Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Fragen zu bestimmten Modellen?!

Moderator: Moderatoren

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon fischegucker » 28. November 2017 21:20

Hallo RLSLiebhaber :P
Ich bitte um Aufnahme in Euren Club.
Ein aktuelles Bild könnte ich leider nur von Einzelteilen (natürlich das Schweinchen, nicht ich) schicken. Daher greife ich mal auf einen Schnappschuss vom vergangenen Jahr zurück... da hat doch tatsächlich der Weihnachtsmann mein ostmobiles Schwein geritten und mit Hilfe meiner Frau die Geschenke zugestellt. Dagegen ist ein Schlitten mit Rentieren ein lahmes und um Längen weniger charmantes Fortbewegungs- und Transportmittel.
Grüße aus dem Sauerland
Mattes
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Entscheidend ist was hinten raus kommt ..... Helmut Kohl 1984.

Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr 122
Bild

Fuhrpark: ES 175-1 / 1966 Rahmen:3088233 Motor:4143784
KR51/1S, S50B2, S53M, Omega 2,6 V6, Astra Cabrio 1,6i Bertone
fischegucker

Benutzeravatar
 
Beiträge: 22
Themen: 2
Registriert: 22. November 2016 09:19
Wohnort: Olpe / Sauerland
Alter: 56

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Lorchen » 28. November 2017 21:38

JHNS hat geschrieben:Es zeigt sich, dass die Senkbohrung mit 3,5mm zu flach ist, die Dichtlippe liegt so noch im Bereich der Verzahnung.

Zeigt die Dichtlippe nach außen? Dann evtl. den Dichtring umdrehen.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 29375
Artikel: 1
Themen: 204
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 48

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon ES-Rischi » 28. November 2017 23:49

Kann das sein, dass deine Deckeldichtung zu dick ist? Eigentlich guckt die Verzahnung nicht so weit hinein? Ich hatte auch meinen ersten Kupplungsdeckel von Trabimotorrad mit Simmerring versehen lassen. Den von der 175er hab ich dann selbst so umgebaut. Er ist absolut dicht. Ich habe mir speziel zwei Zapfenbohrer anfertigen lassen. Wenn einer Bedarf hat?
Hier steht jetzt keine Politik, auch nichts über Illegale oder Meinungsfreiheit. Fast wie vorher.

Fuhrpark: ES 250 Bj1959 Optisch Original jedoch mit kleinen Veränderungen: Elektronischer Tacho, Duplexbremse vorn, Rollerlichtmaschine von PGO, Kupplung leichter, Steuerzeiten geändert, über 30 PS an der Kupplung Viele Edelstahlteile: Rücklicht, Zierstreifen, Bremsgestänge, Batterie- Halteband, Krümmer, Auspuffhalterungen und viele Schrauben,Ansonsten: XL50, CB50 und XB12Ss.
ES-Rischi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1670
Themen: 4
Bilder: 0
Registriert: 1. September 2008 21:55
Wohnort: Leipzig
Alter: 50

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon kt1040 » 29. November 2017 06:16

ES-Rischi hat geschrieben:Kann das sein, dass deine Deckeldichtung zu dick ist? Eigentlich guckt die Verzahnung nicht so weit hinein? Ich hatte auch meinen ersten Kupplungsdeckel von Trabimotorrad mit Simmerring versehen lassen. Den von der 175er hab ich dann selbst so umgebaut. Er ist absolut dicht. Ich habe mir speziel zwei Zapfenbohrer anfertigen lassen. Wenn einer Bedarf hat?


Muss nicht unbedingt sein. Ich habe schon Schaltwellen mit unterschiedlich langer Verzahnung gesehen, die alle aus Rundlampenmotoren stammen sollten.
Lieber Gott, lass regnen. Hirn oder Steine, egal, aber triff!

Bild
Nr.: 67 bei den Rundlampen

"Herr von Bülow, Sie sind nicht krank, nur alt!"

Fuhrpark: auf 2 Rädern: MZ ES300/1963, IWL Berlin/1962, MZ ES300 (Baustelle) 1964 IWL Berlin Baustelle/1960
auf 3 Rädern: MZ ES300 mit Superelastik/1964
auf 4 Rädern: Nissan Bluebird 2.0 SLX/1988 (stillgelegt und trocken verwahrt bis 2018), Mercedes V250d (2015) das neue Arbeitstier
kt1040

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2308
Themen: 89
Bilder: 249
Registriert: 22. April 2011 16:16
Wohnort: Burgkunstadt
Alter: 51
Skype: kt1040

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon JHNS » 29. November 2017 06:51

Guten Morgen! Die Dichtlippe saß innen, die Seitendeckeldichtung ist eine der dünnen von Gabor. Achim versenkt den Dichtring glaube ich ca 5mm (er hat ja auch 14x20x5 verbaut), Gabor hat aber eben nur 14x20x3 eingesetzt, weswegen die Bohrung flacher ist. Ich werde im Rahmen der erneuten Demontage des Deckels ausmessen, wie weit genau das Vielzahnprofil reicht, mache auch noch ein Foto.

