ETZ 251 in Argentinien. Bitte hilfe!

Fragen zu bestimmten Modellen?!

Moderator: Moderatoren

Re: ETZ 251 in Argentinien. Bitte hilfe!

Beitragvon MZ-Gaucho » 3. Januar 2019 04:28

Hallo Hernan, der Gummi sollte nicht viel härter sein als ein (originaler) Kettenschlauch.[/quote]

Hallo Frank! ich werde es mit dem Kettenschlauch vergleichen, danke!. LG

Fuhrpark: MZ ES 150/1966
MZ ETZ 251 1993
Simson KR51/2/1983
Simson KR51/1 1973
MZ-Gaucho

 
Beiträge: 15
Themen: 2
Registriert: 25. August 2018 01:35

Re: ETZ 251 in Argentinien. Bitte hilfe!

Beitragvon Thulemann » 5. Januar 2019 01:57

Jetzt hab ich mir gerade diesen Fred durchgelesen und bin total begeistert.
Mensch, hätte das nicht alles vor 2 Jahren gewesen sein können? Da war ich in Buenos Aires im Urlaub. Etze schrauben in Argentinien, dass wäre der Hammer gewesen.
Nichts hält länger als ein Provisorium

Fuhrpark: MZ IFA RT 125/1 Baujahr 54, ein Auto hab ich auch, 'n Kombi, und 'n Fahrrad, und 'n Handwagen
Thulemann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 205
Themen: 4
Bilder: 107
Registriert: 11. Dezember 2018 11:16
Wohnort: Jena
Alter: 46

Re: ETZ 251 in Argentinien. Bitte hilfe!

Beitragvon MZ-Gaucho » 12. Februar 2019 18:06

Thulemann hat geschrieben:Jetzt hab ich mir gerade diesen Fred durchgelesen und bin total begeistert.
Mensch, hätte das nicht alles vor 2 Jahren gewesen sein können? Da war ich in Buenos Aires im Urlaub. Etze schrauben in Argentinien, dass wäre der Hammer gewesen.


Schade! Ich bräuchte auf jeden Fall Hilfe... :gruebel:
Danke für deine Nachricht!

-- Hinzugefügt: 12. Februar 2019 17:18 --

Hallo MZ Freunde,
ich wollte jetzt kurz sagen dass ich mit die Restaurierung angefangen habe, aber bin leider in eine Zone in Argentinien wo es fast unmöglich eine gute Internetverbindung zu haben ist und deswegen konnte ich noch nicht die versprochene Bilder und berichte von die arbeiten senden. Da wo ich momentan lebe ist in Mitte die Bergen, aber jetzt bin ich zum Dorf gefahren und kann ein paar Nachrichten senden. In die Natur zu sein, hat auch seine nachteile...
Ich mache trotzdem Bilder und werde sobald wie möglich etwas schreiben und senden.
Liebe Grüße an alle!
Hernán

Fuhrpark: MZ ES 150/1966
MZ ETZ 251 1993
Simson KR51/2/1983
Simson KR51/1 1973
MZ-Gaucho

 
Beiträge: 15
Themen: 2
Registriert: 25. August 2018 01:35

Re: ETZ 251 in Argentinien. Bitte hilfe!

Beitragvon Poloracer163 » 12. Februar 2019 19:31

Ich bin mal gespannt was genau alles auf dich zu kommt.
Aber die Hilfe hier finde ich sehr gut, das wird dir sicher helfen.

Fuhrpark: IFA BK 350
Schwalbe KR51/2
Bandit 600 Kult
Multicar M21
Poloracer163

Benutzeravatar
 
Beiträge: 142
Themen: 9
Registriert: 14. November 2018 06:58
Wohnort: 07338
Alter: 39

Re: ETZ 251 in Argentinien. Bitte hilfe!

