MZ ETS 250 Trophy Sport

Fragen zu bestimmten Modellen?!

Moderator: Moderatoren

MZ ETS 250 Trophy Sport

Beitragvon K-Wagenfahrer » 25. Juni 2007 12:57

Hallo Leute,

Bin mal wieder nach langer Zeit hier...weil ich einen schwerwiegenden Entschluß gefasst habe.

Ich möchte mir eine MZ-ETS 250 Trophy Sport zulegen und neu aufbauen, der Grund war mein Arbeitskollege...der hatte sich zum Ziel gesetzt, eine ES 175 aus seinem Geburtsjahr (1966) aufzubauen, was er auch tat, und ein Schmuckstück ist es geworden.

Nun wurde diese ETS 250 bis 1973 gebaut, ca. 13.000 Stück verblieben in der (ehemaligen DDR). Alle werden sicherlich nicht mehr vorhanden sein.

Nun die Frage, ist es wirklich lohnenswert sich diese Mühe zu machen?
Eine im originalen Zustand zu finden wird immer schwieriger, der Neu- Aufbau ist kein Problem da alles bei meinem Vater in der Bastelwerkstatt vorhanden ist.

Ich möchte von Euch MZ Freaks nur erstmal eine allgemeine Meinung über dieses Projekt wissen, damit ich weiß was auf mich zu kommen könnte.

Vielen Dank.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ETS 250 EZ 1973
MZ ETS 250/G EZ 1970
MZ ES 125 G Kleinserie EZ 1966
Maico GS 250 EZ 1977
Maico GME 250 EZ 1985
DKW KM 200 EZ 1935
Simson S 51 Elektronik EZ 1986
Simson S51 B mit Beinschutzschilder ;-) EZ 1987
VW Passat 3C Variant EZ 2010
VW T5 Transporter TDi DPF EZ 2007

Ach ja, einen 64er K-Wagen mit 8" Reifen.
K-Wagenfahrer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1263
Themen: 30
Bilder: 1
Registriert: 1. November 2006 21:16
Wohnort: Chemnitz
Alter: 45

Beitragvon tippi » 25. Juni 2007 13:14

Gib doch mal "ETS" in die Suche des Forums ein und lies mal etwas quer.
Danach kannst Du, glaube ich, schon recht gut abschätzen was da auf dich zukommt.

Gruß Jan

Fuhrpark: MZ ...
tippi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3163
Themen: 62
Bilder: 4
Registriert: 16. Februar 2006 08:24
Wohnort: Dresden
Alter: 43

Beitragvon Nordlicht » 25. Juni 2007 17:44

OB es lohnt eine ETS aufzubauen,muß immer der entscheiden der es selber machen möchte. Man muß Spass und Freude an dem Modell haben und wissen was man damit macht. Für alltägliche Wege zu Arbeit bei Wind und Wetter ist sie dann aber zu schade (Seltenheitswert). Es kommt ein bischen Arbeit und ein finanzieller Aufwand auf einen zu. Ich kann nur sagen ... auf jeden Treffen sind ETS-Modelle besonndere Raritäten und gut Aufgebaute immer ein Anziehungspunkt.
Gruß Uwe.
OT-Partisanen-Grenzgänger
Ich habe nur dieses Leben und das will ich leben!!!
Skype " Simsonemme" ... ja ich wohne in Holland...aber mehr auch nicht und meine Wurzeln liegen dort wo die Sonne aufgeht
Bild
http://www.cbsevenfifty.de/add-ons/sant ... anta34.gif

Fuhrpark: S51.. TS150...Honda Seven Fifty... Fahrrad mit Kniescheibengelenkkupplung
Nordlicht

Benutzeravatar
 
Beiträge: 11883
Themen: 92
Bilder: 13
Registriert: 18. Februar 2006 10:47
Wohnort: Kerkrade(NL)
Alter: 62
Skype: Simsonemme

Re: MZ ETS 250 Trophy Sport

Beitragvon Lorchen » 25. Juni 2007 19:44

K-Wagenfahrer hat geschrieben:... der Neu- Aufbau ist kein Problem da alles bei meinem Vater in der Bastelwerkstatt vorhanden ist.

Meinst Du damit, alle Ersatzteile sind vorhanden? :lol: Wohl eher, alle Werkzeuge, was ja schon mal sehr gut ist.

Wenn Du Dir eine zulegst, dann achte darauf, daß alle ETS-spezifischen Teile vorhanden sind, sonst wirst Du beim Nachkauf schnell arm.

- Kompletter Vorderbau
- Hinterradschutzblech
- Seitendeckel
- Tank
- Sitzbank (ließe sich evtl. aus einer TS-Bank umbauen)

Der Motor und der Auspuff sind unwichtig. Die wurden völlig baugleich in der ES 250/2 eingesetzt. Sieh Dir den Rahmen an. Zwischen Tank und Sitzbank darf kein Querrohr für den Seitenwagenanschluß sein, sonst ist er nicht "echt".
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 30531
Artikel: 1
Themen: 214
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 49

Beitragvon K-Wagenfahrer » 26. Juni 2007 14:47

Meinst Du damit, alle Ersatzteile sind vorhanden? Wohl eher, alle Werkzeuge, was ja schon mal sehr gut ist.