Rischi, könntest Du mir notfalls den Simmeringsitz etwas vertiefen? Nach Leipzig hab ich es ja nicht so weit...

schöne Grüße-Johannes
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr 089
Bild

Fuhrpark: MZ ES250, BJ1959, S51 B2-4, Bj1980
JHNS

 
Beiträge: 496
Themen: 18
Registriert: 21. Februar 2016 15:48
Wohnort: Halle
Alter: 38

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon ES-Rischi » 29. November 2017 18:00

JHNS hat geschrieben:Guten Morgen! Die Dichtlippe saß innen, die Seitendeckeldichtung ist eine der dünnen von Gabor. Achim versenkt den Dichtring glaube ich ca 5mm (er hat ja auch 14x20x5 verbaut), Gabor hat aber eben nur 14x20x3 eingesetzt, weswegen die Bohrung flacher ist. Ich werde im Rahmen der erneuten Demontage des Deckels ausmessen, wie weit genau das Vielzahnprofil reicht, mache auch noch ein Foto.

Rischi, könntest Du mir notfalls den Simmeringsitz etwas vertiefen? Nach Leipzig hab ich es ja nicht so weit...

schöne Grüße-Johannes

Man könnte ja trotzdem die Zylindersenkung tiefer setzen oder auch die Deckeldichtung weglassen und den Deckel einkleben, wie bei der Motormitte. Bei der Montage kann man mit feinem Sandpapier die Spitzen der Verzahnung etwas entschärfen und dann schön einfetten mit dem dicksten ett was du hast. Z.B Wasserpumpenfett.
Hier steht jetzt keine Politik, auch nichts über Illegale oder Meinungsfreiheit. Fast wie vorher.

Fuhrpark: ES 250 Bj1959 Optisch Original jedoch mit kleinen Veränderungen: Elektronischer Tacho, Duplexbremse vorn, Rollerlichtmaschine von PGO, Kupplung leichter, Steuerzeiten geändert, über 30 PS an der Kupplung Viele Edelstahlteile: Rücklicht, Zierstreifen, Bremsgestänge, Batterie- Halteband, Krümmer, Auspuffhalterungen und viele Schrauben,Ansonsten: XL50, CB50 und XB12Ss.
ES-Rischi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1670
Themen: 4
Bilder: 0
Registriert: 1. September 2008 21:55
Wohnort: Leipzig
Alter: 50

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Greif » 29. November 2017 18:39

fischegucker hat geschrieben:Hallo RLSLiebhaber :P Ich bitte um Aufnahme in Euren Club... da hat doch tatsächlich der Weihnachtsmann mein ostmobiles Schwein geritten und mit Hilfe meiner Frau die Geschenke zugestellt. Grüße aus dem Sauerland Mattes

schönes Foto, bin dafür :ja: und Geschenkeadresse kommt per PN :santaclaus:
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 028 member of GKV

Grüße von der Ostsee -der Greif

Fuhrpark: vorhanden
Greif

Benutzeravatar
 
Beiträge: 895
Themen: 22
Bilder: 18
Registriert: 10. Februar 2012 09:00
Wohnort: Greifswald
Alter: 61

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Monti 71 » 29. November 2017 19:10

Hallo Fischegucker
Schönes Motorrad ,hoffe es wird wieder grün denn diese Farbe ist hier ja selten. Und sieht neben einem grünen Weihnachtsbaum im Schnee bestimmt schick aus, dann passen auch die Geschenke. Schönes Foto.
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr.110Bild

Fuhrpark: 2x MZ ES 175/1 Bj64 , 65 mit Superelastik
Monti 71

Benutzeravatar
 
Beiträge: 54
Themen: 1
Bilder: 11
Registriert: 7. Oktober 2016 09:46
Wohnort: bei Pasewalk
Alter: 46

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon fischegucker » 29. November 2017 22:56

Ich mach diesen Winter erstmal den Motor und den Tank (innen). Dann folgen so Sachen wie Schwingenbolzen usw. .... also Technik first und die Optik vielleicht später. Im Moment fühle ich mich ganz wohl mit dem Aussehen - und für mich ist das auch ein Gebrauchsmotorrad und kein Ausstellungsstück. Schön dass Euch das Foto gefällt - wir hatten auch viel Spaß beim Machen.
Entscheidend ist was hinten raus kommt ..... Helmut Kohl 1984.

Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr 122
Bild

Fuhrpark: ES 175-1 / 1966 Rahmen:3088233 Motor:4143784
KR51/1S, S50B2, S53M, Omega 2,6 V6, Astra Cabrio 1,6i Bertone
fischegucker

Benutzeravatar
 
Beiträge: 22
Themen: 2
Registriert: 22. November 2016 09:19
Wohnort: Olpe / Sauerland
Alter: 56

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Schumi1 » 29. November 2017 23:08

Ich würde sie farblich so lassen, sieht doch gut aus. :)
Und nun werd ich mal wieder meine Arbeit tun und ne Nummer verteilen. :wink:
Gruß Schumi

"Verweile nicht in der Vergangenheit, träume nicht von der Zukunft,
sondern konzentriere dich auf den Moment."


Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr 002
Bild
GKV-Granseer Krawattenträgerverein,joo ich bin dabei :)

Fuhrpark: MZ ES250/1,Bj. 1963, Kawa VN900 Bj.2009, Simson S51 Bj. 1985, SR 2E Bj. 1968
Schumi1

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6088
Themen: 23
Bilder: 18
Registriert: 19. Januar 2010 15:59
Wohnort: Fürstenwalde
Alter: 48

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon fischegucker » 30. November 2017 21:05

Danke das Du Dich an die Arbeit gemacht hast!
Nr. 122 ..... ich werd mich dann später mal an die Schweinchen-Signatur machen.
Wenn das hier nicht alles so virtuell wäre - würd ich mit Euch jetzt erst mal 'n Bierchen aufmachen.
Als ich meiner Frau stolz von meiner Aufnahme bei den Rundlampenschweinchenliebhabern erzählt hab, hab ich doch nen echt seltsamen Blick geerntet :shock:
Ich hoffe ich hab jetzt nicht nen neuen "Tiernamen" :mrgreen:
Entscheidend ist was hinten raus kommt ..... Helmut Kohl 1984.

Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr 122
Bild

Fuhrpark: ES 175-1 / 1966 Rahmen:3088233 Motor:4143784
KR51/1S, S50B2, S53M, Omega 2,6 V6, Astra Cabrio 1,6i Bertone
fischegucker

Benutzeravatar
 
Beiträge: 22
Themen: 2
Registriert: 22. November 2016 09:19
Wohnort: Olpe / Sauerland
Alter: 56

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Greif » 30. November 2017 23:05

fischegucker hat geschrieben:Wenn das hier nicht alles so virtuell wäre - würd ich mit Euch jetzt erst mal 'n Bierchen aufmachen. :mrgreen:
verstehe ich nicht, wo das Problem ist, mein Vorschlag 1. Advent, 20.03 Uhr und ein Foto :bia:
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 028 member of GKV

Grüße von der Ostsee -der Greif

Fuhrpark: vorhanden
Greif

Benutzeravatar
 
Beiträge: 895
Themen: 22
Bilder: 18
Registriert: 10. Februar 2012 09:00
Wohnort: Greifswald
Alter: 61

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Schumi1 » 30. November 2017 23:10

Virtuell ist ja relativ. Es gibt Forumstreffen und auch genügend andere Gelegenheiten es real werden zu lassen :wink:
Laß mal erst wieder den nächsten Sommer kommen. :)
Gruß Schumi

"Verweile nicht in der Vergangenheit, träume nicht von der Zukunft,
sondern konzentriere dich auf den Moment."


Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr 002
Bild
GKV-Granseer Krawattenträgerverein,joo ich bin dabei :)

Fuhrpark: MZ ES250/1,Bj. 1963, Kawa VN900 Bj.2009, Simson S51 Bj. 1985, SR 2E Bj. 1968
Schumi1

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6088
Themen: 23
Bilder: 18
Registriert: 19. Januar 2010 15:59
Wohnort: Fürstenwalde
Alter: 48

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Bördeman » 7. Dezember 2017 14:54

Heyho zusammen,

Ich bitte ebenfalls um Aufnahme in diesen erlauchten Club.

29316

Auf dem Bild meine ES von ´64, mit der ich dieses Jahr in Italien die Gegend um Brescello unsicher gemacht hab.
Damals noch mit Kontaktzündung. :lol:
Ist mir am letzten Urlaubstag kauputtgegangen und das gute Stück musste von ner TS abgeschleppt werden. :cry:

Grüße,
Jonas

Fuhrpark: MZ ES 250/1 Bj. 64, 1/2 MZ ES 250/0 Bj. 60, (Schwalbe Kr51/1 Bj. ´80), BMW K100RS von ´84
Bördeman

Benutzeravatar
 
Beiträge: 28
Themen: 3
Bilder: 11
Registriert: 21. März 2016 18:01
Wohnort: Soester Börde

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon JHNS » 7. Dezember 2017 15:56

Schönes Bild, herzlich wilkommen (WENN Du aufgenommen werden solltest)
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr 089
Bild

Fuhrpark: MZ ES250, BJ1959, S51 B2-4, Bj1980
JHNS

 
Beiträge: 496
Themen: 18
Registriert: 21. Februar 2016 15:48
Wohnort: Halle
Alter: 38

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Schumi1 » 7. Dezember 2017 16:10

Also ein paar mehr Bilder dürfen es schon sein :wink:
Aber nichts desto trotz wird ich mal wieder gern ein Nümmerchen verteilen. :)
Gruß Schumi

"Verweile nicht in der Vergangenheit, träume nicht von der Zukunft,
sondern konzentriere dich auf den Moment."


Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr 002
Bild
GKV-Granseer Krawattenträgerverein,joo ich bin dabei :)

Fuhrpark: MZ ES250/1,Bj. 1963, Kawa VN900 Bj.2009, Simson S51 Bj. 1985, SR 2E Bj. 1968
Schumi1

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6088
Themen: 23
Bilder: 18
Registriert: 19. Januar 2010 15:59
Wohnort: Fürstenwalde
Alter: 48

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon marcus8401 » 7. Dezember 2017 21:13

Hallo.

Zur Zeit baue ich meine 250er ES /1 wieder auf. Sie ist von Baujahr 1964. Hat jemand ein Bild, wie die Linierung in dem Baujahr aussah?

Fuhrpark: Beste Grüße
Marcus
-----------------------------------------------------------------------------------------
viele MZ und paar Simson AWO, neuerdings auch JAWA
einen Trabant und Käfer
von fahrbereit bis Standzeug's
---------------------------------------------------------------------------------------------------
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr 107
marcus8401

 
Beiträge: 117
Themen: 16
Registriert: 27. Juni 2015 07:58
Wohnort: Leipziger Land
Alter: 34

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Bördeman » 8. Dezember 2017 01:24

@Schumi1
so solle es sein:
29318
29319
29320
28693

Wirklich spektakuläre Bilder habe ich noch nicht. Dafür war die Emme zu oft kaputt... :roll:
Aber nun bin ich guter dinge das alles klappt. Das Nächste Bild kommt am 31.12. vom Köterberg-Treffen. 8)

Gruß,
Jonas

Fuhrpark: MZ ES 250/1 Bj. 64, 1/2 MZ ES 250/0 Bj. 60, (Schwalbe Kr51/1 Bj. ´80), BMW K100RS von ´84
Bördeman

Benutzeravatar
 
Beiträge: 28
Themen: 3
Bilder: 11
Registriert: 21. März 2016 18:01
Wohnort: Soester Börde

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon LoFüWi » 29. Dezember 2017 12:24

Jetzt mal eine Frage an alle die die Einzelsitze haben. Ich habe vor meine ES auf Einzelsitze umzurüsten. Seit gestern bin ich im Besitz eines Soziussitzes. Meine Frage lautet wo mache ich den Haltebügel fest? Ich habe schon Bilder gesehen wo der Griff am Rahmenträger montiert war nur kann ich keine passenden Löcher dafür finden. Natürlich habe ich eine Bohrmaschine und Gewindeschneider, nur weis ich nicht ob es erlaubt ist einfach Löcher in den Rahmenträger zu bohren. Im Anschluß mal ein paar Bilder vom Sitz. Das Polster ist nicht mehr brauchbar und wird im laufe des Jahres durch ein neues ersetzt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von LoFüWi am 11. Januar 2018 21:06, insgesamt 2-mal geändert.
Tschau Jörg
bekennender Schönwetterfahrer

Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr. 120
Bild

Fuhrpark: MZ ETZ 150 Bj.1988
MZ ES 175/1 Bj. 1964
LoFüWi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 72
Themen: 7
Bilder: 32
Registriert: 15. Dezember 2016 04:51
Wohnort: 04600
Skype: Jörg

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon JHNS » 29. Dezember 2017 12:29

Wenn ich mich richtig entsinne, ist der Bügel über die vorderen Halteschrauben des Soziussitzes befestigt. Übrigens ist Deine Sitzschale eine recht frühe Variante, auch dies ohne Gewähr.

Hast Du im Vordersitz eine Bohrung für den Luftfilter?
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr 089
Bild

Fuhrpark: MZ ES250, BJ1959, S51 B2-4, Bj1980
JHNS

 
Beiträge: 496
Themen: 18
Registriert: 21. Februar 2016 15:48
Wohnort: Halle
Alter: 38

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon UlliD » 29. Dezember 2017 12:33

Das Unterteil vom Sozusgriff wird bei den 2 vorderen Löchern mit angeschraubt und ist original am Sitzunterteil mit Hohlnieten angenietet... eine Zeichnung für das Teil hatte mein Frauchen mal erstellt
Sitz ES 250-Haltebügel-A3-1zu1 Kopie.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von UlliD am 29. Dezember 2017 12:53, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
------ Titel -------
Verdienter Löter des Forums
 
Beiträge: 6901
Themen: 54
Bilder: 8
Registriert: 1. Mai 2007 08:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 63
Skype: ulli-aus-forst

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon LoFüWi » 29. Dezember 2017 12:39

JHNS hat geschrieben:Wenn ich mich richtig entsinne, ist der Bügel über die vorderen Halteschrauben des Soziussitzes befestigt. Übrigens ist Deine Sitzschale eine recht frühe Variante, auch dies ohne Gewähr.

Hast Du im Vordersitz eine Bohrung für den Luftfilter?


Ich nehme die Schale von der Sitzbank und da ist ein Loch drin.


-- Hinzugefügt: 29. Dezember 2017 12:46 --

UlliD hat geschrieben:Das Unterteil vom Sozusgrigg wird bei den 2 vorderen Löchern mit angeschraubt und ist original am Sitzunterteil mit Hohlnieten angenietet... eine Zeichnung für das Teil hatte mein Frauchen mal erstellt
Sitz ES 250-Haltebügel-A3-1zu1 Kopie.jpg


Gibt es solche Halterungen noch oder muß man das sich anfertigen lassen? Mit der Zeichnung kann ich zu meinem Schlosser gehen.
Tschau Jörg
bekennender Schönwetterfahrer

Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr. 120
Bild

Fuhrpark: MZ ETZ 150 Bj.1988
MZ ES 175/1 Bj. 1964
LoFüWi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 72
Themen: 7
Bilder: 32
Registriert: 15. Dezember 2016 04:51
Wohnort: 04600
Skype: Jörg

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon UlliD » 29. Dezember 2017 12:56

LoFüWi hat geschrieben:
Gibt es solche Halterungen noch oder muß man das sich anfertigen lassen? Mit der Zeichnung kann ich zu meinem Schlosser gehen.

Hm....die waren ja schon angenietet, hab ich noch nirgends gesehen, deswegen hatte Doris ja mal die Zeichnung erstellt. Die Frage kam vor einiger Zeit schon mal.
Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
------ Titel -------
Verdienter Löter des Forums
 
Beiträge: 6901
Themen: 54
Bilder: 8
Registriert: 1. Mai 2007 08:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 63
Skype: ulli-aus-forst

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon es2hundertfufzsch » 29. Dezember 2017 15:23

Hallo liebe Rundlampenfreunde,kennt einer diesen Benzinhahn?
Montiert ist er an einer 250/0 Baujahr 1961
20171229_122624-1.jpg

Ich hab zwar ein paar Rundlampen aber so einen Hahn hab ich noch nicht gesehen.
In der Anleitung von 1961 gibt es ein Bild aber ich weiß nicht ob er original auch verbaut wurde.
20171229_152034-1.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ES 175-300 , Baujahr 1956-67 im Originalzustand
es2hundertfufzsch

Benutzeravatar
 
Beiträge: 155
Themen: 7
Bilder: 0
Registriert: 19. Januar 2009 23:12
Wohnort: Weida
Alter: 37

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon scoptimax » 29. Dezember 2017 16:27

Eine schöne Farbe - lachsrot?

Kannst du eine Gesamtansicht zeigen?
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr.118

Fuhrpark: MZ, Moto Guzzi
scoptimax

 
Beiträge: 42
Themen: 4
Registriert: 26. August 2009 17:54
Wohnort: 23847

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Neon01234 » 29. Dezember 2017 18:25

LoFüWi hat geschrieben:Jetzt mal eine Frage an alle die Einzelsitze haben. Ich habe vor meine ES auf Einzelsitze umzurüsten. Seit gestern bin ich im Besitz eines Soziussitzes. Meine Frage lautet wo mache ich den Haltebügel fest? Ich habe schon Bilder gesehen wo der Griff am Rahmenträger montiert war nur kann ich keine passenden Löcher dafür finden. Natürlich habe ich eine Bohrmaschine und Gewindeschneider, nur weis ich nicht ob es erlaubt ist einfach Löcher in den Rahmenträger zu bohren. Im Anschluß mal ein paar Bilder vom Sitz. Das Polster ist nicht mehr brauchbar und wird im laufe des Jahres durch ein neues ersetzt.


Hier ist die Befestigung recht gut zu sehen (Bild 4) http://ersatzteileshop.mz-es.de/Sattel- ... -ES-250-17

Jens
Mitglied Nr. 076 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub

Fuhrpark: MZ ES 150/0 BJ 65, KR51/1K BJ 75, ES 175/0 BJ 58 mit Motor 250/0 und SEL
Neon01234

 
Beiträge: 354
Artikel: 1
Themen: 41
Bilder: 103
Registriert: 15. November 2013 08:46
Wohnort: 07639
Alter: 40

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon UlliD » 29. Dezember 2017 18:34

k-DSCI0847.JPG

k-DSCI0849.JPG

k-DSCI0852.JPG

k-DSCI0848.JPG


Ist ja nicht so dass ich keine :fotos: :fotos: :fotos: :fotos: damals zu der Zeichnung gemacht hätte :lach: :lach:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
------ Titel -------
Verdienter Löter des Forums
 
Beiträge: 6901
Themen: 54
Bilder: 8
Registriert: 1. Mai 2007 08:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 63
Skype: ulli-aus-forst

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon LoFüWi » 29. Dezember 2017 19:19

Danke für die Fotos. Habe auch schon meinen Onkel angesprochen wegen der Fertigung. Er ist in seiner Werkstatt sehr gut mit den ensprechenden Maschinen ausgestattet und wird mir eine Halterumg fertigen.
Tschau Jörg
bekennender Schönwetterfahrer

Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr. 120
Bild

Fuhrpark: MZ ETZ 150 Bj.1988
MZ ES 175/1 Bj. 1964
LoFüWi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 72
Themen: 7
Bilder: 32
Registriert: 15. Dezember 2016 04:51
Wohnort: 04600
Skype: Jörg

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Ostkind » 29. Dezember 2017 21:54

Hallo Leute des guten Geschmacks.
Nachdem ich mich bei der Sternenfahrt zum
Verkehrsmuseum in Dresden diesen Jahres
unsterblich in die Rundlampen verliebt habe,ist es mir
nun gelungen eine 175er es Baujahr 1964 zu erwerben.
Ich musste dafür meine 125er Ts verkaufen,sonst hätte meine Frau die ganze Chose nicht mitgemacht. Ich bitte hiermit um Aufnahme in diesen erlesenen Club und würde mich über eine Zusage sehr freuen. Anbei ein Foto meiner " Hanne" .

Mit kameradschaftlichem Gruss derRene.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr. 124

Fuhrpark: MZ Es175 1964
Sr50/1988
Mifa Sport mit tschechischer 5 Gang Schaltung
Ostkind

 
Beiträge: 83
Themen: 8
Bilder: 1
Registriert: 5. Oktober 2016 18:36
Wohnort: Riesa
Alter: 40

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon allgäumz » 30. Dezember 2017 05:26

Ist die schön :love:
Bild Bild

Klein - Ecklampenschweinchenliebhaber
Mitglied Nr.064 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub

Fuhrpark: 2x ETZ 250 Gespann (Sommer + Winter)
TS 250 Lastengespann
ES 150/1
ES 175/1
BMW R 850R
allgäumz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 947
Themen: 15
Bilder: 7
Registriert: 13. Juli 2008 11:26
Wohnort: Kempten (Allgäu)
Alter: 54

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon UlliD » 30. Dezember 2017 08:41

allgäumz hat geschrieben:Ist die schön :love:

Rundlampen sind von Natur aus schön :schlaumeier: :rofl: :rofl:
Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
------ Titel -------
Verdienter Löter des Forums
 
Beiträge: 6901
Themen: 54
Bilder: 8
Registriert: 1. Mai 2007 08:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 63
Skype: ulli-aus-forst

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon mirkope » 30. Dezember 2017 19:16

Hallo,

hier noch mal ein Bild vom Soziushalter an der ES mit Einzelsitzen.

Mfg Mirko
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ETZ 150 XR/Baujahr 1987
MZ ETZ 251/Baujahr 1989, leider verkauft!
MZ ES 300/ Baujahr 1963
Simson Schwalbe KR51/2, Baujahr 1985
mirkope

Benutzeravatar
 
Beiträge: 52
Themen: 2
Registriert: 14. Dezember 2011 20:15
Wohnort: Roßwein

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon kt1040 » 30. Dezember 2017 21:01

mirkope hat geschrieben:Hallo,

hier noch mal ein Bild vom Soziushalter an der ES mit Einzelsitzen.

Mfg Mirko


Das ist aber nur der für die /0, an der /1 sieht der anders aus. Wenn es wieder hell ist, gehe ich mal in die Garage und mache ein Bild.
Lieber Gott, lass regnen. Hirn oder Steine, egal, aber triff!

Bild
Nr.: 67 bei den Rundlampen

"Herr von Bülow, Sie sind nicht krank, nur alt!"

Fuhrpark: auf 2 Rädern: MZ ES300/1963, IWL Berlin/1962, MZ ES300 (Baustelle) 1964 IWL Berlin Baustelle/1960
auf 3 Rädern: MZ ES300 mit Superelastik/1964
auf 4 Rädern: Nissan Bluebird 2.0 SLX/1988 (stillgelegt und trocken verwahrt bis 2018), Mercedes V250d (2015) das neue Arbeitstier
kt1040

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2308
Themen: 89
Bilder: 249
Registriert: 22. April 2011 16:16
Wohnort: Burgkunstadt
Alter: 51
Skype: kt1040

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon ETS-Fan » 1. Januar 2018 19:46

Ich stelle mal die Frage zu den großen Seitenblechen der ES 250/0 auch hier,da ich vermute hier gibt es noch mehr geballte Kompetenz. Bei mir liegen 3 Sätze, von denen 1 Satz so eine nicht komplett umgebogene Falz hat,beim linken wie beim rechten Blech.Die anderen 2 Sätze sind umgebogen. Weiß jemand zu welchem Modell oder Baujahr diese Bleche zu zuordnen sind?
Danke
Rüdiger
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 432
Themen: 11
Bilder: 25
Registriert: 16. April 2016 11:54
Wohnort: Korntal
Alter: 46

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon ES-Rischi » 1. Januar 2018 22:31

Könnte man mal das Komplette Blech bitte sehen? Ich vermute das das mit der breiten Krempe von der 300er ist, dann müsste es aber eine andere Verbindung zum hinteren Schutzblech haben?
Hier steht jetzt keine Politik, auch nichts über Illegale oder Meinungsfreiheit. Fast wie vorher.

Fuhrpark: ES 250 Bj1959 Optisch Original jedoch mit kleinen Veränderungen: Elektronischer Tacho, Duplexbremse vorn, Rollerlichtmaschine von PGO, Kupplung leichter, Steuerzeiten geändert, über 30 PS an der Kupplung Viele Edelstahlteile: Rücklicht, Zierstreifen, Bremsgestänge, Batterie- Halteband, Krümmer, Auspuffhalterungen und viele Schrauben,Ansonsten: XL50, CB50 und XB12Ss.
ES-Rischi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1670
Themen: 4
Bilder: 0
Registriert: 1. September 2008 21:55
Wohnort: Leipzig
Alter: 50

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Himbeergeist » 2. Januar 2018 17:56

Servus

Ich habe gerade mal eine Gucke gemacht!

1960 ist der Falz noch umgelegt
1961 steht er wie bei der einen Verkleidung

Gruß Alex

Fuhrpark: BK 350 Gespann; TS 250/1 Gespann; ETZ 301 Kanuni
Projekte ->> BK350; ES 250/0 als Gespann; ES300...
Himbeergeist

Benutzeravatar
 
Beiträge: 22
Themen: 5
Registriert: 21. Juli 2008 20:34
Wohnort: Pirna
Alter: 32

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon ETS-Fan » 4. Januar 2018 00:47

So ,jetzt habe ich Zeit die Bilder zu zeigen,ich kann im 2.Bild bei den Laschen keinen Unterschied feststellen.Ich denke das ich jetzt wissen sollte welche Bleche das mit der nicht gebogenen Falz sind.Danke schön.Wenn es trotzdem noch was gibt,immer her damit.
Gruß
Rüdiger
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 432
Themen: 11
Bilder: 25
Registriert: 16. April 2016 11:54
Wohnort: Korntal
Alter: 46

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon kt1040 » 4. Januar 2018 09:26

Das Teil mit dem gebogenen Pfalz sieht stark nach 300er aus. Schau mal in den Datensammelfred. Da hast Steffen mal die verschiedenen Typen verglichen.
Lieber Gott, lass regnen. Hirn oder Steine, egal, aber triff!

Bild
Nr.: 67 bei den Rundlampen

"Herr von Bülow, Sie sind nicht krank, nur alt!"

