BMW Motorrad Fred

Für alles, was nicht MZ / MuZ ist.

Moderator: Moderatoren

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon trabimotorrad » 4. Juli 2018 11:53

Ich würde auch die Finger von einer R45 lassen!! Die MZ fährt sich deutlich hübscher! Ab R65wird es fahrbar. Trotzdem - Boxer saufen, würde ich mir gut überlegen.
Meine K75 kann alles, was meine Boxer können - nur deutlich besser.
Gruß aus Wüstenrot, wohnen, wo Andere Urlaub machen...
Zwei Takte sind genug, alles Andre ist Betrug!


Bild
seit Sosa `09 OT- Maultaschenpartisane
Seit Lehesten 2011 günstig erkaufter Nörgelmod
Gründer des "Flacheisenreiter-Fanclubs"
Gransee 2011 - ich war dabei und es war schön
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013
Mitglied Nr. 011 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Bild
Bild
Ebenfalls Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgervereins

Fuhrpark: 1XMZ ES300 Personengespann, 1X ETZ250 Lastengespann, 1X ETZ251 Personengespann, 2X ETZ250 Solo, 2X TS250, 1X ES175, 1X TS150, 2X Kreidler RS65, 2X BMW R100,1X BMW R1100RT, 1X BMW K75RT, 1X BMW K1100LT, 2X Trabi, 1X Ford Mondeo-Kombi 1X Qek Junior.
trabimotorrad
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Maultasche
 
Beiträge: 14292
Artikel: 1
Themen: 113
Bilder: 18
Registriert: 20. Januar 2008 13:04
Wohnort: Wüstenrot
Alter: 58

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon sammycolonia » 4. Juli 2018 12:00

trabimotorrad hat geschrieben:Meine K75 kann fast alles, was meine Boxer können - nur deutlich besser.

Bis auf das Aussehen und den Sound... :wink:
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

"Ein gutes Bike Muss nicht zwingend das schnellste sein, aber es muss Charakter, eine Seele haben!" Sebastien Lorentz, Motorradmechaniker

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich nochmal ran)
BMW R75/6 - Die WUPPDICH (läuft immer)
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is zerlegt)
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 12975
Themen: 60
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 16:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 53

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon ultra80sw » 4. Juli 2018 12:10

Kasettenrekorder mit Boxer Sound ins Topcase.Bin froh ,dass man hier so gut geholfen bekommt.
Gruss,Mig

Fuhrpark: Motorräder :Kawasaki Gpx750,Kawasaki Gpz 500.
Gehhilfen:Mz es 150/0,Mz Ts150/0,Simson Schwalbe Kr51/1,Simson Star,Zündapp Ks 50 WcTT,Hercules Ultra80,Ts 250/0,Mz Es 125 BJ 1966 Neckermann.
Autos: Renault Scenic Bj2002,Suzuki Swift Mz Bj 2006,Golf Cabrio Bj 1990
ultra80sw

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1461
Themen: 36
Bilder: 41
Registriert: 25. März 2008 20:38
Wohnort: Zweibrücken 66482
Alter: 42

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Bulto » 4. Juli 2018 13:41

Sollte man (zufällig) noch eine günstige R45 ergattern und sollte man (zufällig) eine günstige Werkstätte kennen oder selbst ein begabter Schrauber sein, wäre das schon eine feine Option:

https://shop.siebenrock.com/Motor/Power ... 47066.html

Dann hat man noch immer keine Rennmaschine, aber schon ein recht flottes Gerät.

Ich hatte ja das Big Bore Kit 1070cc für meine R100R im Auge, aber das kostet nochmals ordentlich extra und in meinem Alter reichen die originalen 60 PS vollkommen.

Fuhrpark: 1 x MZ ETZ 250 und 1 x MZ ETZ 251 Fun, weitere Alteisen aus D, GB, J und E
Bulto

 
Beiträge: 322
Themen: 18
Bilder: 0
Registriert: 14. Februar 2009 14:51
Wohnort: Graz
Alter: 63

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Svidhurr » 4. Juli 2018 14:41

Muss hier mal eine Reifenfrage einwerfen :oops:

Fährt jemand den Enduro-Reifen Heidenau K60 Scout :?:
Mich würde interessieren, ob der was taugt und die Laufleistung.

Ich würde sie eventuell auf eine R 80 GS verwenden wollen.
Tue anderen nichts Gutes, dann wiederfährt dir nichts Schlechtes.

Gruß Svid (Thomas) :coffee:

Bitte sendet mir eure SW Nummern per PN.
Die Namen behalte ich natürlich für mich :wink:
Werde nur R-Nummer mit Bj. öffentlich machen :ja:

Bitte die Daten nicht nur vom Typenschild oder aus der Zulassung ablesen.
Sondern auch mit der Nummer am Rahmen vergleichen :wink:

Möchte die Aufstellung ja möglichst genau machen,
habe da schon genügend Ausnahmen von der Ausnahme :shock:


Stoye Seitenwagen 1962 - 1990

Fuhrpark: habe einen
Svidhurr

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4801
Artikel: 4
Themen: 40
Bilder: 21
Registriert: 25. August 2011 21:47
Wohnort: im Altenburger Land
Alter: 46

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Luse » 4. Juli 2018 15:15

Die habe ich seit einigen Jahren auf der R80GS.
Der Reifen ist prima, kann auf der Straße alles, heult ein bisschen zwischen 90 und 100km/h.
Kann auch nasse Straßen.
Gemäßigtes Gelände kann er auch, ist halt nix für Sand und Matsch.
Laufleistung zwisch 8.000 und 10.000 glaube ich.
Bin nicht ganz sicher, weil ich mit 2 Sätzen hin und her tausche, aber so ungefähr.
Gruß
Thomas

Fuhrpark: ES 250/2 Trophy 1973
Luse

Benutzeravatar
 
Beiträge: 501
Themen: 10
Registriert: 11. Dezember 2010 14:49
Wohnort: Saarland
Alter: 53

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon P-J » 4. Juli 2018 15:48

Andreas hat geschrieben:Das wird die 4-Ventiler-Generation mit Akrapovičs


Hier im Dorf ist Vater und Sohn, beide Genmanipulierte GSen aber ich glaub einen 1150 und die ander 1250 oder soähnlich. Junior hat diese Akro.....dinger, bisher immer ohne Flöte drine :evil: scheiss Klang und laut wie Sau. Papa hat ihm gepredigt, mach die Dinger rein aber Junior wusste es besser bis eines Tages kamm was kommen musste, es ist an den passenden Scheriff geraten und der hat ihm heimgeleuchtet. :mrgreen: Jetzt sind die Flöten drine und es kling genaus so wie Vaters Kiste mit den Originalen Pöffen. Teuer Auspuff für nix und wieder nix. :lach:

ETZChris hat geschrieben:Schwachstellen?! :gruebel: die 27 respektive 34PS sollten schwach genug sein ;)


Was will man bei sonen Klappstuhl mir den Fahreigenschaften einer Gummikuh mit Mehrleistung wie 27 Ps :?: Nix :mrgreen:
SPOILER:
Dann dürften wir auch keinen MZ mit 17-23 Ps fahren geschweige den nen 3tes Rad dranbauen. :mrgreen:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 11152
Themen: 116
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 55

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon PeterG » 4. Juli 2018 15:51

Bulto hat geschrieben:Sollte man (zufällig) noch eine günstige R45 ergattern und sollte man (zufällig) eine günstige Werkstätte kennen oder selbst ein begabter Schrauber sein, wäre das schon eine feine Option:

https://shop.siebenrock.com/Motor/Power ... 47066.html

Dann hat man noch immer keine Rennmaschine, aber schon ein recht flottes Gerät.

Ich hatte ja das Big Bore Kit 1070cc für meine R100R im Auge, aber das kostet nochmals ordentlich extra und in meinem Alter reichen die originalen 60 PS vollkommen.

Der 7Rock ist Klasse! Wir haben den 1000er auf die 800er gesteckt, - der macht deutlich mehr Wums als die 1000ccm von BMW. Aber die Kosten... :( wenn du es schon auseinander hast, sind die Köpfe sicherlich fällig und eventuell KW und /oder Pleuel. Da gehn die Kosten ruckizucki in den 3-fachen Anschaffungspreis des 7Rock. Lohnt sich schon, aber darf dann die olle R45 keine 1000€ kosten ;)

Fuhrpark: Black-Pearl
PeterG

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1844
Themen: 51
Bilder: 3
Registriert: 30. Juli 2006 12:00
Wohnort: Westerstede
Alter: 54

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Richy » 4. Juli 2018 20:57

Svidhurr hat geschrieben:Muss hier mal eine Reifenfrage einwerfen :oops:

Fährt jemand den Enduro-Reifen Heidenau K60 Scout :?:
Mich würde interessieren, ob der was taugt und die Laufleistung.

Ich würde sie eventuell auf eine R 80 GS verwenden wollen.


Vorne den K60 ohne Scout nehmen, hinten den K60 Scout. Dann passt das auch, man kann abwinkeln bis feste Teile aufsetzen (nein, nicht die Zylinder :lach: ), im Regen sind die Reifen einwandfrei, im Gelände ebenfalls. Matsch können sie tatsächlich nicht wirklich(geht aber halbwegs), Sand geht jedoch schon ganz gut.
Laufleistung hab ich an der R80 immer rund 10-15Mm, und ich fahre nicht langsam.
Exportsachse und Südforumsmitglied, nur echt mit Eisenschwein.
fränky hat geschrieben:"Nur" MZ wäre nix für mich - i ess au net jedn Dag Spätlza
oder anders gesagt, ich will MZ fahren, muss es aber nicht.


Schottland 2011 mit dem Eisenschwein | Mit der BMW GS zum Polarkreis (2010) | Mit dem Eisenschwein nach Südeuropa (2009) | Island (Bericht von Motorang) (2013) | Ausflug ins Kurvenreich (2013) | Eisarsch (2014) | Eisarsch (2015)

Fuhrpark: 3*Vollschwinge, 3*Halbschwinge, 1*Nullschwinge
Richy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2719
Themen: 34
Bilder: 58
Registriert: 16. Februar 2006 15:58
Wohnort: Datschiburg
Alter: 37

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Asgard » 4. Juli 2018 20:59

PJ hat geschrieben:Jetzt sind die Flöten drine und es kling genaus so wie Vaters Kiste mit den Originalen Pöffen.


Nie im Leben hören sich Akras an wie Orginale. Das glaubst doch selbst nicht.
Bild
Mitglied Nr. 061 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub

Fuhrpark: BMW 1150 GS fahrbereit
MZ ES 175 Bj 61 mit 250 / 1 Motor
Asgard

Benutzeravatar
 
Beiträge: 473
Themen: 12
Registriert: 16. Februar 2014 12:42
Wohnort: Teisendorf Bayern
Alter: 40

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Andreas » 4. Juli 2018 21:01

Doch, Paul glaubt das.
- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 20042
Artikel: 28
Themen: 815
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 20:00
Wohnort: SG

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Sandmann » 4. Juli 2018 21:19

Andreas hat geschrieben:Doch, Paul glaubt das.


:irre: da muss Mal was schlimmes passiert sein. So extrem wird man doch nicht einfach so, oder :tongue: ;D
Gruß Dominik


http://www.hernicht-gmbh.de/sandstrahlen.html

Eigentlich bin ich ein netter Kerl und wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen!

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Gespann, Bj 1988 (meins)
MZ 500er Voyager Gespann Bj 1993 ( Ramonas)
BMW R1100GS (macht einfach Mega Spaß)
Sandmann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2758
Themen: 38
Bilder: 58
Registriert: 15. Februar 2013 20:08
Wohnort: Kempten
Alter: 41

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Andreas » 4. Juli 2018 21:22

Kann und will ich nicht beurteilen, aber zumindest die geografische Lage ist schon mal bedenklich ;-).
Ich bin mir aber ziemlich sicher, der Paul ist eigentlich ein ganz lieber zum Pferde stehlen.
Im Zweifel ist er einfach von einer R45 in Grund und Boden gefahren worden. Ich vermute, die R45 vollbekoffert im Wheelie mit Klapphelm und obligatorischer Warnweste und er auf 2 von 3 Rädern im vollen Outlawkuttenfransenornat. Das schmerzt. :lol:.
- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 20042
Artikel: 28
Themen: 815
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 20:00
Wohnort: SG

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Sandmann » 4. Juli 2018 21:29

Andreas hat geschrieben:Kann und will ich nicht beurteilen, aber zumindest die geografische Lage ist schon mal bedenklich ;-).
Ich bin mir aber ziemlich sicher, der Paul ist eigentlich ein ganz lieber zum Pferde stehlen.
Im Zweifel ist er einfach von einer R45 in Grund und Boden gefahren worden :lol:.


Da bin ich mir auch sicher und solche Typen mag ich ja auch :ja:
Aber am Wochenende habe ich wieder gesehen wie schnell sich Meinungen gegenüber Gehnkühen ändern. Man muss sie nur Mal damit fahren lassen :mrgreen:
Gruß Dominik


http://www.hernicht-gmbh.de/sandstrahlen.html

Eigentlich bin ich ein netter Kerl und wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen!

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Gespann, Bj 1988 (meins)
MZ 500er Voyager Gespann Bj 1993 ( Ramonas)
BMW R1100GS (macht einfach Mega Spaß)
Sandmann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2758
Themen: 38
Bilder: 58
Registriert: 15. Februar 2013 20:08
Wohnort: Kempten
Alter: 41

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon daniman » 4. Juli 2018 22:13

Sandmann hat geschrieben:Aber am Wochenende habe ich wieder gesehen wie schnell sich Meinungen gegenüber Gehnkühen ändern. Man muss sie nur Mal damit fahren lassen :mrgreen:

Du meinst also, daß ich dann die Genkühe nicht mehr nur ablehne, sondern gleich in die Luft sprenge? :mrgreen:
Grüße
Jürgen
Bild

Fuhrpark: MZ: Ja
Andere Mopeds: auch
daniman

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2467
Themen: 24
Bilder: 4
Registriert: 28. Oktober 2007 12:50
Wohnort: Uffenheim
Alter: 60

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon sammycolonia » 4. Juli 2018 22:20

daniman hat geschrieben:... sondern gleich in die Luft sprenge? :mrgreen:
Och nö, jetzt überleg doch mal... Wie sollen die Genkühe denn an die schwer zu ereichenden Orte kommen? :twisted:
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

"Ein gutes Bike Muss nicht zwingend das schnellste sein, aber es muss Charakter, eine Seele haben!" Sebastien Lorentz, Motorradmechaniker

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich nochmal ran)
BMW R75/6 - Die WUPPDICH (läuft immer)
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is zerlegt)
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 12975
Themen: 60
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 16:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 53

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon daniman » 4. Juli 2018 22:31

sammycolonia hat geschrieben:
daniman hat geschrieben:... sondern gleich in die Luft sprenge? :mrgreen:
Och nö, jetzt überleg doch mal... Wie sollen die Genkühe denn an die schwer zu ereichenden Orte kommen? :twisted:

Ein Fakt, den ich zu berücksichtigen tatsächlich vergaß..... :oops: :mrgreen:
Grüße
Jürgen
Bild

Fuhrpark: MZ: Ja
Andere Mopeds: auch
daniman

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2467
Themen: 24
Bilder: 4
Registriert: 28. Oktober 2007 12:50
Wohnort: Uffenheim
Alter: 60

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon schraubi » 4. Juli 2018 23:02

Svidhurr hat geschrieben:Muss hier mal eine Reifenfrage einwerfen :oops:

Fährt jemand den Enduro-Reifen Heidenau K60 Scout :?:
Mich würde interessieren, ob der was taugt und die Laufleistung.

Ich würde sie eventuell auf eine R 80 GS verwenden wollen.



Hatte den k60 auf der GS1100.
Sieht bullig aus, braucht 200 km eingewöhnungszeit weil er sehr spontan in die Kurve kippt, ist zwischen 80-90 km sehr laut und bis 50 km sehr ruppig.
Er kann nichts besser als der metzeler tourance (nicht mal Sand) und ich würde ihn nicht mehr kaufen.
Laufleistung:
Deutschland, Schweiz, Frankreich, Standzeit Fähre, Marokko, Gibraltar, Spanien, Portugal, Spanien, Frankreich, Deutschland.
Danach waren hinten die Blöcke brüchig und ich hab ihn runter will er nicht mehr vertrauend aussah.
Keine kaufemfehlung.

-- Hinzugefügt: 4. Jul 2018 23:06 --

Sandmann hat geschrieben:Aber am Wochenende habe ich wieder gesehen wie schnell sich Meinungen gegenüber Gehnkühen ändern. Man muss sie nur Mal damit fahren lassen :mrgreen:


Das war durchaus beeindruckend!
Genauso wie die Testrunde mit dem schwenkergespann. (Auch meine testrunde damit)
OT-Partisanen-Braumeister Bild

Bild

http://www.schraubi.de

Bild

Ich war dabei: Elbe ´05 - Elbe ' 06 - Glesien ' 07 - Sosa ' 08 - Edersee ´08 - Sosa ' 09 - Heiligenstadt ´09 - Glesien ´10 - Daaden ´10 - Heiligenstadt ´11 - Lehesten ´11 - Linda ´12 - Holzthaleben ´12 - Meuchelfritz ´13 - Heiligenstadt ´13 - Zittau ´14 - Langenbrettach ´14 :cry: - Heiligenstadt ´15 - Waldfrieden ´15 - Zittau ´16 - Heiligenstadt ´17

Fuhrpark: Seit 21.3.2014 Besitzer eines Karpatenschrecks (ehemaliger Wildschweinschreck aus Strausberg)

Ist der Motor kalt, gib ihm 6 einhalb. Ist er damit nicht zufrieden, gib ihm 7
schraubi
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015/2017 Organisator
 
Beiträge: 6323
Themen: 205
Bilder: 0
Registriert: 16. Februar 2006 11:38
Wohnort: Franken
Alter: 49

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon trabimotorrad » 5. Juli 2018 03:47

Sandmann hat geschrieben:
Andreas hat geschrieben:Kann und will ich nicht beurteilen, aber zumindest die geografische Lage ist schon mal bedenklich ;-).
Ich bin mir aber ziemlich sicher, der Paul ist eigentlich ein ganz lieber zum Pferde stehlen.
Im Zweifel ist er einfach von einer R45 in Grund und Boden gefahren worden :lol:.


Da bin ich mir auch sicher und solche Typen mag ich ja auch :ja:
Aber am Wochenende habe ich wieder gesehen wie schnell sich Meinungen gegenüber Gehnkühen ändern. Man muss sie nur Mal damit fahren lassen :mrgreen:


Als überzeugter Vier-Bein-Kuh-Fahrer (rund eine halbe Million Kilometer auf R90S, R100CS und R100RT SELBER gefahren), der zwar mit dem Benzinverbrauch ( bis zu 8 Liter, bei strammer Autobahnfahrt, aber auch sonst immer um die 7 :evil: :evil: ) der neueren Kühe (also mit dem doofen Plattenluftfilter :evil: ) nie einverstanden war und am Fahrwerk über 20 Jahre herumexperimentiert hat (ohne durchschlagenden Erfolg :( ) BT45-Battlax-Reifen brachten dann die ersten brauchbare Ergenisse :wink: Gebe ich dem Sandmann recht :oops: Meine R1100RT ist beinahe so, wie meine R100RT hätte sein sollen: SUPER Fahrwerk, genügend Leistung, guter Benzinverbrauch (unter 6 Liter :D ), aber bescheidener Wetterschutz und dran schrauben - das möge der "große Biker" verhüten :flehan:
Gruß aus Wüstenrot, wohnen, wo Andere Urlaub machen...
Zwei Takte sind genug, alles Andre ist Betrug!


Bild
seit Sosa `09 OT- Maultaschenpartisane
Seit Lehesten 2011 günstig erkaufter Nörgelmod
Gründer des "Flacheisenreiter-Fanclubs"
Gransee 2011 - ich war dabei und es war schön
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013
Mitglied Nr. 011 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Bild
Bild
Ebenfalls Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgervereins

Fuhrpark: 1XMZ ES300 Personengespann, 1X ETZ250 Lastengespann, 1X ETZ251 Personengespann, 2X ETZ250 Solo, 2X TS250, 1X ES175, 1X TS150, 2X Kreidler RS65, 2X BMW R100,1X BMW R1100RT, 1X BMW K75RT, 1X BMW K1100LT, 2X Trabi, 1X Ford Mondeo-Kombi 1X Qek Junior.
trabimotorrad
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Maultasche
 
Beiträge: 14292
Artikel: 1
Themen: 113
Bilder: 18
Registriert: 20. Januar 2008 13:04
Wohnort: Wüstenrot
Alter: 58

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Luse » 5. Juli 2018 06:34

Richy hat geschrieben:Vorne den K60 ohne Scout nehmen, hinten den K60 Scout.


Warum vorne kein Scout?
Gruß
Thomas

Fuhrpark: ES 250/2 Trophy 1973
Luse

Benutzeravatar
 
Beiträge: 501
Themen: 10
Registriert: 11. Dezember 2010 14:49
Wohnort: Saarland
Alter: 53

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon siggi_f » 5. Juli 2018 06:45

Sandmann hat geschrieben:Aber am Wochenende habe ich wieder gesehen wie schnell sich Meinungen gegenüber Gehnkühen ändern. Man muss sie nur Mal damit fahren lassen :mrgreen:


...Oder auch nicht. Hatte vor 2 Jahre leihweise eine frühe 1200er GS für ein WoE in den Bergen rund um Madrid und hab nach den 1000km beschlossen, das der Bock - genauer die Vorderradführung - nix, aber auch garnix für mich ist.
Wenn es mich mal jucken sollte irgendwas in der Richtung zu kaufen würde ich mich bei den Italienern umschauen.

Wär' ja auch öde, wenn wir alle den gleichen Geschmack hätten.

VG
Siggi
Alkohol löst keine Probleme! Aber Milch auch nicht...

Fuhrpark: Das Leben ist zu kurz, um nur ein Moped zu fahren!


'77er TS 250/1 mit Superelastic, '83er Xj900, '81er R100RT, '80er Morini 3 1/2, '80er GS850G, '87er SRX6 alle auf 07-Oldi Kennzeichen

'00er ZX12R, '96er TRX 850

Baustellen:
'82er GSX1100
'83er SR500
'78er LeMans2
'81er GS1000
'59er R26
'83er Bol d'or 900
'85er RD350 YPVS
siggi_f

 
Beiträge: 255
Themen: 14
Registriert: 14. Juli 2010 08:58
Wohnort: Wiesbaden

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon TS-Jens » 5. Juli 2018 07:20

trabimotorrad hat geschrieben:bescheidener Wetterschutz


Ernsthaft? Ich hätte jetzt vermutet dass du da ab 70 trocken bleibst wie im Auto :shock:
Wenn nichts mehr geht ist alles möglich!

:mrgreen: Gründer und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D

OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 "Sperber"
Honda CG 125 - Dönermobil
Hercules K 100
Урал M67
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Florida
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans

2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Yamaha SR 500 - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 7612
Artikel: 1
Themen: 97
Registriert: 23. Juli 2007 11:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 36

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon trabimotorrad » 5. Juli 2018 10:58

Da sind die "K"(otzkübel)-RT-BMWs um Längen besser...
Gruß aus Wüstenrot, wohnen, wo Andere Urlaub machen...
Zwei Takte sind genug, alles Andre ist Betrug!


Bild
seit Sosa `09 OT- Maultaschenpartisane
Seit Lehesten 2011 günstig erkaufter Nörgelmod
Gründer des "Flacheisenreiter-Fanclubs"
Gransee 2011 - ich war dabei und es war schön
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013
Mitglied Nr. 011 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Bild
Bild
Ebenfalls Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgervereins

Fuhrpark: 1XMZ ES300 Personengespann, 1X ETZ250 Lastengespann, 1X ETZ251 Personengespann, 2X ETZ250 Solo, 2X TS250, 1X ES175, 1X TS150, 2X Kreidler RS65, 2X BMW R100,1X BMW R1100RT, 1X BMW K75RT, 1X BMW K1100LT, 2X Trabi, 1X Ford Mondeo-Kombi 1X Qek Junior.
trabimotorrad
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Maultasche
 
Beiträge: 14292
Artikel: 1
Themen: 113
Bilder: 18
Registriert: 20. Januar 2008 13:04
Wohnort: Wüstenrot
Alter: 58

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon DitHelmchen » 5. Juli 2018 11:17

siggi_f hat geschrieben:
Sandmann hat geschrieben:Aber am Wochenende habe ich wieder gesehen wie schnell sich Meinungen gegenüber Gehnkühen ändern. Man muss sie nur Mal damit fahren lassen :mrgreen:


...Oder auch nicht. Hatte vor 2 Jahre leihweise eine frühe 1200er GS für ein WoE in den Bergen rund um Madrid und hab nach den 1000km beschlossen, das der Bock - genauer die Vorderradführung - nix, aber auch garnix für mich ist.
Wenn es mich mal jucken sollte irgendwas in der Richtung zu kaufen würde ich mich bei den Italienern umschauen.

Wär' ja auch öde, wenn wir alle den gleichen Geschmack hätten.

VG
Siggi

Bin letztes WE eine etwas älter GS gefahren (von 2006) mit jetzt 164000 auf der Uhr. Und ich muss sagen, ansich nen geiles Schiff. Was mich persönlich gestört hat, dass bei falscher Sitzhöhe die Maschine im Schritttempo und an etwas steileren Anstieg sehr schwer zu beherrschen ist. Ich meine, die alte GS wiegt betankt um die 280 kg. Das ist schon ne Hausnummer. Und wenn dann bei Schritttempo ein tschechischer Gespannfahrer (also Auto plus Hänger) meint ohne zu blinken auszuscheren, wird es ziemlich interessant.
Wenn Sitzhöhe passt, hat m.M.n ein sehr sicheres Gefühl auf dem Hobel. Ansonsten sehe ich es auch so, dass die Vorderradführung gewöhnungsbedürftig is. Aber auf lange Strecken möchte derzeit nüscht anderes fahren.
Team SAUSTAHL 2.0

Fuhrpark: ausreichend vorhanden
DitHelmchen

 
Beiträge: 88
Themen: 5
Bilder: 0
Registriert: 7. November 2017 18:03

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon seife » 5. Juli 2018 12:39

DitHelmchen hat geschrieben:Ich meine, die alte GS wiegt betankt um die 280 kg.

Du meinst falsch.

Also evtl. wenn man wirklich alles was es an Zubehör gibt gleichzeitig dran schraubt, aber sonst nicht.
Selbst die Ättwäntschär ist nicht so schwer.
Gruß, Stefan

Fuhrpark: MZ ETZ150/125cc EZ.1989, GS500E EZ.1994, AN400Y EZ.2001, NT700V Deauville EZ.2005
seife

 
Beiträge: 884
Themen: 11
Bilder: 53
Registriert: 15. Mai 2014 08:02
Wohnort: Doberschau
Alter: 47

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon P-J » 5. Juli 2018 18:21

Andreas hat geschrieben:Im Zweifel ist er einfach von einer R45 in Grund und Boden gefahren worden.


Nö, of sonen Klappstuhl hab ich den Führerschein gemacht. Es reichte grad so um berab nen 50 Ps Golf Diesel zu überholen. :mrgreen: 8)

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 11152
Themen: 116
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 55

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Richy » 5. Juli 2018 18:46

schraubi hat geschrieben:Hatte den k60 auf der GS1100.
Er kann nichts besser als der metzeler tourance (nicht mal Sand) und ich würde ihn nicht mehr kaufen.
Keine kaufemfehlung.


Achtung, hier werden Äpfel mit Birnen verglichen, die GS1100 ist ein völlig anderes (und auch schwereres) Motorrad und der Reifen unterscheidet sich auch im Profil (siehe unten in meinem Beitrag).
Den Tourance bin ich auch mal auf der R80GS gefahren und war nicht begeistert. Hielt auch deutlich weniger lange als der K60.
Im Gelände völlig unbrauchbar (das sieht man schon an der Profiltiefe und der Menge an Negativprofil), auf der Straße auch nicht der Bringer, aber immerhin besser als die ganzen anderen (Ge)metzeler-Reifen.
Mag in der 4-Ventil-GS vielleicht gehen, in der alten GS passt er nicht wirklich.

Den K60, naja, da könnte ich einige Bilder von Geländeausflügen zeigen, der passt einfach zum 2-ventiler.
Sand bin ich mehrere hundert km damit gefahren, das hab ich mit dem Tourance komplett vergessen können. Schotter in allen Varianten bin ich wohl damit schon an die 10.000km gefahren und hatte auch damit keine Probleme. Im Schlamm ist er wirklich nicht der Brüller, aber welcher Straßenenduroreifen kann das schon? Der Tourance sicher nicht. :biggrin:

Luse hat geschrieben:Warum vorne kein Scout?

Ist einfach besser und hält deutlich länger. Ersteres ist aber rein gefühlsmäßig so, der K60 Scout geht vorne auch. Habe im Bekannten- und Freundeskreis aber einige, die den K60 ohne Scout vorne bevorzugen.

Ab der Breite 140 in 17 Zoll hat der K60 Scout für hinten in der Mitte ein durchgehendes Profil, da raten viele dann von ab. Bis zur 130er Breite hat er das aber nicht.(siehe hier.)

Zum K60 gilt noch zu sagen, dass er es nicht verträgt, auf der Straße mit zu wenig Luftdruck gefahren zu werden, dann reißen die Stollen tatsächlich ein. Ich fahr immer knapp unter 3bar vorne/hinten, bei viel Gepäck/Sozia, können es auch gerne mehr sein.
Ich fahre im Gegensatz zu früher auch mit immer weniger Gepäck, auch die GS durfte abspecken… Inzwischen unter 200kg, bei unter 25kg Gepäck (inkl. Aluboxen, für mehrere Wochen Reise).

Auf meiner ersten Rumänienreise sah meine GS noch so aus:
IMG_3361k.JPG


Auf meiner Balkan- und Türkeireise 2014 dann schon so:
DSC03863k.JPG

Auf meiner diesjährigen Balkanreise verzichte ich noch auf die Alukoffer, denn die waren damals nur halbvoll. :lach:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Exportsachse und Südforumsmitglied, nur echt mit Eisenschwein.
fränky hat geschrieben:"Nur" MZ wäre nix für mich - i ess au net jedn Dag Spätlza
oder anders gesagt, ich will MZ fahren, muss es aber nicht.


Schottland 2011 mit dem Eisenschwein | Mit der BMW GS zum Polarkreis (2010) | Mit dem Eisenschwein nach Südeuropa (2009) | Island (Bericht von Motorang) (2013) | Ausflug ins Kurvenreich (2013) | Eisarsch (2014) | Eisarsch (2015)

Fuhrpark: 3*Vollschwinge, 3*Halbschwinge, 1*Nullschwinge
Richy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2719
Themen: 34
Bilder: 58
Registriert: 16. Februar 2006 15:58
Wohnort: Datschiburg
Alter: 37

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Luse » 5. Juli 2018 18:55

Nach meinem Gefühl hält der Scout länger. :biggrin:
Den ohne Scout bin ich aber nur auf der /7 in 19" gefahren.

Ich sehe aber gerade, dass es den K60 gar nicht in Tubeless in der Größe 21" gibt.
Gruß
Thomas

Fuhrpark: ES 250/2 Trophy 1973
Luse

Benutzeravatar
 
Beiträge: 501
Themen: 10
Registriert: 11. Dezember 2010 14:49
Wohnort: Saarland
Alter: 53

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Richy » 5. Juli 2018 21:13

Luse hat geschrieben:Ich sehe aber gerade, dass es den K60 gar nicht in Tubeless in der Größe 21" gibt.

Sieht so aus, ich fahre ihn eh immer mit Schlauch. :ja:
Exportsachse und Südforumsmitglied, nur echt mit Eisenschwein.
fränky hat geschrieben:"Nur" MZ wäre nix für mich - i ess au net jedn Dag Spätlza
oder anders gesagt, ich will MZ fahren, muss es aber nicht.


Schottland 2011 mit dem Eisenschwein | Mit der BMW GS zum Polarkreis (2010) | Mit dem Eisenschwein nach Südeuropa (2009) | Island (Bericht von Motorang) (2013) | Ausflug ins Kurvenreich (2013) | Eisarsch (2014) | Eisarsch (2015)

Fuhrpark: 3*Vollschwinge, 3*Halbschwinge, 1*Nullschwinge
Richy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2719
Themen: 34
Bilder: 58
Registriert: 16. Februar 2006 15:58
Wohnort: Datschiburg
Alter: 37

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Andreas » 6. Juli 2018 06:52

Die Polizei ist nun auch auf den Geschmack gekommen und wird verstärkt GSsen als ProViDa-Fahrzeuge einsetzen.
Hessen macht den Anfang, also aufpassen falls Euch eine GS irgendwie verfolgt. Ich weiß, ist schwierig .... man sieht ja kaum noch was anderes. Clevere Polizei :lol: .
- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 20042
Artikel: 28
Themen: 815
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 20:00
Wohnort: SG

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Sandmann » 6. Juli 2018 07:19

Ein unauffälligeres Motorrad hätten sie nicht nehmen können :ja:
Vor allem lässt sich kein Papagei gerne von ner GS verfolgen und wird zeigen was er kann :irre: :loldev:
Gruß Dominik


http://www.hernicht-gmbh.de/sandstrahlen.html

Eigentlich bin ich ein netter Kerl und wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen!

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Gespann, Bj 1988 (meins)
MZ 500er Voyager Gespann Bj 1993 ( Ramonas)
BMW R1100GS (macht einfach Mega Spaß)
Sandmann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2758
Themen: 38
Bilder: 58
Registriert: 15. Februar 2013 20:08
Wohnort: Kempten
Alter: 41

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon MichaelM » 6. Juli 2018 10:50

Sandmann hat geschrieben:Vor allem lässt sich kein Papagei gerne von ner GS verfolgen und wird zeigen was er kann :irre: :loldev:


Ob das Absicht ist, bzw. System dahinter steckt :gruebel:
Für mich ist das Motorrad ein heiliges Objekt. Wenn ich eine Ausfahrt mache,
ist das wie Meditation für mich. Alles fließt.

Indian Larry

Fuhrpark: BMW R850R-Gespann
Simson Schwalbe KR51/2N Bj.84
MichaelM

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1336
Themen: 23
Registriert: 5. August 2012 18:43
Wohnort: Nienburg/ Eastside
Alter: 40

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Sandmann » 6. Juli 2018 11:13

MichaelM hat geschrieben:
Sandmann hat geschrieben:Vor allem lässt sich kein Papagei gerne von ner GS verfolgen und wird zeigen was er kann :irre: :loldev:


Ob das Absicht ist, bzw. System dahinter steckt :gruebel:


Könnte sein, hab es einem Kollegen geschickt der Rennstrecke fährt und auch das Knie auf der Straße benutzt. Er findet es nicht wirklich toll und würde sich nie von einer GS überholen lassen ;D
Er hat schon immer Krämpfe wenn er mir neue Reifen aufziehen muss :tongue:
Gruß Dominik


http://www.hernicht-gmbh.de/sandstrahlen.html

Eigentlich bin ich ein netter Kerl und wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen!

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Gespann, Bj 1988 (meins)
MZ 500er Voyager Gespann Bj 1993 ( Ramonas)
BMW R1100GS (macht einfach Mega Spaß)
Sandmann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2758
Themen: 38
Bilder: 58
Registriert: 15. Februar 2013 20:08
Wohnort: Kempten
Alter: 41

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Matthieu » 6. Juli 2018 13:30

Sandmann hat geschrieben:Er hat schon immer Krämpfe wenn er mir neue Reifen aufziehen muss :tongue:

Kommt ja zum Glück relativ selten vor. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Fuhrpark: ETZ 250
Matthieu

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015 Organisator
 
Beiträge: 2909
Themen: 14
Bilder: 3
Registriert: 20. Juni 2007 11:52
Wohnort: Franken

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Sandmann » 6. Juli 2018 13:40

Matthieu hat geschrieben:
Sandmann hat geschrieben:Er hat schon immer Krämpfe wenn er mir neue Reifen aufziehen muss :tongue:

Kommt ja zum Glück relativ selten vor. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


Stimmt und bei den MZten wechselt er sie gerne weil er ja auch ein echter O... ist :mrgreen:
Gruß Dominik


http://www.hernicht-gmbh.de/sandstrahlen.html

Eigentlich bin ich ein netter Kerl und wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen!

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Gespann, Bj 1988 (meins)
MZ 500er Voyager Gespann Bj 1993 ( Ramonas)
BMW R1100GS (macht einfach Mega Spaß)
Sandmann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2758
Themen: 38
Bilder: 58
Registriert: 15. Februar 2013 20:08
Wohnort: Kempten
Alter: 41

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon PeterG » 7. Juli 2018 07:25

Sandmann hat geschrieben:
MichaelM hat geschrieben:
Sandmann hat geschrieben:Vor allem lässt sich kein Papagei gerne von ner GS verfolgen und wird zeigen was er kann :irre: :loldev:


Ob das Absicht ist, bzw. System dahinter steckt :gruebel:


Könnte sein, hab es einem Kollegen geschickt der Rennstrecke fährt und auch das Knie auf der Straße benutzt. Er findet es nicht wirklich toll und würde sich nie von einer GS überholen lassen ;D
Er hat schon immer Krämpfe wenn er mir neue Reifen aufziehen muss :tongue:

Die Knieschleifer-Fraktion wird sich da noch wundern, welch Potenzial in so ner Ekelkuh steckt.. ;)

Fuhrpark: Black-Pearl
PeterG

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1844
Themen: 51
Bilder: 3
Registriert: 30. Juli 2006 12:00
Wohnort: Westerstede
Alter: 54

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon P-J » 7. Juli 2018 07:34

PeterG hat geschrieben:Die Knieschleifer-Fraktion wird sich da noch wundern, welch Potenzial in so ner Ekelkuh steckt.. ;)


Gehört hab ich das schon öffter aber bisher nie erlebt. Vorallem die GS Dinger sollen gut ums Eck gehen aber bisher war ich auf den engen Landstrassen der Eifel mit dem ETZ Chopper immer in der Lage mitzuhalten. An der ersten etwas längeren Graden sind die Wech aber in den Kurve nicht. :mrgreen:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 11152
Themen: 116
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 55

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon MichaelM » 7. Juli 2018 07:58

P-J hat geschrieben:
PeterG hat geschrieben:Die Knieschleifer-Fraktion wird sich da noch wundern, welch Potenzial in so ner Ekelkuh steckt.. ;)


Gehört hab ich das schon öffter aber bisher nie erlebt. Vorallem die GS Dinger sollen gut ums Eck gehen aber bisher war ich auf den engen Landstrassen der Eifel mit dem ETZ Chopper immer in der Lage mitzuhalten. An der ersten etwas längeren Graden sind die Wech aber in den Kurve nicht. :mrgreen:


Dann hast Du scheinbar nur Gelegenheitsfahrer getroffen. Wenn ich mal ne Runde durch den Harz mache sehe ich einige von den GeStressten. Die gehen ab wie ein Zäpfchen.

Gibt aber auch die, die in der nächsten Ortschaft, an der Ampel, neben uns halten und uns, mit unserem Gespann, verdutzt anschauen. Meist mit einem ungläubigen Blick.
Meine Frau und ich grinsen uns dann immer an :mrgreen:
Für mich ist das Motorrad ein heiliges Objekt. Wenn ich eine Ausfahrt mache,
ist das wie Meditation für mich. Alles fließt.

Indian Larry

Fuhrpark: BMW R850R-Gespann
Simson Schwalbe KR51/2N Bj.84
MichaelM

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1336
Themen: 23
Registriert: 5. August 2012 18:43
Wohnort: Nienburg/ Eastside
Alter: 40

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon P-J » 7. Juli 2018 07:59

MichaelM hat geschrieben:Dann hast Du scheinbar nur Gelegenheitsfahrer getroffen.
Das scheint dann wohl so zu sein. :ja:
MichaelM hat geschrieben:Die gehen ab wie ein Zäpfchen.
Sicher doch, Qualm haben die genug aber alle nur Gradaus. :mrgreen: :lach:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 11152
Themen: 116
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 55

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon seife » 7. Juli 2018 08:02

Du solltest echt mal so ein Gerät fahren, damit du dich hier nicht ständig zum Drops machst.

Qualifiziert meckern ist anders.
Gruß, Stefan

Fuhrpark: MZ ETZ150/125cc EZ.1989, GS500E EZ.1994, AN400Y EZ.2001, NT700V Deauville EZ.2005
seife

 
Beiträge: 884
Themen: 11
Bilder: 53
Registriert: 15. Mai 2014 08:02
Wohnort: Doberschau
Alter: 47

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon P-J » 7. Juli 2018 08:11

seife hat geschrieben:Du solltest echt mal so ein Gerät fahren
:irre: :freak:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 11152
Themen: 116
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 55

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Sandmann » 7. Juli 2018 08:44

MichaelM hat geschrieben:Gibt aber auch die, die in der nächsten Ortschaft, an der Ampel, neben uns halten und uns, mit unserem Gespann, verdutzt anschauen. Meist mit einem ungläubigen Blick.
Meine Frau und ich grinsen uns dann immer an :mrgreen:


Sicher weil sie Kopfschmerzen hatten und deshalb nicht zu dicht auffahren wollten :ja:

Was die GS in der Kurve kann hätte ich ihr nie zugetraut und war selber extrem überrascht. Das erste Motorrad wo ich am Reifen keinen Reststreifen habe ohne das Gefühl gehabt zu haben es war an der Grenze :mrgreen:
Gruß Dominik


http://www.hernicht-gmbh.de/sandstrahlen.html

Eigentlich bin ich ein netter Kerl und wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen!

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Gespann, Bj 1988 (meins)
MZ 500er Voyager Gespann Bj 1993 ( Ramonas)
BMW R1100GS (macht einfach Mega Spaß)
Sandmann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2758
Themen: 38
Bilder: 58
Registriert: 15. Februar 2013 20:08
Wohnort: Kempten
Alter: 41

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon MichaelM » 7. Juli 2018 09:50

Sandmann hat geschrieben:
MichaelM hat geschrieben:Gibt aber auch die, die in der nächsten Ortschaft, an der Ampel, neben uns halten und uns, mit unserem Gespann, verdutzt anschauen. Meist mit einem ungläubigen Blick.
Meine Frau und ich grinsen uns dann immer an :mrgreen:


Sicher weil sie Kopfschmerzen hatten und deshalb nicht zu dicht auffahren wollten :ja:

Was die GS in der Kurve kann hätte ich ihr nie zugetraut und war selber extrem überrascht. Das erste Motorrad wo ich am Reifen keinen Reststreifen habe ohne das Gefühl gehabt zu haben es war an der Grenze :mrgreen:


Bei der Emme mag das wohl so gewesen sein :rofl: aber beim R850R-Gespann zählt die Ausrede nicht ;D
Für mich ist das Motorrad ein heiliges Objekt. Wenn ich eine Ausfahrt mache,
ist das wie Meditation für mich. Alles fließt.

Indian Larry

Fuhrpark: BMW R850R-Gespann
Simson Schwalbe KR51/2N Bj.84
MichaelM

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1336
Themen: 23
Registriert: 5. August 2012 18:43
Wohnort: Nienburg/ Eastside
Alter: 40

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Sandmann » 7. Juli 2018 10:14

:lach: stimmt, da geht natürlich auch was mit dem richtigen Beifahrer :mrgreen:
Gruß Dominik


http://www.hernicht-gmbh.de/sandstrahlen.html

Eigentlich bin ich ein netter Kerl und wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen!

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Gespann, Bj 1988 (meins)
MZ 500er Voyager Gespann Bj 1993 ( Ramonas)
BMW R1100GS (macht einfach Mega Spaß)
Sandmann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2758
Themen: 38
Bilder: 58
Registriert: 15. Februar 2013 20:08
Wohnort: Kempten
Alter: 41

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon TS-Jens » 7. Juli 2018 20:07

Sandmann hat geschrieben:
MichaelM hat geschrieben:Gibt aber auch die, die in der nächsten Ortschaft, an der Ampel, neben uns halten und uns, mit unserem Gespann, verdutzt anschauen. Meist mit einem ungläubigen Blick.
Meine Frau und ich grinsen uns dann immer an :mrgreen:


Sicher weil sie Kopfschmerzen hatten und deshalb nicht zu dicht auffahren wollten :ja:

Was die GS in der Kurve kann hätte ich ihr nie zugetraut und war selber extrem überrascht. Das erste Motorrad wo ich am Reifen keinen Reststreifen habe ohne das Gefühl gehabt zu haben es war an der Grenze :mrgreen:


Und das liegt meiner Meinung nach daran dass man 0,0% von dem merken kann was am Vorderrad passiert. Man fährst auf den 4V BMW einfach sehr entkoppelt von der Straße.
Kein verändertes Gefühl beim Fahren = Keine Angst bzw. Unwohlsein = schneller Fahren ;)
Die Grenze war trotzdem noch die selbe.

PS: Überhaupt nicht wertend gemeint, nur meine Vermutung warum damit auch vorher langsamere Zeitgenossen schneller werden :ja:

Ach ja, Angststreifen gibts aber manchmal ohne dass man sie vermeiden kann. Bei manchem Mopeds ist das einfach so dass er sich nicht wegfahren lässt, es sei denn man legt sich auf die Fresse :lol:
Wenn nichts mehr geht ist alles möglich!

:mrgreen: Gründer und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D

OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 "Sperber"
Honda CG 125 - Dönermobil
Hercules K 100
Урал M67
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Florida
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans

2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Yamaha SR 500 - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 7612
Artikel: 1
Themen: 97
Registriert: 23. Juli 2007 11:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 36

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon trabimotorrad » 7. Juli 2018 20:42

TS-Jens hat geschrieben:
PS: Überhaupt nicht wertend gemeint, nur meine Vermutung warum damit auch vorher langsamere Zeitgenossen schneller werden :ja:

Ach ja, Angststreifen gibts aber manchmal ohne dass man sie vermeiden kann. Bei manchem Mopeds ist das einfach so dass er sich nicht wegfahren lässt, es sei denn man legt sich auf die Fresse :lol:


Ich habe mir neulich so eine Gen-Kuh geleistet und kann die Theorie von Jens bestätigen. Ich bin, seit dem unfallbedingten Ausfall meines Gleichgewichtsorganes, zweifelsohne sehr viel langsamer unterwegs.
Und doch habe ich bemerkt, das ich mit der Telelever-Gabel wirklich schneller unterwegs bin. Zwar ginge da noch viel mehr, aber ich werde das nicht mehr können.
Ich habe vor meinem Unfall EINMAL eine Gen-Kuh gefahren, da ist das Telelever-Fahrwerk ganz neu auf dem Markt gekommen und in Vaihingen waren Werbetage, mit Probefahr-Möglichkeit. Aber auch da war ich begeistert und war sehr schnell unterwegs :oops: :wink:
Gruß aus Wüstenrot, wohnen, wo Andere Urlaub machen...
Zwei Takte sind genug, alles Andre ist Betrug!


Bild
seit Sosa `09 OT- Maultaschenpartisane
Seit Lehesten 2011 günstig erkaufter Nörgelmod
Gründer des "Flacheisenreiter-Fanclubs"
Gransee 2011 - ich war dabei und es war schön
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013
Mitglied Nr. 011 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Bild
Bild
Ebenfalls Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgervereins

Fuhrpark: 1XMZ ES300 Personengespann, 1X ETZ250 Lastengespann, 1X ETZ251 Personengespann, 2X ETZ250 Solo, 2X TS250, 1X ES175, 1X TS150, 2X Kreidler RS65, 2X BMW R100,1X BMW R1100RT, 1X BMW K75RT, 1X BMW K1100LT, 2X Trabi, 1X Ford Mondeo-Kombi 1X Qek Junior.
trabimotorrad
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Maultasche
 
Beiträge: 14292
Artikel: 1
Themen: 113
Bilder: 18
Registriert: 20. Januar 2008 13:04
Wohnort: Wüstenrot
Alter: 58

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon sammycolonia » 7. Juli 2018 20:53

trabimotorrad hat geschrieben: Telelever-Fahrwerk
TEUFELSZEUG!!!... Springergabel mit Blattfederung, hinten nix Feder!!!! Gummipuffer unterm Schwingsattel!!! SO GEHÖRT EIN FAHRWERK!!!
SPOILER:
Sacht einer dem der Hintern immer noch von der letzten Ausfahrt weh tut... :oops:
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

"Ein gutes Bike Muss nicht zwingend das schnellste sein, aber es muss Charakter, eine Seele haben!" Sebastien Lorentz, Motorradmechaniker

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich nochmal ran)
BMW R75/6 - Die WUPPDICH (läuft immer)
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is zerlegt)
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 12975
Themen: 60
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 16:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 53

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon CJ » 7. Juli 2018 20:57

TS-Jens hat geschrieben:...Bei manchem Mopeds ist das einfach so dass er sich nicht wegfahren lässt, es sei denn man legt sich auf die Fresse :lol:

Auch damit geht der nicht weg. Selbst gestestet ;D
Die Arche wurde von Laien gebaut, die Titanic von Fachleuten

Es gibt keine dummen Fragen – es ist nur dumm, nicht zu fragen

Denken-Drücken-Sprechen - in dieser Reihenfolge (alte Sprechfunkregel)

Fuhrpark: MZ
CJ

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1019
Themen: 13
Bilder: 5
Registriert: 28. Dezember 2007 16:44
Wohnort: Oboom

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon trabimotorrad » 7. Juli 2018 21:03

sammycolonia hat geschrieben:
trabimotorrad hat geschrieben: Telelever-Fahrwerk
TEUFELSZEUG!!!... Springergabel mit Blattfederung, hinten nix Feder!!!! Gummipuffer unterm Schwingsattel!!! SO GEHÖRT EIN FAHRWERK!!!
SPOILER:
Sacht einer dem der Hintern immer noch von der letzten Ausfahrt weh tut... :oops:



Die Zeiten, in denen ich der Paula, die in Stuttgart, im "Drei-Farben-Haus" im dritten Stock ihre Dienste anbot und so saugail und lecker ausgepeitscht hat, den halben Monatslohn gebracht habe :oops: , die sind bei mir vorbei - man ist keine 20 mehr :(
Gruß aus Wüstenrot, wohnen, wo Andere Urlaub machen...
Zwei Takte sind genug, alles Andre ist Betrug!


Bild
seit Sosa `09 OT- Maultaschenpartisane
Seit Lehesten 2011 günstig erkaufter Nörgelmod
Gründer des "Flacheisenreiter-Fanclubs"
Gransee 2011 - ich war dabei und es war schön
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013
Mitglied Nr. 011 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Bild
Bild
Ebenfalls Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgervereins

Fuhrpark: 1XMZ ES300 Personengespann, 1X ETZ250 Lastengespann, 1X ETZ251 Personengespann, 2X ETZ250 Solo, 2X TS250, 1X ES175, 1X TS150, 2X Kreidler RS65, 2X BMW R100,1X BMW R1100RT, 1X BMW K75RT, 1X BMW K1100LT, 2X Trabi, 1X Ford Mondeo-Kombi 1X Qek Junior.
trabimotorrad
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Maultasche
 
Beiträge: 14292
Artikel: 1
Themen: 113
Bilder: 18
Registriert: 20. Januar 2008 13:04
Wohnort: Wüstenrot
Alter: 58

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon sammycolonia » 7. Juli 2018 21:11

trabimotorrad hat geschrieben:Die Zeiten, in denen ich der Paula, die in Stuttgart, im "Drei-Farben-Haus" im dritten Stock ihre Dienste anbot und so saugail und lecker ausgepeitscht hat...
Kenn ich nicht! Aber Latexlola mit ihren Stricken... :mrgreen:
Aber datt ist auch schon drei Dekaden her... :oops:
btw. Heute hab ich mir meine 1100 GL zurück gewünscht... War da ein schönes Sitzkissen drauf und Luftdruckdämpfer... datt Ding lief zwar auch nicht immer geradeaus, aber bequem wie ein Sofa... :oops:
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

"Ein gutes Bike Muss nicht zwingend das schnellste sein, aber es muss Charakter, eine Seele haben!" Sebastien Lorentz, Motorradmechaniker

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich nochmal ran)
BMW R75/6 - Die WUPPDICH (läuft immer)
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is zerlegt)
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 12975
Themen: 60
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 16:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 53

VorherigeNächste

Zurück zu Motorrad & Technik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste