BMW Motorrad Fred

Für alles, was nicht MZ / MuZ ist.

Moderator: Moderatoren

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon schnauz64 » 14. März 2021 10:44

Marwin87 hat geschrieben:Gestern mal bei meinem Kumpel gewesen und er hat mir sein neues Spielzeug gezeigt :inlove: :inlove: :inlove:
Habe Probe gesessen und für seht gut befunden. Auch der Klang ist sehr martialisch wenn der Boxer unter dir erweckt :lach:
Probefahrt steht noch aus. Mit so einer kleinen R18 könnte ich mich schon anfreunden :ja:


Oh weia, jetzt haste die Büchse der Pandora geöffnet. Das gibt jetzt wieder nen Shitstorm :oops: :roll: :roll: :roll:
Mir gefällt das Monster :oops: :ja:
Bild 50+ Bild
Feldatal-Sicherungsmörder 2016
Ligurischer Grenzkammfahrer 2017
Ligurischer Grenzkammfahrer 2018
Ligurischer Grenzkammfahrer 2019

Fuhrpark: ES 250/2 Gespann Bj. 1968
TS 250/1 Irak Bj. 1979
ES 250/2 Bj. 1970
TS 150/G Bj. 1974
BMW R1200GS Bj. 2005,
Ardie B 251 Bj. 1951
Velorex 16/350 Bj. 1965
Velorex 250 Bj. 1959
schnauz64

Benutzeravatar
------ Titel -------
Heiligenstadt 2015 Organisator
 
Beiträge: 2193
Themen: 28
Bilder: 22
Registriert: 13. April 2010 19:32
Wohnort: Nürnberg
Alter: 57

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon MZ-Wilhelm » 14. März 2021 10:46

Sogar die Umgebung passt, klassisch nostalgisches Flair.

Gruß
Willy
Mitglied der VCMZF

Fuhrpark: TS 125, R60/6, 750 Four, XF 650
MZ-Wilhelm

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1162
Themen: 24
Registriert: 14. April 2014 17:23
Wohnort: Unna

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon TS-Jens » 14. März 2021 11:16

schnauz64 hat geschrieben:Das gibt jetzt wieder nen Shitstorm


Ist doch alles längst geklärt :nixweiss:
Sieht kacke aus und hat nen Boxer. Viel mehr Scheiße kriegt man in keinen Sturm rein.

Gibt auch genug Originale in dem Segment, da muss es kein wurstiger Abklatsch von BMW sein.
"When Injustice becomes law, resistance becomes Duty!" - Thomas Jefferson

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
MZ TS 125
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 Sperber
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Aprilia Tuareg 600 Rallye
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 10002
Artikel: 1
Themen: 114
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 38

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon trabimotorrad » 14. März 2021 11:19

schnauz64 hat geschrieben:
Marwin87 hat geschrieben:Gestern mal bei meinem Kumpel gewesen und er hat mir sein neues Spielzeug gezeigt :inlove: :inlove: :inlove:
Habe Probe gesessen und für seht gut befunden. Auch der Klang ist sehr martialisch wenn der Boxer unter dir erweckt :lach:
Probefahrt steht noch aus. Mit so einer kleinen R18 könnte ich mich schon anfreunden :ja:


Oh weia, jetzt haste die Büchse der Pandora geöffnet. Das gibt jetzt wieder nen Shitstorm :oops: :roll: :roll: :roll:
Mir gefällt das Monster :oops: :ja:


Ich würde ja auch mal gern der Pandora an die Büchse greifen, aber wenn das Marianne :love: merken würde :box: :fight: :tot:
Aber mir gefällt das Teil auch, die Auspüffe ein bischen motorradähnlicher und ich wäre schwer am Grübeln :oops:
Gruß aus Wüstenrot, wohnen, wo Andere Urlaub machen...
Zwei Takte sind genug, alles Andre ist Betrug!

Bild
:schlaumeier: Mein Fuhrpark ist sowieso rein und komplett von Vernunft geprägt!
Denn vernünftig ist was Freude macht!

( Zitat von TS-Jens 13.04.2020)

seit Sosa `09 OT- Maultaschenpartisane
Seit Lehesten 2011 günstig erkaufter Nörgelmod
Gründer des "Flacheisenreiter-Fanclubs"
Gransee 2011 - ich war dabei und es war schön
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013
Mitglied Nr. 011 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Ebenfalls Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgervereins

Fuhrpark: 1XMZ ES300 Personengespann, 1X ETZ251 Personengespann, 2X ETZ250 Solo, 2X TS250, 1X ES175, 1X TS150, 1X Kreidler RS65, 1X Keeway125 Bonsai-Chopper 1X BMW R100,1X BMW R1100LT, 1X BMW K75RT, 1X BMW K1100LT, 1X Trabi, 1X Ford Mondeo-Kombi 1X Qek Junior.
trabimotorrad
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Maultasche
 
Beiträge: 15956
Artikel: 1
Themen: 128
Bilder: 22
Registriert: 20. Januar 2008 14:04
Wohnort: Wüstenrot
Alter: 61

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon schnauz64 » 14. März 2021 11:26

Geht noch besser :mrgreen:
R 18 Umbau
Bild 50+ Bild
Feldatal-Sicherungsmörder 2016
Ligurischer Grenzkammfahrer 2017
Ligurischer Grenzkammfahrer 2018
Ligurischer Grenzkammfahrer 2019

Fuhrpark: ES 250/2 Gespann Bj. 1968
TS 250/1 Irak Bj. 1979
ES 250/2 Bj. 1970
TS 150/G Bj. 1974
BMW R1200GS Bj. 2005,
Ardie B 251 Bj. 1951
Velorex 16/350 Bj. 1965
Velorex 250 Bj. 1959
schnauz64

Benutzeravatar
------ Titel -------
Heiligenstadt 2015 Organisator
 
Beiträge: 2193
Themen: 28
Bilder: 22
Registriert: 13. April 2010 19:32
Wohnort: Nürnberg
Alter: 57

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon komatsu sven » 14. März 2021 22:08

Hat was von einem IWL PITTY ROLLER.