Nicht nur das....ich meine auch damit, womit man alles Teile bearbeiten kann. :bia:

Drehbank, Ersatzteillager aus Friedenszeiten, Erfahrungen vom Vater, (immer schon der MZ Tuner schlechthin, hauptsache die Kurbelwelle hatte immer ein paar Umdrehungen mehr)

Fuhrpark: MZ ETS 250 EZ 1973
MZ ETS 250/G EZ 1970
MZ ES 125 G Kleinserie EZ 1966
Maico GS 250 EZ 1977
Maico GME 250 EZ 1985
DKW KM 200 EZ 1935
Simson S 51 Elektronik EZ 1986
Simson S51 B mit Beinschutzschilder ;-) EZ 1987
VW Passat 3C Variant EZ 2010
VW T5 Transporter TDi DPF EZ 2007

Ach ja, einen 64er K-Wagen mit 8" Reifen.
K-Wagenfahrer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1263
Themen: 30
Bilder: 1
Registriert: 1. November 2006 21:16
Wohnort: Chemnitz
Alter: 45

Beitragvon mz-henni » 26. Juni 2007 18:13

Nicht nur das....ich meine auch damit, womit man alles Teile bearbeiten kann.



Na dann FEUER oder was? Nimm dir noch ein wenig Zeit, bis du das richtige Restaurationsobjekt gefunden hast, und dann fang an.
Eine MZ zu restaurieren kann NIE schaden, ausser vielleicht dem Geldbeutel. Ich denke, es gibt wenige Motorräder, die dankbarer sind als unsere Zweitaktkracher.

Grüße, Henni
Man muss das Unmögliche versuchen um das Mögliche zu erreichen
In diesem Sinne wünsche ich allen immer viel Freude beim Schrauben und Fahren!!!
Haben will: Was englisches mit 2 Zylindern (BSA, Norton...)
Anderes Hobby: www.eichenberger-waldbahn.de

Fuhrpark: Noch im Bestand:
RT 125/2
ES 175/2
TS 250/1
ETZ 125
RE Bullet 500
BMW R100GS PD
MB W124 250D T
mz-henni

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2040
Themen: 15
Bilder: 35
Registriert: 14. April 2006 12:55
Wohnort: 34130 Kassel
Alter: 31

Beitragvon eichy » 26. Juni 2007 19:32

Arbeit ist das nicht, sondern ein sehr entspannender Zeitausgleich, fast schon Zweirädriges Antidepresiva. Oder ein wunderschönes Hobby, Ausgleichsbeschäftigung oder sonstwas, jedenfalls es hat sich gelohnt:
http://www.eichy.de/ets.htm
Gerne wieder, jederzeit.
Four wheels move the body. Two wheels move the soul. ~Author Unknown
MZ's die auf Trailern zu Treffen angekarrt werden zählen nicht. Oder, weil besser, mathematisch als -1.

Fuhrpark: MZ-ETZ250(300), MZ ETS250, MZ TS250/1-PSW, Stahmer GL1100Gespann, BMW R1100RT, Vespa GT, Royal Enfield 500Bullet, NSU Quickly, Kawasaki Z 200, Motobecane Mini-Moby, ČZ453, E-Scooter. Under Construction: MZ TS250/0. In Pflege: Vespa Ape50, Suzuki GS500e, Freeliner Bikeboard. Dosen: VW Touran 2,0TDI DSG, Ford Fiesta 1,5TDCi. Fast alles Vapefrei.
www.eichy.de
eichy
† 28.09.2016

Benutzeravatar
------ Titel -------
† 28.09.2016
 
Beiträge: 7580
Themen: 249
Bilder: 24
Registriert: 16. Februar 2006 20:53
Wohnort: Oberursel/Taunus
Alter: 57

Beitragvon Lorchen » 26. Juni 2007 20:35

Na, dann hau rin, K-Wagenfahrer! :heiss:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 30531
Artikel: 1
Themen: 214
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 49

Re: MZ ETS 250 Trophy Sport

Beitragvon Andreas » 6. Juli 2007 23:00

Lorchen hat geschrieben: Sieh Dir den Rahmen an. Zwischen Tank und Sitzbank darf kein Querrohr für den Seitenwagenanschluß sein, sonst ist er nicht "echt".


Zwischen Tank und Sitzbank muß ein Röhrchen sein!
Sorry Lorchen, aber auch die ETSsen haben das.
- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 20214
Artikel: 28
Themen: 818
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 20:00
Wohnort: SG

Beitragvon Ex User Hermann » 6. Juli 2007 23:33

Haltebleche Lampe bei ES/2. Auch wenn abgesägt, muß schon sehr gut "vertuscht" werden.
Ex User Hermann

 

Re: MZ ETS 250 Trophy Sport

Beitragvon Lorchen » 9. Juli 2007 07:04

Andreas hat geschrieben:Zwischen Tank und Sitzbank muß ein Röhrchen sein!
Sorry Lorchen, aber auch die ETSsen haben das.

ECHT :?: :shock: :oops: Aber die frühen 4-Gang-TS nicht, oder?
Allerdings kann ich hier kein Röhrchen sehen, oder ist das hinter dem Seitendeckel versteckt?

Bild

Scheffe ist wieder da! :D
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 30531
Artikel: 1
Themen: 214
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 49

Re: MZ ETS 250 Trophy Sport

Beitragvon Andreas » 9. Juli 2007 07:10

Lorchen hat geschrieben: Allerdings kann ich hier kein Röhrchen sehen, oder ist das hinter dem Seitendeckel versteckt?


Genau da ist es versteckt. Sieht man nur, wenn man die Deckel abbaut oder auf Deckel der /2 (mit Ausschnitt in diesem Bereich) umrüstet.
- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 20214
Artikel: 28
Themen: 818
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 20:00
Wohnort: SG

Re: MZ ETS 250 Trophy Sport

Beitragvon 2Takt-Pit » 9. Juli 2007 07:18

Lorchen hat geschrieben:Sieh Dir den Rahmen an. Zwischen Tank und Sitzbank darf kein Querrohr für den Seitenwagenanschluß sein, sonst ist er nicht "echt".


:roll: ...... :lol:

Wenns kein "echter" ETS Rahmen ist sieht mann dann noch evtl. die abgetrennten vorderen Einzelsitzaufnahmen, den Bund am oberen Rahmenlaufring und die nachträglich angeschweißte Aufnahme für das Lenkerschloß.
Bild


Gruß aus Berlin
2Takt-Pit

Fuhrpark: Holzroller VERO-Stepke Bj.:?
http://www.gaskrank.tv/tv/hersteller/mz ... t-1394.htm

Kämpfer für das Überleben des 175er Motor 4502312
2Takt-Pit

Benutzeravatar
 
Beiträge: 815
Themen: 27
Bilder: 15
Registriert: 16. Februar 2006 13:20
Wohnort: Berlin
Alter: 64

Beitragvon Lorchen » 9. Juli 2007 08:01

Au Au, nicht hauen! Entschuldigt bitte. :oops: :wall: :flehan: :D Ich bin diesbezüglich noch im Lernprozeß. :wink: Kaum ist Pit wieder da, gibt's was auf die Mütze.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 30531
Artikel: 1
Themen: 214
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 49

Re: MZ ETS 250 Trophy Sport

Beitragvon Ex User Hermann » 9. Juli 2007 14:09

Lorchen hat geschrieben:Aber die frühen 4-Gang-TS nicht, oder?

Exakt. ;-)
Ex User Hermann

 

Beitragvon K-Wagenfahrer » 26. Juli 2007 12:00

Hallo Leute,

So, nun ist es soweit. Habe gestern diese ETS erstanden....

Und an meinem freien Tag als rollender Schichtarbeiter...gleich genutzt um die MZ komplett zu zerlegen.

Folgender Sachverhalt:

Soweit komplett, außer:

Hinteres Schutzblech--->Dürfte nicht so das Problem sein.

Vorderes Schutzblech--->Könnte ein Problem werden. :roll:

Lampe und Tacho fehlt---> Mal guggn.

Fragen stehen auch noch im Raum....

Wo kann ich nachschauen...welches Baujahr diese ETS ist....Typenschild und Papiere nicht mehr vorhanden. Rahmen Nummer 87 03 030

Gab es die hinteren Stoßdämpfer auch ohne Chromhülse? Also komplett die Federn sichtbar?

Die Telegabel wirft auch eine Frage auf...ich weiß das die Feder außenliegend sind...hier in diesem Fall nicht....aber die unteren Gabelrohre waren mal verchrohmt und haben die spezielle Aufnahme des Kotflügels.

Ist es schon die Gabel der 250er TS /1?

Das wärs erstmal das gröbste.

Vielen Dank.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ETS 250 EZ 1973
MZ ETS 250/G EZ 1970
MZ ES 125 G Kleinserie EZ 1966
Maico GS 250 EZ 1977
Maico GME 250 EZ 1985
DKW KM 200 EZ 1935
Simson S 51 Elektronik EZ 1986
Simson S51 B mit Beinschutzschilder ;-) EZ 1987
VW Passat 3C Variant EZ 2010
VW T5 Transporter TDi DPF EZ 2007

Ach ja, einen 64er K-Wagen mit 8" Reifen.
K-Wagenfahrer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1263
Themen: 30
Bilder: 1
Registriert: 1. November 2006 21:16
Wohnort: Chemnitz
Alter: 45

Beitragvon ETZChris » 26. Juli 2007 12:07

glückwunsch...

der rahmen scheint ein ersatzrahmen zu sein -> beginnt mit 87....

und die gabel ist, sofern die federn IM rohr sind, von der TS250(ohne "/0"), also der viergang-TS...die /1 hatte ne 35mm gabel ;)

Fuhrpark: *
ETZChris

 
Beiträge: 21363
Themen: 186
Bilder: 0
Registriert: 22. Februar 2006 12:15

Beitragvon Maddin1 » 26. Juli 2007 12:09

Wenn die Federn innenliegen, ist es ne Gabel der TS250. Es sollen aber auch die letzten ETS schon diese Gabel gehabt haben.
40. Wintertreffen auf Schloß Augustusburg, ich war dabei!

OT-Partisanen-Lokkomaddin

Nur echt mit langen Loden und Bart!!


Dacianitis ist schlimm :-)

Fuhrpark: Keine aktive MZ mehr. Dafür einer 1300er Dacia von 73 und einen 1200er von 17. Kombiniert mit einem Camptourist.
Maddin1

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6987
Themen: 68
Bilder: 39
Registriert: 23. Mai 2007 19:38
Wohnort: seit dem 01.12.08 offizieller Bürger von Rositz
Alter: 33

Beitragvon Andreas » 26. Juli 2007 12:36

K-Wagenfahrer hat geschrieben:So, nun ist es soweit. Habe gestern diese ETS erstanden....


Glückwunsch!

K-Wagenfahrer hat geschrieben:Hinteres Schutzblech--->Dürfte nicht so das Problem sein.


Doch, leider. Selten bis sehr selten, teuer bis sehr teuer.

K-Wagenfahrer hat geschrieben:Vorderes Schutzblech--->Könnte ein Problem werden. :roll:


Siehe hinteres Schutzblech.

K-Wagenfahrer hat geschrieben:Lampe und Tacho fehlt---> Mal guggn.


"Späte" ETS haben den Lampenpott der TS mit flachem Tachodistanzring, dürften noch überall zu finden sein.
"Frühe" ETS haben den Lampenpott der BK und den hohen Tachoring, dürften nicht mehr überall zu finden sein.

K-Wagenfahrer hat geschrieben:Gab es die hinteren Stoßdämpfer auch ohne Chromhülse? Also komplett die Federn sichtbar?


Ja, die "späteren" Modelle mit silbernen Kotflügeln und dem eckigen Logo auf den Seitendeckeln hatten offenliegende Stoßdämpferfedern.

K-Wagenfahrer hat geschrieben:Die Telegabel wirft auch eine Frage auf...ich weiß das die Feder außenliegend sind...hier in diesem Fall nicht....aber die unteren Gabelrohre waren mal verchrohmt und haben die spezielle Aufnahme des Kotflügels.


Dann hast Du eine TS/0 Gabel drin. Die hatte auch verchromte Unterteile, die Federn lagen allerdings innen, der Gewindering ist anders und die Länge der Standrohre ebenso. Vorsicht! Zum öffnen der Gabel brauchst Du einen Spezialschlüssel, mit allen anderen Methoden ruinierst Du u.U. nur den Gewindering.

K-Wagenfahrer hat geschrieben:Ist es schon die Gabel der 250er TS /1?


Die hat 35 mm....

Bezüglich Papiere, Typenschild, Ersatzrahmen.....ich drücke die Daumen, dass Du keinen Streß bei der Zulassung bekommst, unbedingt VORHER klären, damit Du nicht "umsonst" neu aufbaust. Hast Du wenigstens einen Kaufvertrag?
Wenn Du Briefkopien brauchst kann ich behilflich sein....

Anbei noch 2 Werbefotos....

"Frühes" Modell

Bild

"Spätes Modell"

Bild
- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 20214
Artikel: 28
Themen: 818
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 20:00
Wohnort: SG

Beitragvon K-Wagenfahrer » 26. Juli 2007 17:49

Kaufvertrag ist vorhanden, dies ist ein Scheunenfund laut dem Verkäufer.

Lampe (niedriger Ring für den Tacho), plus Tacho und kompletten Kabelbaum soeben erstanden...für 15 Euro.

Regler etc. baumelt alles noch dran rum.


Aber das mit der Telegabel muss ich irgenwie noch klären, die außen-liegenden Federn sollten schon vorhanden sein.

Ist aber keine 35mm im Durchmesser. :runningdog:

Fuhrpark: MZ ETS 250 EZ 1973
MZ ETS 250/G EZ 1970
MZ ES 125 G Kleinserie EZ 1966
Maico GS 250 EZ 1977
Maico GME 250 EZ 1985
DKW KM 200 EZ 1935
Simson S 51 Elektronik EZ 1986
Simson S51 B mit Beinschutzschilder ;-) EZ 1987
VW Passat 3C Variant EZ 2010
VW T5 Transporter TDi DPF EZ 2007

Ach ja, einen 64er K-Wagen mit 8" Reifen.
K-Wagenfahrer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1263
Themen: 30
Bilder: 1
Registriert: 1. November 2006 21:16
Wohnort: Chemnitz
Alter: 45

Beitragvon mastakilah » 27. Juli 2007 07:42

Weiß jemand ob man aus der TS 32er eine ETS Gabel machen könnte? Die Gewinderinge und Federn tauschen reicht doch da sicher nicht!?

Ich selber stehe auch vor dem Problem mit der TS Gabel in der ETS. Eine Adresse wo man evtl. die Federn nachfertigen lassen kann wäre Stoßdämpfer Schwarz, der wickelt soweit ich weiß Federn.
MfG Martin

Rettet den 175cm³-Motor. Stoppt den 250cm³ Umbauwahn!

Fuhrpark: Simson Star Bj. 72, ES 175/2 Bj. 68, ES 250/0 Bj. 59, ES 175/0 Bj. 58/61, ETS 150 Bj. 72, ETS 125 Bj. 72, Awo T Bj. 53, ETS 250 Bj. 69/72, ES 150 Bj. 63, ES 125 G-5 Bj. 70
mastakilah

Benutzeravatar
 
Beiträge: 703
Themen: 21
Registriert: 18. Februar 2006 18:48
Wohnort: 02953 Bad Muskau
Alter: 35

Beitragvon Andreas » 27. Juli 2007 08:20

mastakilah hat geschrieben:Die Gewinderinge und Federn tauschen reicht doch da sicher nicht!?


Die Führungsrohre wirst Du wohl auch tauschen müssen, so weit ich weiß, sind die unterschiedlich lang.
Ansonsten mal die Ersatzteillisten vergleichen.....
- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 20214
Artikel: 28
Themen: 818
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 20:00
Wohnort: SG

Beitragvon Harald » 27. Juli 2007 08:36

HIER, HIER und HIER ist die Entwicklung der Telegabel für die TS beschrieben. Die Unterschiede zur ETS-Gabel scheinen doch ganz erheblich zu sein. Ich bin mir nicht sicher, ob sich das so ohne weiteres umbauen läßt ...

Fuhrpark: ES 125 (Bj. '63), Trek 520 (Bj. '92), M5 (Liegerad, Bj.'95)
Harald

Benutzeravatar
 
Beiträge: 623
Themen: 34
Bilder: 1
Registriert: 24. April 2006 10:04
Wohnort: Olching
Alter: 60

Beitragvon Andreas » 27. Juli 2007 09:02

In den MZ-Umbaurichtlinien auf Seite 10 unter Punkt 3.7.2 ist übrigens der paarweise Einbau von Teleskopgabelholmen der TS 250 (das gilt nicht für Holme mit Aluminium-Gleitrohr) in die ETS 250 freigegeben worden.
- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 20214
Artikel: 28
Themen: 818
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 20:00
Wohnort: SG

Beitragvon Ex User Hermann » 27. Juli 2007 11:07

Andreas hat geschrieben:der paarweise Einbau von Teleskopgabelholmen der TS 250 (das gilt nicht für Holme mit Aluminium-Gleitrohr)

Denn das wären die von der 35er Gabel ;-)
Ex User Hermann

 

Beitragvon sammycolonia » 27. Juli 2007 13:42

Hermann hat geschrieben:Denn das wären die von der 35er Gabel ;-)
und wer würde sich sowas schon in eine ets bauen... wohlmöglich noch in ein ets-gespann...gnihihi
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

"Ein gutes Bike Muss nicht zwingend das schnellste sein, aber es muss Charakter, eine Seele haben!" Sebastien Lorentz, Motorradmechaniker

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich nochmal ran)
BMW R75/6 - Die WUPPDICH ###steht zum Verkauf!###
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is zerlegt)###steht zum Verkauf!###
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 13313
Themen: 63
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 16:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 53

Beitragvon Andreas » 27. Juli 2007 13:53

Frevel!

8)
- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 20214
Artikel: 28
Themen: 818
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 20:00
Wohnort: SG

Beitragvon Ex User Hermann » 27. Juli 2007 14:20

Pfui, das wäre ja nich Orignol! :schlaumeier:
Ex User Hermann

 

Beitragvon sammycolonia » 27. Juli 2007 17:47

PSCHT... ruhe jetzt....
am ende entbrennthier wieder so ein fred "originalität contra sicherheit!" :versteck:
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

"Ein gutes Bike Muss nicht zwingend das schnellste sein, aber es muss Charakter, eine Seele haben!" Sebastien Lorentz, Motorradmechaniker

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich nochmal ran)
BMW R75/6 - Die WUPPDICH ###steht zum Verkauf!###
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is zerlegt)###steht zum Verkauf!###
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 13313
Themen: 63
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 16:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 53

Beitragvon mastakilah » 27. Juli 2007 18:46

Harald hat geschrieben: Die Unterschiede zur ETS-Gabel scheinen doch ganz erheblich zu sein. Ich bin mir nicht sicher, ob sich das so ohne weiteres umbauen läßt ...


Na toll, jetzt muß ich in den sauren Apfel beißen und mir eine original Gabel besorgen. Falls noch einer was über hat kann er mir gern Mailen.
MfG Martin

Rettet den 175cm³-Motor. Stoppt den 250cm³ Umbauwahn!

Fuhrpark: Simson Star Bj. 72, ES 175/2 Bj. 68, ES 250/0 Bj. 59, ES 175/0 Bj. 58/61, ETS 150 Bj. 72, ETS 125 Bj. 72, Awo T Bj. 53, ETS 250 Bj. 69/72, ES 150 Bj. 63, ES 125 G-5 Bj. 70
mastakilah

Benutzeravatar
 
Beiträge: 703
Themen: 21
Registriert: 18. Februar 2006 18:48
Wohnort: 02953 Bad Muskau
Alter: 35

Beitragvon Andreas » 27. Juli 2007 18:54

Güsi hatte welche auf der Augustusburg. In Neu.

Nimm doch einfach die 32er TS.....oder muß es 100%ig Original sein?
- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 20214
Artikel: 28
Themen: 818
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 20:00
Wohnort: SG

Beitragvon mastakilah » 27. Juli 2007 19:03

Aber da setz ich mich beim Preis auf den A.....! Mal sehen ob ich noch was auftreibe, zur Not bleibt halt die TS Gabel drin.
MfG Martin

Rettet den 175cm³-Motor. Stoppt den 250cm³ Umbauwahn!

Fuhrpark: Simson Star Bj. 72, ES 175/2 Bj. 68, ES 250/0 Bj. 59, ES 175/0 Bj. 58/61, ETS 150 Bj. 72, ETS 125 Bj. 72, Awo T Bj. 53, ETS 250 Bj. 69/72, ES 150 Bj. 63, ES 125 G-5 Bj. 70
mastakilah

Benutzeravatar
 
Beiträge: 703
Themen: 21
Registriert: 18. Februar 2006 18:48
Wohnort: 02953 Bad Muskau
Alter: 35

Beitragvon K-Wagenfahrer » 27. Juli 2007 19:17

Danke erstmal für die vielen Antworten.

Nochmal zurück zur Telegabel, da die obere und untere Gabelbrücke nur diese 32 mm aufnehmen??? können, bin ich doch der Meinung, das dies doch von Haus aus so war.

Ich lasse mich doch gern eines besseren belehren.


Aber ich selbst habe schon erlebt, das Insider doch gern mal auf die Faltenbälge rum drücken...um zu sehen, ob die Federn aussen wirklich vorhanden sind.


Für den Fall...habe ich auch schon eine Idee...man darf ja ein wenig trixen. :lol:

(Die Gabel ist schon in Arbeit mit dem aufbereiten, mein Vater ist kaum zu bremsen.)

Fuhrpark: MZ ETS 250 EZ 1973
MZ ETS 250/G EZ 1970
MZ ES 125 G Kleinserie EZ 1966
Maico GS 250 EZ 1977
Maico GME 250 EZ 1985
DKW KM 200 EZ 1935
Simson S 51 Elektronik EZ 1986
Simson S51 B mit Beinschutzschilder ;-) EZ 1987
VW Passat 3C Variant EZ 2010
VW T5 Transporter TDi DPF EZ 2007

Ach ja, einen 64er K-Wagen mit 8" Reifen.
K-Wagenfahrer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1263
Themen: 30
Bilder: 1
Registriert: 1. November 2006 21:16
Wohnort: Chemnitz
Alter: 45

Beitragvon mastakilah » 27. Juli 2007 19:26

K-Wagenfahrer hat geschrieben:Aber ich selbst habe schon erlebt, das Insider doch gern mal auf die Faltenbälge rum drücken...um zu sehen, ob die Federn aussen wirklich vorhanden sind.


Und genau wegen diesen Leuten muß ich mir da auch noch was einfallen lassen, bin doch selber diesem fetisch verfallen. :wink:
MfG Martin

Rettet den 175cm³-Motor. Stoppt den 250cm³ Umbauwahn!

Fuhrpark: Simson Star Bj. 72, ES 175/2 Bj. 68, ES 250/0 Bj. 59, ES 175/0 Bj. 58/61, ETS 150 Bj. 72, ETS 125 Bj. 72, Awo T Bj. 53, ETS 250 Bj. 69/72, ES 150 Bj. 63, ES 125 G-5 Bj. 70
mastakilah

Benutzeravatar
 
Beiträge: 703
Themen: 21
Registriert: 18. Februar 2006 18:48
Wohnort: 02953 Bad Muskau
Alter: 35

Beitragvon eichy » 27. Juli 2007 21:08

Hab auch schon mal ein meinem Balg gedrückt......
Four wheels move the body. Two wheels move the soul. ~Author Unknown
MZ's die auf Trailern zu Treffen angekarrt werden zählen nicht. Oder, weil besser, mathematisch als -1.

Fuhrpark: MZ-ETZ250(300), MZ ETS250, MZ TS250/1-PSW, Stahmer GL1100Gespann, BMW R1100RT, Vespa GT, Royal Enfield 500Bullet, NSU Quickly, Kawasaki Z 200, Motobecane Mini-Moby, ČZ453, E-Scooter. Under Construction: MZ TS250/0. In Pflege: Vespa Ape50, Suzuki GS500e, Freeliner Bikeboard. Dosen: VW Touran 2,0TDI DSG, Ford Fiesta 1,5TDCi. Fast alles Vapefrei.
www.eichy.de
eichy
† 28.09.2016

Benutzeravatar
------ Titel -------
† 28.09.2016
 
Beiträge: 7580
Themen: 249
Bilder: 24
Registriert: 16. Februar 2006 20:53
Wohnort: Oberursel/Taunus
Alter: 57

Beitragvon Lorchen » 28. Juli 2007 05:50

:schlaumeier: Nur eine ETS mit außenliegenden Federn ist eine echte ETS! :schlaumeier: :irre: :versteck:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 30531
Artikel: 1
Themen: 214
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 49

Beitragvon Ex User Hermann » 28. Juli 2007 10:51

Lorchen hat geschrieben::schlaumeier: Nur eine ETS mit außenliegenden Federn ist eine echte ETS! :schlaumeier: :irre: :versteck:

:schlaumeier: Und wenn gar eine 35er Gabel drinsteckt und sogar ein Seitenwagen angebaut ist, dann reicht das Wort Bastard nicht aus um diesen Frevel zu beschreiben! Jawoll! :intrigant:


:versteck:
Ex User Hermann

 

Beitragvon sammycolonia » 28. Juli 2007 12:02

:shock: wenn dat der andres ließt, kauft der sich ne harley und macht das forum zu....gnihihi
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

"Ein gutes Bike Muss nicht zwingend das schnellste sein, aber es muss Charakter, eine Seele haben!" Sebastien Lorentz, Motorradmechaniker

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich nochmal ran)
BMW R75/6 - Die WUPPDICH ###steht zum Verkauf!###
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is zerlegt)###steht zum Verkauf!###
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 13313
Themen: 63
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 16:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 53

Beitragvon eichy » 28. Juli 2007 12:40

Was ist das "Harley"?
Four wheels move the body. Two wheels move the soul. ~Author Unknown
MZ's die auf Trailern zu Treffen angekarrt werden zählen nicht. Oder, weil besser, mathematisch als -1.

Fuhrpark: MZ-ETZ250(300), MZ ETS250, MZ TS250/1-PSW, Stahmer GL1100Gespann, BMW R1100RT, Vespa GT, Royal Enfield 500Bullet, NSU Quickly, Kawasaki Z 200, Motobecane Mini-Moby, ČZ453, E-Scooter. Under Construction: MZ TS250/0. In Pflege: Vespa Ape50, Suzuki GS500e, Freeliner Bikeboard. Dosen: VW Touran 2,0TDI DSG, Ford Fiesta 1,5TDCi. Fast alles Vapefrei.
www.eichy.de
eichy
† 28.09.2016

Benutzeravatar
------ Titel -------
† 28.09.2016
 
Beiträge: 7580
Themen: 249
Bilder: 24
Registriert: 16. Februar 2006 20:53
Wohnort: Oberursel/Taunus
Alter: 57

Beitragvon sammycolonia » 28. Juli 2007 12:47

eichy hat geschrieben:Was ist das "Harley"?
trecker mit zwei rädern zu wenig... :lol:
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

"Ein gutes Bike Muss nicht zwingend das schnellste sein, aber es muss Charakter, eine Seele haben!" Sebastien Lorentz, Motorradmechaniker

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich nochmal ran)
BMW R75/6 - Die WUPPDICH ###steht zum Verkauf!###
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is zerlegt)###steht zum Verkauf!###
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 13313
Themen: 63
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 16:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 53

Beitragvon Ex User Hermann » 28. Juli 2007 12:48

Nee, Verwandschaft! >> Klick

Ihr Banausen! :lol:
Ex User Hermann

 

Beitragvon sammycolonia » 28. Juli 2007 12:54

:shock: HABENWILL... :yau:
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

"Ein gutes Bike Muss nicht zwingend das schnellste sein, aber es muss Charakter, eine Seele haben!" Sebastien Lorentz, Motorradmechaniker

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich nochmal ran)
BMW R75/6 - Die WUPPDICH ###steht zum Verkauf!###
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is zerlegt)###steht zum Verkauf!###
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 13313
Themen: 63
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 16:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 53

Beitragvon Ex User Hermann » 28. Juli 2007 12:59

HD "Hummer", Kopie der RT125
Ex User Hermann

 

Beitragvon sammycolonia » 28. Juli 2007 13:12

da kann man aber mal wieder sehen, der sporty-tank ist die wohl am meisten verbaute "coladose" in der motorradszene...:lol:
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

"Ein gutes Bike Muss nicht zwingend das schnellste sein, aber es muss Charakter, eine Seele haben!" Sebastien Lorentz, Motorradmechaniker

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich nochmal ran)
BMW R75/6 - Die WUPPDICH ###steht zum Verkauf!###
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is zerlegt)###steht zum Verkauf!###
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 13313
Themen: 63
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 16:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 53

Beitragvon eichy » 28. Juli 2007 13:37

Endlich mal ne Harley, die auch mir ein bisschen gefällt...
Hoffentlich liest C.B. nicht mit...
Four wheels move the body. Two wheels move the soul. ~Author Unknown
MZ's die auf Trailern zu Treffen angekarrt werden zählen nicht. Oder, weil besser, mathematisch als -1.

