Haltestange TS250/1

Fragen zu bestimmten Modellen?!

Moderator: Moderatoren

Haltestange TS250/1

Beitragvon bzal » 19. Januar 2023 17:32

Hallo an alle in der Runde, ich bin neu hier.
kurze Vorstellung: komme aus Sachsen, bin seit kurzer Zeit im Ruhestand und habe nun reichlich Zeit dem Schrauben nachzugehen.
Zur Zeit habe ich eine TS250/1 in Arbeit (ist meine erste), bin auch fast fertig, aber mit dem Auspuff komme ich nicht ganz klar. Die TS hat doch einen geraden Topf. Wie lang muss die hintere Haltestange sein, meine ist Lochmitte zu Lochmitte 31cm. Ich kriege aber den Auspuff aber nicht an die Stange, so dass ich ihn verschrauben kann. Mache ich es mit reichlich Kraft, schlägt der Bremshebel auf den Auspuff. Sind die Haltestangen für die TS-Serie länger? Gekauft habe ich das Motorrad im Schrottzustand und da war kein Auspuff mit dabei, nur die Stange.
Grüße
Bernd

Fuhrpark: TS250/1, Jawa 350, KR 51/2, SR 50,
bzal

 
Beiträge: 5
Registriert: 8. Januar 2023 18:21

Re: Haltestange TS250/1

Beitragvon kachelofen » 19. Januar 2023 17:43

Krümmer und Auspuff ist ein Original oder ein Nachbau?

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
kachelofen

 
Beiträge: 66
Registriert: 17. September 2022 19:11

Re: Haltestange TS250/1

Beitragvon funkenbaendiger » 19. Januar 2023 21:57

MZ TS 250 330 mm meiner Meinung nach.
315 ist ETZ .
Die sind auch an den Enden unterschiedlich gekröpft.

Fuhrpark: MZ ES 250/1 1966,MZ TS 250/1 1981,ETZ 250 1983
funkenbaendiger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 735
Themen: 25
Bilder: 8
Registriert: 17. Januar 2009 20:14
Wohnort: Mühlengeez
Alter: 56

Re: Haltestange TS250/1

Beitragvon bzal » 20. Januar 2023 08:54

Hallo, Krümmer und auch Auspuff sind Nachbau, aber nicht das Billigste. Ich habe hier im Forum einige Beiträge betreffs Auspuff gelesen und mich danach gerichtet beim Kauf. Das mit der Länge von 330 mm würde passen, aber wo bekommt man so ein Teil her? In den gängigen Shops sind nur welche mit 315 mm zu finden.

Fuhrpark: TS250/1, Jawa 350, KR 51/2, SR 50,
bzal

 
Beiträge: 5
Registriert: 8. Januar 2023 18:21

Re: Haltestange TS250/1

Beitragvon Martin H. » 20. Januar 2023 09:23

Der scheint tatsächlich rar zu sein... finde ihn nur hier: https://www.ost-moped.de/strebe-lagerbu ... 250-1.html
Kann Dir aber nicht sagen, wie die Qualität ist, da ich den Händler nicht kenne. :|
Liste der großen TS

Namenlos

Nein zum Arztassistenten!

Verschwörungstheoretiker halten sich für skeptisch; sie sind aber die leichtgläubigsten Menschen, die es gibt: Sie glauben alles, was sie lesen - so lange es ihrer eigenen Meinung entspricht!

Mitglied der FBF
Bild

Fuhrpark: Silverstar
ES 250/2-Gespann
TS 250/1
GasGas TXT 200
Martin H.
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Heiligenstadt 2009/2011 Organisator,
2015 Helfer
FBF-Papparazzo
 
Beiträge: 14014
Artikel: 7
Themen: 147
Bilder: 26
Registriert: 17. Februar 2006 13:20
Wohnort: 92348

Re: Haltestange TS250/1

Beitragvon bzal » 21. Januar 2023 09:00

Ich werde das Teil mal bestellen und nachher berichten, ob es passt.
Danke für den Tip.

Fuhrpark: TS250/1, Jawa 350, KR 51/2, SR 50,
bzal

 
Beiträge: 5
Registriert: 8. Januar 2023 18:21

Re: Haltestange TS250/1

Beitragvon ea2873 » 21. Januar 2023 09:22

bzal hat geschrieben:Hallo, Krümmer und auch Auspuff sind Nachbau, aber nicht das Billigste. Ich habe hier im Forum einige Beiträge betreffs Auspuff gelesen und mich danach gerichtet beim Kauf. Das mit der Länge von 330 mm würde passen, aber wo bekommt man so ein Teil her? In den gängigen Shops sind nur welche mit 315 mm zu finden.


ich würde sagen 15mm Unterschied machen praktisch nix aus. Zeig mal deine Maschine, nicht dass da was anderes nicht passt

Fuhrpark: son paar MZ
ea2873

 
Beiträge: 7386
Themen: 34
Bilder: 83
Registriert: 17. Januar 2009 09:53
Wohnort: Regensburg

Re: Haltestange TS250/1

Beitragvon Sven Witzel » 21. Januar 2023 09:46

ea2873 hat geschrieben:
bzal hat geschrieben:Hallo, Krümmer und auch Auspuff sind Nachbau, aber nicht das Billigste. Ich habe hier im Forum einige Beiträge betreffs Auspuff gelesen und mich danach gerichtet beim Kauf. Das mit der Länge von 330 mm würde passen, aber wo bekommt man so ein Teil her? In den gängigen Shops sind nur welche mit 315 mm zu finden.


ich würde sagen 15mm Unterschied machen praktisch nix aus. Zeig mal deine Maschine, nicht dass da was anderes nicht passt


Das Problem ist nicht die Länge, sondern die unterschiedliche Kröpfung.
Bild
OT-Paragraphenreiter

Fuhrpark: Fuhrpark: ETS 150 Bj 72, TS 125 Neckermann Bj. 78, ETZ 250A Bj 87, ETZ 250F Bj 86, BMW RnineT Urban G/S Bj 18

Standpark: ES 250 Bj.59, ES 300 Bj. 63, ES 250/2 Gespann Bj 68, ES 250/2A Bj 72, TS 250 Gespann Bj 75, ETZ 250 Bj. 84

verkauft: ES 150 Bj 65, ES 150 Bj 67, ES 150 Bj 74, ES 250/1 Bj unbekannt, RT 125/3, Bj 61, ES 175/2 Bj ca. 70, TS 125, Bj 76, TS 250/1 Gespannmaschine Bj 78
Sven Witzel

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Räuchermann
 
Beiträge: 8891
Themen: 126
Bilder: 35
Registriert: 25. März 2007 23:48
Wohnort: Herleshausen
Alter: 35

Re: Haltestange TS250/1

Beitragvon bzal » 22. Januar 2023 12:20

So, hier nun mal einige Bilder. Bei einem Bild sieht man die fehlenden Zentimeter. Wenn ich die Haltestange versuche bis in die Befestigungsschelle zu ziehen, da habe ich ein ungutes Gefühl. Ist einfach zu viel Kraft notwendig.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: TS250/1, Jawa 350, KR 51/2, SR 50,
bzal

 
Beiträge: 5
Registriert: 8. Januar 2023 18:21

Re: Haltestange TS250/1

Beitragvon kachelofen » 22. Januar 2023 12:56

Dreh die Haltestange mal rum, das obere Ende nach unten. Da der Auspuff nicht ganz grad ist kann man den auch etwas verdrehen, auch das kann helfen.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
kachelofen

 
Beiträge: 66
Registriert: 17. September 2022 19:11

Re: Haltestange TS250/1

Beitragvon bzal » 23. Januar 2023 14:34

Habe ich schon alles probiert. Ich habe nun die längere Haltestange bestellt. Mal sehen, wenn das Teil da ist gebe ich Bericht.

Fuhrpark: TS250/1, Jawa 350, KR 51/2, SR 50,
bzal

 
Beiträge: 5
Registriert: 8. Januar 2023 18:21

Re: Haltestange TS250/1

Beitragvon Guesi » 23. Januar 2023 19:11

Bei der TS muß ein Ende der Stange im 90 Grad Winkel zur Stange angeschweißt sein, das ist bei den anderen Modellen nicht so. Auf dem Foto sehe ich das aber nicht so. Es ist wohl einfach die falsche Stange...
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5356
Artikel: 1
Themen: 139
Registriert: 18. März 2006 07:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 64

Re: Haltestange TS250/1

Beitragvon vergasernadel » 23. Januar 2023 22:12

Nö Günter, Die Lagerrohre mit den Buchsen zeigen in die gleiche Richtung. Wenns richtige Stange ist, dann stimmt Lage von Auspuff samt Krümmer nicht.

Fuhrpark: ETZ 250 1987, TS 250 1973, TS 250/1 Neckermann 1981, ES 175 1958, ES 125 1962, ES 125/1 1977, ES 150 1964, ES 150/1 1976, ETZ 150 1989, Jawa 360 1968,
vergasernadel

 
Beiträge: 1158
Bilder: 16
Registriert: 12. Januar 2014 19:41

Re: Haltestange TS250/1

Beitragvon funkenbaendiger » 23. Januar 2023 23:22

Güsi hat doch Recht.
Ist zwar nicht die tollste Zeichnung, aber sinngemäß erfasst was ich schon in meinem ersten Beitrag gemeint habe.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ES 250/1 1966,MZ TS 250/1 1981,ETZ 250 1983
funkenbaendiger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 735
Themen: 25
Bilder: 8
Registriert: 17. Januar 2009 20:14
Wohnort: Mühlengeez
Alter: 56

Re: Haltestange TS250/1

Beitragvon vergasernadel » 24. Januar 2023 10:46

Ja, jetzt ist alles klar. Siehe mein erster Satz. Dachte eine Buchse ist um 90 grad verdreht. Gleiche Richtung aber 90Grad zur Stange. Also falsch verstanden. Wunderte mich schon, dass Günter sowas schreibt. Verzeihung Herr Günter.

Fuhrpark: ETZ 250 1987, TS 250 1973, TS 250/1 Neckermann 1981, ES 175 1958, ES 125 1962, ES 125/1 1977, ES 150 1964, ES 150/1 1976, ETZ 150 1989, Jawa 360 1968,
vergasernadel

 
Beiträge: 1158
Bilder: 16
Registriert: 12. Januar 2014 19:41

Re: Haltestange TS250/1

Beitragvon Guesi » 24. Januar 2023 10:48

Es sei dir verziehen :-)
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5356
Artikel: 1
Themen: 139
Registriert: 18. März 2006 07:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 64

Re: Haltestange TS250/1

Beitragvon vergasernadel » 24. Januar 2023 10:59

Danke, nun ist mir wohler.

Fuhrpark: ETZ 250 1987, TS 250 1973, TS 250/1 Neckermann 1981, ES 175 1958, ES 125 1962, ES 125/1 1977, ES 150 1964, ES 150/1 1976, ETZ 150 1989, Jawa 360 1968,
vergasernadel

 
Beiträge: 1158
Bilder: 16
Registriert: 12. Januar 2014 19:41

Re: Haltestange TS250/1

Beitragvon bzal » 25. Januar 2023 19:47

Ich habe hier noch eine Frage zur Ölablassschraube. Soll ich einem neuen Beitrag einstellen oder geht dass auch in diesem?

Fuhrpark: TS250/1, Jawa 350, KR 51/2, SR 50,
bzal

 
Beiträge: 5
Registriert: 8. Januar 2023 18:21

Re: Haltestange TS250/1

Beitragvon Martin H. » 25. Januar 2023 21:10

Ein neuer wär günstiger. :wink:
Liste der großen TS

Namenlos

Nein zum Arztassistenten!

Verschwörungstheoretiker halten sich für skeptisch; sie sind aber die leichtgläubigsten Menschen, die es gibt: Sie glauben alles, was sie lesen - so lange es ihrer eigenen Meinung entspricht!

Mitglied der FBF
Bild

Fuhrpark: Silverstar
ES 250/2-Gespann
TS 250/1
GasGas TXT 200
Martin H.
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Heiligenstadt 2009/2011 Organisator,
2015 Helfer
FBF-Papparazzo
 
Beiträge: 14014
Artikel: 7
Themen: 147
Bilder: 26
Registriert: 17. Februar 2006 13:20
Wohnort: 92348


Zurück zu Typen / Modelle



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: OWO und 3 Gäste