Fuhrpark: mz etz 250 gespann bj.85 ,simson s51 bj.84;iwl Berliner Roller 150 bj .1961,
vw Golf bj.93 und BMW F 650 bj.95
komatsu sven

 
Beiträge: 394
Themen: 9
Bilder: 2
Registriert: 1. November 2011 20:40
Wohnort: Schwanstetten
Alter: 40

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon SaalPetre » 14. März 2021 23:14

TS-Jens hat geschrieben:
schnauz64 hat geschrieben:Das gibt jetzt wieder nen Shitstorm


Ist doch alles längst geklärt :nixweiss:
Sieht kacke aus und hat nen Boxer. Viel mehr Scheiße kriegt man in keinen Sturm rein.

Gibt auch genug Originale in dem Segment, da muss es kein wurstiger Abklatsch von BMW sein.


;)
Gruß Christian

Bild

Mitglied-NR: 006

Fuhrpark: "Mirinda"ES 250/2 mit PSW ;ES 175/2 schon bei mir nicht mehr bei Papi (wartet auf den 2. Frühling)SR2 maron BJ 19... mit Ersatzrahmen - an TS-Paul jr weitergereicht.

Triumph Tiger 800 xcx Bj 2019
Honda XL 185S BJ 80
SaalPetre

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Henner
 
Beiträge: 2156
Themen: 22
Bilder: 7
Registriert: 10. Oktober 2010 23:27
Wohnort: Berlin
Alter: 44

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon MZ-Wilhelm » 14. März 2021 23:38

komatsu sven hat geschrieben:Hat was von einem IWL PITTY ROLLER.


An einem Troll hätte ich noch Spaß aber die sind hier selten zu finden.


Die BMW mit der Frontmaske finde ich interessanter als das Original, dürfte bei den, für das Original angepeilten Berufsgruppen, nicht so gut ankommen.

Willy
Mitglied der VCMZF

Fuhrpark: TS 125, R60/6, 750 Four, XF 650
MZ-Wilhelm

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1162
Themen: 24
Registriert: 14. April 2014 17:23
Wohnort: Unna

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon net-harry » 23. März 2021 15:46

Moin,
Kurze Frage:
Woher bezieht ihr eure (BMW) Ersatzteile wie Luftfilter, Dichtringe, Riemen usw, die ihr zur Wartung benötigt?
Danke und Gruß
Harald

Fuhrpark: TS 250/1 R1150GS
net-harry

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2366
Themen: 65
Bilder: 9
Registriert: 12. September 2007 09:09
Wohnort: Gifhorn
Alter: 65

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon mexxchen » 23. März 2021 17:36

Hallo, Filter, Öl und Lichtmaschinenriemen gibt es in jeder Qualität und Preislage bei EBay, wer es in der Nähe hat auch bei Louis/Polo. Alles Spezielle bei Leebmann24.de, identische Ersatzteile preiswerter und meist bessere Qualität bei tills.de oder Q-Tech. Bei allen Genannten kaufe auch ich.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
mexxchen

 
Beiträge: 43
Themen: 1
Registriert: 29. Oktober 2011 21:05

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Koponny » 23. März 2021 18:42

Genau so. Öle, Filter bei Louis, sonst tills.
Dichtringe hab ich mal ne Kiste unterschiedliche gekauft, die reichen noch ein Weilchen.
Love Music, Hate Racism

OT-PARTISANEN-KACKBRATZE

Nördlichstes Südforumsmitglied

DKMS (Stammzellenspende) - klick mich

Fuhrpark: MZ TS 250/1-A / Gespann im Aufbau, Bj 1979, BMW R 1100 GS,Bj.1997 (Perry, das Schnabeltier),Honda CBR 900RR, Bj.1996,
Nissan Note 1.4 Bj. 2010 ; Volvo S 60, Bj.2002
Koponny
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8999
Artikel: 2
Themen: 167
Bilder: 16
Registriert: 16. Februar 2006 12:34
Wohnort: 15518 Rauen
Alter: 44

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Luse » 23. März 2021 19:32

Vorholt und Klein.
https://www.vorholt-klein-bmw.de/DE/kontakt.htm

Ist bei mir um die Ecke, ich fahre da gerne hin, die versenden aber auch.
Gruß
Thomas

Fuhrpark: ES 250/2 Trophy 1973
Luse

Benutzeravatar
 
Beiträge: 729
Themen: 10
Registriert: 11. Dezember 2010 15:49
Wohnort: Saarland
Alter: 55

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon schnauz64 » 23. März 2021 19:38

net-harry hat geschrieben:Moin,
Kurze Frage:
Woher bezieht ihr eure (BMW) Ersatzteile wie Luftfilter, Dichtringe, Riemen usw, die ihr zur Wartung benötigt?
Danke und Gruß
Harald

Ich kann Boxxerparts empfehlen. Hier
Bild 50+ Bild
Feldatal-Sicherungsmörder 2016
Ligurischer Grenzkammfahrer 2017
Ligurischer Grenzkammfahrer 2018
Ligurischer Grenzkammfahrer 2019

Fuhrpark: ES 250/2 Gespann Bj. 1968
TS 250/1 Irak Bj. 1979
ES 250/2 Bj. 1970
TS 150/G Bj. 1974
BMW R1200GS Bj. 2005,
Ardie B 251 Bj. 1951
Velorex 16/350 Bj. 1965
Velorex 250 Bj. 1959
schnauz64

Benutzeravatar
------ Titel -------
Heiligenstadt 2015 Organisator
 
Beiträge: 2193
Themen: 28
Bilder: 22
Registriert: 13. April 2010 19:32
Wohnort: Nürnberg
Alter: 57

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon TS-Jens » 23. März 2021 20:08

Ich war in meiner BMW Zeit zufriedener Kunde bei www.bmwbayer.de
"When Injustice becomes law, resistance becomes Duty!" - Thomas Jefferson

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
MZ TS 125
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 Sperber
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Aprilia Tuareg 600 Rallye
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 10002
Artikel: 1
Themen: 114
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 38

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon net-harry » 23. März 2021 20:27

Alles klar, Danke!
Wie siehts bei euch mit dem Wechsel von Brems- und Hydraulikflüssigkeit der Kupplung aus...verwendet ihr da spezielle Pumpen oder ähnliches Equipment?
Sowas...?
20210323_194310.jpg

Bei mir steht die 60.000er an... :ja: ...Luftfilter, Benzinfilter...
Gruß Harald
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: TS 250/1 R1150GS
net-harry

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2366
Themen: 65
Bilder: 9
Registriert: 12. September 2007 09:09
Wohnort: Gifhorn
Alter: 65

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Gespannfahrer » 23. März 2021 21:02

Hallo,
hast du das Integral-ABS?
Da kommst du damit nicht weit.
Kupplung kannst du durchpumpen, allerdings passt da auch dein Anschluss vom Druckgerät nicht zum Deckel vom Voratsbehälter.

Die Bremse beim Integral-ABS zu entlüften ist schon eine Wissenschaft für sich.
Gruß Thomas

"Irgendwie steckt man immer bis zum Hals in der Scheiße, man darf halt nur den Kopf nicht hängen lassen!"

Fuhrpark: Diverse
Gespannfahrer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1098
Themen: 20
Bilder: 12
Registriert: 8. November 2006 01:54
Wohnort: Regis-Breitingen
Alter: 51

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon net-harry » 23. März 2021 21:15

Hmm... :roll: ...Integral-ABS?
R1150GS Baujahr 2001...

Fuhrpark: TS 250/1 R1150GS
net-harry

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2366
Themen: 65
Bilder: 9
Registriert: 12. September 2007 09:09
Wohnort: Gifhorn
Alter: 65

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon seife » 23. März 2021 21:17

Bremskraftverstärker - ja oder nein?
Gruß, Stefan

Fuhrpark: MZ ETZ150/125cc EZ.1989
seife

 
Beiträge: 1448
Themen: 12
Bilder: 54
Registriert: 15. Mai 2014 09:02
Wohnort: Bautzen
Alter: 50

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon net-harry » 23. März 2021 21:29

seife hat geschrieben:Bremskraftverstärker - ja oder nein?

Ähhh...nein... :roll:

Fuhrpark: TS 250/1 R1150GS
net-harry

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2366
Themen: 65
Bilder: 9
Registriert: 12. September 2007 09:09
Wohnort: Gifhorn
Alter: 65

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Rossi1979 » 23. März 2021 21:41

Hi,

ich kann leebmann24 empfehlen, da gibt es sogar die Zeichnungen, die auch der BMW Händler hat. Auch die Preise sind für BMW Originalteile noch oft ertragbar.

MfG

Tobias

Fuhrpark: Simson Sperber SR4-3 Baujahr 66, Schwalbe KR51/2 BJ 82, Schwalbe KR51 Baujahr 67, Schwalbe KR51 Baujahr 1964 und vieles mehr. MZ ES 150/1 BJ 1969
Rossi1979

 
Beiträge: 156
Themen: 4
Registriert: 20. September 2013 17:47
Wohnort: Clausthal-Zellerfeld
Alter: 41

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Andreas » 23. März 2021 22:27

Leebmann24, Louis, Polo oder der örtliche BMW-Dealer.
Je nach Preis und Dringlichkeit.
Brems- und Kupplungsflüssigkeit habe ich gewerblich wechseln lassen. 1x mit und 1x ohne Bremskraftverstärker-ABS.
Bleibt gesund!

- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 21147
Artikel: 28
Themen: 840
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 21:00
Wohnort: SG

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon seife » 24. März 2021 10:26

net-harry hat geschrieben:
seife hat geschrieben:Bremskraftverstärker - ja oder nein?

Ähhh...nein... :roll:

Dann ist es kein Integral-ABS (wenn ich nicht komplett daneben liege).
Gruß, Stefan

Fuhrpark: MZ ETZ150/125cc EZ.1989
seife

 
Beiträge: 1448
Themen: 12
Bilder: 54
Registriert: 15. Mai 2014 09:02
Wohnort: Bautzen
Alter: 50

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Richy » 24. März 2021 18:33

seife hat geschrieben:
net-harry hat geschrieben:
seife hat geschrieben:Bremskraftverstärker - ja oder nein?

Ähhh...nein... :roll:

Dann ist es kein Integral-ABS (wenn ich nicht komplett daneben liege).

Kann ja bei den Gurken nur von Vorteil sein...
ExportSachse und Südforumsmitglied, nur echt mit Eisenschwein.
fränky hat geschrieben:"Nur" MZ wäre nix für mich - i ess au net jedn Dag Spätlza
oder anders gesagt, ich will MZ fahren, muss es aber nicht.


Schottland 2011 mit dem Eisenschwein | Mit der BMW GS zum Polarkreis (2010) | Mit dem Eisenschwein nach Südeuropa (2009) | Island (Bericht von Motorang) (2013) | Ausflug ins Kurvenreich (2013) | Eisarsch (2014) | Eisarsch (2015)

Fuhrpark: 3*Vollschwinge, 3*Halbschwinge, 1*Nullschwinge
Richy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3093
Themen: 35
Bilder: 58
Registriert: 16. Februar 2006 16:58
Wohnort: Tal der Ahnungslosen
Alter: 40

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon net-harry » 24. März 2021 20:03

Moin,
Sacht mal Leute...kann ich mich an den Wechsel von Brems- und Kupplungshydraulik-Soße selber rantrauen?
Irgendwie hab ich da Skrupel und Respekt vor... :? Brauch ich noch was Spezielles zum reinschrauben in die Hydraulikzylinder?
Macht mir mal Mut... :roll:
Danke und Gruß
Harald

Fuhrpark: TS 250/1 R1150GS
net-harry

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2366
Themen: 65
Bilder: 9
Registriert: 12. September 2007 09:09
Wohnort: Gifhorn
Alter: 65

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Harlekin » 24. März 2021 20:05

Nope oben auf den alten Mist Raussaugen. Unten Schlauch drauf oben neue Flüssigkeit einfüllen. Druck aufbauen unten öffnen durchdrücken, zumachen bremse lösen. Solange bis alles sauber rauskommt

Fuhrpark: MZ TS250/1A Bj 77
S51B2-4 T
Transalp PD06 bj89
Harlekin

 
Beiträge: 934
Themen: 15
Registriert: 16. Juli 2013 12:15
Wohnort: Braunschweig
Alter: 36

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon schnauz64 » 24. März 2021 20:15

Integral ABS gibts erst ab Bj.2002 bei der GS1150. Das wechseln der Bremsfüssigkeit im ABS Modul ist meiner Meinung sehr wichtig. Die Bremsflüssigkeitsbehälter sind nur für die Betätigung des Moduls zuständig. Zur Bremse gehts direkt vom Modul. Das hat hat zwei eigene Tanks. Zum wechseln der Flüssigkeit ist eigentlich nur eine Aufsatzflasche für das ABS Modul notwendig. Zum wechseln der Flüssigkeit wird der Behälter auf das Modul geschraubt und mit Bremsflüssigkeit gefüllt. Dann wird bei Zündung einfach der Bremshebel betätigt, damit das ABS Modul läuft. Dann kann man am Entlüfternippel die alte Flüssigkeit aufnehmen. Idealerweise werden die Brensklötze kpl. zurück gedrückt. Es gibt im Netz eine tolle Anleitung. (power-boxer.de) Ich kann sie auch per PN hergeben. Ich habe anstatt der Flasche einfach einen Trichter mit einem Dichtband eingeschraubt.
Einmal nach Anleitung gemacht, ist es easy
Bild 50+ Bild
Feldatal-Sicherungsmörder 2016
Ligurischer Grenzkammfahrer 2017
Ligurischer Grenzkammfahrer 2018
Ligurischer Grenzkammfahrer 2019

Fuhrpark: ES 250/2 Gespann Bj. 1968
TS 250/1 Irak Bj. 1979
ES 250/2 Bj. 1970
TS 150/G Bj. 1974
BMW R1200GS Bj. 2005,
Ardie B 251 Bj. 1951
Velorex 16/350 Bj. 1965
Velorex 250 Bj. 1959
schnauz64

Benutzeravatar
------ Titel -------
Heiligenstadt 2015 Organisator
 
Beiträge: 2193
Themen: 28
Bilder: 22
Registriert: 13. April 2010 19:32
Wohnort: Nürnberg
Alter: 57

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Gespannfahrer » 24. März 2021 20:53

Hallo,
wenn du das "normale" ABS hast ist der Wechsel kein Problem.
Bei Interesse kann ich dir die Seiten aus dem WHB als PDF zusenden.
Gruß Thomas

"Irgendwie steckt man immer bis zum Hals in der Scheiße, man darf halt nur den Kopf nicht hängen lassen!"

Fuhrpark: Diverse
Gespannfahrer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1098
Themen: 20
Bilder: 12
Registriert: 8. November 2006 01:54
Wohnort: Regis-Breitingen
Alter: 51

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Ysengrin » 25. März 2021 10:15

Verdammt, die BMW läuft meinen anderen Motorrädern langsam aber sicher den Rang ab. Wenn ich meinen Sohn frage, mit welchem er zum Kindergarten gefahren will, will er immer die BMW. :oops:

Die Jugend von heute hat einfach keine Ahnung, was gut ist. 8)

Fuhrpark: Hercules Liliput, MZ ES 250/2 Lastengespann, MZ ETS 250 Gespann, MZ TS 250/1 "Ratracer", BMW R75/6, Honda CM 185 T "Kackeimer"
Ysengrin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3554
Themen: 317
Bilder: 8
Registriert: 16. November 2009 07:57
Wohnort: Würzburg
Alter: 41

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon net-harry » 25. März 2021 10:25

schnauz64 hat geschrieben:Integral ABS gibts erst ab Bj.2002 bei der GS1150. Das wechseln der Bremsfüssigkeit im ABS Modul ist meiner Meinung sehr wichtig. Die Bremsflüssigkeitsbehälter sind nur für die Betätigung des Moduls zuständig. Zur Bremse gehts direkt vom Modul. Das hat hat zwei eigene Tanks. Zum wechseln der Flüssigkeit ist eigentlich nur eine Aufsatzflasche für das ABS Modul notwendig. Zum wechseln der Flüssigkeit wird der Behälter auf das Modul geschraubt und mit Bremsflüssigkeit gefüllt. Dann wird bei Zündung einfach der Bremshebel betätigt, damit das ABS Modul läuft. Dann kann man am Entlüfternippel die alte Flüssigkeit aufnehmen. Idealerweise werden die Brensklötze kpl. zurück gedrückt. Es gibt im Netz eine tolle Anleitung. (power-boxer.de) Ich kann sie auch per PN hergeben. Ich habe anstatt der Flasche einfach einen Trichter mit einem Dichtband eingeschraubt.
Einmal nach Anleitung gemacht, ist es easy

Danke Dir!
Meine GS ist BJ 03.2001.
Was für ein Aufsatzflasche ist das, die ich benötige? Und brauch ich noch irgendeinen Einschraubnippel, um da den Schlauch an die entsprechenden Stellen anzuschließen ?
Werkstatthandbuch habe ich :ja:
Gruß Harald

Fuhrpark: TS 250/1 R1150GS
net-harry

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2366
Themen: 65
Bilder: 9
Registriert: 12. September 2007 09:09
Wohnort: Gifhorn
Alter: 65

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon schraubi » 25. März 2021 10:27

Ysengrin hat geschrieben:Verdammt, die BMW läuft meinen anderen Motorrädern langsam aber sicher den Rang ab. Wenn ich meinen Sohn frage, mit welchem er zum Kindergarten gefahren will, will er immer die BMW. :oops:

Die Jugend von heute hat einfach keine Ahnung, was gut ist. 8)


Das ist schonmal eine gute Erziehung 👍 hat er schonmal gesagt das eine GS noch cooler wäre? Oder musst du da noch dran arbeiten? 😁
OT-Partisanen-Braumeister Bild


http://www.schraubi.de

Bild

Ich war dabei: Elbe ´05 - Elbe ' 06 - Glesien ' 07 - Sosa ' 08 - Edersee ´08 - Sosa ' 09 - Heiligenstadt ´09 - Glesien ´10 - Daaden ´10 - Heiligenstadt ´11 - Lehesten ´11 - Linda ´12 - Holzthaleben ´12 - Meuchelfritz ´13 - Heiligenstadt ´13 - Zittau ´14 - Heiligenstadt ´15 - Waldfrieden ´15 - Zittau ´16 - Heiligenstadt ´17 - Heiligenstadt ´19

Fuhrpark: Seit 21.3.2014 Besitzer eines Karpatenschrecks (ehemaliger Wildschweinschreck aus Strausberg)

Der Putin geht mir auf den Sack, ständig ruft er an und will was wegen seinem Lada wissen...
schraubi
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015/2017/2019 Organisator
 
Beiträge: 7123
Themen: 233
Bilder: 0
Registriert: 16. Februar 2006 12:38
Wohnort: Franken
Alter: 52

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Sandmann » 25. März 2021 10:28

schraubi hat geschrieben:
Ysengrin hat geschrieben:Verdammt, die BMW läuft meinen anderen Motorrädern langsam aber sicher den Rang ab. Wenn ich meinen Sohn frage, mit welchem er zum Kindergarten gefahren will, will er immer die BMW. :oops:

Die Jugend von heute hat einfach keine Ahnung, was gut ist. 8)


Das ist schonmal eine gute Erziehung 👍 hat er schonmal gesagt das eine GS noch cooler wäre? Oder musst du da noch dran arbeiten? 😁


:loldev: :rofl: :yau:
Gruß Dominik


https://www.sandstrahlen-allgaeu.de/

Eigentlich bin ich ein netter Kerl und wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen!

Fuhrpark: BMW R1100GS (macht einfach Mega Spaß)
MZ 500er Voyager Gespann Bj 1993 ( Ramonas)
Honda MTX 80 (Erinnerungen)
Suzuki SV 650 (Ramonas)
Sandmann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3373
Themen: 41
Bilder: 58
Registriert: 15. Februar 2013 21:08
Wohnort: Kempten
Alter: 43

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon schraubi » 25. März 2021 10:29

Ysengrin hat geschrieben:Verdammt, die BMW läuft meinen anderen Motorrädern langsam aber sicher den Rang ab.


Naja, eigentlich auch kein Wunder... Bei deinen anderen Motorrädern 🤪
OT-Partisanen-Braumeister Bild


http://www.schraubi.de

Bild

Ich war dabei: Elbe ´05 - Elbe ' 06 - Glesien ' 07 - Sosa ' 08 - Edersee ´08 - Sosa ' 09 - Heiligenstadt ´09 - Glesien ´10 - Daaden ´10 - Heiligenstadt ´11 - Lehesten ´11 - Linda ´12 - Holzthaleben ´12 - Meuchelfritz ´13 - Heiligenstadt ´13 - Zittau ´14 - Heiligenstadt ´15 - Waldfrieden ´15 - Zittau ´16 - Heiligenstadt ´17 - Heiligenstadt ´19

Fuhrpark: Seit 21.3.2014 Besitzer eines Karpatenschrecks (ehemaliger Wildschweinschreck aus Strausberg)

Der Putin geht mir auf den Sack, ständig ruft er an und will was wegen seinem Lada wissen...
schraubi
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015/2017/2019 Organisator
 
Beiträge: 7123
Themen: 233
Bilder: 0
Registriert: 16. Februar 2006 12:38
Wohnort: Franken
Alter: 52

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon daniman » 25. März 2021 11:04

Harleyluja sog I bloß..
Naja, eigentlich auch kein Wunder... Bei deinen anderen Motorrädern :mrgreen:
Grüße
Jürgen
Bild

Fuhrpark: MZ: Ja
Andere Mopeds: auch
daniman

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2737
Themen: 26
Bilder: 5
Registriert: 28. Oktober 2007 13:50
Wohnort: Mittelfranken
Alter: 63

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Ysengrin » 25. März 2021 19:06

Über GSen habe ich mit ihm noch nicht gesprochen. (Und wenn, dann hole ich mir eher die einzig wahre GS von Suzuki. :mrgreen: )

Aber neben uns hat mal eine große Sechszylinder-BMW geparkt und mein Sohn hat laut gesagt "Papa, das ist aber ein großer Roller." Ich musste laut lachen. Der BMW-Fahrer hat so getan, als hätte er nichts gehört. 8)

Fuhrpark: Hercules Liliput, MZ ES 250/2 Lastengespann, MZ ETS 250 Gespann, MZ TS 250/1 "Ratracer", BMW R75/6, Honda CM 185 T "Kackeimer"
Ysengrin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3554
Themen: 317
Bilder: 8
Registriert: 16. November 2009 07:57
Wohnort: Würzburg
Alter: 41

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon seife » 25. März 2021 19:44

Das Doofie'le halten auch viele für einen Roller. Ist mir egal, die ist ja auch ähnlich praktisch, solange man noch keinen niedrigen Durchstieg braucht ;-)

Und ja, die GS500 z.b. ist ein extrem dankbares Fahrzeug.
Gruß, Stefan

Fuhrpark: MZ ETZ150/125cc EZ.1989
seife

 
Beiträge: 1448
Themen: 12
Bilder: 54
Registriert: 15. Mai 2014 09:02
Wohnort: Bautzen
Alter: 50

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon TS-Jens » 28. März 2021 18:21

daniman hat geschrieben:Harleyluja sog I bloß..
Naja, eigentlich auch kein Wunder... Bei deinen anderen Motorrädern :mrgreen:


Die Aprilias reißen zwar ganz schön was raus, aber ne GS ist nunmal auch echt schwere Kost :mrgreen:
"When Injustice becomes law, resistance becomes Duty!" - Thomas Jefferson

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
MZ TS 125
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 Sperber
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Aprilia Tuareg 600 Rallye
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 10002
Artikel: 1
Themen: 114
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 38

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon ES-Rischi » 28. März 2021 20:53

Es dauert nicht mehr lange, dann bin ich auch einer von euch. Ein BMW Fahrer... Streicheln durfte ich schon mal..
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Hier steht jetzt keine Politik, auch nichts über Illegale oder Meinungsfreiheit. Fast wie vorher.
Nein zum Dieselfahrverbot!!!

Fuhrpark: ES 250 Bj1959 Optisch Original jedoch mit kleinen Veränderungen: Elektronischer Tacho, Duplexbremse vorn, Rollerlichtmaschine von PGO, Kupplung leichter, Steuerzeiten geändert, über 30 PS an der Kupplung Viele Edelstahlteile: Rücklicht, Zierstreifen, Bremsgestänge, Batterie- Halteband, Krümmer, Auspuffhalterungen und viele Schrauben,Ansonsten: XL50, CB50 und VFR800.
ES-Rischi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1916
Themen: 6
Bilder: 0
Registriert: 1. September 2008 22:55
Wohnort: Leipzig
Alter: 53

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon mzheinz » 28. März 2021 21:25

Beide? 8)
Grüße

Olaf

Fuhrpark: IFA RT 125/1 (1955)
Jawa 354 (1956) + Velorex 560 (1959)
MZ ES 125 (1964)
PAV 40 (1966)
MZ ETS 250 (1970)
Simson S50 B2 (1978)
Simson S51 B1-4 (1986)
BMW R1250 GS (2019)
mzheinz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 470
Themen: 23
Registriert: 30. Juli 2011 22:43
Wohnort: Gardelegen
Alter: 41

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon trabimotorrad » 29. März 2021 03:13

Du bist aber echt hart im Nehmen :shock:
Gruß aus Wüstenrot, wohnen, wo Andere Urlaub machen...
Zwei Takte sind genug, alles Andre ist Betrug!

Bild
:schlaumeier: Mein Fuhrpark ist sowieso rein und komplett von Vernunft geprägt!
Denn vernünftig ist was Freude macht!

( Zitat von TS-Jens 13.04.2020)

seit Sosa `09 OT- Maultaschenpartisane
Seit Lehesten 2011 günstig erkaufter Nörgelmod
Gründer des "Flacheisenreiter-Fanclubs"
Gransee 2011 - ich war dabei und es war schön
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013
Mitglied Nr. 011 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Ebenfalls Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgervereins

Fuhrpark: 1XMZ ES300 Personengespann, 1X ETZ251 Personengespann, 2X ETZ250 Solo, 2X TS250, 1X ES175, 1X TS150, 1X Kreidler RS65, 1X Keeway125 Bonsai-Chopper 1X BMW R100,1X BMW R1100LT, 1X BMW K75RT, 1X BMW K1100LT, 1X Trabi, 1X Ford Mondeo-Kombi 1X Qek Junior.
trabimotorrad
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Maultasche
 
Beiträge: 15956
Artikel: 1
Themen: 128
Bilder: 22
Registriert: 20. Januar 2008 14:04
Wohnort: Wüstenrot
Alter: 61

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Sven Witzel » 29. März 2021 06:13

ES-Rischi hat geschrieben:Es dauert nicht mehr lange, dann bin ich auch einer von euch. Ein BMW Fahrer... Streicheln durfte ich schon mal..

Die 9T Racer ?

Ich hab meine 9T gestern auch zum ersten Mal dieses Jahr an die Luft gelassen und mal 150 km gesammelt. Die Handprotektoren haben sich direkt positiv bemerkbar gemacht. Die Sommerhandschuhe waren völlig ausreichend.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild
OT-Paragraphenreiter

Fuhrpark: Fuhrpark: ETS 150 Bj 72, TS 125 Neckermann Bj. 78, ETZ 250A Bj 87, ETZ 250F Bj 86, BMW RnineT Urban G/S Bj 18

Standpark: ES 250 Bj.59, ES 300 Bj. 63, ES 250/2 Gespann Bj 68, ES 250/2A Bj 72, ES 150 Bj 74, TS 250 Gespann Bj 75, ETZ 250 Bj. 84

verkauft: ES 150 Bj 65, ES 150 Bj 67, ES 250/1 Bj unbekannt, RT 125/3, Bj 61, ES 175/2 Bj ca. 70, TS 125, Bj 76, TS 250/1 Gespannmaschine Bj 78
Sven Witzel

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Räuchermann
 
Beiträge: 8759
Themen: 126
Bilder: 31
Registriert: 26. März 2007 00:48
Wohnort: Herleshausen
Alter: 33

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Andreas » 29. März 2021 06:57

ES-Rischi hat geschrieben:Es dauert nicht mehr lange, dann bin ich auch einer von euch. Ein BMW Fahrer... Streicheln durfte ich schon mal..


Viel Spaß damit! Gefällt mir.
Bleibt gesund!

- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 21147
Artikel: 28
Themen: 840
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 21:00
Wohnort: SG

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon ES-Rischi » 29. März 2021 07:46

Ja danke, das ist natürlich nur die mit dem roten Rahmen. Gleich 2 BMW kann ich mir dann doch nicht leisten...
Hier steht jetzt keine Politik, auch nichts über Illegale oder Meinungsfreiheit. Fast wie vorher.
Nein zum Dieselfahrverbot!!!

Fuhrpark: ES 250 Bj1959 Optisch Original jedoch mit kleinen Veränderungen: Elektronischer Tacho, Duplexbremse vorn, Rollerlichtmaschine von PGO, Kupplung leichter, Steuerzeiten geändert, über 30 PS an der Kupplung Viele Edelstahlteile: Rücklicht, Zierstreifen, Bremsgestänge, Batterie- Halteband, Krümmer, Auspuffhalterungen und viele Schrauben,Ansonsten: XL50, CB50 und VFR800.
ES-Rischi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1916
Themen: 6
Bilder: 0
Registriert: 1. September 2008 22:55
Wohnort: Leipzig
Alter: 53

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon TS-Jens » 29. März 2021 08:22

Wenigstens schön mit Klappenauspuff, damit dieses abstoßende Boxergeräusch noch lauter ist!?

Einen identischen Eimer musste ich gestern hier in der Straße hören. Unsäglich was die Dinger einen Lärm machen.
"When Injustice becomes law, resistance becomes Duty!" - Thomas Jefferson

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
MZ TS 125
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 Sperber
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Aprilia Tuareg 600 Rallye
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 10002
Artikel: 1
Themen: 114
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 38

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Sven Witzel » 29. März 2021 13:53

Die Klappe ist Serie. Und ja, sie macht ziemlich Alsrm für ne Euro 4.

An der oben dürfte ein Akrapovic werkeln.
Bild
OT-Paragraphenreiter

Fuhrpark: Fuhrpark: ETS 150 Bj 72, TS 125 Neckermann Bj. 78, ETZ 250A Bj 87, ETZ 250F Bj 86, BMW RnineT Urban G/S Bj 18

Standpark: ES 250 Bj.59, ES 300 Bj. 63, ES 250/2 Gespann Bj 68, ES 250/2A Bj 72, ES 150 Bj 74, TS 250 Gespann Bj 75, ETZ 250 Bj. 84

verkauft: ES 150 Bj 65, ES 150 Bj 67, ES 250/1 Bj unbekannt, RT 125/3, Bj 61, ES 175/2 Bj ca. 70, TS 125, Bj 76, TS 250/1 Gespannmaschine Bj 78
Sven Witzel

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Räuchermann
 
Beiträge: 8759
Themen: 126
Bilder: 31
Registriert: 26. März 2007 00:48
Wohnort: Herleshausen
Alter: 33

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Koponny » 29. März 2021 17:11

Tut denn das Not, das das Moped so laut ist? :rofl:
Love Music, Hate Racism

OT-PARTISANEN-KACKBRATZE

Nördlichstes Südforumsmitglied

DKMS (Stammzellenspende) - klick mich

Fuhrpark: MZ TS 250/1-A / Gespann im Aufbau, Bj 1979, BMW R 1100 GS,Bj.1997 (Perry, das Schnabeltier),Honda CBR 900RR, Bj.1996,
Nissan Note 1.4 Bj. 2010 ; Volvo S 60, Bj.2002
Koponny
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8999
Artikel: 2
Themen: 167
Bilder: 16
Registriert: 16. Februar 2006 12:34
Wohnort: 15518 Rauen
Alter: 44

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon TS-Jens » 29. März 2021 17:54

Laut wäre ja nichtmal das größte Problem (obwohl ich die Klappendinger eigentlich bei allen Herstellern zu laut finde), wenn die Dinger sich nicht wie ein gefolterter Käfer anhören würden :lach:
"When Injustice becomes law, resistance becomes Duty!" - Thomas Jefferson

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
MZ TS 125
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 Sperber
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Aprilia Tuareg 600 Rallye
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 10002
Artikel: 1
Themen: 114
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 38

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon muenstermann » 29. März 2021 21:40

TS-Jens hat geschrieben:Laut wäre ja nichtmal das größte Problem (obwohl ich die Klappendinger eigentlich bei allen Herstellern zu laut finde), wenn die Dinger sich nicht wie ein gefolterter Käfer anhören würden :lach:


viel größer is das Problem, dass du klingst als hätte deine Platte nen Sprung :mrgreen:
Is maith an scáthán súil charad.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
muenstermann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1110
Themen: 9
Registriert: 28. November 2010 23:43
Wohnort: FRM (Freie Republik Münsterländchen)

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon MZ-Wilhelm » 29. März 2021 21:47

TS-Jens hat geschrieben:Laut wäre ja nichtmal das größte Problem (obwohl ich die Klappendinger eigentlich bei allen Herstellern zu laut finde), wenn die Dinger sich nicht wie ein gefolterter Käfer anhören würden :lach:


Ja, klingen alle irgendwie kaputt aber nicht gut.

Gut klang eine alte Guzzi T3 oder eine serienmäßige Norton 850, selbst eine originale 2V Boxer klingt meiner Meinung nach gut.

Willy
Mitglied der VCMZF

Fuhrpark: TS 125, R60/6, 750 Four, XF 650
MZ-Wilhelm

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1162
Themen: 24
Registriert: 14. April 2014 17:23
Wohnort: Unna

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon Mainzer » 30. März 2021 06:39

Kann man die Klappe eigentlich stilllegen oder stirbt dann der Motor den heldenhaften Hitzetod?
Grüße aus Bodenheim, Nils
Ich war dabei: BA13, ZI14, HN14, BA15, V15, VB16, BA17, ZE17, VB18, BA19, ZE19, OHV20
Schämen sollen sich die Menschen, die sich gedankenlos der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst. (A. Einstein zur Eröffnung der Funkausstellung 1930)

Fuhrpark: 2xDDR, 1xIT, 1xRO
Mainzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4585
Artikel: 1
Themen: 26
Bilder: 31
Registriert: 31. August 2011 21:07
Wohnort: Bodenheim
Alter: 27

Re: BMW Motorrad Fred

Beitragvon MZ-Wilhelm » 30. März 2021 08:05

Die Fahrer sterben wegen Nichtbeachtung, sie müssen mit dem Getöse auf sich aufmerksam machen. Mir kommt oft vor als hätten sie sonst nichts aufzuweisen mit dem sie sich, als jemand der beachtet wird, fühlen können.
Gestern habe ich noch mit jemandem (2m Abstand) am Motorradtreff Syburg darüber diskutiert, da wurde wieder so ein Klappenstuhl mit 200er Hinterreifen gestartet und verließ mit viel Getöse unter missbilligenden Blicken der anderen Kradfahrer und Biker den Platz.

Die Motoren sind auf den Betrieb mit geschlossener Klappe ausgelegt.

Gruß
Willy
Mitglied der VCMZF

Fuhrpark: TS 125, R60/6, 750 Four, XF 650
MZ-Wilhelm

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1162
Themen: 24
Registriert: 14. April 2014 17:23
Wohnort: Unna

VorherigeNächste

Zurück zu Motorrad & Technik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste