BMW Motorrad Fred

Für alles, was nicht MZ / MuZ ist.

Moderator: Moderatoren

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Sbkvsigwdh » 27. Mai 2018 22:41

So, jetzt dürft ihr mich steinigen :unknown:

K75.jpg


Zugegeben, ich wollte eigentlich dieses Jahr meine TS auf die Straße bringen :oops: Als ich mit der Zerlegung anfing war mir allerdings nicht bewußt, daß ich bald umziehen würde. Das wird noch was, auch mit der K.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Simson Kr 51/2 E | 1983 - leider gestohlen worden
MZ TS 250/1 | 1980 - in Aufarbeitung
Sbkvsigwdh

 
Beiträge: 35
Themen: 3
Registriert: 23. September 2016 10:34
Wohnort: Arzbach
Alter: 26

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon TS-Jens » 28. Mai 2018 06:53

Mit 26 die Rente eingereicht, Respekt! :D

Mach dir nix draus, du wirst schnell merken dass es ein ziemlich fades Altherrenmotorrad ist (wenn auch ein wirklich gutes und zuverlässiges!). Ging mir selbst bei der großen Schwester nicht anders ;)

Bis dahin: Gute Fahrt!
Wenn nichts mehr geht ist alles möglich!

:mrgreen: Gründer und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D

OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Hercules K 100
Урал M67
2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Florida - Zu verkaufen!
Yamaha SR 500
Yamaha XS 400 - Wartet auf den Umzug nach Wüstenrot
Simson SR 4-3 "Sperber"
Solo 713 Moped
Suzuki DR 650 RS
Moto Guzzi LeMans
Schwimmpark: Fiberline G10
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 7326
Artikel: 1
Themen: 93
Registriert: 23. Juli 2007 11:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 35

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon ETZChris » 28. Mai 2018 07:01

Dafür hat ein anderer sehr erfolgreich das BMW-Leben hinter sich gelassen und den Propeller wieder verkauft :gut:
Gruß Christian

Fuhrpark: MZ ETZ 250 m. Superelastik und 3XXccm
Honda XL700VA Transalp
ETZChris

 
Beiträge: 21234
Themen: 186
Bilder: 0
Registriert: 22. Februar 2006 12:15
Wohnort: NRW
Alter: 36

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Matthieu » 28. Mai 2018 07:28

ETZChris hat geschrieben:Dafür hat ein anderer sehr erfolgreich das BMW-Leben hinter sich gelassen und den Propeller wieder verkauft :gut:

Echt? Wer kann das wohl sein... :roll:
Ach stimmt, das bin ich ja selbst :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Ja, der Propeller ist wieder weg und mir gehts gut dabei.

Fuhrpark: ETZ 250
Matthieu

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015 Organisator
 
Beiträge: 2788
Themen: 13
Bilder: 3
Registriert: 20. Juni 2007 11:52
Wohnort: Franken

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon g-spann » 28. Mai 2018 08:08

Fühlst dich jünger, hm? :mrgreen:
Gruß aus dem Niederbergischen,

Gerd

OT-Altbier-Partisane
Bild

Fuhrpark: Yamaha SR 500 (2J4)/1979,
G-spann MZ 500 Country mit Superelastik/2002,
Honda Hawk NT 650 GT/1989,
Honda NTV 650/1989
Suzuki DR 125/1994,
Honda XRV 750 Africa Twin/1999,
Honda XLV 600 Transalp/1989
alle angemeldet und laufen

Baustelle:

Zündapp R 50/1967
g-spann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1708
Themen: 10
Bilder: 3
Registriert: 31. März 2006 13:04
Wohnort: 42579 Heiligenhaus
Alter: 57

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Matthieu » 28. Mai 2018 08:10

g-spann hat geschrieben:Fühlst dich jünger, hm? :mrgreen:

Richtig jung fühle ich mich.
Ich hab den Propeller an nen 22 jährigen verkauft. :mrgreen:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: ETZ 250
Matthieu

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015 Organisator
 
Beiträge: 2788
Themen: 13
Bilder: 3
Registriert: 20. Juni 2007 11:52
Wohnort: Franken

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Sbkvsigwdh » 28. Mai 2018 11:03

@TS-Jens - die ist in der Tat sehr, wie soll ich's sagen, ausgeglichen und von sich aus unaufregend. Als Alltagsgefährt ist mir das allerdings recht, vor allem konnte ich gestern ohne weiteres zweieinhalb Stunden ohne Pause heimfahren und danach einfach absteigen, stehen und gehen. Das wir mir mit den Fahrschulmopeten (Yamaha XJ600N z.B.) ganz und gar nicht möglich, da hat mir irgendwann alles einfach wehgetan.

Es gibt interessantere und ansehlichere Maschinen, da gebe ich dir recht, aber so unkompliziert und komfortabel kannte ich noch kein Motorrad. Möge die TS bald auf die Straße kommen, ehe es dabei bleibt, das bloß machen zu wollen :oops:

Soll ich ein 280x200er Kuchenblech beim Schilderdienst holen? Das würde grad so zwischen die Seitenkoffern passen :D

Fuhrpark: Simson Kr 51/2 E | 1983 - leider gestohlen worden
MZ TS 250/1 | 1980 - in Aufarbeitung
Sbkvsigwdh

 
Beiträge: 35
Themen: 3
Registriert: 23. September 2016 10:34
Wohnort: Arzbach
Alter: 26

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon TS-Jens » 28. Mai 2018 11:48

Sbkvsigwdh hat geschrieben:so unkompliziert und komfortabel kannte ich noch kein Motorrad.


Wenn du genau das suchst: Alles richtig gemacht! Das Motorrad ansich ist wirklich prima durchdacht, und auch die meisten Wartungsarbeiten gehen gut von der Hand.
Und für die Emotionen kommt die TS ja noch dazu :ja:
Wenn nichts mehr geht ist alles möglich!

:mrgreen: Gründer und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D

OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Hercules K 100
Урал M67
2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Florida - Zu verkaufen!
Yamaha SR 500
Yamaha XS 400 - Wartet auf den Umzug nach Wüstenrot
Simson SR 4-3 "Sperber"
Solo 713 Moped
Suzuki DR 650 RS
Moto Guzzi LeMans
Schwimmpark: Fiberline G10
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 7326
Artikel: 1
Themen: 93
Registriert: 23. Juli 2007 11:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 35

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon seife » 28. Mai 2018 14:49

Ein Motorrad was einfach nur angenehm und zuverlässig fährt, sorgt bei mir für angenehme Emotionen.

Eine Drecksrumpel die schüttelt daß mir die Finger taub werden, laut ist daß mir die Ohren klingeln und stehen bleibt wenn man es am wenigsten gebrauchen kann, sorgt bei mir auch für Emotionen, aber für welche auf die ich gern verzichten kann.

Insofern glaube ich auch, daß so eine K75 eine gute Wahl ist.
Und sie hat einen dreieckigen Auspuff. Das ist eigentlich das Killerkriterium ;-)
Gruß, Stefan

Fuhrpark: MZ ETZ150/125cc EZ.1989, GS500E EZ.1994, AN400Y EZ.2001, NT700V Deauville EZ.2005
seife

 
Beiträge: 779
Themen: 10
Bilder: 44
Registriert: 15. Mai 2014 08:02
Wohnort: Doberschau
Alter: 47

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon PeterG » 28. Mai 2018 15:01

seife hat geschrieben:....
Und sie hat einen dreieckigen Auspuff. Das ist eigentlich das Killerkriterium ;-)


Interessant war damals die Frage, wieviel Ecken wohl der Auspuff des nächsten Zweizylinders von BMW haben würde.. :ja:

Fuhrpark: MZ ETZ - Gespann, im Umbau zur Black-Pearl
PeterG

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1754
Themen: 47
Bilder: 2
Registriert: 30. Juli 2006 12:00
Wohnort: Westerstede
Alter: 54

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon TS-Jens » 28. Mai 2018 15:21

seife hat geschrieben:Ein Motorrad was einfach nur angenehm und zuverlässig fährt, sorgt bei mir für angenehme Emotionen.



Mir reicht das allein nicht, das Herz möchte auch was haben :nixweiss:

seife hat geschrieben:daß mir die Finger taub werden


Genau den Effekt haben bei mir K75 und K100 :? Aber nicht nur die, die XS400 konnte das auch gut, mit ein Grund warum ich sie verkauft habe.
Wenn nichts mehr geht ist alles möglich!

:mrgreen: Gründer und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D

OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Hercules K 100
Урал M67
2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Florida - Zu verkaufen!
Yamaha SR 500
Yamaha XS 400 - Wartet auf den Umzug nach Wüstenrot
Simson SR 4-3 "Sperber"
Solo 713 Moped
Suzuki DR 650 RS
Moto Guzzi LeMans
Schwimmpark: Fiberline G10
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 7326
Artikel: 1
Themen: 93
Registriert: 23. Juli 2007 11:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 35

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon rockabilly17 » 29. Mai 2018 15:42

Als ich durch Zufall auf diesen Thread stieß wollte ich gleich auch mal mein zum Thema passendes Langzeitprojekt zeigen - eine R51/3 letzte Modellreihe ab 1954. Das Motorrad habe ich mal als Teil eines größeren BMW-Fundes aus einem Keller geborgen. Der Besitzer konnte gesundheitlich nicht mehr - eine R50/2, R60/2, verbastelte R51/3 und viele Ersatzteile waren in einem riesigen Kneuel im Kellerraum eingelagert.
Die Maschine hat dann ein Bekannter von mir übernommen und angefangen zu restaurieren. Ich war zu dem Zeitpunkt eher auf die R50 und R60 aus. Vor ein paar Jahren - große Teile der R51/3 waren durch meinen Bekannten bereits aufwendig überholt, lackiert, liniert und verchromt - ist ihm die Puste ausgegangen und ich habe sie quasi zurück adoptiert. Das ist jetzt schon wieder ein paar Jahre her und ich bin nur wenig weiter gekommen. Das ist aber nicht schlimm, ich habe Zeit und irgendwann ist sie fertig.

Als BMW Fan habe ich mir vor ein paar Jahren noch ein weiteres tolles Objekt eingelagert. Eine 54'er R51/3, umgebaut mit R69S Motor und vielen schönen Original Racing parts aus der Zeit. Es ist die grüne.

Irgendwann, wenn ich das wichtigste meines Altbaus und die 250er ES fertighabe, geht es weiter mit den Boxern. Was ich immer noch suche ist ein originaler VR Kotflügel für das Motorrad.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Weiterfahrn, Beobachten.

Fuhrpark: MZ ES 250 BJ 59 grün
AWO 425
BMW R51/69S
BMW R51/3
rockabilly17

Benutzeravatar
 
Beiträge: 31
Themen: 2
Registriert: 17. März 2010 01:41
Wohnort: Heidesee

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon g-spann » 30. Mai 2018 08:46

Nu guck, es gibt sie also doch...die schönen BMWs... ;D
Gruß aus dem Niederbergischen,

Gerd

OT-Altbier-Partisane
Bild

Fuhrpark: Yamaha SR 500 (2J4)/1979,
G-spann MZ 500 Country mit Superelastik/2002,
Honda Hawk NT 650 GT/1989,
Honda NTV 650/1989
Suzuki DR 125/1994,
Honda XRV 750 Africa Twin/1999,
Honda XLV 600 Transalp/1989
alle angemeldet und laufen

Baustelle:

Zündapp R 50/1967
g-spann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1708
Themen: 10
Bilder: 3
Registriert: 31. März 2006 13:04
Wohnort: 42579 Heiligenhaus
Alter: 57

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon starke136 » 30. Mai 2018 09:32

Die Grüne ist ja mal richtig lecker :bindafür:
Bild
Trüffelschweine Logo Designer Mitglied Nr: 007

Bild
Gründungsmitgleid MKBV 13.08.2016

Fuhrpark: MZ TS 250/1 "Jule"
Simson S50B2
Pannonia Bastard auf Basis TLF 250 Deluxe "Masha"
starke136

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1273
Themen: 98
Bilder: 25
Registriert: 4. September 2011 16:44
Wohnort: Meuselbach
Alter: 26

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon trabimotorrad » 30. Mai 2018 09:55

Lang, lang ist es her, das BMW so schöne Motorräder sogar serienmäßig gebaut hat... :cry: :cry:
Gruß aus Wüstenrot, wohnen, wo Andere Urlaub machen...
Zwei Takte sind genug, alles Andre ist Betrug!


Bild
seit Sosa `09 OT- Maultaschenpartisane
Seit Lehesten 2011 günstig erkaufter Nörgelmod
Gründer des "Flacheisenreiter-Fanclubs"
Gransee 2011 - ich war dabei und es war schön
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013
Mitglied Nr. 011 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Bild
Bild
Ebenfalls Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgervereins

Fuhrpark: 1XMZ ES300 Personengespann, 1X ETZ250 Lastengespann, 1X ETZ251 Personengespann, 2X ETZ250 Solo, 2X TS250, 1X ES175, 1X TS150, 2X Kreidler RS65, 2X BMW R100,1X BMW R1100RT, 1X BMW K75RT, 1X BMW K1100LT, 2X Trabi, 1X Ford Mondeo-Kombi 1X Qek Junior.
trabimotorrad
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Maultasche
 
Beiträge: 13957
Artikel: 1
Themen: 110
Bilder: 18
Registriert: 20. Januar 2008 13:04
Wohnort: Wüstenrot
Alter: 58

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon rockabilly17 » 30. Mai 2018 10:04

@Trabbi, da kann ich nur zustimmen. Die waren mal wunderschön.
Weiterfahrn, Beobachten.

Fuhrpark: MZ ES 250 BJ 59 grün
AWO 425
BMW R51/69S
BMW R51/3
rockabilly17

Benutzeravatar
 
Beiträge: 31
Themen: 2
Registriert: 17. März 2010 01:41
Wohnort: Heidesee

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon PeterG » 30. Mai 2018 15:18

rockabilly17 hat geschrieben:..
Als BMW Fan habe ich mir vor ein paar Jahren noch ein weiteres tolles Objekt eingelagert. Eine 54'er R51/3, umgebaut mit R69S Motor und vielen schönen Original Racing parts aus der Zeit. Es ist die grüne....

Die Grüne ist ein Träumchen,- mit sowas könnte ich alt werden :oops:

Fuhrpark: MZ ETZ - Gespann, im Umbau zur Black-Pearl
PeterG

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1754
Themen: 47
Bilder: 2
Registriert: 30. Juli 2006 12:00
Wohnort: Westerstede
Alter: 54

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Der alte Fritz » 30. Mai 2018 20:18

H.allo,

endlich wieder mal schöööne BMW-Maschinen!

Die grüne liegt auch bei mir auf Platz 1. Allerdings sollte man als Fahrer dieses Sahnestücks charakterfest genug sein, um die 42 PS nicht überall auszureizen. Vor allem die Geradwegfederung kann sonst Kurven auf Landstraßen unterer Güte zum großen Abenteuer machen (Schaukelpferd, selbst erlebt). Und die Bremsen - nun ja, nicht ganz schlecht, jedoch auch nicht wirklich gut ...
Das soll dem Spaß auf so einem herrlichen Gerät aber nicht abträglich sein!

Viel Freude, Fritz.
"Geht nicht, gibts nicht, ham wir noch nie gemacht, ham wir schon immer so gemacht" --- Wer nicht forscht, bleibt dumm ...

Fuhrpark: Geboren im Westen, genetisch Voll-Ossi, passend die Sammlung: MZ TS 250/1 solo Bj. 1979, MZ TS 250/1 Gespann Bj. 1981, BMW R 89 S (R 60/2 mit 800er-Motor) solo Bj. 1968
Auto: Buick Roadmaster 1947. 8-Zyl. in Reihe, 5250 ccm.
Der alte Fritz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 254
Themen: 6
Registriert: 12. Mai 2013 13:32
Wohnort: 88481 Balzheim
Alter: 65

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon bonnevillehund » 31. Mai 2018 06:20

...ja, die 51/3 mit 69/S - Motor ist wirklich ein Traum! Und Fritz hat Recht: unterschätzt mir die 42 PS nicht! Schliesslich war die R 69/S damit mal das schnellste Serienmotorrad der Welt. - So hiess es zumindest zu der Zeit, als ich meine 69/S fuhr.(anno ´74 bis ´79, bis die Triumph kam...) Auch wenn eine solche "Leistung" heute eher der Einsteigerklasse zugerechnet wird, so bin ich mir mit ihr jedenfalls niemals untermotorisiert vorgekommen. Wobei das Vollschwingenfahrwerk im Solo-Betrieb allerdings auch nicht völlig unproblematisch war, wenn nicht alle Komponenten penibelst genau eingestellt waren.
Viel Spass mit dem Teil!

Gruß Gerhard

Fuhrpark: TS 250/1 Gespann Bj.81 (in Auflösung...), TS 250/1 Gespann, Bj. 80, ES 250/2, Bj. 68, ES 250/2, Bj. 68 (fragmentarisch...)ETZ 250, Bj. 87, ETZ 250, Bj. 82
Triumph Bonneville 750, BJ. 73, Laverda 750 SF, Bj. 72, Enfield 500, Bj. 2001, Dnepr MT11 - Gespann, Bj. 97, BMW K1100RS, Bj. 93, K1100 RS - Gespann, Bj. 93, R1100S, Bj. 99, Suzuki GSXR 750, Bj.95
Dacia Logan MCV (irgendwo muss gespart werden...)
bonnevillehund

Benutzeravatar
 
Beiträge: 466
Themen: 10
Bilder: 33
Registriert: 10. September 2013 17:43
Wohnort: 79418 Schliengen
Alter: 63

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon P-J » 31. Mai 2018 06:26

bonnevillehund hat geschrieben:unterschätzt mir die 42 PS nicht!


Jo, die musste schon haben wenn du ner 21 Ps ETZ wechfahren wills, mit dem Eisenhaufen. :lach: und das dann auch nur wenns gradaus geht. :lach:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 10664
Themen: 113
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 55

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon rockabilly17 » 31. Mai 2018 07:05

@ P-J, aus dem Alter bin ich raus. Momentan verheizt Du mich mit dem Bike, da sie mit einem kaputten Kolben wahrscheinlich auch nicht mehr als 21 PS hat. Wenn das wichtig ist...
Weiterfahrn, Beobachten.

Fuhrpark: MZ ES 250 BJ 59 grün
AWO 425
BMW R51/69S
BMW R51/3
rockabilly17

Benutzeravatar
 
Beiträge: 31
Themen: 2
Registriert: 17. März 2010 01:41
Wohnort: Heidesee

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon TS-Jens » 31. Mai 2018 07:58

bonnevillehund hat geschrieben:unterschätzt mir die 42 PS nicht! Schliesslich war die R 69/S damit mal das schnellste Serienmotorrad der Welt. - So hiess es zumindest zu der Zeit, als ich meine 69/S fuhr.(anno ´74 bis ´79, bis die Triumph kam...)


Als sie 1960 rauskam stimmte das glaube ich, das hab ich auch mal gehört :ja:
Später dann eher nicht mehr, '67 kam zB. die V7, '69 die 750 Four, die Rocket 3 müsste doch auch so Ende der 60er liegen, oder?
Wenn nichts mehr geht ist alles möglich!

:mrgreen: Gründer und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D

OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Hercules K 100
Урал M67
2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Florida - Zu verkaufen!
Yamaha SR 500
Yamaha XS 400 - Wartet auf den Umzug nach Wüstenrot
Simson SR 4-3 "Sperber"
Solo 713 Moped
Suzuki DR 650 RS
Moto Guzzi LeMans
Schwimmpark: Fiberline G10
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 7326
Artikel: 1
Themen: 93
Registriert: 23. Juli 2007 11:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 35

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon bonnevillehund » 31. Mai 2018 12:39

...selbstverfreilich bezogen auf das Erscheinungsdatum. Mit den Hondas oder eben auch ab ´69 mit der Rocket3 bzw. Triumph Trident konnte sie dann nicht mehr mithalten. (wobei hier auch zu berücksichtigen wäre, wer auf längeren Autobahnetappen den längeren Atem bzw. das nötige Durchhaltevermögen hatte.... :mrgreen: )

Gruß Gerhard

Fuhrpark: TS 250/1 Gespann Bj.81 (in Auflösung...), TS 250/1 Gespann, Bj. 80, ES 250/2, Bj. 68, ES 250/2, Bj. 68 (fragmentarisch...)ETZ 250, Bj. 87, ETZ 250, Bj. 82
Triumph Bonneville 750, BJ. 73, Laverda 750 SF, Bj. 72, Enfield 500, Bj. 2001, Dnepr MT11 - Gespann, Bj. 97, BMW K1100RS, Bj. 93, K1100 RS - Gespann, Bj. 93, R1100S, Bj. 99, Suzuki GSXR 750, Bj.95
Dacia Logan MCV (irgendwo muss gespart werden...)
bonnevillehund

Benutzeravatar
 
Beiträge: 466
Themen: 10
Bilder: 33
Registriert: 10. September 2013 17:43
Wohnort: 79418 Schliengen
Alter: 63

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Der alte Fritz » 31. Mai 2018 13:11

Hallo,

Erinnerungen an einen Urlaub von zwei Freunden (auf Moto Guzzi V7 und Norton Commando) und mir (BMW R 60/2) ca. Anno 1979:

Einer hat die ganze Zeit kein Werkzeug angefaßt; die beiden anderen hatten die meiste Zeit schwarze Finger ... :lach:
"Geht nicht, gibts nicht, ham wir noch nie gemacht, ham wir schon immer so gemacht" --- Wer nicht forscht, bleibt dumm ...

Fuhrpark: Geboren im Westen, genetisch Voll-Ossi, passend die Sammlung: MZ TS 250/1 solo Bj. 1979, MZ TS 250/1 Gespann Bj. 1981, BMW R 89 S (R 60/2 mit 800er-Motor) solo Bj. 1968
Auto: Buick Roadmaster 1947. 8-Zyl. in Reihe, 5250 ccm.
Der alte Fritz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 254
Themen: 6
Registriert: 12. Mai 2013 13:32
Wohnort: 88481 Balzheim
Alter: 65

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon TS-Jens » 31. Mai 2018 13:23

Da hast du dann immer neidisch zum Guzzi Fahrer rübergeguckt und dir gewünscht nicht ständig an der archaischen BMW frickeln zu müssen?! :D
Wenn nichts mehr geht ist alles möglich!

:mrgreen: Gründer und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D

OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Hercules K 100
Урал M67
2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Florida - Zu verkaufen!
Yamaha SR 500
Yamaha XS 400 - Wartet auf den Umzug nach Wüstenrot
Simson SR 4-3 "Sperber"
Solo 713 Moped
Suzuki DR 650 RS
Moto Guzzi LeMans
Schwimmpark: Fiberline G10
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 7326
Artikel: 1
Themen: 93
Registriert: 23. Juli 2007 11:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 35

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon bonnevillehund » 31. Mai 2018 13:44

Der alte Fritz hat geschrieben:Hallo,

Erinnerungen an einen Urlaub von zwei Freunden (auf Moto Guzzi V7 und Norton Commando) und mir (BMW R 60/2) ca. Anno 1979:

Einer hat die ganze Zeit kein Werkzeug angefaßt; die beiden anderen hatten die meiste Zeit schwarze Finger ... :lach:


nun ja, ich geb´s zu: um diese Zeit (´79 von 69/S auf Bonnie umgestiegen) musste ich schon auch mal auf dem Campingplatz schnell das Getriebe zerlegen oder mir einen Dorfschmied suchen, der mir abgeschüttelte Auspuffhalterungen anschweisst, oder.... :oops: - Hat mich aber nicht davon abgehalten, die Triumph durchaus auch mit Dauertempi zwischen 150 und 160 den Stiefel runterzujagen.... - Mittlerweile hat sie 300K......
Und so völlig störungsfrei war die 69/S auf den 170K zwischen ´74 und ´79 ja auch nicht gelaufen.... Und im übrigen muss ich auch Paul recht geben: es gibt nicht viel, was auf engen kurvenreichen Sträßchen einer Stino-ETZ mit ihren 130 Kilo und der Schallplattenbereifung das Wasser reichen kann! Auch heute noch!

Gruß Gerhard

Fuhrpark: TS 250/1 Gespann Bj.81 (in Auflösung...), TS 250/1 Gespann, Bj. 80, ES 250/2, Bj. 68, ES 250/2, Bj. 68 (fragmentarisch...)ETZ 250, Bj. 87, ETZ 250, Bj. 82
Triumph Bonneville 750, BJ. 73, Laverda 750 SF, Bj. 72, Enfield 500, Bj. 2001, Dnepr MT11 - Gespann, Bj. 97, BMW K1100RS, Bj. 93, K1100 RS - Gespann, Bj. 93, R1100S, Bj. 99, Suzuki GSXR 750, Bj.95
Dacia Logan MCV (irgendwo muss gespart werden...)
bonnevillehund

Benutzeravatar
 
Beiträge: 466
Themen: 10
Bilder: 33
Registriert: 10. September 2013 17:43
Wohnort: 79418 Schliengen
Alter: 63

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon trabimotorrad » 31. Mai 2018 19:36

bonnevillehund hat geschrieben:.... Und im übrigen muss ich auch Paul recht geben: es gibt nicht viel, was auf engen kurvenreichen Sträßchen einer Stino-ETZ mit ihren 130 Kilo und der Schallplattenbereifung das Wasser reichen kann! Auch heute noch!

Gruß Gerhard


...und da ist ein Mariannchen :love: das seit gerade mal zwei Jahren den Führerschein hat, immer noch sehr vorsichtig fährt und doch mit ihrer ETZ, die sie jetzt seit dieser Woche hat, mir immer wieder im schwäbischen Wald auf den wirklich engen Kürfelchen mir immer wieder ein paar Meter abnimmt - egal mit was ich hinterher fahre :shock:
Gruß aus Wüstenrot, wohnen, wo Andere Urlaub machen...
Zwei Takte sind genug, alles Andre ist Betrug!


Bild
seit Sosa `09 OT- Maultaschenpartisane
Seit Lehesten 2011 günstig erkaufter Nörgelmod
Gründer des "Flacheisenreiter-Fanclubs"
Gransee 2011 - ich war dabei und es war schön
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013
Mitglied Nr. 011 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Bild
Bild
Ebenfalls Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgervereins

Fuhrpark: 1XMZ ES300 Personengespann, 1X ETZ250 Lastengespann, 1X ETZ251 Personengespann, 2X ETZ250 Solo, 2X TS250, 1X ES175, 1X TS150, 2X Kreidler RS65, 2X BMW R100,1X BMW R1100RT, 1X BMW K75RT, 1X BMW K1100LT, 2X Trabi, 1X Ford Mondeo-Kombi 1X Qek Junior.
trabimotorrad
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Maultasche
 
Beiträge: 13957
Artikel: 1
Themen: 110
Bilder: 18
Registriert: 20. Januar 2008 13:04
Wohnort: Wüstenrot
Alter: 58

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Alex1989 » 31. Mai 2018 20:20

trabimotorrad hat geschrieben:
bonnevillehund hat geschrieben:.... Und im übrigen muss ich auch Paul recht geben: es gibt nicht viel, was auf engen kurvenreichen Sträßchen einer Stino-ETZ mit ihren 130 Kilo und der Schallplattenbereifung das Wasser reichen kann! Auch heute noch!

Gruß Gerhard


...und da ist ein Mariannchen :love: das seit gerade mal zwei Jahren den Führerschein hat, immer noch sehr vorsichtig fährt und doch mit ihrer ETZ, die sie jetzt seit dieser Woche hat, mir immer wieder im schwäbischen Wald auf den wirklich engen Kürfelchen mir immer wieder ein paar Meter abnimmt - egal mit was ich hinterher fahre :shock:

Dann gib ihr doch mal eine 251... hab mir sagen lassen die geht noch besser um die Kurven :biggrin: :biggrin:

Fuhrpark: Simson S51 Bj1986, ETZ 251 Bj 90, Suzuki DR 800 BIG Bj 94
Alex1989

Benutzeravatar
 
Beiträge: 962
Themen: 11
Bilder: 17
Registriert: 7. Oktober 2015 04:14
Wohnort: 50321 Brühl
Alter: 28
Skype: einfach Fragen.

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Matze » 10. Juni 2018 21:13

vor zwei Wochen an historischer Stätte :wink:

Bild
_______________________

Gruss

Matze

Fuhrpark: ....abwechslungsreich....
Matze

Benutzeravatar
 
Beiträge: 125
Themen: 10
Bilder: 17
Registriert: 18. Februar 2006 11:46
Wohnort: Brandenburg
Alter: 44

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Andreas » 10. Juni 2018 21:57

Gefällt mir.
- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 20002
Artikel: 28
Themen: 815
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 20:00
Wohnort: SG

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon MichaelM » 11. Juni 2018 05:43

Immer wieder geil, das Gerät.
Für mich ist das Motorrad ein heiliges Objekt. Wenn ich eine Ausfahrt mache,
ist das wie Meditation für mich. Alles fließt.

Indian Larry

Fuhrpark: BMW R850R-Gespann
Simson Schwalbe KR51/2N Bj.84
MichaelM

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1286
Themen: 23
Registriert: 5. August 2012 18:43
Wohnort: Nienburg/ Eastside
Alter: 39

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon ETZChris » 11. Juni 2018 06:47

Andreas hat geschrieben:Gefällt mir.


:shock: Aber das ist doch ein Gespann?! :wink:
Gruß Christian

Fuhrpark: MZ ETZ 250 m. Superelastik und 3XXccm
Honda XL700VA Transalp
ETZChris

 
Beiträge: 21234
Themen: 186
Bilder: 0
Registriert: 22. Februar 2006 12:15
Wohnort: NRW
Alter: 36

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Sandmann » 11. Juni 2018 07:04

ETZChris hat geschrieben:
Andreas hat geschrieben:Gefällt mir.


:shock: Aber das ist doch ein Gespann?! :wink:


:ja: aber ein richtiges Gespann, das würde ich auch nehmen :mrgreen:
Gruß Dominik


http://www.hernicht-gmbh.de/sandstrahlen.html

Eigentlich bin ich ein netter Kerl und wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen!

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Gespann, Bj 1988 (meins)
MZ 500er Voyager Gespann Bj 1993 ( Ramonas)
BMW R1100GS (macht einfach Mega Spaß)
Sandmann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2554
Themen: 38
Bilder: 58
Registriert: 15. Februar 2013 20:08
Wohnort: Kempten
Alter: 40

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Andreas » 11. Juni 2018 07:29

Sandmann hat geschrieben:
ETZChris hat geschrieben:
Andreas hat geschrieben:Gefällt mir.


:shock: Aber das ist doch ein Gespann?! :wink:


:ja: aber ein richtiges Gespann, das würde ich auch nehmen :mrgreen:


Ich nicht, aber ich mag die Farbkombination und mir gefällt das Komplettgebilde.
- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 20002
Artikel: 28
Themen: 815
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 20:00
Wohnort: SG

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon sammycolonia » 11. Juni 2018 08:41

Für mich ist das eine Mischung wie Windhund und Dackel! Eine GS, auch wenn es nicht wirklich eine Enduro ist, mit so einem Seitenwagen zu paaren ist irgendwie seltsam.
An ne GS gehört ein Enduro-Seitenwagen. an diesem Seitenwagen wäre ein Tourenmotorrad die bessere Wahl gewesen... :ja:
SPOILER:
Aber die GSen sind ja gerade hip... :roll:
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild


Gründungsmitglied der LAIVÄKKE!

Wenn man halbwegs bei Sinnen ist, sollte man eigentlich gar keine MZ fahren...Zitat Kutt 20.05.2014
"Verzweifel nicht, wenn du kein Profi bist, ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die Titanic".

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich nochmal ran)
BMW R75/6 - Die WUPPDICH (läuft immer)
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is zerlegt)
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 12589
Themen: 59
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 16:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 52

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Andreas » 11. Juni 2018 09:01

sammycolonia hat geschrieben:
SPOILER:
Aber die GSen sind ja gerade hip... :roll:


SPOILER:
Seit 38 Jahren um genau zu sein :ja:
- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 20002
Artikel: 28
Themen: 815
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 20:00
Wohnort: SG

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon TS-Jens » 11. Juni 2018 09:25

Naja, so Omnipräsent und ausstaffiert wie heute waren die Zweirad-SUV ja (zum Glück, vor allem für ihre Besitzer) die ersten 30 Jahre nicht ;)
Wenn nichts mehr geht ist alles möglich!

:mrgreen: Gründer und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D

OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Hercules K 100
Урал M67
2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Florida - Zu verkaufen!
Yamaha SR 500
Yamaha XS 400 - Wartet auf den Umzug nach Wüstenrot
Simson SR 4-3 "Sperber"
Solo 713 Moped
Suzuki DR 650 RS
Moto Guzzi LeMans
Schwimmpark: Fiberline G10
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 7326
Artikel: 1
Themen: 93
Registriert: 23. Juli 2007 11:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 35

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon bonnevillehund » 11. Juni 2018 10:18

...also doch eine schöne Möglichkeit, eine GS zu individualisieren! Mir gefällt das Gespann jedenfalls sehr gut. (gut, der Schnabel müsst´ jetzt nicht unbedingt sein, hat andererseits zum Bier abstellen durchaus einen Sinn :mrgreen: ) Ausserdem eine (verhältnismäßig) günstige Möglichkeit, ein Gespann aufzubauen. Ein Kumpel fährt eine 1150GS als Triptec-Gespann mit Telegabel bereits seit 80 000 Km und ist mehr als zufrieden damit.
Und: ja, ich gebe es zu: gestern bin ich mal wieder die GS meines Kumpels gefahren und was soll ich sagen? - Hat Spass gemacht! :biggrin:

Gruß Gerhard
0018.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: TS 250/1 Gespann Bj.81 (in Auflösung...), TS 250/1 Gespann, Bj. 80, ES 250/2, Bj. 68, ES 250/2, Bj. 68 (fragmentarisch...)ETZ 250, Bj. 87, ETZ 250, Bj. 82
Triumph Bonneville 750, BJ. 73, Laverda 750 SF, Bj. 72, Enfield 500, Bj. 2001, Dnepr MT11 - Gespann, Bj. 97, BMW K1100RS, Bj. 93, K1100 RS - Gespann, Bj. 93, R1100S, Bj. 99, Suzuki GSXR 750, Bj.95
Dacia Logan MCV (irgendwo muss gespart werden...)
bonnevillehund

Benutzeravatar
 
Beiträge: 466
Themen: 10
Bilder: 33
Registriert: 10. September 2013 17:43
Wohnort: 79418 Schliengen
Alter: 63

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon TS-Jens » 11. Juni 2018 10:37

bonnevillehund hat geschrieben:...also doch eine schöne Möglichkeit, eine GS zu individualisieren!


Wenn man sie individuell haben will muss man sie serienmäßig lassen, damit sie im Meer der Touratech-Fulldresser auffällt ;D
Wenn nichts mehr geht ist alles möglich!

:mrgreen: Gründer und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D

OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Hercules K 100
Урал M67
2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Florida - Zu verkaufen!
Yamaha SR 500
Yamaha XS 400 - Wartet auf den Umzug nach Wüstenrot
Simson SR 4-3 "Sperber"
Solo 713 Moped
Suzuki DR 650 RS
Moto Guzzi LeMans
Schwimmpark: Fiberline G10
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 7326
Artikel: 1
Themen: 93
Registriert: 23. Juli 2007 11:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 35

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Rossi1979 » 11. Juni 2018 12:52

Hi,

ich hab mir da auch was angelacht, zwar nur was kleines, aber auch mit Propeller:

BMW.jpg


MfG

Tobias
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Simson Sperber SR4-3 Baujahr 66, Schwalbe KR51/2 BJ 82, Schwalbe KR51 Baujahr 67, Schwalbe KR51 Baujahr 1964 und vieles mehr. MZ ES 150/1 BJ 1969
Rossi1979

 
Beiträge: 81
Themen: 3
Registriert: 20. September 2013 16:47
Wohnort: Clausthal-Zellerfeld
Alter: 38

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon sammycolonia » 11. Juni 2018 13:40

TS-Jens hat geschrieben:Naja, so Omnipräsent und ausstaffiert wie heute waren die Zweirad-SUV ja (zum Glück, vor allem für ihre Besitzer) die ersten 30 Jahre nicht ;)
Danke Jens, ich hätte es nicht besser ausdrücken können... :wink:
Von daher macht es vieleicht doch Sinn einen solchen Seitenwagen an eine "Moderne GS" zu knüpfen...
SPOILER:
Watt sachtste immer? GS= Grundsätzlich Strasse! :twisted:
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild


Gründungsmitglied der LAIVÄKKE!

Wenn man halbwegs bei Sinnen ist, sollte man eigentlich gar keine MZ fahren...Zitat Kutt 20.05.2014
"Verzweifel nicht, wenn du kein Profi bist, ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die Titanic".

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich nochmal ran)
BMW R75/6 - Die WUPPDICH (läuft immer)
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is zerlegt)
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 12589
Themen: 59
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 16:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 52

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon foggy » 12. Juni 2018 15:52

Gerade gelesen:
BMW hat Probleme mit einem Motoren-Bauteil bei den neuen F 750/850. Zum Ausgleich gibt's 'ne Preiserhöhung :biggrin: .

Lieferstopp/Preiserhöhung

Was das wohl für ein Bauteil ist, das maximal 1200 km hält? Scheinbar eine teure Umrüstaktion, wenn die Preise gleich angehoben werden müssen :versteck:.
Schönen Tag noch

Ulf

Fuhrpark: Meine Ehemaligen: MZ SM 125 - 2005; MZ TS 250/1 - 1980
foggy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 74
Themen: 4
Bilder: 1
Registriert: 4. Mai 2017 10:11
Alter: 40

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Bratoletti » 12. Juni 2018 20:10

Hallo zusammen,
beim Zusammenbauen meines Gespanns (Heidenwag SR 100) bekomme ich die Kardangelenkschrauben nicht in den Flansch des Getriebes. Das Gummi des Kardangelenkbalges ist so steif. Wie ist der Trick?
Michael
Es gibt die, die haben wollen und die, die sein wollen. Haben ist vergänglich, man muss nichts haben. Fahren gehört zum Sein, das ist es.
Antituning viewtopic.php?f=17&t=44654
Zylinderabwicklung viewtopic.php?f=17&t=44819
Standgas viewtopic.php?f=4&t=44200
Mein Kupferwurm viewtopic.php?f=6&t=46055

Fuhrpark: R26(56), VWTyp1(65), ETS250(71), B40(72), R60/5(72), , ETZ250-300(88),
K75S(91), SR100(93), K13S(12)
Bratoletti

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1194
Themen: 53
Bilder: 24
Registriert: 23. August 2010 20:58
Wohnort: 01465 Langebrück
Alter: 63

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Koponny » 13. Juni 2018 13:26

foggy hat geschrieben:Gerade gelesen:
BMW hat Probleme mit einem Motoren-Bauteil bei den neuen F 750/850. Zum Ausgleich gibt's 'ne Preiserhöhung :biggrin: .

Lieferstopp/Preiserhöhung

Was das wohl für ein Bauteil ist, das maximal 1200 km hält? Scheinbar eine teure Umrüstaktion, wenn die Preise gleich angehoben werden müssen :versteck:.

Und einmal mehr fragt man sich, weshalb die Kisten den Händlern in solchen Stückzahlen abgekauft werden........
"Leider wurde mal wieder gepfuscht, aber um uns als Hersteller nicht mit unnötigen Kosten zu belasten (die eine Verbesserung mit sich bringt) erhöhen wir die Preise. Mit etwas Glück halten die Kisten dafür auch ein wenig länger, was wir aber nicht garantieren können." :lol:
Love Music, Hate Racism

OT-PARTISANEN-KACKBRATZE

Nördlichstes Südforumsmitglied

DKMS (Stammzellenspende) - klick mich

Fuhrpark: MZ TS 250/1-A / Gespann im Aufbau, Bj 1979, Yamaha XJ 900S, Bj.1998
Nissan Note 1.4 Bj. 2010 ; Audi A4 1.6 Bj. 2000
Koponny
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7939
Artikel: 2
Themen: 162
Bilder: 15
Registriert: 16. Februar 2006 11:34
Wohnort: 15518 Rauen
Alter: 41

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon flotter 3er » 13. Juni 2018 13:50

Koponny hat geschrieben:Und einmal mehr fragt man sich, weshalb die Kisten den Händlern in solchen Stückzahlen abgekauft werden........
"Leider wurde mal wieder gepfuscht, aber um uns als Hersteller nicht mit unnötigen Kosten zu belasten (die eine Verbesserung mit sich bringt) erhöhen wir die Preise. Mit etwas Glück halten die Kisten dafür auch ein wenig länger, was wir aber nicht garantieren können." :lol:


Trifft aber auch auf Autos zu.... Anders kann ich mir nicht erklären das eine Autofirma die Leute erst als Betatester nimmt, dann nach Strich und Faden bescheißt und jetzt einen Umsatzrekord nach dem Anderen einfährt. Normal ist das nicht. Aber wahrscheinlich die gleiche Klientel....
Gruß Frank


""Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)""
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
 
Beiträge: 13328
Artikel: 1
Themen: 186
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 12:53
Wohnort: Gransee
Alter: 56

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Bratoletti » 13. Juni 2018 14:15

Warum immer gleich mit bescheißen argumentieren? Wenn bei z. B. 250.000 Autos es 5 Fälle von Undichtigkeiten am Tank in drei Werkstätten in USA festgestellt wurden, können schon Rückrufe nötig sein. Und Ggf. der Tausch aller Tanks. Was hat das mit Beschiss zu tun? Wenn an dem Moped irgendwo irgendetwas als Teil versagt, und wenn auch nur bei wenigen zig Maschinen, dann ist später liefern ein Schutzmassnahme, kein aufgedeckter Beschiss. Aber einfache sw/w Argumente ohne Kenntnisse der Hintergründe sind ja einfacher...Michael, p.s. Beschiis ist, wenn ich bewusst Regeln unterlaufe und ein Produkt abliefer, was zugesagte Eigenschaften nicht erreichen kann. Weil Abgassteuerung...ihr wisst was ich meine. Trotzdem sind die Motoren, die das betrifft nicht per se schlecht.
Es gibt die, die haben wollen und die, die sein wollen. Haben ist vergänglich, man muss nichts haben. Fahren gehört zum Sein, das ist es.
Antituning viewtopic.php?f=17&t=44654
Zylinderabwicklung viewtopic.php?f=17&t=44819
Standgas viewtopic.php?f=4&t=44200
Mein Kupferwurm viewtopic.php?f=6&t=46055

Fuhrpark: R26(56), VWTyp1(65), ETS250(71), B40(72), R60/5(72), , ETZ250-300(88),
K75S(91), SR100(93), K13S(12)
Bratoletti

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1194
Themen: 53
Bilder: 24
Registriert: 23. August 2010 20:58
Wohnort: 01465 Langebrück
Alter: 63

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon ETZChris » 13. Juni 2018 14:30

VW, Mercedes, usw. haben bewußt betrogen und der Kunde muss es nun ausbaden! Da gibt kein sw/w.
Gruß Christian

Fuhrpark: MZ ETZ 250 m. Superelastik und 3XXccm
Honda XL700VA Transalp
ETZChris

 
Beiträge: 21234
Themen: 186
Bilder: 0
Registriert: 22. Februar 2006 12:15
Wohnort: NRW
Alter: 36

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Sandmann » 13. Juni 2018 14:36

ETZChris hat geschrieben:VW, Mercedes, usw. haben bewußt betrogen und der Kunde muss es nun ausbaden! Da gibt kein sw/w.


Stimmt leider und deshalb verstehe ich auch nicht warum sie Umsätze schreiben wie noch nie.
Gruß Dominik


http://www.hernicht-gmbh.de/sandstrahlen.html

Eigentlich bin ich ein netter Kerl und wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen!

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Gespann, Bj 1988 (meins)
MZ 500er Voyager Gespann Bj 1993 ( Ramonas)
BMW R1100GS (macht einfach Mega Spaß)
Sandmann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2554
Themen: 38
Bilder: 58
Registriert: 15. Februar 2013 20:08
Wohnort: Kempten
Alter: 40

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon trabimotorrad » 13. Juni 2018 14:45

Ihr wisst, das das hier der BMW-Fred ist und dies ein Motorradforum. Was da irgendwelche AUTO-Firmen wissentlich/unwissentlich/mit Absicht oder mit Käse gemacht haben, führt nur zu "komischen" Diskussionen und zugeschlossenen Freden.
Belassen wir es dabei, das die Kettentrieb-BMW nach 1200km in die Werkstatt muß...
Gruß aus Wüstenrot, wohnen, wo Andere Urlaub machen...
Zwei Takte sind genug, alles Andre ist Betrug!


Bild
seit Sosa `09 OT- Maultaschenpartisane
Seit Lehesten 2011 günstig erkaufter Nörgelmod
Gründer des "Flacheisenreiter-Fanclubs"
Gransee 2011 - ich war dabei und es war schön
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013
Mitglied Nr. 011 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Bild
Bild
Ebenfalls Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgervereins

Fuhrpark: 1XMZ ES300 Personengespann, 1X ETZ250 Lastengespann, 1X ETZ251 Personengespann, 2X ETZ250 Solo, 2X TS250, 1X ES175, 1X TS150, 2X Kreidler RS65, 2X BMW R100,1X BMW R1100RT, 1X BMW K75RT, 1X BMW K1100LT, 2X Trabi, 1X Ford Mondeo-Kombi 1X Qek Junior.
trabimotorrad
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Maultasche
 
Beiträge: 13957
Artikel: 1
Themen: 110
Bilder: 18
Registriert: 20. Januar 2008 13:04
Wohnort: Wüstenrot
Alter: 58

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon P-J » 13. Juni 2018 15:29

trabimotorrad hat geschrieben:Ihr wisst, das das hier der BMW-Fred ist und dies ein Motorradforum. Was da irgendwelche AUTO-Firmen wissentlich/unwissentlich/mit Absicht oder mit Käse gemacht haben, führt nur zu "komischen" Diskussionen und zugeschlossenen Freden.
Belassen wir es dabei, das die Kettentrieb-BMW nach 1200km in die Werkstatt muß...


Es sei den ihr diskutiert über Euro 5 und 6 Diesel Kühe! :mrgreen: :lach:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 10664
Themen: 113
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 55

VorherigeNächste

Zurück zu Motorrad & Technik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast