Kleine gelbe ES125/1 von 1976

Fragen zu bestimmten Modellen?!

Moderator: Moderatoren

Kleine gelbe ES125/1 von 1976

Beitragvon harryderdritte » 9. März 2023 12:21

Ich wollte euch mal meine kleine gelbe ES vorstellen.

Sie ist in einem Erbärmlichen Zustand.
Der Motor ist fest
Der Tank ist durch gerostet.
Der Batterie Seitendeckel fehlt
Usw…

Was habe ich mit ihr vor??

Da ich ja MZ Farben Sammler bin.

Ab 01.04.1974 kamen ja bei der kleinen ES Baureihe die neuen( und letzten) Farben zum Einsatz.

Blau/Silber
Rot/Silber
GelbSilber

Da ich die gelbe und die blaue schon habe, fehlt mir nur noch die rote.

Deshalb werde ich aus der gelben ein 2er Projekt machen..

Projekt 1

Die gelbe wird eine rote werden, die Patina wird erhalten und das Rote Blech wird eine Patina Lackierung.

Die letzten Bilder zeigen die Patina Lackierung an einem Beispiel..

Mein Lacker kann das echt top.



Projekt 2

Aus den gelben Teilen und aus weiteren alten Teilen werde ich eine extrem Patina ES machen..

Es wird aber noch dauern?

Wer also noch alte rostige Teile über hat ( auch Rahmen) kann sich gerne melden..

Anbei noch paar Bilder

Gruß Michael
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von harryderdritte am 9. März 2023 13:48, insgesamt 1-mal geändert.

Fuhrpark: MZ ES 150 Baujahr 1967
MZ ES 250/2 NVA
MZ ES 250/2 Gespann 1969
MZ TS 250/1A NVA 1981
MZ ETZ 250/A NVA 1987
MZ ETS 150/1 1973
Simson S51 1989
Simson s51 Enduro 1989
Simson SR50 1990
harryderdritte

Benutzeravatar
 
Beiträge: 658
Themen: 136
Bilder: 18
Registriert: 7. Februar 2009 10:43
Wohnort: 19370 Parchim
Alter: 40

Re: Kleine gelbe ES125/1 von 1976

Beitragvon RT-Tilo » 9. März 2023 12:24

ooor schööön ... ein LPG - Schweinchen ! :jump: ... wollte ich mich grad freuen :wimmer:
wie sieht die denn aus ? :( viel Arbeit ! 8) na denn mal viel Erfolg dabei ! :wink:
man liest sich - Gruß Tilo Bild

"Ich habe einfach keine Zeit mehr für Arschlöcher in meinem Leben"- Horst Lichter Bild


* überzeugter RT 125 - Fahrer seit Anno 1978
* Gründungsmitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein


* RT-Liste-593 * RT-Telegabelhilfe * RT-Gruppe * AWO-Rubrik * SR 2 - Freunde * ZÜNDAPP Rekord 200

Fuhrpark: RT 125/3, Bj. 60; SR 2 E, Bj. 62; AWO Sport SEL Gespann, Bj. 60/63; ZÜNDAPP Rekord 200, Bj. 30; NSU- Herren - Fahrrad, Bj. 57 - Museum
DDR - Kinderroller - rot; Kawasaki VN 1500, Classic-Tourer, Bj. 2001 - Cruisingdampfer; VW Caddy, Bj. 2008 - WoMo mit Mausehaken
RT-Tilo
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
- RT - Statistiker
- der mit der Gabel kann
 
Beiträge: 8633
Artikel: 2
Themen: 242
Bilder: 31
Registriert: 16. Februar 2006 10:57
Wohnort: Leipzig Land
Alter: 61

Re: Kleine gelbe ES125/1 von 1976

Beitragvon harryderdritte » 9. März 2023 12:29

RT-Tilo hat geschrieben:ooor schööön ... ein LPG - Schweinchen ! :jump: ... wollte ich mich grad freuen :wimmer:
wie sieht die denn aus ? :( viel Arbeit ! 8) na denn mal viel Erfolg dabei ! :wink:


Das stimmt… ich denke das es eine aus Ungarn ist..

Aber es lohnt sich.. da es eine 125iger ist von von 1976
Zuletzt geändert von Christof am 10. März 2023 16:37, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Doppelantwort entfernt

Fuhrpark: MZ ES 150 Baujahr 1967
MZ ES 250/2 NVA
MZ ES 250/2 Gespann 1969
MZ TS 250/1A NVA 1981
MZ ETZ 250/A NVA 1987
MZ ETS 150/1 1973
Simson S51 1989
Simson s51 Enduro 1989
Simson SR50 1990
harryderdritte

Benutzeravatar
 
Beiträge: 658
Themen: 136
Bilder: 18
Registriert: 7. Februar 2009 10:43
Wohnort: 19370 Parchim
Alter: 40

Re: Kleine gelbe ES125/1 von 1976

Beitragvon Christof » 10. März 2023 16:37

harryderdritte hat geschrieben:Aber es lohnt sich.. da es eine 125iger ist von von 1976


Auf jeden Fall.

Ich drücke dir die Daumen, dass der Rahmen nicht all zu sehr verrostet ist und bspw. der Vorderradträger (ohne 8er Konterbohrung am Schwingenbolzen) in Ordnung ist. Es sind auf jeden Fall noch viel original.

So muss sie werden. Nur mal als Ziel. :mrgreen:

ES125_1 (8).jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße

Christof

Organisator des ES-Schweinetreffens in Coppanz 2013 & in Bucha 2015

Rundlampenschweinchenliebhaber Nummer 082

Kämpfer für das Überleben des 175er Ersatzmotors 4539110

Fuhrpark: TS 250/1 Luxus; mit Flachlenker Bj 1980,
TS 250 Standard; mit Flachlenker Bj 1974;
TS 150 Luxus; mit Hochlenker Bj. 1983,
ES 175/2 Standard; Bj. 1970,
ES 125/1; Bj. 1975
Christof
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 9629
Artikel: 1
Themen: 69
Bilder: 26
Registriert: 11. Mai 2007 20:20
Wohnort: Bucha bei Jena
Alter: 41

Re: Kleine gelbe ES125/1 von 1976

Beitragvon vergasernadel » 10. März 2023 17:01

Sehr Schön. Aber ist es schon mal aufgefallen, dass die Meisten die Luftpumpe falsch herum drinn haben? Der Fahrtwind staut sich im Griff. Das kostet vielleicht 2 bis 3 Centel. Auf ein ganzes ES Leben ist das ganz schön viel.

Fuhrpark: ETZ 250 1987, TS 250 1973, TS 250/1 Neckermann 1981, ES 175 1958, ES 125 1962, ES 125/1 1977, ES 150 1964, ES 150/1 1976, ETZ 150 1989, Jawa 360 1968,
vergasernadel

 
Beiträge: 1257
Bilder: 16
Registriert: 12. Januar 2014 19:41

Re: Kleine gelbe ES125/1 von 1976

Beitragvon harryderdritte » 10. März 2023 21:13

Christof hat geschrieben:
harryderdritte hat geschrieben:Aber es lohnt sich.. da es eine 125iger ist von von 1976


Auf jeden Fall.

Ich drücke dir die Daumen, dass der Rahmen nicht all zu sehr verrostet ist und bspw. der Vorderradträger (ohne 8er Konterbohrung am Schwingenbolzen) in Ordnung ist. Es sind auf jeden Fall noch viel original.

So muss sie werden. Nur mal als Ziel. :mrgreen:

$matches[2]



Das sind meine drei gelben
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ES 150 Baujahr 1967
MZ ES 250/2 NVA
MZ ES 250/2 Gespann 1969
MZ TS 250/1A NVA 1981
MZ ETZ 250/A NVA 1987
MZ ETS 150/1 1973
Simson S51 1989
Simson s51 Enduro 1989
Simson SR50 1990
harryderdritte

Benutzeravatar
 
Beiträge: 658
Themen: 136
Bilder: 18
Registriert: 7. Februar 2009 10:43
Wohnort: 19370 Parchim
Alter: 40

Re: Kleine gelbe ES125/1 von 1976

Beitragvon Rallye Olaf » 11. März 2023 06:55

Moin Michael

Da mußt du ja genug Platz bei dir haben :wink:
Ich bin gespant wie die Rote dan mall aussehen werden tut.
Weiter so :wink:
Ein Ossi in Hamburg
RLSL Mitglied Nr.128 und stolzer Besitzer
Bild

Fuhrpark: MZ ES 175/0 1958,TS 150 1985.Wartburg 311 Bj. 1962 Wartburg 353 Bj.1970,
Rallye Olaf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2000
Themen: 58
Bilder: 28
Registriert: 19. September 2011 16:20
Wohnort: Glinde bei HH
Alter: 54

Re: Kleine gelbe ES125/1 von 1976

Beitragvon EmmasPapa » 11. März 2023 08:00

harryderdritte hat geschrieben:....
Das sind meine drei gelben


Sehr, sehr schick, die gelbe Gefahr! :top: :gut:
Grüße

Frank

Fuhrpark: MZ mit 6 Volt, zeitweise eine mit 12 V in Pflege
EmmasPapa

 
Beiträge: 4914
Themen: 7
Registriert: 21. Februar 2014 23:56
Wohnort: Nuthe-Urstromtal
Alter: 51

Re: Kleine gelbe ES125/1 von 1976

Beitragvon Christof » 11. März 2023 18:06

harryderdritte hat geschrieben:Das sind meine drei gelben


Jawoll. :top:

Da fehlt nur noch eine kleine gelbe ES mit Sitzbank. :biggrin:
Grüße

Christof

Organisator des ES-Schweinetreffens in Coppanz 2013 & in Bucha 2015

Rundlampenschweinchenliebhaber Nummer 082

Kämpfer für das Überleben des 175er Ersatzmotors 4539110

Fuhrpark: TS 250/1 Luxus; mit Flachlenker Bj 1980,
TS 250 Standard; mit Flachlenker Bj 1974;
TS 150 Luxus; mit Hochlenker Bj. 1983,
ES 175/2 Standard; Bj. 1970,
ES 125/1; Bj. 1975
Christof
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 9629
Artikel: 1
Themen: 69
Bilder: 26
Registriert: 11. Mai 2007 20:20
Wohnort: Bucha bei Jena
Alter: 41

Re: Kleine gelbe ES125/1 von 1976

Beitragvon Dieter » 11. März 2023 23:21

So eine? BJ 1975

$matches[2]



$matches[2]


Leider hatte sie damals sehr gelitten und ich hatte mich entschlossen sie neu zu lackieren.

ES150-02.jpg



Gruß
Dieter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: ES 150/1(BJ 1975 seit 1999), ETZ250 (BJ 1984 seit 2004), ES250/2 (BJ 1968 seit 2007) mit Super Elastik, GN 250 (BJ 1998 seit 2000), VX800 A Gespann mit GT2000 (BJ 1997 seit 2012), VX 800 B (BJ 1996 seit 2018)
Dieter

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3660
Artikel: 1
Themen: 54
Bilder: 48
Registriert: 24. April 2006 21:48
Wohnort: Dortmund
Alter: 67

Re: Kleine gelbe ES125/1 von 1976

Beitragvon harryderdritte » 12. März 2023 07:11

Meine gelbe ES hatte mal eine Sitzbank ?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ES 150 Baujahr 1967
MZ ES 250/2 NVA
MZ ES 250/2 Gespann 1969
MZ TS 250/1A NVA 1981
MZ ETZ 250/A NVA 1987
MZ ETS 150/1 1973
Simson S51 1989
Simson s51 Enduro 1989
Simson SR50 1990
harryderdritte

Benutzeravatar
 
Beiträge: 658
Themen: 136
Bilder: 18
Registriert: 7. Februar 2009 10:43
Wohnort: 19370 Parchim
Alter: 40

Re: Kleine gelbe ES125/1 von 1976

Beitragvon harryderdritte » 17. März 2023 19:43

Heute habe ich etwas die gelbe ES weiter gemacht


Eine Frage hätte ich noch..

Wie bekommt ihr einen festen Motor gangbar?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ES 150 Baujahr 1967
MZ ES 250/2 NVA
MZ ES 250/2 Gespann 1969
MZ TS 250/1A NVA 1981
MZ ETZ 250/A NVA 1987
MZ ETS 150/1 1973
Simson S51 1989
Simson s51 Enduro 1989
Simson SR50 1990
harryderdritte

Benutzeravatar
 
Beiträge: 658
Themen: 136
Bilder: 18
Registriert: 7. Februar 2009 10:43
Wohnort: 19370 Parchim
Alter: 40

Re: Kleine gelbe ES125/1 von 1976

Beitragvon R4Fahrer » 17. März 2023 20:14

Hallo!
Ich gehe davon aus, daß Du den Motor trotzdem zerlegen willst...
Dann fülle einfach etwas Cola auf den Kolben - zur Not ginge auch Rostlöser o.ä.!
Ein paar Tage stehen lassen, dann ein Holzklotz auf dem Kolben und mit leichten Hammerschlägen versuchen zu lösen.
Hat bei mir beim Moped gut geklappt!

Gruß Michael
und bitte weiter berichten !!

Fuhrpark: MZ ES150 / Bj. 1965 / EZ: April 1966
R4Fahrer

 
Beiträge: 70
Themen: 3
Bilder: 6
Registriert: 10. November 2021 18:33
Wohnort: Kloster Lehnin
Alter: 64

Re: Kleine gelbe ES125/1 von 1976

Beitragvon harryderdritte » 17. März 2023 20:44

R4Fahrer hat geschrieben:Hallo!
Ich gehe davon aus, daß Du den Motor trotzdem zerlegen willst...
Dann fülle einfach etwas Cola auf den Kolben - zur Not ginge auch Rostlöser o.ä.!
Ein paar Tage stehen lassen, dann ein Holzklotz auf dem Kolben und mit leichten Hammerschlägen versuchen zu lösen.
Hat bei mir beim Moped gut geklappt!

Gruß Michael
und bitte weiter berichten !!


Den Motor werde ich eh zerlegen und neu machen ?

Fuhrpark: MZ ES 150 Baujahr 1967
MZ ES 250/2 NVA
MZ ES 250/2 Gespann 1969
MZ TS 250/1A NVA 1981
MZ ETZ 250/A NVA 1987
MZ ETS 150/1 1973
Simson S51 1989
Simson s51 Enduro 1989
Simson SR50 1990
harryderdritte

Benutzeravatar
 
Beiträge: 658
Themen: 136
Bilder: 18
Registriert: 7. Februar 2009 10:43
Wohnort: 19370 Parchim
Alter: 40

Re: Kleine gelbe ES125/1 von 1976

Beitragvon ea2873 » 18. März 2023 08:30

harryderdritte hat geschrieben:Wie bekommt ihr einen festen Motor gangbar?


Zylinder mit Kolben so weit hochziehen wie es die Kurbelwelle mitmacht, dann durch den entstandenen Spalt Sägeblatt einfädeln und Pleuel durchsägen. Dann kann man den Zylinder auf die Werkbank und weiter arbeiten.

Notfalls der Kolben mit einem Bohrer so weit zerlegen, dass man in das Kolbenhemd einen Schlitz meisseln kann, dann geht er sicher raus.
Oder Bohrhammer (nur auf Hämmern) oben ansetzen, das lockert auch praktisch alles.

Fuhrpark: son paar MZ
ea2873

 
Beiträge: 7688
Themen: 36
Bilder: 83
Registriert: 17. Januar 2009 09:53
Wohnort: Regensburg

Re: Kleine gelbe ES125/1 von 1976

Beitragvon harryderdritte » 19. März 2023 21:04

Heute habe ich mal den neuen ( alten) Auspuff sauer gemacht.. den Krümmer habe ich vom alten Auspuff übernommen..

Ist ziemlich gut geworden.. ( die Farbe kommt noch ab?)

-- Hinzugefügt: 20th März 2023, 7:41 pm --

Die Spurensuche geht weiter..

Auf der Lima sieht es nach 5/76 aus .. könnte aber auch 3/76 sein..

Was meint ihr?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ES 150 Baujahr 1967
MZ ES 250/2 NVA
MZ ES 250/2 Gespann 1969
MZ TS 250/1A NVA 1981
MZ ETZ 250/A NVA 1987
MZ ETS 150/1 1973
Simson S51 1989
Simson s51 Enduro 1989
Simson SR50 1990
harryderdritte

Benutzeravatar
 
Beiträge: 658
Themen: 136
Bilder: 18
Registriert: 7. Februar 2009 10:43
Wohnort: 19370 Parchim
Alter: 40

Re: Kleine gelbe ES125/1 von 1976

Beitragvon Munin » 12. April 2023 10:37

Auf der Lima steht 3/76. Es sit mit Sicherheit keine 6, da die 3 im oberen Teil eckig ausgeführt ist, was für eine 6 nicht möglich ist.
Feine Sache so eine gelbe ES wieder schön zu machen. :)
Weil ich es gerade wieder sehe, es gibt von den späten ES nach 1973 immer wieder Propekte, in denen die ES ohne Blinkleuchten abgebildet sind. Ich habe selbst so ein Prospekt zu Hause, wo die ES keine Blinker haben.
Dass es beide Optionen für die TS gab ist ja hinlänglich bekannt und wurde auch vom Werk so kommuniziert, dass es aber die späten ES immer ohne Blinker abgebildet sind verwundert mich.
Kann dazu jemand etwas beitragen?

Grüße
Georg
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 009
22.000 km in 4 Monaten auf 2 Rundlampen durch Russland & Zentralasien, http://mz-forum.com/viewtopic.php?f=12&t=45335

Fuhrpark: RT 125/1 (Bj.54), RT 125/1 (Bj.55), BK 350 (Bj.56)+Stoye SM (Bj.56), IWL Berlin (Bj.59),
ES 250 (Bj.60, BRD Export), ES 300 (Bj.62)+Stoye EL-ES (Bj.62), ES 250/1 (Bj.65, zerlegt), 4x ES 150 (Bj.63, 63, 67, 68), ES 250/2 (Bj.67), ETS 250 (Bj.69), ETS 150 (Bj.71, BRD Export),
TS 150 (Bj.74), TS 250 (Bj.75), ETZ 250 (Bj.82, BRD Export)
Ansonsten: diverse Vorkriegs DKWs, AWO 425 S (Bj.56) & die komplette Vogelserie v. Simson +S50/S51
Munin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 685
Themen: 11
Bilder: 42
Registriert: 5. Juli 2009 16:31
Wohnort: Sondershausen (Th) & Dietersheim b. Eching (BY)
Alter: 42
Skype: desloki


Zurück zu Typen / Modelle



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 26kanal, daniel_f und 6 Gäste