BMW Motorrad Fred

Für alles, was nicht MZ / MuZ ist.

Moderator: Moderatoren

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon muffel » 25. September 2020 17:51

Andreas hat geschrieben:Demnächst sind 2 Sätze fällig, da wollte ich eh auf was moderneres umsteigen. Ich weiß halt nur noch nicht auf was.


Wenn das für deine Moppeds freigegeben ist, probier doch mal die:

$matches[2]


Da hatte ich schon den Vorgänger und den Vorvorgänger von, klebt wie Sau, egal ob nass oder trocken. Hält bei mir so acht bis neun Tsd km, dann ist der Satz aber auch tot.

Wenn es noch moderner/sportlicher sein soll, das hier werden meine nächsten Hondaschuhe:

Screenshot (51).png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
OT-Absinthzeremonienmeister-Partisan

Bild

Es ist nicht gesagt das es besser wird wenn es anders wird, aber wenn es besser werden soll muss es anders werden!

Fuhrpark: ETZ 250, Baujahr 04/1984 (Erstbesitzer)
muffel
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4518
Themen: 90
Bilder: 2
Registriert: 25. Juni 2006 21:51
Wohnort: Wallwitz
Alter: 54
Skype: ETZ_muffel

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Richy » 25. September 2020 19:02

TS-Jens hat geschrieben:Schöne Bilder! :ja:
Wo warst du denn nun genau? Wo es hingeht war ja bis zuletzt ungewiss, oder?

Hab mir den polnischen TET mal angeschaut auf der Karte: Unnötig, das zu fahren.
Bin also nach Slowenien und Italien gefahren. Schotterpässe, den TET und dann noch viel drumherum.
Motorrad und Fahrer wurden wieder an die Grenzen gebracht, wie es sich gehört... :ja:
ExportSachse und Südforumsmitglied, nur echt mit Eisenschwein.
fränky hat geschrieben:"Nur" MZ wäre nix für mich - i ess au net jedn Dag Spätlza
oder anders gesagt, ich will MZ fahren, muss es aber nicht.


Schottland 2011 mit dem Eisenschwein | Mit der BMW GS zum Polarkreis (2010) | Mit dem Eisenschwein nach Südeuropa (2009) | Island (Bericht von Motorang) (2013) | Ausflug ins Kurvenreich (2013) | Eisarsch (2014) | Eisarsch (2015)

Fuhrpark: 3*Vollschwinge, 3*Halbschwinge, 1*Nullschwinge
Richy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3051
Themen: 35
Bilder: 58
Registriert: 16. Februar 2006 15:58
Wohnort: Tal der Ahnungslosen
Alter: 40

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Schumi1 » 25. September 2020 19:07

Wer oder was bitte ist TET?
Gruß Schumi

"Verweile nicht in der Vergangenheit, träume nicht von der Zukunft,
sondern konzentriere dich auf den Moment."


Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr 002
Bild
GKV-Granseer Krawattenträgerverein,joo ich bin dabei :)

Fuhrpark: MZ ES250/1,Bj. 1963, Kawa VN900 Bj.2009, Simson S51 Bj. 1985, SR 2E Bj. 1968
Schumi1

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6821
Themen: 25
Bilder: 18
Registriert: 19. Januar 2010 15:59
Wohnort: Fürstenwalde
Alter: 51

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Thale » 25. September 2020 20:03

Eine Zusammenstellung legaler Offroadmöglichkeiten für Reiseenduros und vermutlich bald noch mehr überlaufen: https://transeurotrail.org/
Wenn's einfach wär, dann könnt's ja jeder!
www.Thales-Welt.de

Fuhrpark: ETZ 251 (90), DRZ 400 S (02), XB12X (07)
Thale

Benutzeravatar
 
Beiträge: 676
Themen: 78
Bilder: 86
Registriert: 6. Mai 2012 19:21
Wohnort: OWL
Alter: 49

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Richy » 25. September 2020 20:35

Thale hat geschrieben:Eine Zusammenstellung legaler Offroadmöglichkeiten für Reiseenduros und vermutlich bald noch mehr überlaufen: https://transeurotrail.org/

Stellenweise würde ich das nicht mehr als "Reiseendurotauglich" bezeichnen. Explizit ist das deutlich endurolastiger angelegt als zum Beispiel das Amerikanische Vorbild (TAT), was ich auch gefahren bin.
Und das der TET überlaufen sein wird, liegt nunmal in der Natur der Sache. Immerhin siebt der Schwierigkeitsgrad von einigen Passagen die größten Vögel aus, auch wenn ich diesmal beinahe Zeuge wurde, wie ein zierliches Mädel eine R1200GS einen steilen, verwurzelten Mountainbike-Singletrail runterfuhr(? -warf, -schob, -trug, keine Ahnung, Sie und ihre zwei Mitfahrer auf straßenbereiften F800 haben es jedenfalls geschafft).
ExportSachse und Südforumsmitglied, nur echt mit Eisenschwein.
fränky hat geschrieben:"Nur" MZ wäre nix für mich - i ess au net jedn Dag Spätlza
oder anders gesagt, ich will MZ fahren, muss es aber nicht.


Schottland 2011 mit dem Eisenschwein | Mit der BMW GS zum Polarkreis (2010) | Mit dem Eisenschwein nach Südeuropa (2009) | Island (Bericht von Motorang) (2013) | Ausflug ins Kurvenreich (2013) | Eisarsch (2014) | Eisarsch (2015)

Fuhrpark: 3*Vollschwinge, 3*Halbschwinge, 1*Nullschwinge
Richy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3051
Themen: 35
Bilder: 58
Registriert: 16. Februar 2006 15:58
Wohnort: Tal der Ahnungslosen
Alter: 40

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon ES-Rischi » 26. September 2020 00:03

Liebe BMW Freunde, ich war ja nie ein Freund des Designs und der superbreiten Zweizylinder aber vom Kardanantrieb und Drehmoment schon. Da ich mit den amerikanischen Technikverständnis nicht so zurechtkahm und mich von geilen Sound und Drehmoment über das Qualitätsverständnis der dicken V-Motoren reizen ließ. Bin ich davon regelrecht enttäuscht abgesprungen. Nun Hat BMW schon seit ein paar Jahren die R nineT auf den Markt geschmissen, mal ganz was anderes was man so gewöhnt ist an Design und geschwülstiger Plaste. Gerade so wie die Boxer sowieso gern von Liebhabern gern aufgebaut oder abgespeckt wurden. Das hat wirklich das Eis bei mir zum schmelzen gebracht. Es stört mich nur der breite Motor.
Nun bin ich mal Probegefahren und muss sagen
....Geil....
zwar nicht so der Druck von unten wie bei der Buell aber dennoch immer genug Power in jeder Drehzahl und jede Menge Spaß durch die Handlichkeit und das trotz Kardan.
Ich glaube ich werde schwach und hol mir so ein Ding. Ich werde BMW Fahrer, das hätte ich nie gedacht.
Falls es soweit kommt werde ich es hier kundgeben, ob ihr wollt oder nicht.😍
Hier steht jetzt keine Politik, auch nichts über Illegale oder Meinungsfreiheit. Fast wie vorher.
Nein zum Dieselfahrverbot!!!

Fuhrpark: ES 250 Bj1959 Optisch Original jedoch mit kleinen Veränderungen: Elektronischer Tacho, Duplexbremse vorn, Rollerlichtmaschine von PGO, Kupplung leichter, Steuerzeiten geändert, über 30 PS an der Kupplung Viele Edelstahlteile: Rücklicht, Zierstreifen, Bremsgestänge, Batterie- Halteband, Krümmer, Auspuffhalterungen und viele Schrauben,Ansonsten: XL50, CB50 und VFR800.
ES-Rischi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1906
Themen: 6
Bilder: 0
Registriert: 1. September 2008 21:55
Wohnort: Leipzig
Alter: 53

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon mzheinz » 26. September 2020 14:03

Irgendwann erwischt / überzeugt es jeden 😅
Naja, fast jeden 😎
Grüße

Olaf

Fuhrpark: IFA RT 125/1 (1955)
Jawa 354 (1956) + Velorex 560 (1959)
MZ ES 125 (1964)
PAV 40 (1966)
MZ ETS 250 (1970)
Simson S50 B2 (1978)
Simson S51 B1-4 (1986)
BMW R1250 GS (2019)
mzheinz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 458
Themen: 23
Registriert: 30. Juli 2011 21:43
Wohnort: Gardelegen
Alter: 41

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon der garst » 29. September 2020 23:57

Guude.
Ich kann jetzt auch mitmachen.
Seit gestern on the Road.
Macht echt Laune, und hat für mich die Schönste Farbe der Welt.
Sitzbank ist aufgepolstert, tiefe Rasten der 1250 Adventure, so kann ich mit 1,95 recht bequem sitzen.


Als erstes müssen neue Reifen drauf und n neuer Akku rein.
Hab jetzt ne AgM Vliessbatterie von Siga bestellt.
Nur bei den Reifen bin ich noch unsicher;
TKC70 oder K60 Scout....
Nasshaftung, auch jetzt im Herbst, wäre mir wichtiger als Laufleistung.
Habt ihr da Erfahrungen?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mit freundlichen Grüssen , Alex

Ein Ossi im Westen was macht der da??? Entwicklungshilfe....:D
Haamitland Arzgebirg´...

Fuhrpark: MZ TS 150 '75
HONDA CX 500 '79
Suzuki GSF 600 '95
Kawasaki KLR 650 '88
KMZ Dnepr K750 '67
Harley FL 1200 '72
der garst

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5391
Themen: 31
Bilder: 21
Registriert: 12. Mai 2011 00:37
Wohnort: Nierstein
Alter: 37

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Luse » 30. September 2020 06:56

Moin,
die Farbe ist schön, aber das Motorrad.... :mrgreen:
Beide Reifen sind sehr gut auch im Regen.
Der TKC 70 ist mehr straßenorientiert, der K60 mehr geländeorientiert.
Obwohl der K60 in Schlamm und nassen Gelände auch nicht so gut ist, der TKC70 ist dort aber noch schlechter.
TKC70 ist leiser und lenkt besser ein, ist fast schon kippelig.
Laufleistung müsste etwas gleich sein, als der TKC 70 neu auf dem Markt war, war das Profil tiefer und die Laufleistung höher, aber da wurde nachgebessert.
Mehr Straße: TKC70
Mehr Gelkände: K60

Ich kenne die Reifen aber nur von einer 70PS Zweiventiler, keine Ahnung wie die mit mehr Leistung und Gewicht zurechtkommen.
Gruß
Thomas

Fuhrpark: ES 250/2 Trophy 1973
Luse

Benutzeravatar
 
Beiträge: 717
Themen: 10
Registriert: 11. Dezember 2010 14:49
Wohnort: Saarland
Alter: 55

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon TS-Jens » 30. September 2020 06:59

Warum?

Eine coole Four hat der Mann, und dann so ein...Ding.
Wirst du etwa alt? Also so krass alt dass es dafür reicht? :mrgreen:
Despite all my rage, I’m still just a rat in the CAGE

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
MZ TS 125
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 Sperber
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 9798
Artikel: 1
Themen: 113
Registriert: 23. Juli 2007 11:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 38

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Koponny » 30. September 2020 07:03

Oder zum TKC 70 vorn hinten den TKC 70 Rocks aufziehen.
Von der Laufleistung her soll der K 60 Scout dem Conti wohl deutlich überlegen sein.
Gut sind jedenfalls beide.
Love Music, Hate Racism

OT-PARTISANEN-KACKBRATZE

Nördlichstes Südforumsmitglied

DKMS (Stammzellenspende) - klick mich

Fuhrpark: MZ TS 250/1-A / Gespann im Aufbau, Bj 1979, BMW R 1100 GS,Bj.1997 (Perry, das Schnabeltier),Honda CBR 900RR, Bj.1996,
Nissan Note 1.4 Bj. 2010 ; Volvo S 60, Bj.2002
Koponny
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8923
Artikel: 2
Themen: 167
Bilder: 16
Registriert: 16. Februar 2006 11:34
Wohnort: 15518 Rauen
Alter: 44

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Der Harzer » 30. September 2020 07:06

Glückwunsch zum neuen Moped viel Spaß damit

Gruß aus dem Südharz
Frank

Fuhrpark: ETZ250LSW, SR50, SD50 Albatros, BMW R1150GS TripTeq Gespann,
Suzuki 1000V
DKW RT350 im Aufbau, oder mein Groschen Grab
Der Harzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1497
Themen: 26
Registriert: 15. November 2012 14:56
Wohnort: Bad Lauterberg
Alter: 55

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Andreas » 30. September 2020 07:14

TS-Jens hat geschrieben:Warum?

Eine coole Four hat der Mann, und dann so ein...Ding.
Wirst du etwa alt? Also so krass alt dass es dafür reicht? :mrgreen:


Blubb 😏
Glückwunsch an den Garst 😁
Bleibt gesund!

- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 21097
Artikel: 28
Themen: 836
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 20:00
Wohnort: SG

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Sandmann » 30. September 2020 07:22

Andreas hat geschrieben:
TS-Jens hat geschrieben:Warum?

Eine coole Four hat der Mann, und dann so ein...Ding.
Wirst du etwa alt? Also so krass alt dass es dafür reicht? :mrgreen:


Blubb 😏
Glückwunsch an den Garst 😁


:bindafür:und Blubb, Blubb Jens ist doch nur neidisch :irre: Farbe ist immer Geschmacksache ich finde ja schwarz ist bunt genug :mrgreen:
Gruß Dominik


https://www.sandstrahlen-allgaeu.de/

Eigentlich bin ich ein netter Kerl und wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen!

Fuhrpark: BMW R1100GS (macht einfach Mega Spaß)
MZ 500er Voyager Gespann Bj 1993 ( Ramonas)
Honda MTX 80 (Erinnerungen)
Suzuki SV 650 (Ramonas)
Sandmann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3344
Themen: 41
Bilder: 58
Registriert: 15. Februar 2013 20:08
Wohnort: Kempten
Alter: 43

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon TS-Jens » 30. September 2020 07:42

Was habt ihr denn? Bei einem Typen wie dem Alex, mit diesem eher coolen und wenig gewöhnlichen Fuhrpark wird man sich ja noch wundern dürfen wenn er sich ein Einheitsmotorrad kauft :nixweiss: :wink:

Die Farbe ist allerdings für die eher uniforme BMW-Szene fast schon zu gewagt, damit könnte man ja unter Umständen doch in der Masse auffallen :lol: Sie steht der 1150 (die wie ich schonmal sagte tatsächlich die schönste aller 4V GSen ist) allerdings wirklich gut :ja:

SPOILER:
PS: Da ich ja immer drauf hinweisen muss: Bitte nicht alles Bierernst nehmen :lach:
Despite all my rage, I’m still just a rat in the CAGE

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
MZ TS 125
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 Sperber
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 9798
Artikel: 1
Themen: 113
Registriert: 23. Juli 2007 11:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 38

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Koponny » 30. September 2020 08:03

TS-Jens hat geschrieben:Was habt ihr denn? Bei einem Typen wie dem Alex, mit diesem eher coolen und wenig gewöhnlichen Fuhrpark wird man sich ja noch wundern dürfen wenn er sich ein Einheitsmotorrad kauft :nixweiss: :wink:

Gerade dann kann doch was "langweiliges" dabei sein. Und gerade wenn man ein paar Zentimeter größer ist, darf es auch ein etwas höeres und schweres Moped sein. Für Abwechslung ist ja im Fuhrpark hinreichend gesorgt :lach:
Love Music, Hate Racism

OT-PARTISANEN-KACKBRATZE

Nördlichstes Südforumsmitglied

DKMS (Stammzellenspende) - klick mich

Fuhrpark: MZ TS 250/1-A / Gespann im Aufbau, Bj 1979, BMW R 1100 GS,Bj.1997 (Perry, das Schnabeltier),Honda CBR 900RR, Bj.1996,
Nissan Note 1.4 Bj. 2010 ; Volvo S 60, Bj.2002
Koponny
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8923
Artikel: 2
Themen: 167
Bilder: 16
Registriert: 16. Februar 2006 11:34
Wohnort: 15518 Rauen
Alter: 44

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon P-J » 30. September 2020 08:27

der garst hat geschrieben:Ich kann jetzt auch mitmachen.


Das war mir fast klar das auch du mein Freund Brutus irgendwann sonen Klappstuhl kaufst. :cry:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 14449
Themen: 134
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 58

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon PeterG » 30. September 2020 09:08

der garst hat geschrieben:TKC70 oder K60 Scout....
Nasshaftung, auch jetzt im Herbst, wäre mir wichtiger als Laufleistung.
Habt ihr da Erfahrungen?

Den K60 hatte ich auf der Quota:
Der Reifen ist das Grauen auch was Nasshaftung betrifft..

Fuhrpark: Black-Pearl
PeterG

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2673
Themen: 68
Bilder: 5
Registriert: 30. Juli 2006 12:00
Wohnort: Westerstede
Alter: 57

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon flotter 3er » 30. September 2020 09:15

PeterG hat geschrieben:
der garst hat geschrieben:TKC70 oder K60 Scout....
Nasshaftung, auch jetzt im Herbst, wäre mir wichtiger als Laufleistung.
Habt ihr da Erfahrungen?

Den K60 hatte ich auf der Quota:
Der Reifen ist das Grauen auch was Nasshaftung betrifft..


K60 oder K60 Scout? In Sachen Nasshaftung liegen da Welten zwischen. Der Scout hat eine deutlich bessere Nasshaftung. Da aber diese Kleinpanzer eh nichts fürs Gelände sind, werfe ich mal den Conti Trail Attack ins Rennen. Ist auf meiner 2Ventil Kuh drauf - und ich bin begeistert, gerade auch beim Thema Nasshaftung.
Gruß Frank


"Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)"
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....
Wenn du tot bist, dann weißt du nicht dass du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen. Genauso ist es, wenn du blöd bist.

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 15348
Artikel: 1
Themen: 215
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 12:53
Wohnort: Gransee
Alter: 59

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Koponny » 30. September 2020 09:27

Schotter, Feld-und Waldwege gehen schon und da ist man mit der dem Scout oder TKC 70 schon besser aufgestellt.
Ich finde auch mehr und mehr Gefallen daran und da kommt der Tourance ganz schnell an seine Grenzen.
Dank Öhlins geht auch Fahrkwerksmäßig einiges. ;D
Love Music, Hate Racism

OT-PARTISANEN-KACKBRATZE

Nördlichstes Südforumsmitglied

DKMS (Stammzellenspende) - klick mich

Fuhrpark: MZ TS 250/1-A / Gespann im Aufbau, Bj 1979, BMW R 1100 GS,Bj.1997 (Perry, das Schnabeltier),Honda CBR 900RR, Bj.1996,
Nissan Note 1.4 Bj. 2010 ; Volvo S 60, Bj.2002
Koponny
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8923
Artikel: 2
Themen: 167
Bilder: 16
Registriert: 16. Februar 2006 11:34
Wohnort: 15518 Rauen
Alter: 44

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Sandmann » 30. September 2020 09:34

TS-Jens hat geschrieben:Was habt ihr denn? Bei einem Typen wie dem Alex, mit diesem eher coolen und wenig gewöhnlichen Fuhrpark wird man sich ja noch wundern dürfen wenn er sich ein Einheitsmotorrad kauft :nixweiss: :wink:

Die Farbe ist allerdings für die eher uniforme BMW-Szene fast schon zu gewagt, damit könnte man ja unter Umständen doch in der Masse auffallen :lol: Sie steht der 1150 (die wie ich schonmal sagte tatsächlich die schönste aller 4V GSen ist) allerdings wirklich gut :ja:

SPOILER:
PS: Da ich ja immer drauf hinweisen muss: Bitte nicht alles Bierernst nehmen :lach:



Ich glaube das tut hier keiner der dich kennt :ja: :lach:
Gruß Dominik


https://www.sandstrahlen-allgaeu.de/

Eigentlich bin ich ein netter Kerl und wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen!

Fuhrpark: BMW R1100GS (macht einfach Mega Spaß)
MZ 500er Voyager Gespann Bj 1993 ( Ramonas)
Honda MTX 80 (Erinnerungen)
Suzuki SV 650 (Ramonas)
Sandmann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3344
Themen: 41
Bilder: 58
Registriert: 15. Februar 2013 20:08
Wohnort: Kempten
Alter: 43

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon TS-Jens » 30. September 2020 10:02

flotter 3er hat geschrieben:Da aber diese Kleinpanzer eh nichts fürs Gelände sind


Das sage ich ja auch immer wieder und habe mich vor 2 Wochen auf Sardinien ungewollt nochmal vergewissert. Da sind wir 2 mal in echt gröberes Gemüse geraten (Steile Abschnitte mit Schotter/Geröll, streckenweise fast nur Brocken mit zum Teil 10cm Durchmesser)...Nein, es macht echt so gar keinen Spaß die 250kg da durchzuwuchten :buhu:
Die BT023 in 110er und 180er Breite mit 2,5/2,9 Bar drauf taten ihr übriges das zu keinem Vergnügen werden zu lassen :lach:

Deshalb immer wieder: Schuster, bleib bei deinen Leisten! Das sind halt Mopeds mit bequemer Sitzposition zum Strecke machen und flott Straße fahren. Wie der Richy so schön sagt: Zweirad-SUV.

Sandmann hat geschrieben:Ich glaube das tut hier keiner der dich kennt :ja: :lach:


:yau:
Zumindest nicht bei solchen Frotzeleien, der obige Beitrag dagegen ist total ernst gemeint :ja:
Despite all my rage, I’m still just a rat in the CAGE

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
MZ TS 125
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 Sperber
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 9798
Artikel: 1
Themen: 113
Registriert: 23. Juli 2007 11:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 38

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon g-spann » 30. September 2020 10:03

flotter 3er hat geschrieben:... werfe ich mal den Conti Trail Attack ins Rennen. Ist auf meiner 2Ventil Kuh drauf - und ich bin begeistert, gerade auch beim Thema Nasshaftung.

Dem kann ich, was den Trail Attack 2 angeht, uneingeschränkt zustimmen...hat natürlich nicht die Abenteurer-Optik, aber wenn's hauptsächlich ums Fahren und die Haltbarkeit geht...
Auf der AT ist schon der dritte davon drauf, auf der TA der TKC 70, der in leichtem Gelände, trotz seiner optischen Geländetauglichkeitsanmutung, wenn's nass wird, genauso schnell am Ende ist, wie der Trail Attack 2...
Gruß aus dem Niederbergischen,

Gerd

OT-Altbier-Partisane
Bild

Fuhrpark: Yamaha SR 500 (2J4)/1979,
G-spann MZ 500 Country/1995 an Superelastik/1983,
Honda Hawk NT 650 GT/1989,
Honda NTV 650/1989,
Honda XRV 750 Africa Twin/1999,
Honda XL600V Transalp/1989,
Jialing JH 600 BA/2016
Suzuki DR 125/1994
alle angemeldet und laufen
Baustelle(n)
Kawasaki GPZ 500 S/1996
Yamaha XS400SE (US)/1981
g-spann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2525
Themen: 13
Bilder: 3
Registriert: 31. März 2006 13:04
Wohnort: 42579 Heiligenhaus
Alter: 60

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon der garst » 30. September 2020 10:50

Die Strassenreifen sind halt nix wenn morgens nach der Nachtschicht plötzlich Schneematsch liegt, dann brauchts da schon noch etwas Profil.
Und als Ganzjahresfahrer sind M+S Reifen eben unumgänglich.
Aktuell kommt noch dazu das der Speedindex ja dem Fahrzeug entsprechen muss, das tut der Heidenau nicht, der TKC schon.
Nu gibts die Ausnahme bei Fahrzeugen mit EG- BE wo europäisches Recht gilt und man es doch noch darf, mit Aufkleber am Tacho.... aber ich hab echt keinen Bock jedes mal mit den Sherriffs zu diskutieren, irgendwelche Gesetzauszüge mitzuführen oder im Falle eines Unfalls womöglich den kürzeren zu ziehen.....
Wenn der K60 SCOUT jetzt um Welten besser wie ein TKC 70 wäre, wär mir das egal, aber so wie ich das einschätze, nehmen die sich nicht viel oder?
Die aktuell montierten Metzeler Tourance sind jedenfalls nicht gerade Safe bei Nässe, beim zügigen Anfahren an Ampeln kommt öfter mal das ABS ins Spiel..... gruselig.

Das würde ich generell gerne abstellen aber vielleicht gewöhnt man sich.....

Mein Fuhrpark ist mittlerweile fast perfekt, und fast ausschließlich gelb.

TS150 gelb für Kurzstrecke im Sommer

CB 750 Four gelb für flotte Touren und Oldietreffen

Shovel Harley gelb für gemütliche Touren und Urlaube

BMW Gelb für weite Strecke, Urlaub,Alltag.

Lediglich meine Dnepr ist Matt-oliv, aber die ist eh immer außer der Reihe. Holz holen, Skifahren, Wintertouren, Nachbarn wecken....
Aber meistens nur Schrauben.

-- Hinzugefügt: 30. September 2020 12:01 --

Paul,sone BmW macht Laune ;-) :-D
:P
Man wird ja auch nicht jünger.
Vor allem die Bandscheiben....
Aktuell kann ich nicht mehr wie 15Min Auto fahren ohne Schmerzen.
Das willst du nicht haben.
So muss man sich halt arrangieren.

Ausserdem hat sie richtig Druck von 2000 bis 8000.
Fährt sich wie ein Fahrrad und läuft mit aktuell 100000 aufm Tacho noch wie am ersten Tag.

Aber vor allem, Gelb!
Ich liebe diese Farbe.
Ich finde meine Moppeds immer in der Masse.
Und dann steht der Bock quasi um die Ecke im Ort und hat nur 2500 gekostet.... da kommt der Sprachfehler wieder durch.....
Mit freundlichen Grüssen , Alex

Ein Ossi im Westen was macht der da??? Entwicklungshilfe....:D
Haamitland Arzgebirg´...

Fuhrpark: MZ TS 150 '75
HONDA CX 500 '79
Suzuki GSF 600 '95
Kawasaki KLR 650 '88
KMZ Dnepr K750 '67
Harley FL 1200 '72
der garst

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5391
Themen: 31
Bilder: 21
Registriert: 12. Mai 2011 00:37
Wohnort: Nierstein
Alter: 37

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon net-harry » 30. September 2020 11:03

Was ist eigentlich von dem Michelin Anakee Wild zu halten?
https://www.youtube.com/watch?v=HnxX28yX0-k&t=242s

Fuhrpark: TS 250/1 R1150GS
net-harry

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2348
Themen: 65
Bilder: 9
Registriert: 12. September 2007 08:09
Wohnort: Gifhorn
Alter: 64

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon P-J » 30. September 2020 11:10

der garst hat geschrieben:Vor allem die Bandscheiben....
Aktuell kann ich nicht mehr wie 15Min Auto fahren ohne Schmerzen.
Das willst du nicht haben.
Hab ich Danke der Nachfrage aber es gibt Behandlungsmetoden die wirklich helfen, wenn auch nicht von der KK bezahlt werden. :evil:

Autofahren bei Rücken liegt zu 80% an der entsprechenden Sitzhaltung/Stellung/Sitz schlechthin. Was glaubst du warum ich nen Sportsitz in jede Dose verbau? Fast alle Dosen haben Sitze die nix für schwirige Rücken sind. Das gild aber auch für Moppeds. Sitzhaltung mag bei soner Kuh für Menschen deiner Grösse stimmen. Bei Andreas, der ähnlich lang ist scheints ja auch zu klappen. Hab hier im Dorf Vater und Sohn, auch beide knapp über 190 die mit wenigen Umbauten mit den Dingern gut zurecht kommen wobei die auch noch ne Afrikan Twin haben und das scheint auch hervorragend zu funtzen.

Grundsätzlich ist Moppedfahren bei Kälte, auch mit guten Klamoten, Gift für Rücken!

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 14449
Themen: 134
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 58

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon der garst » 30. September 2020 11:18

Ich hab ein hohes Auto und sitze wie aufm Klo mit Lehne. Ich komme immerhin gut rein und raus im Gegensatz zum vorigen.

Was für Methoden denn?

Den Anakee fährt n Kumpel auf der Affentwin, er findet ihn schmieriger als den K60 und wird wohl wieder auf K60 zurück gehen.
Mit freundlichen Grüssen , Alex

Ein Ossi im Westen was macht der da??? Entwicklungshilfe....:D
Haamitland Arzgebirg´...

Fuhrpark: MZ TS 150 '75
HONDA CX 500 '79
Suzuki GSF 600 '95
Kawasaki KLR 650 '88
KMZ Dnepr K750 '67
Harley FL 1200 '72
der garst

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5391
Themen: 31
Bilder: 21
Registriert: 12. Mai 2011 00:37
Wohnort: Nierstein
Alter: 37

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Koponny » 30. September 2020 11:18

net-harry hat geschrieben:Was ist eigentlich von dem Michelin Anakee Wild zu halten?
https://www.youtube.com/watch?v=HnxX28yX0-k&t=242s

Schau mal auf Seite 161 in diesem Fred, da gab es schon Anmerkungen
Love Music, Hate Racism

OT-PARTISANEN-KACKBRATZE

Nördlichstes Südforumsmitglied

DKMS (Stammzellenspende) - klick mich

Fuhrpark: MZ TS 250/1-A / Gespann im Aufbau, Bj 1979, BMW R 1100 GS,Bj.1997 (Perry, das Schnabeltier),Honda CBR 900RR, Bj.1996,
Nissan Note 1.4 Bj. 2010 ; Volvo S 60, Bj.2002
Koponny
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8923
Artikel: 2
Themen: 167
Bilder: 16
Registriert: 16. Februar 2006 11:34
Wohnort: 15518 Rauen
Alter: 44

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon net-harry » 30. September 2020 11:24

Koponny hat geschrieben:
net-harry hat geschrieben:Was ist eigentlich von dem Michelin Anakee Wild zu halten?
https://www.youtube.com/watch?v=HnxX28yX0-k&t=242s

Schau mal auf Seite 161 in diesem Fred, da gab es schon Anmerkungen

Oh sorry...stimmt... :oops:
Danke :ja:

Fuhrpark: TS 250/1 R1150GS
net-harry

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2348
Themen: 65
Bilder: 9
Registriert: 12. September 2007 08:09
Wohnort: Gifhorn
Alter: 64

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Richy » 30. September 2020 18:35

TS-Jens hat geschrieben:
flotter 3er hat geschrieben:Da aber diese Kleinpanzer eh nichts fürs Gelände sind


Deshalb immer wieder: Schuster, bleib bei deinen Leisten! Das sind halt Mopeds mit bequemer Sitzposition zum Strecke machen und flott Straße fahren. Wie der Richy so schön sagt: Zweirad-SUV.

Wobei ich gerne mal so einen Schweineeimer gnadenlos durchs Gelände prügeln würde. Ich denke, da ist, mit der richtigen Bereifung, weitaus mehr drin, als man so denkt. Man darf natürlich nicht zimperlich sein und sich von abgebrochenen Teilen beeindrucken lassen, solange sie nicht Fahrwerk, Motor oder Bremsen beeinträchtigen. :ja:
Im Zweifel gilt das alte Mantra: Gas geben. Leistung und Drehmoment haben die Panzer ja schon und das Gewicht dürfte so einiges glattbügeln: Botanik, Fußgänger, Schranken und so weiter...
ExportSachse und Südforumsmitglied, nur echt mit Eisenschwein.
fränky hat geschrieben:"Nur" MZ wäre nix für mich - i ess au net jedn Dag Spätlza
oder anders gesagt, ich will MZ fahren, muss es aber nicht.


Schottland 2011 mit dem Eisenschwein | Mit der BMW GS zum Polarkreis (2010) | Mit dem Eisenschwein nach Südeuropa (2009) | Island (Bericht von Motorang) (2013) | Ausflug ins Kurvenreich (2013) | Eisarsch (2014) | Eisarsch (2015)

Fuhrpark: 3*Vollschwinge, 3*Halbschwinge, 1*Nullschwinge
Richy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3051
Themen: 35
Bilder: 58
Registriert: 16. Februar 2006 15:58
Wohnort: Tal der Ahnungslosen
Alter: 40

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon flotter 3er » 30. September 2020 19:16

Richy hat geschrieben:Im Zweifel gilt das alte Mantra: Gas geben. Leistung und Drehmoment haben die Panzer ja schon und das Gewicht dürfte so einiges glattbügeln: Botanik, Fußgänger, Schranken und so weiter...



Quasi der Hummer auf 2 Rädern? ;D
Gruß Frank


"Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)"
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....
Wenn du tot bist, dann weißt du nicht dass du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen. Genauso ist es, wenn du blöd bist.

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 15348
Artikel: 1
Themen: 215
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 12:53
Wohnort: Gransee
Alter: 59

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon TS-Jens » 30. September 2020 19:20

der garst hat geschrieben:Ich hab ein hohes Auto und sitze wie aufm Klo mit Lehne. Ich komme immerhin gut rein und raus im Gegensatz zum vorigen.


Schau mal ein wenig bei Kleinanzeigen herum, ab und an findet man gute und nicht zu teure "Recaro Orthopäd". So einen hatten wir in unseren Firmen T5 gebaut weil der Kackofen mit den Seriensitzen nach 100km schon untragbar war.
Ich habe den Sitz nach dem Leasingende der Gurke für schmalen Taler abgekauft, so geil sitzt man darin. Damit konnte ich 400km ohne Pause fahren ohne jegliches Rückenzwicken :ja:
Despite all my rage, I’m still just a rat in the CAGE

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
MZ TS 125
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 Sperber
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 9798
Artikel: 1
Themen: 113
Registriert: 23. Juli 2007 11:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 38

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Mainzer » 30. September 2020 19:23

Richy hat geschrieben:Wobei ich gerne mal so einen Schweineeimer gnadenlos durchs Gelände prügeln würde. Ich denke, da ist, mit der richtigen Bereifung, weitaus mehr drin, als man so denkt. Man darf natürlich nicht zimperlich sein und sich von abgebrochenen Teilen beeindrucken lassen, solange sie nicht Fahrwerk, Motor oder Bremsen beeinträchtigen. :ja:
Im Zweifel gilt das alte Mantra: Gas geben. Leistung und Drehmoment haben die Panzer ja schon und das Gewicht dürfte so einiges glattbügeln: Botanik, Fußgänger, Schranken und so weiter...

So wie der Kollege hier: https://www.youtube.com/watch?v=X-XYmQ8xxzM& :?:
Grüße aus Bodenheim, Nils
Ich war dabei: BA13, ZI14, HN14, BA15, V15, VB16, BA17, ZE17, VB18, BA19, ZE19, OHV20
Schämen sollen sich die Menschen, die sich gedankenlos der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst. (A. Einstein zur Eröffnung der Funkausstellung 1930)

Fuhrpark: 2xDDR, 1xIT, 1xRO
Mainzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4456
Artikel: 1
Themen: 24
Bilder: 31
Registriert: 31. August 2011 20:07
Wohnort: Bodenheim
Alter: 26

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Richy » 30. September 2020 19:24

flotter 3er hat geschrieben:Quasi der Hummer auf 2 Rädern? ;D

Natürlich! Nur filigraner. Aber da musser durch, der Lurch! :ja:
ExportSachse und Südforumsmitglied, nur echt mit Eisenschwein.
fränky hat geschrieben:"Nur" MZ wäre nix für mich - i ess au net jedn Dag Spätlza
oder anders gesagt, ich will MZ fahren, muss es aber nicht.


Schottland 2011 mit dem Eisenschwein | Mit der BMW GS zum Polarkreis (2010) | Mit dem Eisenschwein nach Südeuropa (2009) | Island (Bericht von Motorang) (2013) | Ausflug ins Kurvenreich (2013) | Eisarsch (2014) | Eisarsch (2015)

Fuhrpark: 3*Vollschwinge, 3*Halbschwinge, 1*Nullschwinge
Richy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3051
Themen: 35
Bilder: 58
Registriert: 16. Februar 2006 15:58
Wohnort: Tal der Ahnungslosen
Alter: 40

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon ETZ250Greiz » 30. September 2020 19:26

Glückwunsch und allzeit gute Fahrt. Sieht hübsch aus.

Fuhrpark: ETZ 250 1985
ETZ250Greiz

 
Beiträge: 47
Themen: 6
Registriert: 19. Oktober 2019 15:21
Wohnort: Greiz
Skype: VOGTLANDEMME

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Richy » 30. September 2020 19:33

Mainzer hat geschrieben:So wie der Kollege hier: https://www.youtube.com/watch?v=X-XYmQ8xxzM& :?:

Ganz genau!
Nur die Füße, die gehören doch bitteschön auf die Rasten, mein Lieber!

Ich fahre ja meistens eher steiniges Terrain, und wenn der Motorschutz im Stakkato der hochgeworfenen Steine erklingt, dann bin ich richtig unterwegs... 8)
ExportSachse und Südforumsmitglied, nur echt mit Eisenschwein.
fränky hat geschrieben:"Nur" MZ wäre nix für mich - i ess au net jedn Dag Spätlza
oder anders gesagt, ich will MZ fahren, muss es aber nicht.


Schottland 2011 mit dem Eisenschwein | Mit der BMW GS zum Polarkreis (2010) | Mit dem Eisenschwein nach Südeuropa (2009) | Island (Bericht von Motorang) (2013) | Ausflug ins Kurvenreich (2013) | Eisarsch (2014) | Eisarsch (2015)

Fuhrpark: 3*Vollschwinge, 3*Halbschwinge, 1*Nullschwinge
Richy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3051
Themen: 35
Bilder: 58
Registriert: 16. Februar 2006 15:58
Wohnort: Tal der Ahnungslosen
Alter: 40

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Koponny » 30. September 2020 20:04

Richy hat geschrieben:
Mainzer hat geschrieben:So wie der Kollege hier: https://www.youtube.com/watch?v=X-XYmQ8xxzM& :?:

Ganz genau!
Nur die Füße, die gehören doch bitteschön auf die Rasten, mein Lieber!

Ich fahre ja meistens eher steiniges Terrain, und wenn der Motorschutz im Stakkato der hochgeworfenen Steine erklingt, dann bin ich richtig unterwegs... 8)

Ich hätte die Kiste da sicherlich mehrfach abgelegt und vermutlich eh teilweise die Buxe vollgehabt :lach:
Aber das ist alles eine Übungssache. Zwei Kumpels die früher Moto Cross gefahren sind, prügeln auch die 1100GS durch die Prärie, als gäbe es kein Morgen. Gelernt, ist gelernt.
Aber ja, die dicken (Mopeten) sind nicht primär dafür gedacht.
Und natürlich spielt der Wert der Kiste eine entscheidende Rolle. Ob du im schlimmsten Fall 2500 oder 20000€ schrottest ist schon nicht unwichtig.
Love Music, Hate Racism

OT-PARTISANEN-KACKBRATZE

Nördlichstes Südforumsmitglied

DKMS (Stammzellenspende) - klick mich

Fuhrpark: MZ TS 250/1-A / Gespann im Aufbau, Bj 1979, BMW R 1100 GS,Bj.1997 (Perry, das Schnabeltier),Honda CBR 900RR, Bj.1996,
Nissan Note 1.4 Bj. 2010 ; Volvo S 60, Bj.2002
Koponny
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8923
Artikel: 2
Themen: 167
Bilder: 16
Registriert: 16. Februar 2006 11:34
Wohnort: 15518 Rauen
Alter: 44

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon P-J » 30. September 2020 20:34

Koponny hat geschrieben: Zwei Kumpels die früher Moto Cross gefahren sind,
Dann schau dir mal an wie die ne richtige Chrossmaschine mit 120 Kg durch Gelände prügeln. Dabei stellt sogar der Laie fest das sone schwere Kuh dafür nix is, schon 2 mal nicht für nen ungeübten Crosser.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 14449
Themen: 134
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 58

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Koponny » 30. September 2020 20:51

Ja, das ein leichtes Crossmoped geeigneter ist, Bedarf keiner weiteren Erklärung, es geht ja eher darum, was ne dicke kann. Und auf Feld und Waldwegen geht die GS besser als die Transalp, obwohl diese einen Zentner weniger wiegt.
Love Music, Hate Racism

OT-PARTISANEN-KACKBRATZE

Nördlichstes Südforumsmitglied

DKMS (Stammzellenspende) - klick mich

Fuhrpark: MZ TS 250/1-A / Gespann im Aufbau, Bj 1979, BMW R 1100 GS,Bj.1997 (Perry, das Schnabeltier),Honda CBR 900RR, Bj.1996,
Nissan Note 1.4 Bj. 2010 ; Volvo S 60, Bj.2002
Koponny
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8923
Artikel: 2
Themen: 167
Bilder: 16
Registriert: 16. Februar 2006 11:34
Wohnort: 15518 Rauen
Alter: 44

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon mzheinz » 30. September 2020 20:57

120kg sind ja heutzutage schon 1,5 Mopeds in diesem Segment :ja:
Grüße

Olaf

Fuhrpark: IFA RT 125/1 (1955)
Jawa 354 (1956) + Velorex 560 (1959)
MZ ES 125 (1964)
PAV 40 (1966)
MZ ETS 250 (1970)
Simson S50 B2 (1978)
Simson S51 B1-4 (1986)
BMW R1250 GS (2019)
mzheinz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 458
Themen: 23
Registriert: 30. Juli 2011 21:43
Wohnort: Gardelegen
Alter: 41

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon flotter 3er » 1. Oktober 2020 08:46

Mainzer hat geschrieben:So wie der Kollege hier: https://www.youtube.com/watch?v=X-XYmQ8xxzM& :?:


Artgerechte Haltung für Lorchens Mopete... :mrgreen: Und der Youtube Titel bei 10 sek passt ja auch irgendwie... :runningdog:
Gruß Frank


"Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)"
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....
Wenn du tot bist, dann weißt du nicht dass du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen. Genauso ist es, wenn du blöd bist.

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 15348
Artikel: 1
Themen: 215
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 12:53
Wohnort: Gransee
Alter: 59

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Lorchen » 1. Oktober 2020 10:15

S'nauze... :tongue:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019 und 2020 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, Honda CG 125 Bj. 98, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, EMW R35/3 Bj. 54, DKW RT 250 H Bj. 53, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Honda Accord Bj. 93 und Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 33256
Artikel: 1
Themen: 232
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 51

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon P-J » 1. Oktober 2020 10:26

flotter 3er hat geschrieben:Artgerechte Haltung


Da lachen die https://www.youtube.com/watch?v=m03N0Quk-SE sich mal grad kapput bei. :lach:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 14449
Themen: 134
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 58

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon TS-Jens » 1. Oktober 2020 10:36

Bei 2 Strecken im Urlaub hatte ich den direkten Vergleich:
2018 mit der Suzuki DR650
2020 mit der Guzzi Stelvio

Ich rede da nun nicht herum "ach das geht schon irgendwie, damit geht mehr als die meisten vermuten" und die üblichen Phrasen vom Bikertreff, aber ich will auch nicht auf biegen und brechen ein Adventure-Image aufrechterhalten :lol:
Und das waren halt auch keine festen Feldwege, es sah etwa so aus wie auf dem zweiten Bild von Richy auf der letzten Seite. Müsste mal sehen ob ich da Fotos gemacht habe.

Fakt ist:
Ja, es geht. Irgendwie. Ich konnte daherfahren.
Nein, es macht nur wenig bis keinen Spaß. Ich war deutlich langsamer und natürlich ob des Werts der Mühle auch vorsichtiger.
Ja, es war DEUTLICH anstrengender als mit der DR.
Nein, für sowas sind die schweren Brocken einfach nicht gemacht.

Natürlich, ein erfahrender Endurist könnte mit nem SUV mehr als ich. Das könnte er aber sicher auch mit einem X-beliebigen Straßenmotorrad sofern die Bodenfreiheit ausreicht.
Wirklich Bock hätte aber auch der darauf bestimmt nicht :lol:
Despite all my rage, I’m still just a rat in the CAGE

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
MZ TS 125
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 Sperber
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 9798
Artikel: 1
Themen: 113
Registriert: 23. Juli 2007 11:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 38

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon hermann27 » 1. Oktober 2020 10:53

P-J hat geschrieben:
flotter 3er hat geschrieben:Artgerechte Haltung


Da lachen die https://www.youtube.com/watch?v=m03N0Quk-SE sich mal grad kapput bei. :lach:


das glaub ich nicht
herbert wege fuhr ende der siebziger beida angahaengte ducatis fuer uns (zr)
er hat nicht gelacht und war nach der veranstaltung in eschege und pfungstadt
jeweils fix und alle und hatte einen riesenrespekt vor unserem martello
$matches[2]

20201001 wegele 860.jpg


mfg hermann
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von hermann27 am 1. Oktober 2020 10:56, insgesamt 2-mal geändert.

Fuhrpark: ETZ 125 1989, RT 125 2000, ETZ 301 1994, Silver Star 1993
hermann27

 
Beiträge: 1289
Themen: 21
Registriert: 15. September 2018 22:36
Alter: 71

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon P-J » 1. Oktober 2020 10:54

TS-Jens hat geschrieben:Nein, es macht nur wenig bis keinen Spaß.

und das zählt zu den Tätigkeiten die man nicht allein machen sollte. Wenn einem der Eisenklotz umfällt, womöglich noch auf einen drauf sollte wer dabei sein der einem aus der misslichen Lage befreien kann.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 14449
Themen: 134
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 58

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon siggi_f » 1. Oktober 2020 11:13

P-J hat geschrieben:
TS-Jens hat geschrieben:Nein, es macht nur wenig bis keinen Spaß.

und das zählt zu den Tätigkeiten die man nicht allein machen sollte. Wenn einem der Eisenklotz umfällt, womöglich noch auf einen drauf sollte wer dabei sein der einem aus der misslichen Lage befreien kann.


Ei, dann muss man sich halt n kleines Mädel zu Hilfe rufen (ja hatte ich schon mal gepostet :oops: ):
Gligg misch!

VG
Siggi
Alkohol löst keine Probleme! Aber Milch auch nicht...

Fuhrpark: Das Leben ist zu kurz, um nur ein Moped zu fahren!


'77er TS 250/1 mit Superelastic, '83er Xj900, '81er R100RT, '80er Morini 3 1/2, '80er GS850G, '87er SRX6 Blau alle auf 07-Oldi Kennzeichen

'00er ZX12R, '96er TRX 850, '98er + '93er GTS1000, '03er Navigator, '87er SRX Silber, '86er XBR, '03er ST4

Baustellen:
'82er GSX1100
'83er SR500
'78er LeMans2
'81er GS1000
'59er R26
'83er Bol d'or 900
'85er RD350 YPVS
siggi_f

 
Beiträge: 474
Themen: 14
Registriert: 14. Juli 2010 08:58
Wohnort: Wiesbaden

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon P-J » 1. Oktober 2020 11:22

siggi_f hat geschrieben:Ei, dann muss man sich halt n kleines Mädel zu Hilfe rufen


Will nicht Wissen wieoft das Mädel schon den Haufen um oder über sich geschmissen hat. Aber die ist gut, ohne Frage. Die kann mehr wie ich was das angeht.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 14449
Themen: 134
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 58

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon siggi_f » 1. Oktober 2020 11:29

P-J hat geschrieben:
siggi_f hat geschrieben:Ei, dann muss man sich halt n kleines Mädel zu Hilfe rufen


Will nicht Wissen wieoft das Mädel schon den Haufen um oder über sich geschmissen hat. Aber die ist gut, ohne Frage. Die kann mehr wie ich was das angeht.

Wie wie alle Zusammen!
VG
Siggi
Alkohol löst keine Probleme! Aber Milch auch nicht...

Fuhrpark: Das Leben ist zu kurz, um nur ein Moped zu fahren!


'77er TS 250/1 mit Superelastic, '83er Xj900, '81er R100RT, '80er Morini 3 1/2, '80er GS850G, '87er SRX6 Blau alle auf 07-Oldi Kennzeichen

'00er ZX12R, '96er TRX 850, '98er + '93er GTS1000, '03er Navigator, '87er SRX Silber, '86er XBR, '03er ST4

Baustellen:
'82er GSX1100
'83er SR500
'78er LeMans2
'81er GS1000
'59er R26
'83er Bol d'or 900
'85er RD350 YPVS
siggi_f

 
Beiträge: 474
Themen: 14
Registriert: 14. Juli 2010 08:58
Wohnort: Wiesbaden

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon flotter 3er » 1. Oktober 2020 13:43

siggi_f hat geschrieben:
P-J hat geschrieben:
siggi_f hat geschrieben:Ei, dann muss man sich halt n kleines Mädel zu Hilfe rufen


Will nicht Wissen wieoft das Mädel schon den Haufen um oder über sich geschmissen hat. Aber die ist gut, ohne Frage. Die kann mehr wie ich was das angeht.

Wie wie alle Zusammen!
VG
Siggi


Und sieht dabei deutlich besser aus... :stumm:
Gruß Frank


"Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)"
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....
Wenn du tot bist, dann weißt du nicht dass du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen. Genauso ist es, wenn du blöd bist.

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 15348
Artikel: 1
Themen: 215
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 12:53
Wohnort: Gransee
Alter: 59

VorherigeNächste

Zurück zu Motorrad & Technik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste