BMW Motorrad Fred

Für alles, was nicht MZ / MuZ ist.

Moderator: Moderatoren

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon TS-Jens » 31. August 2020 17:54

P-J hat geschrieben:Sägezahn ist ein klares Indiz dafür das mit der Abstimmung zwischen Dämpfung und Federung was nicht stimmt.


Da kommt Radio Eriwan ins Spiel: Im Prinzip ja, aber.....

Der BT 45 zb. neigt sehr dazu, auch wenn alles andere stimmt.
Wer die Freiheit zugunsten von Sicherheit aufgibt hat weder das eine noch das andere verdient!

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
MZ TS 125
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 Sperber
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 9806
Artikel: 1
Themen: 113
Registriert: 23. Juli 2007 11:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 38

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon muenstermann » 31. August 2020 17:59

vor allem wenn man dann auch noch in Kurven/Kehren bis zum Scheitel reinbremst...
Der TKC70 macht das auch, sogar noch viel extremer, vorne wie hinten - fängt deswegen aber dennoch nicht mit so nervigem Shimmy an wie der BT45
Is maith an scáthán súil charad.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
muenstermann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1077
Themen: 9
Registriert: 28. November 2010 22:43
Wohnort: FRM (Freie Republik Münsterländchen)

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon hiha » 31. August 2020 18:13

P-J hat geschrieben:Sägezahn ist ein klares Indiz dafür das mit der Abstimmung zwischen Dämpfung und Federung was nicht stimmt.

Bei manchen Reifen ist Sägezahn ganz natürlich und für garnix ein Indiz, stört auch nicht beim Fahren.
Der Bt45 ist so ein Kandidat. Drum habens beim Bt46 vorn das Profil laufrichtungsmäßig umgedreht. Das soll was bringen.
Gruß
Hans

Fuhrpark: Viel zu viele verschiedene Mopeds...
hiha

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3974
Themen: 48
Bilder: 5
Registriert: 18. Dezember 2006 11:30
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Richy » 31. August 2020 19:04

Endlich gescheite Reifen auf dem Schweineeimer:
20200827_180837k.jpg


Michelin Anakee Wild, der Nachfolger vom T63. Für noch mehr artgerechte Haltung!


(Leider nicht ganz TÜV-tauglich)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
ExportSachse und Südforumsmitglied, nur echt mit Eisenschwein.
fränky hat geschrieben:"Nur" MZ wäre nix für mich - i ess au net jedn Dag Spätlza
oder anders gesagt, ich will MZ fahren, muss es aber nicht.


Schottland 2011 mit dem Eisenschwein | Mit der BMW GS zum Polarkreis (2010) | Mit dem Eisenschwein nach Südeuropa (2009) | Island (Bericht von Motorang) (2013) | Ausflug ins Kurvenreich (2013) | Eisarsch (2014) | Eisarsch (2015)

Fuhrpark: 3*Vollschwinge, 3*Halbschwinge, 1*Nullschwinge
Richy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3054
Themen: 35
Bilder: 58
Registriert: 16. Februar 2006 15:58
Wohnort: Tal der Ahnungslosen
Alter: 40

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon TS-Jens » 31. August 2020 19:08

Richy hat geschrieben:(Leider nicht ganz TÜV-tauglich)


Geschwindigkeitsindex?
Wer die Freiheit zugunsten von Sicherheit aufgibt hat weder das eine noch das andere verdient!

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
MZ TS 125
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 Sperber
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 9806
Artikel: 1
Themen: 113
Registriert: 23. Juli 2007 11:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 38

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Richy » 31. August 2020 20:20

TS-Jens hat geschrieben:
Richy hat geschrieben:(Leider nicht ganz TÜV-tauglich)


Geschwindigkeitsindex?

Ja. :oops:

Die 10% Toleranz sind halt Mist. Als ob ich jemals 170 fahren würde mit dem Mopped... :lach:
ExportSachse und Südforumsmitglied, nur echt mit Eisenschwein.
fränky hat geschrieben:"Nur" MZ wäre nix für mich - i ess au net jedn Dag Spätlza
oder anders gesagt, ich will MZ fahren, muss es aber nicht.


Schottland 2011 mit dem Eisenschwein | Mit der BMW GS zum Polarkreis (2010) | Mit dem Eisenschwein nach Südeuropa (2009) | Island (Bericht von Motorang) (2013) | Ausflug ins Kurvenreich (2013) | Eisarsch (2014) | Eisarsch (2015)

Fuhrpark: 3*Vollschwinge, 3*Halbschwinge, 1*Nullschwinge
Richy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3054
Themen: 35
Bilder: 58
Registriert: 16. Februar 2006 15:58
Wohnort: Tal der Ahnungslosen
Alter: 40

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Andreas » 31. August 2020 20:32

M&S Kennung, richtig?
Dann kleb Dir halt eine 170 auf den Tacho.
Die grossen und neueren 4V fahren schließlich auch damit rum.

Berichte mal, der soll ziemlich gut sein. Auch auf der Straße.
Bleibt gesund!

- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 21097
Artikel: 28
Themen: 836
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 20:00
Wohnort: SG

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon AHO » 31. August 2020 20:38

Geht aber nur bei EU ABE. Handelt es sich nicht noch um einen 2-Ventiler? Hat der noch eine nationale (deutsche) ABE, oder schon eine EU ABE?

Gruß
Andreas

Fuhrpark: ETZ 250 SW, Bj. 1985
AHO

 
Beiträge: 1028
Themen: 3
Bilder: 0
Registriert: 26. Mai 2010 14:18
Wohnort: Wuppertal

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon TS-Jens » 31. August 2020 20:50

Andreas hat geschrieben:Auch auf der Straße.


Wenn die Ansprüche niedrig genug sind geht alles :lach:

Richy nutzt den Reifen ja in artgerechter Umgebung, da ist das was ganz anderes.
Wer die Freiheit zugunsten von Sicherheit aufgibt hat weder das eine noch das andere verdient!

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
MZ TS 125
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 Sperber
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 9806
Artikel: 1
Themen: 113
Registriert: 23. Juli 2007 11:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 38

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon MZ-Wilhelm » 31. August 2020 20:56

Man kann auch mit Baggern und Gabelstaplern Rennen fahren.

Willy
Mitglied der VCMZF

Fuhrpark: TS 125, R60/6, 750 Four, XF 650
MZ-Wilhelm

Benutzeravatar
 
Beiträge: 998
Themen: 23
Registriert: 14. April 2014 16:23
Wohnort: Unna

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Richy » 31. August 2020 21:36

AHO hat geschrieben:Geht aber nur bei EU ABE. Handelt es sich nicht noch um einen 2-Ventiler? Hat der noch eine nationale (deutsche) ABE, oder schon eine EU ABE?

Wenn ich das wüßte? Das internet ist nicht schlau genug (oder ich eher, um es zu finden).
In der Zulassungsbescheinigung Teil II steht unter K (Nummer der EG-Typgenehmigung oder ABE): B791/2*
Bei meinen anderen alten Kisten steht da nur ein Strich drin. Bei meinen neuen Kisten ebenfalls eine Nummer. Dann würde ja wirklich ein Aufkleber reichen, oder?


@Straße: Ja, geht wie die Sau, kippt wie von selber in die Kurven und das bis zum Ende. War am Anfang sehr gewöhnungsbedürftig, weil ich dachte, er schmiert ab. Bin ihn noch nicht im Regen gefahren, aber ein Freund meinte "geht im Regen wie der TKC im Trockenen". Na, dann sollte der locker reichen für mich, im Regen fahr ich piano.
Gibt auch noch den Anakee ohne "wild", ist dann etwas straßenlastiger...
ExportSachse und Südforumsmitglied, nur echt mit Eisenschwein.
fränky hat geschrieben:"Nur" MZ wäre nix für mich - i ess au net jedn Dag Spätlza
oder anders gesagt, ich will MZ fahren, muss es aber nicht.


Schottland 2011 mit dem Eisenschwein | Mit der BMW GS zum Polarkreis (2010) | Mit dem Eisenschwein nach Südeuropa (2009) | Island (Bericht von Motorang) (2013) | Ausflug ins Kurvenreich (2013) | Eisarsch (2014) | Eisarsch (2015)

Fuhrpark: 3*Vollschwinge, 3*Halbschwinge, 1*Nullschwinge
Richy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3054
Themen: 35
Bilder: 58
Registriert: 16. Februar 2006 15:58
Wohnort: Tal der Ahnungslosen
Alter: 40

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Andreas » 31. August 2020 21:43

Ja, den Adventure und den 3....
Bleibt gesund!

- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 21097
Artikel: 28
Themen: 836
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 20:00
Wohnort: SG

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon hiha » 1. September 2020 06:03

Ich hab den "Anakee Wild" in den Karnischen auf Schwagers DR600 getestet. Im Trockenen bei Affenhitze den Vrisc-Pass rauf und runter, ich hab vor Freude in meinen Helm geweint. :lach:
Beim Heimfahren Regen auf Kopfsteinpflaster, (keine Ahnung wie der Pass hieß): Grip fast wie im Trockenen. Und auf Schotter und Sand hab ich mich damit wohlgefühlt. Der Reifen ist IMHO ganz große Klasse, und bei Nässe kein Vergleich mit dem TKC80, der da ja eher schwächelt.
Das mit dem M+S und dem Aufkleber geht ausserhalb der EU-Zulassung nur noch mit Reifen, die vor 2020 hergestellt wurden also die DOT spätestens 19 draufstehen hat, und auch nur übergangsweise. Wie das später werden soll, da bin ich echt gespannt. Ich glaub das gibt einen Haufen Ärger. Auch wieder so eine Regelung, von theoretisierenden Sesselpupsern und Lobbyverbänden zusammengestöpselt. :evil:

Gruß
Hans

Fuhrpark: Viel zu viele verschiedene Mopeds...
hiha

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3974
Themen: 48
Bilder: 5
Registriert: 18. Dezember 2006 11:30
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon siggi_f » 1. September 2020 06:12

Auch noch wenn es Richtung Verschleissgrenze geht? Bisher hatten alle Michelins, die ich gefahren hab da ernste Probleme, bis hin zu Vorderrad-Rutschern im Trockenen. Und das nicht bei 20 Jahre alten Pellen, die Gummis waren 3-5 Jahre alt. Allerdings Strassen-Profile.

VG
Siggi
Alkohol löst keine Probleme! Aber Milch auch nicht...

Fuhrpark: Das Leben ist zu kurz, um nur ein Moped zu fahren!


'77er TS 250/1 mit Superelastic, '83er Xj900, '81er R100RT, '80er Morini 3 1/2, '80er GS850G, '87er SRX6 Blau alle auf 07-Oldi Kennzeichen

'00er ZX12R, '96er TRX 850, '98er + '93er GTS1000, '03er Navigator, '87er SRX Silber, '86er XBR, '03er ST4

Baustellen:
'82er GSX1100
'83er SR500
'78er LeMans2
'81er GS1000
'59er R26
'83er Bol d'or 900
'85er RD350 YPVS
siggi_f

 
Beiträge: 474
Themen: 14
Registriert: 14. Juli 2010 08:58
Wohnort: Wiesbaden

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon hiha » 1. September 2020 06:27

Bei Stoppelreifen gibts das nicht. Die tauscht man aus wenn die Stoppeln weg sind. Spätestens...

Hans

Fuhrpark: Viel zu viele verschiedene Mopeds...
hiha

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3974
Themen: 48
Bilder: 5
Registriert: 18. Dezember 2006 11:30
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Luse » 1. September 2020 08:48

Ich habe folgenden schönen Satz in dem Schein meiner R80/7 stehen:
Das ist ein Reimport, ich hatte die technischen Daten bei BMW anfordert, da stand dieser Satz drin:
Warum der gerade bei einer /7 drin steht, beim meiner G/S und der GS nicht, kann ich nicht sagen.
Sollte ich vielleicht mal bei BMW nachfragen.
Das bezieht sich auf alle Geländereifen, auch ohne M+S
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß
Thomas

Fuhrpark: ES 250/2 Trophy 1973
Luse

Benutzeravatar
 
Beiträge: 719
Themen: 10
Registriert: 11. Dezember 2010 14:49
Wohnort: Saarland
Alter: 55

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon AHO » 1. September 2020 09:10

hiha hat geschrieben:...Das mit dem M+S und dem Aufkleber geht ausserhalb der EU-Zulassung nur noch mit Reifen, die vor 2020 hergestellt wurden also die DOT spätestens 19 draufstehen hat, und auch nur übergangsweise...


Das geht nur mit DOT bis "17", und auch nur noch bis 2024:

https://de.reifenwerk-heidenau.com/modu ... gelung.htm

Gruß
Andreas

Fuhrpark: ETZ 250 SW, Bj. 1985
AHO

 
Beiträge: 1028
Themen: 3
Bilder: 0
Registriert: 26. Mai 2010 14:18
Wohnort: Wuppertal

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon hiha » 1. September 2020 09:17

Luse hat geschrieben:Das bezieht sich auf alle Geländereifen, auch ohne M+S

Wenn der Gesetztgeber das so handhaben würde, wär das eine feine Sache. Zumal das mit dem M+S in Verbindung mit dem Geschwindigkeitsaufklebern von Haus aus eine Krücke war. Da hätte man viele Jahrzehnte Zeit gehabt, das anständig zu regeln.
Der Satz ist jedenfalls gut, sofern er im Ernstfall Bestand hat. Es gibt ja auch BMWs, wo ausdrücklich ein M+S-Reifen eingetragen ist.
Gruß
Hans

Fuhrpark: Viel zu viele verschiedene Mopeds...
hiha

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3974
Themen: 48
Bilder: 5
Registriert: 18. Dezember 2006 11:30
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon TS-Jens » 1. September 2020 10:24

MZ-Wilhelm hat geschrieben:Man kann auch mit Baggern und Gabelstaplern Rennen fahren.

Willy


Oder mit nem Schweizer Messer zu einer Schießerei kommen :mrgreen:

Aber den meisten 4V GS fahren wird das alles reichen, Hauptsache es sieht bei Instagram und Konsorten geil nach Abenteuer aus :lach:
Wer die Freiheit zugunsten von Sicherheit aufgibt hat weder das eine noch das andere verdient!

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
MZ TS 125
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 Sperber
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 9806
Artikel: 1
Themen: 113
Registriert: 23. Juli 2007 11:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 38

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Andreas » 1. September 2020 10:29

Das ist auch wichtig. Würde man jetzt in Hengasch sagen.
Bleibt gesund!

- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 21097
Artikel: 28
Themen: 836
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 20:00
Wohnort: SG

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon flotter 3er » 1. September 2020 10:31

TS-Jens hat geschrieben:
MZ-Wilhelm hat geschrieben:Man kann auch mit Baggern und Gabelstaplern Rennen fahren.

Willy


Oder mit nem Schweizer Messer zu einer Schießerei kommen :mrgreen:

Aber den meisten 4V GS fahren wird das alles reichen, Hauptsache es sieht bei Instagram und Konsorten geil nach Abenteuer aus :lach:


Wobei ich nicht denke dass es die Masse ist. Die meisten 4V GS Fahrer nutzen die Karre dafür, wofür sie gemacht ist. Ein vernünftiges (wenn auch hässliches) Reisemopped, mit welchem man entspannt fahren kann. Was nicht heißt das man es mit anderen Kisten nicht auch kann - aber nicht so schön teuer... :mrgreen:

Aber mal was anderes - hat jemand eine Empfehlung für mein Gespann oben bzgl. Lenkungsdämpfer?
Gruß Frank


"Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)"
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....
Wenn du tot bist, dann weißt du nicht dass du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen. Genauso ist es, wenn du blöd bist.

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 15348
Artikel: 1
Themen: 215
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 12:53
Wohnort: Gransee
Alter: 59

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon net-harry » 1. September 2020 10:36

Danke für die Reifentipps... :ja:

Noch ne kurze Frage:
Wie demontiert ihr beide Räder der GS gemeinsam bzw. wie "lagert" ihr das Moped dabei?
Wagenheber unter dem Motorblock?

Gruß Harald

Fuhrpark: TS 250/1 R1150GS
net-harry

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2349
Themen: 65
Bilder: 9
Registriert: 12. September 2007 08:09
Wohnort: Gifhorn
Alter: 64

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon TS-Jens » 1. September 2020 10:40

Jeder hat halt andere Prioritäten ;)
Ich bin bei diesem ganzen schmarrn zb. nichtmal angemeldet. Hoffnungslos altmodisch :lol:

flotter 3er hat geschrieben:
TS-Jens hat geschrieben:
MZ-Wilhelm hat geschrieben:Man kann auch mit Baggern und Gabelstaplern Rennen fahren.

Willy


Oder mit nem Schweizer Messer zu einer Schießerei kommen :mrgreen:

Aber den meisten 4V GS fahren wird das alles reichen, Hauptsache es sieht bei Instagram und Konsorten geil nach Abenteuer aus :lach:


Wobei ich nicht denke dass es die Masse ist. Die meisten 4V GS Fahrer nutzen die Karre dafür, wofür sie gemacht ist. Ein vernünftiges (wenn auch hässliches) Reisemopped, mit welchem man entspannt fahren kann. Was nicht heißt das man es mit anderen Kisten nicht auch kann - aber nicht so schön teuer... :mrgreen:


:ja:
Genau so sehe ich die 4V GS auch. Ein Tourer mit aufrechter sitzposition mit dem man auch flott fahren kann.
Darum verstehe ich die "muss auf Bogen und brechen nach Offroad und Abenteuer aussehen auch wenn reine Straßenreifen 99,5% der Einsatzfälle deutlich besser erledigen und auch länger halten"-Fraktion auch überhaupt nicht :nixweiss:

Das wirkt immer etwas... :gruebel: Ich will jetzt nicht lächerlich sagen, aber es geht schon in die Richtung.
Etwa wie ein VW Tiguan mit Sandblechen.

Damit man mich nicht falsch versteht, auf Mopeds wie der 2V GS, einer DR oder XT ist das eine andere Baustelle und sinnvoll, das sind aber halt auch keine schweren Straßenkoffer.
Wer die Freiheit zugunsten von Sicherheit aufgibt hat weder das eine noch das andere verdient!

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
MZ TS 125
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 Sperber
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 9806
Artikel: 1
Themen: 113
Registriert: 23. Juli 2007 11:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 38

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon MZ-Wilhelm » 1. September 2020 11:30

Hi,

hatte meine 2V GS damals bei der ersten Fahrt mit den Enduro Reifen gewendet und bin direkt zum Reifenhändler, der hatte nur BT45 als passende Größe da. Die Haftung in Kurven war sehr viel besser aber sah echt blöd aus.

Willy

BMW GS.1.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mitglied der VCMZF

Fuhrpark: TS 125, R60/6, 750 Four, XF 650
MZ-Wilhelm

Benutzeravatar
 
Beiträge: 998
Themen: 23
Registriert: 14. April 2014 16:23
Wohnort: Unna

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Q_Pilot » 1. September 2020 11:42

net-harry hat geschrieben:Danke für die Reifentipps... :ja:

Noch ne kurze Frage:
Wie demontiert ihr beide Räder der GS gemeinsam bzw. wie "lagert" ihr das Moped dabei?
Wagenheber unter dem Motorblock?

Gruß Harald


Den Bock einfach auf dem Hauptständer nach hinten kippen und auf dem Endantrieb abstellen.
Es grüßt der Heiko aus dem Märkischen-Kreis

Skype: Q_Pilot

Fuhrpark: Diverse Motorräder deutscher, englischer, italienischer und japanischer Herkunft
Q_Pilot

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1514
Themen: 21
Bilder: 4
Registriert: 17. Februar 2006 02:13
Wohnort: 58553 Halver
Alter: 52

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Luse » 1. September 2020 11:49

Q_Pilot hat geschrieben:Den Bock einfach auf dem Hauptständer nach hinten kippen und auf dem Endantrieb abstellen.

Ich stelle einen (leeren) Kasten Bier mit einem Brett drauf unter, dann steht sie nicht ganz so schräg.
Gruß
Thomas

Fuhrpark: ES 250/2 Trophy 1973
Luse

Benutzeravatar
 
Beiträge: 719
Themen: 10
Registriert: 11. Dezember 2010 14:49
Wohnort: Saarland
Alter: 55

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Andreas » 1. September 2020 12:06

TS-Jens hat geschrieben:...... und auch länger halten.... :nixweiss:


Einspruch.
Ich denke, reine Strassenreifen sind deutlich schneller runterradiert.
Ein Tourance hält auch schonmal knappe 20 tkm (hinten!) und ist nicht wirklich ein Holzreifen.

net-harry hat geschrieben:Noch ne kurze Frage:
Wie demontiert ihr beide Räder der GS gemeinsam bzw. wie "lagert" ihr das Moped dabei?
Wagenheber unter dem Motorblock?


Abgespannt auf der Bühne mit einer zusätzlich Kipp-Sicherung unter dem Sammle (oder Motorschutz).

20160417_151624.jpg


Q_Pilot hat geschrieben:

Den Bock einfach auf dem Hauptständer nach hinten kippen und auf dem Endantrieb abstellen.


Mit dem Riesenausleger am Hauptständer?!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bleibt gesund!

- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 21097
Artikel: 28
Themen: 836
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 20:00
Wohnort: SG

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon TS-Jens » 1. September 2020 12:18

Andreas hat geschrieben:
TS-Jens hat geschrieben:...... und auch länger halten.... :nixweiss:


Einspruch.
Ich denke, reine Strassenreifen sind deutlich schneller runterradiert.
Ein Tourance hält auch schonmal knappe 20 tkm (hinten!) und ist nicht wirklich ein Holzreifen.


Das ist ja letztlich nichts als ein Straßenreifen mit leichter Enduro Optik ;)

Eigentlich doch genau das richtige wenn man den optischen Effekt mit Eigenschaften eines Straßenreifens kombinieren will :) Mehr muss es ja nun echt auf der Kategorie Moped nicht sein.

Vorn hält er aber nur die Hälfte wie hinten, oder wie war das?
Wer die Freiheit zugunsten von Sicherheit aufgibt hat weder das eine noch das andere verdient!

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
MZ TS 125
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 Sperber
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 9806
Artikel: 1
Themen: 113
Registriert: 23. Juli 2007 11:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 38

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon hiha » 1. September 2020 12:29

MZ-Wilhelm hat geschrieben:... aber sah echt blöd aus....
BMW GS.1.JPG


Also an den Reifen lag das nicht.

Gruß
Hans

Fuhrpark: Viel zu viele verschiedene Mopeds...
hiha

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3974
Themen: 48
Bilder: 5
Registriert: 18. Dezember 2006 11:30
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Andreas » 1. September 2020 12:33

TS-Jens hat geschrieben:
Andreas hat geschrieben:
TS-Jens hat geschrieben:...... und auch länger halten.... :nixweiss:


Einspruch.
Ich denke, reine Strassenreifen sind deutlich schneller runterradiert.
Ein Tourance hält auch schonmal knappe 20 tkm (hinten!) und ist nicht wirklich ein Holzreifen.


Das ist ja letztlich nichts als ein Straßenreifen mit leichter Enduro Optik ;)

Eigentlich doch genau das richtige wenn man den optischen Effekt mit Eigenschaften eines Straßenreifens kombinieren will :) Mehr muss es ja nun echt auf der Kategorie Moped nicht sein.

Vorn hält er aber nur die Hälfte wie hinten, oder wie war das?



Ja, der Vordere war zumindest bei meiner - jetzt Connis - flotter weg ...
Bleibt gesund!

- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 21097
Artikel: 28
Themen: 836
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 20:00
Wohnort: SG

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon MZ-Wilhelm » 1. September 2020 13:37

hiha hat geschrieben:
MZ-Wilhelm hat geschrieben:... aber sah echt blöd aus....
$matches[2]


Also an den Reifen lag das nicht.

Gruß
Hans


Weiß ich,

aber die Scheibe störte, die Rasten waren zu hoch, die Bank zu niedrig und der Lenker zu flach.
Als dann meine Frau noch meinte es sähe komisch aus wenn ich damit führe, habe ich sie weg getan zumal mir die Sitzposition überhaupt nicht passte.

Hier der Ursprung wie ich sie gekauft habe.

BMW GS.2.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mitglied der VCMZF

Fuhrpark: TS 125, R60/6, 750 Four, XF 650
MZ-Wilhelm

Benutzeravatar
 
Beiträge: 998
Themen: 23
Registriert: 14. April 2014 16:23
Wohnort: Unna

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon TS-Jens » 1. September 2020 13:58

Andreas hat geschrieben:
TS-Jens hat geschrieben:
Andreas hat geschrieben:
TS-Jens hat geschrieben:...... und auch länger halten.... :nixweiss:


Einspruch.
Ich denke, reine Strassenreifen sind deutlich schneller runterradiert.
Ein Tourance hält auch schonmal knappe 20 tkm (hinten!) und ist nicht wirklich ein Holzreifen.


Das ist ja letztlich nichts als ein Straßenreifen mit leichter Enduro Optik ;)

Eigentlich doch genau das richtige wenn man den optischen Effekt mit Eigenschaften eines Straßenreifens kombinieren will :) Mehr muss es ja nun echt auf der Kategorie Moped nicht sein.

Vorn hält er aber nur die Hälfte wie hinten, oder wie war das?



Ja, der Vordere war zumindest bei meiner - jetzt Connis - flotter weg ...


Ist bei meiner Cali tatsächlich auch so. Der vordere ist jetzt nah am Ende und im Hinteren stecken sicher noch 4-5000km drin.

Könnte an der Gewichtsverteilung liegen :gruebel:
Wer die Freiheit zugunsten von Sicherheit aufgibt hat weder das eine noch das andere verdient!

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
MZ TS 125
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 Sperber
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 9806
Artikel: 1
Themen: 113
Registriert: 23. Juli 2007 11:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 38

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon g-spann » 1. September 2020 14:51

TS-Jens hat geschrieben:Ist bei meiner Cali tatsächlich auch so. Der vordere ist jetzt nah am Ende und im Hinteren stecken sicher noch 4-5000km drin.

Könnte an der Gewichtsverteilung liegen :gruebel:

Oh, du hast abgenommen? :lach: :lach: :lach:
Gruß aus dem Niederbergischen,

Gerd

OT-Altbier-Partisane
Bild

Fuhrpark: Yamaha SR 500 (2J4)/1979,
G-spann MZ 500 Country/1995 an Superelastik/1983,
Honda Hawk NT 650 GT/1989,
Honda NTV 650/1989,
Honda XRV 750 Africa Twin/1999,
Honda XL600V Transalp/1989,
Jialing JH 600 BA/2016
Suzuki DR 125/1994
alle angemeldet und laufen
Baustelle(n)
Kawasaki GPZ 500 S/1996
Yamaha XS400SE (US)/1981
g-spann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2528
Themen: 13
Bilder: 3
Registriert: 31. März 2006 13:04
Wohnort: 42579 Heiligenhaus
Alter: 60

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon P-J » 1. September 2020 15:00

g-spann hat geschrieben:Oh, du hast abgenommen? :lach: :lach: :lach:

Vorletztes Wochende noch nicht! :unknown: Steaks, Nudelsalat und Maultaschen hat er abgenommen. :mrgreen: :lach:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 14453
Themen: 134
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 58

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Richy » 1. September 2020 16:22

Andreas hat geschrieben:Ein Tourance hält auch schonmal knappe 20 tkm (hinten!) und ist nicht wirklich ein Holzreifen.

Doch, der Tourance ist ein Holzreifen, zumindest im Vergleich zu vielen anderen Reifen. :lach:
Gut, er ist besser als ein ME77, aber das ist auch keine Kunst.

Nach hinten kippen geht bei der 2-Ventiler-GS problemlos, die hat auch nicht so einen komischen Hauptständer.
ExportSachse und Südforumsmitglied, nur echt mit Eisenschwein.
fränky hat geschrieben:"Nur" MZ wäre nix für mich - i ess au net jedn Dag Spätlza
oder anders gesagt, ich will MZ fahren, muss es aber nicht.


Schottland 2011 mit dem Eisenschwein | Mit der BMW GS zum Polarkreis (2010) | Mit dem Eisenschwein nach Südeuropa (2009) | Island (Bericht von Motorang) (2013) | Ausflug ins Kurvenreich (2013) | Eisarsch (2014) | Eisarsch (2015)

Fuhrpark: 3*Vollschwinge, 3*Halbschwinge, 1*Nullschwinge
Richy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3054
Themen: 35
Bilder: 58
Registriert: 16. Februar 2006 15:58
Wohnort: Tal der Ahnungslosen
Alter: 40

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon TS-Jens » 1. September 2020 16:51

g-spann hat geschrieben:
TS-Jens hat geschrieben:Ist bei meiner Cali tatsächlich auch so. Der vordere ist jetzt nah am Ende und im Hinteren stecken sicher noch 4-5000km drin.

Könnte an der Gewichtsverteilung liegen :gruebel:

Oh, du hast abgenommen? :lach: :lach: :lach:


P-J hat geschrieben:
g-spann hat geschrieben:Oh, du hast abgenommen? :lach: :lach: :lach:

Vorletztes Wochende noch nicht! :unknown: Steaks, Nudelsalat und Maultaschen hat er abgenommen. :mrgreen: :lach:


:zunge: :zunge: :zunge:

:lol:
Wer die Freiheit zugunsten von Sicherheit aufgibt hat weder das eine noch das andere verdient!

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
MZ TS 125
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 Sperber
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 9806
Artikel: 1
Themen: 113
Registriert: 23. Juli 2007 11:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 38

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Andreas » 1. September 2020 17:43

Richy hat geschrieben:
Andreas hat geschrieben:Ein Tourance hält auch schonmal knappe 20 tkm (hinten!) und ist nicht wirklich ein Holzreifen.

Doch, der Tourance ist ein Holzreifen...


So empfindet halt jeder anders.
Bleibt gesund!

- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 21097
Artikel: 28
Themen: 836
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 20:00
Wohnort: SG

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Richy » 1. September 2020 20:18

Andreas hat geschrieben:So empfindet halt jeder anders.

Natürlich. Sollte aber auch ein wenig als Anregung dienen, auch mal andere Reifen auszuprobieren. Weißt doch, das Bessere ist des Guten Feind. So empfinde ich gerade mit den Anakee Wild, der meinen geliebten K60 Scout sowas von in die Tasche steckt... :ja:
ExportSachse und Südforumsmitglied, nur echt mit Eisenschwein.
fränky hat geschrieben:"Nur" MZ wäre nix für mich - i ess au net jedn Dag Spätlza
oder anders gesagt, ich will MZ fahren, muss es aber nicht.


Schottland 2011 mit dem Eisenschwein | Mit der BMW GS zum Polarkreis (2010) | Mit dem Eisenschwein nach Südeuropa (2009) | Island (Bericht von Motorang) (2013) | Ausflug ins Kurvenreich (2013) | Eisarsch (2014) | Eisarsch (2015)

Fuhrpark: 3*Vollschwinge, 3*Halbschwinge, 1*Nullschwinge
Richy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3054
Themen: 35
Bilder: 58
Registriert: 16. Februar 2006 15:58
Wohnort: Tal der Ahnungslosen
Alter: 40

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Andreas » 1. September 2020 20:24

Demnächst sind 2 Sätze fällig, da wollte ich eh auf was moderneres umsteigen. Ich weiß halt nur noch nicht auf was.
Bleibt gesund!

- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 21097
Artikel: 28
Themen: 836
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 20:00
Wohnort: SG

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon hiha » 1. September 2020 20:25

Wie dem Richy gehts mir mit dem RoadAttack auf der K75. Ich darf ihn nicht fahrn, und krieg ihn nicht eingetragen, ohne die K abzulasten. Und selbst dann wirds schwierig. Aber er fährt sich um sooo viiiel geiiler wie die Anderen.. :biggrin:
Hans

Fuhrpark: Viel zu viele verschiedene Mopeds...
hiha

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3974
Themen: 48
Bilder: 5
Registriert: 18. Dezember 2006 11:30
Wohnort: Neubiberg b. München

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Richy » 1. September 2020 20:48

hiha hat geschrieben:Wie dem Richy gehts mir mit dem RoadAttack auf der K75. Ich darf ihn nicht fahrn, und krieg ihn nicht eingetragen, ohne die K abzulasten. Und selbst dann wirds schwierig. Aber er fährt sich um sooo viiiel geiiler wie die Anderen.. :biggrin:
Hans

Ich bin eh demnächst bei einem TÜV-Prüfer, da werde ich mal nachfragen, ob es da Möglichkeiten bei meiner GS gibt. Entweder das ist bereits eine EG-Zulassung (die Aussagen im Internet widersprechen sich da), oder ich könnte vielleicht die Maximalgeschwindigkeit geringer eintragen lassen oder so.
ExportSachse und Südforumsmitglied, nur echt mit Eisenschwein.
fränky hat geschrieben:"Nur" MZ wäre nix für mich - i ess au net jedn Dag Spätlza
oder anders gesagt, ich will MZ fahren, muss es aber nicht.


Schottland 2011 mit dem Eisenschwein | Mit der BMW GS zum Polarkreis (2010) | Mit dem Eisenschwein nach Südeuropa (2009) | Island (Bericht von Motorang) (2013) | Ausflug ins Kurvenreich (2013) | Eisarsch (2014) | Eisarsch (2015)

Fuhrpark: 3*Vollschwinge, 3*Halbschwinge, 1*Nullschwinge
Richy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3054
Themen: 35
Bilder: 58
Registriert: 16. Februar 2006 15:58
Wohnort: Tal der Ahnungslosen
Alter: 40

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon muenstermann » 2. September 2020 08:15

Richy hat geschrieben:
Andreas hat geschrieben:Ein Tourance hält auch schonmal knappe 20 tkm (hinten!) und ist nicht wirklich ein Holzreifen.

Doch, der Tourance ist ein Holzreifen, zumindest im Vergleich zu vielen anderen Reifen. :lach:
Gut, er ist besser als ein ME77, aber das ist auch keine Kunst.

Nach hinten kippen geht bei der 2-Ventiler-GS problemlos, die hat auch nicht so einen komischen Hauptständer.


Stimmt, da is so machner Asphalt weicher :mrgreen:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Is maith an scáthán súil charad.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
muenstermann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1077
Themen: 9
Registriert: 28. November 2010 22:43
Wohnort: FRM (Freie Republik Münsterländchen)

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Luse » 5. September 2020 19:24

Ich glaube die 1995er GS waren nicht zu Ende designed.
Vermutlich, weil die Prilblumen damals noch geschützt waren.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß
Thomas

Fuhrpark: ES 250/2 Trophy 1973
Luse

Benutzeravatar
 
Beiträge: 719
Themen: 10
Registriert: 11. Dezember 2010 14:49
Wohnort: Saarland
Alter: 55

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon mzheinz » 17. September 2020 10:15

Da hier schon "ewig" nix mehr los war, mal ein neues Bild von mir :oops:

Titel: "(Fast)-Nachkriegs Alpha trifft auf aktuelles Omega des deutschen Motorradbaus bei mir im Garten :lach:

Der kleine Reichstyp fetzt - bin gerade fertig geworden. Wenn Zeit ist, kann ich ja die letzten 6 Jahre vom Teilehaufen im Kofferraum bis jetzt im Forum dokumentieren :ja:

185F687C-2ECB-4F5F-A920-5F69FD0D1B63.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße

Olaf

Fuhrpark: IFA RT 125/1 (1955)
Jawa 354 (1956) + Velorex 560 (1959)
MZ ES 125 (1964)
PAV 40 (1966)
MZ ETS 250 (1970)
Simson S50 B2 (1978)
Simson S51 B1-4 (1986)
BMW R1250 GS (2019)
mzheinz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 458
Themen: 23
Registriert: 30. Juli 2011 21:43
Wohnort: Gardelegen
Alter: 41

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon trabimotorrad » 17. September 2020 10:29

Das Foto könnte auch "die Schöne und das (grässliche) Biest" heißen... 😀
Gruß aus Wüstenrot, wohnen, wo Andere Urlaub machen...
Zwei Takte sind genug, alles Andre ist Betrug!

Bild
:schlaumeier: Mein Fuhrpark ist sowieso rein und komplett von Vernunft geprägt!
Denn vernünftig ist was Freude macht!

( Zitat von TS-Jens 13.04.2020)

seit Sosa `09 OT- Maultaschenpartisane
Seit Lehesten 2011 günstig erkaufter Nörgelmod
Gründer des "Flacheisenreiter-Fanclubs"
Gransee 2011 - ich war dabei und es war schön
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013
Mitglied Nr. 011 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Ebenfalls Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgervereins

Fuhrpark: 1XMZ ES300 Personengespann, 1X ETZ251 Personengespann, 2X ETZ250 Solo, 2X TS250, 1X ES175, 1X TS150, 1X Kreidler RS65, 1X Keeway125 Bonsai-Chopper 1X BMW R100,1X BMW R1100LT, 1X BMW K75RT, 1X BMW K1100LT, 1X Trabi, 1X Ford Mondeo-Kombi 1X Qek Junior.
trabimotorrad
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Maultasche
 
Beiträge: 15895
Artikel: 1
Themen: 128
Bilder: 22
Registriert: 20. Januar 2008 13:04
Wohnort: Wüstenrot
Alter: 61

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon mzheinz » 17. September 2020 10:46

Also ich finde die RT eigentlich recht schick :gruebel:
Naja, Geschmäcker sind eben verschieden :lach: :irre:
Grüße

Olaf

Fuhrpark: IFA RT 125/1 (1955)
Jawa 354 (1956) + Velorex 560 (1959)
MZ ES 125 (1964)
PAV 40 (1966)
MZ ETS 250 (1970)
Simson S50 B2 (1978)
Simson S51 B1-4 (1986)
BMW R1250 GS (2019)
mzheinz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 458
Themen: 23
Registriert: 30. Juli 2011 21:43
Wohnort: Gardelegen
Alter: 41

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon trabimotorrad » 17. September 2020 10:55

Ich finde die RT auch sehr hübsch 😏
Gruß aus Wüstenrot, wohnen, wo Andere Urlaub machen...
Zwei Takte sind genug, alles Andre ist Betrug!

Bild
:schlaumeier: Mein Fuhrpark ist sowieso rein und komplett von Vernunft geprägt!
Denn vernünftig ist was Freude macht!

( Zitat von TS-Jens 13.04.2020)

seit Sosa `09 OT- Maultaschenpartisane
Seit Lehesten 2011 günstig erkaufter Nörgelmod
Gründer des "Flacheisenreiter-Fanclubs"
Gransee 2011 - ich war dabei und es war schön
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013
Mitglied Nr. 011 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Ebenfalls Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgervereins

Fuhrpark: 1XMZ ES300 Personengespann, 1X ETZ251 Personengespann, 2X ETZ250 Solo, 2X TS250, 1X ES175, 1X TS150, 1X Kreidler RS65, 1X Keeway125 Bonsai-Chopper 1X BMW R100,1X BMW R1100LT, 1X BMW K75RT, 1X BMW K1100LT, 1X Trabi, 1X Ford Mondeo-Kombi 1X Qek Junior.
trabimotorrad
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Maultasche
 
Beiträge: 15895
Artikel: 1
Themen: 128
Bilder: 22
Registriert: 20. Januar 2008 13:04
Wohnort: Wüstenrot
Alter: 61

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon siggi_f » 17. September 2020 12:34

trabimotorrad hat geschrieben:Ich finde die RT auch sehr hübsch 😏


Achim, das ist ne GS, keine RT - auch wenn die Verkleidung mittlerweile fast genauso gross ist. :D :irre: :rofl:

VG
Siggi
Alkohol löst keine Probleme! Aber Milch auch nicht...

Fuhrpark: Das Leben ist zu kurz, um nur ein Moped zu fahren!


'77er TS 250/1 mit Superelastic, '83er Xj900, '81er R100RT, '80er Morini 3 1/2, '80er GS850G, '87er SRX6 Blau alle auf 07-Oldi Kennzeichen

'00er ZX12R, '96er TRX 850, '98er + '93er GTS1000, '03er Navigator, '87er SRX Silber, '86er XBR, '03er ST4

Baustellen:
'82er GSX1100
'83er SR500
'78er LeMans2
'81er GS1000
'59er R26
'83er Bol d'or 900
'85er RD350 YPVS
siggi_f

 
Beiträge: 474
Themen: 14
Registriert: 14. Juli 2010 08:58
Wohnort: Wiesbaden

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Richy » 25. September 2020 17:37

siggi_f hat geschrieben:Auch noch wenn es Richtung Verschleissgrenze geht? Bisher hatten alle Michelins, die ich gefahren hab da ernste Probleme, bis hin zu Vorderrad-Rutschern im Trockenen. Und das nicht bei 20 Jahre alten Pellen, die Gummis waren 3-5 Jahre alt. Allerdings Strassen-Profile.

So, nach der Tour nochmal zum Anakee Wild:
Hinten liegt er jetz bei ca. 2-3mm (geschätzt), vorne hat er noch gut Profil, weit mehr als die Hälfte. Das Ganze nach ca. 5500km, die Tour selber rund 4700km, davon sicher 1500-2000km Schotter.
Dass er nicht Laufleistungssieger wird, war von vorherein klar.
Grip auf der Straße: Trocken, wie Regen, nie auch nur ein Problem gehabt. Klar, im Regen heiz ich nicht, aber die ein oder andere Kurve musste ich dann doch mal weitaus schärfer anbremsen als gewollt, oder auch mal stärker abwinkeln.
Im Trockenen hab ich mal versucht, an so einem Spinner mit seiner völlig übermotorisierten R107GS dranzubleiben, das ging ganz gut, aber als dann mein Motor und ich selber Überhitzungserscheinungen zeigten, gab ich es auf. An Schräglage ließ ich es auf dem italienischen Pass aber nicht mangeln... :lach:

Im losen Schotter lässt er sich leicht zum Drift überreden, hat aber sonst vorn wie hinten gut Grip. Das mit dem Drift fiel mir beim T63 schon auf, der konnte das auch gut. Vielleicht bin ich damit auch einfach nur mutiger. :biggrin:
Steine, grobes Zeuch, Waldwege etc. nass wie trocken, geht auch bei den von mir sehr hoch gewählten Druck von über 2bar problemlos. Auch scharfes Anbremsen vor engen Kurven.
Ganz am Ende hab ich noch Schlamm probiert, selbst das ging trotz wenig Profil noch (Wunder kann man da natürlich keine erwarten und so buddelte ich das Vieh zweimal aus :oops: ).

Fazit: Prima Reifen, kann außer der Laufleistung alles besser als der K60/Scout. Für lange Touren täte ich den K60 nehmen, für viel Offroad-Spaß (naturgemäß mit weniger Kilometern) den Anakee Wild.

um Abschluß zwei Bildchen:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
ExportSachse und Südforumsmitglied, nur echt mit Eisenschwein.
fränky hat geschrieben:"Nur" MZ wäre nix für mich - i ess au net jedn Dag Spätlza
oder anders gesagt, ich will MZ fahren, muss es aber nicht.


Schottland 2011 mit dem Eisenschwein | Mit der BMW GS zum Polarkreis (2010) | Mit dem Eisenschwein nach Südeuropa (2009) | Island (Bericht von Motorang) (2013) | Ausflug ins Kurvenreich (2013) | Eisarsch (2014) | Eisarsch (2015)

Fuhrpark: 3*Vollschwinge, 3*Halbschwinge, 1*Nullschwinge
Richy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3054
Themen: 35
Bilder: 58
Registriert: 16. Februar 2006 15:58
Wohnort: Tal der Ahnungslosen
Alter: 40

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon TS-Jens » 25. September 2020 17:43

Schöne Bilder! :ja:
Wo warst du denn nun genau? Wo es hingeht war ja bis zuletzt ungewiss, oder?
Wer die Freiheit zugunsten von Sicherheit aufgibt hat weder das eine noch das andere verdient!

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
MZ TS 125
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 Sperber
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 9806
Artikel: 1
Themen: 113
Registriert: 23. Juli 2007 11:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 38

VorherigeNächste

Zurück zu Motorrad & Technik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste