Seite 1 von 1

Servus zusammen aus dem Süden

BeitragVerfasst: 6. Mai 2021 17:49
von revoth
Hallo zusammen,

möchte mich mal kurz vorstellen. Ich bin Marco, 43 Jahre alt und stamme gebürtig aus Thüringen. Die Arbeit hat mich dann seit 1998 nach München verschlagen.
Seit meiner Jugend habe ich immer wieder mal Berührung mit den guten Ostprodukten gehabt. Angefangen hat alles mit einer Simson S51, dann später Trabant und wieder Simson.
Dann wurde es ruhiger bzw. Wilder mit anderen Autos und Co.
und seitdem ich vor zwei Jahren meinen Simson Star leider verkauft habe, hab ich immer wieder das Gefühl gehabt, was Neues haben zu wollen.
Und nun hab ich mir eine MZ RT125/2 gekauft, die wiederauferstehen soll.
Hier hoffe ich auf tatkräftige Hilfe bei dummen und auch technischen Fragen 🙋‍♂️.

Gruß
Marco

Re: Servus zusammen aus dem Süden

BeitragVerfasst: 6. Mai 2021 18:06
von Pedant
Willkommen im Forum, Marco.

Gruß
Pedant

Re: Servus zusammen aus dem Süden

BeitragVerfasst: 6. Mai 2021 18:37
von jzberlin
Willkommen aus Ostthüringen!

Re: Servus zusammen aus dem Süden

BeitragVerfasst: 6. Mai 2021 18:41
von der janne
Grüsse aus Limbach-Oberfrohna und viel Spass mit der RT :-)

Re: Servus zusammen aus dem Süden

BeitragVerfasst: 6. Mai 2021 18:49
von Dieter
Herzlich Willkommen und viel Spaß.

Gruß
Dieter

Re: Servus zusammen aus dem Süden

BeitragVerfasst: 6. Mai 2021 18:58
von mutschy
Willkommen bei den Bekloppten :mrgreen:

"Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten!" 8)

Gruss

Mutschy

Re: Servus zusammen aus dem Süden

BeitragVerfasst: 6. Mai 2021 19:23
von xtreas
Hallo und Grüße aus der Oberlausitz.

Re: Servus zusammen aus dem Süden

BeitragVerfasst: 6. Mai 2021 19:26
von eigel
Willkommensgrüße aus der Wartburgregion :hallo: :tach:

Re: Servus zusammen aus dem Süden

BeitragVerfasst: 7. Mai 2021 05:37
von Es-ler
Hallo Marco
Herzlich Willkommen hier im Forum.

Re: Servus zusammen aus dem Süden

BeitragVerfasst: 7. Mai 2021 05:48
von elsa150
Hallo und herzlich Willkommen.
Schöne Grüße aus der Mitte Frankens.

Re: Servus zusammen aus dem Süden

BeitragVerfasst: 7. Mai 2021 06:42
von walkabout 98
Herzlich willkommen im Forum 🥳🍺🤘🏻

Re: Servus zusammen aus dem Süden

BeitragVerfasst: 7. Mai 2021 07:01
von Zwiebacksäge
Ein herzliches "Grias di" in die Vorstadt Dachaus :-)

Re: Servus zusammen aus dem Süden

BeitragVerfasst: 7. Mai 2021 07:18
von TS Paul
Servusla!

Re: Servus zusammen aus dem Süden

BeitragVerfasst: 7. Mai 2021 07:25
von UlliD
Willkommen auch aus der Lausitz :ja:

Re: Servus zusammen aus dem Süden

BeitragVerfasst: 7. Mai 2021 07:26
von löwenherz
:hallo: und willkommen aus der Haffregion................

Re: Servus zusammen aus dem Süden

BeitragVerfasst: 7. Mai 2021 07:27
von MZETZ150
Moin aus dem Norden :)

Re: Servus zusammen aus dem Süden

BeitragVerfasst: 7. Mai 2021 08:31
von Harlekin
Servus aus München. Noch ein zugewanderter

Re: Servus zusammen aus dem Süden

BeitragVerfasst: 7. Mai 2021 09:55
von christian1964
Servus und Grüße aus dem Münchner Osten!
Christian

Re: Servus zusammen aus dem Süden

BeitragVerfasst: 7. Mai 2021 10:20
von g-spann
Willkommen hier...
mutschy hat geschrieben:"Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten!"

...aber das können wir wirklich gut! :lach: :lach:

Re: Servus zusammen aus dem Süden

BeitragVerfasst: 7. Mai 2021 17:50
von heymi
Willkommen und Grüße aus Dillingen!

Re: Servus zusammen aus dem Süden

BeitragVerfasst: 7. Mai 2021 21:23
von Uwe6565
Willkommen :mrgreen:
Aus der Nähe von München habe ich mal eine ETZ 150 bei Ebay ersteigert, für kleines Geld, die Bayern wollten sie nicht und aus dem Osten war es zu weit.
Mein Glück war, der Verkäufer stammte aus Jena. Und hat mir die Maschine bis Magdala gebracht.

Re: Servus zusammen aus dem Süden

BeitragVerfasst: 8. Juni 2021 16:26
von revoth
hehe,

da ich gebürtig aus'm Osten bin, ist das immer wieder ein Thema. Hier in München kennt man sich noch nicht so sehr damit aus. Aber trotzdem gibt's genügend "Verbrecher", die Maschinen anbieten, die nicht ganz sauber sind.

Bei der RT kämpfe ich derzeit mit einigen Umbauten, die ich erstmal zurückbauen muss. Einen 2. Rahmen zu haben und dort alles neu aufzubauen, wäre am besten, aber suabere und gute Rahmen zu finden ist leider schwer.

Re: Servus zusammen aus dem Süden

BeitragVerfasst: 8. Juni 2021 17:21
von Spass77
Herzlich willkommen.
Die Rt ist ein feines Motorrad.
Hast Du auch Bilder von ihr?
Mit freundlichen Grüßen
Lars

Re: Servus zusammen aus dem Süden

BeitragVerfasst: 8. Juni 2021 17:28
von revoth
Mach ich nachher gleich mal. Ansonsten poste ich die spätestens morgen.

Kennt einer das Rücklicht?
Bild

lg
Marco

Re: Servus zusammen aus dem Süden

BeitragVerfasst: 8. Juni 2021 17:39
von Spass77
Nein, aber eine Nimbus ist auch ein tolles Gerät.
Der Lenker ist geschmacklich ein Fauxpas.
Das gleicht der Motor mit den offen liegenden Ventiltrieb wieder aus.
Das Rücklicht könnte ich schonmal an einer BMW gesehen haben.

Re: Servus zusammen aus dem Süden

BeitragVerfasst: 9. Juni 2021 19:31
von revoth
So, hier mal ein Bild. Geplant ist wie gesagt Rückbau auf OEM oder Board-Tracker.
Mal sehen, wo die Reise hingeht

. 32353

Re: Servus zusammen aus dem Süden

BeitragVerfasst: 9. Juni 2021 20:14
von MRS76
Schade wegen Rückbau.
So eine Rennsemmel hat durchaus Ambitionen.

Re: Servus zusammen aus dem Süden

BeitragVerfasst: 9. Juni 2021 20:46
von Spass77
Ach du heiliges Brett... :)

Da ist aber nicht mehr viel Rt125/2.
Da würde ich ein ES150-Motor einbauen und sie als Rennhasili so lassen und wenn ich RT125/2 fahren wollen würde, würde ich mir eine komplettere holen.

Außer dem Rahmen, dem Motor und die Radnaben ist da nüschd mehr Original. :)

Re: Servus zusammen aus dem Süden

BeitragVerfasst: 9. Juni 2021 21:21
von revoth
Hm, also so lassen? Das muss ich mir mal durch den Kopf gehen lassen.

Btw, woran erkennt man einen 150er gegen einen 125er Motor? Hintergrund ist, dass auf dem Flansch zwischen Vergaser und Kopf keine Nummer mehr drauf steht. Wie ist das dann erkennbar?

Re: Servus zusammen aus dem Süden

BeitragVerfasst: 9. Juni 2021 22:29
von Spass77
Vorn am Zylinder am Krümmerflansch sollte, glaube ich, stehen wieviel Kubik sie hat.
Aber da ist bestimmt ein 150er Schmalrippen-Zylinder drauf.
Wie ist denn die Bezeichnung des Vergasers?
Man kann auch einfach die Zylinderbohrung messen.
Mit freundlichen Grüßen
Lars

-- Hinzugefügt: 9. Juni 2021 22:30 --

Vorn am Zylinder am Krümmerflansch sollte, glaube ich, stehen wieviel Kubik sie hat.
Aber da ist bestimmt ein 150er Schmalrippen-Zylinder drauf.
Wie ist denn die Bezeichnung des Vergasers?
Man kann auch einfach die Zylinderbohrung messen.
Mit freundlichen Grüßen
Lars

Re: Servus zusammen aus dem Süden

BeitragVerfasst: 10. Juni 2021 18:26
von revoth
Danke für den Tipp. Auch da nix mehr zu finden. Also starke Vermutung, dass doch ein 150er Satz drauf ist. Bliebt also nur Kopf runter zum Messen des Kolbens.

Re: Servus zusammen aus dem Süden

BeitragVerfasst: 12. Juni 2021 17:45
von RT-Tilo
MRS76 hat geschrieben:Schade wegen Rückbau.
So eine Rennsemmel hat durchaus Ambitionen.


:ja: ... hier die Meinige ... hab nur massive Probleme das Ding zu starten,
ist ja kein Kickstarter dran ... :wink: deshalb bin ich momentan dran, mir
eine Startmaschine dafür zu bauen - kaufen is nich ... viel zu teuer ! :/
Hat auch lange gedauert, bis das Ding überhaupt halbwegs gelaufen ist, nun
will ich fahren, aber ... das Starten ... :rolleyes:

RT Re klein.jpg

Re: Servus zusammen aus dem Süden

BeitragVerfasst: 14. Juni 2021 08:41
von revoth
Hi Tilo,

ja Deine Maschine hab ich auch schon gesehen und gefällt mir sehr gut.

Das Problem mit dem Starten kenn ich auch :cry: . Anschieben ist nervig und anstrengend. Ich überlege mir ein "Snap-On"-System für die Schaltung. Dann kann ich schnell mal ankicken und wieder losstarten ohne Werkzeug.