Ersatzrahmen für RT 125/3

Fragen zu bestimmten Modellen?!

Moderator: Moderatoren

Ersatzrahmen für RT 125/3

Beitragvon thuwe » 22. November 2021 13:53

Hallo liebe Gemeinde :)
ich bin dabei, eine RT125-3 zu retten. Das Fzg ist schon mal komplett zerlegt. DDR-Fzg.-Brief vorhanden, FIn stimmt. ABER: Rahmen krumm (oben, unten und hintere Streben). Ich habe einen anderen (geraden) Rahmen (mit Kaufvertrag), Rahmennr. (beginnt mit E) und Plakette stimmen überein. Ich würde diese Nummer mal polizeilich prüfen lassen. Gehe ich dazu einfach in eine Polizeidienststelle mit beiden Rahmen und Papieren?
Wie funktioniert jetzt die (Neu)Zulassung?
Beste Grüße und vielen Dank für eure Hilfe, Uwe

PS: ich hab mal von einer Rahmennummernliste gehört, ich würde natürlich die Nummern dort eintragen/abgleichen
Zwischen Himmel und Erde gibt es den glücklichen Moment der Schwerelosigkeit - manchmal riecht der nach Zweitakter.....

Fuhrpark: RT125-3/1958,Troll/1964, Simson Star/1965
thuwe

 
Beiträge: 6
Themen: 1
Registriert: 19. August 2021 20:42
Wohnort: Hermsdorf/Thür.
Alter: 51

Re: Ersatzrahmen für RT 125/3

Beitragvon revoth » 22. November 2021 14:24

Hi,

erstmal schöne Idee. Aber ich glaub das läuft auf eine komplette Neuzulassung hinaus. Klär es mit der Zulassungsstelle. Die hat das letzte Wort. Dann zum TÜV bzw Dekra und erkläre was du vorhast.

Rahmen mit E-Nummer sind immer etwas kritisch zu sehen. Vor allem, wenn der keine Papiere hat.

Fuhrpark: MZ TS250 "Cafe Racer" - verkauft
Simson Star "Bobber" - verkauft :-(
MZ RT125/2 - rebuild
revoth

 
Beiträge: 34
Themen: 5
Bilder: 1
Registriert: 21. April 2019 10:19
Wohnort: Neubiberg

Re: Ersatzrahmen für RT 125/3

Beitragvon ea2873 » 22. November 2021 15:12

revoth hat geschrieben:Hi,

erstmal schöne Idee. Aber ich glaub das läuft auf eine komplette Neuzulassung hinaus. Klär es mit der Zulassungsstelle. Die hat das letzte Wort. Dann zum TÜV bzw Dekra und erkläre was du vorhast.

Rahmen mit E-Nummer sind immer etwas kritisch zu sehen. Vor allem, wenn der keine Papiere hat.



ich würde sagen so wie es der Threadersteller vorhat ist es genau wie es sein soll, er hat einen krummen Rahmen mit dazugehörigen Papieren sowie einen offiziellen Ersatzrahmen.
Sprich mit dem TÜV/Dekra wie man am weiter vorgeht, aber genau für diesen Zweck gibt es ja Rahmen mit E-Nummer. Laß dir nur den alten KFZ Brief nicht wegnehmen.

Fuhrpark: son paar MZ
ea2873

 
Beiträge: 6961
Themen: 34
Bilder: 83
Registriert: 17. Januar 2009 10:53
Wohnort: Regensburg

Re: Ersatzrahmen für RT 125/3

Beitragvon RT-Tilo » 22. November 2021 17:09

thuwe hat geschrieben: ... ich hab mal von einer Rahmennummernliste gehört,
ich würde natürlich die Nummern dort eintragen/abgleichen

Die Liste kannst du dir in meiner Signatur unten runterladen,
eine neue Nummer einragen kann ich gern für dich erledigen,
ich führe nämlich die Liste ... :ja: :mrgreen:
bleibt gesund - Gruß Tilo

OT - Partisanenzwerg
Bild
"Ich habe einfach keine Zeit mehr für Arschlöcher in meinem Leben"- Horst Lichter

* überzeugter RT 125 - Fahrer seit Anno 1978
* Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein - joo ich bin dabei !
* Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 137 und Erschaffer des Clublogos


* RT-Liste-597 * RT-Gabelhilfe * Forum-RT-Fred * RT-Fred * AWO-Fred * SR - Fred * Classic-Fahrrad-Fred

Fuhrpark: MZ RT 125/3, Bj.60; MZ RE 125, Bj.58; RT 125-GST-Projekt; AWO 425 S-Gespann Bj.60 mit SEL;
Simson SR 2E, Bj.62; YAMAHA XJR 1300, Bj.05; Moto Guzzi - V35 - vorerst nur Foto ;-); VW Caddy Typ 2K, Bj.08;
NSU Herrenrad 28" Bj. 45/46; DDR - Kinderroller - rot
RT-Tilo
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
- RT Statistiker -
- der mit der Gabel kann -
 
Beiträge: 8146
Artikel: 2
Themen: 211
Bilder: 38
Registriert: 16. Februar 2006 11:57
Wohnort: 04567/Südraum Leipzig
Alter: 59
Skype: RT-Tilo

Re: Ersatzrahmen für RT 125/3

Beitragvon thuwe » 23. November 2021 23:34

Vielen Dank für die Antworten.
@Tilo: die Rahmennummern per PN?
Zwischen Himmel und Erde gibt es den glücklichen Moment der Schwerelosigkeit - manchmal riecht der nach Zweitakter.....

Fuhrpark: RT125-3/1958,Troll/1964, Simson Star/1965
thuwe

 
Beiträge: 6
Themen: 1
Registriert: 19. August 2021 20:42
Wohnort: Hermsdorf/Thür.
Alter: 51

Re: Ersatzrahmen für RT 125/3

Beitragvon RT-Tilo » 23. November 2021 23:36

:ja: genau so ... ich trag sie dann anonym oder, wenn gewünscht mit Nickname ein ... :gut:
bleibt gesund - Gruß Tilo

OT - Partisanenzwerg
Bild
"Ich habe einfach keine Zeit mehr für Arschlöcher in meinem Leben"- Horst Lichter

* überzeugter RT 125 - Fahrer seit Anno 1978
* Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein - joo ich bin dabei !
* Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 137 und Erschaffer des Clublogos


* RT-Liste-597 * RT-Gabelhilfe * Forum-RT-Fred * RT-Fred * AWO-Fred * SR - Fred * Classic-Fahrrad-Fred

Fuhrpark: MZ RT 125/3, Bj.60; MZ RE 125, Bj.58; RT 125-GST-Projekt; AWO 425 S-Gespann Bj.60 mit SEL;
Simson SR 2E, Bj.62; YAMAHA XJR 1300, Bj.05; Moto Guzzi - V35 - vorerst nur Foto ;-); VW Caddy Typ 2K, Bj.08;
NSU Herrenrad 28" Bj. 45/46; DDR - Kinderroller - rot
RT-Tilo
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
- RT Statistiker -
- der mit der Gabel kann -
 
Beiträge: 8146
Artikel: 2
Themen: 211
Bilder: 38
Registriert: 16. Februar 2006 11:57
Wohnort: 04567/Südraum Leipzig
Alter: 59
Skype: RT-Tilo

Re: Ersatzrahmen für RT 125/3

Beitragvon thuwe » 24. November 2021 00:04

@Tilo
schon PN geschickt, Nickname ist ok

Dankeschön :)
Zwischen Himmel und Erde gibt es den glücklichen Moment der Schwerelosigkeit - manchmal riecht der nach Zweitakter.....

Fuhrpark: RT125-3/1958,Troll/1964, Simson Star/1965
thuwe

 
Beiträge: 6
Themen: 1
Registriert: 19. August 2021 20:42
Wohnort: Hermsdorf/Thür.
Alter: 51

Re: Ersatzrahmen für RT 125/3

Beitragvon derJörn » 24. November 2021 13:08

Zu den ersatzrahmen gab es zu ddr Zeiten keine extra Papiere soweit mir bekannt, der ersatzrahmen wurde im Originalbericht vermerkt und abgestempelt, so ist es bei meiner /2 mit E-Rahmen

Aber Zulassungsstelle und beim zuständigen Prüfer nachfragen ist wohl die beste Option, kann sein, das du eine Versicherung an eidesstatt mit 14tagen „Aufwartung“ bei der Zulassungsstelle machen mußt
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 102

Bild

Fuhrpark: -ETZ 250 EZ 03/84
-ES 150/1 Bj ??/72 ehemalige ABVer Mashiene aus DD
-RT 125/2 Bj 11/58
-RT 125/ 3oder4 ?
-Es 250/2
-Es 175/1 Bj 62
-TS 250/1A (Grenzregiment 4) Bj 78
-ETZ 250 mit Vollverkleidung
derJörn

 
Beiträge: 554
Themen: 1
Bilder: 2
Registriert: 30. Dezember 2007 19:23
Wohnort: Ex Hoyerswerda, jetzt Koitzsch bei Königsbrück
Alter: 36

Re: Ersatzrahmen für RT 125/3

Beitragvon thuwe » 24. November 2021 20:01

Hi,
ja Ersatzrahmen ist im Brief vermerkt und abgestempelt 1963. Interessanterweise 2x, das Maschinchen wurde wohl gequält oder Material war nicht so gut.
Ziffer 2e, 1x beginnend mit E 507xxxx und später die jetzige Rahmennummer, beginnend mit 764xxxx. Originale Fahrgestellnummer war 501xxxx.
Auch die Motornummer wurde geändert. So wurde aus einer /2 von 1958 eine /3 ab 1963....
Zwischen Himmel und Erde gibt es den glücklichen Moment der Schwerelosigkeit - manchmal riecht der nach Zweitakter.....

Fuhrpark: RT125-3/1958,Troll/1964, Simson Star/1965
thuwe

 
Beiträge: 6
Themen: 1
Registriert: 19. August 2021 20:42
Wohnort: Hermsdorf/Thür.
Alter: 51

Re: Ersatzrahmen für RT 125/3

Beitragvon Mell » 24. November 2021 21:09

Steht der E- Rahmen den du jetzt nehmen willst schon in den Papieren?

Wenn nicht, kannst du bei TüV oder Dekra eine Paragraph 21 machen lassen
und der Prüfer muss dann die alte Rahmennummer aus den Papieren eintragen,
mit dem Zusatz ersetzt durch ... und die neue Nummer eintragen.
Daraus macht die Zulassungsstelle dann aus dem alten Brief und der Paragraph 21
Einen Brief mit der neuen Nummer für deinen Aufbau.

Gruß
Mell

Fuhrpark: MZ TS 150/ 1984,
SIMSON S51 / 1984,
HONDA CBR1000F / 1994
SIMSON AWO 425S / 1957
IWL Berlin SR59 / 1960
Mell

Benutzeravatar
 
Beiträge: 603
Themen: 29
Registriert: 16. Juli 2016 20:07
Wohnort: Glinde
Alter: 52

Re: Ersatzrahmen für RT 125/3

Beitragvon thuwe » 24. November 2021 22:48

Hi, klingt stimmig, werde mal so bei Zulassung und meinem Dekra-Vertrauensmann Rücksprache halten. Halte euch auf dem laufenden.
Zwischen Himmel und Erde gibt es den glücklichen Moment der Schwerelosigkeit - manchmal riecht der nach Zweitakter.....

Fuhrpark: RT125-3/1958,Troll/1964, Simson Star/1965
thuwe

 
Beiträge: 6
Themen: 1
Registriert: 19. August 2021 20:42
Wohnort: Hermsdorf/Thür.
Alter: 51


Zurück zu Typen / Modelle



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste