Liste der Rahmen/Motornummern ETS 125/150/250/Eskort

Fragen zu bestimmten Modellen?!

Moderator: Moderatoren

Liste der Rahmen/Motornummern ETS 125/150/250/Eskort

Beitragvon Andreas » 8. November 2010 23:17

Ich möchte eine derartige Liste erstellen.

Ich bräuchte:

    Modell: ETS 125/150/175/250/Eskort
    FIN = Fahrgestellnummer
    Brief = Datum der Briefausstellung
    EZ = Datum der Erstzulassung
    Motornummer

Zusatz für die "zivile" 250er:

    Westmodell?
    Ostmodell?

    (Erkennbar am Einschlagungsort der FIN, West = Rahmenunterzug in Fahrtrichtung rechts, Ost = Rahmenausleger zum hinteren Schutzblech in Fahrtrichtung rechts)

Daten bitte per PN.

Danke!
- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 20042
Artikel: 28
Themen: 815
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 20:00
Wohnort: SG

Re: Liste der Rahmen/Motornummern ETS 125/150/250/Eskort

Beitragvon Stephan » 8. November 2010 23:30

Wenn man die Daten in deine ETS-Eigner-Liste schon mal eingetragen hat, benötigst du sie dann wieder?
Bitte schickt mir eure FIN, Motor-Nr. und Baujahr eurer ETZ 125/150 für die Analyse der Baureihe.
Die Daten werden vertraulich behandelt.


Süd-Oberlausitzstammtisch Kottmarschenke, Ich war dabei! 2011, 2012 und 2013 :-D

Fuhrpark: MZ ES, ETS und ETZ sowie einge Simson
Trabant 601; Ford Fiesta GFJ, jetzt in Rente; Peugeot 308SW 2015 und Peugeot 306 als Zweitwagen.
Stephan

Benutzeravatar
------ Titel -------
T-Shirt Besteller
 
Beiträge: 6890
Themen: 263
Bilder: 7
Registriert: 5. Juni 2006 19:03
Wohnort: Zittau
Alter: 31

Re: Liste der Rahmen/Motornummern ETS 125/150/250/Eskort

Beitragvon Andreas » 9. November 2010 00:21

Ja. Die Eigner-Liste ist nach dem Umzug leider platt.

;-(
- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 20042
Artikel: 28
Themen: 815
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 20:00
Wohnort: SG

Re: Liste der Rahmen/Motornummern ETS 125/150/250/Eskort

Beitragvon flotter 3er » 9. November 2010 09:08

Andreas hat geschrieben:Ja. Die Eigner-Liste ist nach dem Umzug leider platt.

;-(


Meine Daten hast du noch? Wenn nicht, schicke ich sie dir.....
Gruß Frank


""Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)""
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
 
Beiträge: 13398
Artikel: 1
Themen: 187
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 12:53
Wohnort: Gransee
Alter: 56

Re: Liste der Rahmen/Motornummern ETS 125/150/250/Eskort

Beitragvon Andreas » 9. November 2010 09:15

Nein. Schick noch mal bitte.
- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 20042
Artikel: 28
Themen: 815
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 20:00
Wohnort: SG

Re: Liste der Rahmen/Motornummern ETS 125/150/250/Eskort

Beitragvon Sven Witzel » 9. November 2010 10:16

Ich suche es heute abend mal raus...
Bild
OT-Paragraphenreiter

Bild
Nr. 003 bei den Rundlampen

Fuhrpark: Fuhrpark: ETS 150 Bj 72, TS 125 Bj. 78, ETZ 250A Bj 87

Standpark: ES 250 Bj.59, ES 300 Bj. 63, ES 250/2 Gespann Bj 68, ES 150 Bj 74, TS 250 Gespann Bj 75, TS 250/1 Gespannmaschine Bj 78, ETZ 250 Bj. 84

verkauft: ES 150 Bj 65, ES 150 Bj 67, ES 250/1 Bj unbekannt, RT 125/3, Bj 61, ES 175/2 Bj ca. 70
Sven Witzel

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Räuchermann
 
Beiträge: 8361
Themen: 122
Bilder: 34
Registriert: 25. März 2007 23:48
Wohnort: Herleshausen
Alter: 30

Re: Liste der Rahmen/Motornummern ETS 125/150/250/Eskort

Beitragvon Ifa Freund » 9. November 2010 22:47

Wozu soll die Liste denn gut sein?
Nur um zu gucken wieviele Modelle welches Bj hier im Forum unterwegs sind?

Fuhrpark: MZ ETS 150 und ein Batzen Simsons
Ifa Freund

Benutzeravatar
 
Beiträge: 46
Themen: 8
Bilder: 2
Registriert: 25. Oktober 2010 14:40
Wohnort: Berlin & Prignitz

Re: Liste der Rahmen/Motornummern ETS 125/150/250/Eskort

Beitragvon Andreas » 16. November 2010 23:34

Um eine einigermaßen nachvollziehbare Chronik hinzubekommen.

Man stelle sich z.B. vor man kauft ein verbasteltes Mopped ohne Brief und Typenschild und möchte es originalgetreu restaurieren ....
Als Anhaltspunkt hätte man dann nur die FIN. Diese könnte dann anhand der Liste Rückschlüsse auf den Produktionszeitraum, das Design, etc. pp. bringen ....
- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 20042
Artikel: 28
Themen: 815
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 20:00
Wohnort: SG

Re: Liste der Rahmen/Motornummern ETS 125/150/250/Eskort

Beitragvon EsMaus » 16. November 2010 23:47

ist das normal, dass, wenn ich auf die liste klicke, sich nur der Fred neu öffnet????
Grüße aus dem Muldental

Yvonne

Übrigens: Wenn Frauen ölige Hände haben, muss das nicht zwangsläufig Salatöl oder Bratenfett sein...


Stationsschwester auf Station 4

Fuhrpark: MZ ES 150 Baujahr 1971 "Liesel"
MZ RT 125/3 - das Pink-Projekt "Sandy" - fertig!
MZ Ts 250 im Aufbau
"Oma Sophie" VW Polo 86C Bj. 91. R.I.P. 17.08.2015
Rosinante - Dacia Sandero Stepway
EsMaus

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1458
Themen: 23
Bilder: 8
Registriert: 12. November 2007 21:03
Wohnort: Bad Lausick
Alter: 46
Skype: EsMaus

Re: Liste der Rahmen/Motornummern ETS 125/150/250/Eskort

Beitragvon Andreas » 16. November 2010 23:49

Ja. Ich muß ja erstmal Daten sammeln ....

;-)
- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 20042
Artikel: 28
Themen: 815
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 20:00
Wohnort: SG

Re: Liste der Rahmen/Motornummern ETS 125/150/250/Eskort

Beitragvon EsMaus » 16. November 2010 23:53

achso, sorry, ich hatte gedacht, es gibt schon einen anfang...
Grüße aus dem Muldental

Yvonne

Übrigens: Wenn Frauen ölige Hände haben, muss das nicht zwangsläufig Salatöl oder Bratenfett sein...


Stationsschwester auf Station 4

Fuhrpark: MZ ES 150 Baujahr 1971 "Liesel"
MZ RT 125/3 - das Pink-Projekt "Sandy" - fertig!
MZ Ts 250 im Aufbau
"Oma Sophie" VW Polo 86C Bj. 91. R.I.P. 17.08.2015
Rosinante - Dacia Sandero Stepway
EsMaus

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1458
Themen: 23
Bilder: 8
Registriert: 12. November 2007 21:03
Wohnort: Bad Lausick
Alter: 46
Skype: EsMaus

Re: Liste der Rahmen/Motornummern ETS 125/150/250/Eskort

Beitragvon 2ergolfe » 17. Februar 2011 21:37

werde meinen Beitrag dazu auch leisten!
aber woher weiß ich ob mein Motor original zur Rahmen nummer passt?
mfg

Fuhrpark: MZ ETS 250
2ergolfe

 
Beiträge: 1
Registriert: 15. Februar 2011 20:47
Skype: Homer

Re: Liste der Rahmen/Motornummern ETS 125/150/250/Eskort

Beitragvon biene&lu » 18. Februar 2011 07:39

welche nr hat eigentlich die 1million in augustusburg :?:

Fuhrpark: biene,mini seven, adler167
lu,ts 150 lumpi-rennricke 3 trophy-sport 250,weltrad 2ps kniescheibenzündung ,kubota tf55,holder b10
biene&lu

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1853
Themen: 28
Bilder: 10
Registriert: 18. April 2009 09:38
Wohnort: tangerhütte
Alter: 50

Re: Liste der Rahmen/Motornummern ETS 125/150/250/Eskort

Beitragvon Andreas » 18. Februar 2011 09:12

biene&lu hat geschrieben:welche nr hat eigentlich die 1million in augustusburg :?:


Zwischenablage01.jpg


Zwischenablage02.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 20042
Artikel: 28
Themen: 815
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 20:00
Wohnort: SG

Re: Liste der Rahmen/Motornummern ETS 125/150/250/Eskort

Beitragvon mz-jan » 25. April 2011 21:16

ETS 250 Trophy sport
Baujahr 1971
EZ 19.08 1971
Brief 19.08 1971
Fahrgestellnummer 3509085
Westmodell

Grüsse aus dem Vogtland / Jan

Fuhrpark: MZ RT 125/2 Baujahr 59, MZ ETS 250 / Baujahr 71, DKW NZ 250 Baujahr 38,
mz-jan

 
Beiträge: 64
Themen: 10
Bilder: 8
Registriert: 10. Oktober 2010 21:20
Alter: 47

Re: Liste der Rahmen/Motornummern ETS 125/150/250/Eskort

Beitragvon Robert Rössing » 1. Mai 2011 15:25

ETS 250
EZ 05.05.1972
FIN 3511801
Motornummer: 4715745
Ostmodell/Export GB

MfG

Fuhrpark: MZ TS 250/0 Bj. 1975, MZ ETS 250 Bj. 1972, MZ ES 175/2 Bj. 1969
Suzuki GSX 1200
Robert Rössing

Benutzeravatar
 
Beiträge: 77
Themen: 7
Bilder: 11
Registriert: 28. April 2011 22:52
Wohnort: Rochlitz
Alter: 36

Re: Liste der Rahmen/Motornummern ETS 125/150/250/Eskort

Beitragvon Robert Rössing » 16. Mai 2011 19:07

Hi Andreas,

ich hätte da noch zwei:


MZ ETS 250 gelb
FIN 3509848
EZ 22.10.1971
Motor 4701659


MZ ETS 250 rot
FIN 3516320
EZ 01/1973
Motor 4748570


MfG Robert

Fuhrpark: MZ TS 250/0 Bj. 1975, MZ ETS 250 Bj. 1972, MZ ES 175/2 Bj. 1969
Suzuki GSX 1200
Robert Rössing

Benutzeravatar
 
Beiträge: 77
Themen: 7
Bilder: 11
Registriert: 28. April 2011 22:52
Wohnort: Rochlitz
Alter: 36

Re: Liste der Rahmen/Motornummern ETS 125/150/250/Eskort

Beitragvon mane » 11. Oktober 2011 18:40

Hallo alle miteinander,

ich habe mal ne Frage zu meiner Rahmen- bzw. Fahrgestellnummer bei meiner ETS 150.
Auf dem Rahmen steht die nr. 9281xxx! Eigentlich ging doch die nummerierung nur bis 9277044 bei der ets 150?!
Wie kann ich mir meine Nummer erklären? Ist sie von einem anderem Modell?

Grüße
mane

Fuhrpark: MZ ETS 150
mane

 
Beiträge: 2
Registriert: 10. Oktober 2011 18:32

Re: Liste der Rahmen/Motornummern ETS 125/150/250/Eskort

Beitragvon Robert Rössing » 11. Oktober 2011 22:02

Hi mane,

die Rahmennummer deutet auf einen Ersatzteilrahmen.
Nr. 9275001 bis 9285000 wurden für die ETS 125 und ETS 150 hergestellt.

Quelle: ets250.com :wink:


MfG

Fuhrpark: MZ TS 250/0 Bj. 1975, MZ ETS 250 Bj. 1972, MZ ES 175/2 Bj. 1969
Suzuki GSX 1200
Robert Rössing

Benutzeravatar
 
Beiträge: 77
Themen: 7
Bilder: 11
Registriert: 28. April 2011 22:52
Wohnort: Rochlitz
Alter: 36

Re: Liste der Rahmen/Motornummern ETS 125/150/250/Eskort

Beitragvon mane » 12. Oktober 2011 18:01

Danke dir Robert!

Fuhrpark: MZ ETS 150
mane

 
Beiträge: 2
Registriert: 10. Oktober 2011 18:32

Re: Liste der Rahmen/Motornummern ETS 125/150/250/Eskort

Beitragvon choffi » 6. November 2011 00:23

Hallo,
mein Name ist Christian und ich bin hier im Forum ein absoluter Neuling.
Durch einen Freund bin ich mit dem ETS 250-Virus infiziert worden. Nun bin ich auf der Suche nach einer möglichst originalen und vor allen Dingen vollständigen Maschine.
Weil es hier gerade um die Fahrgestellnummern geht ist mir folgendes aufgefallen:
Auf der Web-Site http://www.eichy.de beschreibt jemand die Restauration einer ETS 250. Der Besitzer schreibt das es sich um eine Neckermann-Maschine handelt. Auf einem Bild vom Rahmen ist die Fahrgestellnummer aber auf der Halterung vom hinteren Schutzblech zu erkennen. Wenn es sich um eine "West"-Maschine handelt müsste die Nummer doch eigenlich am Rahmenunterzug sein, oder habe ich da etwas falsch verstanden. Ist es vielleicht eine früh exportierte ETS?
Bitte nicht falsch verstehen, ich möchte niemanden belehren, es ist mir nur so aufgefallen.
Wenn ich eine ETS gefunden habe, werde ich natürlich Fahrgestell- und Motornummer mitteilen.

Grüße

Christian

Fuhrpark: MZ TS 150
choffi

 
Beiträge: 1
Registriert: 5. November 2011 06:51
Skype: hoffi

Re: Liste der Rahmen/Motornummern ETS 125/150/250/Eskort

Beitragvon Emmentaler82 » 7. Dezember 2011 21:16

MZ ETS 250
EZ: 29.5.1970
FIN: 3502797
Motornummer: 4657382

Kann man aus der FIN die Farbe erkennen? Und bis wann sind es frühe Modelle und ab wann späte?

MfG Dirk
Biete gute und günstige Karosserie- und Lackierarbeiten, Aufbereitungen aus gelernter Hand an, bei Interesse einfach nachfragen!

Fuhrpark: Mopeds: MZ TS 250/0 BJ 75, MZ TSS ???, Suzuki TL 1000S
Autos: Chevrolet Camaro, VW Scirocco GTX, VW Käfer
Emmentaler82

Benutzeravatar
 
Beiträge: 544
Themen: 27
Bilder: 3
Registriert: 6. Dezember 2011 23:00
Wohnort: Wuppertal
Alter: 35

Re: Liste der Rahmen/Motornummern ETS 125/150/250/Eskort

Beitragvon mmuenster » 23. Dezember 2011 12:47

Hab nun endlich eine ETS 250!!!! :tanz: :bindafür:
kenn nur nicht das Baujahr! Könnt Ihr mir da Helfen?
Rahmennr ist 3507561 (die letzte 5 kann auch ne 8 sein)
und Motornr ist468301

BILDER KOMMEN NOCH

Fuhrpark: ETS 250
TS 250/1 2.st
ETZ 250 4.st
ETZ 250 + Superelastic
ETZ 150
ES 250/2
ES 175/2
AWO Touren 2.st
rt 125
........
mmuenster

Benutzeravatar
 
Beiträge: 68
Themen: 8
Bilder: 5
Registriert: 15. November 2011 12:27
Wohnort: Stralsund
Alter: 31

Re: Liste der Rahmen/Motornummern ETS 125/150/250/Eskort

Beitragvon steven80 » 23. Dezember 2011 14:22

[quote="mmuenster"]Hab nun endlich eine ETS 250!!!! :tanz: :bindafür:
kenn nur nicht das Baujahr! Könnt Ihr mir da Helfen?
Rahmennr ist 3507561 (die letzte 5 kann auch ne 8 sein)
und Motornr ist468301

Müsste einer der ersten aus ´71 sein.

gruß
Steven

Fuhrpark: MZ ETS 250 Bj. 72 rot, MZ TS 250 Bj. 80 grün, Diamant Elite RS blau, Octavia TDI Bj. 08 anthrazit
steven80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 558
Themen: 17
Bilder: 0
Registriert: 8. November 2009 23:03
Wohnort: Magdeburg
Alter: 38

Re: Liste der Rahmen/Motornummern ETS 125/150/250/Eskort

Beitragvon gregor121 » 17. Januar 2012 22:35

Robert Rössing hat geschrieben:Hi mane,

die Rahmennummer deutet auf einen Ersatzteilrahmen.
Nr. 9275001 bis 9285000 wurden für die ETS 125 und ETS 150 hergestellt.

Quelle: ets250.com :wink:


MfG




Hallo,

das würde bedeuten, das in meiner ETS 150 Bj.72 ein Ersatzteilrahmen verbaut ist. (siehe Foto)
Dann brauch ich nur nen 125er Zylinder+Vergaser verbauen und hab dann eine ETS 125 mit Ersatzteilrahmen,
da die Rahmen für beide Motoren verwendet wurden.

Wäre nur die Frage, ob diese dann eine originale ETS 125 ist oder doch nur ein Nachbau?

Grüße aus dem Erzgebirge
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ RT 125/1 Baujahr 1955 z.Z. zerlegt, wird restauriert
MZ ETS 125/150 / Baujahr 1973
Simson S51 / mit 70ccm powered by racepowertuning.de
gregor121

 
Beiträge: 2
Bilder: 0
Registriert: 19. Dezember 2011 19:42
Alter: 40

Re: Liste der Rahmen/Motornummern ETS 125/150/250/Eskort

Beitragvon Wolf_XL » 21. April 2012 14:52

...dann trag' ich mal meine Daten bei:

ETS 250, Westmodell

FIN: 35008 826
Datum Ersatz-Briefausstellung: 09.07.1981
Erstzulassung 27.07.1971
Motornummer 4694219

Historie:

Ich habe das Moped 1981 gebraucht mit 10000 km gekauft und zugelassen. Dabei wurde der Originalbrief (graue Pappe) eingezogen und durch den damals üblichen Brief ersetzt. Danach bin ich sieben Jahre damit als Alltagsmoped gefahren. Irgendwie hab' ich mich nie davon trennen können und sie ist mit mir von Bingen nach Wiesbaden, von Wiesbaden nach Mainz und von Mainz nach Spabrücken umgezogen. Damit sie sich nicht so alleine fühlt, kam noch 'ne ES 150 dazu. Mit meinem Junior hab' ich dann vor zwei Jahren noch ' ne Simson S51 aufgebaut. Die ETS wird vorraussichtlich dieses Jahr wieder in alter Frische erstrahlen. Der Motor wurde von 'nem MZ-Spezialisten generalüberholt und gestern ging der Rest zum Lackierer. Ich selbst bin gerade dabei, den Rahmen auf Vordermann zu bringen. Jedenfalls freu ich mich riesig darauf, nach fast fünfundzwanzig Jahren meine alte Emme wieder zu starten. Ich fürchte fast, dass dieses Jahr die Harley Street Bob eifersüchtig werden könnte... :mrgreen:

Gruß
Wolf
Gruß
Wolf

Fuhrpark: MZ ETS 250/Bj. 71; MZ ES 150/2 Bj. 69; Hercules Mofa Bj. 66; Victoria Vicky IV, Bj. 56; Simson S51, Bj. 80 (gehört dem Filius); Harley-Davidson Streetbob, Bj. 08;
Citroen Dyane 6, Bj. 80 und seit neuestem eine S51 für mich selbst :-)
Wolf_XL

 
Beiträge: 105
Themen: 8
Registriert: 30. Mai 2007 13:00
Wohnort: Spabrücken
Alter: 63

Re: Liste der Rahmen/Motornummern ETS 125/150/250/Eskort

Beitragvon mz-schrauber » 21. April 2012 15:08

wann wird denn mal einblick in die liste gewährt, el cheffe? ;D

Fuhrpark: ES 250/2
mz-schrauber

Benutzeravatar
 
Beiträge: 962
Themen: 72
Bilder: 28
Registriert: 16. April 2006 09:07
Wohnort: Geisa/Th. Rhön
Alter: 41

Re: Liste der Rahmen/Motornummern ETS 125/150/250/Eskort

Beitragvon Wolf_XL » 21. April 2012 15:37

...noch'n Nachtrag:

...so hab' ich sie 1981 gekauft - und so soll sie wieder aussehen... Ob ich dann allerdings auch wieder frischer aussehen werde, wag' ich zu bezweifeln... :mrgreen:

Bild

Bild

Gruß
Wolf
Gruß
Wolf

Fuhrpark: MZ ETS 250/Bj. 71; MZ ES 150/2 Bj. 69; Hercules Mofa Bj. 66; Victoria Vicky IV, Bj. 56; Simson S51, Bj. 80 (gehört dem Filius); Harley-Davidson Streetbob, Bj. 08;
Citroen Dyane 6, Bj. 80 und seit neuestem eine S51 für mich selbst :-)
Wolf_XL

 
Beiträge: 105
Themen: 8
Registriert: 30. Mai 2007 13:00
Wohnort: Spabrücken
Alter: 63

Re: Liste der Rahmen/Motornummern ETS 125/150/250/Eskort

Beitragvon Robert Rössing » 9. Mai 2012 23:39

Einen Einblick in die Liste würde ich auch gern einmal erhaschen....
Wie sieht es damit aus?

MfG Robert

Fuhrpark: MZ TS 250/0 Bj. 1975, MZ ETS 250 Bj. 1972, MZ ES 175/2 Bj. 1969
Suzuki GSX 1200
Robert Rössing

Benutzeravatar
 
Beiträge: 77
Themen: 7
Bilder: 11
Registriert: 28. April 2011 22:52
Wohnort: Rochlitz
Alter: 36

Re: Liste der Rahmen/Motornummern ETS 125/150/250/Eskort

Beitragvon eichy » 6. November 2012 16:42

choffi hat geschrieben:Hallo,
mein Name ist Christian und ich bin hier im Forum ein absoluter Neuling.
Durch einen Freund bin ich mit dem ETS 250-Virus infiziert worden. Nun bin ich auf der Suche nach einer möglichst originalen und vor allen Dingen vollständigen Maschine.
Weil es hier gerade um die Fahrgestellnummern geht ist mir folgendes aufgefallen:
Auf der Web-Site http://www.eichy.de beschreibt jemand die Restauration einer ETS 250. Der Besitzer schreibt das es sich um eine Neckermann-Maschine handelt. Auf einem Bild vom Rahmen ist die Fahrgestellnummer aber auf der Halterung vom hinteren Schutzblech zu erkennen. Wenn es sich um eine "West"-Maschine handelt müsste die Nummer doch eigenlich am Rahmenunterzug sein, oder habe ich da etwas falsch verstanden. Ist es vielleicht eine früh exportierte ETS?
Bitte nicht falsch verstehen, ich möchte niemanden belehren, es ist mir nur so aufgefallen.
Wenn ich eine ETS gefunden habe, werde ich natürlich Fahrgestell- und Motornummer mitteilen.

