Oldenburgerin stellt sich vor

Mitglieder stellen sich vor.

Moderator: Moderatoren

Oldenburgerin stellt sich vor

Beitragvon Oldenburgerin » 22. März 2020 20:19

Hallo , mein Name ist Heidi und ich komme aus Oldenburg.
Seit gestern bin ich Besitzerin einer MZ ES150 Bj 1966.
Ursprünglich wollte ein Bekannter die ES kaufen und ich war nur Begleitung, doch mit flehendem Blick ging sie schon, nachdem alles verpackt und verstaut auf dem Anhänger war, in meinen Besitz über. Sein Kommentar lautete: so kurz habe ich noch kein Motorrad besessen. :)
Nun möchte ich sie wieder ein bisschen chic machen. Die Substanz ist ,meiner Meinung nach, sehr gut. Technisch bin ich da auf das Wissen und die Hilfe des Bekannten angewiesen . Ich befasse mich mit der Optik, helfe aber natürlich auch bei den technischen Dingen und denke das ich einiges lernen kann. Vor einigen Jahren habe ich mich an die Restauration einer Kawasaki Estrella gemacht. Das hat mir unheimlich viel Freude bereitet und ich hoffe, das das bei der MZ auch der Fall sein wird. Leider kann ich gesundheitlich bedingt keine langen Ausfahrten mehr mit schweren Motorrädern machen und so hoffe ich, dass ich die deutlich leichtere ES irgendwann wieder auf die Strasse bringen kann.
Ich habe ein paar Fotos gemacht.
Vielleicht kann mir der ein oder andere ein bisschen was zu meiner ES sagen. Ich bin ja absoluter Neuling.
Auf den Fotos sieht man sie noch mit den wohl nachgerüsten Blinkern. Ich möchte sie aber wieder in den ursprünglichen Zustand mit den Lenkerblinkern bringen. Im Forum habe ich gelesen, dass die Blinker 1967 verändert wurden. Da meine von 1966 ist, würde ich gerne erfahren, wo der Unterschied ist bzw. welche ich mir besorgen muss. Vielleicht weiß auch da jemand Rat.
Viele Liebe Grüße aus Oldenburg
Heidi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ES150/ BJ1966
Oldenburgerin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7
Themen: 3
Registriert: 22. März 2020 18:47

Re: Oldenburgerin stellt sich vor

Beitragvon TS Jens » 22. März 2020 20:23

Hallo

Willkommen im Forum. :hallo: Die verbauten Blinker sind ja grotten hässlich. Mit Lenkerblinker meinst du so etwas ??

https://www.zweirad-store.com/Blinker-E ... 50-2-ES300

Gruß Jens

Fuhrpark: TS 250/0 Baujahr 1973
TS 250/1 Baujahr 1981 (verkauft)
MZ 500 R
TS Jens

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1558
Themen: 29
Bilder: 50
Registriert: 25. November 2006 17:51
Wohnort: Elxleben
Alter: 36

Re: Oldenburgerin stellt sich vor

Beitragvon TZ250 » 22. März 2020 20:31

Sie braucht wohl die ältere Form. Die sieht "rundgelutschter" aus. Ich weiß nicht, ob es dafür Nachbauten gibt.
Gruß TIM





Lieber gelegentlich eine Dummheit machen als nie etwas Gescheites.

Ein bisschen doof kann man ruhig sein, Hauptsache man weiß sich zu helfen...

Kampf dem Deppenapostroph!

Fuhrpark: TeeS 250/1 umständehalber verkauft :-(
Yamaha XJ650
TZ250

Benutzeravatar
 
Beiträge: 224
Themen: 10
Bilder: 7
Registriert: 27. Januar 2008 18:15
Wohnort: Luckenwalde
Alter: 55

Re: Oldenburgerin stellt sich vor

Beitragvon schrauberschorsch » 22. März 2020 20:46

Die Lenkerendblinker mit den schmalen Stegen gibt es inzwischen auch als Repro...

Fuhrpark: NSU Quickly Bj 55 (restauriert), NSU Quickly S Bj 57, NSU Quickly S 23, BJ 61, DKW Hummel Super Bj 60 (restauriert), Miele K52/2 Bj 59 (restauriert), MZ RT 125/3 Bj 59 (Patina-restauriert), MZ ES 175/0 Bj 1960, IWL Berlin Bj 62 (in Arbeit), MZ ES 150 Bj 64
schrauberschorsch

 
Beiträge: 2166
Themen: 16
Registriert: 30. Januar 2014 22:56
Wohnort: 61231
Alter: 45

Re: Oldenburgerin stellt sich vor

Beitragvon ertz » 22. März 2020 20:47

Wenn es nur ums Fahren geht , die Form der späteren Blinker aus Jens seinem Link einbauen, die sind auch mit Prüfzeichen lieferbar.
Die ältere, rundgelutschte aber originale Blinkerform ist nicht mehr mit Prüfzeichen lieferbar.
Nachbauten gibt es , die wären aber dan nicht zugelassen im Straßenverkehr..
Alte und originale werden mit Gold aufgewogen.
Beispiellink zu ebay:
135,- Euro das Paar:
https://www.ebay.de/i/184113496422?chn= ... gKzqvD_BwE

hier die nicht zugelassenen in Originalform:
https://www.ebay.de/itm/Blinkleuchte-Bl ... 0005.m1851

Deshalb verkauft Güsi auch nur noch die Gehäuse ohne Gläser...
hier gibt es zusammengestückelte zum annehmbaren Preis:
http://ersatzteileshop.mz-es.de/Blinker ... Ochsenauge
BildMitglied Nr. 066 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub

Lothars Fibel für Vergasereinstellung: http://pic.mz-forum.com/lothar/SONSTIGE ... ungBVF.htm

ES 250 Kickstarterantrieb auf jeden Fall auf TS oder ETZ wechseln !
siehe: viewtopic.php?f=4&t=30624&p=1158985&hilit=kickstarterwelle+ertz#p1128457

Fuhrpark: momentan 6 Stück und nur 1 Arsch
ertz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 910
Themen: 18
Bilder: 31
Registriert: 12. Juli 2009 20:32
Wohnort: Borstendorf/Erzgeb.
Alter: 51

Re: Oldenburgerin stellt sich vor

Beitragvon Dieter » 22. März 2020 21:02

Hallo Heidi,

herzlich Willkommen und viel Spaß mit deiner Kleinen.

Gruß
Dieter

Fuhrpark: ES 150/1(BJ 1975 seit 1999), ETZ250 (BJ 1984 seit 2004), ES250/2 (BJ 1968 seit 2007) mit Super Elastik, GN 250 (BJ 1998 seit 2000), VX800 A Gespann mit GT2000 (BJ 1997 seit 2012), VX 800 B (BJ 1996 seit 2018)
Dieter

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2029
Themen: 35
Bilder: 48
Registriert: 24. April 2006 22:48
Wohnort: Dortmund
Alter: 63

Re: Oldenburgerin stellt sich vor

Beitragvon MRS76 » 22. März 2020 21:05

Glück Auf aus der Zschoper Ecke.
Hier wird dir sicher geholfen.
Schöne Aufgabe, die Kleine wieder auf die Straße zu bringen.
Solang keine "Prilblumen" draufgepappt werden...😃, ist alles gut.

Fuhrpark: MZ TS 250 Cafè Bj. 1974 im Aufbau, KR51/2 Bj. 1983,
MRS76

 
Beiträge: 1107
Themen: 5
Registriert: 2. Oktober 2018 16:36
Wohnort: Wilischthal
Alter: 43

Re: Oldenburgerin stellt sich vor

Beitragvon kalinin » 22. März 2020 21:14

Hallo Heidi,

willkommen im Forum.

Hier würde es die Blinker noch ein wenig günstiger geben:

Blinker in alter Form

Viel Spaß mit deiner Kleinen!

Fuhrpark: MZ
Jawa
Simson
kalinin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 229
Themen: 3
Bilder: 43
Registriert: 13. Mai 2013 19:56
Wohnort: Wittenberg
Alter: 29

Re: Oldenburgerin stellt sich vor

Beitragvon trabimotorrad » 22. März 2020 21:19

MRS76 hat geschrieben:Glück Auf aus der Zschoper Ecke.
Hier wird dir sicher geholfen.
Schöne Aufgabe, die Kleine wieder auf die Straße zu bringen.
Solang keine "Prilblumen" draufgepappt werden...😃, ist alles gut.


Ich und Marianne :love: finden Prilblumen gut:

k-IMG_20200315_161846.jpg


Also, auch wenn Prilblumen ans Mopped sollen/kommen, wir werden trotzdem helfen :ja:
Willkommen im Forum der Guten :wink:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß aus Wüstenrot, wohnen, wo Andere Urlaub machen...
Zwei Takte sind genug, alles Andre ist Betrug!


Bild
seit Sosa `09 OT- Maultaschenpartisane
Seit Lehesten 2011 günstig erkaufter Nörgelmod
Gründer des "Flacheisenreiter-Fanclubs"
Gransee 2011 - ich war dabei und es war schön
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013
Mitglied Nr. 011 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Bild
Bild
Ebenfalls Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgervereins

Fuhrpark: 1XMZ ES300 Personengespann, 1X ETZ251 Personengespann, 2X ETZ250 Solo, 2X TS250, 1X ES175, 1X TS150, 1X Kreidler RS65, 1X Keeway125 Bonsai-Chopper 1X BMW R100,1X BMW R1100LT, 1X BMW K75RT, 1X BMW K1100LT, 1X Trabi, 1X Ford Mondeo-Kombi 1X Qek Junior.
trabimotorrad
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Maultasche
 
Beiträge: 15276
Artikel: 1
Themen: 122
Bilder: 22
Registriert: 20. Januar 2008 14:04
Wohnort: Wüstenrot
Alter: 60

Re: Oldenburgerin stellt sich vor

Beitragvon schrauberschorsch » 22. März 2020 21:36

ertz hat geschrieben:Die ältere, rundgelutschte aber originale Blinkerform ist nicht mehr mit Prüfzeichen lieferbar.


:gruebel: ich habe vor nicht allzu langer Zeit Repro mit Prüfzeichen in Stützengrün gekauft... Ohne Werbung machen zu wollen.

Fuhrpark: NSU Quickly Bj 55 (restauriert), NSU Quickly S Bj 57, NSU Quickly S 23, BJ 61, DKW Hummel Super Bj 60 (restauriert), Miele K52/2 Bj 59 (restauriert), MZ RT 125/3 Bj 59 (Patina-restauriert), MZ ES 175/0 Bj 1960, IWL Berlin Bj 62 (in Arbeit), MZ ES 150 Bj 64
schrauberschorsch

 
Beiträge: 2166
Themen: 16
Registriert: 30. Januar 2014 22:56
Wohnort: 61231
Alter: 45

Re: Oldenburgerin stellt sich vor

Beitragvon vergasernadel » 22. März 2020 23:33

Hallo, die ES hat schon im Dezember 1965 das Werk verlassen. Schau bitte auf Datum von Lima und Kondensator. Auch auf Zündspule und Regler.

Fuhrpark: ETZ 250 1987, TS 250 1973, TS 250/1 Neckermann 1981, ES 175 1958, ES 125 1962, ES 125/1 1977, ES 150 1964, ES 150/1 1976, ETZ 150 1989, Jawa 360 1968,
vergasernadel

 
Beiträge: 509
Bilder: 16
Registriert: 12. Januar 2014 20:41

Re: Oldenburgerin stellt sich vor

Beitragvon smokiebrandy » 23. März 2020 00:28

:gut: Hallo und Willkommen hier! Schönes Schweinchen...
Teilnehmer der Wolfsschanzentour 2012, 2013 , 2014 , 2015 , 2017 ,2018
Besucher am Schlagbaum der EU Aussengrenze 2013 / erkennungsdienstlich behandelt , 2017 eingebucht im Netz RU
Mitglied Nr. 081 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Ecklampenschweinsympathisant
Sandbüschel-Lichtausknipser 2014/2016

Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein

OT-Partisanen-Zitteraal
Der Vollstrecker
___________________
Bild



Gruß aus dem Ostbüro der OT-Partisanen in Zittau , Renè

Fuhrpark: ETZ 150 Bj.1990 rot !, Abgang 15.08.2012
ETZ 250 Bj.1982 rot !,
MUZ Skorpion 660 Bj. 96 rot!, Abgang 31.10.2018
MZ ES 250/2 Gespann Bj.69 rot !

........................................
Opel Astra G 2.2 nicht rot sondern blau!
ETZ 251 im Aufbau... grün
smokiebrandy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8264
Themen: 43
Bilder: 39
Registriert: 23. Juli 2008 17:55
Wohnort: Zittau
Alter: 52

Re: Oldenburgerin stellt sich vor

Beitragvon Es-ler » 23. März 2020 07:43

Hallo Heidi
Herzlich Willkommen hier im Forum.
Gruß
Gerhard

Fuhrpark: MZ ES 250/2 A Baujahr 1972, Simson SR 2 E Baujahr 1964, Simson S 50 Baujahr 1978, Simson Schwalbe KR 51/2 Baujahr 1986, BMW R 90 s Baujahr 1974
Es-ler

 
Beiträge: 296
Themen: 4
Registriert: 17. Januar 2016 17:01
Wohnort: Schnürpflingen
Alter: 62

Re: Oldenburgerin stellt sich vor

Beitragvon löwenherz » 23. März 2020 07:49

:hallo: und willkommen aus der Haffregion.............viel Spaß hier im Forum.............. :ja:
Jetzt, nicht irgendwann!
Tanzt, Tanzt, vor Allem aus der Reihe! Bild

Ahoi elkeMaria

Fuhrpark: TS 250/1 Gespann Bj. 1980
löwenherz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1193
Themen: 7
Bilder: 0
Registriert: 18. März 2016 16:28
Wohnort: nahe Ueckermünde am Haff
Alter: 76

Re: Oldenburgerin stellt sich vor

Beitragvon PeterG » 23. März 2020 08:54

Bon Moin aus Westerstede :)

Fuhrpark: Black-Pearl
PeterG

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2344
Themen: 62
Bilder: 6
Registriert: 30. Juli 2006 13:00
Wohnort: Westerstede
Alter: 56

Re: Oldenburgerin stellt sich vor

Beitragvon Der Harzer » 23. März 2020 09:09

Willkommen aus dem Südharz

Gruß
Frank

Fuhrpark: ETZ250LSW, SR50, SD50 Albatros, BMW R1150GS TripTeq Gespann,
Suzuki 1000V
DKW RT350 im Aufbau, oder mein Groschen Grab
Der Harzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1414
Themen: 26
Registriert: 15. November 2012 15:56
Wohnort: Bad Lauterberg
Alter: 54

Re: Oldenburgerin stellt sich vor

Beitragvon UlliD » 23. März 2020 09:42

Willkommensgrüße auch aus der Lausitz :tach: :hallo: :hallo:
Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
------ Titel -------
Verdienter Löter des Forums
 
Beiträge: 8309
Themen: 62
Bilder: 10
Registriert: 1. Mai 2007 09:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 64
Skype: ulli-aus-forst

Re: Oldenburgerin stellt sich vor

Beitragvon xtreas » 23. März 2020 10:26

UlliD hat geschrieben:Willkommensgrüße auch aus der Lausitz :tach: :hallo: :hallo:

Natürlich auch aus der Ober....lausitz😎
Gut Schlauch und Gute Fahrt......
Viele Grüße
Xtreas,
Südoberlausitzstammtischler

Mitglied im Rundlampenschweinchenliebhaberclub Nr. 17
Bild

Einer konnte Stroh zu Gold spinnen....
SPOILER:
...wir machen aus Watte kleine Draculas......

Fuhrpark: ETZ 250, 1986, Feuerwehr mit MWH-Löschanhänger, Florentine -> verkauft
ES 150/1, 1974, Schwarze Barbara -> verkauft
ES 250/1, 1963 mit SE von 1965,das Blaue Wunder
ES 250/1 Spezial Kadaver Bj. 64
Yamaha T7, Bj. 19
xtreas

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1709
Themen: 43
Bilder: 11
Registriert: 24. Mai 2009 18:17
Wohnort: Süd-Oberlausitz
Alter: 45

Re: Oldenburgerin stellt sich vor

Beitragvon flotter 3er » 23. März 2020 10:45

Hallo und willkommen! Um Spaß mit einem kleinen, leichten "Brot und Butter Motorrad" zu haben, ist die ES sicher eine sehr gute Wahl! Sie wieder auf die Straße zu bekommen dürfte hier mithilfe des Forums absolut kein Problem werden. Viel Erfolg!
Gruß Frank


"Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)"
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 14678
Artikel: 1
Themen: 202
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 13:53
Wohnort: Gransee
Alter: 58

Re: Oldenburgerin stellt sich vor

Beitragvon lothar » 23. März 2020 13:24

Oldenburgerin hat geschrieben:Seit gestern bin ich Besitzerin einer MZ ES150 Bj 1966.

Glückwunsch, Heidi.
Sind DDR-Papiere mit Daten für unsere Liste dabeigewesen?
viewtopic.php?p=275484#p275484

Gruß
Lothar

Fuhrpark: ETZ150/88, ES150-1/70, ES150/65, RT125-0/52, MZ500R/92, ES175-2/72 Standpark: ES125/63, ES150/63
lothar
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7291
Themen: 216
Bilder: 5
Registriert: 27. Februar 2006 07:04
Wohnort: Dresden
Alter: 71

Re: Oldenburgerin stellt sich vor

Beitragvon TS-Willi » 23. März 2020 16:15

Und Grüße aus Schleswig-Holstein.
Als Neuling schau mal auf die Seite von Mirakulis, da findest du Reparaturhandbücher etc.
http://www.miraculis.de/aw/mz/mz.html

Fuhrpark: Grüße Willi
TS-Willi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1132
Themen: 10
Bilder: 4
Registriert: 22. Oktober 2006 11:41
Wohnort: Rendsburg SH
Alter: 60

Re: Oldenburgerin stellt sich vor

Beitragvon Oldenburgerin » 23. März 2020 17:55

Vielen lieben Dank für die nette Begrüßung.....da fühlt man sich gleich gut aufgenommen.
Gestern war Waschtag...23 Jahre hat die kleine ES nun geschlummert und war mächtig eingestaubt.
Die "hässlichen" Blinker wurden als erstes demontiert :) . Vielen Dank für die tollen Tipps wo ich Neue bekomme.
Heute ist ein nicht so guter Tag, aber ein bisschen wollte ich trotzdem machen. Also Zahnbürste raus und geputzt.Zwar habe ich nur ein paar Speichen und Co. geschafft, aber ich bin zufrieden.Stolz präsentiere ich das Ergebnis.
Der Scheinwerfer ist ein Baustelle, über die ich nachdenken muß. An einer Stelle ein kleiner Riss und die Löcher an den Seiten (dort waren die Blinker montiert) sind auch alles andere als schön. Hmmm....vielleicht hat ja jemand eine Idee :wink:
Wegen der Daten schauen ich in den kommenden Tagen noch mal in die Papiere ,die anbei waren. Ein zweiter Motor war auch noch dabei. Ich werde mal nach allen Nr., Daten etc. Ausschau halten und hier einstellen.
Ich schicke allen einen lieben Gruss...bleibt gesund!!!
Heidi

-- Hinzugefügt: 23. März 2020 17:02 --

Nun habe ich doch fast die Bilder vergessen....
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ES150/ BJ1966
Oldenburgerin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7
Themen: 3
Registriert: 22. März 2020 18:47

Re: Oldenburgerin stellt sich vor

Beitragvon Rotzgöre » 23. März 2020 19:47

Herzlich Willkommen!
Frauen sind die Juwelen der Schöpfung. Man muss sie mit Fassung tragen.
Heinz Erhardt

Fuhrpark: Yamaha Virago 535 Umbau, AWO Sport in Teilen im Umbau, Diamant Herrenfahrrad Original...
Rotzgöre

Benutzeravatar
 
Beiträge: 46
Themen: 1
Registriert: 7. September 2015 00:01
Wohnort: Rüdersdorf bei Berlin
Alter: 49

Re: Oldenburgerin stellt sich vor

Beitragvon Dreizehn » 23. März 2020 20:01

Herzlich willkommen mit der kleinen ES!

Du wirst es nicht bereuen wenn sie erst wieder läuft. Habe auch aus gesundheitlichen Gründen auf eine leichte TS gewechselt. Ist ja sehr ähnlich. Die Dinger sind unheimlich handlich.

Zur Scheinwerfermaske. Ich würde innen Bleche aufschweissen lassen. Am Riss und auch an den Blinkerlöchern. Dann verspachteln, dann wird das glatt und lackierfertig.
Oder nach einer gebrauchten Maske suchen.

Fuhrpark: MZ TS 150 Bj 1981
Schwalbe KR51/2 Bj 1982
Dreizehn

Benutzeravatar
 
Beiträge: 139
Themen: 5
Registriert: 19. Juni 2017 10:37
Wohnort: Tuttlingen
Alter: 38

Re: Oldenburgerin stellt sich vor

Beitragvon Christof » 23. März 2020 20:35

Hallo und Herzlich Willkommen im Forum,

den Scheinwerfer würde ich wegelegen. Gute gebrauchte bekommst du für schmales Geld z.B. hier:

Scheinwerfergehäuse für runden Tacho

Problematisch ist dagegen die Beschaffung des orginalen Tachos, mit Bakelitgehäuse. Hast du den?
Grüße

Christof

Organisator des ES-Schweinetreffens in Coppanz 2013 & in Bucha 2015

Rundlampenschweinchenliebhaber Nummer 082

Kämpfer für das Überleben des 175er Ersatzmotors 4539110

Fuhrpark: TS 250/1 Luxus; mit Flachlenker Bj 1980,
TS 150 Luxus; mit Hochlenker Bj. 1983,
ES 175/2 Standard; Bj. 1970,
ES 125/1; Bj. 1975
Christof
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 9135
Artikel: 1
Themen: 66
Bilder: 24
Registriert: 11. Mai 2007 21:20
Wohnort: Magdala bei Bucha
Alter: 37

Re: Oldenburgerin stellt sich vor

Beitragvon Oldenburgerin » 24. März 2020 10:02

Hallo,der Tacho ist da.Ob er noch funktionsfähig ist...ich hoffe.
Ich denke die Idee mit den Schweissblechen ist nicht schlecht.
Lackieren muss ich ihn eh....ist aber auch das einzige Teil,der andere Lack ist ok. Hat jemand einen Tipp zur Farbnummer etc.?
Vielen lieben Dank im voraus.Ihr seit toll!!!

Fuhrpark: MZ ES150/ BJ1966
Oldenburgerin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7
Themen: 3
Registriert: 22. März 2020 18:47

Re: Oldenburgerin stellt sich vor

Beitragvon UlliD » 24. März 2020 10:45

Schau mal bitte beim Doccolor, der hat alle originalfarben im Angebot: https://www.farben-schiessl.de/ und dwgwn dem Tacho: viewtopic.php?f=33&t=83752 :ja:
Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
------ Titel -------
Verdienter Löter des Forums
 
Beiträge: 8309
Themen: 62
Bilder: 10
Registriert: 1. Mai 2007 09:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 64
Skype: ulli-aus-forst

Re: Oldenburgerin stellt sich vor

Beitragvon steven80 » 24. März 2020 13:12

Willkommen aus Magdeburg.
Ich würde auch, wie ein Vorredner schon schrieb, eine gute gebrauchte Lampenmaske montieren.
So selten sind die nicht.
Ansonsten fällt auf, das du offenbar ein Talent fürs gründliche putzen hast. :-) Sieht toll aus!
Steven

Fuhrpark: MZ ETS 250 Bj. 72 rot, MZ ETS 250 Bj. 69 (in Arbeit), MZ ETS 250 Neckermann Bj. 72 (in Teilen), Diamant Elite RS blau, 2x Liliput, Skoda Octavia RS TDI 2015
steven80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 747
Themen: 20
Bilder: 0
Registriert: 9. November 2009 00:03
Wohnort: Magdeburg
Alter: 39

Re: Oldenburgerin stellt sich vor

Beitragvon hardy60 » 27. März 2020 18:49

Willkommen aus Stade und Glückwunsch zu Deinem hübschen Schätzchen.

Fuhrpark: Mz TS 250/1,SuzukiVX800, ...
hardy60

 
Beiträge: 47
Themen: 2
Registriert: 17. November 2017 11:37
Wohnort: schönster Teil Deutschlands


Zurück zu Mitglieder



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 31 Gäste