Fuhrpark: auf 2 Rädern: MZ ES300/1963, IWL Berlin/1962, MZ ES300 (Baustelle) 1964 IWL Berlin Baustelle/1960
auf 3 Rädern: MZ ES300 mit Superelastik/1964
auf 4 Rädern: Nissan Bluebird 2.0 SLX/1988 (stillgelegt und trocken verwahrt bis 2018), Mercedes V250d (2015) das neue Arbeitstier
kt1040

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2308
Themen: 89
Bilder: 249
Registriert: 22. April 2011 16:16
Wohnort: Burgkunstadt
Alter: 51
Skype: kt1040

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Schumi1 » 4. Januar 2018 11:51

Ostkind hat geschrieben:Hallo Leute des guten Geschmacks.
............
Ich bitte hiermit um Aufnahme in diesen erlesenen Club und würde mich über eine Zusage sehr freuen. Anbei ein Foto meiner " Hanne" .

Mit kameradschaftlichem Gruss derRene.


Sorry das es so lange gedauert hat, aber ich wird jetzt endlich meine Arbeit tun und unsere Liste erweitern. :) Schöne ES hast du da. :ja:

Alles weitere steht wie immer im ersten Beitrag.
Gruß Schumi

"Verweile nicht in der Vergangenheit, träume nicht von der Zukunft,
sondern konzentriere dich auf den Moment."


Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr 002
Bild
GKV-Granseer Krawattenträgerverein,joo ich bin dabei :)

Fuhrpark: MZ ES250/1,Bj. 1963, Kawa VN900 Bj.2009, Simson S51 Bj. 1985, SR 2E Bj. 1968
Schumi1

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6088
Themen: 23
Bilder: 18
Registriert: 19. Januar 2010 15:59
Wohnort: Fürstenwalde
Alter: 48

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon ES-Rischi » 4. Januar 2018 22:45

Zu den Seitenverkleidungsblechen... Ich hätte auf Unterschiede gehofft was die Befestigung zum Schutzblech darstellt. Also ...Keine Ahnung.
Hier steht jetzt keine Politik, auch nichts über Illegale oder Meinungsfreiheit. Fast wie vorher.

Fuhrpark: ES 250 Bj1959 Optisch Original jedoch mit kleinen Veränderungen: Elektronischer Tacho, Duplexbremse vorn, Rollerlichtmaschine von PGO, Kupplung leichter, Steuerzeiten geändert, über 30 PS an der Kupplung Viele Edelstahlteile: Rücklicht, Zierstreifen, Bremsgestänge, Batterie- Halteband, Krümmer, Auspuffhalterungen und viele Schrauben,Ansonsten: XL50, CB50 und XB12Ss.
ES-Rischi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1670
Themen: 4
Bilder: 0
Registriert: 1. September 2008 21:55
Wohnort: Leipzig
Alter: 50

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon ETS-Fan » 5. Januar 2018 03:54

ES-Rischi hat geschrieben:Zu den Seitenverkleidungsblechen... Ich hätte auf Unterschiede gehofft was die Befestigung zum Schutzblech darstellt. Also ...Keine Ahnung.

ja , ja das hat mir auch mal jemand gesagt,dass es da einen Unterschied geben soll,nur leider sieht es nicht so aus und erschwert am Ende die Zuordnung der Bleche.
Ich würde da aber mit "Himmbeergeist"mitgehen,da er ja zwei verschiedene Baujahre kontrollieren konnte.
Ich danke noch mals.
Gruß
Rüdiger

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 432
Themen: 11
Bilder: 25
Registriert: 16. April 2016 11:54
Wohnort: Korntal
Alter: 46

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Ostkind » 5. Januar 2018 13:02

Schumi1 hat geschrieben:
Ostkind hat geschrieben:Hallo Leute des guten Geschmacks.
............
Ich bitte hiermit um Aufnahme in diesen erlesenen Club und würde mich über eine Zusage sehr freuen. Anbei ein Foto meiner " Hanne" .

Mit kameradschaftlichem Gruss derRene.


Sorry das es so lange gedauert hat, aber ich wird jetzt endlich meine Arbeit tun und unsere Liste erweitern. :) Schöne ES hast du da. :ja:

Alles weitere steht wie immer im ersten Beitrag.



Danke. Anbei noch paar Bilder ,fals euch noch was auffällt ich bin für jeden Hinweis dankbar.
Gruss Rene
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr. 124

Fuhrpark: MZ Es175 1964
Sr50/1988
Mifa Sport mit tschechischer 5 Gang Schaltung
Ostkind

 
Beiträge: 83
Themen: 8
Bilder: 1
Registriert: 5. Oktober 2016 18:36
Wohnort: Riesa
Alter: 40

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Schumi1 » 5. Januar 2018 13:29

Ja, dein Nummernschild fehlt :biggrin:
Gruß Schumi

"Verweile nicht in der Vergangenheit, träume nicht von der Zukunft,
sondern konzentriere dich auf den Moment."


Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr 002
Bild
GKV-Granseer Krawattenträgerverein,joo ich bin dabei :)

Fuhrpark: MZ ES250/1,Bj. 1963, Kawa VN900 Bj.2009, Simson S51 Bj. 1985, SR 2E Bj. 1968
Schumi1

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6088
Themen: 23
Bilder: 18
Registriert: 19. Januar 2010 15:59
Wohnort: Fürstenwalde
Alter: 48

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon der janne » 5. Januar 2018 16:50

Blinker...Griffgummis.Zündschlüssel...
Go into the woods and help yourself !!!...Wolfsschanze 2014/2015/2016 mit über 900km Anreise an einem Tag! 2017 neuer Rekord 1014km !!!!
19x Teilnehmer Wintertreffen AUGUSTUSBURG 1998 bis 2007 und 2009 bis 2017
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 001...und großer Vorsitzender

Fuhrpark: Wartburg 311 Bj. 58 mit Faltschiebedach; ; MZ ES 175/0 Bj.60 "die Patinamaschine"; MZ ES 175 Bj.60 "die Alltagshure" ; SUZUKI GS550M Katana Bj. 82; Lancia Zeta 2.0 Turbo Bj. 96; Audi 80 Bj.90 aus Ersthand; Simson Habicht (Bj. 74); SR2E Bj. 63; SIMSON Star SR4-2,MIFA Klapprad!!!!!!
STANDPARK:
MZ TS 250/1 Neckermann-Gespann Bj. 81, Chemnitzia Sport 1937, Möve-Rad ca. 1955, 4x MZ ES 175/0 (Bj. 57-61), MZ ES 175/1 (Bj. 64), 4x MZ ES 250/0 (Bj.58-61),2x MZ ES 250/1 (Bj. 64/65),4x MZ ES 300 (Bj. 62-63), MZ TS 150 (Bj. 75 mein 1. Motorrad) Yamaha FJ1200 Bj.86; 2x Simson Star (Bj: 71/72) CSEPEL 250 (Bj. 55);Pannonia TLT 1956; Pannonia TLT 250 (Bj.57),5 weitere Pannonias von 58 bis 61, Duna Seitenwagen
der janne

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7964
Artikel: 1
Themen: 125
Bilder: 48
Registriert: 29. Mai 2006 21:51
Wohnort: Chemnitz/Adelsberg (Exil-Vogtländer)
Alter: 36

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Ostkind » 5. Januar 2018 19:01

der janne hat geschrieben:Blinker...Griffgummis.Zündschlüssel...


Wie sieht denn der richtige Zündschlüssel aus.Könnte da mir mal jemand ein Bild zeigen.
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr. 124

Fuhrpark: MZ Es175 1964
Sr50/1988
Mifa Sport mit tschechischer 5 Gang Schaltung
Ostkind

 
Beiträge: 83
Themen: 8
Bilder: 1
Registriert: 5. Oktober 2016 18:36
Wohnort: Riesa
Alter: 40

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon UlliD » 5. Januar 2018 20:15

Bitteschööön:
P1130139.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
------ Titel -------
Verdienter Löter des Forums
 
Beiträge: 6901
Themen: 54
Bilder: 8
Registriert: 1. Mai 2007 08:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 63
Skype: ulli-aus-forst

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Greif » 5. Januar 2018 20:27

Ostkind hat geschrieben:Danke. Anbei noch paar Bilder ,fals euch noch was auffällt ich bin für jeden Hinweis dankbar. Gruss Rene

bis auf wirkliche Kleinigkeiten (s.u., Kabelbinder,..) finde ich sie sehr gut original erhalten, offensichtlich wurde sie auch nach dem Sieg 1964 gleich mal mit dem neuen Tankdeckel ausgeliefert :gut: :tach: :hallo:
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 028 member of GKV

Grüße von der Ostsee -der Greif

Fuhrpark: vorhanden
Greif

Benutzeravatar
 
Beiträge: 895
Themen: 22
Bilder: 18
Registriert: 10. Februar 2012 09:00
Wohnort: Greifswald
Alter: 61

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon fabe » 6. Januar 2018 12:19

Ich sehe auf dem ersten Bild der schönen 175er einen schwarzen Schlauch vom Luftfilter zum Motorgehäuse. Muss das so? Bei mir gibts nur das Loch ohne Schlauch.
fabe

 
Beiträge: 49
Themen: 6
Bilder: 3
Registriert: 2. Februar 2007 19:45
Alter: 38

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Schumi1 » 6. Januar 2018 12:50

Das was du da siehst ist das Kabel von der Lichtmaschine
Gruß Schumi

"Verweile nicht in der Vergangenheit, träume nicht von der Zukunft,
sondern konzentriere dich auf den Moment."


Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr 002
Bild
GKV-Granseer Krawattenträgerverein,joo ich bin dabei :)

Fuhrpark: MZ ES250/1,Bj. 1963, Kawa VN900 Bj.2009, Simson S51 Bj. 1985, SR 2E Bj. 1968
Schumi1

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6088
Themen: 23
Bilder: 18
Registriert: 19. Januar 2010 15:59
Wohnort: Fürstenwalde
Alter: 48

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Big » 6. Januar 2018 13:19

Schumi1 hat geschrieben:Das was du da siehst ist das Kabel von der Lichtmaschine

Er meint bestimmt das erste Bild ohne Vergaserabdeckung, auf welchem der Verbindungsschlauch der Gehäuseentlüftung zum Luftfilter sichtbar ist.

Beste Grüße aus dem Harz

Fuhrpark: MZ ES250/1 1966 in Wartestellung; ETS 250 Neckermann 1971 pausiert; ETS 150 1971;
Yam SR 400
Big

Benutzeravatar
 
Beiträge: 301
Themen: 8
Bilder: 4
Registriert: 3. November 2009 23:08
Wohnort: Stadt Oberharz am Brocken
Alter: 60

VorherigeNächste

Zurück zu Typen / Modelle



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: eigel und 2 Gäste