Beitragvon MZ-Gaucho » Gestern 17:44

Hallo an alle,
hier melde ich mich nochmal nach viele Monate und wollte mich wegen die fehlende -von mir versprochene- Bilder und Berichte entschuldigen.
Am ende Februar 2019 habe ich mit dem abbau angefangen. Die Idee war ganz klar, die ETZ wollte ich auseinanderbauen, Rahmen lackieren, rettbare Teile restaurieren, neue Teile einbauen, Motor instandsetzen, etc... Kurz nach dem Anfang, musste ich wegen ein paar Probleme -nicht mit dem Motorrad- leider alles pausieren. Die pause war sehr lang und am ende, hat die Zeit natürlich nicht mehr gereicht, weil ich nach Deutschland zurück musste.
Trotzdem habe ich mit Hilfe der Bücher und eure Empfehlungen, viel mit dem Motorrad erlebt und jetzt verstehe ich ein bisschen mehr, über diese wunderbare Welt der MZ Motorräder. Die Leidenschaft für die marke und der Wunsch, auf meinem ETZ durch Argentinien zu reisen, sind gewachsen.
Ich lasse euch zumindest einige Bilder und freue mich auf eure Kommentare.
Viele Grüße aus Berlin.
Hernán.

IMG-20190202-WA0002.jpg

IMG-20190202-WA0003.jpg

IMG-20190202-WA0004.jpg

IMG-20190202-WA0005.jpg

IMG-20190208-WA0005.jpeg

IMG-20190208-WA0007.jpeg

IMG-20190208-WA0009.jpeg

2019-02-14 16.00.26.jpg

2019-02-14 16.00.35.jpg

2019-03-09 13.35.31.jpg

2019-03-09 13.35.42.jpg

2019-04-09 16.52.44.jpg

2019-04-09 16.53.59.jpg

2019-04-09 16.54.06.jpg

2019-04-09 16.54.13.jpg

2019-04-09 16.54.33.jpg

2019-04-10 17.10.34.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ES 150/1966
MZ ETZ 251 1993
Simson KR51/2/1983
Simson KR51/1 1973
MZ-Gaucho

 
Beiträge: 15
Themen: 2
Registriert: 25. August 2018 01:35

Re: ETZ 251 in Argentinien. Bitte hilfe!

Beitragvon MRS76 » Gestern 19:18

Viel Arbeit, keine Frage.
Aber es wird sich lohnen.
Das blaue Kabel vom Leerlaufschalter sollte unbedingt durch die kleine Aussparung im Gehäuse Richtung Lichtmaschine und dann oben mit lang wo die Limakabel entlang gehen.
PVL Zündung ist gut und selten. Hoffentlich ist nich alles heile.
Viel Erfolg bei der Rekonstruktion der MZ.😊👍🏼

-- Hinzugefügt: 17. Juli 2019 19:20 --

"Hoffentlich ist noch alles heil."

So ist der Satz richtig.

Fuhrpark: MZ TS 250 Cafè Bj. 1974 im Aufbau, KR51/2 Bj. 1983, S50 nicht Orginal Bj.1975
12er Bandit Bj. 97 mutiert zur Reiseenduro
MRS76

 
Beiträge: 571
Themen: 4
Registriert: 2. Oktober 2018 16:36
Wohnort: Wilischthal
Alter: 43

Re: ETZ 251 in Argentinien. Bitte hilfe!

Beitragvon ea2873 » Gestern 20:13

viel Arbeit, aber es kommt auch immer darauf an, auf welches Niveau du die Maschine bringen willst. Mal eben zum Fahren dürfte ein neuer Kabelbaum, Telegabelüberholung und ggf. Motorüberholung ausreichen.

Fuhrpark: son paar MZ
ea2873

 
Beiträge: 5511
Themen: 29
Bilder: 84
Registriert: 17. Januar 2009 10:53
Wohnort: Regensburg
Alter: 45

Re: ETZ 251 in Argentinien. Bitte hilfe!

Beitragvon Robert K. G. » Gestern 20:46

Du kannst ruhig jederzeit rum kommen. Du weißt ja wo ich wohne... dann infizieren wir dich weiter mit dem MZ Virus...

Schön dass du weiterhin Spaß hast! :wink:

Viele Grüße
Robert
OT-Partisanen-Diplom-RT-Heizer
Bild

Zuordnung der Motor- und Rahmennummern der MZ ETZ 250 zu einem Baujahr.

Fuhrpark:
MZ 125/3 (Bj. 1959) Bild, Junak M 10 (Bj. 1963) Bild, MZ TS 125 (Bj. 1976) Bild, MZ ETZ 250 SW (Bj. 1985) Bild, VW Caddy Maxi 2.0 Ecofuel (Bj. 2011) Bild, VW ECO UP! (Bj. 2013) Bild

Fuhrpark: -
Robert K. G.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6431
Themen: 14
Bilder: 6
Registriert: 13. September 2008 13:09
Wohnort: Berlin
Alter: 35

Re: ETZ 251 in Argentinien. Bitte hilfe!

Beitragvon flotter 3er » Gestern 21:09

Robert K. G. hat geschrieben:Du kannst ruhig jederzeit rum kommen. Du weißt ja wo ich wohne... dann infizieren wir dich weiter mit dem MZ Virus...


Jawoll... :mrgreen: Dann gleich weiter zu mir zur ersten Therapiesitzung... :lach:
Gruß Frank


"Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)"
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 14079
Artikel: 1
Themen: 193
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 13:53
Wohnort: Gransee
Alter: 57

Re: ETZ 251 in Argentinien. Bitte hilfe!

Beitragvon MZ Kurt » Gestern 21:49

flotter 3er hat geschrieben:
Robert K. G. hat geschrieben:Du kannst ruhig jederzeit rum kommen. Du weißt ja wo ich wohne... dann infizieren wir dich weiter mit dem MZ Virus...


Jawoll... :mrgreen: Dann gleich weiter zu mir zur ersten Therapiesitzung... :lach:


Und dann nimm ihn gleich in die Pannenliste auf!

Fuhrpark: MZ Country SW, MZ ES 150,MZ TS 250/1 Neckermann
BMW R 75/5, Simson Schwalbe, Honda XL 185 S,
Trialmotorräder
Yamaha TY 250,Yamaha TY 50,Beta Minitrial, MH 349 ,Honda TL 125 S Triumph Tiger Cub
MZ Kurt

Benutzeravatar
 
Beiträge: 132
Themen: 2
Bilder: 5
Registriert: 7. Februar 2007 22:41
Wohnort: Westerstede
Alter: 59

Re: ETZ 251 in Argentinien. Bitte hilfe!

Beitragvon MZETZ150 » Gestern 23:22

Auf einem der Fotos sehe ich zwei gelbe Bücher, genau die richtige Lektüre, um bei Deinem Projekt nicht die Motivation zu verlieren.

Viel Spass wünsche ich Dir beim Schrauben, Lesen und Fahren in Patagonien!!! Willst du dort auch Klettern? Du bist ein ziemlich verrückter Kerl :)

Du brauchst noch Gepäckträger hinten links und rechts?
An der MZ erkennt man, wie man selbst älter wird. Die MZ bleibt immer jung!

Fuhrpark: ~
BJ88, seit 1990: MZ ETZ 150.2 (Vape, Bing)
BJ92, seit 2008: Simson Roller SR 50/1B (Bing)
BJ89, seit 2010: MZ ETZ 251 Stoye-SEL BJ64 (Vape, BVF 30N2-5)
BJ85, seit 2010: MZ ETZ 250 (BVF 30N2-5)
MZETZ150

Benutzeravatar
 
Beiträge: 361
Themen: 12
Bilder: 52
Registriert: 27. Juni 2008 11:33
Wohnort: Celle
Alter: 44

Vorherige

Zurück zu Typen / Modelle



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste