ETZ Enduro?

Fragen zu bestimmten Modellen?!

Moderator: Moderatoren

Re: ETZ Enduro?

Beitragvon smrsurfer » 19. September 2013 20:54

Wie geschrieben ich muss mal nachforschen was der andere mit MZ zu schaffen hatte. Auskennen tut er sich denke ich, er hat eine Scheune mit Geländemodellen von MZ.

Fuhrpark: MZ TS 250/1 A BK 350 KTM EXC200 ETZ250F
smrsurfer

 
Beiträge: 229
Themen: 23
Registriert: 20. Oktober 2008 11:05
Wohnort: Langenbrettach
Alter: 37

Re: ETZ Enduro?

Beitragvon Andylh » 4. Dezember 2018 17:07

Hallo Leute

Was hat die überhaupt für ein Kotflügel hinten drann. Der gefällt mir.

Gruss Andy
Zuletzt geändert von Christof am 4. Dezember 2018 18:14, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Doppelantwort entfernt

Fuhrpark: Mz Ts 250/1 mit 251 er Motor.
Andylh

 
Beiträge: 123
Themen: 20
Registriert: 13. August 2017 17:15
Wohnort: Brieselang
Alter: 45

Re: ETZ Enduro?

Beitragvon Tom » 5. Dezember 2018 11:26

smrsurfer hat geschrieben:Ich hab auch noch eins. Nachdem ich sie Verkauft habe hab ich erfahren das es einer von 15 Prototypen war. Sieht zwar ziemlich verka..t aus aber ist eine.

-- Hinzugefügt: 18th September 2013, 8:27 pm --

I

etz125 (4).JPG


....das ist keine OR und war auch NIE eine, die hat ja z.B. noch den Serienbremshebel für den normalen Auspuff dran usw....

Hier mal eine wirklich gelungener Nachbau, wer was ordentliches sucht !

Link entfernt. Andreas


Grüße
Tom

Fuhrpark: MZ Geländesport
Tom

 
Beiträge: 147
Themen: 7
Registriert: 2. Mai 2006 09:50
Wohnort: GTH
Alter: 44

Re: ETZ Enduro?

Beitragvon AHO » 5. Dezember 2018 11:55


Fuhrpark: ETZ 250 SW, Bj. 1985
AHO

 
Beiträge: 797
Themen: 3
Bilder: 0
Registriert: 26. Mai 2010 14:18
Wohnort: Wuppertal

Re: ETZ Enduro?

Beitragvon Tom » 5. Dezember 2018 12:04

Ok, sorry.

Grüße
Tom

Fuhrpark: MZ Geländesport
Tom

 
Beiträge: 147
Themen: 7
Registriert: 2. Mai 2006 09:50
Wohnort: GTH
Alter: 44

Re: ETZ Enduro?

Beitragvon Andylh » 6. Dezember 2018 16:55

Nabend
kann keiner weiter helfen was für ein Kotflügel hinten verbaut ist?
Gruss Andy

Fuhrpark: Mz Ts 250/1 mit 251 er Motor.
Andylh

 
Beiträge: 123
Themen: 20
Registriert: 13. August 2017 17:15
Wohnort: Brieselang
Alter: 45

Re: ETZ Enduro?

Beitragvon sammycolonia » 6. Dezember 2018 19:31

Andylh hat geschrieben:Nabend
kann keiner weiter helfen was für ein Kotflügel hinten verbaut ist?
Gruss Andy
Hilf uns doch mal... welches Moped meinst du, dann kann man dir vieleicht auch helfen... :wink:
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

"Ein gutes Bike Muss nicht zwingend das schnellste sein, aber es muss Charakter, eine Seele haben!" Sebastien Lorentz, Motorradmechaniker

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich nochmal ran)
BMW R75/6 - Die WUPPDICH ###steht zum Verkauf!###
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is zerlegt)###steht zum Verkauf!###
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 13099
Themen: 60
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 16:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 53

Re: ETZ Enduro?

Beitragvon Lausi » 6. Dezember 2018 20:24

Andylh hat geschrieben:Nabend
kann keiner weiter helfen was für ein Kotflügel hinten verbaut ist?
Gruss Andy


Hallo Andy,
ich vermute, Du meinst die ETZ 150 OR. Der hintere Kotflügel sieht der von der MZ 500 R schon ziemlich ähnlich.

Freundliche Grüße,
/Christian

Fuhrpark: MZ ETZ 250/A, Bj. 1984
Yamaha XJ 900 S Diversion, Bj. 1999

Ehemalige:
MZ ES 250/2 A, Bj. ~1970, von 1985-1986
MZ TS 250/1, Bj. ~1979, von 1986-1989
MZ ETZ 250, Bj. 1986, von 1989-1990
Honda CX 500C, Bj. 1983, von 1990-1999
Lausi
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 616
Themen: 32
Bilder: 319
Registriert: 12. Mai 2016 21:07
Wohnort: 16540 Hohen Neuendorf
Alter: 50

Re: ETZ Enduro?

Beitragvon fETZt » 6. Dezember 2018 23:56

@Andylh, guck ma hier, den meinst du? Wurde an der kleinen ETZ nach der Wende verwendet? Ist zweiteilig, d.h. das Stück fürs Kennzeichen ist extra angeschraubt. Gibt es glaube ich nicht mehr komplett als Neuteil.
https://www.guesi-motorradteile.de/inde ... 0961aba/?_

Der für die 500R sieht sehr ähnlich aus, ist aber nen Stück breiter, insgesamt klobiger (Ich hatte auf dem MZ-Treffen in Schneeberg bei MuZ-Vertrieb so ein Teil in der Hand, und das war einteilig, die 500er Fahrer können bestimmt mehr sagen).
Ich hatte mal die 150er Version an einer ETZ 250 montiert (vor ca. 20 Jahren), war von der Breite ok, wurde aber aufgrund von 18" Hinterrad angepasst, d.h. zersägt :wink: Vllt. mach ich am WE ma nen Foto, weil der Koti ist noch da u. mittlerweile auch wieder ein 250er Rahmen.

Fuhrpark: gemach-Das wird schon.
fETZt

 
Beiträge: 151
Themen: 2
Registriert: 10. Dezember 2008 11:50
Wohnort: Stadt

Re: ETZ Enduro?

Beitragvon jzberlin » 7. Dezember 2018 08:45

Andylh hat geschrieben:Nabend
kann keiner weiter helfen was für ein Kotflügel hinten verbaut ist?
Gruss Andy


Meinst du die Blaue mit dem Hondatank? Ich würde mal behaupten, dass da ein Eigenbau-Kotflügel verbaut wurde. Vermutlich ein GfK-Nachbau eines klassischen Enduro-Heck-Kotis.
Grüße
Jörg
_______

Ohne Motorrad ist das Leben nur gar nicht schön.

Fuhrpark: Yamaha TT600E, MZ ETZ/G 250, T4
jzberlin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 399
Themen: 10
Registriert: 23. April 2017 09:38
Wohnort: Berlin
Alter: 50

Re: ETZ Enduro?

Beitragvon Andylh » 7. Dezember 2018 09:06

Hallo
Nein ich meinte den von der 150 OR. Ich suche immer noch einen eckigen auch metall.

Gruss Andy

Fuhrpark: Mz Ts 250/1 mit 251 er Motor.
Andylh

 
Beiträge: 123
Themen: 20
Registriert: 13. August 2017 17:15
Wohnort: Brieselang
Alter: 45

Re: ETZ Enduro?

Beitragvon fETZt » 7. Dezember 2018 13:21


Der hier gezeigte ist definitiv der gleiche, wie z.B. im Güsi Link. Das Ding wurde nach der Wende montiert (bzw. noch bei den Kanunis??)
Wie war das, du hast ne TS 250? Da könnte der angepasst werden?, weil Hinterrad ja auch 16". Und wenn Du den auch so lang unterm Kennzeichen lässt, gibts auch keen Ärger mit der Rennleitung :wink: Ich konnte damals nicht widerstehen :biggrin:

Fuhrpark: gemach-Das wird schon.
fETZt

 
Beiträge: 151
Themen: 2
Registriert: 10. Dezember 2008 11:50
Wohnort: Stadt

Vorherige

Zurück zu Typen / Modelle



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Nva_ts250 und 10 Gäste