Ausweg sein, ich bin mir aber nicht sicher ob das bei Samsung etwas bringt. Versuch macht halt klug.

@Frank: Wenn Du ein WLAN ausgewählt hast, kannst Du dann irgendwie die google Tastatur aktivieren? So wie in der Anleitung beschrieben?

Ich sehe gerade, das mit der OEM Entsperrung klappt nicht, hätte vorher aktiviert sein müssen ...


Hat denn niemand hier Droidkit im Einsatz?
OT-Absinthzeremonienmeister-Partisan

Bild

Es ist nicht gesagt das es besser wird wenn es anders wird, aber wenn es besser werden soll muss es anders werden!

Fuhrpark: ETZ 250, Baujahr 04/1984 (Erstbesitzer)
muffel
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5257
Themen: 100
Bilder: 2
Registriert: 25. Juni 2006 21:51
Wohnort: Wallwitz
Alter: 58
Skype: ETZ_muffel

Re: FRP Sperre umgehen - Android BS weg...

Beitragvon Matze_2 » 1. Juli 2024 23:53

muffel hat geschrieben:@Rico: das flashen kann ein Ausweg sein, ich bin mir aber nicht sicher ob das bei Samsung etwas bringt. Versuch macht halt klug.


Damit hebelst du selbst Samsung Knox aus. Leider bin ich schon einige Jahre wieder raus aus dem Thema. Aber im genannten Forum bekommt er Hilfe. Auch wenn das nur einmalig erforderlich sein sollte.
© 2009 Mal bist du Hund - mal bist du Baum..... All Rights Reserved.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 deluxe Baujahr '85
V-Strom DL 1000 Baujahr '14
Matze_2

Benutzeravatar
 
Beiträge: 427
Themen: 15
Bilder: 14
Registriert: 9. Juli 2020 23:17
Alter: 47


Zurück zu PC & Co



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast