MZ ES 250/2, Zigarre oder Zylinderform

Fragen zu bestimmten Modellen?!

Moderator: Moderatoren

MZ ES 250/2, Zigarre oder Zylinderform

Beitragvon Robert Rössing » 26. Juli 2012 23:25

Hallo,

ich brauche für meine ES 250/2 noch einen neuen Auspuff.

Aber welche Form ist die "richtige"? EZ 01.07.1969
Ist der Auspuff mit der Leistungssteigerung von Zigarrenform auf die Zylinderform geändert worden
oder kann ich die Zigarrenform auch bedenkenlos am 19PS Motor verbauen(gefällt mir besser)?

MfG Robert

Fuhrpark: MZ TS 250/0 Bj. 1975, MZ ETS 250 Bj. 1972, MZ ES 175/2 Bj. 1969
Suzuki GSX 1200
Robert Rössing

Benutzeravatar
 
Beiträge: 77
Themen: 7
Bilder: 11
Registriert: 28. April 2011 22:52
Wohnort: Rochlitz
Alter: 37

Re: MZ ES 250/2, Zigarre oder Zylinderform

Beitragvon Ralle » 27. Juli 2012 06:53

Es liegt sehr nahe das die Änderung zeitgleich erfolgte, der neue Auspuff inkl. dem zylindrischen Endstück wurde "im 2. Quartal" eingeführt, die 19 PS Motoren "mit Serienanlauf der neuen ETS250 Trophy Sport".
Ich denke aber das es keinen größeren Einfluss haben wird, wen du die Zigarre an den 19 PS Motor schraubst, denn zum eine sind ETS250 bekannt die das Werk mit dem Zigarrenendstück verließen (oder hatten die Export ETS auch nur 17PS?) und zum anderen beginnt die Änderungsmitteilung zum Auspuff folgendermaßen:

[quote="MZ]"Zur qualitativen Verbesserung und um den gestellten Forderungen zu entsprechen[/quote]

Da kann man nun viel reininterpretieren, ich vermute aber mal das es da eher um vereinfachte Herstellung und Geräuschminderung ging, als um Leistungsoptimierung. Man kann jetzt natürlich Messschieber und Taschenrechner rausholen und berechnen wie sich der geänderte Auspuff auswirkt, aber wie sagt ein altes Sprichwort- probieren geht über studieren ;D
Du möchtest etwas für das Foren RT- Projekt tun?
Einen Überblick über die bereits bereitgestellten und noch fehlenden Teile gibt es in dieser Tabelle.
Wenn du auch etwas beisteuern möchtest oder Fragen hast schicke mir eine PN...

+++Bilder meiner RT+++Zündschloss RT prüfen+++RT-Klänge+++

Fuhrpark: RT 125/2, BJ 1956 mit PAV40 Anhänger; TS250/1 (FE1) Standpark: RT125/2, BJ 1958; ETS250 Bj. 1971,
Ralle
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
FE1 - TS250 Käufer
 
Beiträge: 10074
Themen: 159
Bilder: 31
Registriert: 6. September 2008 01:06
Wohnort: Dresden Heimat: Oberlausitz
Alter: 45

Re: MZ ES 250/2, Zigarre oder Zylinderform

Beitragvon Lorchen » 27. Juli 2012 08:01

Beide Auspufformen ergeben dieselbe Leistung. Die Änderung hatte nichts mit der Leistungssteigerung zu tun.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 30561
Artikel: 1
Themen: 214
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 49

Re: MZ ES 250/2, Zigarre oder Zylinderform

Beitragvon Wartburg 311 QP » 27. Juli 2012 08:40

Der 1.7.69 wurde wahrscheinlich eh mal amtlich festgelegt, da der Brief verschwunden ist. Musste mal kucken, fast jede zweite ES hat den 1.7. als Erstzulassungsdatum.

Vergleich am besten die Fahrgestell/Motornummer mit den Listen im Forum oder schau mal auf diverse Bauteile von welchem Quartal die sind. SO lässt sich besser einschätzen ob sie nun Anfang 1969 oder erst Ende 1969 gebaut wurde.

Fuhrpark: Trabant P601 Bj. 1984
ETZ 250 Bj. 1984
ES 175/2 Bj. 1969
Simson Schwalbe Bj. 1971 ( verkauft )
Wartburg 311 QP
Ehemaliger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 430
Themen: 18
Bilder: 12
Registriert: 8. September 2010 19:42
Wohnort: Gera
Alter: 34

Re: MZ ES 250/2, Zigarre oder Zylinderform

Beitragvon Maaadin » 27. Juli 2012 10:32

Siehe Reparaturanleitung ETS 250:

"Der Staudruck ist bei beiden Schalldämpferausführungen gleich. Die Änderung steht nicht im Zusammenhang mit der Leistungssteigerung."

Fuhrpark: MZ ES 250/2 Trophy Gespann Bj. 73
MZ ETZ 250 Bj.84 - verkauft
Simson S51 B Elektronik Bj.86 - verkauft
Maaadin

 
Beiträge: 15
Themen: 6
Registriert: 31. Januar 2008 14:41
Wohnort: Dresden

Re: MZ ES 250/2, Zigarre oder Zylinderform

Beitragvon bausenbeck » 27. Juli 2012 11:38

Hallo,

hänge mich mal an, da ich auch einen Auspuff für die /2 brauche:

welche guten Alternativen zum Original bzw. Trommer gibt es auf dem Markt ???

Welche könnt ihr empfehlen ??

Danke im voraus!

Grüßla

bausenbeck
FREIHEIT FÜR FRANKEN

Fuhrpark: MZ ETZ 251, BK 350 mit Stoye TM, ES 250/2 Gespann, TS 250/1, ES 250/2 (solo), MZ ES 150 (Bj. 1963), NSU LUX, NSU Superlux, NSU OSL 251 (Bj. 1939), NSU Damen-Quick (Bj. 1950), Kreidler RS
bausenbeck

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013 Organisator
 
Beiträge: 1409
Themen: 36
Bilder: 6
Registriert: 31. Juli 2006 18:29
Wohnort: 91332 Heiligenstadt
Alter: 55

Re: MZ ES 250/2, Zigarre oder Zylinderform

Beitragvon Robert Rössing » 27. Juli 2012 19:46

Das hört sich vielversprechend an,
dann steht der Zigarre ja nix im Weg... :)

Für eine Empfehlung, wer gute Anlagen liefert, bin ich auch offen.
Spricht die Qualität und die Verarbeitung eines Trommer Auspuffs für den nicht ganz günstigen Preis ?

MfG Robert

Fuhrpark: MZ TS 250/0 Bj. 1975, MZ ETS 250 Bj. 1972, MZ ES 175/2 Bj. 1969
Suzuki GSX 1200
Robert Rössing

Benutzeravatar
 
Beiträge: 77
Themen: 7
Bilder: 11
Registriert: 28. April 2011 22:52
Wohnort: Rochlitz
Alter: 37

Re: MZ ES 250/2, Zigarre oder Zylinderform

Beitragvon Tommi69 » 27. Juli 2012 20:36

Ich fahre die 19PS Version mit originaler, alter DDR Zigarre. Fährt super und klingt richtig geil! Viel besser als mit dem TS Auspuff den mein Vorgänger mal montiert hat!
Gruß Thomas

Fuhrpark: MZ ES 250/2( verkauft ), EMW R 35/3, Harley Davidson Dyna Superglide, Berliner ( in Reserve ), BMW E30 320i Cabrio
Tommi69

Benutzeravatar
 
Beiträge: 237
Themen: 44
Bilder: 0
Registriert: 31. Januar 2010 15:21
Wohnort: 09599
Alter: 50
Skype: Tommi69

Re: MZ ES 250/2, Zigarre oder Zylinderform

Beitragvon Robert Rössing » 27. Juli 2012 20:38

So ein TS Auspuff war bei mir auch dran, mit dem will ich auf keinen Fall fahren. :?

Fuhrpark: MZ TS 250/0 Bj. 1975, MZ ETS 250 Bj. 1972, MZ ES 175/2 Bj. 1969
Suzuki GSX 1200
Robert Rössing

Benutzeravatar
 
Beiträge: 77
Themen: 7
Bilder: 11
Registriert: 28. April 2011 22:52
Wohnort: Rochlitz
Alter: 37

Re: MZ ES 250/2, Zigarre oder Zylinderform

Beitragvon bausenbeck » 27. Juli 2012 21:28

@Robert R:

habe an der BK eine "Trommer" - fährt sich gut, klingt gut, kostet gut !!!!

Wollt aber nicht schon wieder 300,- Euronen für nen Auspuff ausgeben!


Grüße

bausenbeck
FREIHEIT FÜR FRANKEN

Fuhrpark: MZ ETZ 251, BK 350 mit Stoye TM, ES 250/2 Gespann, TS 250/1, ES 250/2 (solo), MZ ES 150 (Bj. 1963), NSU LUX, NSU Superlux, NSU OSL 251 (Bj. 1939), NSU Damen-Quick (Bj. 1950), Kreidler RS
bausenbeck

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013 Organisator
 
Beiträge: 1409
Themen: 36
Bilder: 6
Registriert: 31. Juli 2006 18:29
Wohnort: 91332 Heiligenstadt
Alter: 55

Re: MZ ES 250/2, Zigarre oder Zylinderform

Beitragvon Robert Rössing » 27. Juli 2012 21:42

Das muss ja denke ich auch nicht sein, wenn es einen Auspuff in
ähnlicher Qualität zum günstigeren Preis gibt.
Leider fehlt mir beim Auspuffkauf jegliche Erfahrung, habe noch nie einen kaufen müssen. :)

Die günstigen zweiteiligen Zigarrenausführungen die man kaufen kann sehen am Endstück leider
nicht original aus.

Ich werde mal schauen ob es günstige Alternativen gibt.

Fuhrpark: MZ TS 250/0 Bj. 1975, MZ ETS 250 Bj. 1972, MZ ES 175/2 Bj. 1969
Suzuki GSX 1200
Robert Rössing

Benutzeravatar
 
Beiträge: 77
Themen: 7
Bilder: 11
Registriert: 28. April 2011 22:52
Wohnort: Rochlitz
Alter: 37

Re: MZ ES 250/2, Zigarre oder Zylinderform

Beitragvon Hilape » 20. November 2018 21:04

Hallo ich versuche mal den alten Thread zu neuem Leben zu erwecken...

Ich habe folgendes Problem:

Mein ETS G Umbau läuft im unteren Drehzahlbereich gut und kraftvoll aber nach ca.4200 wird es sehr zäh, bei 5000 ist im Fahrbetrieb schon schluss. Er dreht obenraus quasi sehr unfrei.
Motor ist ein MZ TS 250/1 5Gang frisch überholt. Vape Zündung.

Verbaut ist ein zweiteiliger ES250 Auspuff in Zigarrenform, im Schalldämpferbereich umgearbeitet(es fehlt die hintere Kammer).

Heute habe ich kurz die Zigarre demontiert und bin so kurz gefahren, war natürlich lauter aber hat sich erst mal freier angefühlt. Eine längere Testfahrt steht noch aus.

Die Abgase müssen sich bei der Zigarre ja durch zwei kleine Löcher des Staurohres in die Freiheit zwengen.

Kann es doch sein, dass dieser Auspuff einen höhrern Staudruck erzeugt als ein originaler TS? Kann aktuell leider nicht vergleichen.

Gruß Hilape

Fuhrpark: MZ ETS 250 G Replika im Aufbau
Hilape

 
Beiträge: 87
Themen: 7
Registriert: 4. Oktober 2016 15:46
Wohnort: Wald-Michelbach

Re: MZ ES 250/2, Zigarre oder Zylinderform

Beitragvon lasernst » 21. November 2018 13:12

Hattest du den
Zylinder damals auf
ETS/g nacharbeiten lassen? Der ETS/G Auspuff sieht innen anders aus wenn man sich hier im Forum die Infos zusammensucht

Fuhrpark: Auto und Moped
lasernst

 
Beiträge: 120
Themen: 7
Registriert: 2. Oktober 2013 05:26
Wohnort: Dresden

Re: MZ ES 250/2, Zigarre oder Zylinderform

Beitragvon Hilape » 21. November 2018 16:29

Nein sonst hätte ich etwas dazu geschrieben.

Original Zylinder, original Kolben, etwas höhere Verdichtung.

Fuhrpark: MZ ETS 250 G Replika im Aufbau
Hilape

 
Beiträge: 87
Themen: 7
Registriert: 4. Oktober 2016 15:46
Wohnort: Wald-Michelbach


Zurück zu Typen / Modelle



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 1984 und 5 Gäste