ETZ 250 verlängerter Kotflügel Vorn

Fragen zu bestimmten Modellen?!

Moderator: Moderatoren

ETZ 250 verlängerter Kotflügel Vorn

Beitragvon Amon Platzer » 9. Februar 2024 18:41

Ich möchte bei meiner ETZ 250 vorne die Hinterrad Felge hinein bauen , wie es bei der A sowieso der Fall war .
Ich möchte nun mal fragen ob es mit Straßen Bereifung (k36) nötig wäre das Schutzblech höher zu legen ,und woher ich so eines bekomme ? :mrgreen:

Fuhrpark: MZ ETZ 250 1987
Amon Platzer

 
Beiträge: 8
Themen: 1
Registriert: 28. Oktober 2023 22:38

Re: ETZ 250 verlängerter Kotflügel Vorn

Beitragvon waldi » 9. Februar 2024 23:53

Bis 3.25 passt das ohne was zu verändern. Dicker würde ich das bei so einem Moped auch nicht machen. Würde einfach blöd ausschauen und vom Fahren wollen wir da garnicht erst Reden.

Lg. Mario
OT-Christstollen-Partisane
Bild

Fuhrpark: Bk350 Bj.56 mit einem Kali Beiwagen, Berliner Roller Bj.59, dreimal Berliner Roller in Teilen, Campi Bj.60, Pannonia im Aufbau, Kawasaki Z 1100 ST Bj.84, CBR 1000F Bj.93, VW Käfer Bj.73 und Bj.85, Mercedes SLK 230 Bj.98 und der Altagswagen Mercedes s211 E 350 Bj.06, Qek Junior Wohnwagen Bj.89 und noch andere Fahrzeuge.
waldi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4221
Themen: 74
Bilder: 28
Registriert: 9. Mai 2008 17:45
Wohnort: Usingen
Alter: 59

Re: ETZ 250 verlängerter Kotflügel Vorn

Beitragvon ea2873 » 10. Februar 2024 08:27

kommt auch auf den Reifen drauf an, Notfalls musst du eben das Schutzblech höherlegen wie es bei der /A war. Die Teile zum Anschweißen gibts oder gabs zumindest mal gesondert zu kaufen.
Ich habe den 3,00 Enduro K41 auf der 1,80er Felge drauf, da ist nicht mehr wahnsinnig viel Platz zum Schutzblech.

Fuhrpark: son paar MZ
ea2873

 
Beiträge: 7657
Themen: 36
Bilder: 83
Registriert: 17. Januar 2009 09:53
Wohnort: Regensburg

Re: ETZ 250 verlängerter Kotflügel Vorn

Beitragvon Amon Platzer » 10. Februar 2024 08:35

Okay gut , vielen dank

Fuhrpark: MZ ETZ 250 1987
Amon Platzer

 
Beiträge: 8
Themen: 1
Registriert: 28. Oktober 2023 22:38

Re: ETZ 250 verlängerter Kotflügel Vorn

Beitragvon Uwe6565 » 10. Februar 2024 23:18

waldi hat geschrieben:Bis 3.25 passt das ohne was zu verändern. Dicker würde ich das bei so einem Moped auch nicht machen. Würde einfach blöd ausschauen und vom Fahren wollen wir da garnicht erst Reden.

Lg. Mario


Im Bezug auf das fahren mit breiten Reifen, muss ich sagen, es fährt sich sehr gut.
Ich habe in meiner ETZ 250 vorn und hinten 3.50 X 16 Reifen auf 2.15 Felge.
Mit den 16Zoll Rädern passt es auch mit dem Schutzblech.
IMG_1842.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zum Emme fahren ist man nie zu alt

LG von Uwe6565 :D :D :D

Fuhrpark: ETZ From von außen wild von innen ,TS Gespann mit ETZ Herz Unsere "Ratte", S 50N 1977, S 51E 1983, KR 51/1 1975, RT MuZ 125 Classik 2007
Uwe6565

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1661
Themen: 57
Bilder: 0
Registriert: 18. Juli 2013 21:39
Wohnort: 06571
Alter: 58

Re: ETZ 250 verlängerter Kotflügel Vorn

Beitragvon FSB » 11. Februar 2024 22:53

Amon Platzer hat geschrieben:Ich möchte bei meiner ETZ 250 vorne die Hinterrad Felge hinein bauen , wie es bei der A sowieso der Fall war .
Ich möchte nun mal fragen ob es mit Straßen Bereifung (k36) nötig wäre das Schutzblech höher zu legen ,und woher ich so eines bekomme ? :mrgreen:


Hi, das passt einwandfrei, wenn du einen 90/90 drauf machst. Fährt sich, insbesondere beim Reinbremsen in Kurven, viel stabiler. Dem Prüfer zeigst du am besten eine technische Beschreibung der NVA Version.
VG Felix

Fuhrpark: ETZ 250, ETZ 300 Gespann, TM 250 Enduro, Bultaco Sherpa 250
FSB

 
Beiträge: 224
Themen: 1
Registriert: 10. November 2007 15:00
Wohnort: bei Pirna
Alter: 37

Re: ETZ 250 verlängerter Kotflügel Vorn

Beitragvon Lausi » 14. Februar 2024 11:23

Halllo,
hier ist nochmal das Verlängerungsblech zu sehen, was bei der ETZ 250 A benutzt wurde, um es höher zu legen. Ab und an wird das in den Kleinanzeigen angeboten, sollte aber für einen handwerklich Versierten kein unlösbares Problem sein ;-)

Höherlegung Kotflügel.jpg


Freundliche Grüße,
/Christian
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Nichts ist besser als ein guter Freund, außer einem Freund mit Schokolade." (Charles Dickens)

ETZ 250/A Zustand bei der Abholung
ETZ 250/A Demontage
ETZ 250/A Teileaufarbeitung
ETZ 250/A Montage
Verflossene Zweiräder
Aktuelle Zweiräder

Fuhrpark: MZ ETZ 250 A, Bj. 1984
Moto Guzzi 1200 Norge, Bj. 2008
Moto Guzzi V85 TT, Bj. 2019

Ehemalige:
MZ ES 250/2 A, Bj. ~1970, von 1985-1986
MZ TS 250/1, Bj. ~1979, von 1986-1989
MZ ETZ 250, Bj. 1986, von 1989-1990
Honda CX 500C, Bj. 1983, von 1990-1999
Yamaha XJ 900 S Diversion, Bj. 1999, von 1999-2022
Lausi
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Infrarotdetektor und Thermodramatiker :-)
 
Beiträge: 1847
Themen: 102
Bilder: 328
Registriert: 12. Mai 2016 21:07
Wohnort: 16540 Hohen Neuendorf
Alter: 55

Re: ETZ 250 verlängerter Kotflügel Vorn

Beitragvon rausgucker » 14. Februar 2024 11:33

Gabor hat die Laschen auch im Angebot - nur leider gerade nicht lieferbar. Die lassen sich super anschweißen, ggf. auch anschrauben. Empfehlenswert ist nur, die Löcher der Laschen zu einem Langloch zu feilen. Dann läßt sich das Schutzblech besser an die jweiligen Reifenstärke anpassen.


https://www.gabors-mz-laden.de/index.ph ... 3/c/_/_/?_
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Lausi am 14. Februar 2024 12:03, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Händlername geändert

Fuhrpark: 3 X ETZ 250 komplett, 3 x komplett in Teilen ;)
rausgucker

 
Beiträge: 2990
Themen: 49
Registriert: 1. Januar 2008 14:28
Wohnort: Thüringen
Alter: 54


Zurück zu Typen / Modelle



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste