Moto Guzzi Fred

Für alles, was nicht MZ / MuZ ist.

Moderator: Moderatoren

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon sammycolonia » 22. Juli 2020 23:13

trabimotorrad hat geschrieben:Es fällt mir schwer - aber ich muß Dir recht geben :wink:
Gen au so fings bei mir auch an! Bevor man sich versieht Steht dann ne Guzzi im Stall, da wo früher Kühe standen... :mrgreen:
Bleibt gesund!
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

"Ein gutes Bike Muss nicht zwingend das schnellste sein, aber es muss Charakter, eine Seele haben!" Sebastien Lorentz, Motorradmechaniker

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog (läuft erstaunlich gut)
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich noch zusammentüdeln)
Moto Guzzi California III - Der Pastabomber (laufete multo bene)
Honda NTV 650 - ???????? (läuft einfach)
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is teilzerlegt)###steht zum Verkauf!###
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 14020
Themen: 66
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 17:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 54

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon PeterG » 23. Juli 2020 11:00

Andreas hat geschrieben:Das hört sich schon besser an.

Vielleicht einen T-Lenker? Hatte man auch lange nicht :wink:

Fuhrpark: Black-Pearl
PeterG

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2489
Themen: 64
Bilder: 6
Registriert: 30. Juli 2006 13:00
Wohnort: Westerstede
Alter: 56

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon sammycolonia » 23. Juli 2020 21:10

PeterG hat geschrieben:
Andreas hat geschrieben:Das hört sich schon besser an.

Vielleicht einen T-Lenker? Hatte man auch lange nicht :wink:
Aber wenn, dann gleich nen gedrehten... :twisted:
Bleibt gesund!
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

"Ein gutes Bike Muss nicht zwingend das schnellste sein, aber es muss Charakter, eine Seele haben!" Sebastien Lorentz, Motorradmechaniker

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog (läuft erstaunlich gut)
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich noch zusammentüdeln)
Moto Guzzi California III - Der Pastabomber (laufete multo bene)
Honda NTV 650 - ???????? (läuft einfach)
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is teilzerlegt)###steht zum Verkauf!###
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 14020
Themen: 66
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 17:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 54

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon PeterG » 28. Juli 2020 08:09

sammycolonia hat geschrieben:
PeterG hat geschrieben:
Andreas hat geschrieben:Das hört sich schon besser an.

Vielleicht einen T-Lenker? Hatte man auch lange nicht :wink:
Aber wenn, dann gleich nen gedrehten... :twisted:
Das kommt alles wieder :roll: :twisted:

Fuhrpark: Black-Pearl
PeterG

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2489
Themen: 64
Bilder: 6
Registriert: 30. Juli 2006 13:00
Wohnort: Westerstede
Alter: 56

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon jot » 28. Juli 2020 19:11

Moin,

Logo!

Jot
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: ets 150
jot

Benutzeravatar
 
Beiträge: 693
Themen: 16
Bilder: 15
Registriert: 4. November 2006 12:09
Wohnort: lucka
Alter: 46

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Prä Jonas-Treiber » 28. Juli 2020 19:57

Oha!!!!!!!!!!!!!!1

Fuhrpark: Frei nach Loriot:
Ein Leben ohne MZ ist möglich, aber sinnlos.

MZ Saxon Fun 251, Erstzulassung 1994 (genannt Rotkäppchen) und Moto-Guzzi SP2 mit Pera Beiwagen, Erstzulassung 1987 (genannt Rubinchen)

Dose: Skoda Fabia, Bj. 2011, genannt Wanderdüne

Skype: dreiradfan





früher 1972 MZ ETS 250 ("Goliath"), ES 250/2 Gespann ("Jonas") und
Moto Guzzi V 35 Imola 1 ("Hermine")
150 er ETZ (Kermit)
Prä Jonas-Treiber

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1699
Themen: 65
Bilder: 7
Registriert: 24. Februar 2008 07:49
Wohnort: Übach-Palenberg
Alter: 68
Skype: dreiradfan

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon PeterG » 29. Juli 2020 07:53

jot hat geschrieben:Moin,

Logo!

Jot
Ich bin schwer verliebt.. :oops:

Mir schwebt da grade ne Tonti-Guzzi mit Sport-Sitzbank und T-Lenker vor... :ja:

Fuhrpark: Black-Pearl
PeterG

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2489
Themen: 64
Bilder: 6
Registriert: 30. Juli 2006 13:00
Wohnort: Westerstede
Alter: 56

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Ballermeier » 30. Juli 2020 19:32

img_0129.jpg
Moinsen Guzzisti

Mal was ganz anderes....
Ich werde mein Uraltnavi langsam in Rente schicken und informiere mich was es da so gibt !

Eine Frage habe ich : Wenn ein Navi für PKW und LKW beworben wird, was ändert sich da ? Wird der "LKW" auf andere Strassen geführt als der PKW (weil er da nicht durch fahren darf z.B.) ? Oder wird nur die "Ankunfszeit" verlängert weil ein Laster halt nicht sooo schnell ist ?

Vielleicht weiß was das einer von Euch, MfG und schon mal schönes WE !

PS
Betrifft hauptsächlich unseren PÖSSL-Kasten und das Gespann...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: ETZ 250/Wildschrei-Umbau - Guzzi V50 - Nuovo Falcone - T3 Cali - V1000 mit Ural - Aprilia Scarabeo - MB A160 - Lada Niva - Pössl Womo
Ballermeier

Benutzeravatar
 
Beiträge: 295
Themen: 26
Registriert: 3. November 2006 21:59
Wohnort: Wöbbel / Kreis Lippe
Alter: 62

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon PeterG » 31. Juli 2020 08:45

Zum Navi kann ich Dir kaum was sagen,- ich nutze dafür mein mobile mit google maps und calimoto.
Seid Ihr da am Gardasee?
Und was ist das für ein Heckträger?

Fuhrpark: Black-Pearl
PeterG

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2489
Themen: 64
Bilder: 6
Registriert: 30. Juli 2006 13:00
Wohnort: Westerstede
Alter: 56

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Mainzer » 31. Juli 2020 09:37

Gestern wieder festgestellt, was für ein herrliches Schätzeisen die Reserveleuchte an der Breva ist. Bei 230 km geht sie sporadisch an (wenn man länger bergab fährt und dabei bremst), ist beim nächsten Beschleunigen aber aus (der Heizdraht sitzt hinten im Tank bei der Benzinpumpe).
Bei 290 km tankt man dann :arrow: es gehen 14 Liter rein. Der Tank fasst 18 :lol:
Also weiterhin nach Tageskilometerzähler fahren und um die 300 km rum mal nach einer Tankstelle Aussicht halten. Auch wenn ich das hasse, mit leuchtender Warnlampe rumzufahren :roll:
Grüße aus Bodenheim, Nils
Ich war dabei: BA13, ZI14, HN14, BA15, V15, VB16, BA17, ZE17, VB18, BA19, ZE19
Schämen sollen sich die Menschen, die sich gedankenlos der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst. (A. Einstein zur Eröffnung der Funkausstellung 1930)

Fuhrpark: 2xDDR, 1xIT, 1xBRD, 1xRO
Mainzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3981
Artikel: 1
Themen: 22
Bilder: 64
Registriert: 31. August 2011 21:07
Wohnort: Bodenheim
Alter: 26

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon PeterG » 31. Juli 2020 09:42

Andererseits, nach 250km kann man gut tanken und etwas Gymnastik machen ;-) ist auch gut für die Durchblutung des Allerwertesten..

Fuhrpark: Black-Pearl
PeterG

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2489
Themen: 64
Bilder: 6
Registriert: 30. Juli 2006 13:00
Wohnort: Westerstede
Alter: 56

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Mainzer » 31. Juli 2020 09:45

Ihhh, Bewegung :P

Ist aber gut zu wissen. Wenn man z.B. im nordhessischen Niemandsland ist, wo es nur Hafer für die Kutschenpferde gibt. Da bin ich mit der Simson schon mal liegen geblieben, weil binnen 30 km Reservereichweite keine Tankstelle zu finden war. Der Schwapp aus der rechten Tankhälfte hat mich dann gerettet.
Grüße aus Bodenheim, Nils
Ich war dabei: BA13, ZI14, HN14, BA15, V15, VB16, BA17, ZE17, VB18, BA19, ZE19
Schämen sollen sich die Menschen, die sich gedankenlos der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst. (A. Einstein zur Eröffnung der Funkausstellung 1930)

Fuhrpark: 2xDDR, 1xIT, 1xBRD, 1xRO
Mainzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3981
Artikel: 1
Themen: 22
Bilder: 64
Registriert: 31. August 2011 21:07
Wohnort: Bodenheim
Alter: 26

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Lorchen » 31. Juli 2020 11:07

Mainzer hat geschrieben:Gestern wieder festgestellt, was für ein herrliches Schätzeisen die Reserveleuchte an der Breva ist. Bei 230 km geht sie sporadisch an (wenn man länger bergab fährt und dabei bremst), ist beim nächsten Beschleunigen aber aus (der Heizdraht sitzt hinten im Tank bei der Benzinpumpe).
Bei 290 km tankt man dann :arrow: es gehen 14 Liter rein. Der Tank fasst 18 :lol:

Da hat sich offenbar nichts geändert. Bei meiner V85 geht die Leuchte schon bei 150km Restlaufzeit an.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019 und 2020 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, Honda CG 125 Bj. 1998, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Honda Accord Bj. 93 und Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 32602
Artikel: 1
Themen: 227
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 51

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon sammycolonia » 31. Juli 2020 11:33

Die Spritwarnleuchte meiner Cali leuchtet, jetzt wo sie wieder funktioniert, ca. fünf Liter vor Ende. Das sind dann so umme 80 km.
Bleibt gesund!
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

"Ein gutes Bike Muss nicht zwingend das schnellste sein, aber es muss Charakter, eine Seele haben!" Sebastien Lorentz, Motorradmechaniker

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog (läuft erstaunlich gut)
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich noch zusammentüdeln)
Moto Guzzi California III - Der Pastabomber (laufete multo bene)
Honda NTV 650 - ???????? (läuft einfach)
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is teilzerlegt)###steht zum Verkauf!###
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 14020
Themen: 66
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 17:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 54

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Lorchen » 31. Juli 2020 13:49

Saufziege... :intrigant:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019 und 2020 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, Honda CG 125 Bj. 1998, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Honda Accord Bj. 93 und Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 32602
Artikel: 1
Themen: 227
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 51

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon UHEF » 31. Juli 2020 19:42

Ballermeier hat geschrieben:
img_0129.jpg
Moinsen Guzzisti

Mal was ganz anderes....
Ich werde mein Uraltnavi langsam in Rente schicken und informiere mich was es da so gibt !

Eine Frage habe ich : Wenn ein Navi für PKW und LKW beworben wird, was ändert sich da ? Wird der "LKW" auf andere Strassen geführt als der PKW (weil er da nicht durch fahren darf z.B.) ? Oder wird nur die "Ankunfszeit" verlängert weil ein Laster halt nicht sooo schnell ist ?

Vielleicht weiß was das einer von Euch, MfG und schon mal schönes WE !

PS
Betrifft hauptsächlich unseren PÖSSL-Kasten und das Gespann...



Ein LKW benötigt zum Beispiel andere Durchfahrtshöhen oder Achsgewichte unter und auf Brücken, die ein Navi für Otto Normalverbraucher nicht berücksichtigen muss.

VG. Uwe

Ein Garmin war und ist immer die erste Wahl für mich.

Fuhrpark: Fuhrpark
UHEF

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1211
Themen: 3
Bilder: 0
Registriert: 28. März 2011 08:55

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Andreas » 31. Juli 2020 19:50

Hat wer ne Idee für Packtaschen an einer V7 mit Höckersitzbank?
Bei BMW ist das ziemlich einfach, aber hier..... 😰
Bleibt gesund!

- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 20928
Artikel: 28
Themen: 831
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 21:00
Wohnort: SG

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Prä Jonas-Treiber » 31. Juli 2020 19:55

Hat Stein und Dinse nichts dafür?

zum Beispiel best nr 6505400002

Gruß Walter

Fuhrpark: Frei nach Loriot:
Ein Leben ohne MZ ist möglich, aber sinnlos.

MZ Saxon Fun 251, Erstzulassung 1994 (genannt Rotkäppchen) und Moto-Guzzi SP2 mit Pera Beiwagen, Erstzulassung 1987 (genannt Rubinchen)

Dose: Skoda Fabia, Bj. 2011, genannt Wanderdüne

Skype: dreiradfan





früher 1972 MZ ETS 250 ("Goliath"), ES 250/2 Gespann ("Jonas") und
Moto Guzzi V 35 Imola 1 ("Hermine")
150 er ETZ (Kermit)
Prä Jonas-Treiber

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1699
Themen: 65
Bilder: 7
Registriert: 24. Februar 2008 07:49
Wohnort: Übach-Palenberg
Alter: 68
Skype: dreiradfan

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Sandmann » 7. August 2020 12:43

Jetzt hab ich auch mal was hier :mrgreen:
Ein Restaurator ist damit auf die Baustelle gekommen. Nicht schlecht aber der Chrom am Tank ist schon beschäftigt von den Knien. Weiß jetzt nicht ob ich das gut finden würde :shock:
Ja gut die Tasche :roll:

IMG_20200805_145443.jpg
IMG_20200805_145451.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Dominik


https://www.sandstrahlen-allgaeu.de/

Eigentlich bin ich ein netter Kerl und wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen!

Fuhrpark: BMW R1100GS (macht einfach Mega Spaß)
MZ 500er Voyager Gespann Bj 1993 ( Ramonas)
Honda MTX 80 (Erinnerungen)
Suzuki SV 650 (Ramonas)
Sandmann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3284
Themen: 41
Bilder: 58
Registriert: 15. Februar 2013 21:08
Wohnort: Kempten
Alter: 43

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon TS-Jens » 7. August 2020 12:48

Kratzer im Chrom gehen fix, was meinst du warum die Mopeds früher meistens Kniegummis dran hatten, und oder die Flächen wo die Knie drankommen lackiert waren :(
Bei den 75/5er BMW mit Toastertank ist das auch ein Quell der Freude.
Wer mich ernst nimmt ist selber Schuld! :scherzkeks:
Mal bei irgendwem gelesen und als zutreffend erachtet!


Old School Pisser
:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
MZ TS 125
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 Sperber
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 9337
Artikel: 1
Themen: 108
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 38

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Sandmann » 7. August 2020 14:00

TS-Jens hat geschrieben:Kratzer im Chrom gehen fix, was meinst du warum die Mopeds früher meistens Kniegummis dran hatten, und oder die Flächen wo die Knie drankommen lackiert waren :(
Bei den 75/5er BMW mit Toastertank ist das auch ein Quell der Freude.


Deshalb, schwarz matt :yau:
Gruß Dominik


https://www.sandstrahlen-allgaeu.de/

Eigentlich bin ich ein netter Kerl und wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen!

Fuhrpark: BMW R1100GS (macht einfach Mega Spaß)
MZ 500er Voyager Gespann Bj 1993 ( Ramonas)
Honda MTX 80 (Erinnerungen)
Suzuki SV 650 (Ramonas)
Sandmann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3284
Themen: 41
Bilder: 58
Registriert: 15. Februar 2013 21:08
Wohnort: Kempten
Alter: 43

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Andreas » 7. August 2020 14:12

Sandmann hat geschrieben:Ja gut die Tasche :roll:
IMG_20200805_145443.jpg
IMG_20200805_145451.jpg


:pale:

Jetzt verstehe ich sogar den Sohnemann, wenn er sich vehement weigert an die V7 Taschen oder Träger zu dübeln.
Das Topcase - die Ausgeburt des Bösen - hat seinen Meister gefunden.

:rofl:
Bleibt gesund!

- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 20928
Artikel: 28
Themen: 831
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 21:00
Wohnort: SG

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon TS-Jens » 7. August 2020 15:04

Andreas hat geschrieben:Das Topcase - die Ausgeburt des Bösen - hat seinen Meister gefunden.

:rofl:



:rofl: :rofl:
:yau:
Wer mich ernst nimmt ist selber Schuld! :scherzkeks:
Mal bei irgendwem gelesen und als zutreffend erachtet!


Old School Pisser
:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
MZ TS 125
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 Sperber
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 9337
Artikel: 1
Themen: 108
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 38

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon guzzifuzzi » 7. August 2020 16:12

:hallo: Moin !

DSCN4419 (2).JPG


Nix mit Kalifornien , Surf-Shops und so `n Tüdelkram. :bindagegen:
Bi uns in Holstein künnt wi dat veel stilvoller ! :tanz:

Grüße vonne Küste , Burkhard
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ES 150 /1964 , Guzzi850T Chopperumbau/1974 , Simson Schwalbe/1984 (von der viel besseren Hälfte) , MZ 660 Mastiff SM-Umbau/2000 (vom Sohnemann) , Mz 660 Skorpion
guzzifuzzi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 91
Themen: 4
Registriert: 15. Dezember 2018 22:40
Wohnort: Schashagen anne Ostsee
Alter: 55

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon PeterG » Gestern 17:17

Da halte ich mal schnell gegen 😎. Jetzt ist sie fertig fürs Rennen in Chambley nächste Woche 👍
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Black-Pearl
PeterG

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2489
Themen: 64
Bilder: 6
Registriert: 30. Juli 2006 13:00
Wohnort: Westerstede
Alter: 56

Vorherige

Zurück zu Motorrad & Technik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Koponny und 1 Gast