BMW Motorrad Fred

Für alles, was nicht MZ / MuZ ist.

Moderator: Moderatoren

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Koponny » 6. September 2019 22:55

Obwohl man ja (fast) überall zum schrauben drankommt, muss das ja nicht bedeuten, dass man das auch unbedingt möchte.
Naja, am Sonntag gehts an die Synchonisierung, der Leerlauf ist nicht so richtig rund und etwas startunwillig ist sie ja auch.
Ich hoffe das ist jetzt nicht alle 2000km fällig...... :roll:
Love Music, Hate Racism

OT-PARTISANEN-KACKBRATZE

Nördlichstes Südforumsmitglied

DKMS (Stammzellenspende) - klick mich

Fuhrpark: MZ TS 250/1-A / Gespann im Aufbau, Bj 1979, BMW R 1100 GS,Bj.1997 (Perry, das Schnabeltier),
Nissan Note 1.4 Bj. 2010 ; Volvo S 60, Bj.2002
Koponny
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8328
Artikel: 2
Themen: 163
Bilder: 16
Registriert: 16. Februar 2006 12:34
Wohnort: 15518 Rauen
Alter: 42

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Mainzer » 7. September 2019 06:53

Wenn man die Tasten der Trompete in der falschen Reihenfolge betätigt, kollidieren die Ventile mit den Kolben!
Grüße aus Bodenheim, Nils
Ich war dabei: BA13, ZI14, HN14, BA15, V15, VB16, BA17, ZE17, VB18, BA19, ZE19
Schämen sollen sich die Menschen, die sich gedankenlos der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst. (A. Einstein zur Eröffnung der Funkausstellung 1930)

Fuhrpark: 2xDDR, 1xIT, 1xBRD, 1xRO
Mainzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3203
Artikel: 1
Themen: 21
Bilder: 31
Registriert: 31. August 2011 21:07
Wohnort: Bodenheim
Alter: 25

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon trabimotorrad » 7. September 2019 07:28

Der BMW-Fahrer mit Niveau synchronisiert seine zwei/drei und Vierzylinder damit: http://www.x-log.de/index.php?id=46

$matches[2]


k-IMG_20190823_075143.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß aus Wüstenrot, wohnen, wo Andere Urlaub machen...
Zwei Takte sind genug, alles Andre ist Betrug!


Bild
seit Sosa `09 OT- Maultaschenpartisane
Seit Lehesten 2011 günstig erkaufter Nörgelmod
Gründer des "Flacheisenreiter-Fanclubs"
Gransee 2011 - ich war dabei und es war schön
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013
Mitglied Nr. 011 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Bild
Bild
Ebenfalls Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgervereins

Fuhrpark: 1XMZ ES300 Personengespann, 1X ETZ251 Personengespann, 2X ETZ250 Solo, 2X TS250, 1X ES175, 1X TS150, 1X Kreidler RS65, 1X Keeway125 Bonsai-Chopper 1X BMW R100,1X BMW R1100LT, 1X BMW K75RT, 1X BMW K1100LT, 1X Trabi, 1X Ford Mondeo-Kombi 1X Qek Junior.
trabimotorrad
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Maultasche
 
Beiträge: 14828
Artikel: 1
Themen: 117
Bilder: 22
Registriert: 20. Januar 2008 14:04
Wohnort: Wüstenrot
Alter: 59

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon TS-Jens » 7. September 2019 07:41

LCD wäre nicht mein Fall. Auch wenns vielleicht nur gefühlt ist, mir kommt son Display immer zu träge vor :nixweiss:
Wer schützt uns vor den Umweltschützern??

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 "Sperber"
Honda CG 125 - Dönermobil
Урал M67
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio

2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Hercules K 100 - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8273
Artikel: 1
Themen: 103
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon P-J » 7. September 2019 08:17

trabimotorrad hat geschrieben:Der BMW-Fahrer mit Niveau synchronisiert seine zwei/drei und Vierzylinder damit: http://www.x-log.de/index.php?id=46

TS-Jens hat geschrieben:LCD wäre nicht mein Fall. Auch wenns vielleicht nur gefühlt ist, mir kommt son Display immer zu träge vor



Das Ding ist das einzig mir bekannte GUTE Was die Kuhpruduzenten jemals gefertigt haben. Damit gehen auch Japsen. :ja:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12093
Themen: 122
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 56

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Koponny » 7. September 2019 09:52

trabimotorrad hat geschrieben:Der BMW-Fahrer mit Niveau synchronisiert seine zwei/drei und Vierzylinder damit: http://www.x-log.de/index.php?id=46

$matches[2]


k-IMG_20190823_075143.jpg

Der Schwob gibt dafür 300 Flocken aus? Du hast doch bestimmt das Schwestermodell von WISH,oder? :lach:
Love Music, Hate Racism

OT-PARTISANEN-KACKBRATZE

Nördlichstes Südforumsmitglied

DKMS (Stammzellenspende) - klick mich

Fuhrpark: MZ TS 250/1-A / Gespann im Aufbau, Bj 1979, BMW R 1100 GS,Bj.1997 (Perry, das Schnabeltier),
Nissan Note 1.4 Bj. 2010 ; Volvo S 60, Bj.2002
Koponny
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8328
Artikel: 2
Themen: 163
Bilder: 16
Registriert: 16. Februar 2006 12:34
Wohnort: 15518 Rauen
Alter: 42

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon TS-Jens » 7. September 2019 10:15

P-J hat geschrieben:
trabimotorrad hat geschrieben:Der BMW-Fahrer mit Niveau synchronisiert seine zwei/drei und Vierzylinder damit: http://www.x-log.de/index.php?id=46

TS-Jens hat geschrieben:LCD wäre nicht mein Fall. Auch wenns vielleicht nur gefühlt ist, mir kommt son Display immer zu träge vor



Das Ding ist das einzig mir bekannte GUTE Was die Kuhpruduzenten jemals gefertigt haben. Damit gehen auch Japsen. :ja:


Seit ich den Twinmax habe will ich nix anderes mehr :ja:
Wer schützt uns vor den Umweltschützern??

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 "Sperber"
Honda CG 125 - Dönermobil
Урал M67
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio

2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Hercules K 100 - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8273
Artikel: 1
Themen: 103
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon trabimotorrad » 7. September 2019 11:12

Koponny hat geschrieben:
trabimotorrad hat geschrieben:Der BMW-Fahrer mit Niveau synchronisiert seine zwei/drei und Vierzylinder damit: http://www.x-log.de/index.php?id=46

$matches[2]


k-IMG_20190823_075143.jpg

Der Schwob gibt dafür 300 Flocken aus? Du hast doch bestimmt das Schwestermodell von WISH,oder? :lach:


Der Schwob hat bekanntlich ein vernünftiges Verhältnis zum Geld-Ausgeben und kauft darum das Originalgerät, wenn es jemand, der nicht so richtig damit zu Rande kommt, es als "gebraucht" verkaufen tut. Aber der Typ hat mich betrogen: Das Teil ist nicht neuwertig, das Teil ist neu, nicht mal die Beschreibung hat ein Eselsöhrchen oder gar einen Ölfleck - lediglich die Batteriefachabdeckung ist gebraucht - da hat einer Batterien rein gebaut :shock:
Gruß aus Wüstenrot, wohnen, wo Andere Urlaub machen...
Zwei Takte sind genug, alles Andre ist Betrug!


Bild
seit Sosa `09 OT- Maultaschenpartisane
Seit Lehesten 2011 günstig erkaufter Nörgelmod
Gründer des "Flacheisenreiter-Fanclubs"
Gransee 2011 - ich war dabei und es war schön
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013
Mitglied Nr. 011 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Bild
Bild
Ebenfalls Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgervereins

Fuhrpark: 1XMZ ES300 Personengespann, 1X ETZ251 Personengespann, 2X ETZ250 Solo, 2X TS250, 1X ES175, 1X TS150, 1X Kreidler RS65, 1X Keeway125 Bonsai-Chopper 1X BMW R100,1X BMW R1100LT, 1X BMW K75RT, 1X BMW K1100LT, 1X Trabi, 1X Ford Mondeo-Kombi 1X Qek Junior.
trabimotorrad
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Maultasche
 
Beiträge: 14828
Artikel: 1
Themen: 117
Bilder: 22
Registriert: 20. Januar 2008 14:04
Wohnort: Wüstenrot
Alter: 59

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon daniman » 7. September 2019 11:20

Geht der auch für die R26? :mrgreen:
Grüße
Jürgen
Bild

Fuhrpark: MZ: Ja
Andere Mopeds: auch
daniman

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2554
Themen: 24
Bilder: 5
Registriert: 28. Oktober 2007 13:50
Wohnort: Uffenheim
Alter: 61

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Luse » 7. September 2019 11:22

daniman hat geschrieben:Geht der auch für die R26? :mrgreen:


Klar, da liegt ein T-Stück bei....
Gruß
Thomas

Fuhrpark: ES 250/2 Trophy 1973
Luse

Benutzeravatar
 
Beiträge: 569
Themen: 10
Registriert: 11. Dezember 2010 15:49
Wohnort: Saarland
Alter: 54

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon TS-Jens » 7. September 2019 11:33

Ein T und ein U Stück :D
Wer schützt uns vor den Umweltschützern??

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 "Sperber"
Honda CG 125 - Dönermobil
Урал M67
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio

2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Hercules K 100 - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8273
Artikel: 1
Themen: 103
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon PeterG » 9. September 2019 08:00

Ich hol das nochmal hoch:
Hat hier wirklich noch keiner mal sone Streben gekauft und möchte darüber berichten?

PeterG hat geschrieben:Hat hier schon jemand Erfahrung mit den Rahmenstreben für die Zweiventiler von BOXUP, Kickstarter o. ä. oder gar den Edelmodellen zum Vorspannen von Wunderlich?

Fuhrpark: Black-Pearl
PeterG

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2125
Themen: 57
Bilder: 5
Registriert: 30. Juli 2006 13:00
Wohnort: Westerstede
Alter: 55

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon TS-Jens » 9. September 2019 09:38

PeterG hat geschrieben:Ich hol das nochmal hoch:
Hat hier wirklich noch keiner mal sone Streben gekauft und möchte darüber berichten?

PeterG hat geschrieben:Hat hier schon jemand Erfahrung mit den Rahmenstreben für die Zweiventiler von BOXUP, Kickstarter o. ä. oder gar den Edelmodellen zum Vorspannen von Wunderlich?


Rührt eure so sehr dass das nötig ist? :shock: Oder habt ihr Sportzwecke im Sinn?
Wer schützt uns vor den Umweltschützern??

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 "Sperber"
Honda CG 125 - Dönermobil
Урал M67
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio

2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Hercules K 100 - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8273
Artikel: 1
Themen: 103
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon PeterG » 9. September 2019 09:44

Sportzwecke haben wir eigentlich immer im Sinn :wink:
Ich find die Streben aber auch optisch sehr geil..
Mich würde halt interessieren wie die Fertigungsgenauigkeit ist und ob jmd. was zu Auswirkungen aufs Fahrverhalten sagen kann.
Oder ob einem dann der Rahmen bricht..

Fuhrpark: Black-Pearl
PeterG

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2125
Themen: 57
Bilder: 5
Registriert: 30. Juli 2006 13:00
Wohnort: Westerstede
Alter: 55

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon MZ-Wilhelm » 9. September 2019 09:52

Moin,

die Streben sehen wichtig aus, sind aber meiner Meinung nach unnötig. Ich habe mal einen kennen gelernt der meinte dass er seine BMW arg treibe und daher ein stabiles Fahrwerk bräuchte, einige Zeit später hatte ich die Gelegenheit ihm auf einer schönen und kurvenreichen Strecke zu folgen. Es stellte, auch ohne diese Streben, mit einer fast serienmäßigen R100, (die schwarze ex RS im Guzzi Beitrag) überhaupt kein Problem dar.

Willy

Fuhrpark: TS
MZ-Wilhelm

 
Beiträge: 180
Themen: 13
Registriert: 14. April 2014 17:23
Alter: 65

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Koponny » 9. September 2019 09:56

Die Frage ist ja, welchen Kräften die Strebe tatsächlich entgegenwirken soll?
Optisch bringt es schon einen Unterschied, aber ob das einem 140€ ( oder gar 400 bei der Luxusversion) wert ist, muss jeder für sich entscheiden.
Love Music, Hate Racism

OT-PARTISANEN-KACKBRATZE

Nördlichstes Südforumsmitglied

DKMS (Stammzellenspende) - klick mich

Fuhrpark: MZ TS 250/1-A / Gespann im Aufbau, Bj 1979, BMW R 1100 GS,Bj.1997 (Perry, das Schnabeltier),
Nissan Note 1.4 Bj. 2010 ; Volvo S 60, Bj.2002
Koponny
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8328
Artikel: 2
Themen: 163
Bilder: 16
Registriert: 16. Februar 2006 12:34
Wohnort: 15518 Rauen
Alter: 42

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon TS-Jens » 9. September 2019 10:09

Dass das alte 247er Fahrwerk bisweilen "rührende Momente" erzeugt ist ja bekannt, aber wenn man normal unterwegs ist wird das ja nie so schlimm dass es bedenklich wäre.

Mal drauf los vermutet: Da man die Dinger ja einstellen kann würde ich sie spannungsfrei montieren und gut. Kaputt machen werden sie sicher nichts, aber ich denke auch dass sie nicht soviel Nutzen bringen werden. Der größte Effekt wird die Optik sein.
Wer schützt uns vor den Umweltschützern??

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 "Sperber"
Honda CG 125 - Dönermobil
Урал M67
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio

2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Hercules K 100 - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8273
Artikel: 1
Themen: 103
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon MZ-Wilhelm » 9. September 2019 11:10

Rührende Momente kamen eher durch die schwammige Zusammenarbeit zwischen Stoßdämpfern, Telegabeln und untauglichen Reifen zustande. Kommt dann noch ein lockeres Schwinglager und ein zu strammes Lenklager dazu, wird die Kiste unfahrbar.

Gruß
Willy

Fuhrpark: TS
MZ-Wilhelm

 
Beiträge: 180
Themen: 13
Registriert: 14. April 2014 17:23
Alter: 65

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon jot » 9. September 2019 11:21

so ist es

Fuhrpark: ets 150
jot

Benutzeravatar
 
Beiträge: 657
Themen: 15
Bilder: 15
Registriert: 4. November 2006 12:09
Wohnort: lucka
Alter: 46

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon trabimotorrad » 9. September 2019 11:49

Ich hatte immer den Verdacht, daß der Rahmen bei einer bestimmten Drehzahl um die 5000 U/min in die Resonanz-Frequenz gerät und lustig mit"schwingt".
Allerdings haben die berühmten BT45 Reifen mehr gebracht, als alle meine Verbesserungsversuche, die in rund 30 Kuh-Jahren an der Gummikuh gemacht habe, zusammen...
Gruß aus Wüstenrot, wohnen, wo Andere Urlaub machen...
Zwei Takte sind genug, alles Andre ist Betrug!


Bild
seit Sosa `09 OT- Maultaschenpartisane
Seit Lehesten 2011 günstig erkaufter Nörgelmod
Gründer des "Flacheisenreiter-Fanclubs"
Gransee 2011 - ich war dabei und es war schön
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013
Mitglied Nr. 011 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Bild
Bild
Ebenfalls Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgervereins

Fuhrpark: 1XMZ ES300 Personengespann, 1X ETZ251 Personengespann, 2X ETZ250 Solo, 2X TS250, 1X ES175, 1X TS150, 1X Kreidler RS65, 1X Keeway125 Bonsai-Chopper 1X BMW R100,1X BMW R1100LT, 1X BMW K75RT, 1X BMW K1100LT, 1X Trabi, 1X Ford Mondeo-Kombi 1X Qek Junior.
trabimotorrad
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Maultasche
 
Beiträge: 14828
Artikel: 1
Themen: 117
Bilder: 22
Registriert: 20. Januar 2008 14:04
Wohnort: Wüstenrot
Alter: 59

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon PeterG » 9. September 2019 11:55

Klare Sache:
Fahrwerk und Reifen müssen in Ordnung sein, was natürlich auch heißt:
Gute Stoßdämpfer, gute Gabelfedern und Gabelöl. Und BT45 ;-)

Bei den nicht verstellbaren Streben, die kostenmäßig so grade noch drin wären, hab ich ein bischen Angst, dass da Kräfte in der Verschraubung/Schelle aufgenommen werden müssen, die sonst die Rahmenschleife ab"federt"

Fuhrpark: Black-Pearl
PeterG

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2125
Themen: 57
Bilder: 5
Registriert: 30. Juli 2006 13:00
Wohnort: Westerstede
Alter: 55

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon g-spann » 9. September 2019 12:29

PeterG hat geschrieben:Bei den nicht verstellbaren Streben, die kostenmäßig so grade noch drin wären, hab ich ein bischen Angst, dass da Kräfte in der Verschraubung/Schelle aufgenommen werden müssen, die sonst die Rahmenschleife ab"federt"

Das ist auch mein erster Gedanke zu beiderlei Streben gewesen...analog dazu könnte man ja auch den Schwanenhals des Superelastik mit einer Strebe versteifen, um ein weniger schwammiges Fahrverhalten zu erreichen...und sich hinterher über einen Rahmenriss am Lenkkopf wundern...
Gruß aus dem Niederbergischen,

Gerd

OT-Altbier-Partisane
Bild

Fuhrpark: Yamaha SR 500 (2J4)/1979,
G-spann MZ 500 Country mit Superelastik/2002,
Honda Hawk NT 650 GT/1989,
Honda NTV 650/1989
Suzuki DR 125/1994,
Honda XRV 750 Africa Twin/1999,
Honda XLV 600 Transalp/1989
alle angemeldet und laufen
g-spann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2022
Themen: 11
Bilder: 3
Registriert: 31. März 2006 14:04
Wohnort: 42579 Heiligenhaus
Alter: 58

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon MZ-Wilhelm » 9. September 2019 12:35

Was Reifen angeht, gehen die Meinungen auseinander.
Früher waren Metzeler angesagt, für die schwächeren, also die 600er, konnte man auch die Conti Zwillinge nehmen, denn obwohl die sehr manierlich liefen, begannen sie doch ab etwa 170Km/h, die Maschine zum Pendeln anzuregen.
Nach den Metzeler habe ich der BMW, der Optik wegen, den RB2 und den K112 aufgezogen und bin damit so zufrieden dass auch die CB 750, nach den BT 45, die gleichen Contis bekamen. Die haften Prima, weder die BMW noch die Honda pendeln allerdings ist der Verschleiß höher als bei den BT45.

Willy

Fuhrpark: TS
MZ-Wilhelm

 
Beiträge: 180
Themen: 13
Registriert: 14. April 2014 17:23
Alter: 65

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon TS-Jens » 9. September 2019 12:50

MZ-Wilhelm hat geschrieben:Rührende Momente kamen eher durch die schwammige Zusammenarbeit zwischen Stoßdämpfern, Telegabeln und untauglichen Reifen zustande. Kommt dann noch ein lockeres Schwinglager und ein zu strammes Lenklager dazu, wird die Kiste unfahrbar.

Gruß
Willy


Das BMW Fahrwerk stammt letztlich direkt aus den 60er Jahren und so fährt es auch, auch dann wenn alles in Ordnung ist. Das muss man einfach realistisch betrachten, da gibts gar nichts wegzudiskutieren oder zu verklären ;)

Das ist nie ein "Scheißfahrwerk" gewesen, aber eben auch kein berühmt steifes und spurstabiles.
Wer schützt uns vor den Umweltschützern??

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 "Sperber"
Honda CG 125 - Dönermobil
Урал M67
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio

2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Hercules K 100 - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8273
Artikel: 1
Themen: 103
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon MZ-Wilhelm » 9. September 2019 15:48

Mit modernen Motorrädern, genannt Bikes, kann man eine alte BMW nicht vergleichen aber wenn man etwas Talent mitbringt, dann kann die Kuh durchaus noch fliegen. Die Leichtigkeit mit der sich heutige Konstruktionen bewegen lassen, geht den alten Dingern natürlich ab und was Bremsen und Motorleistung angeht, liegen Welten dazwischen. Wer jedoch mit einer MZ gut und gern umgeht, der ist auch für eine alte Boxer BMW geeignet.

Gruß
Will

Fuhrpark: TS
MZ-Wilhelm

 
Beiträge: 180
Themen: 13
Registriert: 14. April 2014 17:23
Alter: 65

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon MRS76 » 9. September 2019 16:21

MZ-Wilhelm hat geschrieben:Mit modernen Motorrädern, genannt Bikes, kann man eine alte BMW nicht vergleichen aber wenn man etwas Talent mitbringt, dann kann die Kuh durchaus noch fliegen. Die Leichtigkeit mit der sich heutige Konstruktionen bewegen lassen, geht den alten Dingern natürlich ab und was Bremsen und Motorleistung angeht, liegen Welten dazwischen. Wer jedoch mit einer MZ gut und gern umgeht, der ist auch für eine alte Boxer BMW geeignet.

Gruß
Will


Genau so sehe ich das auch.
Gruß Markus

Fuhrpark: MZ TS 250 Cafè Bj. 1974 im Aufbau, KR51/2 Bj. 1983, S50 nicht Orginal Bj.1975
12er Bandit Bj. 97 mutiert zur Reiseenduro
BMW R 75/7 Bj. 1976 Bomber
MRS76

 
Beiträge: 678
Themen: 4
Registriert: 2. Oktober 2018 16:36
Wohnort: Wilischthal
Alter: 43

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon TS-Jens » 9. September 2019 16:42

Wie gesagt, sie haben gewiss kein Scheißfahrwerk, und natürlich lassen sie sich vernünftig fahren. Aber zum Besten gehörten sie auch damals nicht, eine gewisse Elastizität im Rahmen und die Rührneigung sind auch bei völlig intakten Komponenten Fakt. Besser als so mancher 70er/80er Japs waren sie aber allemal!
Wer schützt uns vor den Umweltschützern??

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 "Sperber"
Honda CG 125 - Dönermobil
Урал M67
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio

2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Hercules K 100 - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8273
Artikel: 1
Themen: 103
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon P-J » 9. September 2019 17:37

trabimotorrad hat geschrieben:in die Resonanz-Frequenz gerät
da würde ein MKC helfen. :ja:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12093
Themen: 122
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 56

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Mainzer » 9. September 2019 21:36

Oder ganz viele Löcher in den Rahmen bohren. Ändert Masse und Flächenträgheitsmoment :arrow: andere Resonanzfrequenz :ja:

SPOILER:
Und zwar nachweislich!
Grüße aus Bodenheim, Nils
Ich war dabei: BA13, ZI14, HN14, BA15, V15, VB16, BA17, ZE17, VB18, BA19, ZE19
Schämen sollen sich die Menschen, die sich gedankenlos der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst. (A. Einstein zur Eröffnung der Funkausstellung 1930)

Fuhrpark: 2xDDR, 1xIT, 1xBRD, 1xRO
Mainzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3203
Artikel: 1
Themen: 21
Bilder: 31
Registriert: 31. August 2011 21:07
Wohnort: Bodenheim
Alter: 25

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon MZ-Wilhelm » 9. September 2019 22:01

Es gab mal einen Zeit da hat man die Rahmen an bestimmten Stellen mit so einer Art Pflaster beklebt, sollte Fahrwerksunruhen beseitigen. Vielleicht kann sich noch jemand daran erinnern.

Willy

Fuhrpark: TS
MZ-Wilhelm

 
Beiträge: 180
Themen: 13
Registriert: 14. April 2014 17:23
Alter: 65

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Fit » 9. September 2019 22:15

trabimotorrad hat geschrieben:Der BMW-Fahrer mit Niveau synchronisiert seine zwei/drei und Vierzylinder damit: http://www.x-log.de/index.php?id=46

$matches[2]


k-IMG_20190823_075143.jpg


Was spricht gegen eine Differenzdrucksynchronisierung? 5 Meter Aquarienschlauch und Kühlwasser. Billiger geht es nicht. :oops:
Damit synchronisiere ich seit 14 Jahren meine 1000er MZ und die von Bekannten genauer, als mit Böhm-Uhren!

Darauf gebracht hat mich 2006 die Webseite eines BMW (BMW R1200C :mrgreen: ) Fahrers!

Fuhrpark: 2005 - jetzt => zwei MZ 1000 SF (eine kompletter Neuaufbau aus Teilen!)
1987 - 1998 mehrere ETZ250 und ES250/2 (auch mit Personenseitenwagen)
Fit

Benutzeravatar
 
Beiträge: 122
Themen: 8
Registriert: 9. April 2012 20:37

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon MZ-Wilhelm » 9. September 2019 23:00

Einen alten Boxer synchronisiert man unterwegs.
Bin mal hinter einem Kollegen mit seiner R65 hergefahren, das Ding schüttelte fürchterlich. Habe ihm signalisiert er solle mal rechts ranfahren, dann haben wir die Maschinen getauscht, drei rote Ampeln später haben wir zurück gewechselt und er erkannte seine 65 gar nicht wieder. :lach: Bei meinen Schiebvergasern ist es noch einfacher, da braucht es nicht mal einen Schraubendreher.

Willy

Fuhrpark: TS
MZ-Wilhelm

 
Beiträge: 180
Themen: 13
Registriert: 14. April 2014 17:23
Alter: 65

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon trabimotorrad » 10. September 2019 04:40

Ich habe meine Gummikühe auch immer "per Ohr" eingestellt. Mein "Intimfeind" schlechter Mensch, Mongolenschrott-Fahrer (Jamika XS650/880) hat irgendwann Unterdruckuhren gebracht und wollte meine "schlechte" Ohreinstellung mir beweisen und hat meine frisch synchronisierte Kuh angeschlossen.
Er hat Bauklötze gestaunt, das sie perfekt synchronisiert war. :D (und ich habe Bauklötze gestaunt, wie einfach das Synchronisieren mit zwei Uhren geht :wink:) Seither verwende ich seine Uhren auch gerne.
Da ich aber inzwischen verderbt bin und ins verwerfliche Jammetal der drei und vierzylinder-Fahrer abgerutscht bin, habe ich mir die elektronischen Helferlein geholt - nun wird mein Intimfeind, der mit mir die Werkstatt benutzt, Bauklötze staunen :jump:
Gruß aus Wüstenrot, wohnen, wo Andere Urlaub machen...
Zwei Takte sind genug, alles Andre ist Betrug!


Bild
seit Sosa `09 OT- Maultaschenpartisane
Seit Lehesten 2011 günstig erkaufter Nörgelmod
Gründer des "Flacheisenreiter-Fanclubs"
Gransee 2011 - ich war dabei und es war schön
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013
Mitglied Nr. 011 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Bild
Bild
Ebenfalls Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgervereins

Fuhrpark: 1XMZ ES300 Personengespann, 1X ETZ251 Personengespann, 2X ETZ250 Solo, 2X TS250, 1X ES175, 1X TS150, 1X Kreidler RS65, 1X Keeway125 Bonsai-Chopper 1X BMW R100,1X BMW R1100LT, 1X BMW K75RT, 1X BMW K1100LT, 1X Trabi, 1X Ford Mondeo-Kombi 1X Qek Junior.
trabimotorrad
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Maultasche
 
Beiträge: 14828
Artikel: 1
Themen: 117
Bilder: 22
Registriert: 20. Januar 2008 14:04
Wohnort: Wüstenrot
Alter: 59

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Asgard » 10. September 2019 05:45

Bei Jägern heisst das Jägerlatein, bei Anglern spricht man vom Anglerlatein. Heisst das dann bei BMW-fahrern, BMW-Fahrerlatein? :-)

Fuhrpark: MZ ETZ 250 im Aufbau
HD Street Bob wird gefahren
Asgard

Benutzeravatar
 
Beiträge: 569
Themen: 12
Registriert: 16. Februar 2014 13:42
Wohnort: Teisendorf Bayern
Alter: 40

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon TS-Jens » 10. September 2019 07:54

MZ-Wilhelm hat geschrieben:Es gab mal einen Zeit da hat man die Rahmen an bestimmten Stellen mit so einer Art Pflaster beklebt, sollte Fahrwerksunruhen beseitigen. Vielleicht kann sich noch jemand daran erinnern.

Willy


Hallo Willy, die Dinger meint der Paul doch:

P-J hat geschrieben:
trabimotorrad hat geschrieben:in die Resonanz-Frequenz gerät
da würde ein MKC helfen. :ja:


Er betreibt das bis heut! :mrgreen:
Wer schützt uns vor den Umweltschützern??

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 "Sperber"
Honda CG 125 - Dönermobil
Урал M67
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio

2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Hercules K 100 - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8273
Artikel: 1
Themen: 103
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon ETZeStefan » 10. September 2019 08:27

trabimotorrad hat geschrieben:Der BMW-Fahrer mit Niveau synchronisiert seine zwei/drei und Vierzylinder damit: http://www.x-log.de/index.php?id=46


Ich glaube das Thema hatten wir schon mal,
bin mir aber nicht mehr sicher.
An diese Vergaser kann man dein Gerät nicht anschließen oder :gruebel:
Einmal MZ immer MZ!!!

Fuhrpark: MZ ETZ 251 1991 Solo mit Gespannrahmen.
Simson S51 Enduro 1982 Dreigang-Comfortmotor.
BMW R75 Wehrmachtsgespann 1941 eine der Ersten.
Opel Vectra C Caravan 2005.
ETZeStefan

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1739
Artikel: 1
Themen: 71
Bilder: 7
Registriert: 6. Oktober 2009 10:59
Wohnort: Wittichenau
Alter: 28

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Mainzer » 10. September 2019 08:36

Kommt drauf an, ob die Ansaugstutzen entsprechende Gewinde haben.
Grüße aus Bodenheim, Nils
Ich war dabei: BA13, ZI14, HN14, BA15, V15, VB16, BA17, ZE17, VB18, BA19, ZE19
Schämen sollen sich die Menschen, die sich gedankenlos der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst. (A. Einstein zur Eröffnung der Funkausstellung 1930)

Fuhrpark: 2xDDR, 1xIT, 1xBRD, 1xRO
Mainzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3203
Artikel: 1
Themen: 21
Bilder: 31
Registriert: 31. August 2011 21:07
Wohnort: Bodenheim
Alter: 25

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon trabimotorrad » 10. September 2019 09:08

Warum sollte man an irgend welche Vorkriegsvergaser kein Unterdruck gesteuerte Messgerät anschließen können?
Gruß aus Wüstenrot, wohnen, wo Andere Urlaub machen...
Zwei Takte sind genug, alles Andre ist Betrug!


Bild
seit Sosa `09 OT- Maultaschenpartisane
Seit Lehesten 2011 günstig erkaufter Nörgelmod
Gründer des "Flacheisenreiter-Fanclubs"
Gransee 2011 - ich war dabei und es war schön
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013
Mitglied Nr. 011 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Bild
Bild
Ebenfalls Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgervereins

Fuhrpark: 1XMZ ES300 Personengespann, 1X ETZ251 Personengespann, 2X ETZ250 Solo, 2X TS250, 1X ES175, 1X TS150, 1X Kreidler RS65, 1X Keeway125 Bonsai-Chopper 1X BMW R100,1X BMW R1100LT, 1X BMW K75RT, 1X BMW K1100LT, 1X Trabi, 1X Ford Mondeo-Kombi 1X Qek Junior.
trabimotorrad
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Maultasche
 
Beiträge: 14828
Artikel: 1
Themen: 117
Bilder: 22
Registriert: 20. Januar 2008 14:04
Wohnort: Wüstenrot
Alter: 59

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon ETZeStefan » 10. September 2019 09:48

Hab das so in Erinnerung das eine passende Bohrung fehlt.
Aber vllt kann man ja selbst eine Bohrung setzen ein Gewinde einschneiden und diese im Betrieb mit einer Schraube verschließen?
Einmal MZ immer MZ!!!

Fuhrpark: MZ ETZ 251 1991 Solo mit Gespannrahmen.
Simson S51 Enduro 1982 Dreigang-Comfortmotor.
BMW R75 Wehrmachtsgespann 1941 eine der Ersten.
Opel Vectra C Caravan 2005.
ETZeStefan

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1739
Artikel: 1
Themen: 71
Bilder: 7
Registriert: 6. Oktober 2009 10:59
Wohnort: Wittichenau
Alter: 28

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon TS-Jens » 10. September 2019 10:24

ETZeStefan hat geschrieben:Aber vllt kann man ja selbst eine Bohrung setzen ein Gewinde einschneiden und diese im Betrieb mit einer Schraube verschließen?


Natürlich kann man das.
Wer schützt uns vor den Umweltschützern??

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 "Sperber"
Honda CG 125 - Dönermobil
Урал M67
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio

2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Hercules K 100 - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8273
Artikel: 1
Themen: 103
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon ETZeStefan » 10. September 2019 10:32

TS-Jens hat geschrieben:
ETZeStefan hat geschrieben:Aber vllt kann man ja selbst eine Bohrung setzen ein Gewinde einschneiden und diese im Betrieb mit einer Schraube verschließen?


Natürlich kann man das.


Sehr gut dann werde ich mich mal damit beschäftigen :zustimm:
Einmal MZ immer MZ!!!

Fuhrpark: MZ ETZ 251 1991 Solo mit Gespannrahmen.
Simson S51 Enduro 1982 Dreigang-Comfortmotor.
BMW R75 Wehrmachtsgespann 1941 eine der Ersten.
Opel Vectra C Caravan 2005.
ETZeStefan

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1739
Artikel: 1
Themen: 71
Bilder: 7
Registriert: 6. Oktober 2009 10:59
Wohnort: Wittichenau
Alter: 28

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon MZ-Wilhelm » 10. September 2019 10:36

TS-Jens hat geschrieben:
MZ-Wilhelm hat geschrieben:Es gab mal einen Zeit da hat man die Rahmen an bestimmten Stellen mit so einer Art Pflaster beklebt, sollte Fahrwerksunruhen beseitigen. Vielleicht kann sich noch jemand daran erinnern.

Willy


Hallo Willy, die Dinger meint der Paul doch:

P-J hat geschrieben:
trabimotorrad hat geschrieben:in die Resonanz-Frequenz gerät
da würde ein MKC helfen. :ja:


Er betreibt das bis heut! :mrgreen:


Ahja, Resonanz Frequenz :ja: wenn man daran glaubt, mag es funktionieren.



trabimotorrad hat geschrieben:Warum sollte man an irgend welche Vorkriegsvergaser kein Unterdruck gesteuerte Messgerät anschließen können?


Ich glaube meine 26er Bing haben auch keinen Anschluss, die Uhren nehme ich nur für die Honda, an den vier Vergasern ist es ohne fast unmöglich richtig einzustellen.

Gruß
Willy

Fuhrpark: TS
MZ-Wilhelm

 
Beiträge: 180
Themen: 13
Registriert: 14. April 2014 17:23
Alter: 65

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon PeterG » 10. September 2019 11:10

MKC zur Fahrwerksoptimierung
gibts wirklich :rofl: :irre: sogar am BMW Rahmen :ja:

Fuhrpark: Black-Pearl
PeterG

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2125
Themen: 57
Bilder: 5
Registriert: 30. Juli 2006 13:00
Wohnort: Westerstede
Alter: 55

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Luse » 10. September 2019 11:18

Man kann natürlich auch kleine Bleche auf den Rahmen kleben.
Ich hoffe das hilft.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß
Thomas

Fuhrpark: ES 250/2 Trophy 1973
Luse

Benutzeravatar
 
Beiträge: 569
Themen: 10
Registriert: 11. Dezember 2010 15:49
Wohnort: Saarland
Alter: 54

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon MZ-Wilhelm » 10. September 2019 11:22

Kann ich nicht Klebesticks aus dem Baumarkt oder Filzplättchen die man unter Stuhlbeine klebt, nehmen?
Kost billig und einen Versuch wäre es wert. :biggrin:

Gruß
Willy

Fuhrpark: TS
MZ-Wilhelm

 
Beiträge: 180
Themen: 13
Registriert: 14. April 2014 17:23
Alter: 65

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Luse » 10. September 2019 11:25

Probier mal Vibrationsdämpfer :biggrin:
Gruß
Thomas

Fuhrpark: ES 250/2 Trophy 1973
Luse

Benutzeravatar
 
Beiträge: 569
Themen: 10
Registriert: 11. Dezember 2010 15:49
Wohnort: Saarland
Alter: 54

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon TS-Jens » 10. September 2019 11:57

ETZeStefan hat geschrieben:
TS-Jens hat geschrieben:
ETZeStefan hat geschrieben:Aber vllt kann man ja selbst eine Bohrung setzen ein Gewinde einschneiden und diese im Betrieb mit einer Schraube verschließen?


Natürlich kann man das.


Sehr gut dann werde ich mich mal damit beschäftigen :zustimm:


Schau mal wie die Russenfahrer das machen, die haben ja zum Teil die gleichen Vergaser, da kannst du dann sicher schonmal gucken welche Stellen genug "Fleisch" dafür haben :ja:
Wer schützt uns vor den Umweltschützern??

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 "Sperber"
Honda CG 125 - Dönermobil
Урал M67
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio

2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Hercules K 100 - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8273
Artikel: 1
Themen: 103
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon ETZeStefan » 10. September 2019 12:27

TS-Jens hat geschrieben:
ETZeStefan hat geschrieben:
TS-Jens hat geschrieben:
ETZeStefan hat geschrieben:Aber vllt kann man ja selbst eine Bohrung setzen ein Gewinde einschneiden und diese im Betrieb mit einer Schraube verschließen?


Natürlich kann man das.


Sehr gut dann werde ich mich mal damit beschäftigen :zustimm:


Schau mal wie die Russenfahrer das machen, die haben ja zum Teil die gleichen Vergaser, da kannst du dann sicher schonmal gucken welche Stellen genug "Fleisch" dafür haben :ja:


Danke für den Tipp Jens :zustimm:
Da hast du recht das sind ja die Universalersatzvergaser für BMW, Russen und Chinesen.
Einmal MZ immer MZ!!!

Fuhrpark: MZ ETZ 251 1991 Solo mit Gespannrahmen.
Simson S51 Enduro 1982 Dreigang-Comfortmotor.
BMW R75 Wehrmachtsgespann 1941 eine der Ersten.
Opel Vectra C Caravan 2005.
ETZeStefan

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1739
Artikel: 1
Themen: 71
Bilder: 7
Registriert: 6. Oktober 2009 10:59
Wohnort: Wittichenau
Alter: 28

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Koponny » 10. September 2019 12:34

MZ-Wilhelm hat geschrieben:Kann ich nicht Klebesticks aus dem Baumarkt oder Filzplättchen die man unter Stuhlbeine klebt, nehmen?
Kost billig und einen Versuch wäre es wert. :biggrin:

Gruß
Willy

Ich habe bestimmt irgendwo noch einen Bogen mit alten ALF Aufklebern, kann das ja mal testen. Ich bin sicher, den selber Erfolg zu haben.

Wenn du allerdings ganz fest an MKC glaubst, wirkt es wahre Wunder. Ich glaube sogar, wenn man sich das dann auf die Flöte klebt, ist im Schafzimmer Helmpflicht angesagt :irre:
Love Music, Hate Racism

OT-PARTISANEN-KACKBRATZE

Nördlichstes Südforumsmitglied

DKMS (Stammzellenspende) - klick mich

Fuhrpark: MZ TS 250/1-A / Gespann im Aufbau, Bj 1979, BMW R 1100 GS,Bj.1997 (Perry, das Schnabeltier),
Nissan Note 1.4 Bj. 2010 ; Volvo S 60, Bj.2002
Koponny
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8328
Artikel: 2
Themen: 163
Bilder: 16
Registriert: 16. Februar 2006 12:34
Wohnort: 15518 Rauen
Alter: 42

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon P-J » 10. September 2019 16:51

ETZeStefan hat geschrieben:Hab das so in Erinnerung das eine passende Bohrung fehlt.
Aber vllt kann man ja selbst eine Bohrung setzen ein Gewinde einschneiden und diese im Betrieb mit einer Schraube verschließen?


Genau so. :ja:

PeterG hat geschrieben:MKC zur Fahrwerksoptimierung
gibts wirklich :rofl: :irre: sogar am BMW Rahmen


Zumindest an der MZ klebt sowas und es nützt auch. Aber diese Diskussion hatten wir schon.

Koponny hat geschrieben:Wenn du allerdings ganz fest an MKC glaubst, wirkt es wahre Wunder. Ich glaube sogar, wenn man sich das dann auf die Flöte klebt, ist im Schafzimmer Helmpflicht angesagt : irre:


Das du ein Ferkel bis weis hoffendlich deine Frau. :mrgreen: :lach:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12093
Themen: 122
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 56

VorherigeNächste

Zurück zu Motorrad & Technik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast