BMW Motorrad Fred

Für alles, was nicht MZ / MuZ ist.

Moderator: Moderatoren

BMW Motorrad Fred

Beitragvon Norbert » 23. Juni 2011 06:40

Moin,

weil ja immer wieder mal in den Signaturen Hinweise auf BMW Motorräder auftauchen mache ich hier
mal einen entsprechenden Fred auf.
Das soll nun nicht das BoFo oder eine ähnliche Gruppierung werden, aber warum nicht auch hier?
Bei mir geht es speziell um die 1100 GS , so eine habe ich seit fast 13 Jahren, es ist meine 3. BMW (1.: R80/7 letzte Ausführung und
2.: R 100R ).
Seitdem hat sie 56 000 km gelaufen (gesamt 10 000 km mehr) und mich immer wieder nach Hause gebracht, ok, 1 mal hat sie gepatzt, 500 Meter
vor zu Hause.
Defekte insgesamt:
Kupplungsschalter und Pickup ( Hallgeber) der Zündung.
Wurde aber beides in "Heimarbeit" repariert.
Der Hallgeber nach einer Anleitung auf der Powerboxerseite.
Der Schalter ist dieser hier,in Eigenregie :
http://www.bmwbayer.de/index.php?page=product&info=803

wenn der im Eimer ist dann startet die Q nicht mehr bei eingelegtem Gang..
Kann man auch überbrücken,ist aber besser wenn er so arbeitet wie er soll.
Kurzanleitung zur Reparatur:
1.)Gummi am Kabelseitigen Ende entfernen.
2.)entlang der Umbördelung einen Sägeschnitt (ganz fein!) rundherum, Bördelung muß komplett weg!
3.)Innenleben vorsichtig herausziehen ( auf Vollständigkeit achten!)
4.)Die meisten Defekte werden auf eine gebroche Feder im inneren zurückzuführen sein, ein 2Centartikel,
5.)Feder rauspuhlen
6.)Einweuerzeug (leer) mit Feuerstein , ergattern und Feder demontieren.
7.)Feder ggfs. etwas einkürzen.
8.)Innenleben leicht mit Vaseline wieder montieren und alles zusammenstecken
9.)Einschrumpfen des gesamten Teils vom Sechskant bis auf das Anschlußkabel mittels selbstklebendem Schrumpfschlauch.
10.) Fertig -> ab zur Remontage

dauert , wenn alles parat liegt keine halbe Stunde. Und funktioniert so wie es sein soll, seit tausenden KM wieder.
Den Schalter habe ich in der Lenkerarmatur aber nur handfest eingedreht, so geht der auch wieder raus, ohne gemurkse mit
Schlüsseln die man nicht hat.

Ansonsten, die Q läuft und läuft und das richtig gut.Mit minimalstem Wartungsaufwand.
Benzinverbrauch 5 - 10 L/100km , hier im Urlaub unter 5,5 , zu Hause im Spaßbereich 6,5 .

Kritikpunkte:
1.)Originalsitz zu schnell durchgesessen , ich habe 1999 den von Wunderlich montiert, der ist aber an
den Nähten undicht.
2.)viel zu langer 1. Gang - das ist absoluter Mist was BMW da veranstaltet hat. Seit der / 5 , mindestens!

Fragen:

Wie (mit welchen Hilfsmitteln) stellt ihr die Quupplung ein ( die Einstellschraube am Getriebe ) ?

Was ist von der angeblich Ölresistenten Kupplung zu halten:

http://www.bmwbayer.de/index.php?page=c ... nuiobpnkm7

ich vermute nämlich das die bald fällig ist ( sagt schrauibi seit 10 000 km auch).
Gruß

Norbert

______________________________________

separatistischer-Inkognito-OT-Partisan

Fuhrpark: Die TS 150 "mußte" ich mal irgendwo mitnehemen.
ETZ 251 Rahmen mit Brief + Tank ------> FE2 oder FE3?

5 Gang MZ ab TS 250/1 bis ETZ 250(300)
Norbert
Ehemaliger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 11222
Themen: 297
Registriert: 18. Februar 2006 11:55
Wohnort: Wesseling
Alter: 58

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Richy » 23. Juni 2011 08:56

Norbert hat geschrieben:Ansonsten, die Q läuft und läuft und das richtig gut.Mit minimalstem Wartungsaufwand.

Es bleibt aber eine GS, keine Kuh. Zur TS sagt auch keiner Eisenschwein oder rasende Taschenlampe. :wink:

Kritikpunkte:
2.)viel zu langer 1. Gang - das ist absoluter Mist was BMW da veranstaltet hat. Seit der / 5 , mindestens!

Ich find den eher nicht zu lang, weder bei der /5 noch bei der GS (2-Ventiler). Der 5. könnte bei der GS noch was länger sein, aber ich bin da nicht bereit, 150 Öcken für den "langen" 5. Gang auszugeben, zumal dann auch noch mehr Kosten entstehen (Lagersatz, etc).
Was ich mich allerdings frage: Die verkaufen das Zahnrad einzeln, aber was ist mit dem "Partner", dem zweiten Zahnrad? Frag ich mich schon die ganze Zeit, wie das gehen soll...

Fragen:
Was ist von der angeblich Ölresistenten Kupplung zu halten:

http://www.bmwbayer.de/index.php?page=c ... nuiobpnkm7

ich vermute nämlich das die bald fällig ist ( sagt schrauibi seit 10 000 km auch).

Keine Ahnung, wieviel die teurer ist, aber wennse eh fällig ist, dann kannst Du es ja auf einen Versuch ankommen lassen. Wobei ich mich frag, wie da Öl raufkommen soll. Bei den 2Ventilern gibt es extra Ableitkanäle dafür und auch ein defekter Simmerring konnte so bei mir nicht die Kupplung killen. Als die Kupplung am Ende war, rutschte sie manchmal bei höheren Lasten, die vermeidet man dann halt und fährt erstmal weiter (bei mir >10000km) bis man mal Lust hat zu wechseln...

MfG,
Richard
Exportsachse und Südforumsmitglied, nur echt mit Eisenschwein.
fränky hat geschrieben:"Nur" MZ wäre nix für mich - i ess au net jedn Dag Spätlza
oder anders gesagt, ich will MZ fahren, muss es aber nicht.


Schottland 2011 mit dem Eisenschwein | Mit der BMW GS zum Polarkreis (2010) | Mit dem Eisenschwein nach Südeuropa (2009) | Island (Bericht von Motorang) (2013) | Ausflug ins Kurvenreich (2013) | Eisarsch (2014) | Eisarsch (2015)

Fuhrpark: 3*Vollschwinge, 3*Halbschwinge, 1*Nullschwinge
Richy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2707
Themen: 34
Bilder: 58
Registriert: 16. Februar 2006 15:58
Wohnort: Datschiburg
Alter: 36

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Nordtax » 23. Juni 2011 09:01

Norbert hat geschrieben:Das soll nun nicht das BoFo oder eine ähnliche Gruppierung werden, aber warum nicht auch hier?

Weil dies ein MZ-Markenforum ist.
Artverwandte Nahostmopeds halte ich für akzeptabel, für alles Andere gibt es markenoffene oder spezielle Foren.

Fuhrpark: MZ, Guzzi, Triumph und ein paar andere...
Nordtax

 
Beiträge: 998
Themen: 5
Registriert: 3. April 2010 06:44
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon rängdäng » 23. Juni 2011 09:16

Nordtax hat geschrieben:
Norbert hat geschrieben:Das soll nun nicht das BoFo oder eine ähnliche Gruppierung werden, aber warum nicht auch hier?

Weil dies ein MZ-Markenforum ist.
Artverwandte Nahostmopeds halte ich für akzeptabel, für alles Andere gibt es markenoffene oder spezielle Foren.


:?:
wo bleibt die Toleranz
:roll:
:ja:
toleranz.gif
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
wasserdicht

Fuhrpark: Moped
rängdäng

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1630
Themen: 97
Bilder: 0
Registriert: 30. Mai 2007 06:03
Wohnort: wadern- morscholz
Alter: 55

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Maik80 » 23. Juni 2011 09:18

Gegenüber politischen Freds wird auch keine Tolleranz geübt :irre:
Ecklampenschweinsympathisant
Suche /2 in grottigem, aber möglichst vollständigem Zustand.
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee II, IV u. V

Rotax 500 Gespann: Bild
Piaggio EXS 125: Bild
Fiat Ducato 230 2,5 TDI Carthago: Bild

Fuhrpark: ETZ 251, Schwalbe, Audi 100 Avant (2x quattro und 1x Fronti) 2,3E
Maik80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7551
Themen: 96
Bilder: 2
Registriert: 24. November 2010 17:22
Wohnort: Löbejün, Job: Donauwörth
Alter: 37

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon trabimotorrad » 23. Juni 2011 09:20

Nordtax hat geschrieben:
Norbert hat geschrieben:Das soll nun nicht das BoFo oder eine ähnliche Gruppierung werden, aber warum nicht auch hier?

Weil dies ein MZ-Markenforum ist.
Artverwandte Nahostmopeds halte ich für akzeptabel, für alles Andere gibt es markenoffene oder spezielle Foren.

:rofl: :rofl: :rofl: :loldev: Ja, es ist ein "Markenforum", alle möglichen "Marken" treffen sich hier, halten "markenspeziefischen" Smaltalk über MZen, Trabis, Roburs irgendwelche alte und schöne Dinge, fahren auf Ausfahrten auch mal mit einer zweizylindrigen, viertaktenden "MZ" usw. Vor Allem steht bei jedem User des MZ-Forums.com immer so ein Typ mit vorgehaltener Waffe dahinter, der ihn zwingt, JEDEN Fred zu lesen :wink:
Gruß aus Wüstenrot, wohnen, wo Andere Urlaub machen...
Zwei Takte sind genug, alles Andre ist Betrug!


Bild
seit Sosa `09 OT- Maultaschenpartisane
Seit Lehesten 2011 günstig erkaufter Nörgelmod
Gründer des "Flacheisenreiter-Fanclubs"
Gransee 2011 - ich war dabei und es war schön
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013
Mitglied Nr. 011 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Bild
Bild
Ebenfalls Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgervereins

Fuhrpark: 1XMZ ES300 Personengespann, 1X ETZ250 Lastengespann, 1X ETZ251 Personengespann, 2X ETZ250 Solo, 2X TS250, 1X ES175, 1X TS150, 2X Kreidler RS65, 2X BMW R100,1X BMW R1100RT, 1X BMW K75RT, 1X BMW K1100LT, 2X Trabi, 1X Ford Mondeo-Kombi 1X Qek Junior.
trabimotorrad
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Maultasche
 
Beiträge: 13962
Artikel: 1
Themen: 110
Bilder: 18
Registriert: 20. Januar 2008 13:04
Wohnort: Wüstenrot
Alter: 58

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon sammycolonia » 23. Juni 2011 09:22

klasse, ein kuh-fred.... :jump:
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild


Gründungsmitglied der LAIVÄKKE!

Wenn man halbwegs bei Sinnen ist, sollte man eigentlich gar keine MZ fahren...Zitat Kutt 20.05.2014
"Verzweifel nicht, wenn du kein Profi bist, ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die Titanic".

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich nochmal ran)
BMW R75/6 - Die WUPPDICH (läuft immer)
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is zerlegt)
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 12589
Themen: 59
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 16:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 52

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon rängdäng » 23. Juni 2011 09:26

sammycolonia hat geschrieben:klasse, ein kuh-fred.... :jump:


:mrgreen:
wasserdicht

Fuhrpark: Moped
rängdäng

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1630
Themen: 97
Bilder: 0
Registriert: 30. Mai 2007 06:03
Wohnort: wadern- morscholz
Alter: 55

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon TS-Jens » 23. Juni 2011 09:27

Richy hat geschrieben:
Norbert hat geschrieben:Ansonsten, die Q läuft und läuft und das richtig gut.Mit minimalstem Wartungsaufwand.

Es bleibt aber eine GS, keine Kuh. Zur TS sagt auch keiner Eisenschwein oder rasende Taschenlampe. :wink:


:biggthumpup:
Ein Ziegelstein ist schließlich auch keine Kuh, und das obwohl er beim Anfahren den Arsch hebt.


Am Getriebe gibts beim Ziegel auch nix zu meckern. Schaltet man im Stand den 1. ein, gibts nur ein sanftes "Klick" und keinen Donnerschlag wie bei den meisten Japanern. Lässt sich butterweich schalten und die Abstufung passt gut.

Die Kupplungsscheibe ist interessant, wenn eh ein Wechsel ansteht, warum nicht. Aber oft reicht ne neue Scheibe allein nicht aus ;)
Wenn nichts mehr geht ist alles möglich!

:mrgreen: Gründer und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D

OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Hercules K 100
Урал M67
2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Florida - Zu verkaufen!
Yamaha SR 500
Yamaha XS 400 - Wartet auf den Umzug nach Wüstenrot
Simson SR 4-3 "Sperber"
Solo 713 Moped
Suzuki DR 650 RS
Moto Guzzi LeMans
Schwimmpark: Fiberline G10
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 7326
Artikel: 1
Themen: 93
Registriert: 23. Juli 2007 11:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 35

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon sammycolonia » 23. Juni 2011 09:36

so gesehen ist die kuh (bis zu den strichmodellen) ja nix anderes als eine westemme, daher darf man da ruhig mal drauf ansprechen... (find ich)
und da wir tolerant sind, dürfen auch die stoppelhopser und die ziegelsteine mitspielen... (so lange es keine 16V modelle sind) :twisted:
also meine kuh (R75/6) ist gerade im wiederaufbau... aber ich sag nicht viel dazu, is alles streng geheim...(stimmts jens?) :wink:
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild


Gründungsmitglied der LAIVÄKKE!

Wenn man halbwegs bei Sinnen ist, sollte man eigentlich gar keine MZ fahren...Zitat Kutt 20.05.2014
"Verzweifel nicht, wenn du kein Profi bist, ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die Titanic".

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich nochmal ran)
BMW R75/6 - Die WUPPDICH (läuft immer)
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is zerlegt)
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 12589
Themen: 59
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 16:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 52

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Bratoletti » 23. Juni 2011 09:39

Richy sagt:
Es bleibt aber eine GS, keine Kuh. Zur TS sagt auch keiner Eisenschwein oder rasende Taschenlampe.

Hallo Richy,
nein das sagt man nicht, aber die ES/2 war für mich immer die Rennbanane oder die mit dem Benzin gekühlten Lampengehäuse. :mrgreen:
Ich mach da gerne mit. Für mich gehören MZ und BMW zusammen. Solide, super Fahrwerke, keine überzüchteten Motoren,
Drehmoment, bedingt tauglich im Gelände, die Reisemotorräder.
Nordtax sagt:
Weil dies ein MZ-Markenforum ist.
Artverwandte Nahostmopeds halte ich für akzeptabel, für alles Andere gibt es markenoffene oder spezielle Foren.

Ja lieber Nordtax so kann ma denken. Dann müsstest Du dem Kutt aber jedesmal wenn er aus Finnland zurückkommt, sagen,
es gibt ein BK Forum. Was hat die BK technisch mit den 1Zylinder MZ zu tun?
Und willst Du dann nichts mehr über Junak, JHL, Pannonia und Konsorten lesen? Darüber steht sehr viel hier im Forum.
Für mich könnte es einen BMW Themenbereich geben.
Michael
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Es gibt die, die haben wollen und die, die sein wollen. Haben ist vergänglich, man muss nichts haben. Fahren gehört zum Sein, das ist es.
Antituning viewtopic.php?f=17&t=44654
Zylinderabwicklung viewtopic.php?f=17&t=44819
Standgas viewtopic.php?f=4&t=44200
Mein Kupferwurm viewtopic.php?f=6&t=46055

Fuhrpark: R26(56), VWTyp1(65), ETS250(71), B40(72), R60/5(72), , ETZ250-300(88),
K75S(91), SR100(93), K13S(12)
Bratoletti

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1194
Themen: 53
Bilder: 24
Registriert: 23. August 2010 20:58
Wohnort: 01465 Langebrück
Alter: 63

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon sammycolonia » 23. Juni 2011 09:55

das sind doch mal schöne bilder... :wink:
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild


Gründungsmitglied der LAIVÄKKE!

Wenn man halbwegs bei Sinnen ist, sollte man eigentlich gar keine MZ fahren...Zitat Kutt 20.05.2014
"Verzweifel nicht, wenn du kein Profi bist, ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die Titanic".

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich nochmal ran)
BMW R75/6 - Die WUPPDICH (läuft immer)
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is zerlegt)
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 12589
Themen: 59
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 16:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 52

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Franz Kogler » 23. Juni 2011 09:57

Hallo Leute,

hat die MZ 500 R nicht einen Rotax- Motor?
Die BMW F 650 übrigends auch. Ein sehr robustes und zuverlässiges Motorrad. Hat mich vor 4 Wochen quer über die Alpen gebracht und wieder zurück, über 2000 km mit herrlichen Alpenpässen und hat etliche Japaner hinter sich gelassen. Und genau wie bei der MZ kann man da noch sehr viel selber schrauben.

Ich wäre also dafür.

Fuhrpark: ETZ 150 (Klitzie)
div. BMW
Franz Kogler

 
Beiträge: 130
Themen: 12
Registriert: 21. März 2009 19:27
Wohnort: Weissach
Alter: 55

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon TS-Jens » 23. Juni 2011 10:00

Franz Kogler hat geschrieben:Hallo Leute,

hat die MZ 500 R nicht einen Rotax- Motor?
Die BMW F 650 übrigends auch.


Gott sei Dank nicht den gleichen, sonst wär die F650 wohl auch son Flop wie die 500er MZ geworden. :wink:
Wenn nichts mehr geht ist alles möglich!

:mrgreen: Gründer und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D

OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Hercules K 100
Урал M67
2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Florida - Zu verkaufen!
Yamaha SR 500
Yamaha XS 400 - Wartet auf den Umzug nach Wüstenrot
Simson SR 4-3 "Sperber"
Solo 713 Moped
Suzuki DR 650 RS
Moto Guzzi LeMans
Schwimmpark: Fiberline G10
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 7326
Artikel: 1
Themen: 93
Registriert: 23. Juli 2007 11:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 35

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon sammycolonia » 23. Juni 2011 10:03

TS-Jens hat geschrieben:
Franz Kogler hat geschrieben:Hallo Leute,

hat die MZ 500 R nicht einen Rotax- Motor?
Die BMW F 650 übrigends auch.


Gott sei Dank nicht den gleichen, sonst wär die F650 wohl auch son Flop wie die 500er MZ geworden. :wink:
Franz Kogler hat geschrieben:Hallo Leute,

hat die MZ 500 R nicht einen Rotax- Motor?
Die BMW F 650 übrigends auch.
stimmt, aber die f650 hat einen weitaus besseren motor... :mrgreen:
oder um es besser zu formulieren.... der 500er ist nicht wirklich fürn nen mz rahmen gebaut worden... :twisted:
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild


Gründungsmitglied der LAIVÄKKE!

Wenn man halbwegs bei Sinnen ist, sollte man eigentlich gar keine MZ fahren...Zitat Kutt 20.05.2014
"Verzweifel nicht, wenn du kein Profi bist, ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die Titanic".

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich nochmal ran)
BMW R75/6 - Die WUPPDICH (läuft immer)
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is zerlegt)
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 12589
Themen: 59
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 16:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 52

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Bratoletti » 23. Juni 2011 10:36

Es gab eine Aprilia Pegaso mit dem Motor, war in der 600er Version in Heilgenstadt.
Es gab eine KTM mit dem 500er als KTM noch keine eigenen 4-Takter hatte.
Mit dem Projekt UNO fahren nóch heute Leute Rennen mit dem Motor, der zahm 50 und getunt an die 80 PS bringen kann.
Es gab eine englische Militärmaschine die nach den BSA B40 (habe eine) als Militärkrad gefahren wurde.
Der Motor, und MZ, sind nicht das Problem:
MZ machte den Fehler, die große MZ (251 und 301) zur Kleinen zu machen. Für mich ein Unding, in so einem klitzekleinen
Rahmen als normalgroßer Mensch lange zu fahren. Dann kam die noch größere MZ 500R und die pflanzte man dann auch
noch in den 150er Rahmen.
Dazu kommt: MZ erhielt den Motor, als absehbar war, dass luftgekühlt kein Zukunft hat.
Das war ja bei Wartburg ähnlich: der bekam von VW den Vergaser Golf Viertakter, der als geregelter KAT Motor (damals
im Westen erfolgt die Umstellung auf Einspritzung und geregelten KAT) nicht taugte.
Michael
Es gibt die, die haben wollen und die, die sein wollen. Haben ist vergänglich, man muss nichts haben. Fahren gehört zum Sein, das ist es.
Antituning viewtopic.php?f=17&t=44654
Zylinderabwicklung viewtopic.php?f=17&t=44819
Standgas viewtopic.php?f=4&t=44200
Mein Kupferwurm viewtopic.php?f=6&t=46055

Fuhrpark: R26(56), VWTyp1(65), ETS250(71), B40(72), R60/5(72), , ETZ250-300(88),
K75S(91), SR100(93), K13S(12)
Bratoletti

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1194
Themen: 53
Bilder: 24
Registriert: 23. August 2010 20:58
Wohnort: 01465 Langebrück
Alter: 63

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Maik80 » 23. Juni 2011 10:40

Bratoletti hat geschrieben:Der Motor, und MZ, sind nicht das Problem:
MZ machte den Fehler, die große MZ (251 und 301) zur Kleinen zu machen. Für mich ein Unding, in so einem klitzekleinen
Rahmen als normalgroßer Mensch lange zu fahren. Dann kam die noch größere MZ 500R und die pflanzte man dann auch
noch in den 150er Rahmen.

Michael

Einspruch! Nachwende 150 ist nicht im selben Rahmen wie die Vorwende 150. Nachwendemodelle hatten den Einheitsrahmen (basierend auf dem 251 Vorwende Rahmen).
Ecklampenschweinsympathisant
Suche /2 in grottigem, aber möglichst vollständigem Zustand.
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee II, IV u. V

Rotax 500 Gespann: Bild
Piaggio EXS 125: Bild
Fiat Ducato 230 2,5 TDI Carthago: Bild

Fuhrpark: ETZ 251, Schwalbe, Audi 100 Avant (2x quattro und 1x Fronti) 2,3E
Maik80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7551
Themen: 96
Bilder: 2
Registriert: 24. November 2010 17:22
Wohnort: Löbejün, Job: Donauwörth
Alter: 37

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon schraubi » 23. Juni 2011 10:48

Meine GS 1100 ist Baujahr 96.
Gekauft mit ca. 35000 km im Jahr 2003 für 5000 Euro, mit defekter Kupplung, war aber noch fahrbar.
Bei ca. 37000 Kupplungsscheibe erneuert. Druckplatte sah noch wie neu aus :P
Bei ca. 45000 KM Diagnose Kupplung rutscht (in Polen)
Bei ca. 46000 KM Kupplungsscheibe mit Ausrücklager und Druckplatte erneuert (in der Ukraine)
Bei ca. 50000 KM Tachowelle defekt
Bei ca. 70000 KM Handbremszylinder undicht (in Südtirol)
Bei ca. 80000 KM Simmerring an Gabel undicht (in Russland) mit Lappen und Kabelbinder abgedichtet
Bei ca. 85000 KM Simmerringe erneuert
Bei ca. 85005 KM neuer Simmerring wieder undicht (Kabelbinder und Lappen besorgt und nach Sardinien in den Urlaub gefahren)
Bei ca. 91000 KM (nächste Woche: Simmerringe ein 2.Mal wechseln, diesmal habe ich die Simmerringe mit der BMW Verpackung für den doppelten Preis gekauft ;D )
Ansonsten seit 2003 Kundendienst und Wartung nach Anleitung von mir.


Norbert hat geschrieben:Moin,

weil ja immer wieder mal in den Signaturen Hinweise auf BMW Motorräder auftauchen mache ich hier
mal einen entsprechenden Fred auf.


Gute Idee. Wenn der Heiko noch was schreibt sind wir schon zu Dritt :lach: :biggrin:


Norbert hat geschrieben:Kritikpunkte:
1.)Originalsitz zu schnell durchgesessen ,


Mein Sitz hält seit über 90000 KM. Aber vor 4 Wochen hab ich festgestellt daß der Sitz gar net Original ist, sondern vom Vorbesitzer aufgepolster wurde :shock:


Norbert hat geschrieben:ich habe 1999 den von Wunderlich montiert, der ist aber an
den Nähten undicht.


Wunderlichschrott eben. Hauptsache Wunderlich steht drauf und teuer isses :tongue:



Norbert hat geschrieben:2.)viel zu langer 1. Gang - das ist absoluter Mist was BMW da veranstaltet hat.


Stimmt genau, der 1. ist viel zu lang.



Norbert hat geschrieben:Wie (mit welchen Hilfsmitteln) stellt ihr die Quupplung ein ( die Einstellschraube am Getriebe ) ?


Soweit ich mich erinnere braucht man da 2 Werkzeuge dazu. Auf dem einen steht 10 und auf dem anderen 11 (es kann auch 12 und 13 sein oder ähnlich) ;D




TS-Jens hat geschrieben:Die Kupplungsscheibe ist interessant, wenn eh ein Wechsel ansteht, warum nicht. Aber oft reicht ne neue Scheibe allein nicht aus


Hab ich auch gemerkt als knapp 10000 KM nach dem Kupplungsscheibenwechsel die Kupplung wieder durchrutschte. Man soll nicht an der knapp 200 Euro teuren Druckplatte sparen und die alte wiederverwenden :x

-- Hinzugefügt: 23. Jun 2011 11:50 --

Bratoletti hat geschrieben:Es gab eine Aprilia Pegaso mit dem Motor, war in der 600er Version in Heilgenstadt.


Ja die steht in meiner Garage. :biggrin:
OT-Partisanen-Braumeister Bild

Bild

http://www.schraubi.de

Bild

Ich war dabei: Elbe ´05 - Elbe ' 06 - Glesien ' 07 - Sosa ' 08 - Edersee ´08 - Sosa ' 09 - Heiligenstadt ´09 - Glesien ´10 - Daaden ´10 - Heiligenstadt ´11 - Lehesten ´11 - Linda ´12 - Holzthaleben ´12 - Meuchelfritz ´13 - Heiligenstadt ´13 - Zittau ´14 - Langenbrettach ´14 :cry: - Heiligenstadt ´15 - Waldfrieden ´15 - Zittau ´16 - Heiligenstadt ´17

Fuhrpark: Seit 21.3.2014 Besitzer eines Karpatenschrecks (ehemaliger Wildschweinschreck aus Strausberg)

Ist der Motor kalt, gib ihm 6 einhalb. Ist er damit nicht zufrieden, gib ihm 7
schraubi
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015/2017 Organisator
 
Beiträge: 6259
Themen: 200
Bilder: 0
Registriert: 16. Februar 2006 11:38
Wohnort: Franken
Alter: 49

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Bratoletti » 23. Juni 2011 11:04

Lieber Maik, Einspruch gerne,
Aber das Endscheidende ist doch: setz dich mit 1,87m Länge mal auf die ETS, die TS/0, die ETZ, die 500R und die ETZ251,
von mir aus Nachwende. Was spürst Du sofort?
Ich bin alle gefahren, ich finde die 251 hat einfach nicht den Charakter eines großen Motorrades, ich sitze nicht gut.
Michael
Es gibt die, die haben wollen und die, die sein wollen. Haben ist vergänglich, man muss nichts haben. Fahren gehört zum Sein, das ist es.
Antituning viewtopic.php?f=17&t=44654
Zylinderabwicklung viewtopic.php?f=17&t=44819
Standgas viewtopic.php?f=4&t=44200
Mein Kupferwurm viewtopic.php?f=6&t=46055

Fuhrpark: R26(56), VWTyp1(65), ETS250(71), B40(72), R60/5(72), , ETZ250-300(88),
K75S(91), SR100(93), K13S(12)
Bratoletti

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1194
Themen: 53
Bilder: 24
Registriert: 23. August 2010 20:58
Wohnort: 01465 Langebrück
Alter: 63

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Maik80 » 23. Juni 2011 11:12

Ich bin leider nur zwergenhafte 1,80m und fühle mich auf der 251 pudelwohl. Auf ner 500R Classic sass ich gestern und war von meiner nicht zu unterscheiden. Vergleiche zu anderen genannten Modellen fehlen mir (noch).
Ecklampenschweinsympathisant
Suche /2 in grottigem, aber möglichst vollständigem Zustand.
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee II, IV u. V

Rotax 500 Gespann: Bild
Piaggio EXS 125: Bild
Fiat Ducato 230 2,5 TDI Carthago: Bild

Fuhrpark: ETZ 251, Schwalbe, Audi 100 Avant (2x quattro und 1x Fronti) 2,3E
Maik80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7551
Themen: 96
Bilder: 2
Registriert: 24. November 2010 17:22
Wohnort: Löbejün, Job: Donauwörth
Alter: 37

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon P-J » 23. Juni 2011 11:39

Ich bin Intollerant und stehe dazu, Keine BMW im MZ Forum.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 10683
Themen: 113
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 55

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon schraubi » 23. Juni 2011 11:45

P-J hat geschrieben:Ich bin Intollerant und stehe dazu, Keine BMW im MZ Forum.


Dann schau hier einfach nicht rein :wink:
OT-Partisanen-Braumeister Bild

Bild

http://www.schraubi.de

Bild

Ich war dabei: Elbe ´05 - Elbe ' 06 - Glesien ' 07 - Sosa ' 08 - Edersee ´08 - Sosa ' 09 - Heiligenstadt ´09 - Glesien ´10 - Daaden ´10 - Heiligenstadt ´11 - Lehesten ´11 - Linda ´12 - Holzthaleben ´12 - Meuchelfritz ´13 - Heiligenstadt ´13 - Zittau ´14 - Langenbrettach ´14 :cry: - Heiligenstadt ´15 - Waldfrieden ´15 - Zittau ´16 - Heiligenstadt ´17

Fuhrpark: Seit 21.3.2014 Besitzer eines Karpatenschrecks (ehemaliger Wildschweinschreck aus Strausberg)

Ist der Motor kalt, gib ihm 6 einhalb. Ist er damit nicht zufrieden, gib ihm 7
schraubi
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015/2017 Organisator
 
Beiträge: 6259
Themen: 200
Bilder: 0
Registriert: 16. Februar 2006 11:38
Wohnort: Franken
Alter: 49

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon rängdäng » 23. Juni 2011 12:25

schraubi hat geschrieben:
P-J hat geschrieben:Ich bin Intollerant und stehe dazu, Keine BMW im MZ Forum.


Dann schau hier einfach nicht rein :wink:


:smilingplanet:
http://de.wikipedia.org/wiki/Toleranz
wasserdicht

Fuhrpark: Moped
rängdäng

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1630
Themen: 97
Bilder: 0
Registriert: 30. Mai 2007 06:03
Wohnort: wadern- morscholz
Alter: 55

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Andreas » 23. Juni 2011 12:53

P-J hat geschrieben:Ich bin Intollerant und stehe dazu, Keine BMW im MZ Forum.


Das ist schlecht. Muß ich unsere deswegen jetzt verkaufen?
- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 20002
Artikel: 28
Themen: 815
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 20:00
Wohnort: SG

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon schraubi » 23. Juni 2011 12:56

Andreas hat geschrieben:
P-J hat geschrieben:Ich bin Intollerant und stehe dazu, Keine BMW im MZ Forum.


Das ist schlecht. Muß ich unsere deswegen jetzt verkaufen?


Nein.
Aber Du darfst die anderen Rubriken des Forums nicht mehr betreten!
OT-Partisanen-Braumeister Bild

Bild

http://www.schraubi.de

Bild

Ich war dabei: Elbe ´05 - Elbe ' 06 - Glesien ' 07 - Sosa ' 08 - Edersee ´08 - Sosa ' 09 - Heiligenstadt ´09 - Glesien ´10 - Daaden ´10 - Heiligenstadt ´11 - Lehesten ´11 - Linda ´12 - Holzthaleben ´12 - Meuchelfritz ´13 - Heiligenstadt ´13 - Zittau ´14 - Langenbrettach ´14 :cry: - Heiligenstadt ´15 - Waldfrieden ´15 - Zittau ´16 - Heiligenstadt ´17

Fuhrpark: Seit 21.3.2014 Besitzer eines Karpatenschrecks (ehemaliger Wildschweinschreck aus Strausberg)

Ist der Motor kalt, gib ihm 6 einhalb. Ist er damit nicht zufrieden, gib ihm 7
schraubi
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015/2017 Organisator
 
Beiträge: 6259
Themen: 200
Bilder: 0
Registriert: 16. Februar 2006 11:38
Wohnort: Franken
Alter: 49

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon mecki » 23. Juni 2011 13:03

Hallo Achim, soll ich auch was zur BMW sagen, oder besser nicht?

Gruß, Mecki

P-J :D
Südforumsmitglied

Fuhrpark: -
mecki
† 26.10.2013

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2416
Themen: 36
Registriert: 20. Februar 2006 12:41
Wohnort: Stuttgart

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Robert K. G. » 23. Juni 2011 13:18

Also ich habe, wie hier sicher die meisten wissen, eine BMW K 1200 RS. Mögen tut die irgendwie keiner... Weder die "richtigen" BMW Fahrer, noch die MZ Fahrer. Ich habe mich mittlerweile an die ganzen Sprüche gewöhnt. 8) Dass das Mopped einige Macken hat, weiß ich selber. Allerdings fahre ich auch oft andere BMW Modelle. Irgendwie reißen die mich nicht vom Hocker. Die K kann irgendwie alles, nur besser. Ein, zwei oder drei MZtten kann sie aber nicht ersetzen. :irre:

Zur Kupplung:
Meine ist den Heldentod gestorben, weil Getriebeöl und Hydrauliköl in die Kupplung ausgelaufen ist. Innerhalb weniger km ging absolut nichts mehr. Die Kupplung war komplett funktionslos. An der Stelle wäre eine ölfeste Kupplung durchaus ihr Geld wert. Die Nächste wird auch eine. Der Kupplungswechsel bei der K ist ein Graus...

Gruß
Robert
OT-Partisanen-Diplom-RT-Heizer

Zuordnung der Motor- und Rahmennummern der MZ ETZ 250 zu einem Baujahr.

Fuhrpark:
MZ 125/3 (Bj. 1959) Bild, Junak M 10 (Bj. 1963) Bild, MZ TS 125 (Bj. 1976) Bild, MZ ETZ 250 SW (Bj. 1985) Bild, VW Caddy Maxi 2.0 Ecofuel (Bj. 2011) Bild, VW ECO UP! (Bj. 2013) Bild

Fuhrpark: -
Robert K. G.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6193
Themen: 12
Bilder: 6
Registriert: 13. September 2008 12:09
Wohnort: Berlin
Alter: 34

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Bratoletti » 23. Juni 2011 13:21

iss ja völlig unwichtig, aber hier ist die KTM Rotax aus 1983.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Es gibt die, die haben wollen und die, die sein wollen. Haben ist vergänglich, man muss nichts haben. Fahren gehört zum Sein, das ist es.
Antituning viewtopic.php?f=17&t=44654
Zylinderabwicklung viewtopic.php?f=17&t=44819
Standgas viewtopic.php?f=4&t=44200
Mein Kupferwurm viewtopic.php?f=6&t=46055

Fuhrpark: R26(56), VWTyp1(65), ETS250(71), B40(72), R60/5(72), , ETZ250-300(88),
K75S(91), SR100(93), K13S(12)
Bratoletti

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1194
Themen: 53
Bilder: 24
Registriert: 23. August 2010 20:58
Wohnort: 01465 Langebrück
Alter: 63

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon flotter 3er » 23. Juni 2011 13:45

Ok, BMW FRed - warum nicht. Aktuelle auch die Dritte - die erste (wehe es lacht einer! :mrgreen: ) war eine R45 mit wütenden 27 PS, dann kam der Ziegelstein - und der war einfach ein tolles Motorrad, jetzt aktuell einer der letzten 2Ventiler, eine R80 GS von 93.
Gruß Frank


""Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)""
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
 
Beiträge: 13328
Artikel: 1
Themen: 186
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 12:53
Wohnort: Gransee
Alter: 56

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon schraubi » 23. Juni 2011 13:50

Warum hat die KTM vorn auf der Steckachse im Vorderrad so eine große silberne Beilagscheibe?
Ist das evtl. die Bremsscheibe?
:surprised:
OT-Partisanen-Braumeister Bild

Bild

http://www.schraubi.de

Bild

Ich war dabei: Elbe ´05 - Elbe ' 06 - Glesien ' 07 - Sosa ' 08 - Edersee ´08 - Sosa ' 09 - Heiligenstadt ´09 - Glesien ´10 - Daaden ´10 - Heiligenstadt ´11 - Lehesten ´11 - Linda ´12 - Holzthaleben ´12 - Meuchelfritz ´13 - Heiligenstadt ´13 - Zittau ´14 - Langenbrettach ´14 :cry: - Heiligenstadt ´15 - Waldfrieden ´15 - Zittau ´16 - Heiligenstadt ´17

Fuhrpark: Seit 21.3.2014 Besitzer eines Karpatenschrecks (ehemaliger Wildschweinschreck aus Strausberg)

Ist der Motor kalt, gib ihm 6 einhalb. Ist er damit nicht zufrieden, gib ihm 7
schraubi
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015/2017 Organisator
 
Beiträge: 6259
Themen: 200
Bilder: 0
Registriert: 16. Februar 2006 11:38
Wohnort: Franken
Alter: 49

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon MZ-Pfleger » 23. Juni 2011 14:42

Meine Westemme :mrgreen:
Gruß Tino
Die deutsche Sprache ist Freeware, aber sie ist nicht Open Source!

Fuhrpark: ES150-1968
MZ-Pfleger
Ehemaliger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 291
Themen: 4
Bilder: 3
Registriert: 2. Februar 2011 11:54
Wohnort: Rostock

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Guesi » 23. Juni 2011 15:36

Ich hab hier eine Norton Commando und eine Triumph TR 6C.
Da könnten wir doch auch einen Engländerfred aufmachen und über das für und wider der Zollschrauben diskutieren.:-)

Meine BMW hab ich Gott sei Dank dieses Jahr verkauft.

GüSi

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4261
Artikel: 1
Themen: 116
Registriert: 18. März 2006 07:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 59

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon flotter 3er » 23. Juni 2011 15:57

Guesi hat geschrieben:Ich hab hier eine Norton Commando


Zum Niederknien... Fotos, sofort! :mrgreen:
Gruß Frank


""Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)""
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
 
Beiträge: 13328
Artikel: 1
Themen: 186
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 12:53
Wohnort: Gransee
Alter: 56

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon g-spann » 23. Juni 2011 16:02

flotter 3er hat geschrieben: die erste (wehe es lacht einer! :mrgreen: ) war eine R45 mit wütenden 27 PS,

Ich lach nicht, du hast mein volles Mitgefühl...in den 80ern musste die Rennleitung in NRW solche Dinger fahren, mit voller Leistung, 34 PS! Waren allerdings etwas schwerer, die grün-weißen Möhren, wegen Funk, 2.Batterie, Vollverkleidung etc., sodass sie von jeder Achtziger abgeledert wurden... :lol: Mein damaliger Nachbar musste son Teil dienstlich fahren, hat der gekotzt!
Gruß aus dem Niederbergischen,

Gerd

OT-Altbier-Partisane
Bild

Fuhrpark: Yamaha SR 500 (2J4)/1979,
G-spann MZ 500 Country mit Superelastik/2002,
Honda Hawk NT 650 GT/1989,
Honda NTV 650/1989
Suzuki DR 125/1994,
Honda XRV 750 Africa Twin/1999,
Honda XLV 600 Transalp/1989
alle angemeldet und laufen

Baustelle:

Zündapp R 50/1967
g-spann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1709
Themen: 10
Bilder: 3
Registriert: 31. März 2006 13:04
Wohnort: 42579 Heiligenhaus
Alter: 57

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon MZ-Chopper » 23. Juni 2011 16:09

na warum nicht BMW...bin ich dafür....
aber dann müsst ihr das in "sonstiges" verschieben...
das unter-forum heist doch: rund um Zschopau..
Bis denne, ich fahre eine EMME!!! Bild
Bild
Goldbroilerbeauftragter 008
Bananentanksympathisant
Zitat meines Sohnes zur US-Wahl 2016: Obama war wie 8 Jahre Beyonce knallen; Trump...na ja Claudia Roth geht auch.

Fuhrpark: ETZ 251 (´89),
ETZ 125/ ehemals ETZ150 (´89) "Juniors -Feuerstuhl"
TS 250...erstmal nur der rahmen ;-)
MZ-Chopper

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3777
Themen: 52
Bilder: 10
Registriert: 16. Februar 2009 18:41
Wohnort: Blankenfelde-> am südlichen Ende des Speckgürtels
Alter: 48
Skype: mz-chopper

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Guesi » 23. Juni 2011 16:14

flotter 3er hat geschrieben:
Guesi hat geschrieben:Ich hab hier eine Norton Commando


Zum Niederknien... Fotos, sofort! :mrgreen:


Na also, nicht in DEM Ton !

Da muss ich mir das mit den Fotos nochmal überlegen..... :-)

GüSi

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4261
Artikel: 1
Themen: 116
Registriert: 18. März 2006 07:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 59

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Pasta » 23. Juni 2011 16:20

Eine BMW pro MZ ist ok.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Skorpion Sport Gespann, Ducati Monster, BMW R60/6, GB 500 Clubman
Pasta

Benutzeravatar
 
Beiträge: 29
Themen: 5
Registriert: 10. Mai 2010 12:38
Wohnort: Friedrichswalde
Alter: 56

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Guesi » 23. Juni 2011 16:27

Na ja, di9e Clubman hinter der BMW find ich schöner :-)

Hab ich auch so eine....

Güi

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4261
Artikel: 1
Themen: 116
Registriert: 18. März 2006 07:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 59

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon TS-Jens » 23. Juni 2011 16:47

Bratoletti hat geschrieben:iss ja völlig unwichtig, aber hier ist die KTM Rotax aus 1983.


Kick Twenty Minutes und danach läuft die Keine Tausend Meter.
Ein echter Rotax eben :lach:
Wenn nichts mehr geht ist alles möglich!

:mrgreen: Gründer und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D

OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Hercules K 100
Урал M67
2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Florida - Zu verkaufen!
Yamaha SR 500
Yamaha XS 400 - Wartet auf den Umzug nach Wüstenrot
Simson SR 4-3 "Sperber"
Solo 713 Moped
Suzuki DR 650 RS
Moto Guzzi LeMans
Schwimmpark: Fiberline G10
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 7326
Artikel: 1
Themen: 93
Registriert: 23. Juli 2007 11:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 35

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon kutt » 23. Juni 2011 16:52

Nordtax hat geschrieben:
Norbert hat geschrieben:Das soll nun nicht das BoFo oder eine ähnliche Gruppierung werden, aber warum nicht auch hier?

Weil dies ein MZ-Markenforum ist.
Artverwandte Nahostmopeds halte ich für akzeptabel, für alles Andere gibt es markenoffene oder spezielle Foren.



was du hast ... BMW hat doch was mit MZ zu tun:

BMW = Bei MZ Weggeschmissen
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 475Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 17246
Artikel: 31
Themen: 543
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 21:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 39

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Bilgenwolf » 23. Juni 2011 16:54

Oh hier darf ich auch mal mitspielen :
R 1100 RS , Bj 95
63.000 Km jetzt auf der uhr
Probleme , mhhhhh nix , sogar die erste Batterie noch drin . Ok die schwächelt jetzt langsam , Die elektrick im algemeinen könnte besser sein . Das heist die hätten damals wohl bessere Steckverbindung bauen können , da steckt schon einiges an grint drinn.

Enrico

Fuhrpark: es reicht
Bilgenwolf

 
Beiträge: 101
Themen: 4
Registriert: 10. April 2009 13:38
Wohnort: bei Straubing

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Simson Peti » 23. Juni 2011 17:01

Bin auch auf BMW GS 1100 und BMW R75/7 (Feuerwehr) unterwegs, es geht nichts über das Boxergeschüttel. :wink:
Aktueller Fuhrpark von Simson Peti:
Barkas B1000 SMH3, Simson S51/B, MZ TS 250/F Volkspolizei, UAZ 469 (NVA Version), Zündapp KS 750, Mercedes Benz C32 AMG, Barkas KLF (4Takter)

Fuhrpark: -
Simson Peti

Benutzeravatar
 
Beiträge: 410
Themen: 55
Bilder: 15
Registriert: 27. Februar 2007 19:36
Wohnort: Cottbus
Alter: 30

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon sammycolonia » 23. Juni 2011 17:32

Simson Peti hat geschrieben: es geht nichts über das Boxergeschüttel. :wink:
sooo weit würd ich jetzt nicht gehen... :mrgreen:
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild


Gründungsmitglied der LAIVÄKKE!

Wenn man halbwegs bei Sinnen ist, sollte man eigentlich gar keine MZ fahren...Zitat Kutt 20.05.2014
"Verzweifel nicht, wenn du kein Profi bist, ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die Titanic".

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich nochmal ran)
BMW R75/6 - Die WUPPDICH (läuft immer)
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is zerlegt)
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 12589
Themen: 59
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 16:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 52

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon MZ-Pfleger » 23. Juni 2011 18:44

Simson Peti hat geschrieben:..., es geht nichts über das Boxergeschüttel. :wink:

:roll:
Haste gerade einen 180° V-Motor im Sinn?
Gruß Tino
Die deutsche Sprache ist Freeware, aber sie ist nicht Open Source!

Fuhrpark: ES150-1968
MZ-Pfleger
Ehemaliger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 291
Themen: 4
Bilder: 3
Registriert: 2. Februar 2011 11:54
Wohnort: Rostock

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Richy » 23. Juni 2011 18:55

MZ-Pfleger hat geschrieben:
Simson Peti hat geschrieben:..., es geht nichts über das Boxergeschüttel. :wink:

:roll:
Haste gerade einen 180° V-Motor im Sinn?
Gruß Tino

Noch nie Boxer gefahren? :biggrin:

TS-Jens hat geschrieben:Kick Twenty Minutes und danach läuft die Keine Tausend Meter.

Meine LC4 hat sie nie daran gehalten: nach 2-3 Kicks war sie immer an. Und das trotz 20 Jahren Alter. :ja:
Hach, was wär der LC4-Motor in der 500er MZ geil...
Zuletzt geändert von Richy am 23. Juni 2011 18:58, insgesamt 1-mal geändert.
Exportsachse und Südforumsmitglied, nur echt mit Eisenschwein.
fränky hat geschrieben:"Nur" MZ wäre nix für mich - i ess au net jedn Dag Spätlza
oder anders gesagt, ich will MZ fahren, muss es aber nicht.


Schottland 2011 mit dem Eisenschwein | Mit der BMW GS zum Polarkreis (2010) | Mit dem Eisenschwein nach Südeuropa (2009) | Island (Bericht von Motorang) (2013) | Ausflug ins Kurvenreich (2013) | Eisarsch (2014) | Eisarsch (2015)

Fuhrpark: 3*Vollschwinge, 3*Halbschwinge, 1*Nullschwinge
Richy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2707
Themen: 34
Bilder: 58
Registriert: 16. Februar 2006 15:58
Wohnort: Datschiburg
Alter: 36

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Simson Peti » 23. Juni 2011 18:57

Die Frage versteh ich nicht. :| Wer schonmal auf einer alten Boxer BMW gesessen hat müsste wissen was ich meine. Dieses Verhalten des Motorrades wenn man den Motor startet.

Und außerdem V Motoren bei BMW :roll: *grübel* eigentlich nicht.
Aktueller Fuhrpark von Simson Peti:
Barkas B1000 SMH3, Simson S51/B, MZ TS 250/F Volkspolizei, UAZ 469 (NVA Version), Zündapp KS 750, Mercedes Benz C32 AMG, Barkas KLF (4Takter)

Fuhrpark: -
Simson Peti

Benutzeravatar
 
Beiträge: 410
Themen: 55
Bilder: 15
Registriert: 27. Februar 2007 19:36
Wohnort: Cottbus
Alter: 30

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon trabimotorrad » 23. Juni 2011 19:48

Ich fahre schon seit 1983 Kühe, nachdem ich von den japanischen Moppeds schwer entäuscht war. (Ersatzteilpreise und Verfügbarkeit).
Ja mit den Kuhfahrwerken stand ich zu Anfang ein wenig auf Kriegsfuß, aber progresive Federn und ein Gabelstabi, vor allem aber die BT45-Reifen haben mich damit versöhnt.
Begonnen hats mit einer R90/6, die eine RS-Verkleidung hatte:

Bild

Die hat mich gut 200 000Km treu begleitet

Dann kam, 1990 die R100:

Bild

Die habe ich mit 97 000Km gekauft und tut heute noch ihren Dienst, obwohl sie inzwischen gut 200 000Km mehr drauf hat.
Alles ohne große Probleme, alle 60 bis 70 000Km eine Kupplungsscheibe, bei rund 170 000Km mußte die Steuerkette gewechselt werden, bei 200 000Km gabs ein "neues Kleid" zum 250 000sten wollte sie einen neuen Hinterradantrieb.
Alles in Allem ein sehr gutes Motorrad, etwas durstig (rund 6 Liter/100Km) aber treu und einfach zu schrauben :ja:


Zuletzt die R100 RT:

Bild

Die ist noch recht jung, gerade mal 173 000drauf, auf der "Wolfschanzentour" hat sie klaglos 2735Km abgespult und nicht mal einen Liter Öl verbraucht. Durst hat sie, rund 7 Liter gehen IMMER durch, 8 sind auch möglich :evil:
Ich bins aber zufrieden :ja:
Gruß aus Wüstenrot, wohnen, wo Andere Urlaub machen...
Zwei Takte sind genug, alles Andre ist Betrug!


Bild
seit Sosa `09 OT- Maultaschenpartisane
Seit Lehesten 2011 günstig erkaufter Nörgelmod
Gründer des "Flacheisenreiter-Fanclubs"
Gransee 2011 - ich war dabei und es war schön
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013
Mitglied Nr. 011 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Bild
Bild
Ebenfalls Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgervereins

Fuhrpark: 1XMZ ES300 Personengespann, 1X ETZ250 Lastengespann, 1X ETZ251 Personengespann, 2X ETZ250 Solo, 2X TS250, 1X ES175, 1X TS150, 2X Kreidler RS65, 2X BMW R100,1X BMW R1100RT, 1X BMW K75RT, 1X BMW K1100LT, 2X Trabi, 1X Ford Mondeo-Kombi 1X Qek Junior.
trabimotorrad
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Maultasche
 
Beiträge: 13962
Artikel: 1
Themen: 110
Bilder: 18
Registriert: 20. Januar 2008 13:04
Wohnort: Wüstenrot
Alter: 58

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Schumi1 » 23. Juni 2011 19:54

Ich wollte gerade mal nach Bildern fragen aber unser trabbimotorrad hat schon schöne Bilder eingestellt.Es können wegen meiner aber gern mehr werden. :twisted:
SPOILER:
auch wenn es sich hier um ein MZ-Forum handelt :mrgreen:


Gruß Schumi.
Gruß Schumi

"Verweile nicht in der Vergangenheit, träume nicht von der Zukunft,
sondern konzentriere dich auf den Moment."


Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr 002
Bild
GKV-Granseer Krawattenträgerverein,joo ich bin dabei :)

Fuhrpark: MZ ES250/1,Bj. 1963, Kawa VN900 Bj.2009, Simson S51 Bj. 1985, SR 2E Bj. 1968
Schumi1

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6092
Themen: 23
Bilder: 18
Registriert: 19. Januar 2010 15:59
Wohnort: Fürstenwalde
Alter: 48

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon MZ-Pfleger » 23. Juni 2011 20:00

Richy hat geschrieben:
MZ-Pfleger hat geschrieben:
Simson Peti hat geschrieben:..., es geht nichts über das Boxergeschüttel. :wink:

:roll:
Haste gerade einen 180° V-Motor im Sinn?
Gruß Tino

Noch nie Boxer gefahren? :biggrin:

Nö,ich schieb die Kiste bloß immer zum Putzen und Anschauen vor die Garage. ;D
Aber ich weiß aus Erzählungen,daß die Boxer mit höherem Kunststoffanteil, echte Schüttelplatten sind und keine seidenweiche,turbinenartige Motorchrackteristik mehr kennen.
Ich bemitleide euch aufrichtig :mrgreen:
Gruß Tino
Die deutsche Sprache ist Freeware, aber sie ist nicht Open Source!

Fuhrpark: ES150-1968
MZ-Pfleger
Ehemaliger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 291
Themen: 4
Bilder: 3
Registriert: 2. Februar 2011 11:54
Wohnort: Rostock

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Gespannfahrer » 23. Juni 2011 20:27

Hallo,

Ich bin mit meinen beiden K75 auch sehr zufrieden.

Verbrauch um die 5 Liter, Ersatzteile sind auch kein Problem.

Habe jetz mal ein Scharnier für die Koffer gebraucht, problemlos lieferbar um die 5,-€.

Leider sind die Verschleißteile teilweise sehr teuer. :(


Bild
Gruß Thomas

"Irgendwie steckt man immer bis zum Hals in der Scheiße, man darf halt nur den Kopf nicht hängen lassen!"

Fuhrpark: Diverse
Gespannfahrer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1074
Themen: 20
Bilder: 12
Registriert: 8. November 2006 00:54
Wohnort: Regis-Breitingen
Alter: 48

Nächste

Zurück zu Motorrad & Technik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 6 Gäste