Grüße

Christian


Ich schrieb, das es sich nicht um eine Neckermann handelt sondern um eine von Importeur Lienert. Meine Maschine soll lt. vorbesitzer 1972 einen Ersatzrahmen erhalten haben. Bei solchen Rahmen war die Nummer wohl hinten eingeschlagen.
Auch das steht in meinem Restaurationsbericht.
PS: Sorry daß ich erst nach über einem Jahr antworte...
Four wheels move the body. Two wheels move the soul. ~Author Unknown
MZ's die auf Trailern zu Treffen angekarrt werden zählen nicht. Oder, weil besser, mathematisch als -1.

Fuhrpark: MZ-ETZ250(300), MZ ETS250, MZ TS250/1-PSW, Stahmer GL1100Gespann, BMW R1100RT, Vespa GT, Royal Enfield 500Bullet, NSU Quickly, Kawasaki Z 200, Motobecane Mini-Moby, ČZ453, E-Scooter. Under Construction: MZ TS250/0. In Pflege: Vespa Ape50, Suzuki GS500e, Freeliner Bikeboard. Dosen: VW Touran 2,0TDI DSG, Ford Fiesta 1,5TDCi. Fast alles Vapefrei.
www.eichy.de
eichy
† 28.09.2016

Benutzeravatar
------ Titel -------
† 28.09.2016
 
Beiträge: 7580
Themen: 249
Bilder: 24
Registriert: 16. Februar 2006 20:53
Wohnort: Oberursel/Taunus
Alter: 56

Re: Liste der Rahmen/Motornummern ETS 125/150/250/Eskort

Beitragvon Alter Schwede » 15. Februar 2013 22:13

Hallo Andreas. Iss etwas Dubios bei mir. im Brief Steht

Fin.3509082
16.09.1971 in Frankfurt a. M.

Am Typenschild kann ich nur noch 3508568 erkennen ( letzten zwei zahlen schlecht lesbar , muß da mal mit der lupe rann) alles andere nicht mehr lesbar.Wobei die Ramennummer doch irgendwo eingeschlagen sein müßte!? Motornummer 8654242. Kannst Du was damit anfangen?
Ich werd aber den Ramen aber umstempeln auf die Nr. vom Brief.
Hab die Emme für 350 € bekommen. Da hab ich nicht lang gefakelt. In 5 min war das teil auf den Anhänger und nichts wie weg :lach:
Die Seitendeckel nehm ich von der ES und bau sie um . Der linke ist fast fertig muß nur oben die Ecke noch machen und dann auf der anderen Seite das gleiche Spielchen. Ist zwar Arbeit aber besser als 280€ für einen Löhnen wenn denn mal welche im Angebot sind.
Das TS Schutzblech las ich dran. Ist zwar bissel Tielbruch aber damit kann ich leben. Zylinder ,Kolben und Kopf hab ich noch neu und Orginal. Die Sitzbank werd ich auch erstmal so lassen.



Gruß,Tino !
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ RT 125/3 Bj.59 ,MZ ETS 250 ,MZ TS 250 Bj.74 ,Honda F6C Valkyrie
Alter Schwede

 
Beiträge: 12
Themen: 1
Bilder: 76
Registriert: 10. August 2009 21:23
Wohnort: 04539 Groitzsch
Alter: 53
Skype: Tino

Re: Liste der Rahmen/Motornummern ETS 125/150/250/Eskort

Beitragvon Ralle » 16. Februar 2013 12:14

Wenn es eine in der BRD erstzugelassene ETS ist, dann sollte die Fahrgestellnummern rechts vor dem Motor am Rahmenunterzug eingeschlagen sein, wenn dort kein Exportmodell ist dann hinten an der rechten Lasche die das Schutzblech hält (siehe Foto weiter oben von der Augustusburg). Vielleicht hast du Glück und findest die Nummer aus dem Brief am Rahmen, dann brauchst du nur ein neues Typenschild.

@ Andreas, gibt's eigentlich noch irgendwo eine aktuelle Liste?
Du möchtest etwas für das Foren RT- Projekt tun?
Einen Überblick über die bereits bereitgestellten und noch fehlenden Teile gibt es in dieser Tabelle.
Wenn du auch etwas beisteuern möchtest oder Fragen hast schicke mir eine PN...

+++Bilder meiner RT+++Zündschloss RT prüfen+++RT-Klänge+++

Fuhrpark: RT 125/2, BJ 1956 mit PAV40 Anhänger; TS250/1 (FE1) Standpark: RT125/2, BJ 1958; ETS250 Bj. 1971,
Ralle
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
FE1 - TS250 Käufer
 
Beiträge: 9996
Themen: 156
Bilder: 31
Registriert: 6. September 2008 01:06
Wohnort: Dresden Heimat: Oberlausitz
Alter: 45

Re: Liste der Rahmen/Motornummern ETS 125/150/250/Eskort

Beitragvon Alter Schwede » 16. Februar 2013 16:35

Ralle hat geschrieben:Wenn es eine in der BRD erstzugelassene ETS ist, dann sollte die Fahrgestellnummern rechts vor dem Motor am Rahmenunterzug eingeschlagen sein, wenn dort kein Exportmodell ist dann hinten an der rechten Lasche die das Schutzblech hält (siehe Foto weiter oben von der Augustusburg). Vielleicht hast du Glück und findest die Nummer aus dem Brief am Rahmen, dann brauchst du nur ein neues Typenschild.

@ Andreas, gibt's eigentlich noch irgendwo eine aktuelle Liste?

Hab die Nr. hinten gefunden und ist nicht die vom Brief. Aber mal Dumm gefragt.... was ist wenn forn die nummer einschlage und hinten wech schleife? Ist ja ein West-Brief . Typenschild brauch ich eh neu .

Fuhrpark: MZ RT 125/3 Bj.59 ,MZ ETS 250 ,MZ TS 250 Bj.74 ,Honda F6C Valkyrie
Alter Schwede

 
Beiträge: 12
Themen: 1
Bilder: 76
Registriert: 10. August 2009 21:23
Wohnort: 04539 Groitzsch
Alter: 53
Skype: Tino

Re: Liste der Rahmen/Motornummern ETS 125/150/250/Eskort

Beitragvon Ralle » 16. Februar 2013 17:15

Das wäre Betrug, davon muß man in einem öffentlichen Forum abraten.
Du möchtest etwas für das Foren RT- Projekt tun?
Einen Überblick über die bereits bereitgestellten und noch fehlenden Teile gibt es in dieser Tabelle.
Wenn du auch etwas beisteuern möchtest oder Fragen hast schicke mir eine PN...

+++Bilder meiner RT+++Zündschloss RT prüfen+++RT-Klänge+++

Fuhrpark: RT 125/2, BJ 1956 mit PAV40 Anhänger; TS250/1 (FE1) Standpark: RT125/2, BJ 1958; ETS250 Bj. 1971,
Ralle
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
FE1 - TS250 Käufer
 
Beiträge: 9996
Themen: 156
Bilder: 31
Registriert: 6. September 2008 01:06
Wohnort: Dresden Heimat: Oberlausitz
Alter: 45

Re: Liste der Rahmen/Motornummern ETS 125/150/250/Eskort

Beitragvon Alter Schwede » 17. Februar 2013 02:28

Ralle hat geschrieben:Das wäre Betrug, davon muß man in einem öffentlichen Forum abraten.

War ja auch nur laut gedacht.....
Hab die Emme heut erst mal zerlegt . Macht so kein Schlechten. Neue Motorschuhe Schwinge und Motoraufhengung OK . Antrieb , Schrott! Zylinder und Kolben sowie Kurbelwelle sind wie Neu. Das erklärt vieleicht auch die 84 km auf dem neuen Tacho.Auch die Elektrik ist ziemlich neu aber total falsch geklemmt. Das teil ist so nie gelaufen.Nachdem ich das richtig geklemmt hab ist sie sofort ahgesprungenen und klang auch richtig gut. Alles in allem sag ich mal ist sie die 350 € wert. Ist es echt so das es von den 16000 Stück nur noch 200 gibt ? .... Ich hab auch nicht lang überlegt als die frage im raum stand , verkaufen wenn sie fertig ist oder behalten. Emme mehr :lach:

Fuhrpark: MZ RT 125/3 Bj.59 ,MZ ETS 250 ,MZ TS 250 Bj.74 ,Honda F6C Valkyrie
Alter Schwede

 
Beiträge: 12
Themen: 1
Bilder: 76
Registriert: 10. August 2009 21:23
Wohnort: 04539 Groitzsch
Alter: 53
Skype: Tino

Re: Liste der Rahmen/Motornummern ETS 125/150/250/Eskort

Beitragvon Ralle » 17. Februar 2013 22:47

Die Zahl 201 ist die Zahl der Anfang 2004 in Deutschland offiziell zugelassenen ETS250, davon kann man nicht herleiten wieviele von den ehemals gut 16000 Stück damals und heute noch existieren.
Bevor du wirklich mit dem Gedanken spielst sie zu verkaufen, dann Verkauf sie gleich jetzt bei ebay, dann machst du mehr Gewinn als wenn du da soviel investierst das sie wie ladenneu aussieht. Oder du lässt sie eben unberührt einfach noch ein paar Jahre stehen, die 350 € Investition haben dir jetzt schon mehr gebracht als eine Geldanlage bei der besten Bank der Welt.

Ich überleg die ganze Zeit wo ich das Motorrad vorher schon mal gesehen habe :gruebel:
Du möchtest etwas für das Foren RT- Projekt tun?
Einen Überblick über die bereits bereitgestellten und noch fehlenden Teile gibt es in dieser Tabelle.
Wenn du auch etwas beisteuern möchtest oder Fragen hast schicke mir eine PN...

+++Bilder meiner RT+++Zündschloss RT prüfen+++RT-Klänge+++

Fuhrpark: RT 125/2, BJ 1956 mit PAV40 Anhänger; TS250/1 (FE1) Standpark: RT125/2, BJ 1958; ETS250 Bj. 1971,
Ralle
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
FE1 - TS250 Käufer
 
Beiträge: 9996
Themen: 156
Bilder: 31
Registriert: 6. September 2008 01:06
Wohnort: Dresden Heimat: Oberlausitz
Alter: 45

Re: Liste der Rahmen/Motornummern ETS 125/150/250/Eskort

Beitragvon Paule56 » 17. Februar 2013 22:57

Ralle hat geschrieben:Die Zahl 201 ist die Zahl der Anfang 2004 in Deutschland offiziell zugelassenen ETS250, davon kann man nicht herleiten wieviele von den ehemals gut 16000 Stück damals und heute noch existieren.


Zumal all die, welche auf Sammlernummer (07 in rot) laufen, davon überhaupt nicht erfasst werden, davon kenne ich allein 8 Stück!
Soll heißen, die Teile können im Straßenverkehr regulär bewegt werden und sind trotzdem nirgendwo registriert
Gruß
Wolfgang

Fuhrpark: bis auf 5 "Nachwendeprodukte" von MuZ und Simson sortenreiner DDR - Fuhrpark ;-)
Paule56

Benutzeravatar
------ Titel -------
Bowdenzugbesteller
 
Beiträge: 4498
Themen: 26
Bilder: 10
Registriert: 9. Juni 2006 09:21
Wohnort: Quedlinburg
Alter: 62

Re: Liste der Rahmen/Motornummern ETS 125/150/250/Eskort

Beitragvon Ralle » 17. Februar 2013 23:14

...und alle die, die nie einen BRD Brief erhielten, oder ins Ausland gingen eben auch nicht. Daher dürfte der wirkliche Restbstand deutlich höher sein als mancher denkt.
Du möchtest etwas für das Foren RT- Projekt tun?
Einen Überblick über die bereits bereitgestellten und noch fehlenden Teile gibt es in dieser Tabelle.
Wenn du auch etwas beisteuern möchtest oder Fragen hast schicke mir eine PN...

+++Bilder meiner RT+++Zündschloss RT prüfen+++RT-Klänge+++

Fuhrpark: RT 125/2, BJ 1956 mit PAV40 Anhänger; TS250/1 (FE1) Standpark: RT125/2, BJ 1958; ETS250 Bj. 1971,
Ralle
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
FE1 - TS250 Käufer
 
Beiträge: 9996
Themen: 156
Bilder: 31
Registriert: 6. September 2008 01:06
Wohnort: Dresden Heimat: Oberlausitz
Alter: 45

Re: Liste der Rahmen/Motornummern ETS 125/150/250/Eskort

Beitragvon Robert Rössing » 17. Februar 2013 23:22

Hi,

die Zulassungszahlen sagen nichts aus.
Siehe unten...

viewtopic.php?f=3&t=47144

MfG Robert

Fuhrpark: MZ TS 250/0 Bj. 1975, MZ ETS 250 Bj. 1972, MZ ES 175/2 Bj. 1969
Suzuki GSX 1200
Robert Rössing

Benutzeravatar
 
Beiträge: 77
Themen: 7
Bilder: 11
Registriert: 28. April 2011 22:52
Wohnort: Rochlitz
Alter: 36

Re: Liste der Rahmen/Motornummern ETS 125/150/250/Eskort

Beitragvon Andreas » 18. Februar 2013 10:01

Ralle hat geschrieben:@ Andreas, gibt's eigentlich noch irgendwo eine aktuelle Liste?


Nein, momentan beschränke ich mich darauf die Nümmerchen zu sammeln.
Wenn ich mal Zeit über habe pflege ich die in eine Liste ein.
- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 20042
Artikel: 28
Themen: 815
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 20:00
Wohnort: SG

Re: Liste der Rahmen/Motornummern ETS 125/150/250/Eskort

Beitragvon mz-schrauber » 18. Februar 2013 10:06

darüber würden wir uns sehr freuen :ja:

Fuhrpark: ES 250/2
mz-schrauber

Benutzeravatar
 
Beiträge: 962
Themen: 72
Bilder: 28
Registriert: 16. April 2006 09:07
Wohnort: Geisa/Th. Rhön
Alter: 41

Re: Liste der Rahmen/Motornummern ETS 125/150/250/Eskort

Beitragvon Alter Schwede » 21. Februar 2013 22:09

Ralle hat geschrieben:Die Zahl 201 ist die Zahl der Anfang 2004 in Deutschland offiziell zugelassenen ETS250, davon kann man nicht herleiten wieviele von den ehemals gut 16000 Stück damals und heute noch existieren.
Bevor du wirklich mit dem Gedanken spielst sie zu verkaufen, dann Verkauf sie gleich jetzt bei ebay, dann machst du mehr Gewinn als wenn du da soviel investierst das sie wie ladenneu aussieht. Oder du lässt sie eben unberührt einfach noch ein paar Jahre stehen, die 350 € Investition haben dir jetzt schon mehr gebracht als eine Geldanlage bei der besten Bank der Welt.

Ich überleg die ganze Zeit wo ich das Motorrad vorher schon mal gesehen habe :gruebel:



Ich habe die ETS aus Altenburg Thür. Stehen lassen geht nicht mehr,mich hat das Schraubervirus erwischt. ;D Schrottige teile sind bestellt. Blechteile sind zum Sandstrahlen. Lacken tu ich wenn ich die Seitendeckel fertig habe in Rot -Schwarz. Zylinder habe ich einen Überholten da und dementsprechenden Kopf mit Schrauben und Stehbolzen. Räder weden neu eingespeicht wenn ich fertig bin mit Polieren. Und was den Verkauf betrifft ist meine Entscheidung gefallen. :abgelehnt: :bindagegen: Ich behalte Sie :bindafür:
Wo ich noch am grübeln bin :gruebel: sind die Blinker. Da ich Sie mit hohen Lenker bau sehen die Stummelblinker gewöhnungsbedürftig aus. Will aber auch keine TS - Blinker dran basteln..... :nixweiss:

Fuhrpark: MZ RT 125/3 Bj.59 ,MZ ETS 250 ,MZ TS 250 Bj.74 ,Honda F6C Valkyrie
Alter Schwede

 
Beiträge: 12
Themen: 1
Bilder: 76
Registriert: 10. August 2009 21:23
Wohnort: 04539 Groitzsch
Alter: 53
Skype: Tino

Re: Liste der Rahmen/Motornummern ETS 125/150/250/Eskort

Beitragvon Ralle » 21. Februar 2013 22:16

Dann lass die Blinker weg :idea:
Du möchtest etwas für das Foren RT- Projekt tun?
Einen Überblick über die bereits bereitgestellten und noch fehlenden Teile gibt es in dieser Tabelle.
Wenn du auch etwas beisteuern möchtest oder Fragen hast schicke mir eine PN...

+++Bilder meiner RT+++Zündschloss RT prüfen+++RT-Klänge+++

Fuhrpark: RT 125/2, BJ 1956 mit PAV40 Anhänger; TS250/1 (FE1) Standpark: RT125/2, BJ 1958; ETS250 Bj. 1971,
Ralle
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
FE1 - TS250 Käufer
 
Beiträge: 9996
Themen: 156
Bilder: 31
Registriert: 6. September 2008 01:06
Wohnort: Dresden Heimat: Oberlausitz
Alter: 45

Re: Liste der Rahmen/Motornummern ETS 125/150/250/Eskort

Beitragvon ob-gung » 5. März 2013 10:52

war in der falschen Rubrik...

Fuhrpark: MZ ES 150 1964, MZ ES 150/1 1976, MZ Baghira 2001
ob-gung

 
Beiträge: 2
Registriert: 5. März 2013 09:55

Re: Liste der Rahmen/Motornummern ETS 125/150/250/Eskort

Beitragvon Stephan » 12. März 2013 14:47

gregor121 hat geschrieben:
Robert Rössing hat geschrieben:Hi mane,

die Rahmennummer deutet auf einen Ersatzteilrahmen.
Nr. 9275001 bis 9285000 wurden für die ETS 125 und ETS 150 hergestellt.

Quelle: ets250.com :wink:


MfG




Hallo,

das würde bedeuten, das in meiner ETS 150 Bj.72 ein Ersatzteilrahmen verbaut ist. (siehe Foto)
Dann brauch ich nur nen 125er Zylinder+Vergaser verbauen und hab dann eine ETS 125 mit Ersatzteilrahmen,
da die Rahmen für beide Motoren verwendet wurden.

Wäre nur die Frage, ob diese dann eine originale ETS 125 ist oder doch nur ein Nachbau?

Grüße aus dem Erzgebirge


Du hast einen Serienrahmen! Die von mane geposte 9277044 ist die letzte Nummer. Meine hat die 92769xx und ist in der letzten Märzwoche 73 vom Band gelaufen, also das letzte Produktionslos.
Bitte schickt mir eure FIN, Motor-Nr. und Baujahr eurer ETZ 125/150 für die Analyse der Baureihe.
Die Daten werden vertraulich behandelt.


Süd-Oberlausitzstammtisch Kottmarschenke, Ich war dabei! 2011, 2012 und 2013 :-D

Fuhrpark: MZ ES, ETS und ETZ sowie einge Simson
Trabant 601; Ford Fiesta GFJ, jetzt in Rente; Peugeot 308SW 2015 und Peugeot 306 als Zweitwagen.
Stephan

Benutzeravatar
------ Titel -------
T-Shirt Besteller
 
Beiträge: 6890
Themen: 263
Bilder: 7
Registriert: 5. Juni 2006 19:03
Wohnort: Zittau
Alter: 31

Re: Liste der Rahmen/Motornummern ETS 125/150/250/Eskort

Beitragvon Alter Schwede » 31. März 2013 01:04

Hab heut Probefahrt gemacht. Schnurt wie ein Kätzchen. Muß aber nochmal nach der Elektrik sehen. ladekontrolle glimt ganz gering wenn ich das licht einschalte.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ RT 125/3 Bj.59 ,MZ ETS 250 ,MZ TS 250 Bj.74 ,Honda F6C Valkyrie
Alter Schwede

 
Beiträge: 12
Themen: 1
Bilder: 76
Registriert: 10. August 2009 21:23
Wohnort: 04539 Groitzsch
Alter: 53
Skype: Tino

Re: Liste der Rahmen/Motornummern ETS 125/150/250/Eskort

Beitragvon Basti28 » 31. März 2013 08:26

ETS 250 Exportmodell
BJ.: II Quartal 1971
EZ: 09.07.1971
FIN: 3508xxx
Motornr.: 4694177
Bild
Mitgründer der MZ Trüffelschweine Mitglied Nr.:001

Fuhrpark: Simson 425 T,Bj.59, MZ ES 150/1 Trophy Bj.71, MZ ETS 250 Trophy Sport Bj.71, Simson Schwalbe Bj.77, Camptourist CT 6-2 de luxe Bj.81,
Mercedes-Benz 170 Bj.35, BMW 340-2 Bj.51
Ford Granada Kombi
Basti28
Ehemaliger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 858
Themen: 10
Bilder: 27
Registriert: 21. Oktober 2010 13:32
Wohnort: Berlin
Alter: 38

Re: Liste der Rahmen/Motornummern ETS 125/150/250/Eskort

Beitragvon mbollnow » 14. August 2013 11:05

guten morgen. bin ICH schon gelistet ? ets 250 Bj. 1973, Rahmennummer (Ersatzrahmen) 8701076, Motornummer 4734731 lg michael

Fuhrpark: ETS 250 (8701076), Schwalbe KR51/1K, BMW 318i E 36
mbollnow

 
Beiträge: 39
Themen: 8
Bilder: 0
Registriert: 26. August 2006 18:21
Wohnort: Minden
Alter: 58

Re: Liste der Rahmen/Motornummern ETS 125/150/250/Eskort

Beitragvon arche-foto » 17. Oktober 2014 07:16

Hallo MZ-Fans,

hier sind ja einige ganz schön mutig ihre Fahrzeug-Ident.-Nummern so einfach zu veröffentlichen. Ich rate von sowas ab, hab gehört daß es Betrüger gibt die damit Unfug treiben.

Schreibt doch den Andreas direkt an - er verspricht doch alle Daten vertraulich zu behandeln.

besten Gruß an die Gemeinde - von Burkhart R.

Fuhrpark: aktuell: MZ Typ ES 250/2 Bj. 1962; EMW R 35
Langzeit-Projekt: Zündapp KS-750 (bisher große Teilesammlung)

hatte früher: MZ ES 150/2; MZ ES 175/0; MZ ES 250/2; MZ ES 300 Gespann; IFA BK 350;
IWL Berlin Roller; Simson AWO Sport; russisches Dnepr 650 Gespann u. MW 750; BMW R 50/5
arche-foto

 
Beiträge: 10
Themen: 5
Registriert: 29. September 2014 10:28
Wohnort: Ost-Berlin

Re: Liste der Rahmen/Motornummern ETS 125/150/250/Eskort

Beitragvon martin 91 » 10. Dezember 2014 22:16

Hallo zusammen ich hab mir vor kurzem eine ets 125 gekauft mit der rahmennummer 9254xxx die aufm Typenschild steht. Auf den eigentlichen Rahmen steht aber 92758xx is das jetzt nen 150er rahmen oder nen Austauschrahmen ???

Fuhrpark: Mz ES 175/2,
ES 175/1
ES 150
ES 150
ES 125
ES 150/1
,TS 150,
TS 125,
TS150/1,
TS 250/1
,ETS 125,
ETS 150,
ets 250,
ets 250 Neckermann
Simson AWO Sport
KR 51
KR 51/1
KR 51/2
KR 51/2
S 50
S 51
S 53
SR 4-1
SR 4-2
SR 4-2
SR 4-3
martin 91

 
Beiträge: 3
Bilder: 1
Registriert: 10. Dezember 2014 22:04
Alter: 27

Nächste

Zurück zu Typen / Modelle



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste