5 x MZ

Fragen zu bestimmten Modellen?!

Moderator: Moderatoren

5 x MZ

Beitragvon ETS-Fan » 22. Juli 2017 01:31

Guten Morgen an das Forum,
da ich noch 5 MZ -Modelle zusammenbauen möchte(... dann nichts mehr) und ich nicht für jede einzelne Maschine einen Fred aufmachen will,
dachte ich mir es geht auch alles in einem.Ich habe einen Haufen an Fragen,die mir natürlich nur gerade im Moment des Zusammenbaus einfallen.
Ich baue die Motorräder auch zeitgleich wieder zusammen ,wenn die Teile zurück sind,nur die vielen Informationen auf dieser Seite lassen einen manchmal ins grübeln kommen.
Es gibt eine :
ES 250/0 von 1957(auch "Einport" genannt)
ES 250/0 von 1961
ETS 125 mit dem Bj./Ersatzrahmen von 1981
TS 150 von 1976 (Neckermann TS mit im Westen Deutschlands gefertigten Gepäckträger)
TS 125 von 1983
Bevor ich loslege,geht das so,oder soll ich doch lieber die Fünfe teilen,wegen der Übersicht?
Ich liebe es die alten Kisten zu neuem Leben zu erwecken,allerdings fehlt mir wirklich das Wissen ,was an welche Kiste zu welchem Baujahr gehört.
Hier nur mal ein Bild meiner Verirrung. MZ ES 175/0 von 1956,Rahmen ist mittlerweile verkauft,da mir ja alle wichtigen Teile zu dem Teil fehlten.Der Lackierer hat vor 20 Jahren seine Linien trotz der 1 oder 2 er Schutzbleche gesetzt.
Keine Einwände ,obwohl er 15 oder mehr Oldtimer in der Garage hatte.
Nun er wollte Geld verdienen ,heute will sein Sohn nicht mehr an Motorräder ran.
Gruß
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 553
Themen: 13
Bilder: 26
Registriert: 16. April 2016 11:54
Wohnort: Korntal
Alter: 47

Re: 5 x MZ

Beitragvon Jena MZ TS » 22. Juli 2017 07:32

Hallo. Das ist ein heres Ziel die alle schön aufzubauen. :-) Die 175 /0 sieht doch insgesamt brauchbar aus. Ich würde die so lassen. Nicht daß du an zu hoch gesteckten Originalitätsansprüchen scheiterst :-/

Fuhrpark: Aktuell: - MZ TS 250/1 Bj 06 /1979 mit Superelastik - fertig
- SR2E Bj 1961 - fertig
- MZ TS 150 Deluxe BJ 1983 - nur noch TÜV machen
- MZ ES 250/2 mit Superelastik BJ ???? - Kernschrott im Aufbau
Jena MZ TS

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1364
Themen: 34
Registriert: 13. Juli 2014 16:53
Wohnort: Jena
Alter: 35

Re: 5 x MZ

Beitragvon Svidhurr » 22. Juli 2017 07:53

ETS-Fan hat geschrieben:ETS 125 mit dem Bj./Ersatzrahmen von 1981


Ein E-Rahmen hat kein Bj. :wink:

Ist ja eine kleine Lebensaufgabe, die du dir da gestellt hast.
Tue anderen nichts Gutes, dann wiederfährt dir nichts Schlechtes.

Gruß Svid (Thomas) :coffee:

Bitte sendet mir eure SW Nummern per PN.
Die Namen behalte ich natürlich für mich :wink:
Werde nur R-Nummer mit Bj. öffentlich machen :ja:

Bitte die Daten nicht nur vom Typenschild oder aus der Zulassung ablesen.
Sondern auch mit der Nummer am Rahmen vergleichen :wink:

Möchte die Aufstellung ja möglichst genau machen,
habe da schon genügend Ausnahmen von der Ausnahme :shock:


Stoye Seitenwagen 1962 - 1990

Fuhrpark: habe einen
Svidhurr

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4797
Artikel: 4
Themen: 40
Bilder: 21
Registriert: 25. August 2011 21:47
Wohnort: im Altenburger Land
Alter: 46

Re: 5 x MZ

Beitragvon ETS-Fan » 22. Juli 2017 11:17

Was hat das denn zu bedeuten.
Baujahr 1981 kann es für die kleine ETS doch gar nicht gegeben haben :roll:
IMG_8026.JPG

IMG_8028.JPG

Gruß
Rüdiger
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von ETS-Fan am 22. Juli 2017 16:41, insgesamt 1-mal geändert.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 553
Themen: 13
Bilder: 26
Registriert: 16. April 2016 11:54
Wohnort: Korntal
Alter: 47

Re: 5 x MZ

Beitragvon Svidhurr » 22. Juli 2017 11:34

Tja, Fehler vom AMT :roll:
Warscheinlich wurde der E-Rahmen 1981 verbaut :gruebel:

Allerdings wäre das ja etwas Sinnfrei,
in die Papiere wird nur die Rahmennummer geändert.

Hast du die alten Papiere noch :?:
Ansonsten wird es schwer werden das genaue bzw. reale BJ. wieder zu finden
und auch eingetragen bekommen.
Tue anderen nichts Gutes, dann wiederfährt dir nichts Schlechtes.

Gruß Svid (Thomas) :coffee:

Bitte sendet mir eure SW Nummern per PN.
Die Namen behalte ich natürlich für mich :wink:
Werde nur R-Nummer mit Bj. öffentlich machen :ja:

Bitte die Daten nicht nur vom Typenschild oder aus der Zulassung ablesen.
Sondern auch mit der Nummer am Rahmen vergleichen :wink:

Möchte die Aufstellung ja möglichst genau machen,
habe da schon genügend Ausnahmen von der Ausnahme :shock:


Stoye Seitenwagen 1962 - 1990

Fuhrpark: habe einen
Svidhurr

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4797
Artikel: 4
Themen: 40
Bilder: 21
Registriert: 25. August 2011 21:47
Wohnort: im Altenburger Land
Alter: 46

Re: 5 x MZ

Beitragvon ETS-Fan » 22. Juli 2017 11:42

Jena MZ TS hat geschrieben:Hallo. Das ist ein heres Ziel die alle schön aufzubauen. :-) Die 175 /0 sieht doch insgesamt brauchbar aus. Ich würde die so lassen. Nicht daß du an zu hoch gesteckten Originalitätsansprüchen scheiterst :-/

Ja schön sah die schon aus,jetzt habe ich für die ES 250/0 von 1956 einen neuen Rahmen von 1961 bekommen.
Es paßt meines Wissens aber weder die Linierung noch der hintere Kotflügel.
Einen klappbaren Kotflügel bekomme ich noch,nur wie sah denn die Linierung für eine 61 er ES aus?
Waren die Schrauben auch noch brüniert oder kann man blau verzinkte verbauen?
IMG_0376[1].JPG


-- Hinzugefügt: 22. Juli 2017 12:46 --

Svidhurr hat geschrieben:Tja, Fehler vom AMT :roll:
Warscheinlich wurde der E-Rahmen 1981 verbaut :gruebel:

Allerdings wäre das ja etwas Sinnfrei,
in die Papiere wird nur die Rahmennummer geändert.

Hast du die alten Papiere noch :?:
Ansonsten wird es schwer werden das genaue bzw. reale BJ. wieder zu finden
und auch eingetragen bekommen.

Nein Papiere habe ich damals nicht bekommen.
Ich habe mir irgendwo in Kreischa eine TS 150 geholt und der Verkäufer wollte diese für 150,00 DM loswerden.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 553
Themen: 13
Bilder: 26
Registriert: 16. April 2016 11:54
Wohnort: Korntal
Alter: 47

Re: 5 x MZ

Beitragvon ETS-Fan » 24. September 2017 01:18

So,ich habe hier keine Antwort zur Linierung bekommen und denke auch es wäre schade den handlinierten Tank für die 1961 er ES noch mal umzumalern und neu zu linieren.Dann fährt eben eine im Westen "unorginal" rum.Das merkt hier eh kein Schwein.Was ich aber wirklich ändere ist der hintere Kotflügel.Meiner ist wohl von einer 250/2(möchte den jemand haben?).
IMG_1391[1].JPG

IMG_1392[1].JPG

IMG_1393[1].JPG

Kann mir jemand eine Firma(im Osten Deutschlands)gerne Thüringen,Sachsen vermitteln,die mir an diese Zierpfeile neue Schräubchen schweißen?Die Gewinde sind leider abgedreht(nicht diese im Bild).Ich gebe meine von mir nicht zu bewältigenden Arbeiten immer gerne in den Osten Deutschlands ab.Die sollten schon zuverlässig sein,dann kann ich den Kram getrost mit der Post schicken.
IMG_1401[1].JPG

IMG_1402[1].JPG

...ich werde hier mal nur Fragen wegen der ES einstellen(ist wohl übersichtiger).
Gruß
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 553
Themen: 13
Bilder: 26
Registriert: 16. April 2016 11:54
Wohnort: Korntal
Alter: 47

Re: 5 x MZ

Beitragvon ea2873 » 24. September 2017 08:44

je nachdem wieviel von der Gewindestange noch übrig ist, kannst du ein neues Gewinde bisschen kleiner drüberschneiden.

Fuhrpark: son paar MZ
ea2873

 
Beiträge: 5235
Themen: 27
Bilder: 87
Registriert: 17. Januar 2009 09:53
Wohnort: Regensburg
Alter: 44

Re: 5 x MZ

Beitragvon ETS-Fan » 24. September 2017 11:18

Ich habe nichts zum Gewinde drehen,gibt es denn so kleine Gewindeschneider?Dann würde ich mir so was auch mal zulegen.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 553
Themen: 13
Bilder: 26
Registriert: 16. April 2016 11:54
Wohnort: Korntal
Alter: 47

Re: 5 x MZ

Beitragvon Jena MZ TS » 24. September 2017 11:26

Oder du nimmst schraubensicherung Mittelfest . Das könnte ggf auch funzen.

Fuhrpark: Aktuell: - MZ TS 250/1 Bj 06 /1979 mit Superelastik - fertig
- SR2E Bj 1961 - fertig
- MZ TS 150 Deluxe BJ 1983 - nur noch TÜV machen
- MZ ES 250/2 mit Superelastik BJ ???? - Kernschrott im Aufbau
Jena MZ TS

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1364
Themen: 34
Registriert: 13. Juli 2014 16:53
Wohnort: Jena
Alter: 35

Re: 5 x MZ

Beitragvon ETS-Fan » 24. September 2017 11:44

Ja von "festkleben" hat der Verkäufer auch mal was gesagt,wollte es aber richtig machen.
Der Chrom ist allerdings tip top und nach dem Schweißen müsste ich wohl wieder verchromen :?:
Gruß

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 553
Themen: 13
Bilder: 26
Registriert: 16. April 2016 11:54
Wohnort: Korntal
Alter: 47

Re: 5 x MZ

Beitragvon ea2873 » 24. September 2017 11:53

ETS-Fan hat geschrieben:Ich habe nichts zum Gewinde drehen,gibt es denn so kleine Gewindeschneider?Dann würde ich mir so was auch mal zulegen.


wie groß ist denn das Gewinde. Es gibt billige Gewindeschneider, die für 2 Gewinde sicherlich ausreichen, oder du findest jemanden in der Nähe der es für dich macht.

Fuhrpark: son paar MZ
ea2873

 
Beiträge: 5235
Themen: 27
Bilder: 87
Registriert: 17. Januar 2009 09:53
Wohnort: Regensburg
Alter: 44

Re: 5 x MZ

Beitragvon der janne » 24. September 2017 12:54

Aus dem Gedächtnis ist das M4...Also M3 drauf schneiden und gut ist.
Go into the woods and help yourself !!!...Wolfsschanze 2014/2015/2016 mit über 900km Anreise an einem Tag! 2017 neuer Rekord 1014km !!!!
19x Teilnehmer Wintertreffen AUGUSTUSBURG 1998 bis 2007 und 2009 bis 2017
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 001...und großer Vorsitzender

Fuhrpark: Wartburg 311 Bj. 58 mit Faltschiebedach; ; MZ ES 175/0 Bj.60 "die Patinamaschine"; MZ ES 175 Bj.60 "die Alltagshure" ; SUZUKI GS550M Katana Bj. 82; Citröen Jumper '08; Simson Habicht (Bj. 74); SR2E Bj. 63; SIMSON Star SR4-2,MIFA Klapprad!!!!!!
STANDPARK:
MZ TS 250/1 Neckermann-Gespann Bj. 81, Chemnitzia Sport 1937, Möve-Rad ca. 1955, 4x MZ ES 175/0 (Bj. 57-61), MZ ES 175/1 (Bj. 64), 4x MZ ES 250/0 (Bj.58-61),2x MZ ES 250/1 (Bj. 64/65),4x MZ ES 300 (Bj. 62-63), MZ TS 150 (Bj. 75 mein 1. Motorrad) Yamaha FJ1200 Bj.86; 2x Simson Star (Bj: 71/72) CSEPEL 250 (Bj. 55);Pannonia TLT 1956; Pannonia TLT 250 (Bj.57),5 weitere Pannonias von 58 bis 61, Duna Seitenwagen
der janne

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8043
Artikel: 1
Themen: 125
Bilder: 48
Registriert: 29. Mai 2006 21:51
Wohnort: Chemnitz/Adelsberg (Exil-Vogtländer)
Alter: 36

Re: 5 x MZ

Beitragvon ETS-Fan » 24. September 2017 12:58

Danke,so mach ich das.
Muß mir ebend nur noch das Werkzeug besorgen

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 553
Themen: 13
Bilder: 26
Registriert: 16. April 2016 11:54
Wohnort: Korntal
Alter: 47

Re: 5 x MZ

Beitragvon Egon Damm » 24. September 2017 18:09

habe ich da Rüdiger. Wenn du mal längst kommst, ist es in wenigen Minuten erledigt. Ich kann es dir
auch zusenden, weil doppelt vorhanden.

Fuhrpark: Motorradtankinnensanierung und Versiegelung
Egon Damm, Untergasse 12 A, 35325 Mücke
Tel.: 01752237074
--------
Egon Damm

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5798
Themen: 133
Registriert: 2. Januar 2008 20:48
Wohnort: 35325 Mücke

Re: 5 x MZ

Beitragvon ETS-Fan » 25. September 2017 01:22

Du auch Egon,Achim hats mir auch schon angeboten.Ich komme Ende Oktober mal vorbei.Da es nicht eilt ,würde ich deinen Service nutzen.
Danke
Gruß
Rüdiger

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 553
Themen: 13
Bilder: 26
Registriert: 16. April 2016 11:54
Wohnort: Korntal
Alter: 47

Re: 5 x MZ

Beitragvon ETS-Fan » 3. Oktober 2017 16:46

Jetzt hätte ich noch mal eine Bitte.
Für die beiden ES 250 Modelle habe ich noch die Seitenbleche ,welche an gewissen Stellen geschweißt werden müssten,so wie Halterungen für den Kedergummi eingeschweißt werden müssten.Danach sollte ein Satz Seitendeckel,sowie der hintere klappbare Kotflügel in schwarz lackiert und liniert werden.Möglichst in der Farbe und der Goldlinierung die jetzt schon drauf ist.
Das Paar Seitendeckel für die ES 250 von 1957 könnte nur grundiert werden,da ich dafür schon jemanden habe(aber die arbeiten an Motorradteilen so ungern).Die Farbe (grün)steht dort schon bereit.Nur die Linierung macht man da wieder nicht.
Ich fahre Ende Oktober von Stuttgart nach Thüringen und Sachsen,komme auf der A38 entlang und weiter bis Dresden/Tschechien.
Kennt jemand einen der so was schon gemacht hat ,gerne auch nur die Schweißarbeiten und (oder ohne) Lackierung, und die nötige Sorgfalt walten lässt,sowie einen fairen Preis macht?
Alles in einem Zug wäre natürlich Spitze,aber ich will mal nicht träumen.Ich würde dann 3 Sätze Seitenbleche zur Verfügung haben, den jetzigen schwarzen Koti mitbringen ,als Beispiel für den Lack und die Linierung.
Wäre schön wenn sich was finden würde.
Gruß
Rüdiger

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 553
Themen: 13
Bilder: 26
Registriert: 16. April 2016 11:54
Wohnort: Korntal
Alter: 47

Re: 5 x MZ

Beitragvon Feuereisen » 3. Oktober 2017 18:33

Schweißarbeiten könnte ich machen.

DSCI0624.JPG
DSCI0642.JPG
DSCI0627.JPG
DSCI0631.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bauchfrei schaukeln 2014 - ich hab´s getan ! ...außerdem GKV Gründungsmitglied



MZ-Im Sport begehrt - Im Alltag bewährt!


Mit FROHSINN und VOLLGAS


Wer um alles in der Welt ist Safety First... Eine englische Königin?




Zensiert! :stumm: - Hier stand mal eine politisch unkorrekte Aussage ... :wink:
aber " Der Grund warum Menschen zum Schweigen gebracht werden ist nicht weil sie lügen, sondern weil sie die Wahrheit sagen." (T. Fontane)

Fuhrpark: RT -3 Bj.59; ES 250; ES 300; ES 250G; ES 250-2 A Bj.67; ES 150 Bj.65 & 71; ETS Bj.70 & 72, ETS Escort; TS 150 Bj.73 & 80; TS 250 Bj.73, 75 & 79; TS 250 A Bj.78; GE 250 Bj.79?; ETZ 250 Exp. Bj.86; ETZ 250 VP; ES 250 Ausweisrennmaschine; Pitty; Berlin; Troll; BK350 und andere nicht MZ´s z.Bsp. AWO 425 S/T; BSA M20; kpl. Vogelserie; Cezeta; Tatran; K 750; Honda CB750 Four; Izh 56; Kovrovets k 175; Jawa 250, Pionier,20,Mustang; CZ 175, CZ 380; Phänomen K32; Skoda Octavia, 1202, MB1000; Trabant P50,6o,6o1; Saporoshez 986;Barkas Doka - Autoschlepper (Auflieger);DK 1; Multicar 22; Dübener Ei und vieles andere- teilweise unrestauriert und nicht fahrbereit, aber was nicht ist kann ja noch werden
Feuereisen

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3343
Themen: 53
Bilder: 30
Registriert: 1. Januar 2011 15:56
Wohnort: Bernau (Barnim) / Neuenkirchen (Rügen)
Alter: 44

Re: 5 x MZ

Beitragvon ETS-Fan » 3. Oktober 2017 22:32

[quote="Feuereisen"]Schweißarbeiten könnte ich machen.

Ich habe dir eine PN geschickt.
Danke!
Gruß
Rüdiger

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 553
Themen: 13
Bilder: 26
Registriert: 16. April 2016 11:54
Wohnort: Korntal
Alter: 47

Re: 5 x MZ

Beitragvon ETS-Fan » 4. November 2017 00:40

Das mit den Schweißarbeiten wird erledigt von "Herr Feuerstein",das Lackieren und das Linieren bekomme ich nun auch hin.Ich habe meine 3 TS und ETS Lacksätze bei 2 Lackierern verteilt und die Zeitzusagen +Preis sind doch sehr vielversprechend.Die 2 ES Modelle bekommt dann wieder ein dritter Lackierer und da habe ich auch die Möglichkeit,anschließend die Linierung durchführen zu lassen.Den Zink habe ich auch für 3 Motos zurück bekommen.Wer 160,-Euro als gut und günstig erachtet der darf mir gerne eine PN schicken,dann gebe ich die Firma bekannt(günstig an der Autobahn zwischen Thüringen und Sachsen).Ich hatte auch schon 130,-Euro bezahlen müssen und dann war es nur ein Sitzbankblech und ein Satz Schrauben.
Etwas Lack für die Einport von 1957 ist auch fertig geworden,aber insgesamt 3x muss ich wohl fahren um alles zu mir zu bekommen.Es geht nicht so schnell voran wie ich mir das so vorgestellt habe,jetzt werden die Federelemente der Sitze ,der 1957 er ES verzinkt,dann erst gehen die erst zum lackieren.Mein Chrom Partner in CZ nimmt nichts mehr an Aufträgen an ,also hält auch die vorher genannte Firma in Thüringen für den Rest an Chrom-Arbeiten her.Die sind recht neu,aber mein erster Eindruck von der Qualität ist sehr positiv.Vor allem fragen die auch mal nach.
Gruß
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 553
Themen: 13
Bilder: 26
Registriert: 16. April 2016 11:54
Wohnort: Korntal
Alter: 47

Re: 5 x MZ

Beitragvon emme33 » 4. November 2017 09:32

Dann kann ja bald die Montage beginnen. :top:
Gruß Jörg
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Bj. 1984,
MZ TS 250-250/1 Bj. 1973
emme33

Benutzeravatar
 
Beiträge: 677
Themen: 12
Bilder: 20
Registriert: 19. September 2014 11:18
Wohnort: 39356
Alter: 52

Re: 5 x MZ

Beitragvon ETS-Fan » 4. November 2017 10:07

Leider nicht,der Strahler/Pulverer hat meinen Hauptständer schwarz gepulvert,sollte ihn nur strahlen da der noch geschweißt werden sollte.Mein Bekannter hat ihn dann auch nicht zum lackieren mitgenommen.Ist eben ein Missverständnis gewesen.
Die wichtigen Rahmenteile(hinterer silberner Kotflügel/Rahmen bei den TS/ETS Modellen)fehlen mir auch noch.Nachdem die über ein Jahr bei einem Lackierer lagen ,habe ich mir jetzt einen schnelleren gesucht.War eigentlich nicht so schlimm ,da ich noch mit den großen ETS en zu tun hatte.Aber jetzt soll sich schon was bewegen.
Gruß

IMG_1669[1].JPG


-- Hinzugefügt: 4. November 2017 11:14 --

Die Sitzbank der 61-er ES hatte ich auch noch mal auseinander genommen.Damals kam nur ein neuer Bezug vom Sattler über das rostige Gestell.Jetzt noch mal gemacht mit Zink und Pulver.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 553
Themen: 13
Bilder: 26
Registriert: 16. April 2016 11:54
Wohnort: Korntal
Alter: 47

Re: 5 x MZ

Beitragvon Treibstoff » 4. November 2017 15:21

Bzgl. des Baujahres '81 auf der Rahmenplakette der ETS mal folgende Bemerkung:
Ich habe für die ETZ125/150 einen nagelneuen Ersatzrahmen da, gekauft vor ca. 2 Jahren von
einem ehemaligen MZ-Werkstattinhaber. Auch bei diesem Rahmen ist auf der lose am Rahmen hängenden
Typplakette ein Baujahr eingestanzt. Es war bei Ersatzrahmen z.T. durchaus üblich, daß auf der
mitgelieferten Typplakette bei Baujahr das Herstellungsjahr des Ersatzrahmens eingeschlagen war.
Gruß, Frank


Alles ist machbar, man muß nur jemanden finden, der's einem dann auch einträgt!

Fuhrpark: so einiges...
und eigentlich schon zuviel
Treibstoff

 
Beiträge: 682
Themen: 19
Bilder: 32
Registriert: 7. November 2013 09:32
Wohnort: good old saxony
Alter: 49

Re: 5 x MZ

Beitragvon ETS-Fan » 5. November 2017 00:08

O.K. und danke für die Info,ich werde bei der Neuzulassung so wieso zu meiner angenehm aufgefallenen Heilbronner TÜV Niederlassung fahren.Sollte es da nicht klappen telefoniere ich dann in die ehemalige DDR und schildere denen das Problem.Irgend wo gibt es dann schon eine Stelle die da keinen großen Aufriss macht.
Gruß
Rüdiger

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 553
Themen: 13
Bilder: 26
Registriert: 16. April 2016 11:54
Wohnort: Korntal
Alter: 47

Re: 5 x MZ

Beitragvon Treibstoff » 5. November 2017 03:35

Rüdiger, entferne die Typplakette vorsichtig vom Rahmen, kauf eine neue Blankoplakette und schlage
dort Deine FIN und ein zu Deiner Motornummer passendes Baujahr ein.
Erspart Streß und sinnlosen Ärger.
Die originale Typplakette natürlich schön aufheben.

Übrigens, wenn ich mir Deine Galerie so ansehe, wieviele ETS hast Du denn?
Gruß, Frank


Alles ist machbar, man muß nur jemanden finden, der's einem dann auch einträgt!

Fuhrpark: so einiges...
und eigentlich schon zuviel
Treibstoff

 
Beiträge: 682
Themen: 19
Bilder: 32
Registriert: 7. November 2013 09:32
Wohnort: good old saxony
Alter: 49

Re: 5 x MZ

Beitragvon steven80 » 5. November 2017 08:02

Sportliches Vorhaben. Hast du den /2 Kotflügel noch?
Gruß Steven

Fuhrpark: MZ ETS 250 Bj. 72 rot, MZ TS 250 Bj. 80 grün, Diamant Elite RS blau, Octavia TDI Bj. 08 anthrazit
steven80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 563
Themen: 17
Bilder: 0
Registriert: 8. November 2009 23:03
Wohnort: Magdeburg
Alter: 38

Re: 5 x MZ

Beitragvon ETS-Fan » 5. November 2017 12:16

Treibstoff hat geschrieben:Rüdiger, entferne die Typplakette vorsichtig vom Rahmen, kauf eine neue Blankoplakette und schlage
dort Deine FIN und ein zu Deiner Motornummer passendes Baujahr ein.
Erspart Streß und sinnlosen Ärger.
Die originale Typplakette natürlich schön aufheben.

Übrigens, wenn ich mir Deine Galerie so ansehe, wieviele ETS hast Du denn?



Das ist natürlich auch eine Idee,danke.
Es sind 5 ETS-en.
4 große und die 125-er.
Gruß
Rüdiger

-- Hinzugefügt: 5. November 2017 12:17 --

steven80 hat geschrieben:Sportliches Vorhaben. Hast du den /2 Kotflügel noch?
Gruß Steven


Ja der liegt noch hier.Aber ich glaube der ist von einer /1.Oder?
Gruß
Rüdiger

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 553
Themen: 13
Bilder: 26
Registriert: 16. April 2016 11:54
Wohnort: Korntal
Alter: 47

Re: 5 x MZ

Beitragvon ETS-Fan » 6. November 2017 20:06

Kann mir vielleicht jemand zu diesen unterschiedlichen Chromhülsen etwas sagen.Gehören die zu unterschiedlichen Modellen oder sind die nur alt und noch älter :) .
Gruß
Rüdiger
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 553
Themen: 13
Bilder: 26
Registriert: 16. April 2016 11:54
Wohnort: Korntal
Alter: 47

Re: 5 x MZ

Beitragvon otmar » 7. November 2017 09:38

Das sind beides Hülsen für die alten ES-Dämpfer. Die im Bild linke ist die neuere Version.

Rechts: Ur-Version von 1956 bis ca. Ende 1957/ Anfang 1958. Wurde also an allen Dämpfern mit Federungszylinder aus Stahl verbaut. Das sind die Dämpfer die unten in Fahrzeugfarbe sind. Diese Hülse wurde auch noch eine Weile an der 2. Dämpfergeneration mit Leichtmetallzylinder verbaut.

Links: Nachfolge Version bis ca. Ende 1958.

Die sehen beide noch top aus. Beim Neuverchromen leidet die Prägung meist sehr. Ich kenne auch Fälle wo sie ganz wegpoliert wurde. Das ist dann ärgerlich. Würde Dir beide Hülsen gern abnehmen.
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied #101 - One - O - One

Bild

Museumshof NO 31 Münchehofe Motorrad- Tischlerei- und Regionalausstellung

Fuhrpark: ES 175
otmar

 
Beiträge: 770
Themen: 15
Bilder: 4
Registriert: 23. Dezember 2015 21:07
Wohnort: bei Berlin

Re: 5 x MZ

Beitragvon ETS-Fan » 7. November 2017 11:15

Die sind schon zum verchromen weg und leider sind mir beim ersten mal verschicken von 8 Hülsen 4 verloren :evil: "gegangen".
Der Chromer weiß schon worauf es ankommt und schleift da gar nicht herum.Ich habe ihm jetzt noch 2 untere Hülsen in sehr schlechten Zustand mit gegeben.Mal sehen was er daraus macht.
Trotzdem Danke.
Gruß
Rüdiger
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 553
Themen: 13
Bilder: 26
Registriert: 16. April 2016 11:54
Wohnort: Korntal
Alter: 47

Re: 5 x MZ

Beitragvon st1ffl3r » 7. November 2017 11:44

wo hast du das verchromen lassen wenn ich fragen darf, und was kostet sowas?
Ich würd mein Seitenständer gern verchromt haben. nach einer Anfrage bei einem unternehmen konnten die mir jedoch nicht Ansatzweise sagen was das kostet.
Muss man doch abschätzen können oder nicht.

lg.-
Gerrit
mfg-Gerrit

Fuhrpark: alles was zwei Räder hat.
st1ffl3r

Benutzeravatar
 
Beiträge: 292
Themen: 3
Registriert: 15. November 2008 01:57
Wohnort: Ahlbeck
Alter: 40

Re: 5 x MZ

Beitragvon Jena MZ TS » 7. November 2017 13:12

Die Kreidler Kollegen schicken alles noch Holland zum verchromen.

Fuhrpark: Aktuell: - MZ TS 250/1 Bj 06 /1979 mit Superelastik - fertig
- SR2E Bj 1961 - fertig
- MZ TS 150 Deluxe BJ 1983 - nur noch TÜV machen
- MZ ES 250/2 mit Superelastik BJ ???? - Kernschrott im Aufbau
Jena MZ TS

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1364
Themen: 34
Registriert: 13. Juli 2014 16:53
Wohnort: Jena
Alter: 35

Re: 5 x MZ

Beitragvon ETS-Fan » 7. November 2017 13:20

Wir machen es transparent,
so viel hat es mal in CZ bei Herr Langer gekostet,der nimmt aber nichts mehr an ,da man sonst 12 Monate Wartezeit einplanen müsste.Die Hülse hätte sich dort wohl bei 20-30 Euro eingespielt.Habe noch was dort aber noch keinen genauen Preis.
P1410904.jpg


Das hier ist von Mühlhausen/Thür. ,aber wie gesagt es sind mir dort persönlich gebrachte und geschickte Teile abhanden gekommen.Die Einport Hülsen haben die dort auch gemacht,die Qualität stimmt,dafür ist der Preis auch dem entsprechend.
So eine Chromhülse lag bei 25,- und eine Feder bei 40,-.Beim letzten mal ist der Preis gestiegen.Der ganze Haufen kam 1950,-.
Wartezeit heute auch 6 Monate.
IMG_8214.JPG

IMG_9113.JPG


und nun die Firma in Hirschberg/Thür.,bin vom Zink positiv überrascht,Chrom dauert da noch ca.3 Monate und preislich dürften die unter Mühlhausen liegen.
Das ist jetzt noch da.
IMG_1660[1].JPG

IMG_1662[1].JPG

Welche willst du? :)
Gruß
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 553
Themen: 13
Bilder: 26
Registriert: 16. April 2016 11:54
Wohnort: Korntal
Alter: 47

Re: 5 x MZ

Beitragvon st1ffl3r » 7. November 2017 13:26

hihi ;D
das ist ja mal ausführlich.
denn sollte ich mit nem Seitenständer doch bei knapp 100 euro hinkommen.

lieben Dank. :gut:

Gerrit
mfg-Gerrit

Fuhrpark: alles was zwei Räder hat.
st1ffl3r

Benutzeravatar
 
Beiträge: 292
Themen: 3
Registriert: 15. November 2008 01:57
Wohnort: Ahlbeck
Alter: 40

Re: 5 x MZ

Beitragvon ETS-Fan » 8. November 2017 00:35

st1ffl3r hat geschrieben:hihi ;D
das ist ja mal ausführlich.
denn sollte ich mit nem Seitenständer doch bei knapp 100 euro hinkommen.

lieben Dank. :gut:

Gerrit

Nein sicher nicht,aber 30,- bis 50,-Euro wird der schon kosten.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 553
Themen: 13
Bilder: 26
Registriert: 16. April 2016 11:54
Wohnort: Korntal
Alter: 47

Re: 5 x MZ

Beitragvon ETS-Fan » 12. November 2017 02:24

So,diese Teile bis auf die Seitendeckel und dem /1 Kotflügel(hinten) stehen zum Strahlen bereit.
Der Tank ist von Egon bearbeitet.
Wer Interesse an den Teilen hat,ich will sie nicht verkaufen,kann mich gern anschreiben.Ich möchte die Arbeit eines linierenden Sachsen,der konnte das noch in aller Ruhe , nicht einfach so weg strahlen lassen.
Ich brauche aber ebenbürtige Blechteile,:Tank soll von Egon behandelt werden ca.80,-,Kotflügel vorn ,ohne Dellen bitte.Der Rest ist VB da ich die Sachen nicht wirklich benötige.
Wie man sieht sind auf dem vorderen Koti Abplatzer am Rand,der ganze Kram ist heftig verstaubt,da er schon länger steht.
Es passt einfach nicht zu einer 61 er ES ,darum die neue Ausrichtung.Meinetwegen kann noch ein "Lufi" und eine Rundlampe getauscht werden.
Wer sich mit den in Polen lackierten Teilen(war vor ca.20 Jahren )zufrieden geben kann ,sie rosten nicht,obwohl ich vermute ,dass es keine Grundierung gab,darf mich gerne anschreiben.
Gruß


-- Hinzugefügt: 12. November 2017 23:35 --

So,da ich ein Heide bin habe ich heute auch etwas gemacht.Heute war "Grosserreifenaufziehtag".beim ersten 16 Zöller hatte ich noch zu tun,aber dann wusste ich wieder wie es am einfachsten geht.Ich habe natürlich mit weißen Handschuhen :D gearbeitet.Es sind alles alte Pneu´s und Schläuche,sogar die Felgenbänder.
Ja ich weiß,alte Reifen... .Bei den vielen Kilometern die ich mit denen zurücklegen will,bleiben das doch erst mal Standfahrzeuge im angemeldeten Zustand.Die neuen Schläuche bei meinen anderen Motorrädern verlieren nach 1-2 Monaten auch ca.1 Bar,darum weiß ich echt nicht ,warum neue kaufen.In der Garage steht ein Kompressor und wenn es zu dolle wird,kann ich ja immer noch wechseln.Ganz rechts die Stahlfelgen für die Einport(Gefallen tun die Reifen mir nicht,da suche ich mir noch was anderes),dann die Reifen für die Neckermann TS,die TS 125 Reifen und zuletzt die ETS 125 Reifen.
IMG_1757.JPG

IMG_1760.JPG


Bei den ETS 125 Rädern habe ich die Naben die drin waren genommen,vorne 3 Kühlrippen geht glaube ich in Ordnung,aber hinten sieht mir das nicht nach ETS Nabe aus.Vielleicht hat ja einer eine ETS und macht mir mal ein Bild von der hinteren Nabe.

IMG_1759.JPG

IMG_1758.JPG


Die ES 250 (61 er) Felgen hier,da fehlt mir noch eine vordere schöne Nabe,kommt aber nächste Woche.
IMG_1700.JPG

IMG_1701.JPG

IMG_1703.JPG


IMG_1702.JPG


Die orginalen Zierstreifen mit 4 Befestigungen habe ich zwar bei mir gefunden,leider sind die Fähnchen zum Umbiegen abgebrochen und der Zierstreifen ist sehr verbogen.Die gehen auch und verdecken dann die restlichen mittleren 2 Löcher.Natürlich werden die noch poliert.
IMG_1698.JPG

IMG_1681.JPG

Die Motoren für die kleinen MZ-ten sind alle fertig ,nur der für die Neckermann TS wird noch mal Glasperlen gestrahlt.
Der Einport Motor ist gereinigt und wird vom freundlichen Simson Händler regeneriert.
Der 61-er Motor ist komplett und wird noch mal gereinigt.
IMG_1737.JPG


Meine Lenkerstummel sind alle,also alle linken Seiten,verbogen und müssten neu verchromt werden.
Die haben zusammen 51,30 Euro bei Ost2rad gekostet,da habe ich nicht lang gefackelt.100 Prozent werden diese alten Motorräder so wie so nicht,mir fehlen auch noch 3 dieser Stoßdämpferschrauben.
IMG_1739.JPG

IMG_1687[2].JPG


Nun ja mehr ist noch nicht geworden,da ich mir doch recht unsicher mit der Lackierung war.Ja ich werde die weiter oben gezeigten Lackteile noch mal machen lassen und ordentlich.Die Linierung beläuft sich auf 130,-Euro pro ES und ich habe mir die Arbeit schon anschauen dürfen.

IMG_1740.JPG


Das ist so eine runde Abdeckung (mit Knubbel) am ES 175 Motor,darunter ist glaube ich das Ölleitblech.Sonst ist an den Abdeckungen nie was dran gewesen bis auf diesen einen Motor.Der Kicker dazu sieht auch recht eigen aus(Habe den gerade nicht zur Hand).Kennt sich da jemand mit aus?Ich kann ja mal die Motornummer von dem 175 er fotografieren.
IMG_1697.JPG


Ach ja,die Einport ist die 7100.


Bis denne
Rüdiger
Nanu ,die Lackteile sind von oben nach unten gewandert :roll: :D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 553
Themen: 13
Bilder: 26
Registriert: 16. April 2016 11:54
Wohnort: Korntal
Alter: 47

Re: 5 x MZ

Beitragvon ETS-Fan » 4. Februar 2018 03:58

So,es gibt Neuigkeiten,aber auch mehr Fragen.
Meine Unbedarftheit in Sachen ES kann man eigentlich schon am Anfang des Beitrages herauslesen.
Mittlerweile habe ich so viel dazu gelernt,daß ich viele Alteinkäufe heute gar nicht mehr getätigt hätte.
Irgendwo habe ich mal geschrieben ,die ETS ist die "schönste MZ",was ich heute auf gar keinen Fall mehr unterschreiben würde.
Eine ES mit ihren vollendeten Rundungen raubt sicher jedem Betrachter den Verstand.
Und nun zu den Fragen und Fortschritten :wink:
Würdet ihr solche Embleme an ein fast nigelnagelneues Motorrad kleben(o.k.,die zweite Version ist original)?
IMG_2271.JPG

IMG_2272.JPG

Für den Lenkkopf habe ich (durch mathias2) einen neuen Lagersatz verbaut,mein ehemaliger Arbeitskollege (auch ein Westsachse) :D drehte mir den Lagersatz im Durchmesser zu recht,da der unmöglich passen konnte.
Mein Verkäufer meinte noch der originale Lagersatz sei dabei,aber nein es fehlen die im Rahmen sitzenden Lagerschalen.
Schön,dass man bei Haase diesen Satz nach kaufen kann.
IMG_2264.JPG

IMG_2266.JPG

IMG_2265.JPG


Bilder vom Lackierten hab ich zwar schon wo anders eingestellt ,aber es schadet ja nichts :)
IMG_20170121_140154.jpg

IMG_20171229_162810.jpg

IMG_20171229_162830.jpg

IMG_2065[1].JPG

IMG_2066[1].JPG

IMG_2067[1].JPG

IMG_2069[1].JPG


Sind das originale Komponenten für den Batteriespanngurt der 57 er ES ?
IMG_2282.JPG

Die ETS 125 wird wohl das erste Moped sein welches ich fertig bekomme,die "silbernen" Teile sind fertig.
IMG_2060[2].JPG

Gruß
Rüdiger
Denkt daran ,ich bin nur der Monteur,
die hochwertigen Feinarbeiten leisten ganz andere.
Also keine Lobhudelei!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 553
Themen: 13
Bilder: 26
Registriert: 16. April 2016 11:54
Wohnort: Korntal
Alter: 47

Re: 5 x MZ

Beitragvon mathiast2 » 4. Februar 2018 07:15

Hallo Rüdiger,

leider ist der Fred sehr unübersichtlich (meine Meinung) da man auch nur 2Motorräder in der Ausgangsbasis sieht. Und ich lese manchmal 2 Bücher zur gleichen Zeit, aber noch nie habe ich 2 Mopeds zur gleichen Zeit resauriert :lol: .
Zum Thema Lager muß ich leider anmerken, daß es oben wohl doch zu hoch sitzt (wie bei mir auch) Wenn die Schale oben übersteht, dann sitzt das Dämpfer-Reibblech (https://ddr-motorrad.de/epages/es177658 ... /510729-ES) nicht auf der dafür vorgesehenen Reibscheibe sondern auf der Lagerschale und eben das funktioniert nicht. Oder sieht das nur auf dem Bild überstehend aus??
Zu Deiner ETS (die mir im Urzustand prima gefiel, würde ich mir gern eine anschaffen :D ) Wenn die Maschine einen neuen Rahmen bekommt, dann zählt das Bj, des Rahmens fortan als Erstzulassung, der Rahmen ist ja das Hauptteil einen Motorrades, der Rest ist nur drangesteckt :)
Also ist Deine ETS jetzt EZ 1981.
Die schwarze ES, ich habe noch nie so breite Linien gesehen..ist das original?? Bitte die Experten mal drüber schauen..auch denke ich daß der hintere Koti da durchaus dran gehört an die /1..

Weiter gutes Gelingen, Grüße Mathias
Beste Grüße Mathias

Fuhrpark: Vor allem Fahrzeuge, die älter sind als ich
mathiast2

Benutzeravatar
 
Beiträge: 98
Themen: 7
Registriert: 30. Dezember 2017 19:45
Wohnort: Sachsen
Alter: 49

Re: 5 x MZ

Beitragvon Kai2014 » 4. Februar 2018 07:51

Schöner Fred. Aber mal im ernst, der Reifen taugt nur für Stehzeuge.
Wenn der sich auflöst, war die ganze Arbeit für die Katz. Und du benötigst Medizinische Versorgung.
Ich würde jedenfalls damit keinen Meter fahren.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Baujahr 1985
MZ ETZ 125 Baujahr 1989
IFA RT 125/1 Baujahr 1954
Simson SR4-1 Spatz Baujahr 1966
Zündapp DB 200 Baujahr 1937
Kai2014

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1277
Themen: 19
Bilder: 0
Registriert: 30. Juni 2014 10:11
Wohnort: 99846 Seebach
Alter: 50

Re: 5 x MZ

Beitragvon mathiast2 » 4. Februar 2018 08:07

Mit dem Reifen willst Du doch nicht fahren???? :roll: Ist gut fürs Traditionszimmer :)

Spannband, da ist wohl nur das mittlere Teil von der ES /0
Beste Grüße Mathias

Fuhrpark: Vor allem Fahrzeuge, die älter sind als ich
mathiast2

Benutzeravatar
 
Beiträge: 98
Themen: 7
Registriert: 30. Dezember 2017 19:45
Wohnort: Sachsen
Alter: 49

Re: 5 x MZ

Beitragvon Dominik » 4. Februar 2018 08:16

Hallo Rüdiger,


tolle Sache, wie Du das machst. Unglaublich, da schnallst ab.... :ja:
Ich werde dir meine TS 250 noch dazustellen, fällt doch eh nicht mehr ins Gewicht. Die hätte es so was von bitter nötig :mrgreen:

Zu deinen verschwundenen Chromhülsen:

Immer wenn ich den Begriff "Verchromer" hörte, so hörte ich auch oft von Teilen, die verschwunden seien. Wie kann das angehen? Das habe ich über viele Jahre immer mal wieder gehört, im Bekanntenkreis, in Foren.... :?:

Viele Grüße und weiter so

Dominik

Fuhrpark: MZ TS 250-1973: 200.000 Km innerhalb 9,75 Jahren gefahren, 365 Tage im Jahr. Keine wird es besser können!
Dominik

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1828
Themen: 207
Registriert: 13. Februar 2007 18:01
Wohnort: Stuttgart
Alter: 41

Re: 5 x MZ

Beitragvon ETS-Fan » 4. Februar 2018 13:05

Ich werde den Rat von"Treibstoff" beherzigen,denn ich will die kleine ETS gerne irgend wann auch mal anmelden und wenn der Prüfer in seine Papiere schaut und den Zeitraum der Produktion sieht,dann könnte es Probleme geben.Muss nicht aber kann,also gehe ich dem aus den Weg und sie bekommt ein neues Typenschild mit passendem Bj. .
Dominik,du hättest sie mir ,deine TS,doch gleich am 26.01.18 in den Transporter schieben können.Du bist mir in der Giebelstr in Stuttgart entgegen gefahren :)
Sonst haben wir immer fotografisch festgehalten was beim Chromer abgegeben wurde,aber genau an den zwei letzten malen habe ich es vergessen und dann fehlt was.Ärgerlich und eine Sauerei,da es kein Entgegenkommen des Verchromers gab.
Ja der Fred ist unübersichtlich :ja: ,hätte meine Fragen in den "Kurze Frage,schnelle Antwort Fred "verfrachten sollen.
Mathias, du hast natürlich recht.Ich bin beim Abdrehen der Lagerschalen nur vom Durchmesser ausgegangen,weil die Schalen nicht in den Rahmen passten.Mit einer weiteren Reibscheibe,die da nicht vorgesehen ist,könnte man das Problem beheben?
Warum passt das nicht von der Höhe ,wenn der Lagersatz für diesen Rahmen so angeboten wird?Ist der nur für Spezies gedacht die einen Dreher an der Hand haben.
Die ETS hatte zwei verschiedene Rottöne(Lampe/Tank) und der Tank war voll mit schwarzen Farbpartikeln.Die hatte wohl mal einen Unfall ,daher auch der Rahmen von 81 und die 32 mm TS Gabel.Die Lampe besaß zwei kräftige Beulen in der Nähe der Lampenhalter.
Originallack war das auf keinen Fall,eher in der DDR neu lackiert.Wann ist es denn noch original,immer dann wenn etwas in der DDR gemacht wurde?
Die schwarze ES hatte einen Rahmen von 1956,wie du aber siehst passte da gar nichts,also wurde der Rahmen verkauft und ein 61 er Rahmen angeschafft.Zu der Zeit steckte ich aber noch nicht im Detail und hätte das lieber bleiben lassen sollen.
Nun ist der Rahmen aber da und viele Teile für eine /0 dazu gekommen.Die ES wird noch mal schwarz lackiert und in Chemnitz von einem Linierer mit der richtigen Tanklinierung ausgestattet.
Die Linierung, die dir so fett erscheint,hat mir ein Lackierer in Sachsen vor ca.20 Jahren aufgebracht.
Der Reifen ist natürlich nur ein optischer Fänger,aber er ist geschmeidig weich wie ein neuer ;D
Danke für eure Hilfe.
Gruß
Rüdiger

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 553
Themen: 13
Bilder: 26
Registriert: 16. April 2016 11:54
Wohnort: Korntal
Alter: 47

Re: 5 x MZ

Beitragvon ETS-Fan » 6. Februar 2018 11:39

Ich war gestern noch mal schauen,da ich die obere Lagerschale nicht mehr herausschlagen möchte(was meiner Ansicht nach auch gar nicht so einfach wäre,da es keinen Punkt zum Ansetzen eines Dorn oder ähnlichem gibt),um die Schale 1,5 mm unten abzudrehen,habe ich noch eine zweite Reibscheibe aufgesetzt ,welche auch einen passenden Sitz hat.Jetzt ist nur die zweite Reibscheibe leicht erhöht und ich könnte sie noch dünner schleifen.Im jetzigen Zustand(mit der erhöhten Reibscheibe) passt der Lenkeranschlag immer noch und zusammenmontiert schließt auch die Steuerrohrmutter mit dem Steuerrohr bündig ab.
Meines Erachtens wird das so funktionieren,gibt es da technische Einwände ?
Gruß
Rüdiger
Nun warte ich auf meinen Hauptständer und dann geht es erst weiter

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 553
Themen: 13
Bilder: 26
Registriert: 16. April 2016 11:54
Wohnort: Korntal
Alter: 47

Re: 5 x MZ

Beitragvon mathiast2 » 6. Februar 2018 18:40

Hallo Rüdiger,

Du sollst den oberen Ring abdrehen, also die äußere lose Schale, nicht die Innenschale, die im Rahmen sitzt. Die kann man übrigens mit einem Kupferdorn austreiben.
Ich hatte erst auch überlegt 2Reibscheiben zu nehmen, habe das aber verworfen, weil das Dämpfer- Reibblech dann kaum noch an den Lenkanschlag des Rahmens kommt, weil ich nicht weiß wie sich die 2 Scheiben da zusammen verhalten und ganz einfach hat mir meine Entscheidung der Umstand gemacht, daß meine Steuerkopfmutter einfach nicht voll aufgeschraubt werden konnte, bei mir fehlten einfach diese 2mm.
Mein Tip, laß die Schale abdrehen :)

Beste Grüße Mathias
Beste Grüße Mathias

Fuhrpark: Vor allem Fahrzeuge, die älter sind als ich
mathiast2

Benutzeravatar
 
Beiträge: 98
Themen: 7
Registriert: 30. Dezember 2017 19:45
Wohnort: Sachsen
Alter: 49

Re: 5 x MZ

Beitragvon ETS-Fan » 6. Februar 2018 19:24

Danke Mathias,ich danke dir für den guten Hinweis, wäre da von allein nicht drauf gekommen.
Ich war so auf die Lagerschale im Lenkkopf fixiert... :nein: :nein:
Ich hatte überlegt die zwei Reibscheiben zu verkleben und wie geschrieben der Lenkeranschlag und die Steuerrohrmutter haben schon gepasst.
So wie du es schreibst,ist es aber am vernünftigsten.
Dann gebe ich diese lose Schale noch mal dem Dreher .
Gruß
Rüdiger

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 553
Themen: 13
Bilder: 26
Registriert: 16. April 2016 11:54
Wohnort: Korntal
Alter: 47

Re: 5 x MZ

Beitragvon ETS-Fan » 12. Februar 2018 21:23

Was so alles notwendige ist um 1,5 mm weg zu bekommen :wink:
IMG_20180211_145623.jpg

IMG_20180211_150213.jpg

IMG_20180211_151018.jpg

IMG_20180211_151039.jpg

IMG_20180211_151231.jpg

IMG_20180211_151738.jpg

IMG_20180211_153415.jpg

Jetzt sind Reibscheibe und Lagerschale eben (Bild kommt noch),
ich hab gleich noch am Sonntag eine Werksführung mitgemacht :) ,war nicht uninteressant.
Gruß
Rüdiger
Noch was,die Nachbau Lenkerstummel sind viel zu dick,da musste ich noch mal eine Stunde abschleifen bis es passte
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 553
Themen: 13
Bilder: 26
Registriert: 16. April 2016 11:54
Wohnort: Korntal
Alter: 47

Re: 5 x MZ

Beitragvon ETS-Fan » 11. März 2018 03:14

Hier gibt es mal Bilder für die TS 150 Bj 76 (Neckermann), TS 125 Bj.83 und die ETS von 1981(wird aber eine von 1973).
Die Farben sind meiner Ansicht nach perfekt,nur glänzen die eben neu.Das Silber ist nicht glänzend , sondern matt,so war es und so wollt ich es haben .
Ich lass das jetzt mal in der Wohnstube liegen(hab eh keinen Platz in der Garage), dann wirft mich meine Gute heute morgen sicher aus dem Bett :) .... :(
IMG_2424[1].JPG

IMG_2426[1].JPG

Heute werde ich noch alles auspacken und ablichten, denn das war nicht alles.
Von den Kosten bin ich schwer beeindruckt, lohnt sich schon alles zusammen abzugeben.
Gruß
Rüdiger

-- Hinzugefügt: 11. März 2018 03:40 --

Neckermann -Schutzblech hinten mit originalem Emblem,danke nach Sachsen! :ja:
IMG_2431[1].JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 553
Themen: 13
Bilder: 26
Registriert: 16. April 2016 11:54
Wohnort: Korntal
Alter: 47

Re: 5 x MZ

Beitragvon elsa150 » 11. März 2018 08:10

Alle Achtung.
Sicherlich ein immenser Aufwand und nicht einfach, den Überblick zu behalten.
Hast du die MZ- Embleme schon vom Einfärben/ Beschichten zurück, bzw. wie sehen sie aus?
Schöne Grüße elsa150
Mz- man sagt, sie habe magische Kräfte !

Fränkisch-bayerische Fraktion

Fuhrpark: MZ ES 150 Bj.1968, MZ ETZ 250 Bj. 82 deluxe
Golf VI TSI Variant Highline Bj. 2010 und ein kleines schwarzes Cabrio für 3 Jahreszeiten
Neuzugang: Mini Cooper für's Töchterlein
elsa150

Benutzeravatar
 
Beiträge: 821
Themen: 9
Bilder: 39
Registriert: 21. Juli 2009 07:50
Wohnort: Schnaittach
Alter: 46
Skype: Elsa 150

Re: 5 x MZ

Beitragvon ETS-Fan » 11. März 2018 12:02

Ich habe ein bisschen "um disponiert",die betagten Embleme kommen jetzt hier ran ...
IMG_20180223_233246.jpg

...und für die etwas sauberen zwei ES en habe ich dann neue Embleme,welche aber noch aufgefüllt werden.
Kommt glaube ich gut, da es originale nicht so einfach zu kaufen gibt.
15207658281421458135555.jpg

Ich weiß,jetzt müsste hier eigentlich 6xMZ stehen,aber die schrottige soll ja so bleiben. :ja:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 553
Themen: 13
Bilder: 26
Registriert: 16. April 2016 11:54
Wohnort: Korntal
Alter: 47

Re: 5 x MZ

Beitragvon elsa150 » 11. März 2018 12:19

Du hast doch jetzt eine Adresse bekommen, wo dir jemand die Embleme auffüllt, oder nicht?
Mz- man sagt, sie habe magische Kräfte !

Fränkisch-bayerische Fraktion

Fuhrpark: MZ ES 150 Bj.1968, MZ ETZ 250 Bj. 82 deluxe
Golf VI TSI Variant Highline Bj. 2010 und ein kleines schwarzes Cabrio für 3 Jahreszeiten
Neuzugang: Mini Cooper für's Töchterlein
elsa150

Benutzeravatar
 
Beiträge: 821
Themen: 9
Bilder: 39
Registriert: 21. Juli 2009 07:50
Wohnort: Schnaittach
Alter: 46
Skype: Elsa 150

Nächste

Zurück zu Typen / Modelle



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste