Moto Guzzi Fred

Für alles, was nicht MZ / MuZ ist.

Moderator: Moderatoren

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Ludentoni » 21. Mai 2021 19:20

TS-Jens hat geschrieben::rofl:

Also....Ich mag die 80er. Ehrlich.
Aber so eine Schale werd ich mir trotzdem nicht anschaffen.


Denk an den obligatorischen Kaschmirpullover und die Slipper wie im Werbevideo, die sind Pflicht für einen stilechten Aufritt mit der T-5... :lach:
Egal wie viel PS die anderen auch haben, der MZ Fahrer hat immer den längsten!

Elektromotorräder sind wie Surströmming. Kann man essen, muß man aber nicht.

Fuhrpark: MZ was sonst?
Ludentoni

Benutzeravatar
 
Beiträge: 333
Themen: 1
Registriert: 18. Januar 2008 16:34

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon daniman » 21. Mai 2021 19:47

Andreas hat geschrieben:
Alter Verwalter, was für ein Klumpen :shock: :lol: .
Richy hat geschrieben:Boah, ne, wat is die häßlich!

Wilwolt hat geschrieben:Was für eine Sitzbank! :shock: :P


3x falscher Thread. Habt ihr eigentlich mal ne 4V-GS richtig angeguckt? :twisted:
Grüße
Jürgen
Bild

Fuhrpark: MZ: Ja
Andere Mopeds: auch
daniman

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2780
Themen: 26
Bilder: 5
Registriert: 28. Oktober 2007 13:50
Wohnort: Mittelfranken
Alter: 63

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon sammycolonia » 21. Mai 2021 20:32

TS-Jens hat geschrieben::rofl:

Also....Ich mag die 80er. Ehrlich.
Aber so eine Schale werd ich mir trotzdem nicht anschaffen. Vorallem habe ich beim Nackenspoiler das gleiche Problem wie du: Mangels Masse wäre nur ein falscher Willi möglich :lol:


Wobei.....WooHoo :shock:
Den Schubert "Golfball" hatte ich in rot... :oops:
Bleibt gesund!
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

Ich bin ja mit dem lieben Gott so weit einverstanden, aber dass er der Klugheit Grenzen gesetzt hat und der Dummheit nicht, das nehme ich ihm wirklich übel. Konrad Adenauer

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog (läuft erstaunlich gut)
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich noch zusammentüdeln)
Moto Guzzi California III - Der Pastabomber (laufete multo bene)
Honda NTV 650 - ???????? (läuft einfach)
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE - TS-Paul´s zukünftiges Kinderbespaßungsmobil
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 14292
Themen: 73
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 17:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 56

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon PeterG » 21. Mai 2021 20:34

Ich auch 😢

Fuhrpark: Black-Pearl
PeterG

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2838
Themen: 70
Bilder: 4
Registriert: 30. Juli 2006 13:00
Wohnort: Westerstede
Alter: 57

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon AHO » 21. Mai 2021 20:35

Ich auch :lol:

Andreas

Fuhrpark: ETZ 250 SW, Bj. 1985
AHO

 
Beiträge: 1070
Themen: 3
Bilder: 0
Registriert: 26. Mai 2010 15:18
Wohnort: Wuppertal

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Andreas » 22. Mai 2021 00:38

daniman hat geschrieben:
Andreas hat geschrieben:
Alter Verwalter, was für ein Klumpen :shock: :lol: .
Richy hat geschrieben:Boah, ne, wat is die häßlich!

Wilwolt hat geschrieben:Was für eine Sitzbank! :shock: :P


3x falscher Thread. Habt ihr eigentlich mal ne 4V-GS richtig angeguckt? :twisted:


Die waren in der 80gern noch nicht verfügbar.
Da gab es nur solch filigrane Fahrzeuge:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bleibt gesund!

- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 21257
Artikel: 28
Themen: 841
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 21:00
Wohnort: SG

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon TS-Jens » 22. Mai 2021 07:34

In diesem Video hat sie auch die roten Zierstreifen: https://www.youtube.com/watch?v=wNUozBqK_VI
Ich bin nicht sicher, schlecht schaut das nicht aus :gruebel:

Die Koffer stehen ihr auch gut. Ich habe natürlich meine guten, alten Denfeldkoffer die auch da zum Einsatz kommen. Stilecht!
Und genau wie im Video hört sie sich an, ausgezeichnet!

der janne hat geschrieben:Zeig mal bitte von vorn die Verkleidung. ..Tät mich mal interessieren.

Und Gratulation ...allzeit gute Fahrt :-)


Danke! :)

Hier siehst du sie von vorn: viewtopic.php?f=30&t=75545&start=1950#p1933694

Ludentoni hat geschrieben:
TS-Jens hat geschrieben::rofl:

Also....Ich mag die 80er. Ehrlich.
Aber so eine Schale werd ich mir trotzdem nicht anschaffen.


Denk an den obligatorischen Kaschmirpullover und die Slipper wie im Werbevideo, die sind Pflicht für einen stilechten Aufritt mit der T-5... :lach:


:lach:
Kombiniert mit VoKuHiLa und Pornobalken wirds dann aber ganz schön wüst :versteck:

Andreas hat geschrieben:
Die waren in der 80gern noch nicht verfügbar.
Da gab es nur solch filigrane Fahrzeuge:


Die finde ich ja hübsch. In den 80ern war sie aber ziemlich altmodisch würde ich sagen. :lupe:
Alles Dinge die mit der Zeit verschwimmen.
Exercise your Rides!

Fuhrpark: Badeinsel 2000 mit Palme
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 10300
Artikel: 1
Themen: 117
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Wald und Feld
Alter: 39

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon TS-Willi » 22. Mai 2021 08:52

Das konnte der Hängetittenhersteller in den 80ern auch:


Von Broesel E in der Wikipedia auf Deutsch - Selbst fotografiert, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.p ... d=17421160
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Grüße Willi
TS-Willi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1216
Themen: 10
Bilder: 5
Registriert: 22. Oktober 2006 11:41
Wohnort: Rendsburg SH
Alter: 61

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Andreas » 22. Mai 2021 09:21

TS-Jens hat geschrieben:In diesem Video hat sie auch die roten Zierstreifen: https://www.youtube.com/watch?v=wNUozBqK_VI
Ich bin nicht sicher, schlecht schaut das nicht aus :gruebel:

Die Koffer stehen ihr auch gut.


:lupe:

Das sind die Krauser die wir an der R65 haben, oder?
Bleibt gesund!

- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 21257
Artikel: 28
Themen: 841
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 21:00
Wohnort: SG

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon trabimotorrad » 22. Mai 2021 09:26

Endlich finden sich im Guzzi-Fred auch Bilder von Motorrädern, die das Auge erfreuen :jump: :jump: :jump:
Gruß aus Wüstenrot, wohnen, wo Andere Urlaub machen...
Zwei Takte sind genug, alles Andre ist Betrug!

Bild
:schlaumeier: Mein Fuhrpark ist sowieso rein und komplett von Vernunft geprägt!
Denn vernünftig ist was Freude macht!

( Zitat von TS-Jens 13.04.2020)

seit Sosa `09 OT- Maultaschenpartisane
Seit Lehesten 2011 günstig erkaufter Nörgelmod
Gründer des "Flacheisenreiter-Fanclubs"
Gransee 2011 - ich war dabei und es war schön
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013
Mitglied Nr. 011 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Ebenfalls Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgervereins

Fuhrpark: 1XMZ ES300 Personengespann, 1X ETZ251 Personengespann, 2X ETZ250 Solo, 2X TS250, 1X ES175, 1X TS150, 1X Kreidler RS65, 1X Keeway125 Bonsai-Chopper, 1X Hyosung XRX125, 1X BMW R100,1X BMW R1100LT, 1X BMW K75RT, 1X BMW K1100LT, 1X Trabi-Kabrio, 1X Opel Astra-Kombi, 1X Ford-Escort-Kabrio 1X Qek Junior.
trabimotorrad
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Maultasche
 
Beiträge: 16251
Artikel: 1
Themen: 132
Bilder: 22
Registriert: 20. Januar 2008 14:04
Wohnort: Wüstenrot
Alter: 61

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon TS-Jens » 22. Mai 2021 09:49

Andreas hat geschrieben:
TS-Jens hat geschrieben:In diesem Video hat sie auch die roten Zierstreifen: https://www.youtube.com/watch?v=wNUozBqK_VI
Ich bin nicht sicher, schlecht schaut das nicht aus :gruebel:

Die Koffer stehen ihr auch gut.


:lupe:

Das sind die Krauser die wir an der R65 haben, oder?


Ja, würde ich auch sagen :lupe:
Gab es die nicht auch mit verschieden großen "Ausbuchtungen für den Hintern der Sozia"? Du weißt was ich meine, ich kanns nicht besser beschreiben :lol:

Bei mir werdens wie gesagt die Denfeld, dafür habe ich insgesamt 3 Träger, so dass ich einen Satz Koffer an mehreren Mopeds nutzen kann:

IMG-20190617-WA0001.jpg



trabimotorrad hat geschrieben:Endlich finden sich im Guzzi-Fred auch Bilder von Motorrädern, die das Auge erfreuen :jump: :jump: :jump:


Ja, die Augen freuen sich wenn sie sich endlich schließen dürfen :D
Die Kunst, bei einem vollverkleideten Motorrad auch den kleinen Rest der noch sichtbaren Technik optisch fragwürdig zu gestalten ist eine Gabe die längst nicht alle Motorradhersteller beherrschen :versteck:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Exercise your Rides!

Fuhrpark: Badeinsel 2000 mit Palme
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 10300
Artikel: 1
Themen: 117
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Wald und Feld
Alter: 39

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Andreas » 22. Mai 2021 10:11

Die haben tatsächlich so Ausbuchtungen.
Aber ob man damals bei Bestellung Maß nehmen mußte ist mir unbekannt :lol:.
Bleibt gesund!

- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 21257
Artikel: 28
Themen: 841
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 21:00
Wohnort: SG

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Richy » 22. Mai 2021 10:30

daniman hat geschrieben:3x falscher Thread. Habt ihr eigentlich mal ne 4V-GS richtig angeguckt? :twisted:

Ja, hab ich. Leider.
Diese Guzzi vom Jens ist häßlich. Aber so häßlich, dass sie schon fast wieder schön ist. Die 4V-GSsen sind nur häßlich. Da kommt dann auch nix mehr.

Ich bin nicht umsonst hier im Guzzi-Fred, keine Guzzi kann so häßlich sein wie eine 4V-GS. Im BMW-Fred sieht man kaum noch schöne BMWs.
Oder noch schlimmer, so ein BMW-4V-Cruiser. Ihr wisst, was ich meine, ich verlinke es extra nicht. Das treibt es wirklich auf die Spitze.

Ich mag die Guzzen sogar. Kaufen tät ich mir trotzdem keine, die Zylinder sind so komisch verbogen. :nixweiss:
ExportSachse und Südforumsmitglied, nur echt mit Eisenschwein.
fränky hat geschrieben:"Nur" MZ wäre nix für mich - i ess au net jedn Dag Spätlza
oder anders gesagt, ich will MZ fahren, muss es aber nicht.


Schottland 2011 mit dem Eisenschwein | Mit der BMW GS zum Polarkreis (2010) | Mit dem Eisenschwein nach Südeuropa (2009) | Island (Bericht von Motorang) (2013) | Ausflug ins Kurvenreich (2013) | Eisarsch (2014) | Eisarsch (2015)

Fuhrpark: 3*Vollschwinge, 3*Halbschwinge, 1*Nullschwinge
Richy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3152
Themen: 35
Bilder: 58
Registriert: 16. Februar 2006 16:58
Wohnort: Tal der Ahnungslosen
Alter: 41

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon sammycolonia » 22. Mai 2021 10:34

Da kann ich mal Aufklären! Die Ausbuchtungen an den Koffern waren drin damit man die Sitzbank aufklappen kann! Ohne gehts nämlich nicht. Jedenfalls bei den Sitzbänken mit Railing.
Bleibt gesund!
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

Ich bin ja mit dem lieben Gott so weit einverstanden, aber dass er der Klugheit Grenzen gesetzt hat und der Dummheit nicht, das nehme ich ihm wirklich übel. Konrad Adenauer

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog (läuft erstaunlich gut)
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich noch zusammentüdeln)
Moto Guzzi California III - Der Pastabomber (laufete multo bene)
Honda NTV 650 - ???????? (läuft einfach)
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE - TS-Paul´s zukünftiges Kinderbespaßungsmobil
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 14292
Themen: 73
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 17:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 56

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon g-spann » 22. Mai 2021 13:48

sammycolonia hat geschrieben:Da kann ich mal Aufklären! Die Ausbuchtungen an den Koffern waren drin damit man die Sitzbank aufklappen kann! Ohne gehts nämlich nicht. Jedenfalls bei den Sitzbänken mit Railing.

Das beruhigt mich kolossal....ich hatte schon die Befürchtung, jetzt immer das Bild einer in DIESE Ausbuchtungen passenden Beifahrerin :shock: vor Augen zu haben (samt der Sorge, wegen, allein optisch erkennbarer, exorbitanter Überschreitung der zulässigen Gesamtmasse verknackt zu werden)... :lach: :lach: :lach:
Danke, Sammy!
Gruß aus dem Niederbergischen,

Gerd

OT-Altbier-Partisane
Bild

Fuhrpark: Yamaha SR 500 (2J4)/1979,
G-spann MZ 500 Country/1995 an Superelastik/1983,
Honda Hawk NT 650 GT/1989,
Honda NTV 650/1989,
Honda XRV 750 Africa Twin/1999,
Honda XL600V Transalp/1989,
Jialing JH 600 BA/2016
alle angemeldet und laufen
Baustelle:
Yamaha XS400SE (US)/1981
g-spann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2772
Themen: 16
Bilder: 3
Registriert: 31. März 2006 14:04
Wohnort: 42579 Heiligenhaus
Alter: 60

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon seife » 22. Mai 2021 14:15

Gruß, Stefan

Fuhrpark: MZ ETZ150/125cc EZ.1989
seife

 
Beiträge: 1593
Themen: 12
Bilder: 54
Registriert: 15. Mai 2014 09:02
Wohnort: Bautzen
Alter: 50

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon g-spann » 22. Mai 2021 14:35

:D :gut:
Gruß aus dem Niederbergischen,

Gerd

OT-Altbier-Partisane
Bild

Fuhrpark: Yamaha SR 500 (2J4)/1979,
G-spann MZ 500 Country/1995 an Superelastik/1983,
Honda Hawk NT 650 GT/1989,
Honda NTV 650/1989,
Honda XRV 750 Africa Twin/1999,
Honda XL600V Transalp/1989,
Jialing JH 600 BA/2016
alle angemeldet und laufen
Baustelle:
Yamaha XS400SE (US)/1981
g-spann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2772
Themen: 16
Bilder: 3
Registriert: 31. März 2006 14:04
Wohnort: 42579 Heiligenhaus
Alter: 60

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Andreas » 22. Mai 2021 16:38

sammycolonia hat geschrieben:Da kann ich mal Aufklären! Die Ausbuchtungen an den Koffern waren drin damit man die Sitzbank aufklappen kann! Ohne gehts nämlich nicht. Jedenfalls bei den Sitzbänken mit Railing.


Mit Ausbuchtung gehts auch nicht ;-)
Bleibt gesund!

- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 21257
Artikel: 28
Themen: 841
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 21:00
Wohnort: SG

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon g-spann » 22. Mai 2021 17:00

:shock: ...muss ich jetzt doch mit diesen Bildern leben? :grosseaugen:
Gruß aus dem Niederbergischen,

Gerd

OT-Altbier-Partisane
Bild

Fuhrpark: Yamaha SR 500 (2J4)/1979,
G-spann MZ 500 Country/1995 an Superelastik/1983,
Honda Hawk NT 650 GT/1989,
Honda NTV 650/1989,
Honda XRV 750 Africa Twin/1999,
Honda XL600V Transalp/1989,
Jialing JH 600 BA/2016
alle angemeldet und laufen
Baustelle:
Yamaha XS400SE (US)/1981
g-spann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2772
Themen: 16
Bilder: 3
Registriert: 31. März 2006 14:04
Wohnort: 42579 Heiligenhaus
Alter: 60

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Ludentoni » 22. Mai 2021 20:18

TS-Jens hat geschrieben:In diesem Video hat sie auch die roten Zierstreifen: https://www.youtube.com/watch?v=wNUozBqK_VI
Ich bin nicht sicher, schlecht schaut das nicht aus :gruebel:


Die Streifen sind schick, die passen zum Zeitgeist der 80er. Die im Video ist erste Serie mit nachgerüsteter Scheibe, die hat noch den kurzen Lenkkopf und VHBT Vergaser, die hatten alle die Streifen. Die entfielen bei späten Serie 2 Modellen und bei der Serie 3 ganz.
Egal wie viel PS die anderen auch haben, der MZ Fahrer hat immer den längsten!

Elektromotorräder sind wie Surströmming. Kann man essen, muß man aber nicht.

Fuhrpark: MZ was sonst?
Ludentoni

Benutzeravatar
 
Beiträge: 333
Themen: 1
Registriert: 18. Januar 2008 16:34

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon TS-Jens » 25. Mai 2021 08:42

Die erste längere Ausfahrt haben wir nun unternommen. Gestern habe ich die trockenen Stunden genutzt und bin fast 200km im Westerwald gefahren :)

$matches[2]


IMG_20210524_123322_1.jpg


Passt soweit! Ein paar Kleinigkeiten die einem -wie immer wenn man ein altes Moped neu im Stall hat- auffallen, aber nichts weltbewegendes.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Exercise your Rides!

Fuhrpark: Badeinsel 2000 mit Palme
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 10300
Artikel: 1
Themen: 117
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Wald und Feld
Alter: 39

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Richy » 25. Mai 2021 16:54

g-spann hat geschrieben::shock: ...muss ich jetzt doch mit diesen Bildern leben? :grosseaugen:

Nein, musst du nicht. Die Ausbuchtungen sind dafür da, dass der/die Sozius/Sozia mit den Grapschefingern nicht um den Wanst des Fahrers greifen muss, sondern sich an der Rehling der Sitzbank festhalten kann.
ExportSachse und Südforumsmitglied, nur echt mit Eisenschwein.
fränky hat geschrieben:"Nur" MZ wäre nix für mich - i ess au net jedn Dag Spätlza
oder anders gesagt, ich will MZ fahren, muss es aber nicht.


Schottland 2011 mit dem Eisenschwein | Mit der BMW GS zum Polarkreis (2010) | Mit dem Eisenschwein nach Südeuropa (2009) | Island (Bericht von Motorang) (2013) | Ausflug ins Kurvenreich (2013) | Eisarsch (2014) | Eisarsch (2015)

Fuhrpark: 3*Vollschwinge, 3*Halbschwinge, 1*Nullschwinge
Richy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3152
Themen: 35
Bilder: 58
Registriert: 16. Februar 2006 16:58
Wohnort: Tal der Ahnungslosen
Alter: 41

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon g-spann » 25. Mai 2021 17:00

Danke, ich bin beruhigt... :lach: :lach: :lach:
Gruß aus dem Niederbergischen,

Gerd

OT-Altbier-Partisane
Bild

Fuhrpark: Yamaha SR 500 (2J4)/1979,
G-spann MZ 500 Country/1995 an Superelastik/1983,
Honda Hawk NT 650 GT/1989,
Honda NTV 650/1989,
Honda XRV 750 Africa Twin/1999,
Honda XL600V Transalp/1989,
Jialing JH 600 BA/2016
alle angemeldet und laufen
Baustelle:
Yamaha XS400SE (US)/1981
g-spann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2772
Themen: 16
Bilder: 3
Registriert: 31. März 2006 14:04
Wohnort: 42579 Heiligenhaus
Alter: 60

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Mainzer » 26. Juni 2021 13:51

Irgendwann bekommen sie jeden...
Oder anders gesagt: It's understood / that Moto Guzzi / sells Californication :!:

$matches[2]

$matches[2]

2021-06-26 12.32.54.jpg


California EV, Baujahr 1998, 57500 km auf dem Tacho. Wird jetzt einmal von vorn bis hinten inspiziert und bringt mich dann hoffentlich zu vielen schönen Orten :D
Und der Preis war auch echt sehr gut.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße aus Lörzweiler, Nils
Ich war dabei: BA13, ZI14, HN14, BA15, V15, VB16, BA17, ZE17, VB18, BA19, ZE19, OHV20
Schämen sollen sich die Menschen, die sich gedankenlos der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst. (A. Einstein zur Eröffnung der Funkausstellung 1930)

Fuhrpark: 1xDDR, 2xIT, 1xRO
Mainzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4880
Artikel: 1
Themen: 26
Bilder: 31
Registriert: 31. August 2011 21:07
Wohnort: Lörzweiler
Alter: 27

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon P-J » 26. Juni 2021 14:01

Gabs die Farbe so im Original? Mutig aber hat was.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 15402
Themen: 138
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 58

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Mainzer » 26. Juni 2021 14:02

Ja, die ist original. Ist was anderes, aber mit gefällt's.
Grüße aus Lörzweiler, Nils
Ich war dabei: BA13, ZI14, HN14, BA15, V15, VB16, BA17, ZE17, VB18, BA19, ZE19, OHV20
Schämen sollen sich die Menschen, die sich gedankenlos der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst. (A. Einstein zur Eröffnung der Funkausstellung 1930)

Fuhrpark: 1xDDR, 2xIT, 1xRO
Mainzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4880
Artikel: 1
Themen: 26
Bilder: 31
Registriert: 31. August 2011 21:07
Wohnort: Lörzweiler
Alter: 27

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon g-spann » 26. Juni 2021 14:28

Jo, warum eigentlich immer nur schwarz?
:lach: :lach: :lach:
Glückwunsch, Nils!
Gruß aus dem Niederbergischen,

Gerd

OT-Altbier-Partisane
Bild

Fuhrpark: Yamaha SR 500 (2J4)/1979,
G-spann MZ 500 Country/1995 an Superelastik/1983,
Honda Hawk NT 650 GT/1989,
Honda NTV 650/1989,
Honda XRV 750 Africa Twin/1999,
Honda XL600V Transalp/1989,
Jialing JH 600 BA/2016
alle angemeldet und laufen
Baustelle:
Yamaha XS400SE (US)/1981
g-spann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2772
Themen: 16
Bilder: 3
Registriert: 31. März 2006 14:04
Wohnort: 42579 Heiligenhaus
Alter: 60

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon seife » 26. Juni 2021 14:31

Aaaaaaber.

Wenn dem P-J die Farbe gefällt, dann würde *ich* anfangen, mir Gedanken über die Farbwahl zu machen ;-)
Gruß, Stefan

Fuhrpark: MZ ETZ150/125cc EZ.1989
seife

 
Beiträge: 1593
Themen: 12
Bilder: 54
Registriert: 15. Mai 2014 09:02
Wohnort: Bautzen
Alter: 50

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon P-J » 26. Juni 2021 14:35

seife hat geschrieben: P-J die Farbe gefällt

Ich muss dir nicht sagen wo du mich kannst? :mrgreen: :lach:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 15402
Themen: 138
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 58

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Tesi » 26. Juni 2021 14:47

Sieht gut aus die California. Aber nicht nur das, dieses Modell erspart die Muckibude. 8)
Sport frei und allzeit Gute Fahrt! :top:
Viele Grüße, Jens

Fuhrpark: [s]ES250/1[/s] TS150
Tesi

 
Beiträge: 28
Themen: 1
Bilder: 2
Registriert: 1. August 2015 19:08
Wohnort: 8250 Meißen

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon sammycolonia » 26. Juni 2021 14:56

Mainzer hat geschrieben:Irgendwann bekommen sie jeden...
Oder anders gesagt: It's understood / that Moto Guzzi / sells Californication :!:

Glückwunsch! Die Farbe ist recht selten und polarisiert! Auf jeden Fall so lassen. :ja:

-- Hinzugefügt: 26/6/2021, 15:00 --

Tesi hat geschrieben:Sieht gut aus die California. Aber nicht nur das, dieses Modell erspart die Muckibude. 8)
Sport frei und allzeit Gute Fahrt! :top:
Die Cali lässt sich leichter fahren als ein MZ Gespann. Und wenn Mukibude dann höchstens beim Rangieren. Da fallen die Kilos und der Radstand schon etwas auf... :oops:
Bleibt gesund!
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

Ich bin ja mit dem lieben Gott so weit einverstanden, aber dass er der Klugheit Grenzen gesetzt hat und der Dummheit nicht, das nehme ich ihm wirklich übel. Konrad Adenauer

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog (läuft erstaunlich gut)
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich noch zusammentüdeln)
Moto Guzzi California III - Der Pastabomber (laufete multo bene)
Honda NTV 650 - ???????? (läuft einfach)
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE - TS-Paul´s zukünftiges Kinderbespaßungsmobil
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 14292
Themen: 73
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 17:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 56

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon P-J » 26. Juni 2021 17:07

sammycolonia hat geschrieben:Die Cali lässt sich leichter fahren als ein MZ Gespann.

Jedes Solo Mopped lässt sich leichter fahren wie ein MZ Gespann. :twisted: Wenn die Fette Kiste mal rollt ists gut, genau wie ne Goldwing.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 15402
Themen: 138
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 58

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon TS-Jens » 26. Juni 2021 17:15

Glückwunsch Nils!
Die Farbe ist außergewöhnlich und interessant. Durchaus ansehnlich :ja:
Ist das eine 75. Anni? Zu den Jubimodellen gabs doch öfter so außergewöhnliche Farben.

SPOILER:
Dennoch bin ich froh dass meine "Nero Metallico" ist ;D
Exercise your Rides!

Fuhrpark: Badeinsel 2000 mit Palme
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 10300
Artikel: 1
Themen: 117
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Wald und Feld
Alter: 39

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon TS-Willi » 26. Juni 2021 17:22

Glückwunsch zur Cali :-)

Fuhrpark: Grüße Willi
TS-Willi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1216
Themen: 10
Bilder: 5
Registriert: 22. Oktober 2006 11:41
Wohnort: Rendsburg SH
Alter: 61

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon schraubi » 26. Juni 2021 17:35

sammycolonia hat geschrieben:Die Farbe ist recht selten und polarisiert


⬇️

Mainzer hat geschrieben:
Und der Preis war auch echt sehr gut.


Viel Spaß damit und nur nicht so sehr auffallen 😁
OT-Partisanen-Braumeister Bild



Ich war dabei: Elbe ´05 - Elbe ' 06 - Glesien ' 07 - Sosa ' 08 - Edersee ´08 - Sosa ' 09 - Heiligenstadt ´09 - Glesien ´10 - Daaden ´10 - Heiligenstadt ´11 - Lehesten ´11 - Linda ´12 - Holzthaleben ´12 - Meuchelfritz ´13 - Heiligenstadt ´13 - Zittau ´14 - Heiligenstadt ´15 - Waldfrieden ´15 - Zittau ´16 - Heiligenstadt ´17 - Heiligenstadt ´19

Fuhrpark: Seit 21.3.2014 Besitzer eines Karpatenschrecks (ehemaliger Wildschweinschreck aus Strausberg)

Der Putin geht mir auf den Sack, ständig ruft er an und will was wegen seinem Lada wissen...
schraubi
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015/2017/2019 Organisator
 
Beiträge: 7313
Themen: 235
Bilder: 0
Registriert: 16. Februar 2006 12:38
Wohnort: Franken
Alter: 52

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon sammycolonia » 26. Juni 2021 18:56

P-J hat geschrieben:
sammycolonia hat geschrieben:Die Cali lässt sich leichter fahren als ein MZ Gespann.

Jedes Solo Mopped lässt sich leichter fahren wie ein MZ Gespann. :twisted: Wenn die Fette Kiste mal rollt ists gut, genau wie ne Goldwing.
Neneneee, die Guzzi ist um längen besser! Selbst meine 1100er Schrankwand Goldwing, die noch nicht wirklich zu den späteren UFOs gehörte, war gegen die Cali ein Betonklotz... :ja:
Bleibt gesund!
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

Ich bin ja mit dem lieben Gott so weit einverstanden, aber dass er der Klugheit Grenzen gesetzt hat und der Dummheit nicht, das nehme ich ihm wirklich übel. Konrad Adenauer

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog (läuft erstaunlich gut)
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich noch zusammentüdeln)
Moto Guzzi California III - Der Pastabomber (laufete multo bene)
Honda NTV 650 - ???????? (läuft einfach)
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE - TS-Paul´s zukünftiges Kinderbespaßungsmobil
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 14292
Themen: 73
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 17:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 56

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon P-J » 26. Juni 2021 19:26

sammycolonia hat geschrieben: Betonklotz...

Kurt hat mich die 1800 Betonklotz fahren lasse, wenns rollt ists gut, nur die Angst was da alles Flöten geht wenns mal umfällt. :shock: Das Dicke eisen gasst sogar an. :shock:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 15402
Themen: 138
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 58

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Mainzer » 26. Juni 2021 19:55

TS-Jens hat geschrieben:Ist das eine 75. Anni? Zu den Jubimodellen gabs doch öfter so außergewöhnliche Farben.

Das wäre dann 1996? Baujahr ist 1997, EZ 1998, ich bin jetzt der zweite Besitzer.
Aber zumindest im ET-Katalog von S-D ist genau die Farbe abgebildet: https://www.stein-dinse.biz/download/GU021.pdf
Grüße aus Lörzweiler, Nils
Ich war dabei: BA13, ZI14, HN14, BA15, V15, VB16, BA17, ZE17, VB18, BA19, ZE19, OHV20
Schämen sollen sich die Menschen, die sich gedankenlos der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst. (A. Einstein zur Eröffnung der Funkausstellung 1930)

Fuhrpark: 1xDDR, 2xIT, 1xRO
Mainzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4880
Artikel: 1
Themen: 26
Bilder: 31
Registriert: 31. August 2011 21:07
Wohnort: Lörzweiler
Alter: 27

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon TS-Jens » 26. Juni 2021 20:13

Dann scheint es keine Jubi zu sein. Die haben auch eine Plakette wo das drauf steht.


Ich war vorhin noch 100 wunderbare Qualitätskilometer mit der allmächtigen unterwegs :inlove:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Exercise your Rides!

Fuhrpark: Badeinsel 2000 mit Palme
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 10300
Artikel: 1
Themen: 117
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Wald und Feld
Alter: 39

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Ludentoni » 26. Juni 2021 20:28

Die Cali 75, das Sondermodell war silberrot und basierte noch auf Cali 1100 i dem Vorgängermodell. Die EV ist wie der Name schon sagt die Evolutionsstufe mit besseren Bremsen und vielen anderen Verbesserungen wie den BBS Schlauchlosrädern und der 45er Marzocchigabel. Die EVs von 97-00 sind die besten Calis von allen, spätere mit Hydros und Kat hatten teilweise böse Macken und waren schlechter ausgestattet weil z.B. die BBS und Behr Schlauchlosräder aufgebraucht waren, da wurden dann wieder billige rostige Stahlfelgen mit Schläuchen verbaut...

Bei der EV darauf achten ob der zweite Gaszug nachgerüstet wurde, Rückstellzug, das Gasgestänge konnte sich bei Drehzahl verklemmen, Kollision mit Filterkasten, Rückrufaktion. Dann sollte bei den BBS Rädern hinten ein Speichenschutzring verbaut sein, der verhindert bei Bruch das die Speiche in die Nabe rutscht und dort wütet, auch Rückruf.

Probleme machen ab und an die Energiaregler von Ducati, die Drehzahl und Phasensensoren, die Vegliadrehzahlmesser zerlegen ihre Spulen, und die DK Potis halten auch nicht lang. Alles keine Probleme. Im großen Ganzen eine der besten, ausgereiftesten und haltbarsten Guzzis überhaupt, wenn man sich um die Technik kümmert und hier und da nacharbeitet läuft so eine Guzzi noch Jahrzehnte, alles richtig gemacht.
Egal wie viel PS die anderen auch haben, der MZ Fahrer hat immer den längsten!

Elektromotorräder sind wie Surströmming. Kann man essen, muß man aber nicht.

Fuhrpark: MZ was sonst?
Ludentoni

Benutzeravatar
 
Beiträge: 333
Themen: 1
Registriert: 18. Januar 2008 16:34

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Mainzer » 26. Juni 2021 22:02

Zweiter Gaszug ist drin. Speichenschutzring hab ich nicht drauf geachtet, muss ich nachsehen.
Ersten Defekt hab ich auch schon gefunden, die Öldruckkontrollleuchte geht nicht. Morgen mal nachmessen, auf welcher Seite der Birne das Problem liegt.
Grüße aus Lörzweiler, Nils
Ich war dabei: BA13, ZI14, HN14, BA15, V15, VB16, BA17, ZE17, VB18, BA19, ZE19, OHV20
Schämen sollen sich die Menschen, die sich gedankenlos der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst. (A. Einstein zur Eröffnung der Funkausstellung 1930)

Fuhrpark: 1xDDR, 2xIT, 1xRO
Mainzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4880
Artikel: 1
Themen: 26
Bilder: 31
Registriert: 31. August 2011 21:07
Wohnort: Lörzweiler
Alter: 27

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Bambi » 26. Juni 2021 22:24

Mainzer hat geschrieben: It's understood / that Moto Guzzi / sells Californication


Hallo Mainzer,
feinster Spruch! Und darum viel Spaß auf dem Weg zu und an den schönsten Orten!
Schöne Grüße, Bambi
PS: was mir als altem Blues- und Rocksänger auffällt - lass bei Moto Guzzi das 'i' weg, dann passt es sogar rhythmisch!
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Fuhrpark: MZ TS 250 (/1) Bj. 1976, Triumph Tiger Trail 750 Bj. 1981, Suzuki GN 400 Bj. 1981, MZ TS 125/150, Hercules GS 175 Bj. 1976, Suzuki DR 750 Big Bj. 1988
Bambi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 555
Themen: 4
Registriert: 12. Oktober 2017 00:04
Wohnort: Linz/Rhein
Alter: 64

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon TS-Jens » 27. Juni 2021 09:38

Bambi hat geschrieben:
Mainzer hat geschrieben: It's understood / that Moto Guzzi / sells Californication


Hallo Mainzer,
feinster Spruch! Und darum viel Spaß auf dem Weg zu und an den schönsten Orten!
Schöne Grüße, Bambi
PS: was mir als altem Blues- und Rocksänger auffällt - lass bei Moto Guzzi das 'i' weg, dann passt es sogar rhythmisch!


Leider muss man das ja in "sold Californication" ändern :( Nach der LeMans ist die zweite große Langzeitlegende nun ja auch nahezu unbemerkt entschlafen.

Ob nochmal eine kommt? Wieder näher an dem was eine California ausmacht und nicht so wie die 1400er?
Exercise your Rides!

Fuhrpark: Badeinsel 2000 mit Palme
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 10300
Artikel: 1
Themen: 117
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Wald und Feld
Alter: 39

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Ludentoni » 27. Juni 2021 13:26

Mainzer hat geschrieben:Zweiter Gaszug ist drin. Speichenschutzring hab ich nicht drauf geachtet, muss ich nachsehen.
Ersten Defekt hab ich auch schon gefunden, die Öldruckkontrollleuchte geht nicht. Morgen mal nachmessen, auf welcher Seite der Birne das Problem liegt.


Da brauchst du nichts nachzumessen, dass genug vollsynth. 10 W 60 drauf ist davon gehe ich aus. Neuen Schalter vom Autoteilehöker, Hella 6 ZL 003 259 131 0,6 bis 0,8 bar, kein Billigdreck vom See oder sonstwo verwenden. 24er, Flachsteckhülse, Schrumpfschlauch und Crimpzange. Keine Gummikappe, das Wasser muss rauskönnen, sonst bei Regen rote Lampe...
Egal wie viel PS die anderen auch haben, der MZ Fahrer hat immer den längsten!

Elektromotorräder sind wie Surströmming. Kann man essen, muß man aber nicht.

Fuhrpark: MZ was sonst?
Ludentoni

Benutzeravatar
 
Beiträge: 333
Themen: 1
Registriert: 18. Januar 2008 16:34

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Mainzer » 27. Juni 2021 14:06

Der Fehler ist schon gefunden, das Kabel war einfach ab :lach:
Den Hella lege ich mir schon mal auf Reserve hin, ich hab schon von genug kaputten Schaltern an der Stelle gelesen.
Grüße aus Lörzweiler, Nils
Ich war dabei: BA13, ZI14, HN14, BA15, V15, VB16, BA17, ZE17, VB18, BA19, ZE19, OHV20
Schämen sollen sich die Menschen, die sich gedankenlos der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst. (A. Einstein zur Eröffnung der Funkausstellung 1930)

Fuhrpark: 1xDDR, 2xIT, 1xRO
Mainzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4880
Artikel: 1
Themen: 26
Bilder: 31
Registriert: 31. August 2011 21:07
Wohnort: Lörzweiler
Alter: 27

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon TS-Jens » 27. Juni 2021 14:46

Ludentoni hat geschrieben:Neuen Schalter vom Autoteilehöker, Hella 6 ZL 003 259 131 0,6 bis 0,8 bar, kein Billigdreck vom See oder sonstwo verwenden


:gut:

Hella, Bosch, Calorstat zB.. Die Klamotten taugen und sind preiswert. Die Noname Dinger taugen nix, ich hatte mal so einen von Guzzistephan, der hats ganze 4000km gemacht :lol:
Wenn du zum Autoteileladen gehst und es dem Verkäufer einfach machen willst: BMW e34 520i (einer von vielen BMW wo der passende Schalter drin ist)
Exercise your Rides!

Fuhrpark: Badeinsel 2000 mit Palme
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 10300
Artikel: 1
Themen: 117
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Wald und Feld
Alter: 39

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon CJ » 27. Juni 2021 15:53

TS-Jens hat geschrieben:... mit der allmächtigen unterwegs :inlove:

Ich geb's zwar nur ungern zu, aber die abgerockte Frau Lehmann hat mir besser gefallen, Jens. :oops:
Die Arche wurde von Laien gebaut, die Titanic von Fachleuten

Es gibt keine dummen Fragen – es ist nur dumm, nicht zu fragen

Denken-Drücken-Sprechen - in dieser Reihenfolge (alte Sprechfunkregel)

Fuhrpark: MZ
CJ

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1694
Themen: 21
Bilder: 5
Registriert: 28. Dezember 2007 17:44
Wohnort: Oboom

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon TS-Jens » 27. Juni 2021 16:01

CJ hat geschrieben:
TS-Jens hat geschrieben:... mit der allmächtigen unterwegs :inlove:

Ich geb's zwar nur ungern zu, aber die abgerockte Frau Lehmann hat mir besser gefallen, Jens. :oops:


Mir gefallen beide :mrgreen:
Aber die Lehmann ist nicht allmächtig, die Cali kann wirklich fast alles:
Gemütlich Tuckern, schnell & sportlich angasen, 800km mit einer Tankpause touren und dabei Wetterschutz bieten.
OK, Gelände kann sie nicht so gut :lol:
Exercise your Rides!

Fuhrpark: Badeinsel 2000 mit Palme
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 10300
Artikel: 1
Themen: 117
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Wald und Feld
Alter: 39

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Mainzer » 27. Juni 2021 17:38

Den Wetterschutz habe ich heute erstmal abgebaut, nachdem ich gestern auf den 30 km nach Hause fast eingegangen bin. Noch nicht einmal die Hände bekommen da einen Luftzug ab :heiss:
Grüße aus Lörzweiler, Nils
Ich war dabei: BA13, ZI14, HN14, BA15, V15, VB16, BA17, ZE17, VB18, BA19, ZE19, OHV20
Schämen sollen sich die Menschen, die sich gedankenlos der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst. (A. Einstein zur Eröffnung der Funkausstellung 1930)

Fuhrpark: 1xDDR, 2xIT, 1xRO
Mainzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4880
Artikel: 1
Themen: 26
Bilder: 31
Registriert: 31. August 2011 21:07
Wohnort: Lörzweiler
Alter: 27

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon 2-takter » 27. Juni 2021 21:34

Seit gestern steht die Guzzi GTS 500 bei mir in der Garage.
Verzollung ging recht flott von statten nur 90 min. Bürokratie.
Heute eine kleine Runde ums Dorf gemacht. Fährt sich für ein 85 Jahre altes Motorrad ganz passabel.
An die Schaltung muss ich mich erst noch gewöhnen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ES 250/2. Bj.68. / MZ RT 125/1. Bj.55 / MZ RT 125/2. Bj.59
EMW R 35. Bj.53 / P 601 K Bj.78. /AWO T Bj.55/ BMW R 1200 C. Bj.99
Moto Guzzi GTS 500 Bj.36/Berliner Roller Bj. 61 VW T2a Bj.69
2-takter

 
Beiträge: 154
Themen: 9
Bilder: 0
Registriert: 21. September 2016 20:12
Wohnort: Thüringen
Alter: 62

VorherigeNächste

Zurück zu Motorrad & Technik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste