Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Fragen zu bestimmten Modellen?!

Moderator: Moderatoren

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon fabe » 29. Mai 2018 18:08

Die Prägung im Zylinder gab es nur bei den /1 Motoren meine ich.

Bei der Regenerierung kann ich Dirk Singer im Havelland empfehlen
fabe

 
Beiträge: 52
Themen: 6
Bilder: 3
Registriert: 2. Februar 2007 19:45
Alter: 38

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Lorchen » 29. Mai 2018 18:44

Der verbaute Motor ist /0, allerdings mit einem Ansaugstutzen der /1, was nicht zusammenpaßt. Der Ersatzmotor ist /1.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 29844
Artikel: 1
Themen: 207
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 49

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon larynx » 29. Mai 2018 19:45

Der Norden kann groß sein! Ich kann nur den Dirk Singer aus Milow (Rathenow) empfehlen! Super Ergebnis, Transparenz und Preise auch human!
Mitglied 119 bei den Rundlampenliebhabern

Fuhrpark: MZ ES 150,
MZ ES 175 / 1
Krause DUO 4/1
Simson KR 51
Simson KR 51/1
Simson SR 4-2
Simson S51N
VEB Müggelspree LOTOS 2, Delphin 110
T 5 Multivan
Honda Varadero 1000,
Simson SR2
Ural-Dnepr M72 Hybrid
Jawa Mustang
larynx

 
Beiträge: 58
Themen: 5
Registriert: 22. Juni 2016 15:03
Wohnort: Gardelegen

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Greif » 30. Mai 2018 08:30

larynx hat geschrieben:Der Norden kann groß sein! Ich kann nur den Dirk Singer aus Milow (Rathenow) empfehlen! Super Ergebnis, Transparenz und Preise auch human!
stimme dem zu, über den Norden lasse ich mit mir reden :zwinker:
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 028 member of GKV

Grüße von der Ostsee -der Greif

Fuhrpark: vorhanden
Greif

Benutzeravatar
 
Beiträge: 927
Themen: 23
Bilder: 18
Registriert: 10. Februar 2012 09:00
Wohnort: Greifswald
Alter: 62

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon kt1040 » 30. Mai 2018 08:33

Greif hat geschrieben:
larynx hat geschrieben:Der Norden kann groß sein! Ich kann nur den Dirk Singer aus Milow (Rathenow) empfehlen! Super Ergebnis, Transparenz und Preise auch human!
stimme dem zu, über den Norden lasse ich mit mir reden :zwinker:


Für einige fängt der Norden am Nordstrand der Donau an.

Dirk kann auch ich nur empfehlen. Obwohl es von hier aus ein paar Meter sind, würde ich immer wieder meinen Motor persönlich zu ihm bringen, beim Auseinandernehmen dabei sein und dann genau wissen, was los ist. War sehr lehrreich und der Kuchen, den seine Frau backt, schmeckt auch.
Lieber Gott, lass regnen. Hirn oder Steine, egal, aber triff!

Bild
Nr.: 67 bei den Rundlampen

"Herr von Bülow, Sie sind nicht krank, nur alt!"

Fuhrpark: auf 2 Rädern: MZ ES300/1963, IWL Berlin/1962, MZ ES300 (Baustelle) 1964 IWL Berlin Baustelle/1960
auf 3 Rädern: MZ ES300 mit Superelastik/1964
auf 4 Rädern: Nissan Bluebird 2.0 SLX/1988 (stillgelegt und trocken verwahrt bis 2018), Mercedes V250d (2015) das neue Arbeitstier
kt1040

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2376
Themen: 90
Bilder: 249
Registriert: 22. April 2011 16:16
Wohnort: Burgkunstadt
Alter: 51
Skype: kt1040

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Rallye Olaf » 30. Mai 2018 16:16

Lorchen hat geschrieben:Der verbaute Motor ist /0, allerdings mit einem Ansaugstutzen der /1, was nicht zusammenpaßt. Der Ersatzmotor ist /1.


tach Lorchen
Worin besteht de da der Unterschied

Ich glaub bei Vatern iner Garage müsste noch nen Ansaugstuzen liegen.

Ich dachte ob es noch zuverläsige Werkstätten in der Nähe von HH oder Schwerin gibt.
D.Singer hatte ich schon in betracht gezogen,da hir ja fast alle ihre Motoren bei im machen lassen.
Mein Plan ist, das Möppi am !! Sonntag !! dem 9.9. vom Erzgebirge nach HH zu holen .
Da ich ja eh über die A9/A10 nach HH fahre könnte ich die 2 Motoren da ja ab geben.
Da es aber Sonntag ist muß ich das erst mal tel. ab klären.

PS:
Ist den bei den Rundlampenfreunden überhaupt noch Platz für einen wie mich ?? :wink:
Ein Ossi in Hamburg
RLSL Mitglied Nr.128 und stolzer Besitzer einer Rundlampe
Bild

Fuhrpark: MZ ES 175/0 1958,TS 150 1985.Wartburg 311 Bj. 1962 Wartburg 353 Bj.1970,Trabant Kübel Bj. 1972,DKW RT200 Bj 1952
Rallye Olaf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 486
Themen: 24
Bilder: 28
Registriert: 19. September 2011 16:20
Wohnort: Glinde bei HH
Alter: 49

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Lorchen » 31. Mai 2018 07:57

Rallye Olaf hat geschrieben:
Lorchen hat geschrieben:Der verbaute Motor ist /0, allerdings mit einem Ansaugstutzen der /1, was nicht zusammenpaßt. Der Ersatzmotor ist /1.

Worin besteht de da der Unterschied

Im Durchlaß. Der /1-Ansaugstutzen ist innen größer als /0. Das steht ja bei deinem auch drauf: ES 250-1.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 29844
Artikel: 1
Themen: 207
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 49

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Lorchen » 9. Juni 2018 15:58

Kaum ist man losgefahren, schon muß man wieder schrauben. Mit einer Ecklampe wär das nicht passiert. ;D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 29844
Artikel: 1
Themen: 207
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 49

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Rallye Olaf » 9. Juni 2018 17:27

Da is Dir wohl der Kerzenstecker flööten gegangen :wink:
Ein Ossi in Hamburg
RLSL Mitglied Nr.128 und stolzer Besitzer einer Rundlampe
Bild

Fuhrpark: MZ ES 175/0 1958,TS 150 1985.Wartburg 311 Bj. 1962 Wartburg 353 Bj.1970,Trabant Kübel Bj. 1972,DKW RT200 Bj 1952
Rallye Olaf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 486
Themen: 24
Bilder: 28
Registriert: 19. September 2011 16:20
Wohnort: Glinde bei HH
Alter: 49

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon trabimotorrad » 9. Juni 2018 20:05

...oder das Kerzengewinde :(
Gruß aus Wüstenrot, wohnen, wo Andere Urlaub machen...
Zwei Takte sind genug, alles Andre ist Betrug!


Bild
seit Sosa `09 OT- Maultaschenpartisane
Seit Lehesten 2011 günstig erkaufter Nörgelmod
Gründer des "Flacheisenreiter-Fanclubs"
Gransee 2011 - ich war dabei und es war schön
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013
Mitglied Nr. 011 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Bild
Bild
Ebenfalls Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgervereins

Fuhrpark: 1XMZ ES300 Personengespann, 1X ETZ250 Lastengespann, 1X ETZ251 Personengespann, 2X ETZ250 Solo, 2X TS250, 1X ES175, 1X TS150, 2X Kreidler RS65, 2X BMW R100,1X BMW R1100RT, 1X BMW K75RT, 1X BMW K1100LT, 2X Trabi, 1X Ford Mondeo-Kombi 1X Qek Junior.
trabimotorrad
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Maultasche
 
Beiträge: 14212
Artikel: 1
Themen: 112
Bilder: 18
Registriert: 20. Januar 2008 13:04
Wohnort: Wüstenrot
Alter: 58

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Lorchen » 9. Juni 2018 21:19

Unterbrecherabstand zu klein und Kerzenelektrodenabstand zu groß. Außerdem zuwenig Leerlaufluft. Danach lief der Renner prima.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 29844
Artikel: 1
Themen: 207
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 49

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Kosmonaut » 9. Juni 2018 21:47

Wahrscheinlich musste er nur wegen der bewundernden Blicke anhalten ... :wink:
Zuletzt geändert von Kosmonaut am 9. Juni 2018 22:25, insgesamt 1-mal geändert.
Alle sagten es geht nicht, da kam einer der das nicht wusste und tat es.

Bild
Mitglied Nr. 027 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub

Fuhrpark: RT 125/1960, 1967'er ES 175/1, ES 250/2 von 1971, Simson Schwalbe 1983, Simson S51 Elektronik
Kosmonaut

 
Beiträge: 889
Themen: 53
Bilder: 8
Registriert: 6. Mai 2009 21:04
Wohnort: Thüringen
Alter: 41

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Lorchen » 9. Juni 2018 22:03

Da war kein Mensch. Das war im Outback - kwasi.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 29844
Artikel: 1
Themen: 207
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 49

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon ESJuenger » 10. Juni 2018 16:03

Lorchen hat geschrieben:Kaum ist man losgefahren, schon muß man wieder schrauben. Mit einer Ecklampe wär das nicht passiert. ;D

Wenn du vorher Zündung und Vergaser verdrehst - vielleicht doch
Übrigens : 175 er Rundlampe for ever
Gruß Heiner
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr. 99

Wer weiß, dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nicht weiß, dass er nichts weiß.

Fuhrpark: ES 175/1, ES250/1, ISCH49, AWO T
ESJuenger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 75
Themen: 2
Registriert: 15. Juni 2016 11:10
Wohnort: Gardelegen
Alter: 47

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon ETZ250Franz » 13. Juni 2018 14:03

Hallo,
ich bewerbe mich für den Rundlampenschweinchenclub!

Mein ES 250/1 Gespann ist Baujahr 1964...
20180506_173040.jpg


20180403_164619.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ETZ 250/1983, MZ ES 250/1 Gespann mit Superelastik-SW/1964, MZ BK 350/1957, mehrere Simsons/1967-1989,IFA Robur Dreikantfeile/1976 ...
ETZ250Franz

 
Beiträge: 18
Themen: 4
Registriert: 20. Februar 2017 21:10
Wohnort: Zuhause

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Rallye Olaf » 13. Juni 2018 17:36

Tach gemeinde

Ich bräuchte mal bitte eure Hilfe

Kann mir jemand sie Länge der ES vom RüLi bis zum vorderem Kodi (Spitze) messen :!:
Ich möchte gern wissen , ob sie auf meinem Anhänger past.
ES 175 17 - Kopie.jpg

Danke
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ein Ossi in Hamburg
RLSL Mitglied Nr.128 und stolzer Besitzer einer Rundlampe
Bild

Fuhrpark: MZ ES 175/0 1958,TS 150 1985.Wartburg 311 Bj. 1962 Wartburg 353 Bj.1970,Trabant Kübel Bj. 1972,DKW RT200 Bj 1952
Rallye Olaf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 486
Themen: 24
Bilder: 28
Registriert: 19. September 2011 16:20
Wohnort: Glinde bei HH
Alter: 49

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon kt1040 » 13. Juni 2018 18:06

Ich glaube bei miraculis stand was von 2,39m drin.
Lieber Gott, lass regnen. Hirn oder Steine, egal, aber triff!

Bild
Nr.: 67 bei den Rundlampen

"Herr von Bülow, Sie sind nicht krank, nur alt!"

Fuhrpark: auf 2 Rädern: MZ ES300/1963, IWL Berlin/1962, MZ ES300 (Baustelle) 1964 IWL Berlin Baustelle/1960
auf 3 Rädern: MZ ES300 mit Superelastik/1964
auf 4 Rädern: Nissan Bluebird 2.0 SLX/1988 (stillgelegt und trocken verwahrt bis 2018), Mercedes V250d (2015) das neue Arbeitstier
kt1040

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2376
Themen: 90
Bilder: 249
Registriert: 22. April 2011 16:16
Wohnort: Burgkunstadt
Alter: 51
Skype: kt1040

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Rallye Olaf » 13. Juni 2018 18:13

Ich hatte was von 2m35 gelesen.
Aber ist das mit dem RüLi gemessen :?:
Ein Ossi in Hamburg
RLSL Mitglied Nr.128 und stolzer Besitzer einer Rundlampe
Bild

Fuhrpark: MZ ES 175/0 1958,TS 150 1985.Wartburg 311 Bj. 1962 Wartburg 353 Bj.1970,Trabant Kübel Bj. 1972,DKW RT200 Bj 1952
Rallye Olaf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 486
Themen: 24
Bilder: 28
Registriert: 19. September 2011 16:20
Wohnort: Glinde bei HH
Alter: 49

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Lorchen » 13. Juni 2018 18:56

Die werden die Länge sicher nicht ohne das Rücklicht gemessen haben. :roll:
Übrigens schön die Sache mit der deutschen Rechtschreibung: Maße und Massen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 29844
Artikel: 1
Themen: 207
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 49

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Lorchen » 13. Juni 2018 19:01

ESJuenger hat geschrieben:Übrigens : 175 er Rundlampe for ever

Ja, die Rundlampen mit dem "geschrumpften" Motor sind schon was besonderes. Nicht so exklusiv wie die dicke 300er, aber 250er kann doch jeder fahren. :ja: ;D
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 29844
Artikel: 1
Themen: 207
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 49

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon otmar » 13. Juni 2018 19:10

Lorchen hat geschrieben:
ESJuenger hat geschrieben:Übrigens : 175 er Rundlampe for ever

Ja, die Rundlampen mit dem "geschrumpften" Motor sind schon was besonderes. Nicht so exklusiv wie die dicke 300er, aber 250er kann doch jeder fahren. :ja: ;D


Man sollte einfach alle haben.
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied #101 - One - O - One

Bild

Museumshof NO 31 Münchehofe Motorrad- Tischlerei- und Regionalausstellung

Fuhrpark: ES 175
otmar

 
Beiträge: 742
Themen: 14
Bilder: 4
Registriert: 23. Dezember 2015 21:07
Wohnort: bei Berlin

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Lorchen » 13. Juni 2018 19:14

Ja, so eine gut erhaltene ES 250/1 würde meine Lücke zwischen 175/1 und 300 füllen. :irre:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 29844
Artikel: 1
Themen: 207
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 49

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon ESJuenger » 14. Juni 2018 16:57

otmar hat geschrieben:
Lorchen hat geschrieben:
ESJuenger hat geschrieben:Übrigens : 175 er Rundlampe for ever

Ja, die Rundlampen mit dem "geschrumpften" Motor sind schon was besonderes. Nicht so exklusiv wie die dicke 300er, aber 250er kann doch jeder fahren. :ja: ;D


Man sollte einfach alle haben.


Jawollja! Seh ich auch so. Zu meinem Glück fehlt da noch eine 300er. Magst du eine abgeben?
Gruß Heiner
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr. 99

Wer weiß, dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nicht weiß, dass er nichts weiß.

Fuhrpark: ES 175/1, ES250/1, ISCH49, AWO T
ESJuenger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 75
Themen: 2
Registriert: 15. Juni 2016 11:10
Wohnort: Gardelegen
Alter: 47

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon otmar » 14. Juni 2018 19:04

Er hat gerade eine bei eBay Kleinanzeigen eingestellt.
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied #101 - One - O - One

Bild

Museumshof NO 31 Münchehofe Motorrad- Tischlerei- und Regionalausstellung

Fuhrpark: ES 175
otmar

 
Beiträge: 742
Themen: 14
Bilder: 4
Registriert: 23. Dezember 2015 21:07
Wohnort: bei Berlin

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Rallye Olaf » 14. Juni 2018 19:17

Tach auch

Ich werde wohl meinen Anhänger edwas um bauen müssen, den ich hatte schon kleine Propleme meine Skorpion und die DKW drauf zu stellen.
Mein Anhänger ist ein HP 670 von Stema mit einer Ladefläche von 2m länge .
Eine Standschiene mit Bügel habe ich heute schon bei Eibi geordert.
Eine edwas größere Endscheidung besteht mir noch vor.
Was mach ich mit den 2 25er Motoren
Endweder die bleiben oder ich tausche sie gegen 175er Motoren.
:wink:
Ein Ossi in Hamburg
RLSL Mitglied Nr.128 und stolzer Besitzer einer Rundlampe
Bild

Fuhrpark: MZ ES 175/0 1958,TS 150 1985.Wartburg 311 Bj. 1962 Wartburg 353 Bj.1970,Trabant Kübel Bj. 1972,DKW RT200 Bj 1952
Rallye Olaf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 486
Themen: 24
Bilder: 28
Registriert: 19. September 2011 16:20
Wohnort: Glinde bei HH
Alter: 49

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Greif » 14. Juni 2018 21:25

ETZ250Franz hat geschrieben:Hallo,
ich bewerbe mich für den Rundlampenschweinchenclub!...Mein ES 250/1 Gespann ist Baujahr 1964...
ich bin dafür, ... beschreibe oder besser Bilders zum Problem mit den Knieblechen
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 028 member of GKV

Grüße von der Ostsee -der Greif

Fuhrpark: vorhanden
Greif

Benutzeravatar
 
Beiträge: 927
Themen: 23
Bilder: 18
Registriert: 10. Februar 2012 09:00
Wohnort: Greifswald
Alter: 62

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon kt1040 » 24. Juni 2018 09:24

Moin zusammen,

ich habe die Woche bemerkt, dass das Gewinde an einem meiner Zylinderstehbolzen nicht mehr so richtig gut ist und werden mir wohl von meinem Dreher von 2 - 3 Sätze für meine 300er drehen lassen, wahrscheinlich am oberen Gewinde sogar noch 3 -5 mm länger. Hat noch jemand Interesse, dann würde ich nach dem Preis fragen und einen Bestellfred aufmachen.

Thomas
Lieber Gott, lass regnen. Hirn oder Steine, egal, aber triff!

Bild
Nr.: 67 bei den Rundlampen

"Herr von Bülow, Sie sind nicht krank, nur alt!"

Fuhrpark: auf 2 Rädern: MZ ES300/1963, IWL Berlin/1962, MZ ES300 (Baustelle) 1964 IWL Berlin Baustelle/1960
auf 3 Rädern: MZ ES300 mit Superelastik/1964
auf 4 Rädern: Nissan Bluebird 2.0 SLX/1988 (stillgelegt und trocken verwahrt bis 2018), Mercedes V250d (2015) das neue Arbeitstier
kt1040

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2376
Themen: 90
Bilder: 249
Registriert: 22. April 2011 16:16
Wohnort: Burgkunstadt
Alter: 51
Skype: kt1040

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Lorchen » 24. Juni 2018 09:39

kt1040 hat geschrieben:wahrscheinlich am oberen Gewinde sogar noch 3 -5 mm länger.

Prüfe mal, ob du den Kopf dann noch runternehmen könntest. Und achte auf das richtige Material.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 29844
Artikel: 1
Themen: 207
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 49

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon kt1040 » 25. Juni 2018 05:13

Lorchen hat geschrieben:
kt1040 hat geschrieben:wahrscheinlich am oberen Gewinde sogar noch 3 -5 mm länger.

Prüfe mal, ob du den Kopf dann noch runternehmen könntest. Und achte auf das richtige Material.

Der Kopf geht da noch runter, habe ich schon geprüft. Welches Material soll ich denn nehmen (lassen)?
Lieber Gott, lass regnen. Hirn oder Steine, egal, aber triff!

Bild
Nr.: 67 bei den Rundlampen

"Herr von Bülow, Sie sind nicht krank, nur alt!"

Fuhrpark: auf 2 Rädern: MZ ES300/1963, IWL Berlin/1962, MZ ES300 (Baustelle) 1964 IWL Berlin Baustelle/1960
auf 3 Rädern: MZ ES300 mit Superelastik/1964
auf 4 Rädern: Nissan Bluebird 2.0 SLX/1988 (stillgelegt und trocken verwahrt bis 2018), Mercedes V250d (2015) das neue Arbeitstier
kt1040

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2376
Themen: 90
Bilder: 249
Registriert: 22. April 2011 16:16
Wohnort: Burgkunstadt
Alter: 51
Skype: kt1040

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Schumi1 » 25. Juni 2018 14:46

ETZ250Franz hat geschrieben:Hallo,
ich bewerbe mich für den Rundlampenschweinchenclub!

Mein ES 250/1 Gespann ist Baujahr 1964...
20180506_173040.jpg


20180403_164619.jpg


Sorry aber ich war längere Zeit etwas unpäßlich.

Nun aber: Bewerbung natürlich gern angenommen :)
Nummer wird wie immer im ersten Beitrag verteilt :wink:
Gruß Schumi

"Verweile nicht in der Vergangenheit, träume nicht von der Zukunft,
sondern konzentriere dich auf den Moment."


Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr 002
Bild
GKV-Granseer Krawattenträgerverein,joo ich bin dabei :)

Fuhrpark: MZ ES250/1,Bj. 1963, Kawa VN900 Bj.2009, Simson S51 Bj. 1985, SR 2E Bj. 1968
Schumi1

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6166
Themen: 23
Bilder: 18
Registriert: 19. Januar 2010 15:59
Wohnort: Fürstenwalde
Alter: 48

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Rallye Olaf » 25. Juni 2018 16:48

Ich möchte auch gern eine Nr. haben :)
Wie war das mit der Rundlampe im Avater

Mfg
Ein Ossi in Hamburg
RLSL Mitglied Nr.128 und stolzer Besitzer einer Rundlampe
Bild

Fuhrpark: MZ ES 175/0 1958,TS 150 1985.Wartburg 311 Bj. 1962 Wartburg 353 Bj.1970,Trabant Kübel Bj. 1972,DKW RT200 Bj 1952
Rallye Olaf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 486
Themen: 24
Bilder: 28
Registriert: 19. September 2011 16:20
Wohnort: Glinde bei HH
Alter: 49

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon xtreas » 25. Juni 2018 16:57

Meine Rundlampe brauch auch mal wieder ein wenig Zuwendung.
Komm durch unser Eigenheim kaum noch zum fahren und schrauben.
Die alte Dame ist ziemlich inkontinent und die Schrauben der hinteren Motoraufhängung haben sich auch raus vibriert. Ach ein Elend.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gut Schlauch und Gute Fahrt......
Viele Grüße
Xtreas,
Südoberlausitzstammtischler

Mitglied im Rundlampenschweinchenliebhaberclub Nr. 17
Bild

Einer konnte Stroh zu Gold spinnen....
SPOILER:
...wir machen aus Watte kleine Draculas......

Fuhrpark: ETZ 250, 1986, Feuerwehr mit MWH-Löschanhänger, Florentine
ES 150/1, 1974, Schwarze Barbara
ES 250/1, 1963 mit SE von 1965,das Blaue Wunder
ES 250/1 Spezial Kadaver Bj. 64
xtreas

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1531
Themen: 41
Bilder: 11
Registriert: 24. Mai 2009 17:17
Wohnort: Süd-Oberlausitz
Alter: 43

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon mr2 » 28. Juni 2018 19:18

Hallo dem erlauchten Club!
Da möchte ich mich doch auch ganz gerne anbiedern und bitte um gnädigste Aufnahme in diese erhabene Gesellschaft der RLSLs :-)
Mein Name ist Christian, ich wohne südlich des südlichen Donaustrands und bin seit ein paar Wochen sowohl Eigentümer als auch Besitzer eines ehrwürdig alten Rundlämpchens, das zwar als Doppelport geboren leider nicht mehr so ganz original, dafür aber aus allererster Hand ist. Meine bescheidene Aufgabe war lediglich, das hübsche Dornröschen nach seinem langen Schlaf wieder wachzuküssen, was mir nicht zuletzt mithilfe dieses Forums denn auch gelang. :ja: Und was sagt sie da gestern zu mir? rängdängdängadängdäng... :oops:
ES250 links.jpg

ES250 rechts.jpg

ES250 Motor.jpg

DDR Brief Daten.jpg

Und so führt sie seither als nah-östliche seit gestern die Riege der fernöstlichen Mopeds an:
Abendstimmung1.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 129

Fuhrpark: ES250/1956
mr2

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4
Registriert: 26. Juni 2018 11:32

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Rallye Olaf » 28. Juni 2018 19:24

Glückwunsch zum schönen Möppi
Ein Ossi in Hamburg
RLSL Mitglied Nr.128 und stolzer Besitzer einer Rundlampe
Bild

Fuhrpark: MZ ES 175/0 1958,TS 150 1985.Wartburg 311 Bj. 1962 Wartburg 353 Bj.1970,Trabant Kübel Bj. 1972,DKW RT200 Bj 1952
Rallye Olaf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 486
Themen: 24
Bilder: 28
Registriert: 19. September 2011 16:20
Wohnort: Glinde bei HH
Alter: 49

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon ESJuenger » 29. Juni 2018 06:20

Hallo MR2 (?)
da hast du ja ein schönes und seltenes Stück Kulturgut ergattert. Dürfte wohl die/(eine der) älteste(n) Dopo(s) sein. Gratuliere! Rahmennummer passt?
Als technisches Denkmal würde es ihr echt gut stehen den 2. Auspuff zu haben. Vielleicht kannst du ja noch einen Zylinder ergattern....
Wie auch immer viel Spaß damit!
Gruß
Heiner

PS: Falls du bei der Zulassung an einen fachkundigen Korithenkacker gerätst: Mit dem Einportzylinder hast du statt der eingetragenen 12.5PS nun wohl 14PS. Lieber nicht drauf ansprechen. Dass es einer merkt ist wohl aber unwahrscheinlich....
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr. 99

Wer weiß, dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nicht weiß, dass er nichts weiß.

Fuhrpark: ES 175/1, ES250/1, ISCH49, AWO T
ESJuenger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 75
Themen: 2
Registriert: 15. Juni 2016 11:10
Wohnort: Gardelegen
Alter: 47

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon otmar » 29. Juni 2018 07:16

Herzlich willkommen

Die 194. Doppelport. Das ist wirklich eine frühe. Der Motorblock ist leider nicht mehr der originale. Die Nummer muss umgeschlagen worden sein.

Theoretisch müsste bei dieser Maschine der Ausschnitt am Lampengehäuse unten rechts fehlen wo die Tachowelle durchgeführt wird. Bei den ersten paar 100 Dopos gab es das noch nicht und die Welle ging unterm Tank lang und dann ins Lampengehäuse.

Die Maschine wieder auf Doppelport zurück zu bauen ist aus meiner Sicht nicht unbedingt sinnvoll. Das kostet Leistung und Geld. Hauptständer, Fussrasten und Stoßdämpfer sind auch schonmal getauscht worden. Kostet auch nen Haufen Geld und man baut auf schlechtere Teile zurück.

Auf die Stärken konzentrieren macht glücklich. So eine frühe Rahmennummer und dann sogar mit DDR-Brief macht schon was her.

Wenn die Maschine aus erster Hand kommt: Frage nach alten Fotos. Mglw. hatte die sogar noch den großen Kotflügel der allerersten Modelle. Der geht wie bei den späteren Maschinen komplett bis unter den Schwingenträger. Die ersten Maschinen hatten das noch.
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied #101 - One - O - One

Bild

Museumshof NO 31 Münchehofe Motorrad- Tischlerei- und Regionalausstellung

Fuhrpark: ES 175
otmar

 
Beiträge: 742
Themen: 14
Bilder: 4
Registriert: 23. Dezember 2015 21:07
Wohnort: bei Berlin

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Greif » 29. Juni 2018 11:49

Rallye Olaf hat geschrieben:Ich möchte auch gern eine Nr. haben :) Wie war das mit der Rundlampe im Avater Mfg

erst wenn du deine Nr. hast :schlaumeier: und dann gehst du auf den aller ersten Beitrag und siehst die Anweisung

mr2 hat geschrieben:Hallo dem erlauchten Club!
Da möchte ich mich doch auch ganz gerne anbiedern und bitte um gnädigste Aufnahme in diese erhabene Gesellschaft der RLSLs :-)
.... Und was sagt sie da gestern zu mir? rängdängdängadängdäng...
sehr schön, fein gemacht :gut:

Schumi wird sich bestimmt bald melden, willkommen euch im Clu.. :stumm: , sonst werde ich wieder angezählt wegen Amtsanmaßung :aerger:
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 028 member of GKV

Grüße von der Ostsee -der Greif

Fuhrpark: vorhanden
Greif

Benutzeravatar
 
Beiträge: 927
Themen: 23
Bilder: 18
Registriert: 10. Februar 2012 09:00
Wohnort: Greifswald
Alter: 62

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Schumi1 » 29. Juni 2018 12:33

Habs schon gelesen Herr Greif :lach:
Sollte ich nun meines Amtes walten?
Gruß Schumi

"Verweile nicht in der Vergangenheit, träume nicht von der Zukunft,
sondern konzentriere dich auf den Moment."


Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr 002
Bild
GKV-Granseer Krawattenträgerverein,joo ich bin dabei :)

Fuhrpark: MZ ES250/1,Bj. 1963, Kawa VN900 Bj.2009, Simson S51 Bj. 1985, SR 2E Bj. 1968
Schumi1

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6166
Themen: 23
Bilder: 18
Registriert: 19. Januar 2010 15:59
Wohnort: Fürstenwalde
Alter: 48

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Lorchen » 29. Juni 2018 15:23

Ja, Herr Amtswalt. :lach:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 29844
Artikel: 1
Themen: 207
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 49

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon mr2 » 29. Juni 2018 20:01

Hallo Club nebst allen Angemaßten und -wälten :-)
Da bedank ich mich als Nummero 129 doch artig für die herzliche Aufnahme, ihr seid ja um einiges schneller als ich. Aufgrund des Sauwetters hier und mangels geschlossener Transportmöglichkeit geht's erst bei Sonnenschein am Montag zum TÜV, laut dem Herrn Beamten in der Zulassungsstube reicht dazu eine normale HU. Mal sehen, da geht's wohl nicht ganz so genau...
Das Schweinderl wird wohl so bleiben, wie's ist, schon allein aus Respekt gegenüber den zwei alten Herren, die sie so gut behandelt haben. Da war der Erstbesitzer, seines Zeichens gelernter Steinschleifer Jahrgang 1920, der bei seinem alltäglichen Gebrauchsfahrzeug wohl nicht die Möglichkeiten hatte, pennibel auf den Originalzustand zu achten. Sein Bruder blieb seinerzeit im Westen und hat sich nach dessen Tod und der Wende um die Emme angenommen, obwohl er weder Motorradfahrer noch Kenner war. Ja, war, er ist mittlerweile auch verstorben. Er wollte seinem Groß-Neffen damit ein Motorrad schenken, doch der hatte leider ganz jung einen tödlichen Autounfall. Sein Sohn hatte nie was mit Moppeds am Hut und er braucht jetzt kurz vor der Rente den Platz. Glück für mich, er ist ein langjähriger Arbeitskollege und hat sie mir zu treuen Händen exklusiv angeboten :-)
So habe ich nix an der Optik gemacht und werd außer den Tankemblemen auch nix dran machen, lediglich Batterie erneuert, Regler nachgestellt, total verschlunzten Vergaser gereinigt, Zündung richtig eingestellt und das leider unrettbare Lichtmaschinen-Textilkabel ersetzt. Sie ist jetzt reproduzierbar auf den zweiten Kick an, und das freut mich. Wie bei meinem TS250/1 Gespann vor 25 Jahren, bloß nicht beim ersten oder dritten Kick, denn dann stimmt was nicht. Ich könnt micht heut noch in den Hintern beissen, dass ich mir die TS damals abschwatzen ließ, aber ich war jung und brauchte das Geld...
Ich halte es mit Otmar, an den Stärken erfreuen :-) Und nach Fotos werd ich bei Gelegenheit mal fragen.
Also dann, genug gequatscht, schöne Grüße aus Niederbayern

Christian (proudly presents RLSL number 129 ;- )
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 129

Fuhrpark: ES250/1956
mr2

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4
Registriert: 26. Juni 2018 11:32

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon kt1040 » 29. Juni 2018 20:14

Willkommen Nummer 129.

Mit dem Möp hast Du sicher alles richtig gemacht. Klar, der Orginalzustand ist das nicht, aber dafür hat die Maschine gelebt und darf dies, DANK Deiner Liebe zu Ihr, auch weiter tun. Bitte nicht irgendwo wegschließen, sondern fahren und das Lächeln auf den Gesichtern genießen. Auch wenn wir hier in Oberfranken nur einen Steinwurf vom ehemaligen Heimatlang entfernt wohnen, schaffe ich dies mit meinen Rundlampen regelmäßig.

Also, noch einmal, Willkommen

Thomas
Lieber Gott, lass regnen. Hirn oder Steine, egal, aber triff!

Bild
Nr.: 67 bei den Rundlampen

"Herr von Bülow, Sie sind nicht krank, nur alt!"

Fuhrpark: auf 2 Rädern: MZ ES300/1963, IWL Berlin/1962, MZ ES300 (Baustelle) 1964 IWL Berlin Baustelle/1960
auf 3 Rädern: MZ ES300 mit Superelastik/1964
auf 4 Rädern: Nissan Bluebird 2.0 SLX/1988 (stillgelegt und trocken verwahrt bis 2018), Mercedes V250d (2015) das neue Arbeitstier
kt1040

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2376
Themen: 90
Bilder: 249
Registriert: 22. April 2011 16:16
Wohnort: Burgkunstadt
Alter: 51
Skype: kt1040

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Rallye Olaf » 29. Juni 2018 22:06

Ich möchte mich recht herzlich für die Aufnahme im Rundlampen Clup bedanken :D
Ein Ossi in Hamburg
RLSL Mitglied Nr.128 und stolzer Besitzer einer Rundlampe
Bild

Fuhrpark: MZ ES 175/0 1958,TS 150 1985.Wartburg 311 Bj. 1962 Wartburg 353 Bj.1970,Trabant Kübel Bj. 1972,DKW RT200 Bj 1952
Rallye Olaf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 486
Themen: 24
Bilder: 28
Registriert: 19. September 2011 16:20
Wohnort: Glinde bei HH
Alter: 49

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Greif » 29. Juni 2018 22:22

Schumi1 hat geschrieben:Habs schon gelesen Herr Greif :lach: Sollte ich nun meines Amtes walten?
ja logisch, außerdem hast du ja bereits zur Freude des Rundlampenvolkes gewaltet, schöne beschriftete Geschichte von mr2, habe sogar alles verstanden , original mit Tonübertragung wie aus dem Rundfunk auf nierderbayerisch wäre auch nochmals interessant :biggthumpup:
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 028 member of GKV

Grüße von der Ostsee -der Greif

Fuhrpark: vorhanden
Greif

Benutzeravatar
 
Beiträge: 927
Themen: 23
Bilder: 18
Registriert: 10. Februar 2012 09:00
Wohnort: Greifswald
Alter: 62

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon xtreas » 1. Juli 2018 16:03

Nun ist der Motor wieder fest verschraubt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gut Schlauch und Gute Fahrt......
Viele Grüße
Xtreas,
Südoberlausitzstammtischler

Mitglied im Rundlampenschweinchenliebhaberclub Nr. 17
Bild

Einer konnte Stroh zu Gold spinnen....
SPOILER:
...wir machen aus Watte kleine Draculas......

Fuhrpark: ETZ 250, 1986, Feuerwehr mit MWH-Löschanhänger, Florentine
ES 150/1, 1974, Schwarze Barbara
ES 250/1, 1963 mit SE von 1965,das Blaue Wunder
ES 250/1 Spezial Kadaver Bj. 64
xtreas

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1531
Themen: 41
Bilder: 11
Registriert: 24. Mai 2009 17:17
Wohnort: Süd-Oberlausitz
Alter: 43

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon matjash » 1. Juli 2018 16:27

20180701_171104.jpg


Kleine Ausfahrt durch die Heimat mit Zwischenstopp auf dem Dolmar.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr. 117

Fuhrpark: MZ ES 250/0 Bj.1960, 2x Mifa Klapprad, Simson Habicht BJ. 1972
matjash

 
Beiträge: 43
Themen: 4
Bilder: 0
Registriert: 24. August 2014 19:33
Wohnort: Oberstadt (bei Suhl)
Alter: 35

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon mr2 » 2. Juli 2018 18:50

Hallo RLSL !
Nur der Vollständigkeit halber: frohe Kunde, die Emmi hat ihre Wessi-Papiere und es war tatsächlich lediglich eine HU notwendig. Sogar der KÜSser selber war seeehr skeptisch. O-Ton für unsere Dialekt-Fans: "Des deaf ma mia eigndlich gorned macha. Oiso wenn's ned hihaut, kimmst fei nomoi, nacha griagst dei Geld wieder zruck, wei sowos mog i ned."
Hat aber hingehauen, äähm, hat aber geklappt, ohne Probleme bei der Zulassungsstelle. Jetzt hat sie übrigens weder 12,5 noch 14 PS, sondern 10kW. Auch gut.
Der Spritverbrauch bei der ersten 24km Tour rund um die Werkstatt war auch toll, die letzten 3km glatte 0Liter im manuellen Schiebebetrieb :-( Das war aber nur ein Futzel in der Kerzenfunkenstrecke, wo ich Döddl vor lauter hopplahopp absolut kein Werkzeug dabei hatte. :roll: Und die Teststrecke hier ist dann doch eher weniger befahren als die A3...
IMG_20180702_142330967a.jpg

Jedenfalls: on the road again :-)
Servus vom Christian
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 129

Fuhrpark: ES250/1956
mr2

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4
Registriert: 26. Juni 2018 11:32

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon matjash » 2. Juli 2018 21:24

Ja, auf so nem Schweinchen erlebt man was. Glückwunsch zum TÜV und allzeit gute Fahrt!
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr. 117

Fuhrpark: MZ ES 250/0 Bj.1960, 2x Mifa Klapprad, Simson Habicht BJ. 1972
matjash

 
Beiträge: 43
Themen: 4
Bilder: 0
Registriert: 24. August 2014 19:33
Wohnort: Oberstadt (bei Suhl)
Alter: 35

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Provenzano » 3. Juli 2018 18:58

Hallöchen,

ich bin auf der Suche nach einem vernünftigen Rücklicht für meine ES aber leider gibt es sehr wenig zu kaufen ( zumindest nicht im erträglichen Zustand ) :roll: .

Gibt es noch erschwingliche Angebote oder gute Alternativen zum Original ? :roll:

Fuhrpark: MZ ES 125 Bj. 68, MZ ES 150 Bj. 69, Simson SR2 Bj. 65, Simson SR2 Bj. 66, Simson KR51/1 Bj. 73, Simson S50 Bj. 75
Provenzano

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3
Registriert: 9. Juni 2018 05:37

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Lorchen » 3. Juli 2018 21:35

In deinem Fuhrpark steht keine Rundlampe, nur zwei Kleinschweine.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 29844
Artikel: 1
Themen: 207
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 49

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Rallye Olaf » 6. August 2018 16:24

Tach Rundlampengemeinde

Ich bin auf der Suche nach Fotos einer Rot/Schwarz lackierten ES so wie die von meinem Vater.
Hier im Forum gab es doch eine , nur kann ich sie nicht finden. :(
Bitte um Hilfe
Ein Ossi in Hamburg
RLSL Mitglied Nr.128 und stolzer Besitzer einer Rundlampe
Bild

Fuhrpark: MZ ES 175/0 1958,TS 150 1985.Wartburg 311 Bj. 1962 Wartburg 353 Bj.1970,Trabant Kübel Bj. 1972,DKW RT200 Bj 1952
Rallye Olaf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 486
Themen: 24
Bilder: 28
Registriert: 19. September 2011 16:20
Wohnort: Glinde bei HH
Alter: 49

VorherigeNächste

Zurück zu Typen / Modelle



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: emmazetta, ets_g, mareafahrer, MotoMarco und 4 Gäste