Fuhrpark: MZ-ETZ250(300), MZ ETS250, MZ TS250/1-PSW, Stahmer GL1100Gespann, BMW R1100RT, Vespa GT, Royal Enfield 500Bullet, NSU Quickly, Kawasaki Z 200, Motobecane Mini-Moby, ČZ453, E-Scooter. Under Construction: MZ TS250/0. In Pflege: Vespa Ape50, Suzuki GS500e, Freeliner Bikeboard. Dosen: VW Touran 2,0TDI DSG, Ford Fiesta 1,5TDCi. Fast alles Vapefrei.
www.eichy.de
eichy
† 28.09.2016

Benutzeravatar
------ Titel -------
† 28.09.2016
 
Beiträge: 7580
Themen: 249
Bilder: 24
Registriert: 16. Februar 2006 20:53
Wohnort: Oberursel/Taunus
Alter: 57

Beitragvon Ex User Hermann » 28. Juli 2007 13:43

Rechtsschaltung bei einer RT125 gefällig? BSA Bantam
Ex User Hermann

 

Beitragvon Sven Witzel » 28. Juli 2007 14:17

Ums mit den Worten von Asteris und Obelix zu sagen : Die spinnen die Briten :freak:
Bild
OT-Paragraphenreiter

Bild
Nr. 003 bei den Rundlampen

Fuhrpark: Fuhrpark: ETS 150 Bj 72, TS 125 Bj. 78, ETZ 250A Bj 87

Standpark: ES 250 Bj.59, ES 300 Bj. 63, ES 250/2 Gespann Bj 68, ES 150 Bj 74, TS 250 Gespann Bj 75, TS 250/1 Gespannmaschine Bj 78, ETZ 250 Bj. 84

verkauft: ES 150 Bj 65, ES 150 Bj 67, ES 250/1 Bj unbekannt, RT 125/3, Bj 61, ES 175/2 Bj ca. 70
Sven Witzel

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Räuchermann
 
Beiträge: 8418
Themen: 123
Bilder: 31
Registriert: 25. März 2007 23:48
Wohnort: Herleshausen
Alter: 31

Beitragvon Lorchen » 28. Juli 2007 16:29

So gehört das! :twisted:

Bild
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 30531
Artikel: 1
Themen: 214
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 49

Beitragvon Sven Witzel » 28. Juli 2007 16:34

Nen eingebauter MZ Motor ??
Bild
OT-Paragraphenreiter

Bild
Nr. 003 bei den Rundlampen

Fuhrpark: Fuhrpark: ETS 150 Bj 72, TS 125 Bj. 78, ETZ 250A Bj 87

Standpark: ES 250 Bj.59, ES 300 Bj. 63, ES 250/2 Gespann Bj 68, ES 150 Bj 74, TS 250 Gespann Bj 75, TS 250/1 Gespannmaschine Bj 78, ETZ 250 Bj. 84

verkauft: ES 150 Bj 65, ES 150 Bj 67, ES 250/1 Bj unbekannt, RT 125/3, Bj 61, ES 175/2 Bj ca. 70
Sven Witzel

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Räuchermann
 
Beiträge: 8418
Themen: 123
Bilder: 31
Registriert: 25. März 2007 23:48
Wohnort: Herleshausen
Alter: 31

Beitragvon K-Wagenfahrer » 28. Juli 2007 18:11

So Jungs, mal zurück zum Thema...ein Off Topic hier und so, also nein.... :shock:

Weitere Maßnahmen heute.

Heute alle Teile gesäubert, und getrennt nach:

Was muss zum lackieren.

Was zum verzinken.

Und dann noch die wenigen Teile zum verchromen.

(Haushaltskasse noch...im grünen Bereich, man hat so seine Kontakte, nütz ja nüscht.)


Da ich jetzte mehr Zeit habe, weil alle Teile weg sind....habe ich mir heute den Kabelbaum angeschaut....meine Fresse, so viel hängt ja nicht dran, aber mir fehlt der Durchblick.


Hier wurde schon mal ein Link gepostet, wo die Elektikübersicht drauf ist, aber vorerst Null Ahnung. :cry:


So, dann mal ein schönes WE! (Ich muss auch morgen ran zur Frühschicht) :roll:

Fuhrpark: MZ ETS 250 EZ 1973
MZ ETS 250/G EZ 1970
MZ ES 125 G Kleinserie EZ 1966
Maico GS 250 EZ 1977
Maico GME 250 EZ 1985
DKW KM 200 EZ 1935
Simson S 51 Elektronik EZ 1986
Simson S51 B mit Beinschutzschilder ;-) EZ 1987
VW Passat 3C Variant EZ 2010
VW T5 Transporter TDi DPF EZ 2007

Ach ja, einen 64er K-Wagen mit 8" Reifen.
K-Wagenfahrer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1263
Themen: 30
Bilder: 1
Registriert: 1. November 2006 21:16
Wohnort: Chemnitz
Alter: 45

Nächste

Zurück zu Typen / Modelle



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast