Simson Fred

Für alles, was nicht MZ / MuZ ist.

Moderator: Moderatoren

Re: Simson Fred

Beitragvon ARilk » 16. Juni 2020 12:37

ea2873 hat geschrieben:
Mell hat geschrieben:Bei dem Preis für die gedämpfte Gabel wäre es eine Überlegung wert. Passt Achse und Kotflügel dann noch?


offiziell gehört die SWH Gabel eingetragen, da nach meinem Wissen keine Unterlagen dabei sind, könnte das schwierig sein.


Da es bei den kleinen Simsons keine Zulassung und keinen KFZ-Brief gibt: wo soll die Gabel denn eingetragen werden? Im DDR-Registrierschein, oder in der DDR-Steuerkarte, oder in den KBA-Papieren?
______________
Gruss, Andreas.

Fuhrpark: ETZ251 BJ1989, ETZ250 BJ1988, ETZ150 BJ1988, S51E BJ1985, KR51/2 BJ1982, SR50CE BJ1989
ARilk

 
Beiträge: 280
Themen: 23
Registriert: 31. Januar 2018 19:32
Wohnort: Pößneck
Alter: 49

Re: Simson Fred

Beitragvon Der Sterni » 16. Juni 2020 12:51

In die dann seitens der Prüforganisation ausgestellte ABE.
Manche Zulassungsstelle trägt auch Sachen auf dem KBA-Wisch ein.

Die SWH-Gabel wird nicht mehr eingetragen, ebenso z.b. neue Felgen.
Den neuen Hauptrahmen schlägt auch keiner mehr um.
Und warum?
Weil MZA seit Jahren keinerlei Festigkeitsgutachten liefert/liefern kann.

Die Prüforganisationen haben flächendeckend die Anweisung bekommen diese Teile nicht mehr einzutragen und in keinen Ersatzrahmen mehr die FIN einzuklöppeln.

Fuhrpark: S50N/75, S50(110)N/77, S51 Feldschlampe, Sperber/69, ES 250/2 /71, Trabant 601 /83, A8 /00
Der Sterni

 
Beiträge: 85
Themen: 1
Registriert: 4. Oktober 2010 12:16

Re: Simson Fred

Beitragvon Mell » 16. Juni 2020 13:13

Bei meinem Sohn hatte ich damals einen Lenker
eintragen lassen. Es gibt dann ein Beiblatt.
Aber die Scheibenbremsen tragen sie doch noch ein. Wieso dann nicht die Gabel?

Fuhrpark: MZ TS 150/ 1984,
SIMSON S51 / 1984,
HONDA CBR1000F / 1994
SIMSON AWO 425S / 1957
Mell

Benutzeravatar
 
Beiträge: 485
Themen: 25
Registriert: 16. Juli 2016 20:07
Wohnort: Glinde
Alter: 51

Re: Simson Fred

Beitragvon Der Sterni » 16. Juni 2020 22:50

Und auf dem Beiblatt wird sicherlich gestanden haben wann die Papiere zu berichtigen sind.
''Sofort'' oder ''bei nächster Gelegenheit''
Einfach nur mitführen ist mit 'nicht eingetragen' gleichzusetzen.
Habe ich vor 11 Jahren mit meiner S50 samt Tommaselli alles schon durchgemacht.

Die Gabel wird aufgrund des fehlenden Gutachtens seitens MZA regulär nicht mehr eingetragen.
Ganz einfach um über die Kundschaft Druck auf MZA auszuüben die seit Jahren geforderten Gutachten vorzuweisen.

Lichtkappen mit E hat man auch erzwingen müssen, von alleine hätten sie sicherlich kein Geld in die Hand genommen.

Fuhrpark: S50N/75, S50(110)N/77, S51 Feldschlampe, Sperber/69, ES 250/2 /71, Trabant 601 /83, A8 /00
Der Sterni

 
Beiträge: 85
Themen: 1
Registriert: 4. Oktober 2010 12:16

Re: Simson Fred

Beitragvon Rossi1979 » 17. Juni 2020 11:15

Der Sterni hat geschrieben:Und auf dem Beiblatt wird sicherlich gestanden haben wann die Papiere zu berichtigen sind.
''Sofort'' oder ''bei nächster Gelegenheit''


Das ist relativ einfach geregelt.

Einzelabnahmen nach §19.2 sind immer unverzüglich, weil die Betriebserlaubnis erloschen. So lange das noch nicht in die Papiere übernommen ist, ist das wie nicht eingetragen bei einer Polizeikontrolle. Nur das Gutachten mitführen ist nicht. Die Gutachten sind in der Regel auch nur 18 Monate gültig. Frist verpeilt, kann das Straßenverkehrsamt eine neue Abnahme fordern.

Bei Abnahmen nach §19.3 mit Teilegutachten ist beides möglich. Wann unverzüglich und wann bei nächster Gelegenheit ist in §13 (1) FZV geregelt.

Unverzüglich ist sowas wie Änderung von Leistung, Führerscheinrechtlich, Steuerrechtlich (der Staat will ja ggf mehr Kohle!), Abgasgeschichten. Hier gilt auch, dass die BE erloschen ist, wenn nicht man das nicht unverzüglich macht. Gerade bei so Drosselungen für Führerschein A2 ist das wichtig, sonst gibt es bei der Kontrolle eins böse auf dem Deckel, weil Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Bei nächster Gelegenheit ist Tieferlegungsfahrwerk, Lenker, Räder Reifen etc. Dann reicht es den Zettel mitzuführen ohne was zu tun. Nächster Gelegenheit heisst aber, dass beim ummelden, Eintragung von anderen "unverzüglichen" Änderungen die Abnahme mit in die Papiere zu übernehmen.

Das kann (bzw. ist) sogar ein Mangel bei der HU sein, wenn die Abnahme mit Hinweis "nächster Gelegenheit" immer noch nicht in die Papiere übernommen worden ist, obwohl schon nachweislich (Kennzeichen und Halter stehen ja auf der Abnahme) mehrmals umgemeldet worden ist.

Beim zulassungsfreien Kleinkraftrad ist natürlich "bei nächster Gelegenheit" etwas länger. Das kann dann auch mal lääääääääänger dauern bis man deswegen zum Amt muss.

@Sterni
Ich finde das ja gut, dass die Kollegen keine Rahmen und Fahrwerke etc von MZA mehr abnehmen, gehe ich voll mit. Festigkeitsunterlagen gibt es da nämlich nix.
Aber eine explizite (interne) Anweisung zum Thema MZA gibt es nicht. Ich finde dazu nix.


MfG

Tobias

Fuhrpark: Simson Sperber SR4-3 Baujahr 66, Schwalbe KR51/2 BJ 82, Schwalbe KR51 Baujahr 67, Schwalbe KR51 Baujahr 1964 und vieles mehr. MZ ES 150/1 BJ 1969
Rossi1979

 
Beiträge: 107
Themen: 3
Registriert: 20. September 2013 17:47
Wohnort: Clausthal-Zellerfeld
Alter: 40

Re: Simson Fred

Beitragvon Mell » 18. Juni 2020 16:38

Ich habe einfach mal bei Firma A... nachgefragt.
Bei der Gabel handelt es sich um ein original Nachbau Ersatzteil.
Es ist mit einer Nummer gestempelt und soll problemlos eingetragen werden.
Ohne Papiere und ABE.

Gruß
Mell

Fuhrpark: MZ TS 150/ 1984,
SIMSON S51 / 1984,
HONDA CBR1000F / 1994
SIMSON AWO 425S / 1957
Mell

Benutzeravatar
 
Beiträge: 485
Themen: 25
Registriert: 16. Juli 2016 20:07
Wohnort: Glinde
Alter: 51

Re: Simson Fred

Beitragvon MRS76 » 18. Juni 2020 16:46

Mell hat geschrieben:Ich habe einfach mal bei Firma A... nachgefragt.
Bei der Gabel handelt es sich um ein original Nachbau Ersatzteil.
Es ist mit einer Nummer gestempelt und soll problemlos eingetragen werden.
Ohne Papiere und ABE.

Gruß
Mell


Die Gabel , die ich hier noch zu liegen habe, hat keine Nummer. Gerade mal beide Holme untersucht. Außer dem Herstellerdatum hab ich nix gefunden.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1961
RT 125/3 Bj. 1960 "Rösti"
MZ Baghira HR 660 Bj.2000
Bandit 1200 Ratbike

Rundlampenschweinchenliebhaber "140"
MRS76

 
Beiträge: 1313
Themen: 5
Registriert: 2. Oktober 2018 16:36
Wohnort: Wilischthal

Re: Simson Fred

Beitragvon Mell » 19. Juni 2020 10:51

So, das Thema neue Gabel hat sich erledigt.
Das Teil ist nirgends lieferbar.
Zumindest nicht die Variante mit Trommelbremse

Fuhrpark: MZ TS 150/ 1984,
SIMSON S51 / 1984,
HONDA CBR1000F / 1994
SIMSON AWO 425S / 1957
Mell

Benutzeravatar
 
Beiträge: 485
Themen: 25
Registriert: 16. Juli 2016 20:07
Wohnort: Glinde
Alter: 51

Re: Simson Fred

Beitragvon smartsurfer81 » 22. Juni 2020 23:58

Ich habe heutec2 Kaiserschnitte machen müssen,wollte an meinem Zubringer,dem SR50 die Motorlagerung instandsetzen, keine Chance. Der Schwingbolzen ist in den Schwinginnenrohren und dem Rohr für die Motoraufhängung so festgerottet gewesen. Ein mal neu alles.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Nicht nur Schwalbe und Trabant fahren durch das Bruderland...

Fuhrpark: ETZ 251-Bj.1989
ETZ 150-Bj.1987
KanuniETZ 301-Bj.1995
Simson Reihe von Spatz bis Sperber und vieles was es dazwischen gab:-)

Krause Duo 4/1
smartsurfer81

Benutzeravatar
 
Beiträge: 643
Themen: 44
Bilder: 4
Registriert: 12. Januar 2010 16:05
Wohnort: Oschersleben
Alter: 39

Re: Simson Fred

Beitragvon TS-Jens » 23. Juni 2020 08:09

So weit so gut
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer mich ernst nimmt ist selber Schuld! :scherzkeks:
Mal bei irgendwem gelesen und als zutreffend erachtet!


Old School Pisser
:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 Sperber
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 9215
Artikel: 1
Themen: 107
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 38

Re: Simson Fred

Beitragvon smartsurfer81 » 23. Juni 2020 09:23

Ist das Sperber?
Nicht nur Schwalbe und Trabant fahren durch das Bruderland...

Fuhrpark: ETZ 251-Bj.1989
ETZ 150-Bj.1987
KanuniETZ 301-Bj.1995
Simson Reihe von Spatz bis Sperber und vieles was es dazwischen gab:-)

Krause Duo 4/1
smartsurfer81

Benutzeravatar
 
Beiträge: 643
Themen: 44
Bilder: 4
Registriert: 12. Januar 2010 16:05
Wohnort: Oschersleben
Alter: 39

Re: Simson Fred

Beitragvon Stephan » 23. Juni 2020 10:09

TS-Jens hat geschrieben:So weit so gut


Da wird der olle Raubvogel ja richtig flink 8) . Bei mir würde der in der Ecke verstauben,wenn er noch da wäre.
Bitte schickt mir eure FIN, Motor-Nr. und Baujahr eurer ETZ 125/150 für die Analyse der Baureihe.
Die Daten werden vertraulich behandelt.


Süd-Oberlausitzstammtisch Kottmarschenke, Ich war dabei! 2011, 2012 und 2013 :-D

Fuhrpark: MZ, Simson, Trabant
Stephan

Benutzeravatar
------ Titel -------
T-Shirt Besteller
 
Beiträge: 7238
Themen: 270
Bilder: 7
Registriert: 5. Juni 2006 20:03
Wohnort: Zittau
Alter: 33

Re: Simson Fred

Beitragvon TS-Jens » 23. Juni 2020 10:20

smartsurfer81 hat geschrieben:Ist das Sperber?


Für den Sperber, ja :ja:
Der Zylinder ist ein Hornalter RZT 50/4 fürs S50 den ich auf das Maß des Sperber Zylinderdeckels getrimmt habe. Ob die Kühlfläche noch reicht werden wir sehen :nixweiss:
Auf dem S50 lief der ziemlich sportlich und Drehzahlgierig, mal sehen wie sich das im Sperber macht. Werde wohl einen kleineren 19er Vergaser nehmen, als den 21er der auf dem S50 war. Den passenden RZT Auspuff habe ich auch noch.

Vor außen wird man wohl nur den Auspuff auf der rechten Seite bemerken, also eigentlich nur für Kenner sichtbar.

Stephan hat geschrieben:
TS-Jens hat geschrieben:So weit so gut


Da wird der olle Raubvogel ja richtig flink 8) . Bei mir würde der in der Ecke verstauben,wenn er noch da wäre.


Das tat er bei mir seit Herbst auch, und ich hatte sogar vor ihn abzugeben :shock:
Aber mal ehrlich, das Teil ist so cool dass es auf jeden Fall bleiben darf. Dazu kommt dass die alten Kumpels alle wieder ihre Simsons hervorgeholt haben, und da möchte ich gern wieder mitspielen :mrgreen:
Wer mich ernst nimmt ist selber Schuld! :scherzkeks:
Mal bei irgendwem gelesen und als zutreffend erachtet!


Old School Pisser
:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 Sperber
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 9215
Artikel: 1
Themen: 107
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 38

Re: Simson Fred

Beitragvon 990sm-r » 23. Juni 2020 10:27

Ob du da mal nicht mit dem originalen Sperber Zylinder besser bedient bist. Bin gespannt wie der RZT-Zylinder mit der Luftfilteranlage vom Sperber zurecht kommt.

Fuhrpark: ES 250-2, 340ccm, 29,6PS 4976U/min,42Nm 4869U/min, Originaloptik
990sm-r

 
Beiträge: 1104
Themen: 12
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2012 13:23
Wohnort: Boitzenburger Land
Alter: 42

Re: Simson Fred

Beitragvon TS-Jens » 23. Juni 2020 12:01

Der originale hat nach kleinen Optimierungen 4,9PS auf dem Prüfstand gebracht. Das S50 mit dem 50/4 Zylinder hatte aber deutlich mehr Zug, einen Versuch ists jedenfalls Wert.

Die Luftfilteranlage könnte tatsächlich der limitierende Faktor sein, aber da lässt sich ganz sicher auch eine Lösung finden. Natürlich ohne die Originalteile zu zerstören, darum will ich auch dass der originale Zylinder serienmäßig bleibt, die wachsen ja nicht mehr auf Bäumen.
Wer mich ernst nimmt ist selber Schuld! :scherzkeks:
Mal bei irgendwem gelesen und als zutreffend erachtet!


Old School Pisser
:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 Sperber
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 9215
Artikel: 1
Themen: 107
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 38

Re: Simson Fred

Beitragvon Lorchen » 23. Juni 2020 13:14

Gestern mal schön im Märkischen mit dem S51 unterwegs gewesen... :love:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018 und 2019 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, Honda CG 125 Bj. 1998, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Honda Accord Bj. 93 und Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 32460
Artikel: 1
Themen: 223
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 51

Re: Simson Fred

Beitragvon MRS76 » 23. Juni 2020 14:25

Das einzige Nachbaukoti, was mal halbwegs stabil ist und vom Radius passt.👍🏼

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1961
RT 125/3 Bj. 1960 "Rösti"
MZ Baghira HR 660 Bj.2000
Bandit 1200 Ratbike

Rundlampenschweinchenliebhaber "140"
MRS76

 
Beiträge: 1313
Themen: 5
Registriert: 2. Oktober 2018 16:36
Wohnort: Wilischthal

Re: Simson Fred

Beitragvon TS Paul » 23. Juni 2020 14:29

Psst, das hört Lore nich so gerne das mit den Nachbaukotis :lach:
Grütze, Paul
"Nichts dringt in mein Hirn vor! Meine Reflexe sind zu schnell"
Begründer und Bewohner der " Luxus Äkke "
Mitglied des GKV seit 2015
Trainer des Bauchfrei Schaukeln Teams
Bild
Mitbegründer und Mitglied Nr.: Doppelnull
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bild
OT-Rennsteigboulettenpartisane

Fuhrpark: MZ TS 125/A BJ:1983 (der grüne Giftzwerg) , MZ TS 125 BJ:1974 in Fragmenten,
MZ ES 175/2 BJ : 1972 , MZ ETS 250 ( spezieller Umbau ), Simson KR51/1S,
MuZ Skorpion 660 Tour Bj. 1996 (Smokies EX), Superelastik MZS820 Bj: 1973,
MuZ Skorpion 660 Tour Bj: 1994 (Von Mattieu), Heldrunger MKH/1 Bj. 1974,
2x SR2 (von Saalpetre für meine Söhne), MuZ Saxon 150 Sportstar Bj:1998,
Fortschritt ZT 300 BJ:1979, Fiat Doblo 1,4T Natural Power Bj:2016
TS Paul

Benutzeravatar
------ Titel -------
Vapekiller
 
Beiträge: 5403
Themen: 66
Bilder: 4
Registriert: 8. Mai 2010 23:37
Wohnort: der dunkle Wedding
Alter: 37

Re: Simson Fred

Beitragvon MRS76 » 23. Juni 2020 14:32

War ja ein Lob.😁
Und wer Inbusschrauben in die Lenkerhalter dreht, sollte sich nich wundern.🤭
Mir sitzt die Luftgewehrstrahlung der Linierung noch im Hintern.😂

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1961
RT 125/3 Bj. 1960 "Rösti"
MZ Baghira HR 660 Bj.2000
Bandit 1200 Ratbike

Rundlampenschweinchenliebhaber "140"
MRS76

 
Beiträge: 1313
Themen: 5
Registriert: 2. Oktober 2018 16:36
Wohnort: Wilischthal

Re: Simson Fred

Beitragvon Lorchen » 23. Juni 2020 15:55

An sich entspricht dieses S51 nicht meiner Philosophie eines patinierten Gesamteindruckes.
Aber ich mag die Scheißkarre. :lach:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018 und 2019 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, Honda CG 125 Bj. 1998, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Honda Accord Bj. 93 und Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 32460
Artikel: 1
Themen: 223
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 51

Re: Simson Fred

Beitragvon Thomas Becker » 23. Juni 2020 19:58

Nochmal eine, die auf ihre Wiederauferstehung wartet.

20200623_191927_resized.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: ETZ 250 mit 300er Motor, Schwalbe KR51/2, Honda NC 750 XDC, zeitweise ETZ Gespann, KTM 1090 Adventure
Thomas Becker

Benutzeravatar
 
Beiträge: 466
Themen: 60
Bilder: 15
Registriert: 16. Februar 2006 16:26
Wohnort: Idar-Oberstein
Alter: 66

Re: Simson Fred

Beitragvon Matthias-Aw » 23. Juni 2020 23:10

Hallo,
Gibt es beim S50/51 unterschiedich breite vordere Tankhalterungen? Ich basteln gerade was auch Teilesammlungen zusammen und wollte gerade den Tank aufsetzen. Die Halterung vorn ist ein paar mm zu breit. Es ist ein S50N Rahmen von 75 also wohl noch der große Tank. Komischerweise war auf den Rahmen vorher schon ein Tank von 1990. Ich hab jetzt ein kleinen Tank vom einen S50 der nicht passt. Wurde das mal geändert oder ist mein Tank zusammengequetscht? Sehen kann man nichts....

Fuhrpark: Etz 250 und anderes
Matthias-Aw

Benutzeravatar
 
Beiträge: 449
Themen: 55
Bilder: 0
Registriert: 27. Oktober 2006 12:32
Wohnort: Erfurt

Re: Simson Fred

Beitragvon Dragonbeast » 23. Juni 2020 23:10

Mit meinem S51 Electronic gehts am Freitag hoch zur Ostsee. Hoffe der Motor hält durch. Muss noch bissl eingefahren werden 😬
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Simson SR-2 Bj:58
Simson Spatz Bj:64
Simson Star Bj:1970
Simson Habicht Bj:74
Simson Sperber Bj:70
Simson Schwalbe KR 51/1Bj:74 Blau
Simson Schwalbe KR 51/1Bj:77 Blau
Simson Schwalbe KR 51/1Bj:78 Saharabraun
Simson Schwalbe KR 51/2Bj:80 S70 4-Kanal Motor Saharabraun
Simson Schwalbe KR 51/2 L Bj:83 Original Grün
Simson 2 x S51 mit S70 Motor
Simson SR-50 Roller
ES 175/2 DeLuxe Bj:69
ES 250/2 DeLuxe Bj:
ETZ 250 Bj:83 Alltagsmaschine NVA-Optik
ETZ 251 Bj:89
ETZ 251 Bj:90
ETS 250 Bj:71
Kawasaki ZX10-R Bj:2005
Dragonbeast

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1183
Themen: 31
Registriert: 28. Juni 2008 17:56
Wohnort: OPR
Alter: 40

Re: Simson Fred

Beitragvon steven80 » 24. Juni 2020 00:18

Dragonbeast hat geschrieben:Mit meinem S51 Electronic gehts am Freitag hoch zur Ostsee. Hoffe der Motor hält durch. Muss noch bissl eingefahren werden 😬


Wie viele KM sind das, einfache Strecke?

Fuhrpark: MZ ETS 250 Bj. 72 rot, MZ ETS 250 Bj. 69 (in Arbeit), MZ ETS 250 Neckermann Bj. 72 (in Teilen), Diamant Elite RS blau, 2x Liliput, Skoda Octavia RS TDI 2015
steven80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 783
Themen: 20
Bilder: 0
Registriert: 9. November 2009 00:03
Wohnort: Magdeburg
Alter: 40

Re: Simson Fred

Beitragvon Dragonbeast » 24. Juni 2020 07:29

Von mir bis hoch nach Zierow über Land geht das. Sind nur 150km. Aber hätte den Motor trotzdem gern geschafft zuvor einzufahren. Naja, mach ich dann jetzt auf der Tour. Werden so circa 15 Leute auf‘m Moped sein😁

Fuhrpark: Simson SR-2 Bj:58
Simson Spatz Bj:64
Simson Star Bj:1970
Simson Habicht Bj:74
Simson Sperber Bj:70
Simson Schwalbe KR 51/1Bj:74 Blau
Simson Schwalbe KR 51/1Bj:77 Blau
Simson Schwalbe KR 51/1Bj:78 Saharabraun
Simson Schwalbe KR 51/2Bj:80 S70 4-Kanal Motor Saharabraun
Simson Schwalbe KR 51/2 L Bj:83 Original Grün
Simson 2 x S51 mit S70 Motor
Simson SR-50 Roller
ES 175/2 DeLuxe Bj:69
ES 250/2 DeLuxe Bj:
ETZ 250 Bj:83 Alltagsmaschine NVA-Optik
ETZ 251 Bj:89
ETZ 251 Bj:90
ETS 250 Bj:71
Kawasaki ZX10-R Bj:2005
Dragonbeast

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1183
Themen: 31
Registriert: 28. Juni 2008 17:56
Wohnort: OPR
Alter: 40

Re: Simson Fred

Beitragvon Der Sterni » 24. Juni 2020 07:33

Matthias-Aw hat geschrieben:Hallo,
Gibt es beim S50/51 unterschiedich breite vordere Tankhalterungen?

Ja, gibt es.
Von 75-78 sind die Röhrchen länger. Mit Umstellung auf den Bananentank wurden diese kürzer.
Anstatt den Tank zu bearbeiten bietet es sich an die Röhrchen einfach zu kürzen. Will man auf den Büffeltank zurückrüsten reichts einfach die breiteren Gummis aufzuziehen.

Fuhrpark: S50N/75, S50(110)N/77, S51 Feldschlampe, Sperber/69, ES 250/2 /71, Trabant 601 /83, A8 /00
Der Sterni

 
Beiträge: 85
Themen: 1
Registriert: 4. Oktober 2010 12:16

Re: Simson Fred

Beitragvon Nordlicht » 24. Juni 2020 07:34

Häng die Nadel etwas höher..mehr Sprit schadet nie beim Einfahren...
Gruß Uwe.
OT-Partisanen-Grenzgänger
Ich habe nur dieses Leben und das will ich leben!!!
Skype " Simsonemme" ... ja ich wohne in Holland...aber mehr auch nicht und meine Wurzeln liegen dort wo die Sonne aufgeht
Bild
http://www.cbsevenfifty.de/add-ons/sant ... anta34.gif

Fuhrpark: S51.. TS150...Honda Seven Fifty... Fahrrad mit Kniescheibengelenkkupplung
Nordlicht

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12621
Themen: 95
Bilder: 13
Registriert: 18. Februar 2006 11:47
Wohnort: Kerkrade(NL)
Alter: 63
Skype: Simsonemme

Re: Simson Fred

Beitragvon arnold » 24. Juni 2020 08:26

MRS76 hat geschrieben:Das einzige Nachbaukoti, was mal halbwegs stabil ist und vom Radius passt.👍🏼


Was für Schutzbleche sind das denn?
Ich kenne nur die, die vom Radius her nicht passen und deren Befestigungsbleche ohne Rundungen ausgestaltet sind.

Fuhrpark: TS 150, BJ '83
Simson S51/1B, BJ '89
arnold

 
Beiträge: 207
Themen: 16
Bilder: 26
Registriert: 25. März 2017 12:01
Wohnort: Heidelberg
Alter: 32

Re: Simson Fred

Beitragvon Der Sterni » 24. Juni 2020 08:27

Nachbauschutzbleche für Simson, kommen von FEZ.

Fuhrpark: S50N/75, S50(110)N/77, S51 Feldschlampe, Sperber/69, ES 250/2 /71, Trabant 601 /83, A8 /00
Der Sterni

 
Beiträge: 85
Themen: 1
Registriert: 4. Oktober 2010 12:16

Re: Simson Fred

Beitragvon MRS76 » 24. Juni 2020 10:40

Die stabilen mit guter Passform haben links und rechts entlang nochmal eine Sicke.
Schaut nicht orginal aus aber es sind stabile gut passende Teile.
Und ja, die kommen von FEZ.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1961
RT 125/3 Bj. 1960 "Rösti"
MZ Baghira HR 660 Bj.2000
Bandit 1200 Ratbike

Rundlampenschweinchenliebhaber "140"
MRS76

 
Beiträge: 1313
Themen: 5
Registriert: 2. Oktober 2018 16:36
Wohnort: Wilischthal

Re: Simson Fred

Beitragvon ea2873 » 29. Juni 2020 10:53

Ich hoffe ihr könnt mir mit den Farben bei meiner S51 helfen......

Die Entscheidung fürs Pulvern für Tank, Seitenteile und Schutzbleche ist gefallen, es können aber nur RAL Farbtöne verwendet werden.

Eigentlich soll es Billardgrün werden, was kommt denn an RAL da am nächsten hin? Minzgrün? RAL 6029?
Alternative Flammrot, ist wahrscheinlich einfacher. RAL 3026?

die Schutzbleche dann in Silbergrau? 7001? wobei das ja nicht so richtig silber ist..... ???

Fuhrpark: son paar MZ
ea2873

 
Beiträge: 6117
Themen: 31
Bilder: 79
Registriert: 17. Januar 2009 10:53
Wohnort: Regensburg

Re: Simson Fred

Beitragvon kalinin » 29. Juni 2020 11:57

Falls die Wahl auf Rot fallen sollte: da hat bei mir damals Ral 2002 Blutorange (aus der Dose von Ludwiglacke) ausgezeichnet gepasst.

Die Schutzbleche bekamen Standart Felgensilber.

Hier mal ein Bild davon:

Bild

Fuhrpark: MZ
Jawa
Simson
kalinin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 237
Themen: 3
Bilder: 44
Registriert: 13. Mai 2013 19:56
Wohnort: Wittenberg
Alter: 29

Re: Simson Fred

Beitragvon y5bc » 29. Juni 2020 20:32

schutzbleche in RAL 9006 weißaluminium
passt zu fast 100 % dem original
Alles was besser geht, ist nicht gut genug.

Fuhrpark: suzuki bandit 1200s
ansonsten 2x s51, 1 kr51/2
y5bc

Benutzeravatar
 
Beiträge: 680
Themen: 23
Bilder: 17
Registriert: 5. April 2008 21:35
Wohnort: Rodenberg
Alter: 56

Re: Simson Fred

Beitragvon ea2873 » 29. Juni 2020 22:10

jetzt bringt ihr mich ganz schön ins grübeln, rot ist auch eine schöne Farbe :gruebel: :mrgreen:

Fuhrpark: son paar MZ
ea2873

 
Beiträge: 6117
Themen: 31
Bilder: 79
Registriert: 17. Januar 2009 10:53
Wohnort: Regensburg

Re: Simson Fred

Beitragvon Lorchen » 29. Juni 2020 23:25

Das hat doch jeder. Ich kann morgen mal den RAL-Fächer an Billardgrün halten.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018 und 2019 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, Honda CG 125 Bj. 1998, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Honda Accord Bj. 93 und Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 32460
Artikel: 1
Themen: 223
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 51

Re: Simson Fred

Beitragvon ea2873 » 30. Juni 2020 07:05

und ich dachte billardgrün hätte jeder ;D so kann man sich täuschen. danke!

Fuhrpark: son paar MZ
ea2873

 
Beiträge: 6117
Themen: 31
Bilder: 79
Registriert: 17. Januar 2009 10:53
Wohnort: Regensburg

Re: Simson Fred

Beitragvon harryderdritte » 30. Juni 2020 16:44

Mein 89 iger Enduro
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ES 150 Baujahr 1967
MZ ES 250/2 NVA
MZ ES 250/2 Gespann 1969
MZ TS 250/1A NVA 1981
MZ ETZ 250/A NVA 1987
MZ ETS 150/1 1973
Simson S51 1989
Simson s51 Enduro 1989
Simson SR50 1990
harryderdritte

Benutzeravatar
 
Beiträge: 461
Themen: 91
Bilder: 18
Registriert: 7. Februar 2009 11:43
Wohnort: 19370 Parchim
Alter: 36

Re: Simson Fred

Beitragvon Zwiebacksäge » 1. Juli 2020 10:33

Bevor ich reklamiere beim Lieferanten, will ich hier mal fragen um sicher zu gehen, dass ich richtig liege. Die Innenverzahnung von diesem Zahnrad (M53, 2ter Gang) sollte nicht rundgelutscht sein sondern doch auch hübsch rechteckig, oder seh ich das falsch?
M53_2terGang_Innenverzahnung.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Simson S50 B/1975, Jawa 50 Mustang 23/1973, MZ ETS 250/1970 Standpark: S50 B grün/1975, DKW SB500/1938
Zwiebacksäge

Benutzeravatar
 
Beiträge: 96
Artikel: 2
Themen: 13
Bilder: 6
Registriert: 11. Juni 2017 19:32
Wohnort: Dachau
Alter: 41

Re: Simson Fred

Beitragvon Der Sterni » 1. Juli 2020 10:53

Das auf deinem Bild ist ein Fall für die Tonne

Fuhrpark: S50N/75, S50(110)N/77, S51 Feldschlampe, Sperber/69, ES 250/2 /71, Trabant 601 /83, A8 /00
Der Sterni

 
Beiträge: 85
Themen: 1
Registriert: 4. Oktober 2010 12:16

Re: Simson Fred

Beitragvon Zwiebacksäge » 1. Juli 2020 11:03

Danke.
Zwiebacksäge
------------------------------------------
2...1...Risiko!

Fuhrpark: Simson S50 B/1975, Jawa 50 Mustang 23/1973, MZ ETS 250/1970 Standpark: S50 B grün/1975, DKW SB500/1938
Zwiebacksäge

Benutzeravatar
 
Beiträge: 96
Artikel: 2
Themen: 13
Bilder: 6
Registriert: 11. Juni 2017 19:32
Wohnort: Dachau
Alter: 41

Re: Simson Fred

Beitragvon Der Sterni » 1. Juli 2020 11:07

Zum veranschaulichen einmal in gebraucht, aber verwendbar.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: S50N/75, S50(110)N/77, S51 Feldschlampe, Sperber/69, ES 250/2 /71, Trabant 601 /83, A8 /00
Der Sterni

 
Beiträge: 85
Themen: 1
Registriert: 4. Oktober 2010 12:16

Re: Simson Fred

Beitragvon smartsurfer81 » 1. Juli 2020 14:08

Motorlagerung beim SR 50 machen ist kein Geschenk :evil:
Hat das schon mal jemand gemacht?
Kriege aber nicht genug Spannung auf den Schwingbolzen so dass alle Rohre fest verspannt sind. Z.B. bewegt sich dann die Schwinge nicht in den Gummis sondern die Hülsen auf dem Schwingbolzen?!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Nicht nur Schwalbe und Trabant fahren durch das Bruderland...

Fuhrpark: ETZ 251-Bj.1989
ETZ 150-Bj.1987
KanuniETZ 301-Bj.1995
Simson Reihe von Spatz bis Sperber und vieles was es dazwischen gab:-)

Krause Duo 4/1
smartsurfer81

Benutzeravatar
 
Beiträge: 643
Themen: 44
Bilder: 4
Registriert: 12. Januar 2010 16:05
Wohnort: Oschersleben
Alter: 39

Re: Simson Fred

Beitragvon ea2873 » 1. Juli 2020 21:58

in welcher Reihenfolge montierst du das denn? evtl. eine 2. Scheibe 7 reinpacken?
https://www.akf-shop.de/explosionszeich ... wing=A1071

Fuhrpark: son paar MZ
ea2873

 
Beiträge: 6117
Themen: 31
Bilder: 79
Registriert: 17. Januar 2009 10:53
Wohnort: Regensburg

Re: Simson Fred

Beitragvon smartsurfer81 » 1. Juli 2020 22:14

Die Scheibe ist drinnen,die kommt ja noch vor dem Sprengring.
Das alles sitz ja auf der 13,dem Innenrohr. Spannt quasi nur die Gummis auf dem Rohr.

Gepresst werden muss ja das Rohr selber.
Nicht nur Schwalbe und Trabant fahren durch das Bruderland...

Fuhrpark: ETZ 251-Bj.1989
ETZ 150-Bj.1987
KanuniETZ 301-Bj.1995
Simson Reihe von Spatz bis Sperber und vieles was es dazwischen gab:-)

Krause Duo 4/1
smartsurfer81

Benutzeravatar
 
Beiträge: 643
Themen: 44
Bilder: 4
Registriert: 12. Januar 2010 16:05
Wohnort: Oschersleben
Alter: 39

Re: Simson Fred

Beitragvon icke1982 » 1. Juli 2020 22:32

Guck mal bei YouTube, ich glaube die vom 2Radgeber hatten dazu mal ein Video gemacht.
Wer IFA fährt, fährt nie verkehrt.

Fuhrpark: MZ TS 150 Bj.84, Simson S50 Bj.78,Simson S51 Bj.81, Simson SR 50 Bj.86, RS14/36 Bj.57, Miele Herrenrad Bj.32, VW Golf 2 Bj.90, Audi 80 B4 Bj.94,Audi 80 B4 Bj.92,Audi A6 C4 Bj.96
icke1982

 
Beiträge: 206
Themen: 7
Registriert: 29. Juni 2018 23:40
Wohnort: Vellahn
Alter: 37

Re: Simson Fred

Beitragvon Zwiebacksäge » 2. Juli 2020 07:37

Der Sterni hat geschrieben:Zum veranschaulichen einmal in gebraucht, aber verwendbar.

Der Verkäufer wird mir Ersatz liefern, perfekt! Danke dir nochmal.
Zwiebacksäge
------------------------------------------
2...1...Risiko!

Fuhrpark: Simson S50 B/1975, Jawa 50 Mustang 23/1973, MZ ETS 250/1970 Standpark: S50 B grün/1975, DKW SB500/1938
Zwiebacksäge

Benutzeravatar
 
Beiträge: 96
Artikel: 2
Themen: 13
Bilder: 6
Registriert: 11. Juni 2017 19:32
Wohnort: Dachau
Alter: 41

Re: Simson Fred

Beitragvon matthias1 » 2. Juli 2020 20:27

Endlich mal ein ordentliches Patina Projekt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ETZ 160
matthias1

 
Beiträge: 2913
Themen: 257
Registriert: 30. Mai 2011 21:56
Wohnort: cottbus
Alter: 55

Re: Simson Fred

Beitragvon 990sm-r » 2. Juli 2020 20:42

Hallo Matthias,
Willst du die wirklich wieder aufbauen?

Fuhrpark: ES 250-2, 340ccm, 29,6PS 4976U/min,42Nm 4869U/min, Originaloptik
990sm-r

 
Beiträge: 1104
Themen: 12
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2012 13:23
Wohnort: Boitzenburger Land
Alter: 42

Re: Simson Fred

Beitragvon matthias1 » 2. Juli 2020 20:49

Weiß noch nicht, erstmal haben.
Am WE wird zerlegt.

Fuhrpark: MZ ETZ 160
matthias1

 
Beiträge: 2913
Themen: 257
Registriert: 30. Mai 2011 21:56
Wohnort: cottbus
Alter: 55

Re: Simson Fred

Beitragvon 990sm-r » 2. Juli 2020 20:52

Wenn du da Motorteile brauchst oder ein 4-Gang, kann ich dir bestimmt weiter helfen.

Normen

Fuhrpark: ES 250-2, 340ccm, 29,6PS 4976U/min,42Nm 4869U/min, Originaloptik
990sm-r

 
Beiträge: 1104
Themen: 12
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2012 13:23
Wohnort: Boitzenburger Land
Alter: 42

VorherigeNächste

Zurück zu Motorrad & Technik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste