BMW Motorrad Fred

Für alles, was nicht MZ / MuZ ist.

Moderator: Moderatoren

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon CJ » 9. Juli 2020 11:56

Koponny hat geschrieben:...Ich lass mich gerne eines besseren belehren, meine aber früher war nicht alles besser :mrgreen:...

Doch, die Augen waren noch besser und die Reaktionen schneller :versteck:
Die Arche wurde von Laien gebaut, die Titanic von Fachleuten

Es gibt keine dummen Fragen – es ist nur dumm, nicht zu fragen

Denken-Drücken-Sprechen - in dieser Reihenfolge (alte Sprechfunkregel)

Fuhrpark: MZ
CJ

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1407
Themen: 17
Bilder: 5
Registriert: 28. Dezember 2007 17:44
Wohnort: Oboom

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Sandmann » 9. Juli 2020 12:23

Koponny hat geschrieben: (ausserdem hatte ich mit ihr aus nächster Nähe die Straße betrachtet und musste die Kratzer überdecken :lach: )



Kontrolliert ablegen nennt man das Bei BMW :ja: :biggrin: :tongue:
Gruß Dominik


https://www.sandstrahlen-allgaeu.de/

Eigentlich bin ich ein netter Kerl und wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen!

Fuhrpark: BMW R1100GS (macht einfach Mega Spaß)
MZ 500er Voyager Gespann Bj 1993 ( Ramonas)
Honda MTX 80 (Erinnerungen)
Suzuki SV 650 (Ramonas)
Sandmann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3284
Themen: 41
Bilder: 58
Registriert: 15. Februar 2013 21:08
Wohnort: Kempten
Alter: 43

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon g-spann » 9. Juli 2020 12:30

Andreas hat geschrieben:
TS-Jens hat geschrieben:Warum soll man eigentlich an so einer unmöglichen Stelle eine Steckdose haben? Nur weil die original da war?


Für die heizbaren Adventure-Einlegesohlen natürlich.

:scherzkeks:


...ich weiss nicht, was daran so witzig ist...

Heizstiefel.jpg


...als Fahrer einer luftgekühlten Boxer-BMW bräuchte man sowas ähnliches vielleicht auch als "Kühlelement" für den Sommer... ;D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß aus dem Niederbergischen,

Gerd

OT-Altbier-Partisane
Bild

Fuhrpark: Yamaha SR 500 (2J4)/1979,
G-spann MZ 500 Country/1995 an Superelastik/1983,
Honda Hawk NT 650 GT/1989,
Honda NTV 650/1989,
Honda XRV 750 Africa Twin/1999,
Honda XLV 600 Transalp/1989,
Jialing JH 600 BA/2016
alle angemeldet und laufen
Baustelle(n)
Suzuki DR 125/1994
Kawasaki GPZ 500 S/1996
Yamaha XS400SE (US)/1981
g-spann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2324
Themen: 12
Bilder: 3
Registriert: 31. März 2006 14:04
Wohnort: 42579 Heiligenhaus
Alter: 59

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Sandmann » 9. Juli 2020 12:56

g-spann hat geschrieben:
...als Fahrer einer luftgekühlten Boxer-BMW bräuchte man sowas ähnliches vielleicht auch als "Kühlelement" für den Sommer... ;D


Stimmt, das ist ne Idee :lach:
Gruß Dominik


https://www.sandstrahlen-allgaeu.de/

Eigentlich bin ich ein netter Kerl und wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen!

Fuhrpark: BMW R1100GS (macht einfach Mega Spaß)
MZ 500er Voyager Gespann Bj 1993 ( Ramonas)
Honda MTX 80 (Erinnerungen)
Suzuki SV 650 (Ramonas)
Sandmann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3284
Themen: 41
Bilder: 58
Registriert: 15. Februar 2013 21:08
Wohnort: Kempten
Alter: 43

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon P-J » 9. Juli 2020 16:30

MZ-Wilhelm hat geschrieben:Jeden Tag, besonders in der Dämmerung oder bei Nacht werden Motorradfahrer übersehen und dann tarnen sie sich noch indem sie die Farbe der Nacht wählen, schwarze Karre, schwarze Klamotten und einen schwarzen Helm, da nutzen auch Scheinwerfer und Rücklicht nicht mehr wirklich viel. Früher stachen wenigstens die Räder noch etwas aus der Dunkelheit heraus.

Dafür ziehen die dann nen Warnwästchen an. :unknown:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 13251
Themen: 125
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 57

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon MZ-Wilhelm » 9. Juli 2020 19:09

Koponny hat geschrieben:
MZ-Wilhelm hat geschrieben:Moin,

ich wundere mich immer nur über die Beliebtheit von schwarzen Lackierungen.
Jeden Tag, besonders in der Dämmerung oder bei Nacht werden Motorradfahrer übersehen und dann tarnen sie sich noch indem sie die Farbe der Nacht wählen, schwarze Karre, schwarze Klamotten und einen schwarzen Helm, da nutzen auch Scheinwerfer und Rücklicht nicht mehr wirklich viel. Früher stachen wenigstens die Räder noch etwas aus der Dunkelheit heraus.

Gruß
Willy


Ich weiß nicht ob das wirklich so war- ich war ja nicht dabei, wenn man sich allerdings alte Bilder anschaut ( so aus den 50iger, 60iger Jahren) sind es doch sehr viele schwarze Mopeten, die Fahrer in schwarzes Leder, Bellstaff etc. gehüllt und die Mopeds mit einer 6V-Leuchtkraft ausgestattet ( über fehlende Blinker und Bremsleuchten sehe ich mal hinweg). Inwiefern diese abends und nachts gut zu erkennen waren, vermag ich nicht zu sagen. Ich lass mich gerne eines besseren belehren, meine aber früher war nicht alles besser :mrgreen: )


Früher konnte ich mit dem Auto auch noch mit Dauervollgas, außer bei Autobahnwechsel, einmal rund um Dortmund fahren. Und noch etwas früher galt eine "schwere" 600er BMW mit 40PS als richtiges Männermotorrad für erfahrene Kerls und in der Motorleistung kaum voll nutzbar.

Gruß
Willy
Mitglied der VCMZF

Fuhrpark: TS 125, R60/6, 750 Four, XF 650, R107
MZ-Wilhelm

Benutzeravatar
 
Beiträge: 650
Themen: 18
Registriert: 14. April 2014 17:23
Wohnort: Unna
Alter: 66

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon alexander » 9. Juli 2020 19:46

kann mich noch an die traurigen gefuehle erinnern als die geschwindigkeitsbeschraenkung auf landstrasse eingefuehrt wurde. (davon hab ich mich bis heute nicht erholt, da reicht ne mz allemal)
und das in dem jahr auf das ich sehnsuechtig wartete, von wegen fuehrerschein machen.
:( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :(
und 80 km vom "ring" entfernt
:( :( :( :( :( :(

und dazu noch die zeiten in denen man ne ks601 mit sw fuer 1000.- bis 1.500 DM! kaufen konnte,
hondas sowieso den bmws nicht das wasser reichen konnten (strassenlage) und bei DEN! drehzahlen eh nicht lange halten wuerden.
tjaja, ...... .... .. .
Gruesse vonne Parkbank
Alexander

Fuhrpark: KR51/2; 2J4, Peugeot Speedake 50
alexander

Benutzeravatar
------ Titel -------
Zeltphilosoph
 
Beiträge: 5331
Themen: 61
Bilder: 7
Registriert: 18. Februar 2006 15:26

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon trabimotorrad » 9. Juli 2020 20:06

MZ-Wilhelm hat geschrieben:Moin,

ich wundere mich immer nur über die Beliebtheit von schwarzen Lackierungen.
Jeden Tag, besonders in der Dämmerung oder bei Nacht werden Motorradfahrer übersehen und dann tarnen sie sich noch indem sie die Farbe der Nacht wählen, schwarze Karre, schwarze Klamotten und einen schwarzen Helm, da nutzen auch Scheinwerfer und Rücklicht nicht mehr wirklich viel. Früher stachen wenigstens die Räder noch etwas aus der Dunkelheit heraus.

Gilt übrigens auch für Fußgänger, einen von diesen Schwarzen hatte ich mal vor der Motorhaube stehen, da fehlten nur Zentimeter. Auch mein Beifahrer hat den erst gesehen als es fast zu spät war.

Gruß
Willy


Angesichts dieses Beitrages ist es mal wieder an der Zeit, Werbung fürs "Kasperle-Jäckchen" zu machen:

$matches[2]


kostet zwei Euros...

...und auch die "coolen Biker" die selbst im Winter mit den wirklich coolen Geräten sich das Mütchen kühlen, möchten gerne, das man sie auch wahr nimmt :wink:

IMG_5135 (2).JPG


Ist wattiert, Müllmann-tauglich, halten bis um die Null Grad erstaunlich warm und kosten zusammen gerade mal 60€ :wink:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß aus Wüstenrot, wohnen, wo Andere Urlaub machen...
Zwei Takte sind genug, alles Andre ist Betrug!

Bild
:schlaumeier: Mein Fuhrpark ist sowieso rein und komplett von Vernunft geprägt!
Denn vernünftig ist was Freude macht!

( Zitat von TS-Jens 13.04.2020)

seit Sosa `09 OT- Maultaschenpartisane
Seit Lehesten 2011 günstig erkaufter Nörgelmod
Gründer des "Flacheisenreiter-Fanclubs"
Gransee 2011 - ich war dabei und es war schön
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013
Mitglied Nr. 011 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Ebenfalls Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgervereins

Fuhrpark: 1XMZ ES300 Personengespann, 1X ETZ251 Personengespann, 2X ETZ250 Solo, 2X TS250, 1X ES175, 1X TS150, 1X Kreidler RS65, 1X Keeway125 Bonsai-Chopper 1X BMW R100,1X BMW R1100LT, 1X BMW K75RT, 1X BMW K1100LT, 1X Trabi, 1X Ford Mondeo-Kombi 1X Qek Junior.
trabimotorrad
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Maultasche
 
Beiträge: 15651
Artikel: 1
Themen: 126
Bilder: 22
Registriert: 20. Januar 2008 14:04
Wohnort: Wüstenrot
Alter: 60

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon P-J » 9. Juli 2020 20:11

trabimotorrad hat geschrieben: "Kasperle-Jäckchen"


Jeder wie er will. Hab auch Verständnis für die Menschen die mit sowas rumfahren aber trotz allem, das sind Warnwesten und ich weis beim besten Willen nicht seit wann man vor einem Motorrad "warnen" soll. Ganz steng genommen seh ich da sogar einen Gesetzesverstoss. 8) Dazu sind Warnwesten nicht angedacht. Aber jeder wie er will. ich trage auch ein Ärmeloses Jäckchen aber das warnt nur vor den Typ der das trägt. :mrgreen: :lach:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 13251
Themen: 125
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 57

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon TS-Jens » 10. Juli 2020 08:23

Sandmann hat geschrieben:
g-spann hat geschrieben:
...als Fahrer einer luftgekühlten Boxer-BMW bräuchte man sowas ähnliches vielleicht auch als "Kühlelement" für den Sommer... ;D


Stimmt, das ist ne Idee :lach:


Löcher in den Sohlen und Lufthutzen mit kleinen Ventilatoren an den Seiten: Der BMW Sommer-Adventure Motorradstiefel ist geboren! :irre:
Wer mich ernst nimmt ist selber Schuld! :scherzkeks:
Mal bei irgendwem gelesen und als zutreffend erachtet!


Old School Pisser
:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
MZ TS 125
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 Sperber
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 9337
Artikel: 1
Themen: 108
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 38

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon MZ-Wilhelm » 10. Juli 2020 08:42

trabimotorrad hat geschrieben:
Angesichts dieses Beitrages ist es mal wieder an der Zeit, Werbung fürs "Kasperle-Jäckchen" zu machen:

$matches[2]


kostet zwei Euros...

...und auch die "coolen Biker" die selbst im Winter mit den wirklich coolen Geräten sich das Mütchen kühlen, möchten gerne, das man sie auch wahr nimmt :wink:

IMG_5135 (2).JPG


Ist wattiert, Müllmann-tauglich, halten bis um die Null Grad erstaunlich warm und kosten zusammen gerade mal 60€ :wink:


Moin,

ich muss zugeben dass ich so weit nicht gehe, trage sogar meist eine schwarze Wachsjacke aber die Kräder sind hell lackiert und ich trage Helme in Silber oder Weiß. Ich finde nur eine komplette "Tarnung", sagen wir mal, unvorteilhaft.

Gruß
Willy
Mitglied der VCMZF

Fuhrpark: TS 125, R60/6, 750 Four, XF 650, R107
MZ-Wilhelm

Benutzeravatar
 
Beiträge: 650
Themen: 18
Registriert: 14. April 2014 17:23
Wohnort: Unna
Alter: 66

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Richy » 10. Juli 2020 09:03

Sandmann hat geschrieben:Ganz ehrlich, wer nicht mit Alufelgen egal ob Beschichtet oder Lackiert vernünftig umgeht sollte Stahlfelgen nehmen und ab und zu den Rost mit Zinkspray überdecken. Wenn ich Optisch schöne Felgen (Teile) egal ob PKW oder Motorrad haben möchte muss ich auch beim Montieren das richtige Werkzeug haben. Da ich auch nicht unterwegs Reifen wechseln werde mach ich mir da keine Gedanken und werde nie selber mit Montierhebeln an die Felgen gehen.
Jeder gute Reifenhändler bekommt das ohne Schäden hin, egal wie schwierig die Reifen sind. Meine 195/40 auf 202 habe ich auch Montiert und keine Schäden an der Pulverbeschichtung. Aber nicht mit Eisenhebel und ohne Schutz der Backen an der Maschine und mit Hilfe der verschiedenen Helfer die an der Maschine angebracht sind. Aber dafür sind sie ja da :ja:

Mutwillig zerstören kann ich jede Beschichtung aber dann lege ich auch keinen Wert auf Optisch schöne Felgen ;D


Du hättest auch kurz schreiben können "Nein, das hält nicht." Das hätte ich akzeptiert und gut. Aber nein, stattdessen schreibst du eine Tirade über meine Unfähigkeit Reifen zu montieren (woher willst du das wissen?) und gehst nur von deiner Situation aus, obwohl ich konkret gefragt habe. Und es ist mir egal, ob du immer deinen Servicetruck mit Reifenmontiermaschine und Reifenhändler am Steuer dabei hast oder den Schandwagen bei einer Reifenpanne rufst, ich habe gefragt, ob man mit Montierhebeln (ein richtiges Werkzeug, dass ich seit 17 Jahren benutze und beim Fahren immer dabei hab) die Reifen normal montieren kann, ohne die Beschichtung zu zerstören. Das geht auch im Normalfall bei eloxierten Felgen und mich hätte interessiert, ob eine Pulverbeschichtung das ebenfalls aushält.
Wie du auf rostige Stahlfelgen und 195/40er-Reifen im Zusammenhang mit Motorrädern kommst, ist mir auch schleierhaft.

Auch wenn es dich überraschen wird: Es gibt viele Regionen auf der Erde und auch in Europa, wo der nächste Reifenhändler weit mehr als 100km entfernt ist. Und ich würde sagen, so einen Ort würdest problemlos in einem Radius von 500km Luftlinie von deinem Wohnort finden.

Aber gut, ich weiß schon, warum Mecki die meisten BMW-Fahrer nicht mochte. Zu viel Arroganz und Ignoranz. :roll:
ExportSachse und Südforumsmitglied, nur echt mit Eisenschwein.
fränky hat geschrieben:"Nur" MZ wäre nix für mich - i ess au net jedn Dag Spätlza
oder anders gesagt, ich will MZ fahren, muss es aber nicht.


Schottland 2011 mit dem Eisenschwein | Mit der BMW GS zum Polarkreis (2010) | Mit dem Eisenschwein nach Südeuropa (2009) | Island (Bericht von Motorang) (2013) | Ausflug ins Kurvenreich (2013) | Eisarsch (2014) | Eisarsch (2015)

Fuhrpark: 3*Vollschwinge, 3*Halbschwinge, 1*Nullschwinge
Richy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2980
Themen: 34
Bilder: 58
Registriert: 16. Februar 2006 16:58
Wohnort: Tal der Ahnungslosen
Alter: 39

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Sven Witzel » 10. Juli 2020 21:22

Ich habe heute auch mal verwunderliches bmw-tuning betrieben. Die Probefahrt steht noch aus. Ergo Komfort im Stand konnte ich nur bedingt wahrnehmen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild
OT-Paragraphenreiter

Fuhrpark: Fuhrpark: ETS 150 Bj 72, TS 125 Neckermann Bj. 78, ETZ 250A Bj 87, ETZ 250F Bj 86, BMW RnineT Urban G/S Bj 18

Standpark: ES 250 Bj.59, ES 300 Bj. 63, ES 250/2 Gespann Bj 68, ES 250/2A Bj 72, ES 150 Bj 74, TS 250 Gespann Bj 75, TS 250/1 Gespannmaschine Bj 78, ETZ 250 Bj. 84

verkauft: ES 150 Bj 65, ES 150 Bj 67, ES 250/1 Bj unbekannt, RT 125/3, Bj 61, ES 175/2 Bj ca. 70, TS 125, Bj 76
Sven Witzel

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Räuchermann
 
Beiträge: 8661
Themen: 126
Bilder: 31
Registriert: 26. März 2007 00:48
Wohnort: Herleshausen
Alter: 32

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Luse » 10. Juli 2020 21:26

Die ist gar nicht sooo hässlich die Urban GS, was ist denn eigentlich aus der Lac Rose geworden?
War das nur ein Prototyp?
Gruß
Thomas

Fuhrpark: ES 250/2 Trophy 1973
Luse

Benutzeravatar
 
Beiträge: 667
Themen: 10
Registriert: 11. Dezember 2010 15:49
Wohnort: Saarland
Alter: 55

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Sven Witzel » 10. Juli 2020 21:46

Luse hat geschrieben:Die ist gar nicht sooo hässlich die Urban GS, was ist denn eigentlich aus der Lac Rose geworden?
War das nur ein Prototyp?

Zumindest nicht mehr als eine Kleinserie. Es tauchen ab und an mal Umbauten auf. Aber man kann auch so viel Geld in Zubehör versenken.
Bild
OT-Paragraphenreiter

Fuhrpark: Fuhrpark: ETS 150 Bj 72, TS 125 Neckermann Bj. 78, ETZ 250A Bj 87, ETZ 250F Bj 86, BMW RnineT Urban G/S Bj 18

Standpark: ES 250 Bj.59, ES 300 Bj. 63, ES 250/2 Gespann Bj 68, ES 250/2A Bj 72, ES 150 Bj 74, TS 250 Gespann Bj 75, TS 250/1 Gespannmaschine Bj 78, ETZ 250 Bj. 84

verkauft: ES 150 Bj 65, ES 150 Bj 67, ES 250/1 Bj unbekannt, RT 125/3, Bj 61, ES 175/2 Bj ca. 70, TS 125, Bj 76
Sven Witzel

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Räuchermann
 
Beiträge: 8661
Themen: 126
Bilder: 31
Registriert: 26. März 2007 00:48
Wohnort: Herleshausen
Alter: 32

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon P-J » 18. Juli 2020 22:32

Extra gemacht für Kuhtreiber. :ja:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 13251
Themen: 125
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 57

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Andreas » 19. Juli 2020 19:02

Nur ein paar Pferdchen .... und eine genoptimierte Kuh.
Heute, bei meiner Bewegungstherapie am Straßenrand :lol: .

IMG_20200719_112000.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bleibt gesund!

- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 20928
Artikel: 28
Themen: 831
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 21:00
Wohnort: SG

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon matthew » 19. Juli 2020 19:44

Heute eine schöne Tour durch die Eifel gemacht...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Matthias
________________________________________________________________________
Nur ein Motorradfahrer versteht warum ein Hund seinen Kopf aus dem Autofenster hält

Fuhrpark: RT 125/2 Bj59 | K75C Bj.85 | ETZ 251 Bj.89 | R100RT Bj.90 | Transalp Bj.93 | R100R Mystik Bj.94 | F700GS Bj.17 | GS400+Velorex Bj.79/10 | Trabant 601 Cabrio EZ66 (Bj. viele) | Dacia Dokker SCE 1,6 Bj.2018
matthew

Benutzeravatar
 
Beiträge: 894
Themen: 22
Bilder: 6
Registriert: 4. August 2008 22:53
Wohnort: Bendorf
Alter: 51

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Sandmann » 19. Juli 2020 19:46

Schaut gut aus :ja: keine Zeit im Moment für die Dicke :|
Gruß Dominik


https://www.sandstrahlen-allgaeu.de/

Eigentlich bin ich ein netter Kerl und wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen!

Fuhrpark: BMW R1100GS (macht einfach Mega Spaß)
MZ 500er Voyager Gespann Bj 1993 ( Ramonas)
Honda MTX 80 (Erinnerungen)
Suzuki SV 650 (Ramonas)
Sandmann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3284
Themen: 41
Bilder: 58
Registriert: 15. Februar 2013 21:08
Wohnort: Kempten
Alter: 43

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon allgäumz » 20. Juli 2020 14:59

Sandmann hat geschrieben:Schaut gut aus :ja: keine Zeit im Moment für die Dicke :|


Ich heute schon 8)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Klein - Ecklampenschweinchenliebhaber
Mitglied Nr.064 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub

Fuhrpark: 2x ETZ 250 Gespann (Sommer + Winter)
TS 250 Lastengespann
ES 150/1
ES 175/1
BMW R 850R
allgäumz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1147
Themen: 17
Bilder: 7
Registriert: 13. Juli 2008 12:26
Wohnort: Kempten (Allgäu)
Alter: 56

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Sandmann » 23. Juli 2020 16:30

:mrgreen: :mrgreen:
Obwohl sie keiner will doch interessante Zahlen :tongue:
https://amp.autobild.de/artikel/bmw-gs- ... 74155.html
Gruß Dominik


https://www.sandstrahlen-allgaeu.de/

Eigentlich bin ich ein netter Kerl und wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen!

Fuhrpark: BMW R1100GS (macht einfach Mega Spaß)
MZ 500er Voyager Gespann Bj 1993 ( Ramonas)
Honda MTX 80 (Erinnerungen)
Suzuki SV 650 (Ramonas)
Sandmann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3284
Themen: 41
Bilder: 58
Registriert: 15. Februar 2013 21:08
Wohnort: Kempten
Alter: 43

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Ysengrin » 29. Juli 2020 08:24

Nach ein paar Monaten mit meiner BMW muss ich sagen: Schönes Moped. Aber ich habe noch nie ein Motorrad gehabt, auf dem das Tragen von kurzen Hosen so schnell und so schmerzhaft bestraft wird. :mrgreen:

Beim Ausklappen des Seitenständers verbrennt man sich am Zylinder, beim Aufbocken am Krümmer, beim Rangieren in der Garage am Auspuff. Das ganze Ding besteht nur aus glühend heißen Teilen, die wild in die Gegend ragen. KATASTROPHE! :twisted:

Ja, selbst schuld. Normalerweise fahre ich die BMW auch nicht kurzbehost. :lach:

Fuhrpark: Hercules Liliput, MZ ES 250/2 Lastengespann, MZ ETS 250 Gespann, MZ TS 250/1 "Café Racer", BMW R75/6, Suzuki GSX 400 F
Ysengrin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3324
Themen: 311
Bilder: 8
Registriert: 16. November 2009 07:57
Wohnort: Würzburg
Alter: 40

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon daniman » 29. Juli 2020 08:45

Das ist so gewollt, und als Werbestrategie für das hauseigene Schutzkleidungsprogramm zu sehen. :mrgreen:
Grüße
Jürgen
Bild

Fuhrpark: MZ: Ja
Andere Mopeds: auch
daniman

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2671
Themen: 24
Bilder: 5
Registriert: 28. Oktober 2007 13:50
Wohnort: Uffenheim
Alter: 62

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon seife » 29. Juli 2020 08:46

Ich glaube damals gab es noch gar keine BMW Bekleidung ;-)
Gruß, Stefan

Fuhrpark: MZ ETZ150/125cc EZ.1989, GS500E EZ.1994, AN400Y EZ.2001
NT700V Deauville EZ.2005, Yamaha Tricity 125 EZ.2017
seife

 
Beiträge: 1312
Themen: 12
Bilder: 54
Registriert: 15. Mai 2014 09:02
Wohnort: Bautzen
Alter: 49

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon trabimotorrad » 29. Juli 2020 09:00

Ysengrin hat geschrieben:Nach ein paar Monaten mit meiner BMW muss ich sagen: Schönes Moped. Aber ich habe noch nie ein Motorrad gehabt, auf dem das Tragen von kurzen Hosen so schnell und so schmerzhaft bestraft wird. :mrgreen:

Beim Ausklappen des Seitenständers verbrennt man sich am Zylinder, beim Aufbocken am Krümmer, beim Rangieren in der Garage am Auspuff. Das ganze Ding besteht nur aus glühend heißen Teilen, die wild in die Gegend ragen. KATASTROPHE! :twisted:

Ja, selbst schuld. Normalerweise fahre ich die BMW auch nicht kurzbehost. :lach:


Ich empfehle, zu Vergleichszwecken, mal eine Benelli Sei mit kurzen Hosen zu fahren..... :lach:
Gruß aus Wüstenrot, wohnen, wo Andere Urlaub machen...
Zwei Takte sind genug, alles Andre ist Betrug!

Bild
:schlaumeier: Mein Fuhrpark ist sowieso rein und komplett von Vernunft geprägt!
Denn vernünftig ist was Freude macht!

( Zitat von TS-Jens 13.04.2020)

seit Sosa `09 OT- Maultaschenpartisane
Seit Lehesten 2011 günstig erkaufter Nörgelmod
Gründer des "Flacheisenreiter-Fanclubs"
Gransee 2011 - ich war dabei und es war schön
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013
Mitglied Nr. 011 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Ebenfalls Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgervereins

Fuhrpark: 1XMZ ES300 Personengespann, 1X ETZ251 Personengespann, 2X ETZ250 Solo, 2X TS250, 1X ES175, 1X TS150, 1X Kreidler RS65, 1X Keeway125 Bonsai-Chopper 1X BMW R100,1X BMW R1100LT, 1X BMW K75RT, 1X BMW K1100LT, 1X Trabi, 1X Ford Mondeo-Kombi 1X Qek Junior.
trabimotorrad
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Maultasche
 
Beiträge: 15651
Artikel: 1
Themen: 126
Bilder: 22
Registriert: 20. Januar 2008 14:04
Wohnort: Wüstenrot
Alter: 60

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon daniman » 29. Juli 2020 09:07

trabimotorrad hat geschrieben:
Ysengrin hat geschrieben:Nach ein paar Monaten mit meiner BMW muss ich sagen: Schönes Moped. Aber ich habe noch nie ein Motorrad gehabt, auf dem das Tragen von kurzen Hosen so schnell und so schmerzhaft bestraft wird. :mrgreen:

Beim Ausklappen des Seitenständers verbrennt man sich am Zylinder, beim Aufbocken am Krümmer, beim Rangieren in der Garage am Auspuff. Das ganze Ding besteht nur aus glühend heißen Teilen, die wild in die Gegend ragen. KATASTROPHE! :twisted:

Ja, selbst schuld. Normalerweise fahre ich die BMW auch nicht kurzbehost. :lach:


Ich empfehle, zu Vergleichszwecken, mal eine Benelli Sei mit kurzen Hosen zu fahren..... :lach:

Gibt das dann so eine schöne Kriegsbemalung? 3 Streifen auf jeder Wade? :lach:
Grüße
Jürgen
Bild

Fuhrpark: MZ: Ja
Andere Mopeds: auch
daniman

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2671
Themen: 24
Bilder: 5
Registriert: 28. Oktober 2007 13:50
Wohnort: Uffenheim
Alter: 62

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon PeterG » 29. Juli 2020 10:06

trabimotorrad hat geschrieben:
Ysengrin hat geschrieben:Nach ein paar Monaten mit meiner BMW muss ich sagen: Schönes Moped. Aber ich habe noch nie ein Motorrad gehabt, auf dem das Tragen von kurzen Hosen so schnell und so schmerzhaft bestraft wird. :mrgreen:

Beim Ausklappen des Seitenständers verbrennt man sich am Zylinder, beim Aufbocken am Krümmer, beim Rangieren in der Garage am Auspuff. Das ganze Ding besteht nur aus glühend heißen Teilen, die wild in die Gegend ragen. KATASTROPHE! :twisted:

Ja, selbst schuld. Normalerweise fahre ich die BMW auch nicht kurzbehost. :lach:


Ich empfehle, zu Vergleichszwecken, mal eine Benelli Sei mit kurzen Hosen zu fahren..... :lach:
:rofl: :rofl:

Fuhrpark: Black-Pearl
PeterG

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2489
Themen: 64
Bilder: 6
Registriert: 30. Juli 2006 13:00
Wohnort: Westerstede
Alter: 56

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon MZ-Wilhelm » 29. Juli 2020 13:45

Eine Mystic hatte ich auch mal, mit der Originalbank unbequem und aufgepolstert hässlich. Den Motor fand ich auch nicht so toll, also wieder verkauft, hat ewig gedauert bis ich das Ding los war.

Gruß
Willy

$matches[2]


111.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mitglied der VCMZF

Fuhrpark: TS 125, R60/6, 750 Four, XF 650, R107
MZ-Wilhelm

Benutzeravatar
 
Beiträge: 650
Themen: 18
Registriert: 14. April 2014 17:23
Wohnort: Unna
Alter: 66

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon KAInstein » 29. Juli 2020 15:29

Richy hat geschrieben:Mal Butter bei die Fische und ganz ehrlich sein:
Wie lange hält so eine Pulverbeschichtung bei Selbstmontage der Reifen? Ohne irgendwelche Plastikabdeckungen (die die Montage von schwierigen Reifen oft gänzlich umnöglich machen), also schön mit dem Montierhebel auf der Felge...



Wenn Du diese Dinger https://www.ostoase.de/SET-Felgenschutzleiste-Felgenschoner in der Werkstatt oder im Bordwerkzeug hast, dann nahezu ewig... Solltest Du sie mit "Plastikabdeckungen" gemeint haben? Ich habe bisher damit noch jeden Reifen auf meine Felgen bekommen.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Deluxe/EZ 1987, Dnepr MT16/EZ 1993, BMW R 80 ST/EZ 04.1983, Suzuki DL 650 A/EZ 08.2019
KAInstein

 
Beiträge: 7
Themen: 1
Registriert: 12. Dezember 2011 20:28
Wohnort: Remscheid
Alter: 56

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon P-J » 29. Juli 2020 17:13

daniman hat geschrieben:3 Streifen auf jeder Wade?


Die Nabe am Bein sieht man fast nicht mehr wo ich mich am Auspuff von ner CB 750 K1 mit 4 in 1 Auspuff verbrannt hab. Da war ich 16 Jahre alt also mehr wie 40 Jahre her. :mrgreen:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 13251
Themen: 125
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 57

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon trabimotorrad » 29. Juli 2020 17:24

Eine ewige Erinnerung an meine SR500 von 1982...

1596036168130791671291593149063.jpg


Die Narbe darunter ist von 1994...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß aus Wüstenrot, wohnen, wo Andere Urlaub machen...
Zwei Takte sind genug, alles Andre ist Betrug!

Bild
:schlaumeier: Mein Fuhrpark ist sowieso rein und komplett von Vernunft geprägt!
Denn vernünftig ist was Freude macht!

( Zitat von TS-Jens 13.04.2020)

seit Sosa `09 OT- Maultaschenpartisane
Seit Lehesten 2011 günstig erkaufter Nörgelmod
Gründer des "Flacheisenreiter-Fanclubs"
Gransee 2011 - ich war dabei und es war schön
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013
Mitglied Nr. 011 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Ebenfalls Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgervereins

Fuhrpark: 1XMZ ES300 Personengespann, 1X ETZ251 Personengespann, 2X ETZ250 Solo, 2X TS250, 1X ES175, 1X TS150, 1X Kreidler RS65, 1X Keeway125 Bonsai-Chopper 1X BMW R100,1X BMW R1100LT, 1X BMW K75RT, 1X BMW K1100LT, 1X Trabi, 1X Ford Mondeo-Kombi 1X Qek Junior.
trabimotorrad
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Maultasche
 
Beiträge: 15651
Artikel: 1
Themen: 126
Bilder: 22
Registriert: 20. Januar 2008 14:04
Wohnort: Wüstenrot
Alter: 60

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon jot » 29. Juli 2020 17:44

Moin,

Ich habe mich heute sehr an meiner ricke erfreut...

Hat aber 80 fallert ps an der kurbelwelle...

Jot
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: ets 150
jot

Benutzeravatar
 
Beiträge: 693
Themen: 16
Bilder: 15
Registriert: 4. November 2006 12:09
Wohnort: lucka
Alter: 46

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Richy » 29. Juli 2020 17:51

KAInstein hat geschrieben:Wenn Du diese Dinger https://www.ostoase.de/SET-Felgenschutzleiste-Felgenschoner in der Werkstatt oder im Bordwerkzeug hast, dann nahezu ewig... Solltest Du sie mit "Plastikabdeckungen" gemeint haben? Ich habe bisher damit noch jeden Reifen auf meine Felgen bekommen.

Ja, die Dinger meine ich. Und ja, man bekommt damit Reifen drauf und auch runter, aber es ist ein elendes Gewürge. Ich bin sonst ein geduldiger Mensch, aber da hört der Spaß einfach auf. Immerhin muss man den Reifen ungefähr einen Zentimeter weiter nach außen würgen, und wenn er dann schon am knacken ist... Nein, nicht gut. (Natürlich sitzt er auf der Gegenseite an der richtigen Stelle).
ExportSachse und Südforumsmitglied, nur echt mit Eisenschwein.
fränky hat geschrieben:"Nur" MZ wäre nix für mich - i ess au net jedn Dag Spätlza
oder anders gesagt, ich will MZ fahren, muss es aber nicht.


Schottland 2011 mit dem Eisenschwein | Mit der BMW GS zum Polarkreis (2010) | Mit dem Eisenschwein nach Südeuropa (2009) | Island (Bericht von Motorang) (2013) | Ausflug ins Kurvenreich (2013) | Eisarsch (2014) | Eisarsch (2015)

Fuhrpark: 3*Vollschwinge, 3*Halbschwinge, 1*Nullschwinge
Richy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2980
Themen: 34
Bilder: 58
Registriert: 16. Februar 2006 16:58
Wohnort: Tal der Ahnungslosen
Alter: 39

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Lorchen » 29. Juli 2020 20:47

Schon schön, wenn man diesen genialen Antriebsstrang so offen sehen kann:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019 und 2020 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, Honda CG 125 Bj. 1998, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Honda Accord Bj. 93 und Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 32602
Artikel: 1
Themen: 227
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 51

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Mainzer » 29. Juli 2020 20:48

Die haben doch nur bei den kleinen Guzzis geklaut!
Grüße aus Bodenheim, Nils
Ich war dabei: BA13, ZI14, HN14, BA15, V15, VB16, BA17, ZE17, VB18, BA19, ZE19
Schämen sollen sich die Menschen, die sich gedankenlos der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst. (A. Einstein zur Eröffnung der Funkausstellung 1930)

Fuhrpark: 2xDDR, 1xIT, 1xBRD, 1xRO
Mainzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3981
Artikel: 1
Themen: 22
Bilder: 64
Registriert: 31. August 2011 21:07
Wohnort: Bodenheim
Alter: 26

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon P-J » 29. Juli 2020 20:54

Mainzer hat geschrieben:Die haben doch nur bei den kleinen Guzzis geklaut!


und sieht, egal was man dran rumbastelt Scheisse aus. :unknown:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 13251
Themen: 125
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 57

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon MZ-Wilhelm » 29. Juli 2020 21:38

Die einzigen Snobber, Kräbbler und Kaffeerässer die mir gefallen sind die, die so aus den Werken kommen.

Einfach ein Motorrad nehmen zig Teile abbauen, die Sitzbank kürzer sägen, das Kennzeichen neben die Karre montieren, sieht immer gebastelt und oft unvollständig gebastelt aus. Aber ich bin auch ein altmodischer Spießer.

Gruß
Willy
Mitglied der VCMZF

Fuhrpark: TS 125, R60/6, 750 Four, XF 650, R107
MZ-Wilhelm

Benutzeravatar
 
Beiträge: 650
Themen: 18
Registriert: 14. April 2014 17:23
Wohnort: Unna
Alter: 66

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Klaus P. » 29. Juli 2020 21:50

Lorchen hat geschrieben:Schon schön, wenn man diesen genialen Antriebsstrang so offen sehen kann:


Jo, sieht vollkommen i. O. aus :roll: so als wenn du beim Auto die Motorhaube und den Deckel/Türe hinten abbaust.
Praktisch eben, siehst sofort alles was fehlt, wenn du auf Tour gehst. :ja: :lach:

Gruß Klaus

PS: dein Hobel ?

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 9705
Themen: 87
Registriert: 6. September 2010 19:11
Wohnort: 57271
Alter: 73

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon RenéBAR » 29. Juli 2020 21:55

Nun ja, ich hab auch den Spießer in mir entdeckt und die K 75 RT aus folgenden Gründen gekauft:

Wetterschutz, jede Menge Transportkapazitäten, Haltbarkeit, Langstreckentauglichkeit.
Beim Fahren muss ich sie mir ja nicht angucken........... :twisted:
Im Osten geht die Sonne auf.

René
erfahrene Schnitzelfräse

Gründungsmitglied des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: MZ ES 250/2 Bj. 1967 , BMW K 75 RT Bj. 1991, MZ RT 125 Bj. 2000
RenéBAR

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1637
Themen: 2
Bilder: 4
Registriert: 30. Juli 2011 10:12
Wohnort: Klosterfelde
Alter: 54

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon alexander » 29. Juli 2020 21:56

Lorchen hat geschrieben:Schon schön, wenn man diesen genialen Antriebsstrang so offen sehen kann:


wenn der hoecker falsch rum montiert ist und das vorderschutzblech hinten, ja dann koennte man bei dieser designikone doch den motor hochkant stellen oder wenigstens ein multifunktionslenkrad placieren,
finde ich.
Gruesse vonne Parkbank
Alexander

Fuhrpark: KR51/2; 2J4, Peugeot Speedake 50
alexander

Benutzeravatar
------ Titel -------
Zeltphilosoph
 
Beiträge: 5331
Themen: 61
Bilder: 7
Registriert: 18. Februar 2006 15:26

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon bonnevillehund » 30. Juli 2020 07:26

RenéBAR hat geschrieben:Beim Fahren muss ich sie mir ja nicht angucken........... :twisted:


... :mrgreen: so wie ein zeitgenössischer englischer tester seinerzeit wohl über die ES 250/2 geschrieben hat: "ein wunderbares Motorrad! - wenn man es doch nur ständig mit geschlossenen Augen fahren könnte!"
Schön sind die Ziegel in der Tat nicht. (mein K1100RS-Gespann wurde hier auch schon als "Darth Vaders Dienstfahrzeug" bezeichnet... :mrgreen: ) Aber ansonsten gibt´s an den Dingern (je nach Einsatzzweck...) wirklich nicht viel zu meckern!

Gruß Gerhard
0004.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: TS 250/1 Gespann Bj.81 (in Auflösung...), TS 250/1 Gespann, Bj. 80, ES 250/2, Bj. 68, ES 250/2, Bj. 68 (fragmentarisch...)ETZ 250, Bj. 87, ETZ 250, Bj. 82
Triumph Bonneville 750, BJ. 73, Laverda 750 SF, Bj. 72, Enfield 500, Bj. 2001, Dnepr MT11 - Gespann, Bj. 97, BMW K1100RS, Bj. 93, K1100 RS - Gespann, Bj. 93, R1100S, Bj. 99, Suzuki GSXR 750, Bj.95, Enfield Interceptor 650, Bj. 19
Wartburg 353 Tourist, Bj. ´75
bonnevillehund

Benutzeravatar
 
Beiträge: 558
Themen: 11
Bilder: 40
Registriert: 10. September 2013 18:43
Wohnort: 79418 Schliengen
Alter: 65

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon trabimotorrad » 30. Juli 2020 07:44

MZ-Wilhelm hat geschrieben:Die einzigen Snobber, Kräbbler und Kaffeerässer die mir gefallen sind die, die so aus den Werken kommen.

Einfach ein Motorrad nehmen zig Teile abbauen, die Sitzbank kürzer sägen, das Kennzeichen neben die Karre montieren, sieht immer gebastelt und oft unvollständig gebastelt aus. Aber ich bin auch ein altmodischer Spießer.

Gruß
Willy


Genau mein Gedanke beim Betrachten diese blauen Augenkarzinom-Verursachers :ja:
Gruß aus Wüstenrot, wohnen, wo Andere Urlaub machen...
Zwei Takte sind genug, alles Andre ist Betrug!

Bild
:schlaumeier: Mein Fuhrpark ist sowieso rein und komplett von Vernunft geprägt!
Denn vernünftig ist was Freude macht!

( Zitat von TS-Jens 13.04.2020)

seit Sosa `09 OT- Maultaschenpartisane
Seit Lehesten 2011 günstig erkaufter Nörgelmod
Gründer des "Flacheisenreiter-Fanclubs"
Gransee 2011 - ich war dabei und es war schön
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013
Mitglied Nr. 011 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Ebenfalls Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgervereins

Fuhrpark: 1XMZ ES300 Personengespann, 1X ETZ251 Personengespann, 2X ETZ250 Solo, 2X TS250, 1X ES175, 1X TS150, 1X Kreidler RS65, 1X Keeway125 Bonsai-Chopper 1X BMW R100,1X BMW R1100LT, 1X BMW K75RT, 1X BMW K1100LT, 1X Trabi, 1X Ford Mondeo-Kombi 1X Qek Junior.
trabimotorrad
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Maultasche
 
Beiträge: 15651
Artikel: 1
Themen: 126
Bilder: 22
Registriert: 20. Januar 2008 14:04
Wohnort: Wüstenrot
Alter: 60

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon seife » 30. Juli 2020 07:55

RenéBAR hat geschrieben:Nun ja, ich hab auch den Spießer in mir entdeckt und die K 75 RT aus folgenden Gründen gekauft:

Wetterschutz, jede Menge Transportkapazitäten, Haltbarkeit, Langstreckentauglichkeit.
Beim Fahren muss ich sie mir ja nicht angucken........... :twisted:


Ist das babyblaue Geschwür das Lorchen da zeigt deins?
Und wo ist da "Transportkapazität, Haltbarkeit, Langstreckentauglichkeit" und "Wetterschutz"?

Ich bin ja solchen Umbauten gegenüber eh nicht so aufgeschlossen (Spießer halt), aber das Ding ist einfach nur unbeschreiblich vermurkst und Handwerklich auch noch miserabel gemacht.
Gruß, Stefan

Fuhrpark: MZ ETZ150/125cc EZ.1989, GS500E EZ.1994, AN400Y EZ.2001
NT700V Deauville EZ.2005, Yamaha Tricity 125 EZ.2017
seife

 
Beiträge: 1312
Themen: 12
Bilder: 54
Registriert: 15. Mai 2014 09:02
Wohnort: Bautzen
Alter: 49

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Sandmann » 30. Juli 2020 07:57

War gestern bei meinem Maschinenhändler der zwei Harleys hat und sich jetzt die bestellt hat.
Bin gespannt was er sagt wenn er gefahren ist :mrgreen:

https://www.google.com/amp/s/amp.autobi ... 61297.html
Gruß Dominik


https://www.sandstrahlen-allgaeu.de/

Eigentlich bin ich ein netter Kerl und wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen!

Fuhrpark: BMW R1100GS (macht einfach Mega Spaß)
MZ 500er Voyager Gespann Bj 1993 ( Ramonas)
Honda MTX 80 (Erinnerungen)
Suzuki SV 650 (Ramonas)
Sandmann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3284
Themen: 41
Bilder: 58
Registriert: 15. Februar 2013 21:08
Wohnort: Kempten
Alter: 43

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon MZ-Wilhelm » 30. Juli 2020 07:59

Wobei diese Geräte die neu auf den Markt kommen für mich auch teilweise erschreckend in die andere Richtung gehen. Riesenteile mit Rohren, Leitungen, Dosen, Deckeln und vielen Dingen die einfach so willkürlich dran gebastelt wurden. Kofferräume wie ein Kleinwagen und fast ebenso breit.

Willy
Mitglied der VCMZF

Fuhrpark: TS 125, R60/6, 750 Four, XF 650, R107
MZ-Wilhelm

Benutzeravatar
 
Beiträge: 650
Themen: 18
Registriert: 14. April 2014 17:23
Wohnort: Unna
Alter: 66

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon trabimotorrad » 30. Juli 2020 08:47

Sandmann hat geschrieben:War gestern bei meinem Maschinenhändler der zwei Harleys hat und sich jetzt die bestellt hat.
Bin gespannt was er sagt wenn er gefahren ist :mrgreen:

https://www.google.com/amp/s/amp.autobi ... 61297.html



Ein erstaunlich hübsches Motorrad, das da auf den Markt kommt. Ob die 354Kg überzeugen können? Jedenfalls tut es gut, mal wieder eine NEU-Erscheinung von BMW an zu schauen, ohne sofort Kopfschmerzen zu bekommen :ja:
Gruß aus Wüstenrot, wohnen, wo Andere Urlaub machen...
Zwei Takte sind genug, alles Andre ist Betrug!

Bild
:schlaumeier: Mein Fuhrpark ist sowieso rein und komplett von Vernunft geprägt!
Denn vernünftig ist was Freude macht!

( Zitat von TS-Jens 13.04.2020)

seit Sosa `09 OT- Maultaschenpartisane
Seit Lehesten 2011 günstig erkaufter Nörgelmod
Gründer des "Flacheisenreiter-Fanclubs"
Gransee 2011 - ich war dabei und es war schön
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013
Mitglied Nr. 011 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Ebenfalls Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgervereins

Fuhrpark: 1XMZ ES300 Personengespann, 1X ETZ251 Personengespann, 2X ETZ250 Solo, 2X TS250, 1X ES175, 1X TS150, 1X Kreidler RS65, 1X Keeway125 Bonsai-Chopper 1X BMW R100,1X BMW R1100LT, 1X BMW K75RT, 1X BMW K1100LT, 1X Trabi, 1X Ford Mondeo-Kombi 1X Qek Junior.
trabimotorrad
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Maultasche
 
Beiträge: 15651
Artikel: 1
Themen: 126
Bilder: 22
Registriert: 20. Januar 2008 14:04
Wohnort: Wüstenrot
Alter: 60

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon starke136 » 30. Juli 2020 08:57

Die finde ich jetzt auch optisch gar nicht so schlecht.
Nur ein bisschen zuviel auf Chopper gemacht nach meinem Geschmack.

Noch etwas mehr Richtung Klassiknaked Bike statt Harley und es wäre richtig schick.
Bild
Trüffelschweine Logo Designer Mitglied Nr: 007

Bild
Gründungsmitgleid MKBV 13.08.2016

Fuhrpark: MZ TS 250/1 "Jule"
Simson S50B2
Pannonia Bastard "Masha" - Mein Beitrag zum Klimawandel!
MZ TS 250 "Die rote Rita"
starke136

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2313
Themen: 141
Bilder: 25
Registriert: 4. September 2011 17:44
Wohnort: Erfurt
Alter: 28

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Asgard » 30. Juli 2020 09:00

Die vorgestellte Studie war um einiges besser. Die Serie schaut für mich total langweilig aus.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 im Aufbau
HD Street Bob wird gefahren
Asgard

Benutzeravatar
 
Beiträge: 656
Themen: 12
Registriert: 16. Februar 2014 13:42
Wohnort: Teisendorf Bayern
Alter: 41

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Sandmann » 30. Juli 2020 09:46

Asgard hat geschrieben:Die vorgestellte Studie war um einiges besser. Die Serie schaut für mich total langweilig aus.


Da war dann wohl der TÜV für die Zulassung schuld :ja:
Gruß Dominik


https://www.sandstrahlen-allgaeu.de/

Eigentlich bin ich ein netter Kerl und wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen!

Fuhrpark: BMW R1100GS (macht einfach Mega Spaß)
MZ 500er Voyager Gespann Bj 1993 ( Ramonas)
Honda MTX 80 (Erinnerungen)
Suzuki SV 650 (Ramonas)
Sandmann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3284
Themen: 41
Bilder: 58
Registriert: 15. Februar 2013 21:08
Wohnort: Kempten
Alter: 43

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon flotter 3er » 30. Juli 2020 09:48

bonnevillehund hat geschrieben:
RenéBAR hat geschrieben:Beim Fahren muss ich sie mir ja nicht angucken........... :twisted:


... :mrgreen: so wie ein zeitgenössischer englischer tester seinerzeit wohl über die ES 250/2 geschrieben hat: "ein wunderbares Motorrad! - wenn man es doch nur ständig mit geschlossenen Augen fahren könnte!"
Schön sind die Ziegel in der Tat nicht. (mein K1100RS-Gespann wurde hier auch schon als "Darth Vaders Dienstfahrzeug" bezeichnet... :mrgreen: ) Aber ansonsten gibt´s an den Dingern (je nach Einsatzzweck...) wirklich nicht viel zu meckern!

Gruß Gerhard
0004.jpg


Echt jetzt? Ich weiß nicht was daran hässlich sein soll, ist doch stimmig! Gerade bei Umbauten auf Schwinge habe ich schon deutlich unharmonischere Sachen gesehen...
Optisch etwas "schwierig" finde ich eigentlich nur die RT. Die RS und auch die C finde ich durchaus gelungen...
Gruß Frank


"Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)"
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....
Wenn du tot bist, dann weißt du nicht dass du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen. Genauso ist es, wenn du blöd bist.

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 14909
Artikel: 1
Themen: 208
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 13:53
Wohnort: Gransee
Alter: 58

VorherigeNächste

Zurück zu Motorrad & Technik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste