Hohlschieber ES 150, gibt's den noch neu?

Fragen zu bestimmten Modellen?!

Moderator: Moderatoren

Hohlschieber ES 150, gibt's den noch neu?

Beitragvon Sechsnsibbsch » 20. Mai 2023 22:09

Hallo zusammen, bei meiner ES 150 ist der Hohlschieber im Vergaser (24N1) ziemlich abgelutscht und ich würde den gern ersetzen. Allerdings kann ich nirgendwo einen Ersatz finden. Hab letztens schon versehentlich einen im Übermaß gekauft, aber im Originalmaß gibt's anscheinend nix. Der Vergaser ist innen noch ziemlich maßhaltig - daher würde ich den ungern auf das Übermaß "aufbohren". Plan B wäre den Übermaß Schieber auf das Originalmaß runter zu drehen, falls es sonst kein Neuteil gibt.

Fuhrpark: TS 250/1 1979 + ES125 1974
Sechsnsibbsch

 
Beiträge: 110
Themen: 3
Registriert: 22. März 2023 22:42

Re: Hohlschieber ES 150, gibt's den noch neu?

Beitragvon Sven Witzel » 21. Mai 2023 08:24

Bei Haase ist er als Originalteil gelistet und verfügbar markiert.
Bild
OT-Paragraphenreiter

Fuhrpark: Fuhrpark: ETS 150 Bj 72, TS 125 Neckermann Bj. 78, ETZ 250A Bj 87, ETZ 250F Bj 86, BMW RnineT Urban G/S Bj 18

Standpark: ES 250 Bj.59, ES 300 Bj. 63, ES 250/2 Gespann Bj 68, ES 250/2A Bj 72, TS 250 Gespann Bj 75, ETZ 250 Bj. 84

verkauft: ES 150 Bj 65, ES 150 Bj 67, ES 150 Bj 74, ES 250/1 Bj unbekannt, RT 125/3, Bj 61, ES 175/2 Bj ca. 70, TS 125, Bj 76, TS 250/1 Gespannmaschine Bj 78
Sven Witzel

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Räuchermann
 
Beiträge: 8820
Themen: 127
Bilder: 35
Registriert: 25. März 2007 23:48
Wohnort: Herleshausen
Alter: 36

Re: Hohlschieber ES 150, gibt's den noch neu?

Beitragvon Sechsnsibbsch » 21. Mai 2023 20:53

Danke für den Tipp, leider ist der dort momentan ausverkauft. Aber es eilt nicht bei mir...

Fuhrpark: TS 250/1 1979 + ES125 1974
Sechsnsibbsch

 
Beiträge: 110
Themen: 3
Registriert: 22. März 2023 22:42

Re: Hohlschieber ES 150, gibt's den noch neu?

Beitragvon Nordlicht » 21. Mai 2023 22:13

Nur den Hohlschieber wechseln bringt nichts...auch das Vergasergehäuse ist ausgelutscht..
Gruß Uwe.
OT-Partisanen-Grenzgänger
Ich habe nur dieses Leben und das will ich leben!!!
Skype " Simsonemme" ... ja ich wohne in Holland...aber mehr auch nicht und meine Wurzeln liegen dort wo die Sonne aufgeht
Bild
http://www.cbsevenfifty.de/add-ons/sant ... anta34.gif

Fuhrpark: S51.. TS150...Honda Seven Fifty... Fahrrad mit Kniescheibengelenkkupplung der S51 ist zu verkaufen
Nordlicht

Benutzeravatar
 
Beiträge: 14359
Themen: 97
Bilder: 13
Registriert: 18. Februar 2006 10:47
Wohnort: Kerkrade(NL)
Alter: 67
Skype: Simsonemme

Re: Hohlschieber ES 150, gibt's den noch neu?

Beitragvon Sechsnsibbsch » 22. Mai 2023 19:02

Mhh nee, das Gehäuse ist optisch noch gut. Der Schieber ist ja so wie ich das einschätze Alu und der Vergaser ne Alu - Zink Legierung, also theoretisch härteres Material.

Fuhrpark: TS 250/1 1979 + ES125 1974
Sechsnsibbsch

 
Beiträge: 110
Themen: 3
Registriert: 22. März 2023 22:42

Re: Hohlschieber ES 150, gibt's den noch neu?

Beitragvon ertz » 22. Mai 2023 21:38

Na dann wirst Du also den ersten Vergaser haben wo nur der Schieber verschleißt.
Glückwunsch zum Lottogewinn !
;-)
BildMitglied Nr. 066 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub

Lothars Fibel für Vergasereinstellung: http://pic.mz-forum.com/lothar/SONSTIGE ... ungBVF.htm

ES 250 Kickstarterantrieb auf jeden Fall auf TS oder ETZ wechseln !
siehe: viewtopic.php?f=4&t=30624&p=1158985&hilit=kickstarterwelle+ertz#p1128457

Fuhrpark: momentan 7 Stück und nur 1 Arsch
ertz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1315
Themen: 20
Bilder: 32
Registriert: 12. Juli 2009 19:32
Wohnort: Borstendorf/Erzgeb.
Alter: 56

Re: Hohlschieber ES 150, gibt's den noch neu?

Beitragvon ea2873 » 22. Mai 2023 21:45

https://www.motorradmeistermilz.de/Dien ... enerierung
Gabor (brockolow.de) und Güsi (mzsimson.de) bieten das auch an.

viewtopic.php?f=4&t=72392

Fuhrpark: son paar MZ
ea2873

 
Beiträge: 7688
Themen: 36
Bilder: 83
Registriert: 17. Januar 2009 09:53
Wohnort: Regensburg

Re: Hohlschieber ES 150, gibt's den noch neu?

Beitragvon Sechsnsibbsch » 25. Mai 2023 19:15

Das Moped hat halt erst 13.000 km weg. Ex GST Maschine, der Motor ist in den 80ern gegen einen regenerierten 150er getauscht worden (ori 125er) und wurde seither vom Verschleißbild her kaum bewegt (stand seit 1991 in ner Scheune). Hab's erst diesen Winter wiederbelebt.

Der Schieber passt halt optisch gar nicht zum restlichen Zustand vom Motor, speziell vom Vergaser. Ich vermute da wurde irgendwann ein alter Schieber in nen zumindest neuwertigen Vergaser gesteckt. Vielleicht bei dem Motorumbau oder sowas, dass die den Schieber vom 125er Vergaser in den 24er gesteckt haben weil sie zu faul waren den Gaszug auszuhängen, wer weis

Fuhrpark: TS 250/1 1979 + ES125 1974
Sechsnsibbsch

 
Beiträge: 110
Themen: 3
Registriert: 22. März 2023 22:42


Zurück zu Typen / Modelle



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: oxtorner und 8 Gäste